Ori🕊

Name: Ori🕊
Geschlecht Weiblich
Wohnort Ein Dorf in Bayern direkt am Wald
Geburtsdatum 07.01.
Ausbildung Schule
Augenfarbe Dunkelbraun
Körpergröße Durchschnittlic
Schuhgröße Durchschnittlic

Zeige das vollständige Profil

Freunde (5)

Meine Lieblingsquizzes / FF / Listen / RPGs

Evolution
Tödliche Tiefsee

Alle anzeigen

Quizzes über mich

Diese Liste ist zurzeit leer.

Meine selbst erstellten Quizzes / RPGs / FF / Top 10 Listen

Seven Wonders- Neue Abenteuer
Onyx
Argon
A long time ago
Evolution 2.0

Alle anzeigen



Kommentare (23)

autorenew

vor 18 Tagen
Wir machen dann wieder ohne dich weiter und werden nicht nochmal anfangen XD vielleicht kommst du ja noch dazu..
vor 21 Tagen
Hallo Ori,
ich wollte dich fragen ob du mal wieder in deinem Tribute von Panem RPG online kommst? Wir haben extra für dich neu begonnen...wäre toll, wenn du dich als Erstellerin dort mal wieder meldest.
MFG Rabe
vor 22 Tagen
Hey, hättest du vielleicht intetesse deine RPGs absofort bei Amino hochzuladen? Es ist eine App bei der man in verschiedene Foren eintreten kann und ich hab eins für RPGs gemacht... es hat einfach viel mehr Vorteile und ich würd mich freuen wenn du's dir überlegst

•Du hast alles übersichtlich und musst nicht zwischen verschiedenen Tabs wechseln

•Du wirst benachrichtigt wenn jemand schreibt (falls man das will)

•Es ist alles in eine App zusammengefasst

Einladen zu RPGs~Deutsch
http://aminoapps.com/invite/ JQ42SHHLWB
vor 29 Tagen
Geht halt darum weil eigentlich dein Charakter in 7 ist und ich (Um ehrlich zu sein) keine Ahnung hab ewelche Distrikte noch frei sind xD
vor 29 Tagen
@Rabenflug, dass ist eigentlich so ziemlich egal, suche dir einfach den Distrikt aus, den du am liebsten magst^^
vor 30 Tagen
(@Ori hii ich habe schon im RPG gefragt das hast du wahrscheinlich übersehen. In welchen Distrikt soll ich Lina tun? Was ist dir am Liebsten?)
vor 30 Tagen
Hey Ori echt tolles Profil :3 Und ja Eule ist hier zur Zeit eigentlich (sehr) aktiv ^^
vor 30 Tagen
(Natürlich. Die Idee gefällt mir sehr gut und ich helfe gerne mit, bzw. kann es auch erstellen. Ich werde in nächster Zeit hoffentlich wieder aktiv sein...)
vor 30 Tagen
Und eine Frage häatte ich noch: Ist Eule hier noch aktiv oder hat jemand von euch in letzter Zeit etwas von ihr gehört?)
vor 50 Tagen
Hey Ori bin gestern auf dein Argon RPG gestoßen da Eule vorhat, es wiederzubeleben^^'
Jetzt ist es halt so, dass ich die Idee hab, dass man ein 2.0 erstellt damit mehr Leute eben darauf aufmerksam werden^^
Ich bin mir gerade zwar nicht mal sicher ob du das hier überhaupt lesen wirst und dein Profil noch aktiv ist aber naja- Probieren kann man es ja:)
Also die eigentliche Frage von mir ist jetzt, ob es okay wäre, wenn wir ein 2.0 erstellen würden^^

Bis irgendwann,
Beere:)
vor 51 Tagen
Hey Ori...lebst du noch, ^^'
vor 139 Tagen
Name: Elena Leyson
Alter: 16
Geschlecht: weiblich
Distr ikt: 5
Beruf: Lehrling (Physik: Energie)

Familie:
Ihre Mutter Magarethe Leyson ist 52 Jahre alt und arbeitet als theoretische Physikerin, plant also den Vorgang zur Energiegewinnung und versucht, dabei alles zu den Nutzen des Landes zu machen, da sie damit auch relativ gut verdient und deshalb auch ganz zufrieden mit Panem ist. Ihr Vater, Patrick Leyson, 54 Jahre, hingegen ist der Meinung, die Diktatur sollte abgeschafft werden. Er sagt aber nichts, da er weiß, welche Macht das Kapitol hat und dass es ihm und seiner Familie vergleichsweise ganz gut geht, er arbeitet in Kraftwerken. Elenas großer Bruder Liam ist 17 Jahre alt, aber die beiden verhalten sich eher als wären sie Zwillinge. Der eine weiß immer genau, was der andere gerade denkt, da sie sich schon ein Leben lang kennen und gut verstehen, obwohl sie sich natürlich auch mal streiten. Er ist genau wie sie in der Ausbildung zum Physiker. Die beiden haben eine kleine Schwester, die sie ebenfalls über alles lieben, weil sie immer so unschuldig wirkt, da Rose erst 12 ist und noch immer zur Schule geht. Allerdings haben sie zu Rose nicht so ein gutes Verhältnis wie untereinander.
Vergangenheit:
Elena hatte eigentlich eine schöne Kindheit mit ihrem Bruder, aber die Verhältnisse in Panem störten sie dennoch schon länger. Sie überlegte schon als sie klein war viel, wie man das System verbessern, wenn nicht sogar völlig ändern könnte, aber da das Kapitol solche Gedanken verbot. Sie erzählte also nie jemandem davon, abgesehen von Liam, sondern konzentrierte sich eher auf ihre Ausbildung und das Wohl ihrer Familie. Als sie dann zehn wurde, erfuhr sie das erste mal von den Hungerspielen und war dagegen, da sie es nicht ausstehen kann, wenn Menschen sterben und das Kapitol so etwas zum Spaß veranstaltete. Seitdem hofft sie jedes Jahr, dass Liam nicht gezogen wird und seit sie sechzehn ist ebenfalls, dass das Los nicht Rose trifft. Sie beschloss irgendwann, dass sie eher selbst gehen würde, als dass einer ihrer Geschwister in Gefahr gebracht werden würde.

Aussehen:
Sie hat blonde Haare, die etwas länger als bis zu den Schultern glatt fallen und die sie am liebsten in einem Seitenscheitel trägt. Dazu hat sie hellblaue bis graue, stechende Augen, die von eher kurzen Wimpern umrandet sind. Außerdem hat sie eine ovale Gesichtsform mit einer kleinen Stupsnase und einem eher helleren, aber nicht blass wirkendem Hautton und rosige Lippen. Sie ist durchschnittlich groß und gut durchtrainiert, da sie gerne Sportarten ausprobiert, ausführt oder joggen geht.
Link: https://pin.it/4oz5k3ov5kxwso

Stärken:
Si e kann gut klettern und sich quasi überall fest halten, da sie nicht besonders schwer ist. Sie ist auch kräftig und hat eine gute Ausdauer, weil sie regelmäßig Sport macht. Sie ist auch intelligent und hat ein gutes Gedächtnis, das sich alles nach dem ersten mal hören/sehen/etc. bereits merken kann. Sie ist auch kreativ und hat immer eine Idee parat, was manchmal auch ziemlich spontan kommen kann.
Schwächen:
Sie kann niemanden umbringen, es sei denn, sie hasst denjenigen Abgrundtief, und das ist eher selten bis nie der Fall, da sie versucht, mit allen klar zu kommen. Außerdem hat sie Angst vor Fledermäusen und Schlangen, auch wenn es vielleicht übertrieben klingt, aber es ist wirklich so. Außerdem kann sie nicht Schwimmen, was vermutlich eine ihrer größten Schwächen als Tribut wäre. Sie ist allerdings auch etwas ungeduldig und will lieber immer erst alles erledigen, da sie befürchtet, sonst nicht alles zu schaffen. Sie hat manchmal komplette Blackouts, während denen man absolut gar nichts mit ihr anfangen kann und die eher mit einer Schockstarre zu vergleichen sind.
Charakter:
Elena ist eigentlich eine freundliche, hilfsbereite und mitfühlende Person, wenn die Menschen in ihrer Umgebung zu ihren Kreisen gehören. Hinter ihren besten Freunden und ihrer Familie steht sie immer loyal und unterstützt diese auch tatkräftig, wenn sie es gut findet, für was diese Person steht, den sie ist auch ziemlich stur, was ihre eigene Meinung angeht. Das bedeutet nicht, dass sie intolerant anderen Meinungen gegenüber ist, sondern dass sie überzeugt ist, von dem, woran sie glaubt und sich nur umstimmen lässt, wenn sie es selbst für richtig empfindet. Deshalb ist sie auch wild und aufbrausend, wenn sie sich für etwas einsetzt, und handelt oft, bevor sie denkt. Sie versucht, in jedem auch etwas gutes zu sehen, weiß aber genauso, dass es auch böse Seiten in Menschen gibt. Sie hat ebenfalls Humor und eine fröhliche Art an sich.
Größte Angst:
Sie hat riesige Angst davor, jemand anderen, der ihr Nähe steht, sterben sehen zu müssen oder davor, dass das Los der Hungerspiele auf einen Geschwisterteil fallen könnte. Fast genauso fürchtet sie sich aber auch davor, ganz alleine zu sein.
Größter Wunsch:
Elena sehnt sich nach nichts mehr, als in einem freien und demokratischen Land zu leben und ist bereit, dafür zu kämpfen, aber sie kennt auch die Möglichkeiten des Kapitols und hat es deshalb noch niemandem außer Liam, der der selben Meinung ist, verraten. Bei einer Rebellion wäre sie aber dabei, solange es ihre Familie nicht in Gefahr bringt.

Sonstiges: Sie wäre bereit, an den Spielen teilzunehmen, hofft aber eher das Gegenteil, da sie niemanden töten kann und somit selbst sterben würde. Aber zum Spenden bereit wäre sie auf jeden Fall.

(Das ist mein Steckbrief für das Panem rpg...^^)
vor 148 Tagen
Ich finde die Idee mit dem Nicolas flamel rpg toll
vor 149 Tagen
Hey ori ich hätte ne Idee zum Panem RPG. Wie werde es damit wenn man mal das Leben in den Distrikten oder im Kapitol spielt? Grussß Eule 😏🙈😂
vor 150 Tagen
@Ori, für mich klingen beide Ideen recht gut, wobei ich die mit Nicolas Flamel besser finde, da es bis jetzt wenige oder sogar garkeine RpGs von dieser Art gibt. Bei Tributen von Panem bin ich mir nicht sicher, ob es lange laufen würde. Hättest du eine etwas neuere Idee/Story oder würdest es toll umsetzen könnte was daraus werden. ^^
vor 156 Tagen
Hallo Ori^^ Tolles Profil!
Deine Frage, ob ich ins RPG will, hat mich sehr überrascht-Kennen wir uns irgendwo her?
Aber ich bin gerade mitten in meinem Auslandsjahr und hatte noch nie so einen vollen Kalender... Mehr als ein RPG ist momentan echt nicht drin.
Trotzdem danke!
vor 157 Tagen
Tut mir leid dass ich deine Freundschaftsanfrage nicht annehme, allerdings bin ich generell eher dagegen solche Anfragen anzunehmen. Also ist es nichts gegen dich persönlich.
vor 158 Tagen
Okay, ist ja nicht schlimm ...
Ich hab morgen in einer Woche meine erste Schulaufgabe und die Woche darauf gleich zwei ... ich sollte vielleicht auch mal anfangen zu lernen xD

PS: schön das du wieder da bist...
vor 158 Tagen
Tut mir, Leid, ich habe diese Woch zwei Schulaufgaben geschrieben und hatte sehr viel zu tun. Deshalb konnte ich nicht wirklich oft online. Ich hoffe du verzeihst mir das. Um auf deine Frage zurückzukommen: Mit zusammen erstellen meine ich das wir zusammen die Idee ausarbeiten und eine von uns das RPG gründet und neue einträgt, wir aber zu dritt die Chefs sind.)
vor 159 Tagen
Hast du meine Kommentare überhaupt gelesen??