x

Quiz "Kurze Geschichte der SPD" - Teste Dich

Mit Geschichte in die Zukunft
150 JAHRE SOZIALDEMOKRATIE IN DEUTSCHLAND

Teste dein Wissen über die Geschichte der SPD in 10 Fragen.

  • 1
    BEGRÜNDUNG DER SOZIALDEMOKRATIE

    1863 gilt als Gründungsjahr der Sozialdemokratie.

    Wie hieß die Organisation, die von Ferdinand Lassalle am 23. Mai in Leipzig gegründet wurde?
    BEGRÜNDUNG DER SOZIALDEMOKRATIE 1863 gilt als Gründungsjahr der Sozialdemokratie. Wie hieß die Organisation, die von Ferdinand Lassalle am 23. Mai
  • 2
    9. NOVEMBER 1918
    “ALLES FÜR DAS VOLK, ALLES DURCH DAS VOLK!”

    Im Oktober 1918 verweigerten Matrosen in Kiel und Wilhelmshaven den Gehorsam und stellten sich der Fortsetzung des Krieges in den Weg. Der Matrosenaufstand weitete sich innerhalb weniger Tage über ganz Deutschland aus. Am 9. November ruft Philipp Scheidemann von einem Fenster des Reichstages aus die "Deutsche Republik" aus und der Kaiser dankte ab.
    Wie hieß der erste deutsche Reichspräsident?
    9. NOVEMBER 1918 “ALLES FÜR DAS VOLK, ALLES DURCH DAS VOLK!” Im Oktober 1918 verweigerten Matrosen in Kiel und Wilhelmshaven den Gehorsam und ste
  • 3
    DIE SPD IM NATIONALSOZIALISMUS

    Im Nationalsozialismus wurden Sozialdemokratie wieder verboten, ihre Mitglieder wurden verfolgt und ermordet. Am 23. März 1933 beschloss der Reichstag das „Ermächtigungsgesetz“. Für die SPD begründete Otto Wels die Ablehnung der SPD-Fraktion, deren Mitglieder schon teilweise auf der Flucht oder im Gefängnis waren.

    Welcher Ausspruch entstammt aus der Rede von Otto Wels?
    DIE SPD IM NATIONALSOZIALISMUS Im Nationalsozialismus wurden Sozialdemokratie wieder verboten, ihre Mitglieder wurden verfolgt und ermordet. Am 23. M
  • 4
    DIE SPD NACH DEM 2. WELTKRIEG

    Nach dem 2. Weltkrieg gründete sich die SPD wieder. Bei den ersten Bundestagswahlen 1949 unterlag sie der Union nur knapp. 1959 markierte ein neues Grundsatzprogramm den Wandel der SPD von einer Arbeiterpartei hin zu einer Volkspartei.
    Welchen Namen trägt dieses Grundsatzprogramm?
  • 5
    DIE SPD UND DIE 68er

    1968 war ein Höhepunkt der Studentenbewegung, die in den 60er Jahren entstanden war. Quelle der Proteste waren die NS-Vergangenheit vieler bundesdeutscher Politiker, Juristen und Universitätsprofessoren, autoritäre gesellschaftliche Strukturen, aber auch der Krieg in Vietnam.
    Wie hieß die damalige sozialdemokratische Studierendenorganisation, die die Proteste auch in die SPD trugen?
  • 6
    DIE SPD IN DER SOZIALLIBERALEN KOALITION

    1969 wurde Willy Brandt erster sozialdemokratischer Bundeskanzler einer SPD/FDP-Koalition. „Mehr Demokratie wagen“, mehr Chancengleichheit durch eine Bildungsoffensive und die Friedenspolitik mit der „neuen Ostpolitik“ sind untrennbar mit dieser Zeit und der Person Willy Brandts verbunden.
    Aber wie hieß Willy Brandt († 1992) mit bürgerlichem Namen?
    DIE SPD IN DER SOZIALLIBERALEN KOALITION 1969 wurde Willy Brandt erster sozialdemokratischer Bundeskanzler einer SPD/FDP-Koalition. „Mehr Demokratie
  • 7
    DIE SPD IN DER WENDEZEIT

    Wie kommentierte Willy Brandt in einem Interview den Fall der Berliner Mauer am 9. November 1989?
    DIE SPD IN DER WENDEZEIT Wie kommentierte Willy Brandt in einem Interview den Fall der Berliner Mauer am 9. November 1989?
  • 8
    DIE SPD IN DER WENDEZEIT

    Bei der ersten freien Volkskammerwahl nach der politischen Wende in der DDR erreichte die SPD 22 Prozent Wählerstimmen. Dies war deutlich weniger als erhofft. Die neugegründete SPD übernahm trotzdem mit dem Eintritt in eine große Koalition unter Führung der CDU Regierungsverantwortung.
    Wie hieß die ostdeutsche Frau, deren außergewöhnliche politische Karriere damals begann und nach der heute ein bekannter Preis der SPD benannt ist?
    DIE SPD IN DER WENDEZEIT Bei der ersten freien Volkskammerwahl nach der politischen Wende in der DDR erreichte die SPD 22 Prozent Wählerstimmen. Dies
  • 9
    ROT-GRÜNER NEUANFANG 1998

    Nach 16 Jahren Kohl-Regierung gewann die SPD die Bundestagswahlen 1998 und bildeten mit den Grünen eine Koalition. Konservative Politik verweigerte sich der Realität eines Einwanderungslandes, vernachlässigte Bildung und Wissenschaft, blockierte eine moderne Familienpolitik, ignorierte die ökologische Herausforderung. Mit der SPD gab es endlich wieder eine Perspektive für eine moderne, tolerante Gesellschaft und die Verbindung von wirtschaftlichem Wachstum und sozialer Gerechtigkeit.
    Was schloss der damalige SPD-Kanzler Gerhard Schröder mit den Worten „Dieses Land wird unter meiner Führung für Abenteuer nicht zur Verfügung stehen.“ aus?
    ROT-GRÜNER NEUANFANG 1998 Nach 16 Jahren Kohl-Regierung gewann die SPD die Bundestagswahlen 1998 und bildeten mit den Grünen eine Koalition. Konserv
  • 10
    MODERNSTE BETEILIGUNGSPARTEI EUROPAS

    Mit der Parteireform 2011 startete die SPD eine Weiterentwicklung ihrer Parteiarbeit. Ziele waren eine offene und attraktive Partei, u.a. durch mehr Mitbestimmung für Mitglieder. Seitdem wurden Mitglieder bei vielen Sach- und Personalfragen direkt gefragt.

    Über was lies die SPD 2013 als erste Partei in Deutschland alle Mitglieder abstimmen?
    MODERNSTE BETEILIGUNGSPARTEI EUROPAS Mit der Parteireform 2011 startete die SPD eine Weiterentwicklung ihrer Parteiarbeit. Ziele waren eine offene und

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew