Alan&Co

Logge dich ein, um Alan&Co eine Nachricht zu schicken.

Name: Alan&Co
Wohnort Neverland
Geburtsdatum 27.02
Augenfarbe braun
Körpergröße 1,70m

Zeige das vollständige Profil

Freunde (26)

Alle anzeigen

Meine Lieblingsquizzes / FF / Listen / RPGs

Carpe Noctem - Nutze die Nacht

Alle anzeigen

Quizzes über mich

Diese Liste ist zurzeit leer.

Meine selbst erstellten Quizzes / RPGs / FF / Top 10 Listen

Hierarchie- Geheimnisse des Mittelalters
Hierarchie - Streit um die Wälder...~RPG
Wüste der Legenden
Wüste der Legenden Hierarchie
Bilderliste..

Alle anzeigen



Kommentare (214)

autorenew

vor 11 Tagen flag
RPG: Try to live

Name: Dareau Crimsyn 
*Spitzname: Crim
Alter: 28
Geschlecht: männlich 
Häftlingsnummer: Zwar hat er ein eigenes Aktenzeichen beim Spielleiter dieser Gefängnis-Insel, aber keine Häftlingsnummer.
Warum ist er/sie hier?: Crim steht als Forscher bzw. Arzt und Schein-Wächter zur Verfügung. -Er ist ein Fan von traditioneller Beobachtung.
*↪Beweggrund: Der junge Wissenschaftler besitzt ein äußerst.. Seltenes Implantat. Deshalb wurde er angeheuert und hatte im Grunde genommen keine Chance abzulehnen.. Eine Regierung.. Kann sehr überzeugend sein.
*↪Wie wurde er/sie geschnappt?: -

*Charakter: In Crim's Welt gibt es kein gut oder böse; kein schwarz oder weiß. Nur grau - zumindest ordnet er die Dinge so in seinen Gedanken. Dabei ist alles um ihn herum das komplette Gegenteil - denn er ist Synästhetiker - jedoch scheint das bei ihm eine nicht zu kräftige Auswirkung zu haben. Was wohl am ehesten daran liegt, dass er gewisse Medikamente nimmt. Denn diese ungestoppten Sinneseindrücke rauben ihm sonst jegliche Konzentration, wie er vor Anderen stets behauptet.. 
Letzten Endes muss alles aufrecht erhalten werden. Seine Ordnung. Die Perfektion. 
*Beste Leistung, in den Augen des Chara's: Crim würdigt alle Details in seinem Leben. Sein gesamter Werdegang ist für ihn wertvoll. Eine Leistung. Denn letzten Endes geht es ihm gut - er ist nicht tot. 
*Stärken: Crim besitzt ein außergewöhnlich gutes Gedächtnis und eine präzise Beobachtungsgabe - was er sich jedoch nicht zu häufig anmerken lässt. Man kann damit rechnen, dass er Kleinigkeiten mitbekommt und sie sich bis in alle Ewigkeit merkt.
*Schwächen: Crim hat nicht viel mit Elektronik zu tun. Mit gewissen Dingen kennt er sich aus, aber alles Andere ist ein Fremdland, welches er nicht näher kennenlernen möchte. Deshalb mag er auch altmodische Sachen, wie zum Beispiel mit Füllern zu schreiben und nicht über den PC - auch Plattenspieler findet er toll. 
Crim wäscht sich außergewöhnlich oft die Hände, was seine Haut sehr sensibel macht. Es ist keine direkte Neurose.. Mehr etwas, dass er tun muss, um unangenehmes aufgrund der Synästhesie zu verdrängen. 
Euer Gegenstand: Ein Plattenspieler mit einer Scheibe auf dem seine liebsten Stücke von Chopin sind.

Größte Angst: Er hat im wahrsten Sinne Angst vor der Angst. Denn er ist es, der jegliche Ängste und Schmerzen stets miterlebt - und genau das Wissen, dass so etwas erneut bevorsteht, ist ihm zuwider. Unangenehm. 
↪ Sonstige Ängste: In gewissem Maße besitzt er eine kleine Platzangst. Und ebenso.. Gibt es bei ihm eine gewisse Phobie vor Unordnung und Schmutz - oder einfach Sinnlosem. Sowas kann sein Verstand nicht begreifen.
Auch findet er schon gewisse Zahlenkombinationen und die Monate Juni und Juli unangenehm..
Was bereut der Charakter am Meisten?: In seinem Falle wäre das.. Seine erste Liebe in den Tod ziehen zu lassen. Ein Häftling, der während des Aufstandes umkam - und auf der Insel wegen Geiselnahme saß. Sicherlich hätte Crim helfen können.. Jedoch haben ihn zu viele Dinge beeinflusst.. Und Märchen wurden ihm aufgetischt, die er nicht hatte entschlüsseln können.
Schlimmste Erinnerung: Die grässlichste seiner Erfahrungen liegt in seiner Studienzeit. Dort wurde ihm auf grausame Weise das Implantat von einigen Irren eingesetzt - er wurde zum unfreiwilligen Versuchskaninchen. Und zu seinem Glück.. Überlebte er. Lebt noch bis heute damit.. 

Aussehen: Crim ist ein äußerst hochgewachsener Mann - und in seinem Aussehen spiegelt sich zumeist die selbe Ernsthaftigkeit und Genauigkeit, mit der er seine Arbeit verfolgt. Seine Züge sind markant und seine Mimik wirkt manchmal ein wenig zu perfekt eingesetzt - ein aalglattes Bild. 
Die weißen, länglichen Haare, welche mit der albasterfarbenen Haut harmonieren, sind zumeist zusammengebunden, um nicht zu stören. 
Crim's Haltung erscheint genauso ordentlich und angepasst, wie alles Andere an ihm. 
Sein Kleidungsstil beinhaltet zumeist etwas steriles - vor allem wenn er gerade als Arzt und Wissenschaftler arbeitet. Wenn er sich als Wächter auf Alteria stiehlt, versucht er zumeist hinter anderen Wärtern zu bleiben - ist demnach recht unauffällig gekleidet.

Bild von Crim

*Stimme: Seine Stimme ähnelt wohl am ehesten einem Bariton; beinahe klar und kristallen - und trotzdem steckt irgendwo in seiner Stimme ein Sprung, der den Ton immer wieder in etwas feines raues abgleiten lässt.
*Andere Besonderheiten: Mit einem Durchmesser von etwa zweieinhalb Zentimetern ist das schwarze Implantat hinter seinem linken Ohr wohl mehr oder weniger auffällig. Zumeist geht nicht mehr davon aus, als ein schwaches türkis-blaues Leuchten in einem kreisförmigen Ring, welches nur seine Gehirnaktivität bestätigt. Sobald dieses kleine Implantat jedoch mit seinem Gegenstück gekoppelt wird.. Tun sich für Crim völlig neue Welten auf.

*Vergangenheit: Er hatte es nie gänzlich einfach, als ein Außenseiter, welcher in Buchstaben und Zahlen Charaktere und Wesenszüge ausmachen konnte oder in einfachen Musikstücken ein Farbkonzert sah. 
So schaffte er es auch bis zur vierten Klasse nur mit Tränen in den Augen die 7 in eines der quadratischen Kästchen zu schreiben. Und das obwohl diese Zahl nach Freiheit schreit.. Einem grenzenlosen Raum, in der sie sich ausleben kann..
Ein Sonderfall wie er wird nie gut behandelt. Niemals verstanden. Also ist es sicherlich kein Wunder, wenn man erfährt, dass er bis zum Abschluss seines Studiums unter ewigen Hänseleien und.. Üblen Streichen litt. 
Und nachdem man ihn in eine wahre Todeszone geschickt hatte und er daraus mit einem einnehmenden, kleinen Implantat zurückkehrte.. Begann er einfach alle möglichen Medikamente und.. Auch Rauschmittel zu nehmen, um das alles.. Abzustumpfen. Es ist immerhin nicht normal Dinge zu hören, fühlen, schmecken, riechen oder sehen, die für Andere nicht da sind. Er ist verrückt. Irgendwie. Also muss er das bekämpfen.. Nicht? 
*Sonstiges: -
vor 47 Tagen flag
Wow 😂🤣🤣🤣🤣🤣
vor 51 Tagen flag
Perfekt xD
Dann wage ich mich vielleicht auch ran :D Falls ich was hinbekomme, schick ich es dir xd

