x

Warrior Cats die zehn schlimmsten Liebesschmerze

Hier werden die 10 Katzen genannt, die wegen ihrer Liebe am meisten leiden müssen. Entweder weil sie nicht mit der Katze zusammen sein können, oder weil sie gestorben ist:(

  • Platz 10
    Taubenflug
    Taubenflug
    Sie musste zwar nicht so sehr leiden, aber es war schon hart als sie sich auf der Reise zum Biberdamm in Tigerherz verliebt hat und er in einem anderen Clan lebt. Taubenflug hat ihn oft vermisst und das tat mir sehr leid:(
  • Platz 9
    Wolkenschweif
    Wolkenschweif
    Er hat Lichtherz zwar nicht verloren, aber es war ein großer Schock für ihn als er seine Liebe zerfetzt von der Hundemeute fand und meinte sie würde sterben. Ich hatte voll Mitleid mit ihm:(
  • Platz 8
    Aschenpelz
    Stimmt, er war böse, aber nur weil er Eichhornschweif nicht haben konnte. Aschenpelz hat sie so geliebt und er war wahrscheinlich sehr, sehr traurig, als sie sich für Brombeerkralle entschied.
  • Platz 7
    Blattsee
    Blattsee
    Sie hat sehr darunter gelitten, dass sie sich in Krähenfeder verliebt hat. Sie war kurz davor, mit ihm zu gehen, ist dann aber doch für ihren Clan geblieben. Und dann war es sehr schwer für Blattsee ihre Jungen aufwachsen zu sehen, ohne das sie wussten, dass die Heilerin ihre echte Mutter war.
  • Platz 6
    Krähenfeder
    Er musste so leiden als Federschweif sich für den Stamm opferte. Später verlor er auch Blattsee und es machte ihm zu schaffen das er die Katzen die er so liebte jedes Mal verlor. Armer Krähenfeder:(
  • Platz 5
    Blaustern
    Sie hatte es nicht leicht ihre Jungen an den FlussClan abzugeben ohne dass es jemand wusste. Aber das schlimmste, sie hat von Tigerkralle erfahren das ihr Gefährte Eichenherz tot ist. Blaustern konnte sich noch nicht mal von ihm verabschieden:(
  • Platz 4
    Beerennase
    Sogar ich war kurz vorm heulen als Honigfarn starb. Wie war das dann erst für Beerennase. Man er tat mir sooo Leid! Außerdem waren die beiden erst frisch verliebt, ach Beerennase... Ich wünschte du hättest Honigfarn nicht verloren:(
  • Platz 3
    Eichhornschweif
    Eichhornschweif
    Eichhornschweif musste viel Leiden. Es dauerte eine Weile bis sie mit Brombeerkralle zusammen kam, da dieser sich eine Zeit lang mehr für seinen Halbbruder Habichtfrost interessiert als für sie. Als Brombeerkralle erfährt dass Häherfeder, Löwenglut und Distelblatt nicht Ihre und Seine leiblichen Jungen sind, will er nichts mehr mit ihr zu tun haben, obwohl Eichhornschweif das für ihre Schwester Blattsee getan hat. Nachdem Brombeerkralle ihr verziehen hat, bekommen sie doch noch eigene Jungen ❤🐈🐈 wovon 2 (Löwenzahnjunges und Wachholderjunges) jedoch sofort nach der Geburt sterben weil sie zu schwach sind. Glücklicherweise überleben auch 2 von ihnen: Erlenherz und Funkenpelz 😍🔥
  • Platz 2
    Streifenstern
    Folgt
  • Platz 1
    Graustreif
    Graustreif
    Graustreif musste so viel durchmachen 😢 Er hat sich in eine FlussClan-Kätzin verliebt und musste sich heimlich mit ihr treffen, weil ihre Beziehung gegen das Gesetz der Krieger verstößt. Und dann ist Silberfluss bei der Geburt ihrer gemeinsamen Jungen gestorben und Graustreif musste seine Jungen in einem fremden Clan aufwachsen sehen. Schließlich ist auch noch seine Tochter Federschweif gestorben und sein Sohn Sturmpelz in den Bergen beim Stamm geblieben, während Graustreif von Zweibeinern entführt wurde. Später bricht sich Wurzellicht, eines seiner drei gemeinsamen Jungen mit Millie, das Rückgrad 😳 Und doch lässt Graustreif seinen Schmerz irgendwann hinter sich und wird glücklich im DonnerClan ⛈❤

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew