Tiere im Winter

star goldstar goldstar goldstar gold greystar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: - Aktualisiert am: - Entwickelt am: - 32.940 mal aufgerufen - User-Bewertung: 3,5 von 5 - 10 Stimmen - 31 Personen gefällt es

Kennst du dich aus?

  • 1
    Der Siebenschläfer heißt Siebenschläfer, weil sein Winterschlaf sieben Monate dauert.
  • 2
    Der Feldhamster sucht im Herbst viel Futter, damit er nach dem Winterschlaf genug zu essen hat.
  • 3
    Der Frosch hält Winterstarre. Also bewegt sich der Frosch nur, wenn er Hunger hat und Nahrung sucht.
  • 4
    Im Herbst frisst der Igel sehr viel, damit er eine Fettschicht bekommt und so Winterschlaf halten kann.
  • 5
    Die Fledermaus hält Winterschlaf, weil es ihr im Winter draußen zu kalt ist.
  • 6
    Das Eichhörnchen sucht im Herbst Nahrung, damit es bei der Winterruhe immer genug zu essen hat.
  • 7
    Das Murmeltier zieht im Winter in den warmen Süden, weil es ihm sonst zu kalt wird.
  • 8
    Der Storch ist wie die Schwalbe ein Zugvogel. Sie fliegen nur in den Süden, weil ihnen sonst zu kalt wäre.
  • 9
    Der Spatz, die Amsel, die Meise und der Specht sind Standvögel. So wie das Reh werden diese Vögel im Winter vom Menschen gefüttert.
  • 10
    Der Dachs und der Braunbär halten beide Winterruhe. Der Dachs legt sein Essen in seine Höhle. Der Braunbär geht im Winter manchmal aus seinem Bau hinaus, um Futter zu suchen.

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew