x

Warrior Cats - Meine Lieblingskatzen

Hier zeige ich euch meine Lieblingskatzen aus Warrior Cats.

  • Platz 15
    Schneepelz
    Fast jeder kennt doch Blausterns Schwester Schneepelz. Da ich sie aber an manchen Stellen nicht mochte, landet sie bei mir auf Platz 15.
  • Platz 14
    Brombeerblüte
    Platz 14. geht an eine Heilerin des FlussClans. Nämlich Brombeerblüte. Ich fand es so süß wie sie sich um Schiefjunges, nach seinem Unfall gekümmert hat.
  • Platz 13
    Wolkenschweif
    Dieser flauschige Kater ist einfach sooo lustig und ich mag es wie er sich um Lichtherz kümmert.
  • Platz 12
    Graustreif
    Feuersterns bester Freund Graustreif holt sich den 12. Platz. Ich mag diesen flauschigen, verfressenen Kater zwar ganz gerne, aber doch nicht zu arg.
    Aber als Silberfluss starb tat er mir so unendlich leid.
  • Platz 11
    Geißel
    Mir tut Geißel wegen seiner Vorgeschichte leid und irgendwie kann ich es auch verstehen warum er den BlutClan gegründet hat. Da er aber manchmal schon zu brutal war ist er nur auf Platz 11. gelandet.
  • Platz 10
    Mottenflug
    Erste Heilerkatze der ganzen Clans.
    Muss ich noch mehr erwähnen?
  • Platz 9
    Weidenbrise und Streifenstern
    Platz 9. geht an das beste Gefährtenpaar des Warrior Cats Universums
  • Platz 8
    Efeusee
    Platz 8. geht an Taubenflugs Schwester Efeusee. Da sie immer im Schatten ihrer Schwester stand, wollte sie es allen zeigen und trainierte daraufhin im WDF aber nur um für Häherfeder, Löwenglut und Taubenflug zu spionieren. Was wie ich finde, sehr mutig ist.
  • Platz 7
    Veilchenglanz
    Ich finde das sie viel besser ist als ihre Schwester Zweigpfote. Nicht so nervig und entscheidet sich für ihren Clan. Außerdem finde ich ihre Freundin Nadelschweif auch ganz gut
  • Platz 6
    Nadelschweif
    Wie schon angekündigt zählt auch Nadelschweif zu meinen Lieblingen.
    Ich weiß manche können sie nicht leiden, da sie frech, respektlos und zu selbstsicher ist aber das genau mag ich an ihr.
  • Platz 5
    Sandsturm
    Als sie noch Sandpfote war konnte ich sie überhaupt nicht leiden, doch dann lernte ich sie in " Feuersterns Mission" besser kennen und stellte schnell fest das sie eine wirklich gute Katze und Mutter ist
  • Platz 4
    Rußpelz
    Platz 4. geht an Rußpelz. Eigentlich wollte sie ja Kriegerin werden wurde aber vorher am Donnerweg schwer verletzt und musste nun akzeptieren das sie keine Kriegerin und Mutter werden kann. Also bekam sie Gelbzahn als Mentorin und wurde nun zur Heilerin ausgebildet. In der 2. Staffel bekam sie Blattpfote als Schülerin und starb als sie Ampferschweif vor dem Dachs rettete.

    Der Traum eine Kriegerin und Mutter zu sein wurde ihr aber durch ihre Wiedergeburt Rußherz ermöglicht
  • Platz 3
    Ahornschatten
    Ich finde es unfair das sie verbannt wurde, nur weil sie einen Gefährten im anderen Clan hatte und noch viel schlimmer finde ich das sie im Wald der Finsternis landet, nur weil sie ihre Jungen gerächt hat.

    Das ganze ist nur Appleduks schuld. Ich HASSE ihn!
  • Platz 2
    Häherfeder
    Wer mag diesen mürrischen Heiler des DonnerClans nicht? Ich meine er ist einer der drei und kann Gedanken und in Träumen anderer Katzen wandeln
  • Platz 1
    Gelbzahn
    Meine Absolute Lieblingskatze ist eindeutig Gelbzahn. Ich finde das sie eine wirklich gute Mentorin ist und sich gut um Rußpfote gekümmert hat, dann hat auch noch 2. Mal ihren eigenen Sohn getötet der sie aus dem SchattenClan verbannt hat, weil sie angeblich zwei Junge getötet hat. Außerdem mag ich ihre kratzbürstige und etwas nervige Art sehr gerne.

    Ich weiß das Braunstern ihr Sohn ist.





    Was sind eure Lieblingskatzen? Schreibt es doch in die Kommentare. Außerdem wäre ich froh, wenn ihr meine Meinung respektiert.

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew