x

Informatik - Rechner und Netze, Programmieren - Teste Dich

Teste hier dein Wissen über den Aufbau des Internets und Programmieren

  • 1
    Mehrere Anweisungen hintereinander nennt man Sequenz
  • 2
    Eine Zählschleife zählt wie oft etwas wiederholt wurde
  • 3
    Eine Endlosschleife wiederholt die Anweisung endlos
  • 4
    Eine bedingte Schleife hat sogenannte Abbruchkriterien. Wenn etwas bestimmtes auftritt, hört sie auf, die Anweisung zu wiederholen
  • 5
    Verzweigungen sind 2 Reihen mit aufeinanderfolgenden Anweisungen. Der Computer kann frei entscheiden, welchen "Weg" er nimmt
  • 6
    Wenn man eine neue Variable anlegt, nennt man das Initialisieren, teilt man ihr das erste Mal einen Wert zu, nennt man das Deklarieren
  • 7
    Logische Operatoren/Verknüpfungen sind z.B. und, oder, nicht
  • 8
    Ein Struktogramm ist eine Grafik zum Darstellen eines Programms
  • 9
    Der Algorithmus ist eine Vorschrift, was ein Computer zum Lösen einer Aufgabe machen muss (besteht aus Anweisung, Sequenz, Schleife,...)
  • 10
    Will man mehrere Server mit Clients verbinden, verwendet man Router

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew