Nightrose☆

Logge dich ein, um Nightrose☆ eine Nachricht zu schicken.

Name: Nightrose☆
Geschlecht Weiblich
Wohnort Nicht in Deutschland.
Geburtsdatum Im Januar.
Ausbildung Schule.
Augenfarbe Braun-Grün.
Körpergröße Ungefähr 1.65 .
Schuhgröße 38

Zeige das vollständige Profil

Freunde (7)

Alle anzeigen

Meine Lieblingsquizzes / FF / Listen / RPGs

BTS rpg
𝓛𝓸𝓼𝓽 𝓘𝓼𝓵𝓪𝓷𝓭
Underground-War
Light the darkness
Der Puppenspieler

Alle anzeigen

Quizzes über mich

Diese Liste ist zurzeit leer.

Meine selbst erstellten Quizzes / RPGs / FF / Top 10 Listen

Die Geschichte vom TraumClan

Alle anzeigen



Kommentare (51)

autorenew

vor 345 Tagen flag
Hallö, ich vermisse dich in meinem RPG^^
Du kannst gerne malwieder on kommen^~^
vor 363 Tagen flag
Hey, willst du mal auf meinem BTS RpG vorbeischauen?
vor 616 Tagen flag
https://goo.gl/images/t37DrQ
vor 616 Tagen flag
https://goo.gl/images/wFsJm9
vor 616 Tagen flag
https://goo.gl/images/QT3S52
vor 640 Tagen flag
Vorname: Zeno Erias
Nachname: Wintergarden
Spitzname: Zen, könnt euch welche ausdenken.

Alter: 17
Charakter: Er ist ein ziemlich lockerer und netter Typ auf den ersten Blick. Wenn man ihn aber näher kennenlernt, merkt man schnell, das er nur wenig redet und immer ziemlich ruhig ist, was andere wiederum einschüchtert oder sehr kalt rüber kommt. Er mag seine Freunde, auch wenn er meistens nur wenige hat. Man bringt ihn auch fast nicht aus der Fassung und ist somit so gut wie nie sauer und verzeiht schnell. Oft hat er auch ein falsches Lächeln auf den Lippen oder wenn er lächelt, weiss man nie, ob es ein freundliches ist, da er so gut wie immer nur kalt lächelt. Wenn man es aber in sein Herz geschafft hat, wird er ein wahrer Beschützer, guter Zuhörer und Tröster, er findet schnell aufmunternde Worte wenn er will.

Tier: Timberwolf.
Aussehen als Mensch: Er ist ein durchschnittlich grosser Junge, manche sind grösser als er und manche kleiner. Er wird oft jünger geschätzt als er ist. Seine Haare haben eine schöne und natürliche silberweisse Farbe. Sein Haar ist meistens verwuschelt und wild auf dem Kopf, welche aber dennoch gut gepflegt sind und ein paar Strähnen fallen ihm sanft ins Gesicht. Seine Augen sind königsblau mit leichtem grauschimmer. Seine Haut ist rein und ziemlich weich, aber auch sehr weiss und blass. Seine Statur ist wie gesagt durchschnittlich, ca 1.74cm und allgemein ist er sehr schlank und hat nur ganz leichte, trainierte Muskeln.
Aussehen als Tier: Gross gewachsener, recht hübscher und anmutiger silberweisser Timberwolf mit königsblauen Augen.

Hobbys: zeichnen, Gitarre spielen, Musik hören und machen, singen, reiten, Sport, lesen, zocken.
Stärken: Musik machen ist seine grösste Stärke, Sport, zeichnen, über sich lügen, aufmuntern, unauffällig sein.
Schwächen: Freunde finden, reden, schwimmen, Wasserscheu, Höhenangst.

Sexualität: Bisexuell.
Verliebt in/Beziehung mit: Er ist nicht wirklich interessiert daran, da er findet, dass er zu schüchtern ist und sich für jemanden nicht öffnen kann.

Haustier: Ein großer, pechschwarzer Hund, welcher rötlich, schimmernde und leuchtende Augen hat. Kleiner, weisser Fleck auf der Schnauze. Namens Nexther.
Familie: Mutter:
Amy Wintergarden (verstorben)
Carlos Wintergarden (verschwunden)
Xenia Wintergarden (verschwunden)
Vivienne Parker (Adoptivmutter, verstorben)

Vergangenheit: Anfangs hatte er eine normale und auch schöne Kindheit aber er wusste, dass er schon immer anders war. Er hatte Mühe, seine zweite Gestalt zu unterdrücken, hat sich vor anderen aber nie verwandelt, nur vor seinen Eltern, da er dachte, er konnte ihnen vertrauen. In der Grundschule wurde er auch gemobbt, da er nicht redete und wenn er redete, hat er nur komisches Zeug erzählt, hat sich oft verhalten wie ein Hund oder hatte plötzlich dornenscharfe Zähne oder seine Haare wuchsen auf einmal sehr schnell . Als er ca. 6 Jahre alt, kam seine kleine Schwester zur Welt und seit dem Tag wurde sein Leben nur noch schlimmer. Seine Eltern beachteten ihn genau ca 3 Jahre nie, nur Augen für die Schwester, die komplett normal war, keine andere Gestalt annehmen konnte, beliebt war im Kindergarten und auch bei anderen Eltern, sie lernte auch viel schneller. Sie war das komplette Gegenteil von Zen. Zen wurde immer mehr vergessen, er wurde immer schwächer und bekann sehr selten was zu essen und das war meistens nur Brot und Wasser. Als er ca 10 Jahre alt wurde, trennten sich seine Eltern. Der Vater verliebte sich neu und die Mutter wurde eiskalt zurück gelassen. Die kleine Schwester mitgenommen und beide wurden nie wieder gesehen. Mutter und Sohn allein gelassen. Die Mutter trank nur noch Alkohol und ertrank in ihrer Trauer, bis sie es nicht mehr aushalten konnte, sie fürchtete sich vor Zen und wünschte sich, ihn nie zur Welt gebracht zu haben, sondern direkt ihre Tochter, sagte sie zu ihm, würgte ihn, schlug ihn, schrie ihn an er soll endlich krepieren und eines Tages, drehte sie komplett durch und sprang vom Balkon der Wohnung. Zen hat alles mitbekommen, er hörte den Aufprall des Körpers und tausende Knochen brechen. Er war traumatisiert, in einer Schockstarre, bis die Polizei kam und ihn mit nahm. Er wurde in eine Klinik gebracht und dort behandelt, aber er fühlte sich einfach nur leer und nutzlos. Irgendwann gaben ihn die Therapeuten und Ärzte auf und er wurde einfach in ein Waisenhaus geschickt. Er redete nie, wurde von den anderen Kindern geschlagen, verbrachte den ganzen Tag in seinem Zimmer, wollte nie raus. Er wollte keine Freunde. Eines Tages, als er fast 11 war, kam eine sehr alte Frau ins Waisenhaus, wie immer mussten sich die Kinder aufstellen der Grösse nacht. Zen war immer der Kleinste und am Ende der Reihe. Jedes Kind stellte sich vor, nur Zen nicht. Ihm war alles egal und sah keine Hoffnung mehr. Doch genau bei ihm blieb die alte Frau stehen, denn sie wusste, dass er anders war und sie adoptiert Zen. Die alte Frau war ebenfalls eine Gestaltenwandlerin wie er, sie brachte ihm alles bei und er war endlich mal richtig glücklich und redete viel. Doch eines Tages starb die Frau und Zen war wieder alleine. Er wurde aber nicht mehr in ein Waisenhaus geschickt, sondern in dieses Internat für Gestaltenwandler. Die Frau hat heimlich Geld gespart, damit er dort hin kann und seit seinem 13ten Lebensjahr lebt Zeno Erias Wintergarden dort und in diesen kommenden 4 Jahre, lernte er viel, nur hat er seine Verwandlung immer noch nicht unter Kontrolle.
Zimmer: Dunkelblau
Sonstiges: Ich denke, es wurde alles erwähnt.

Link Mensch: ---
Link Tier: https://goo.gl/images/wjf8dg

Shapeshifter. :))
vor 648 Tagen flag
Name: Annie, kurz Ann.
Alter: 18
Geschlecht: W
Team: Team Heaven.
Rang: Pfleger.
Aussehen: Sie ist ein 1.60 großes Mädchen mit zierlicher Figur und langen Beinen. Ihre Haare sind schneeweiss mit einzelnen, silbernen Strähnen, sie reichen fast bis zu den Schultern und ein seitlicher Pony fällt über ihr rechtes, milchig-rotes Auge, auf welchem sie blind ist. Ihr linkes Auge strahlt geheimnisvoll und hat eine weiss-graue Färbung. Ein freundliches, fröhliches und hübsches Lächeln ist oft auf ihren zartrosa Lippen zusehen.
Link: https://a.wattpad.com/cover/130281558-25 6-k193764.jpg
Charakter: Sie ist am Anfang immer ziemlich schüchtern und zurüchkhaltend, redet wenig. Wenn sie sich aber eingelebt hat, ist sie ein freundliches und aktives, offenes Mädchen. Sie ist ungeduldig und schnell aufgebracht. Ein kleiner Sturkopf und ziemlich temperamentvoll. Sie ist oft sehr frech, ein richtiger Tollpatsch und bringt sich schnell in Gefahr. Treu und Loyal gegenüber Freunden.
Pokemon Team:
~Ihr erstes Pokémon und treuester Partner seit 8 Jahren und 4 Monaten.~
-Nexther, Lucario, männlich, Lucarionit.
•Nahkampf
•Aurasphäre
•Steinkan te
•Gifthieb
~Vor ca. 5 Jahren hat sie ein kleines, schwerverletztes Froxy gerettet, gepflegt und später auch trainiert. Ist jetzt ein stolzes Quajutsu.~
-Zeke, Quajutsu, männlich.
•Nachthieb
•Aquahaubitze
•Blizzar d
•Toxin
~Ein kleines, schillerndes Evoli, welches im Krieg fast starb, aber noch in der letzten Sekunde gerettet werden konnte von Team Heaven. Seit 5 Monaten in Ann's Obhut.~
-Lou, weiblich, schillernd.
•Ruckzuckhieb
•Sternenschauer
• Heilung
•Widerhall
Verliebt in: --
Vergangenheit: ziemlich normal.
Sonstiges: Ihr Auge ist schon seit ihrer Geburt erblindet. Hasst es über alles Pokémon leiden zu sehen.
vor 650 Tagen flag
Vorname: Annie-Rose
Nachname: Wintergarden
Spitzname: Annie oder einfach nur Rose. :)
Geschlecht: W
Alter: 16
Charakter:
Sie ist am Anfang immer ziemlich schüchtern und zurüchkhaltend, redet wenig. Wenn sie sich aber eingelebt hat, ist sie ein freundliches und aktives, offenes Mädchen. Sie ist ungeduldig und schnell aufgebracht. Ein kleiner Sturkopf und ziemlich temperamentvoll. Sie ist oft sehr frech, ein richtiger Tollpatsch und bringt sich schnell in Gefahr. Treu und Loyal gegenüber Freunden.
Aussehen: 1.60 gross, flacher Bauch, lange Beine, dünne Arme, schmale Schultern. Wenig Oberweite. Ca. schulterlange, pechschwarze, gepflegte, glatte und weiche Haare mit Strähnen, die ihr ins Gesicht fallen. Ihre Spitzen sind blutrot und weinrot gefärbt. Ihre Augen sind smaragdgrün und normalgross, umrandet von dichten, schwarzen Wimpern. Ihre Nase ist eher klein. An ihren Wangen hat sie leichte Sonnensprossen.
Kleidung: Dunkelroter, weicher und weiter Hoodie mit zu grosser Kapuze der ihr etwas über den Po geht, die Ärmel sind auch zu lang und darin versteckt sie immer ihre Hände.. Dazu trägt sie eine pechschwarze, hautenge und figurbetonte Jeans mit Löchern an den Knien. Ihre Schuhe sind schwarze, schlichte Sneakers mit einem 5cm weissem Plateau und sie somit noch etwas grösser macht. Wenn sie nicht im Unterricht ist, trägt sie eine schwarze Mütze. Bei sich hat sie immer einen schwarzen, kleinen Rucksack, selten eine Tasche. Sie trägt immer ein paar schlichte, silberne Ohrringe und schwarze, rote, weisse Armbänder.
Herkunft: London, Grossbritannien.
Lieblingsfarbe: Blutrot.
AG/Club*:
Hobbys: Kampfsport, Snowboarding, skaten, lesen, zeichnen, reiten.
Sexualität: Bisexuell, steht aber mehr auf Frauen.
Verliebt in: --
Beziehungsstatus: Single.
Sonstiges:
vor 673 Tagen flag
Name: Mikasa-Rose West
Spitzname/n: Meistens Mika, Rose eher selten, da sie den Namen nicht wirklich mag.
Geschlecht: W
Alter: 15
Charakter: wirkt auf andere schüchtern, da sie nicht viel redet, ist verträumt, fantasievoll, kreativ, teamfähig, mag viele nicht, mutig, treu, loyal. Kann aber auch total anders.
Aussehen:
Figur: 1.60 gross, wiegt 50 kg, flacher Bauch, trainierte, lange Beine, runder, trainierter Po, (was man auch sieht, aber nicht zu stark) dünne Arme, schmale Schultern. Grosse Oberweite, diese verdeckt sie aber immer gekonnt.
Haar: ca. Schulterlange, pechschwarze, gepflegte, glatte und weiche Haare mit Strähnen, die ihr ins Gesicht fallen. Ihre Spitzen sind dunkelblau und lila gefärbt. Ihre Augen sind smaragdgrün und normalgross. Ihre Nase ist eher klein. An ihren Wangen hat sie leichte Sonnensprossen.
Kleidung: Dunkelroter, weicher und weiter Hoodie mit zu grosser Kapuze der ihr etwas über den Po geht, die Ärmel sind auch zu lang und darin versteckt sie immer ihre Hände.. Dazu trägt sie eine pechschwarze, hautenge und figurbetonte Jeans mit Löchern an den Knien. Ihre Schuhe sind schwarze, schlichte Sneakers mit einem 5cm weissem Plateau und sie somit noch etwas grösser macht. Wenn sie nicht im Unterricht ist, trägt sie eine schwarze Mütze. Bei sich hat sie immer einen schwarzen, kleinen Rucksack, selten eine Tasche. Sie trägt immer ein paar schlichte, silberne Ohrringe und schwarze, rote, weisse Armbänder.
Mag: Phelan, Hunde, Tiere, schlafen, zocken, ihren Bruder, zeichnen, Gitarre spielen, singen, tanzen, Kampfsport, Fitness, Training, ihre wenigen Freunden.
Mag nicht: Fast Food, Lärm, Menschenmengen, Zicken, im Mittelpunkt stehen, Mathematik.
Hobbys: Zocken, Kampfsport, Fitness, zeichnen, tanzen, singen, Gitarre spielen, mit Phelan etwas unternehmen.
Wunschpartner: --
Familie:
-Vater: Liam West
-Zwilingsbruder: Zayn Armin West.
Wohnort: Mitten in Paris, in einer kleinen Wohnung. Zusammen mit ihrem Bruder und Vater.
Superheld: Ja
Kwami: Phelan. (Mondkwami) (Ähnlichkeit mit einem Wolf und Fuchs, Gegenstück von Todd)
(m. Wolfgraues Fell, süsse Wolfsohren und gelbe Augen.)
Miraculous: Ein schwarzer, matter Ring im normalen Zustand, bestückt mit silbernen Kristallen und in der Mitte ein herzförmiget Rubin.
Superhelden Name: Dark Moon.
Kräfte:
Waffe: Genannt Sol. Wird als Schwert benutzt. Kann sich mit dem Gegenstück Luna fusionieren und zu einer Waffe Namens Twilight werden. Hat die gleichen Grundkräfte wie der Sonnenstab.
-Sie besitzt einen Stab, den Sonnenstab. Mit diesem kann sie andere verstärken, blenden und Feuer kontrollieren. (Wird selten benutzt)
-unmenschliche Sprungkraft und Beweglichkeit.
-Mit ihrem Bruder kann sie eine weitere Kraft aktivieren. Sie können ihre Kräfte vereinen und somit die anderen stärken in Angriff, Verteidigung, Initiative usw. Um das aber zu machen, müssen sie bei einander sein, Ruhe brauchen und sehr viel Kraft. Nach dem sie das ausgeführt haben, verwandeln sie sich sofort zurück, aber doppelt so langsam, damit sie genug Zeit haben um zu verschwinden.
Aussehen als Superheld: Siehe Bild.
Besonderheiten/Sonstiges: Sie hat einen (Zwillings)Bruder, der ebenfalls einen Kwami besitzt, das Gegenstück von Phelan. Die beiden können ihre Kraft vereinen und verstärken, alleine sind sie nicht so stark.
-Ihre Familie kommt von New York
-Sie besitzen zwei Hunde, einen Dobermann und einen Zwergspitz
vor 673 Tagen flag
Name: Zaym Armin West.
Spitzname/n: Zayn, Zaynilein um ihn zu nerven, Armin, wurde oft Nerd genannt.
Geschlecht: M
Alter: 15
Charakter: sehr schlau, nimmt kein Blatt vor den Mund, frech, stellt viele Fragen, welche oft kompliziert sind, macht in der Schule aktiv mit, fleissig, Perfektionistisch, hasst Fehler, schreibt immer gute Noten, arrogant, angeberisch, verteidigt immer seine Schwester.
Aussehen:
Figur: 1.89 gross, wiegt ca. 70 kg, er ist sehr schlank, hat eher schmale Schultern, trainierte Arme und Rücken, sehr stark erkennbare Bauchmuskeln, lange, schlanke. Beine.
Haar: Seine Haare sind pechschwarz, gepflegt und weich, die nach unten immer heller werden bis ins Weisse. Seine Strähnen fallen gekreuzt und unordentlich ins Gesicht, allgemein sind seine Haare sehr unordentlich. Seine Haut hat etwas mehr Farbe als die von seiner Schwester und zu dem hat er keine Sonnensprossen und seine Augen sind verschieden farbig, saphierblau und smaragdgrün. Er umrandet seine Augen immer mit schwarzen Eyeliner und setzt unter den Augen je zwei schwarze Punkte. Auf einer Wange hat er ein Muttermal.
Kleidung: Gelber Hoodie, darüber eine Jacke, dazu eine schwarze Röhrenjeans mit ein paar Löchern, schwarz weisse Sneacker. Um den Hals ein Band. Silberne Ohrstecker. Selbsgemachte Armbänder.
Mag: Todd, zocken, Schule, lernen, Bücher, Mathematik, Sprachen, Unmögliches, neues entdecken.
Mag nicht: Fast Food, Tussen, langweile, einfacher Schulstoff,
Hobbys: Zocken, Kampfsport, kochen&backen, Ausdauersport, Bogenschiessen, klettern, lesen.
Wunschpartner: --
Familie:
-Vater: Liam West
-Zwilingsschwester: Mikasa Rose West.
Wohnort: Mitten in Paris, in einer kleinen Wohnung. Zusammen mit ihrem Bruder und Vater.
Superheld: Ja
Kwami: Todd. (Sonnenkwami) (Ähnlichkeit mit einem Wolf und Fuchs, Gegenstück von Todd)
(m. Rotbraunes, weisses Fell, süsse, braune Augen.)
Miraculous: Ein schwarzer, matter Ring im normalen Zustand, bestückt mit goldenen Kristallen und in der Mitte ein herzförmiger Smaragd.
Superhelden Name: Dark Sun.
Kräfte:
Waffe: Genannt Luna. Wird als Schwert benutzt. Kann sich mit dem Gegenstück Sol fusionieren und zu einer Waffe Namens Twilight werden. Hat die gleichen Grundkräfte wie der Mondstab.
-Er besitzt einen Stab, den Mondstab. Mit diesem kann er andere schwächen, heilen und das Wasser kontrollieren. (Wird selten benutzt)
-unmenschliche Sprungkraft und Beweglichkeit.
-Mit seiner Schwester kann er eine weitere Kraft aktivieren. Sie können ihre Kräfte vereinen und somit die anderen stärken in Angriff, Verteidigung, Initiative usw. Um das aber zu machen, müssen sie bei einander sein, Ruhe brauchen und sehr viel Kraft. Nach dem sie das ausgeführt haben, verwandeln sie sich sofort zurück, aber doppelt so langsam, damit sie genug Zeit haben um zu verschwinden.
Aussehen als Superheld: Siehe Bild.
Besonderheiten/Sonstiges: Er hat eine (Zwillings)Schwester, die ebenfalls einen Kwami besitzt, das Gegenstück von Todd. Die beiden können ihre Kraft vereinen und verstärken, alleine sind sie nicht so stark.
-Ihre Familie kommt von New York
-Sie besitzen zwei Hunde, einen Dobermann und einen Zwergspitz
vor 673 Tagen flag
Name: Mikasa-Rose West
Spitzname/n: Meistens Mika, Rose eher selten, da sie den Namen nicht wirklich mag.
Geschlecht: W
Alter: 15
Charakter: wirkt auf andere schüchtern, da sie nicht viel redet, ist verträumt, fantasievoll, kreativ, teamfähig, mag viele nicht, mutig, treu, loyal. Kann aber auch total anders.
Aussehen:
Figur: 1.60 gross, wiegt 50 kg, flacher Bauch, trainierte, lange Beine, runder, trainierter Po, (was man auch sieht, aber nicht zu stark) dünne Arme, schmale Schultern. Grosse Oberweite, diese verdeckt sie aber immer gekonnt.
Haar: ca. Schulterlange, pechschwarze, gepflegte, glatte und weiche Haare mit Strähnen, die ihr ins Gesicht fallen. Ihre Spitzen sind dunkelblau und lila gefärbt. Ihre Augen sind smaragdgrün und normalgross. Ihre Nase ist eher klein. An ihren Wangen hat sie leichte Sonnensprossen.
Kleidung: Dunkelroter, weicher und weiter Hoodie mit zu grosser Kapuze der ihr etwas über den Po geht, die Ärmel sind auch zu lang und darin versteckt sie immer ihre Hände.. Dazu trägt sie eine pechschwarze, hautenge und figurbetonte Jeans mit Löchern an den Knien. Ihre Schuhe sind schwarze, schlichte Sneakers mit einem 5cm weissem Plateau und sie somit noch etwas grösser macht. Wenn sie nicht im Unterricht ist, trägt sie eine schwarze Mütze. Bei sich hat sie immer einen schwarzen, kleinen Rucksack, selten eine Tasche. Sie trägt immer ein paar schlichte, silberne Ohrringe und schwarze, rote, weisse Armbänder.
Mag: Phelan, Hunde, Tiere, schlafen, zocken, ihren Bruder, zeichnen, Gitarre spielen, singen, tanzen, Kampfsport, Fitness, Training, ihre wenigen Freunden.
Mag nicht: Fast Food, Lärm, Menschenmengen, Zicken, im Mittelpunkt stehen, Mathematik.
Hobbys: Zocken, Kampfsport, Fitness, zeichnen, tanzen, singen, Gitarre spielen, mit Phelan etwas unternehmen.
Wunschpartner: --
Familie:
-Vater: Liam West
-Zwilingsbruder: Zayn Armin West.
Wohnort: Mitten in Paris, in einer kleinen Wohnung. Zusammen mit ihrem Bruder und Vater.
Superheld: Ja
Kwami: Phelan. (Mondkwami) (Ähnlichkeit mit einem Wolf und Fuchs, Gegenstück von Todd)
(m. Wolfgraues Fell, süsse Wolfsohren und gelbe Augen.)
Miraculous: Ein schwarzer, matter Ring im normalen Zustand, bestückt mit silbernen Kristallen und in der Mitte ein herzförmiget Rubin.
Superhelden Name: Dark Moon.
Kräfte:
Waffe: Genannt Sol. Wird als Schwert benutzt. Kann sich mit dem Gegenstück Luna fusionieren und zu einer Waffe Namens Twilight werden. Hat die gleichen Grundkräfte wie der Sonnenstab.
-Sie besitzt einen Stab, den Sonnenstab. Mit diesem kann sie andere verstärken, blenden und Feuer kontrollieren. (Wird selten benutzt)
-unmenschliche Sprungkraft und Beweglichkeit.
-Mit ihrem Bruder kann sie eine weitere Kraft aktivieren. Sie können ihre Kräfte vereinen und somit die anderen stärken in Angriff, Verteidigung, Initiative usw. Um das aber zu machen, müssen sie bei einander sein, Ruhe brauchen und sehr viel Kraft. Nach dem sie das ausgeführt haben, verwandeln sie sich sofort zurück, aber doppelt so langsam, damit sie genug Zeit haben um zu verschwinden.
Aussehen als Superheld: Siehe Bild.
Besonderheiten/Sonstiges: Sie hat einen (Zwillings)Bruder, der ebenfalls einen Kwami besitzt, das Gegenstück von Phelan. Die beiden können ihre Kraft vereinen und verstärken, alleine sind sie nicht so stark.
-Ihre Familie kommt von New York
-Sie besitzen zwei Hunde, einen Dobermann und einen Zwergspitz.

Name: Zaym Armin West.
Spitzname/n: Zayn, Zaynilein um ihn zu nerven, Armin, wurde oft Nerd genannt.
Geschlecht: M
Alter: 15
Charakter: sehr schlau, nimmt kein Blatt vor den Mund, frech, stellt viele Fragen, welche oft kompliziert sind, macht in der Schule aktiv mit, fleissig, Perfektionistisch, hasst Fehler, schreibt immer gute Noten, arrogant, angeberisch, verteidigt immer seine Schwester.
Aussehen:
Figur: 1.89 gross, wiegt ca. 70 kg, er ist sehr schlank, hat eher schmale Schultern, trainierte Arme und Rücken, sehr stark erkennbare Bauchmuskeln, lange, schlanke. Beine.
Haar: Seine Haare sind pechschwarz, gepflegt und weich, die nach unten immer heller werden bis ins Weisse. Seine Strähnen fallen gekreuzt und unordentlich ins Gesicht, allgemein sind seine Haare sehr unordentlich. Seine Haut hat etwas mehr Farbe als die von seiner Schwester und zu dem hat er keine Sonnensprossen und seine Augen sind verschieden farbig, saphierblau und smaragdgrün. Er umrandet seine Augen immer mit schwarzen Eyeliner und setzt unter den Augen je zwei schwarze Punkte. Auf einer Wange hat er ein Muttermal.
Kleidung: Gelber Hoodie, darüber eine Jacke, dazu eine schwarze Röhrenjeans mit ein paar Löchern, schwarz weisse Sneacker. Um den Hals ein Band. Silberne Ohrstecker. Selbsgemachte Armbänder.
Mag: Todd, zocken, Schule, lernen, Bücher, Mathematik, Sprachen, Unmögliches, neues entdecken.
Mag nicht: Fast Food, Tussen, langweile, einfacher Schulstoff,
Hobbys: Zocken, Kampfsport, kochen&backen, Ausdauersport, Bogenschiessen, klettern, lesen.
Wunschpartner: --
Familie:
-Vater: Liam West
-Zwilingsschwester: Mikasa Rose West.
Wohnort: Mitten in Paris, in einer kleinen Wohnung. Zusammen mit ihrem Bruder und Vater.
Superheld: Ja
Kwami: Todd. (Sonnenkwami) (Ähnlichkeit mit einem Wolf und Fuchs, Gegenstück von Todd)
(m. Rotbraunes, weisses Fell, süsse, braune Augen.)
Miraculous: Ein schwarzer, matter Ring im normalen Zustand, bestückt mit goldenen Kristallen und in der Mitte ein herzförmiger Smaragd.
Superhelden Name: Dark Sun.
Kräfte:
Waffe: Genannt Luna. Wird als Schwert benutzt. Kann sich mit dem Gegenstück Sol fusionieren und zu einer Waffe Namens Twilight werden. Hat die gleichen Grundkräfte wie der Mondstab.
-Er besitzt einen Stab, den Mondstab. Mit diesem kann er andere schwächen, heilen und das Wasser kontrollieren. (Wird selten benutzt)
-unmenschliche Sprungkraft und Beweglichkeit.
-Mit seiner Schwester kann er eine weitere Kraft aktivieren. Sie können ihre Kräfte vereinen und somit die anderen stärken in Angriff, Verteidigung, Initiative usw. Um das aber zu machen, müssen sie bei einander sein, Ruhe brauchen und sehr viel Kraft. Nach dem sie das ausgeführt haben, verwandeln sie sich sofort zurück, aber doppelt so langsam, damit sie genug Zeit haben um zu verschwinden.
Aussehen als Superheld: Siehe Bild.
Besonderheiten/Sonstiges: Er hat eine (Zwillings)Schwester, die ebenfalls einen Kwami besitzt, das Gegenstück von Todd. Die beiden können ihre Kraft vereinen und verstärken, alleine sind sie nicht so stark.
-Ihre Familie kommt von New York
-Sie besitzen zwei Hunde, einen Dobermann und einen Zwergspitz
vor 692 Tagen flag
Hey Akane! Kannst du bitte nochmal on kommen. Leider hat TD mein Rpg runtergenommen,deswegen findest du es auf meinem Profil bei "nicht aufgenommene Tests" hier ist trotzdem der Link:

https://www.testedich.de/quiz56/quiz/1533005456/placeholder
vor 701 Tagen flag
Vorname: Zayn Samson
Nachname: Yuki
*Spitzname: Zayn oder Samson, Aniki von seiner kleinen Schwester und Sammy oder Zanylein um ihn zu nerven. Könnt gerne welche erfinden. cx
Geschlecht: M
Alter: ca. 16
Geburtstag: 25.12
Sektor: -1
Mitglied der Moles: --
Charakter: Er ist ein ziemlich gelassener, junger Mann, der aber immer eine gewisse Kälte in seinen desinteressierten Augen hat. Er sorgt sich sehr um seine Schwester und Menschen die er liebt, die meisten lässt er aber nicht an sich ran und er vermeidet Körperkontakt oder Nähe zu einer Person, die einzige Ausnahme ist seine Schwester. Er benutzt auch viele Schimpfwörter oder flucht vor sich hin um sich zu beruhigen. Er hat kein Problem damit, andere zu verletzten, zu foltern und dann zu töten, da ihn das auch beruhigt, andere Menschen durch seine Hand leiden zu sehen. Also ist er wirklich manchmal ein sadistisches, arrogantes Ar$chloch und lacht wie ein krank-verrückter Psychophat. Er bezeichnet sich aber selbst als armseliger Versager und verabscheut sich, er redet kaum mit anderen über seine Probleme, da er dann sehr schwach wirkt und er das nicht will und dann sehr angreifbar ist. Er will überhaupt nicht, dass seine Kleine Schwester ihn als Vorbild sieht, da er selbst diesen Fehler gemacht hat und er auch gar keine Lust mehr hat zu leben. Wiederum will er aber auch seine Schwester nicht alleine lassen und darum verhält er sich ihr gegenüber immer liebevoll, lebensfreudig und will sie einfach nur glücklich sehen, nur ein Problem gibt es, sie wird es irgendwann durchschauen seine Fake Happiness, da auch sie von Tag zu Tag schlauer wird. Oft macht er aber auch viele dumme Fehler oder fällt falsche Entscheidungen und wegen dem sind schon zwei seiner wichtigen Freunde drauf gegangen, seit dem schliesst er keine Freundschaften mehr. Wegen seinen Eltern, hat er nie gelernt jemanden zu lieben.
Aussehen: Er ist ein hübscher, junger Mann, welcher aber mit ca. 1.60 ziemlich klein wirkt (wie seine Eltern) und er ist auch sehr schmal gebaut, aber dennoch besitz er trainierte, gute Muskeln. Seine Haut ist blass und sehr hell. Seine Augen sind eher klein und von tiefen und dunkeln Augenringen umrandet. Seine Nase ist sehr schmal und gerade. Die Farbe seiner Augen ist unklar, meistens sind die dunkelgrau und an anderen Tagen wiederum Stahlblau mit einem Hauch Grau oder eisblau mit einem Hauch hellgrau. Seine Haare sind sehr dicht und sehr weich und gepflegt. Sie sind ordentlich auf dem Kopf und nur ein paar Strähnen fallen über seine Gesicht fast zu den Augen, dazu hat er noch einen Undercut und manchmal sehen seine Haare nicht gerade geschnitten aus, da seine Schwester immer seine Haaren schneiden will. Das fällt den meisten aber gar nicht auf, da seine Haare sehr schnell wieder nachwachsen. Die Haarfarbe ist ein glänzendes tiefschwarz. Über seine linke Backe zieht sich eine Narbe von einer tiefen Schnittwunde, sein Rücken ist übersäht von vielen, verschiedenen Narben, aber eine fällt besonders auf, eine Narbe die bei der Schulter geht und dann quer über seinen Rücken geht bis zur Taille und dort endet. Seine Lippen sind eher schmal, aber geschwungen und sind sehr trocken und Risse ziehen sich durch die Lippen.
Kleidung: Ein altes, schwarzes Hemd welches vorne immer etwas aufgeknöpft ist und man somit auf seine trainierte Brust sieht, was aber nicht immer der Fall ist, da er eigentlich immer einen dunkelgrünen Hoodie mit zu grosser Kapuze trägt. Dazu trägt er eine lange, dunkle Hose und ein paar, gebrauchte Schuhe. Um seine Handgelänke hat er einen Verband gewickelt und seine Hände werden von fingerlosen, dunkelgrauen Handschuhen verdeckt, da er es nicht mag, dass seine ganze Hand dreckig wird. Er trägt auch eine silberne Ketten Halskette, welche ihm sehr wichtig ist, da er sie von seinem Lehrmeister bekommen hat.
*Besondere Merkmale:--
Familie:
*Mutter: Mika Alisson Yuki. (Tot)
*Vater: Alef Zeke Yuki. (Tot)
*Geschwister: Timea Leelou Yuki.
„Haustiere“: Verabscheut diese Roboter.
Sexuelle Orientierung: Bisexuell, er ist vor allem an grosse Menschen interessiert.
Beziehungsstatus: Single. Ist aber an einer Beziehung nicht interessiert.
Beruf: Keinen. Klaut oder kauft am Schwarzmarkt, verdient manchmal etwas durch Verhandlungen.
Monatliches Einkommen: Immer anders.
Wohnung: Kleiner Raum mit sehr kleiner Küche, verbunden mit einem kleinen Bad. Besitzen nur ein Bett, welches hauptsächlich Leelou gehört, kleiner, etwas kaputter Holztisch, ein Stuhl aus Holz. An der Decke hängt eine kleine, nicht wirklich helle Lampe. Das Bad sieht relativ noch okay aus.
Hobbys: Sport, Leute austricksen, singen, putzen, mit seiner Schwester spielen, Menschen verfolgen und nerven, Kampfsport.
Vorlieben: Waffen. Er liebt Sauberkeit über alles, trainieren, klauen, kämpfen (töten), singen (alleine oder mit Leelou), Spass, Langweile.
Abneigungen: Schlafen, Dreck, faule Menschen, Angsthasen, Spielverderber, Regeln, Leute aus dem Sektor -5, Roboter, nichts tun, Körperkontakt.
Stärken: Rennen, klauen, Sport machen, Nahkampf, klettern, mit Waffen umgehen.
Schwächen: Schlafen, auf seine Gesundheit oder auf seinen Körper achten, schwimmen (kann es überhaupt nicht), Freunde verlieren, wenn es um seine Schwester geht.
Vorgeschichte: Er hatte als kleiner Junge noch ein ziemlich schönes Leben, obwohl er im Sektor -1 geboren wurde. Seine Mutter war Arbeitsunfähig und er musste schon mit 3 oder 4 Jahren Geld verdienen, damit sie genug zu essen hatten. Sein Vater kannte er nicht wirklich, anscheinend war er einer vom Sektor -3, der ab und zu in die höheren Sektoren ging, da verliebte er sich auch in Zaynileins Mutter und so wurde sie auch schnell schwanger und der kleine Hosenschei##er Zayn Samson kam zur Welt, obwohl er kein Wunschkind war. Zaynilein freute sich jedes Mal, wenn sein Vater ihn besuchen kam, aber dieser ignorierte ihn nur. Die Jahre vergingen und seine Mutter wurde erneut schwanger und zwar mit Leelou, es war aber ziemlich unklar , wer der Vater war, da Zayns Vater so selten bei seiner Familie war, das die Mutter mit anderen Männern rumgemacht hat und Zayn komplett ausgeschlossen hat und nie etwas mit ihm gemacht hat, als ihn zu zwingen zu arbeiten. Zayns Vater wurde nie wieder gesehen und die Mutter bekam Leelou, starb aber dann nach der Geburt und konnte ihr nur noch ihre Namen geben. Zayn wollte zuerst Leelou sterben lassen, kam aber dann zur Vernunft und sagte selbst zu sich, das er nie so sein will wie seine Eltern. Er vermisste seine Eltern überhaupt nicht. Er wurde von einem weisen, alten Mann aufgenommen und dieser trainierte Zayn und brachte ihm alles bei, viele Tricks bis zum Umgang mit Waffen, aber vor allem mit Messern. Der Mann verstarb aber auch leider viel zu früh.
Sonstiges:--
vor 703 Tagen flag
Vorname: Timea Leelou, stellt sich aber nur als Leelou vor.
Nachname: Yuki
*Spitzname: Lee-Chan von ihrem Bruder.
Geschlecht: W
Alter: ca. 6 Jahre.
Geburtstag: 08.01
Sektor: -1
Mitglied der Moles: --
Charakter: Leelou wirkt von aussen wie ein kleines, zerbrechliches und hilfloses Mädchen. Wenn man aber mit ihr redet merkt man sofort, dass sie ziemlich emotionslos, kalt und ruhig ist. Sie redet nicht viel und tut immer eins auf gelangweilt. Ihre Reflexe sind aber erstaunlich gut und sie reagiert schnell auf Fragen. Sie lächelt kaum bei fremden Menschen. Wenn sie sich bedroht fühlt oder unwohl, zögert sie nicht damit, die Person anzugreifen, verletzen oder gar zu töten. Ihr vertrauen zu gewinnen ist sehr schwer, da ihr Bruder ihr gesagt hat, sie soll niemanden zu vertrauen und da sie noch ein Kind ist, hält sie sich streng daran. Was sie gar nicht will ist auffällig sein oder die ganze Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Sie hasst es im Mittelpunkt zu stehen. Wenn ihr Bruder bei ihr ist, versteckt sie sich oft hinter ihm und beobachtet die anderen nur stumm. Sie ist ein sehr aufmerksames Kind und auch sehr geduldig. Hinter dieser Fasade steckt aber ein lebensfröhliches Kind, gesteuert von Neugier und ihren Träumen, ihr grösster Traum ist es auch mal die Obere Welt zu sehen und die anderen Sektoren, diese Seite zeigt sich wenn aber nur bei ihrem Bruder oder wenn sie alleine ist.
Aussehen: Sie ist ein 1.15 kleines, zierliches, mageres Mädchen mit weisser Haut, an der ist ein grau Schimmer zu erkennen. Ihre Haare sind gerade fliessend und gehen bis zum Ende des Rückens. Ihre Haare sind zwar immer gebürstet, stehen aber immer etwas ab und sind zerzaust. Ihre Haarfarbe ist ein tiefschwarz mit leichtem Silber Stich und Schimmer. Ihr Gesicht ist weich und schmal und hat eine leichte Herzform. Sie besitzt sehr feine und schmale Lippen die zartrosa Schimmern, kleine Stupsnase. Ihr rechtes Auge ist gross und strahlend eisblau mit weissen und dunkelblauen Splittern und Pigmente. Ihr linkes Auge fehlt aber und sie hat dort nur ein Loch, dieses ist ganz okay verheilt, die Narbe ist trotzdem nicht schön anzusehen, da die Haut fehlt und es rote und blaue Flecken hat, man könnte es noch besser verarzten aber für das haben sie kein Geld. Darüber ist ein weisser Verband um es zu schützen und ein paar Haarsträhnen fahlen darüber um es zu verstecken. Das ist aber nicht ihr einziger Ort mit Verband. Auf ihrem rechten Oberarm hat sie auch einen Verband um ihre Narben, das gleiche am linken Oberschenkel, wo sie eine Brandnarbe hat und an den Handgelenken wegen Schnittwunden.
Kleidung: Ein weiss-graues, kaputtes Kleid mit langen Ärmeln, welches über die Knie geht, oben eng ist und an der Hüfte dann weiter nach aussen geht. Sie besitzt ein paar kaputte, schwarze Schuhe, hat die aber fast nie an. Damit ihr nicht kalt ist, trägt sie eine rosa Strickjacke, die etwa bis zu den Oberschenkel geht und ein paar kleine Löcher hat.
*Besondere Merkmale: Ihr Plüsch-Hase den sie liebevoll Mr. Hase nennt. Sie redet oft mit Mr. Hase und spielt nur mit ihm und nicht mit anderen Kindern.
Familie:
*Mutter: Mika Alisson Yuki. (Tot)
*Vater: Alef Zeke Yuki. (Tot)
*Geschwister: Zayn Samson Yuki. (Bruder)
„Haustiere“: Ihr Plüsh-Hase ist für sie wie ein Haustier. Sie hat auch Angst vor den Roboter Haustieren, da sie mal von einem angegriffenen und verletzt worden ist.
Sexuelle Orientierung: Weiss sie natürlich noch nicht. cx
Beziehungsstatus:-
Beruf: Keiner wirklich, bastelt aber Armbänder, Halsketten usw um ihren Bruder zu unterstützen.
Monatliches Einkommen: Verdient durch ihre Armbänder und Co zwar fast nie etwas, aber sie hat in einem Monat schon einmal 4 Euro verdient.
Wohnung: Kleiner Raum mit sehr kleiner Küche, verbunden mit einem kleinen Bad. Besitzen nur ein Bett, welches hauptsächlich Leelou gehört, kleiner, etwas kaputter Holztisch, ein Stuhl aus Holz. An der Decke hängt eine kleine, nicht wirklich helle Lampe. Das Bad sieht relativ noch okay aus.
Hobbys: Mit ihrem Hasen spielen, herum streunen, Armbänder, Ketten usw basteln, sammelt auch gerne Dinge.
Vorlieben: Sie liebt es zu singen oder ein Lied zu singen, spielen, turnen, herum streunen, neues Entdecken, Geschichten von der Welt von Früher zu hören.
Abneigungen: Roboter, grosse Leute, Fieslinge, Reiche, laute Kinder, grosse Ansammlungen an Menschen.
Stärken: Verteidigung, basteln, singen, Ausdauer, Rennen, schlafen.
Schwächen: Jemanden vertrauen, Freunde finden, lange wach bleiben,
Vorgeschichte:
Sonstiges: Sie besitzt einen grossen, kaputten, alten Hasen mit schwarzen Knopfaugen, diesen hat sie immer bei sich, da er so zu sagen ein Schutzengel für sie ist, was aber auch stimmen könnte. Hinten am Rücken befindet sich ein Reißverschluss und dort ist immer ein Messer versteckt.
vor 711 Tagen flag
( @Akane: kommst du wieder zu Aot?)
vor 713 Tagen flag
Hey Akane. Es wäre nett wenn du noch einen Namen für eines der jungen, von Frostauge und Regenhauch, erstellst.

LG Silberrabe
vor 725 Tagen flag
https://goo.gl/images/RCHDWw
vor 727 Tagen flag
von: Akane
Name: Levi Ackermann
Alter: 30
*Spitznamen: Captain Levi oder Levi Heichou. Könnt auch welche erfinden.
Geschlecht: M
Armee?: Ja.
Rang: Captain/Hauptgefreiter, Führer der Spezialeinheit.
Regiment: Aufklärungstrupp
Titanwandler?: Nein
*Vergangenheit: Er wurde im Untergrund geboren. Seine Mutter Kuchel verstarb früh und liess ihn und seine Schwester allein, bis Kenny auftauchte und die beiden trainierten. Als Levi bereit genug war, verliess Kenny ihn plötzlich zusammen mit seiner Schwester. Er lebte dann noch weiter im Untergrund und lernte dort Farlan kennen und später auch Isabel. Die drei wurden dann vom Aufklärungstrupp gefangen und schliessten sich ihnen an. Bei der ersten Expedition starben Farlan und Isabel.
*Wohnort: Beim Aufklärungstützpunkt
*Familie: Familie Ackermann
Kuchel Ackermann (Mutter, verstorben)
Kuraiko Ackermann (Schwester)
Kenny Ackermann (Onkel )
Mikasa Ackermann (Verwandte)
Herr Ackermann (Verwandter)
Isabel und Farlan (Familie und beste Freunde aus dem Untergrund, beide verstorben)
Charakter: Levi kann allgemein als nicht sehr zugänglich beschrieben werden. Er zeigt selten Emotionen und wirkt auf andere oft kalt. Seine Art zu sprechen ist oft stumpf und beleidigend, seine Kommentare sind oft grob oder anderweitig unpassend, und er legt es darauf an, diejenigen zu provozieren, die ihn ablehnen oder nerven. Sein Sinn für Humor neigt dazu, vulgär und beleidigend zu sein. All dies macht ihn für eine große Anzahl von Menschen unzugänglich.
Aussehen: Levi hat kurze, schwarze Haare, die in einem Hinterschnitt gestylt sind, sowie enge, einschüchternde, stumpfgraue Augen mit dunklen Augenringen und einem täuschend jugendlichen Gesicht. Er ist ziemlich klein (1.60), aber sein Körper ist durch seine Arbeit beim Militär sehr muskulös(65 kg). Er ist normalerweise entweder stirnrunzelnd oder ausdruckslos zu sehen; das, plus sein extrem ruhiges Verhalten, macht es oft schwierig für andere zu erraten, was er denkt.
Kleidung: Er trägt meistens seine Uniform. In der Freizeit ein
Verliebt: --
Beziehungsstatus: Single.
Sonstiges: Er ist der stärkste Soldat der Menschheit. Er kümmert sich sehr um seine Schwester und will sie immer beschützen, da er sie nicht verlieren will, wie seine verstorbenen Freunde Isabel und Farlan.

Pferd:
Name: Freedom
Alter: 10
Charakter: ruhig, konzentriert, treu, loyal, manchmal etwas stur odergegenüber arrogant gegenüber Anderen.
Aussehen: Komplett reinschwarzer Hengst mit dunkeln Augen.
Sonstiges: Vertraut Levi sehr.

Levi: https://goo.gl/images/ny2CT7
Pferd: https://goo.gl/images/QXt4Dc

(Ich hoffe das geht so, erstelle dann noch einen eigenen ^^)
vor 730 Tagen flag
https://goo.gl/images/NBp8QU
vor 730 Tagen flag
https://goo.gl/images/TEUcjj