testedich.de -» Profil

Nachricht an Jaira Skyz

Name Jaira Skyz
Geschlecht Weiblich
Wohnort Beaufort, South Carolina, geboren jedoch in London.
Geburtsdatum Im Januar 1777
Ausbildung Ich besuchte die Princeton University in New Jersey.
Augenfarbe Blau. Man sagt, ich habe die Augen meines Vaters.
Länge Ca 5'7''
Schuhgröße Weiß ich nicht?
Wie siehst du aus? Ich habe braune Locken und eine Menge Sommersprossen. Ich unterscheide mich von meiner Schwester mehr durch meinen Charakter als mein Aussehen, ihr könnt sie also googeln. Sie heißt Frances Eleanor Laurens. Obwohl ich mir anmaße zu meinen, dass ich etwas maskulinere Züge habe.
Wie ist dein Kleidungsstil? Ich ziehe mehr Männerkleidung an, als mir guttut. In der alten Soldatenuniform meines Vaters oder Anzug bin ich meistens anzutreffen, doch wenn ich mal Lust habe (oder wenn es dringend erforderlich ist) ziehe ich auch mal ein Kleid an.
Wie ist dein Charakter? Aufmüpfig, in jedem Fall stur und ein Bisschen rechthaberisch. Ist man nicht meiner Meinung, ist es schwer, mich zu überzeugen. Ich rede generell zu viel, aber wenn ich dich anschweige hat du ein Problem. Nicht mal meine Familie hat mich unter Kontrolle - immerhin konnten sie nicht verhindern, dass ich allein nach Amerika reise und meinen Vater suchen wollte. Sie sind selbst schuld gewesen, dass ich nicht in London geblieben sind, wenn sie mir nicht erzählt haben, dass er im Krieg gefallen ist!
Wie ist dein Musikstil? Ich höre besonders gern klassische Musik, Bach vor Allem. (Aber auch Hamilton, was aber niemand wissen sollte - das gibt es in unserer Zeit und in unserem Universum eigentlich nicht.
Schule / Arbeit Ich bin Ärztin, genauer gesagt Tierchirurgin.
Rauchst du? Nein
Warum und oder wo? Das ungesunde Konsumieren von Drogen überlasse ich den Gentelmen.
Hobbys Am liebsten stifte ich Ärger. Also, nicht im Sinne von illegalen Akten, mehr hinterfrage ich alles und diskutiere mit jedem. Außerdem lese ich viel, schließlich muss ich meinen Verstand schärfen, und ich schreibe selbst Gedichte(n) - Ich bin ein Poet! Zudem, wie gesagt, Musik hören, aber auch Tanzen - ich kann sowohl die Schritte der Frauen, als auch die der Männer in den meisten klassischen Tänzen. Und natürlich spreche ich mich gegen Sklaverei aus, obwohl das für mich weniger eine Freizeitbeschäftigung, als eine Ehrenpflicht ist.
Hast du Geschwister? Ja
Welche? Ich habe, wie erwähnt, eine Zwillingsschwester, Frances. Sie ist die perfekte Lady.
Hast du eine Beziehung? Nein
Beschreibe kurz Tja, niemand verheiratet mich einfach so!
Hast du ein Piercing? Nein
Beschreibe kurz Zu meiner Zeit ist das nun wirklich nicht angebracht, selbst für mich!
Hast du einen Tattoo? Nein
Warum und oder wo? Obwohl ich gerne ein Tattoo hätte, kenne ich keinen seriösen Tätowierer, der einer Lady ein angemessenes Bild stechen würde.
Lieblingsurlaubsland? Frankreich! Marquis de Lafayette war ein guter Freund meines Vaters.
Tollste Person, die du dieses Jahr kennen gelernt hast Auf jeden Fall Theodosia Burr und Philip Hamilton!
Wen würdest du gerne treffen? Meinen Vater. Erzählungen reichen mir langsam nicht mehr...
Wen bewunderst du? George Washington! Ich hätte ihn gern besser gekannt...
Sexiest Person der Welt Ich weiß nicht, die ganze Welt kenne ich nicht.
Lieblingsschlafkleidung? Mein Nachthemd?
Lieblingsauto? Kutschen sind langweilig, ich bevorzuge Pferde.
Lieblingsfilm? Bitte was?
Lieblingsmusik? Wie schon erwähnt, Bach (und Hamilton).
Lieblingsstadt? New York City. Ich habe gehört, Uptown soll es still sein.
Lieblingskuscheltier? Ich hatte nie eins.
Lieblingsduft? Der Geruch von geschnittenem Gras und Tannen.
Lieblingszeitschrift? NYT
Lieblingston? G
Lieblings TV-Series? Ich wiederhole mich nur ungern, aber bitte was?
Lieblingsautor? Shakespeare
Lieblingskosename? Jaira, oder noch kürzer, Jai. Und ja, ich habe meinen Nachnamen von Laurens zu Skyz geändert.
Was steht auf deinen Mauspad? Ich habe keine Maus?
Was liegt unter deinem Bett? Ein Bajonett und ein Tagebuch.
Lieblingsfarbe? Orange oder grün.
Lieblingslied aller Zeiten Bachs Magnificat
Lieblingslied im Moment The Story of tonight
Lieblingsessen? Pancakes
Lieblingsfach in der Schule? Politikwissenschaften
Lieblingsgetränk? Wasser, ab und an auch Bier.
Lieblingszahl? 1781
Was findest du am schönsten an dir? Meinen Charakter.
Welches Deo benutzt du? Keins, ich wasche mich.
Welche Schuhe trägst du am liebsten? Schwarze Marschstiefel.
Wann gehst du schlafen in der Woche? Selten bis gar nicht?
Welches Wort oder welchen Satz benutzt du am häufigsten? Erhebt euch. Oder wahlweise auch Pardonne-moi.
Das Romantischste was dir jemals passiert ist Mir ist noch nie irgendetwas romantisches passiert...
Der peinlichste Moment in deinem Leben Als ich mich vor Mister Alexander Hamilton persönlich zum Troll gemacht habe. Keine nähere Erläuterung.
Bist du eine draußen oder drinnen Person? draußen
Warum? Am der frischen Luft kann ich besser denken.
Was machst du am Wochenende? Ich schreibe öffentliche Protestbriefe gegen Sklaverei.
Welches Fach magst du nicht in der Schule? Naturwissenschaften
Dein Frühstück Pancakes.
Was isst du nicht gerne? Eiscreme
Haustiere Ja
Welche? Ich habe zwei Kater, die sind sehr unkompliziehrt. Einer heißt Alex, der andere Jack.
Lachen oder träumen träumen
Warum? Beim Träumen kann man alles tun und alles sein. Beim Lachen geht das nicht so einfach.
Seriös oder lustig lustig
Warum? Als Ausgleich zum Träumen. Lachen muss auch irendwo sein.
Schnell oder langsam schnell
Warum? Wer schnell ist kommt der Zeit zuvor.
Single oder in Beziehung Single
Wer und warum? Ich ordne mich keinem Mann unter.
Einfach oder kompliziert kompliziert
Warum? Wenn mein Leben plötzlich einfach würde, wäre ich sehr schnell gelangweilt.
Kremieren oder begraben kremieren
Warum? Ich mag die Vorstellung nicht, dass meine Leiche irgendwo verwest nachdem ich fort bin.
Sex oder Alkohol Alkohol
Warum? Ist man alkoholisiert, geschehen die spannendsten Dinge.
Lange aufbleiben oder früh ins Bett lange aufbleiben
Warum? Schlaf ist für die Schwachen.
Licht oder Dunkel Licht
Warum? Im Dunkeln etwas zu tun birgt eine Schwierigkeit in sich: Man sieht nichts.
Sprechen oder Schweigen sprechen
Warum? Natürlich muss man beides können, Sprechen und Schweigen, aber Jeder kann gut still sein, während es erstaunlich wenig gute Redner gibt. Deshalb übe ich mich lieber im Sprechen.
Große oder kleine Frauen / Männer große
Warum? Bei einem Gespräch schaue ich ungern nach unten.
Zeitung oder Zeitschrift Zeitung
Warum? Einfach seriöser.
Streicheln oder Kuss
Warum? Keins von Beidem, würde ich sagen.
Glücklich oder Traurig sein Glücklich
Warum? Traurig bin ich schon, seit ich von Vaters Tod erfuhr.
Leben oder Tod Leben
Warum? Jeder hat ein Leben verdient, ein richtiges, sterbliches Leben. Der Tod folgt eh unweigerlich, wieso sollte man etwas Unausweichliches dem Raren vorziehen?
Party oder Disco Party
Warum? Eine Dinnerparty oder etwas derartiges ist angenehmer, als eine Tanzfeier.
Links oder rechts links
Warum? Rechts scheint mir Pech zu bringen.
Soße auf oder daneben auf
Warum? Angewohnheiten sterben nicht so schnell.
Braun oder blond braun
Warum? Oft wirkt es ungezwungener.
Welche Frage wolltest du schon immer an Gott stellen? Ob er wirklich alles, was ich tue, so hart auf die Probe stellen muss und warum sie mir so viele Leute nehmen, die mir etwas bedeuten, angefangen bei meinem Vater und endend bei meiner besten Vaterfigur, Alexander Hamilton.
Glaubst du in Reinkarnation? Ja
Warum? Der Tod scheint endgültig, aber es ist meine einzige Chance, meinen Vater zu treffen.
Was werden deine letzten Worte sein, bevor du stirbst? Ganz meines Vaters Tochter, hoffe ich: Morgen wird es mehr von uns geben!
Gibt es Außerirdische? Nein
Warum? Das Universum ist zwar bei weitem groß genug, aber ich beschäftige mich einfach nicht gern mit dem Thema, also verneine ich es, bis mir das Gegenteil bewiesen wird.
Besteht der oder die Wahre? Nein
Warum? Es liegt in der Natur des Menschen, dass er nie zufrieden ist. Es gibt nichts, dass uns auf immer und ewig perfekt erscheint.
Wieviele Kinder willst du? Vielleicht adoptiere ich mal eines.
Was magst du echt nicht? Thomas Jefferson, dieser Luftschlucker!
Das beste Gefühl der Welt Vertrauen. Es ist unbeschreiblich, wenn man einer Person uneingeschrenkt vertrauen kann.
Das schlechteste Gefühl der Welt Angst.
Wovor hast du Angst? Davor, nie zu erfahren, wozu ich gut bin, wofür ich gebraucht werde, was ich alles tun kann.
Bist du ein emotionaler Mensch? Ja
Warum? Warum weiß ich nicht. Ich weiß nur, dass mich vieles tief berührt. Oft sind das jedoch Sachen, die mich persönlich nicht betreffen, eher über fiktive Figuren oder fremde Persönlichkeiten.
Heulst du beim Filme schauen? Ja
Warum? Mal abgesehen davon, dass Filme wahrscheinlich etwas ist, das noch nicht erfunden wurde, weine ich schnell bei Geschichten.
Traumberuf Lieutenant-colonel, aber das ist nicht möglich.
Welche gute Vorsätze nimmst du dir am Jahresanfang vor? Keine, ich verspreche nichts, was ich nicht halten kann.
Was war dein erster Gedanke als du heute früh aufgestanden bist? Ich habe so viel Arbeit zu erledigen.
Als welches Tier möchtest du wiedergeboren werden? Als Schildkröte vielleicht.
Was ist das Schönste am Körper einer Frau / eines Mannes? Das Gehirn, denn es formt Verstand, Persönlichkeit und Seele.
Schönster Ort um um die Hand des Partners anzuhalten Da enthalte ich mich.
Unglaublichster Ort, wo du es jemals gemacht hast? Ich habe schon vieles gemacht, aber ((cur))es((ecur)) noch nicht.
Ort an dem du es noch tun willst? Nirgendwo würde ich präferieren.
Was findest du von testedich.de? Es ist eine tolle Plattform, wo man gute Quizzes machen, Fanfiktions lesen und Rpgs machen kann. Hier lernt man wirklich nette Leute kennen und ich kann Einige hier wirklich als Freunde bezeichnen. Trotzdem ist es echt uncool, dass man einen Account haben muss, um Quizzes zu erstellen und zu ändern. Beispielsweise habe ich mein Rpg nun schon wirklich lange und konnte es auf einmal nicht mehr ändern, bevor ich mir nicht dieses Profil angelegt habe. Da stellt sich mir die Frage: Was ist mit Denen, die kein Profil haben dürfen? Bisher war diese Seite eine Förderung und ein Kontaktpunk für junge Talente. Und damit meine ich, wiklich jung. Ich selbst war neun, als ich hier das erste Mal rumgesurft habe. Mit der Account-Pflicht verwehrt man vielen talentierten Schreibern den Zutritt zu Rückmeldungen. Zudem gibt man mit dieser ganzen Profil-Kiste ein gutes Stück seiner Anonymität auf! Ich werde dieses Profil auch nur benutzen, um mein Quiz zu ändern. Das ist wirklich nicht fair, den bisherigen Mitgliedern gegenüber, die kein Profil haben wollen oder dürfen!
Welche Funktion sollte testedich.de noch haben? Man könnte vielleicht in noch ein paar mehr Farben schreiben können. Zum Beispiel Gelb, Orange, Hellblau, Hellgrün etc.
Welche Frage sollte noch aufgenommen werden? Welche Genres an Quizzes/Fanfiktions klickst du am häufigsten an?