Genau! *^* Und sein Mann muss draußen bleiben! o.o

Garten klingt gut u.u Mit Blumen? xd

Was er am liebsten trägt, welche Worte er in welchen Situationen sagt und ob er Rechts- oder Linkshänder ist oder so xD Krame ein bisschen Kreativität zusammen xd
Sind entzündet ._. Habe zwar zum Glück kein starkes Fieber, gehe aber morgen früh natürlich trotzdem zum Arzt ;-;

Klingt gruselig o.o

Okay :D
vor 51 Tagen flag
Owww c: Der Plan steht xD
Sollten die beiden wirklich so toll sein wie in meinem Kopf, werde ich meine Zeichen-Skills echt verbessern müssen :,D Denn dann will ich die beiden unbedingt malen!

Hahah xD I feel that xD

Guter Plan! Bin dabei :D Wir werden ihnen Obst und DVDs durchs Fenster werfen und dann alles dicht machen xd

Okidoki o.o Meine Szene war im Garten geplant :o xD Aber mal seeehen^^
Ist so :D

Randinfos zu Sev? :D
Uf.. Do that o.o Wie gehts deinen Mandeln überhaupt? ;o

Wah! O.O Alptraum würde in Erfüllung gehen D:

Puhw.. Ich schick dir 'ne pn über Watty! Ich muss suchen wo das geht.. Aber ich muss auch lernen xD Deshalb.. Uno momento! xD
vor 51 Tagen flag
Dann würde ich den auch kaufen *^*

Ich kenne einige, denen es genauso geht xD Die meisten davon begleiten mich natürlich auf meinen Supermarkt-Gängen :D Essen verbindet xd

Notfalls sperre ich sie in ihr Baumhaus! o.o''

Findet im Palast statt, ist eine Feier zu Ehren Meiras und der Familie c.c
Aber wir können auch um den Palast herum oder so rpgn, wie es dir passt :D
Ich mich auch :D Gut, dass sich das ergeben hat xd

Ich brauche auch noch ein paar Randinfos zu Sev :o Aber weil ich morgen wahrscheinlich weniger Schlaf bekomme, bin ich heute wieder früher off xd

Das schlimmste wäre doch, wenn Mister Wobbelbobbels uns mit einem Wolf stalken würde o.o

Klar, gerne :3 Willst du mir deine Nummer schicken und die Nachricht löschen, oder andersrum? Ich kann sie dir auch über pn auf Watty schicken c:
vor 51 Tagen flag
Den Merch verkauf ich nur mit Sev und Auré drauf u.u xD

Du bist auch so jemand?!? Oh mein Goooott ;-; Ich brauche Essen nur anschauen und nehme fünf Kilo zu xD

Die beiden werden sich finden! :D Heheh^^

Das klingt kompliziert und cool zugleich :o Was wird das erste Event morgen?! O.O Ich muss mich doch umstellen können! xD Dann kann ich heute Nacht eine Auré-Szene zusammenschustern, wenn die jetzige nich passt xd
Also.. Entweder verknüpfen wir oder einer ist schneller :,D Klingt gut xD Ich freue mich so oder so darauf! :D

Jetzt muss ich nur noch Auré-mäßige Klamottenbeschreibungen suchen o.o Die machen irgendwie am meisten Spaß.. Und zeichnen ihn aus :D

Duuuuuhu, Kristaya? .o. Ich wollte dich eigentlich mal fragen, ob du Lust hättest privat auf WA weiterzuschreiben xD
Ich habe Angst vor Stalking
Und natürlich Wölfen
Und Mister Wobbelbobbels o.o"
vor 51 Tagen flag
Gerne :3

Sagst du jetzt noch! o.o Und in einer Woche gibt's schon Merch und zehn Fanpages xD

Das bin so ich xD Ich bin auch jedes Mal dankbar dafür xd

Ich gebe mein Bestes! owo
Ja :D Der einsame Herr braucht seinen Teddy :(

Wir erstellen ja mehrere Event-Kapitel mit vorgegebenen Situationen, dazwischen gibt es längere Kapitel, in denen jeder machen kann, was er will ^^
Falls das erste Event auch für deine Szene passt, könnten wir versuchen, die mit meiner zu verknüpfen oder so :3
Sonst fängt der an, der schneller ist xD
vor 51 Tagen flag
Okidoki :D Dankeschön c: ♡

Uf xD Ohje xD Eher nich XD

Dat werden wir sehen :D Auré ist ein Staubsauger wie ich xD Nur wird er nicht dick o.o Das ist die Fähigkeit, die ich immer haben wollte :,D

Doch! Die werden sich verstehen! O.O Dafür.. Sorge ich xD Ich werde das beste aus Auré herausputzen xD
Chuuuw o.o Rpgn wir am Anfang gleich mit den beiden zusammen? :D Und.. Wer taggt wen?! XD
vor 51 Tagen flag
Jap *^* Ich überleg mir ein paar und du suchst dann den raus, der dir am besten gefällt :D

Wenn ich das hinkriege, dann du auch o.o

Haha xD Wie cute xd Wenn er Sev das Obst lässt o.o
Wahrscheinlich xD Und am Ende verstehen die sich im rpg gar nicht :'D
vor 51 Tagen flag
Ist er jetzt echt eine wichtige Person? *^* *gaaanz viel Aufregung xd* Dann musst du dir aber eine coole Überschrift ausdenken o.o" So kreativ bin ich nämlich nich o.o

Ich bleibe bei einem Ort xD Ich bin schon mit zwei Charas überfordert xDD
Ich und Anfragen? o.o Ach was :D

Wie gesagt.. Fisch ist bäh für mich xd Aber ich glaube Auré steht auf sowas o.o" Uf.. Aber der isst sowieso jedes Buffet leer xd
Obst-Blutsbrüder! :D Naw :3 Mal sehen was bei diesen Schnuckelchen noch dazu kommt xd Bald haben die auch noch einen ewig langen Spitznamen nur für sich xD
vor 51 Tagen flag
Okijen ist eine wichtige Person, oder? c: Weil ich dann noch eine Überschrift für ihn brauche, so wie die anderen wichtigen Personen die auch haben u.u

Hehe :3 Macht auch flexibler, ich versuche, bei höchstens zwei zu bleiben xd Du wirst dich vor Anfragen kaum noch retten können! >:3

Oh xD

Haha xD Die sind Obst-Blutsbrüder xd Das muss so sein! owo

Ich auch xd
vor 52 Tagen flag
Oha xD Heftig xD Beliebtes Kristallchen o.o Das kommt jetzt auch mit in deinen langen Spitznamen xD
Ich denke, ich werd es erstmal ruhig angehen lassen :D Also keine fünf Orte gleichzeitig xD

Ich hab nichts gegessen xD Alles meiner Mum und meinem Bruder überlassen xD

Öh.. No xD Das stand nirgendwo xD Nur spielt Obst in Auré's erster Szene auch eine winzige Rolle xDD Wah xD Zufall oder Schicksal? :,D

Hahah xD Ich gebe so verdammt schnell auf.. xD

Okay owo Dann schick ihn ihn rein .o.
vor 52 Tagen flag
Im letzten rpg auf Watty hatte ich nur einen Chara, deswegen war er einmal bei fünf Orten gleichzeitig xd
Mich stört das irgendwann auch, ich muss mir das dann immer sortieren xD
vor 52 Tagen flag
Hat's geschmeckt? o.o Ach so xD

Ich mag Auré auch schon xD
Warte o.o Habe ich irgendwo hingeschrieben, dass er gerne Obst isst? xd In meinem vorgeschriebenen Text hat er sich als Obstfanatiker entpuppt, und wenn das Zufall ist, wäre das irgendwie lustig xd

Ich muss mich immer vor mir selbst rechtfertigen, wenn ich was aufgebe, das ist fast immer meine Erklärung xD

Yess :3
vor 52 Tagen flag
Okidoki o.o Dankeschön :o Aber mehrere Orte gleichzeitig würde mich voll verwirren xD Dann hätte ich null Timeline xD Mal sehen :,D
vor 52 Tagen flag
Gegessen xD Wir haben nur die Jungfische wieder gehen gelassen :3

Naww! Cuuute! ^^ Ich werde Sev echt gern haben :,D
Auré kommt dann hochgeklettert und bringt ganz viel frisches Obst mit c:

Naja xD Ich habs probiert und damit abgehakt xD

Yas! Dann habe ich ein Motiv ^^
Also kann ich ihn so reinschicken? :o
vor 52 Tagen flag
Ich wollte dich noch in ein paar Dinge einweihen, stimmt o.o
Wenn du mit jemandem bestimmten rpgn willst, taggst du ihn über oder unter deinem Text, wenn dir egal ist, wer antwortet, schreibst du einfach @all hin ^^
Und auf Watty ist üblich/möglich, den Chara an mehreren Orten gleichzeitig sein zu lassen xd
vor 52 Tagen flag
Habt ihr die wieder freigelassen oder gegessen? :o

Ich kann mir vorstellen, wie Sev sich so im Schneidersitz ins Baumhaus setzt und den Teddy umarmt xD

Das ist meine Vorgehensweise xd

Klingt gut! :D
Er ist echt gelungen o.o Die Aesthetic gefällt mir auch voll :o
vor 52 Tagen flag
Mein Bruder innerhalb der ersten zehn Minuten .-. Bei mir wollte nichts anbeißen o.o Den Erfolg muss ich mir noch holen!

Haha xD Ich habe grade echt schon die Worte im Kopf, wie Auré ein Blutsband fordern würde, sobald sie sich besser kennen xd ^^

Das hatte nichts mit Spaß zu tun xD Ich konnte nicht mal die Hälfte.. Also hab ich es gelassen :,D

Hier ist er :o Weiß bloß nicht wie spannend er ist :( Aber ich kenne nun den Grund für seine Abneigung gegen die Monarchenfamilie! Vielleicht wäre seine Mutter oder sonst wer in die Monarchenfamilie eingeheiratet - jedoch kam es anders - und am Ende hat Okijens Familie alles verloren.. Zwar aus anderen Gründen, aber er gibt den Monarchen die Schuld - der ganzen Blutlinie! Also will er sie zerstören, so wie seine Familie zerstört wurde!

Name: [Lord] Okijen Menshiki
*Spitzname: Kije
Alter: 300
Geschlecht: männlich
Wesen: Lichtelf
Sexualität: bisexuell
Aussehen: https://www.testedich.de/quiz50/picture/pic_1506281705_41.jpg?1586787878
Okijen würde man auf dem ersten Blick gar nicht ansehen, dass er mal Soldat war. Seine Bewegungen aber sind allesamt verbunden mit einer unausweichlichen Stärke - und wenn man einmal einen Blick unter seine Kleidung erhaschen kann, dann entdeckt man ebenso einen durchaus trainierten Körper.
Okijens Augen sind von einem hellen Blau und durchzogen von goldenen Sprenkeln, welche der Farbe seines Blutes erstaunlich nahe kommen. Sonst könnte man ihn wohl als typischen Lichtelfen bezeichnen - er fällt durch seine erstaunliche Größe auf und ebenso durch die zumeist eher lockere, aber eher dunklere Bekleidung.
Charakter: Okijen haften einige narzisstische Wesenszüge an - so also ist er recht berechnend, schätzt sich selbst unglaublich sehr und gleichzeitig braucht er immer die Bestätigung von Anderen, dass er auch wirklich so toll ist, wie er glaubt. Das macht ihn auch ziemlich kritikunfähig. Schleudert man ihm etwas entgegen, dass ihn tatsächlich innerlich angreift - und mag es noch so konstruktiv sein -, so kann er recht aggressiv oder ebenso sensibel reagieren. Sein Charakter ist ein Drahtseilakt an sich - niemand kann je wissen, wann eine Grenze überschritten wird - wann er durchdrehen könnte.. Oder er einen einfach auslacht.
Sonst ist noch erwähnenswert, dass er angebotene Hilfe selten annimmt. Es kann sein, dass er Hilfe erpresst oder erkauft, aber Hilfe aus guten Motiven würde er stets ausschlagen, wie eine lästige Fliege. Es ist sogar fraglich, ob Okijen im angesicht des Todes eine helfende Hand ergreifen würde - danach würde er sich doch umso unfähiger vorkommen.
Und nachdem so viel Abschreckendes berichtet wurde, muss man auch sagen, dass er nicht immer so ist - durch seine Miene kann neben üblicher Distanzierung oder leichtem Spott immer etwas sanftes, tiefgründiges blicken - vielleicht sogar etwas charmantes und witziges. Es scheint eher, als hätte etwas sein Wesen verseucht - denn im Innerem ist er.. Auf schräge Weise ein liebenswürdiger Kerl.
*Vorlieben: Okijen schätzt natürlich Lobe und Bewunderung mehr als alles Andere. Jedoch mag er auch Belesenheit und manchmal ist er sogar in der Stimmung für große Menschenansammlungen - er strahlt dann auf, wie ein dunkler Stern. Okijen liebt Naivität an Anderen - macht es ihm die nicht leichter, alles zu beeinflussen und Leute an sich zu binden, wie ein Puppenspieler? Zudem mag er es zu schwimmen - unterzutauchen in kühles Wasser - was er damit verbindet ist etwas so intimes, dass er es nur ungern teilt..
*Abneigungen: Nun.. Es gibt nichts das er verabscheut oder hasst - außer natürlich allgemeine Dummheit. Über die Jahre hat er sich an alles gewöhnen können und gelernt es mit Ignoranz zu strafen. Sonst wäre da.. Höchstens.. Die Monarchenfamilie. Ja.
Zugehörigkeit: Asena, jedoch durchaus aus Nerith
Gesellschaftsstand: Augenscheinlich für alle Anderen ist er ein Adliger. Ein Kammerherr. Ein ehemaliger Soldat, der jedoch immer wieder bereit ist in den Krieg zu ziehen, wenn es nötig ist. Sonst aber.. Agiert er auch als Rebell. Oder viel mehr als ein Gehilfe der Rebellen. Seine Motive dazu.. Nun. Wer weiß.
*Familie: Viel dazu wird man aus ihm nicht bekommen. Seine Privatsphäre ist ihm heilig - das ist allseits bekannt. Ob das nun bedeutet, dass er noch Familie hat - oder vielleicht einfach nicht über sie reden möchte.. Wer weiß.
*Freunde/Beziehungen: Außenstehende würden wohl sagen, dass er viele Freunde hat. Ist er an sich doch recht umgänglich, wenn nichts ausschweifendes passiert.. Emotional verbunden fühlt Okijen sich jedoch zu kaum jemandem.. Er denkt ebenfalls nach dem Motto: 'Der Feind meines Feindes, ist mein Freund.' Sonstige Beziehungen halten zumeist nur für eine Nacht.
*Vorgeschichte: Vieles davon liegt im Dunklen. Scheinbar ist er eines Tages einfach aufgetaucht, einen alten, für ausgestorben gehaltenen Adelstitel im Gepäck und.. Okijen hat wohl eindeutig gute Arbeit verrichtet. Sonst wäre er nicht noch im Palast. Weiterhin scheint alles unauffällig.. Bis auf die Tatsache das er an der Ermordung der Eltern des Monarchen beteiligt ist. Und das nicht zu wenig. Aber das kann im Grunde niemand wissen, der nicht älter als er ist und sich ernsthaft für ihn interessiert.. Nur durch genaueste, unbeschränkte Beobachtung würde man erkennen, welche bitteren Gefühle er für jene hegt, die er seit einer Ewigkeit bedient.
*Magische Fähigkeiten: Es heißt, dass er sie über die Zeit viel trainiert haben muss. Als der Krieg startete sogar umso mehr. Viele halten die Art seiner Magie deshalb für zerstörerisch.. Jedoch hat er sie nie angewandt - oder es weiß eben niemand, weil viele seiner Kameraden doch sowieso nicht zurückkehrten..
vor 52 Tagen flag
Habt ihr eigentlich was gefangen? o.o

Noo owo Die Versprechungen an seinen Blutsbruder hält er aber loyal ein! ._.
Gut, stimmt xD

Viel Spaß! Oder so xd Ich ruhe mich mal wieder aus ^^