x

Finanzplanung - Teste Dich

Herr Meier erstellt gerade einen Businessplan und ist nun bei seinen Finanzen angekommen.
Da er in Sachen von Finanzen keine Ahnung hat, zieht er dich mit ins Boot, damit du ihm hilfst.
Du kennst dich natürlich super gut aus und präsentierst dein Können.
(Dir werden gleich einige Aussagen von Herrn Meier angezeigt und du musst beurteilen, ob er richtig oder falsch liegt)

  • 1
    "Also damit ich das richtig verstanden habe: Ein Finanzplan ist dafür da, um meine Finanzielle Machbarkeit zu überprüfen?"
  • 2
    "Ok ok, aber wie sieht es denn mit meinen Kosten und mit meinem Gewinn aus? Ich bin der Meinung, dass ich beides gleich abschätzen könnte."
  • 3
    "Nochmal zu den Kosten also meinem Aufwand. Soweit ich das verstanden habe, werden Sachen wie Miete oder Gehälter monatlich und Dinge wie Büromaterial einmalig anfallen."
  • 4
    "Die Liquiditätsplanung kümmert sich also darum, wann ich mein Geld erhalte, wann die Rechnungen gezahlt werden sollte und wann wir es müssen."
  • 5
    "Die Bilanzplanung zeigt mir meine Mittel und Wege an etwas auf eine gewisse Art und Weise zu zahlen."
  • 6
    "Einmal einen Finanzplan erstellt, so ist und bleibt er ewig erhaltbar und das selbst im originalen Zustand."
  • 7
    "Der Finanzplan wird als letztes erstellt, wenn ich richtig liege.."
  • 8
    "Viel wichtiger sind die übrigen Gelder, also dass ich viel verdiene"
  • 9
    "Zu den noch nicht erkennbaren Produkterlösen werden Detailpläne erstellt."
  • 10
    "Detailpläne bestehen aus der Produktionsplanung, Selbstplanung, Personalplanung, Investitionsplanung und Marketingplanung."
  • 11
    "Also wenn ich Detailpläne mache, dann sollte ich mir schnellstens einen Blatt und einen Stift greifen. Das ist nämlich sehr sicher, da ich es ja schließlich selbst anfertige:"
  • 12
    "Der Finanzplan hat nichts mit der Kapitalbedarfsplanung zutun."
  • 13
    "Der Liquiditätsplan bezieht sich nur auf die Einzahlungen und den Auszahlungen."
  • 14
    "Der Plan bezieht sich kurzfristig auf 1-5 Jahre."
  • 15
    "Bei der Finanzierung kommt oft das Wort Investition von.
    Also die Begriffe kann man ja eigentlich auch gleichsetzen."
  • 16
    "Da nicht jede Mittelverwendung eine Investition darstellt, können die Begriffe Mittelverwendung und Investition nicht gleichgesetzt werden."
  • 17
    "Die Aktiva-Seite in einer Bilanz, ist auch die Mittelherkunft."
  • 18
    "Die Mittelverwendung beantwortet die Frage nach den Finanzierungsquellen."
  • 19
    "Die Mittelverwendung beantwortet die Frage für welche Vermögensbestandteile die Mittel verwendet wurden."
  • 20
    "Mittelherkunft ist gleich Finanzierung"

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew