x

Raubkatzen

In dieser Liste stelle ich euch meine Lieblingsraubkatzen vor.

  • Platz 10
    Auf Platz 10 ist
    DER OZELOT
    Auf Platz 10 ist DER OZELOT
    Der Ozelot ist eine putzige, gemusterte Kleinkatze und für mich Putzigkeit in Person. Sie sind die größten Vertreter der Pardelkatzen
  • Platz 9
    Platz 9
    DER SCHNEELEOPARD
    Platz 9 DER SCHNEELEOPARD
    Obwohl er den Namen trägt ist er kein Leopard, er ist größer und lebt im Himalaya. Aufgrund seines Fells ist er nicht leicht zu entdecken
  • Platz 8
    Platz 8
    DER GEPARD
    Platz 8 DER GEPARD
    Das schnellste an Landlebende Tier ist der Gepard. So schlank und geschmeidig ist er mir ans Herz gewachsen. Er lebt als scheue Großkatze in Afrika.
  • Platz 7
    Platz 7
    DER KARAKAL
    Platz 7 DER KARAKAL
    Der KARAKAL, auch Wüstenluchs genannt, ist kein Luchs, obwohl man das wegen seiner Pinselohren vermuten kann. Er zieht seine Jungen in alten Stachelschweinbauten auf
  • Platz 6
    Auf Platz 6
    DER SERVAL
    Auf Platz 6 DER SERVAL
    Der Serval, ein eleganter Jäger in Afrika, hat im Vergleich zu seiner Körpergröße die größten Ohren. Er hat einen schmale Körperbau und lange Beine
  • Platz 5
    Platz 5
    DER TIGER
    Platz 5 DER TIGER
    Der Tiger ist die größte Katze der Welt (nach dem Liger). Sein Markenzeichen ist das Wunderschön gestreifte Fell, weshalb er gejagt wird.
  • Platz 4
    Auf Platz 4
    DER LÖWE
    Auf Platz 4 DER LÖWE
    Der König der Tiere ist die einzige Katzenart Die in Rudeln lebt, bestehend aus mehreren Weibchen, deren Jungtieren und einem bis zwei Männchen. Der Männliche Löwe ist die einzige Katze die eine Mähne Besitz.
  • Platz 3
    Platz 3
    DER NEBELPARDER
    Platz 3 DER NEBELPARDER
    Der Nebelparder ist eine äußerst seltene, und dadurch auch fast unbekannte Katzenart. Er ist kleiner als ein Leopard und hat die größte Mundöffnung aller Katzen und die größten Eckzähne.
  • Platz 2
    Platz 2
    DER PANTHER
    Platz 2 DER PANTHER
    Der Panther ist ein schwarzer Leopard oder Jaguar. Aufgrund eines Gens hat er die schwarze Färbung, doch diese Tiere sind selten. Wenn man genau hin sieht kann man noch das Muster sehen.
  • Platz 1
    Platz 1
    DER LUCHS
    Platz 1 DER LUCHS
    Der Luchs ist die größte Raubkatze Europas, doch trotzdem eine Kleinkatze. Es gibt 4 Unterarten des Luchses: den Eurasischen Luchs, den Rotluchs, den Kanada Luchs und den Pardel luchs. Der Luchs kann 6 mal besser sehen als ein Mensch und auch wegen der 3-4 cm langen Pinsel (Eurasischer Luchs) an seinen Ohren deutlich besser hören als ein Mensch. Er kann ein Reh aus einer Entfernung von 500m hören. Luchse sind extrem scheu, aber sie siedeln sich wieder in unseren Wäldern an.

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew