x

𝑀𝑒𝑖𝑛𝑒 𝐿𝑖𝑒𝑏𝑙𝑖𝑛𝑔𝑠𝑐ℎ𝑎𝑟𝑎𝑘𝑡𝑒𝑟𝑒 𝑎𝑢𝑠 𝐻𝑎𝑟𝑟𝑦 𝑃𝑜𝑡𝑡𝑒𝑟

Ich habe gedacht, ich erstelle auch mal eine Liste mit meinen Lieblingscharakteren aus Harry Potter, weil das irgendwie jeder macht und jeder so seine Lieblingscharaktere aus HP hat.

🖐🏻ABER ACHTUNG! Das ist allein MEINE Meinung und ich will nicht, dass jemand darüber hatet, nur, weil ihr vielleicht eine andere Meinung dazu habt! Natürlich dürft ihr eure eigene Meinung zu dieser Liste in die Kommentare schreiben, oder was eure Lieblinge Charaktere sind, aber jeder hat seine eigene Meinung zu den Harry Potter Charakteren und darf diese auch haben!

Hier geht es zu meinen HassCharakteren:
https://www.testedich.de/top-10-listen/buecher/harry-potter/quiz73/1668025710/meine-top-charaktere-aus-harry-potter

  • Platz 20
    Yaxley
    Yaxley ist Todesser und Ministeriumsbeamter im 7.Teil mit Dolores Umbridge🤮. Nur, wer den letzten Teil gelesen hat, weiß wer er ist. Ich weiß jetzt auch nicht wieso ich ihn mag, aber ich finde ihn irgendwie cool. Vielleicht, weil er Voldemort treu war und generell ein mächtiger Zauberer. Nach meiner Meinung nach ist Yaxley auch einer der Gefährlichsten Anhänger von Voldemort.

    (Leider hatte ich kein Bild😅)
  • Platz 19
    Harry Potter
    Warum liest man ein Buch, um den Hauptcharakter nicht zu mögen? Auf jeden Fall mag ich ihn, aber es gab auch Momente in den Büchern, wo ich ihn kurzzeitig gehasst habe. In den ersten Teilen war er ja noch ein kleiner, süßer Junge, aber im 5. Teil hat er mich echt aufgeregt! Dort war er so fies, arrogant und musste seine Wut an seinen Freunden herauslassen! Wie dumm kann man bloß sein! Meistens ist er doch ganz ein Lieber, aber trotzdem bekommt er den 19. Platz!
  • Platz 18
    Hermine Granger
    Hermine Granger ist die beste Freundin von Harry und Ron und sie ist die klügste Hexe ihres Jahrgangs. Der einzige Grund, warum sie auf meiner Liste gelandet ist, weil ohne sie Harry & Ron schon längst Tod wären. Jetzt denkt ihr euch vielleicht ... WAS? WARUM NUR AUF PLATZ 18? Dafür gibt es einen guten Grund:
    1. Am Anfang habe ich sie gehasst. Erst am Ende des ersten Teiles fand ich sie okay.
    2. Ich mag neunmalkluge Leute eigentlich nicht, aber bei Hermine ist das eine Ausnahme.
    3. Hermine ist eigentlich schon cool, aber es gibt eindeutig bessere Charaktere als sie.
  • Platz 17
    Barty Crouch Junior
    Jetzt denkt ihr euch vielleicht WAAAS? Ja😅, aber ich mag Crouch Junior tatsächlich. Ich weiß nicht, wieso. Irgendwie hat er mich im 4. Teil zum Lachen gebracht und ich bin beeindruckt, was für ein mächtiger Zauberer er ist. Sowas hätte ich mich nicht getraut und außerdem war er doch ein guter Lehrer als Mad eye Moody, oder? Das ist eigentlich der Grund, weshalb ich ihn mag. Tja, nun leider hat er viele böse Dinge angestellt und wurde 😭 vom Dementor geküsst😙💋! Ich bin der Meinung, dass er das nicht verdient hat!
  • Platz 16
    Remus Lupin
    Remus Lupin ist ein sehr cooler Lehrer in VGDDK! Außerdem ist er ein Werwolf, was ich auch sehr beeindruckend finde und somit ist er bei meiner Liste auf dem 16. Platz gelandet. Vielleicht werdet ihr anderer Meinung sein, aber ich hätte ihn trotzdem nicht weiter nach vorne gerückt, da es auch bessere Charaktere gibt. E trotzdem ist Lupin ein sehr toller Charakter und ein sympathischer Zauberer und es war sehr traurig als er von *Spoiler* Dolohow😠 umgebracht wurde!
  • Platz 15
    Mrs Black (Walburga Black, die Mutter von Sirius)
    Ich weiß, vielleicht findet ihr es blöd und denkt WAAAAS? Ich meine, sie hat Sirius (wahrscheinlich) aus der Family verbannt und war generell fies und hatte eine Ähnlichkeit mit Bellatrix, aber ich finde die Mutter von Sirius eigentlich ganz cool, vor allem wie sie immer so Gekreische hat

    „Schlammblüter! Werwölfe! Gossenkinder! Besudeln Schande über mein Haus!“

    Das war eigentlich sehr lustig und deshalb habe ich ihr den 15. Platz gegeben, da sie leider nicht soooo oft vorkam, aber trotzdem eigentlich ganz in Ordnung ist.

    Übrigens: Sirius Mutter heißt Walburga Black. Bedauerlicherweise wurde das in den Büchern nie erwähnt!
  • Platz 14
    Tom Riddle (jung)
    Ich weiß, was ihr jetzt denkt: Waaaaas? Tom Riddle? Er ist doch böse! Ja, aber das ist genau das, was ich mag. Ich habe ja auch nicht gesagt, dass ich Voldemort mag, sondern Tom Riddle als Kind. Dort war er nämlich noch gar nicht böse und als Kind war er ja noch voll knuffig und gutaussehend! Ich mag ihn einfach. Ich weiß nicht, wieso, aber auf jeden Fall MUSS er in meine Liste, da er einfach ein faszinierender Charakter ist. Ich fand die Sache, dass er seine Seele durch sieben Teile geteilt hat einfach mutig und deshalb fasziniert er mich einfach. Na ja, vielleicht hat Tom mir als Kind ein klitzekleines bisschen leidgetan, aber als Voldemort hat er den Tod natürlich verdient!
  • Platz 13
    Ginny Weasley
    Rons kleine Schwester Ginny dürfen wir auf keinen Fall vergessen! Als Kind war sie so süß und ich finde, dass sie ein sehr beliebter Charakter ist und diesen Platz sich auch verdient hat! Ich habe Ginny nur auf Platz 13 getan, weil es noch bessere Charaktere als sie gibt und ich sie manchmal etwas zickig und doof ist. Das ist aber allein meine Meinung dazu!
  • Platz 12
    Nazissa Malfoy
    Ja, sie ist böse, aber eine tolle Mutter! Ich meine, die Sache, dass sie Voldemort im 7. Teil angelogen hat, muss man sich erst einmal trauen! Sie ist eigentlich gar nicht soooo böse, denn sie ist einfach immer nur der Meinung wie ihr Mann und außerdem ist Nazissa KEINE Todesserin! Mal ehrlich ... so böse ist sie gar nicht. Harte Schale, weicher Kern. Wenn man ihre kühle Schale mal geknackt hat, ist sie eigentlich ganz nett und wie gesagt ist Nazissa eine gute Mutter und hat Voldemort direkt ins Gesicht gelogen und Harry das Leben gerettet!
  • Platz 11
    Filius Flitwick
    Ich weiß nicht wieso, aber ich mag ihn einfach.🙃 Außerdem ist er ein ziemlich mächtiger, süßer, kleiner Zauberer und Hauslehrer von Ravenclaw. Ich finde außerdem, dass man ihn wegen seiner Körpergröße nicht unterschätzen sollte, da er in der Schlacht von Hogwarts Yaxley besiegt hat. Ich finde es einfach beeindruckend, wie er obwohl er so klein ist so ein mächtiger Zauberer ist und, dass bedeutet auch, dass man jemanden wegen seiner Körpergröße nicht unterschätzen sollte. Außerdem finde ich, dass er ein echt guter Lehrer für Zauberkunst ist und auch ziemlich witzig. Deshalb hat er sich diesen Platz in meiner Liste einfach verdient!
  • Platz 10
    Draco Malfoy
    Vielleicht findet ihr es jetzt blöd, dass ich diesen „Bad Boy“ auf diese Liste gesetzt habe, aber mal ehrlich... so böse ist er gar nicht. Draco wurde nur wegen seines Vaters Lucius (den ich übrigens hasse) so und ich glaube, dass er nicht so gewesen wäre, wenn er ein anderer Vater gehabt hätte. Draco tat das ganze ja nur wegen seiner Familie und gut aussehend ist er ja auch, oder? Mal ehrlich... das ist Begründung genug, dass Draco auf Platz 10 gekommen ist, aber weiter nach vorne wollte ich ihn jetzt auch nicht setzen. Vielleicht hätte ich ihn ein bisschen weiter nach vorne gesetzt, wenn er nicht so fies gewesen wäre.
  • Platz 9
    Dobby
    Dobby ist soooo süß und es ist so schade, dass er sterben musste! Er war so mutig und hat immer zu Harry Potter gehalten und außerdem tat er mir im 2. Teil leid, als er von den Malfoys so schlecht behandelt wurde. Dobby ist wirklich ein mutiger Hauself, der es geschafft hat seinen Herren zu widersprechen. Das muss man sich erst mal trauen! Dobby hat einfach das größte ❤️. Mehr muss man nicht dazu sagen, oder?
  • Platz 8
    Kreacher
    Kreacher ist auch ein toller Hauself. Ich habe mich schlecht entscheiden können, ob ich Kreacher vor oder nach Dobby setzen soll, aber dann habe ich mich doch dafür entschieden ihn ein Platz vor Dobby zu geben, obwohl beide tolle Hauselfen sind.
    Kreacher war halt immer fies, hat schlimme Sachen gesagt und Harry an die Todesser ausgespannt, aber eigentlich hat er ein gutes Herz. Vor allem als er immer getan hat, als würde er Müll beseitigen war lustig. Zum Glück war er ja im 7. Teil nett zu Harry und seinen Freunden.
  • Platz 7
    Nymphadora Tonks
    Die lustige Hexe Nymphadora Tonks gehört auf jeden Fall auf meine Liste dazu! Ich finde ihre Metamormagus Fähigkeiten toll und die ist generell eine tolle Hexe! Und mutig ist sie auch! Es war so traurig als sie im 7. Teil sterben musste. Tonks hat sich diesen Platz in meiner Liste sowas von verdient!🙃
  • Platz 6
    Regulus Black
    Also man sieht, dass ich die Black Familie einfach mag. Vielleicht findet ihr Regulus Black nicht so toll, da er kaum vorkam und ein Todesser war, aber ich finde ihn sehr cool. Es war einfach furchtbar mutig von ihm, als er die Medaillons vertauscht hat. So was muss man sich einmal trauen und deshalb ist Regulus Black nach meiner Meinung nach einer der Mutigsten Harry Potter Charaktere. Er war zwar böse, wurde dann aber getötet, weil er nicht mehr bei den Todesserin mitmachen wollte. Ich fand seinen Tod durchaus traurig und deshalb hat sich Regulus diesen Platz in meiner Liste einfach verdient!
  • Platz 5
    Bellatrix Lestrange
    Bella ist sooooo cool! Vielleicht mag sie nicht jeder, aber ich finde sie voll cool! Ich meine, sie hat ja Sirius, Tonks, Dobby und noch andere umgebracht, Hermine und die Longbottoms hat sie gefoltert und wollte Ginny fast töten, aber ich finde Bellatrix trotzdem cool. Sie hat keine Scheu davor, die Unverzeilichen Flüche zu benutzen und konnte aus Askaban ausbrechen! Mich fasziniert generell das verrückte und psychopathische Verhalten und deshalb gehört sie zu meinen Lieblingscharakteren! Bella ist schon cool, aber trotzdem hat sie sich ihren Tod eindeutig von Molly Weasley verdient!🙃
  • Platz 4
    Sirius Black
    Sirius gehört zu meinen absoluten Top 5 Lieblingscharakteren! Es ist sooo schade, dass er im 5. Teil von Bellatrix Lestrange getötet wurde, aber ich muss zugeben, dass ich sie auch mag. Aber Sirius noch mehr. Schon allein die Sache, dass er sich in einen Hund verwandeln kann, fand ich einfach faszinierend an ihm. Ich selbst und niemand anders hätte es bestimmt auch nicht geschafft, solange in Askaban zu einem, ohne Suizid zu begehen oder daran zu denken. Ihm hat das alles gar nichts ausgemacht und wie er immer einen lustigen Spruch auf Lager hatte, war einfach cool!
  • Platz 3
    Fred & George Weasley
    Eigentlich mache ich zwischen den Beiden keinen Unterschied, aber ich mag Fred irgendwie lieber als George, da er im 7. Teil leider sterben musste und ich das sehr, sehr traurig fand. Deshalb tut er mir einfach leid. Das heißt aber nicht, dass George blöd ist oder so, denn die beiden gehören BEIDE zu meinen absoluten Lieblingscharakteren aus Harry Potter und deshalb haben sich die Chaos Twins diesen Platz einfach sehr verdient. Ohne sie wären die Bücher bestimmt langweilig gewesen!
  • Platz 2
    Neville Longbottom
    Der am Anfang noch schüchterne und tollpatschige Neville hat den 2. Platz in meiner Liste eindeutig verdient! In den ersten Teilen war er zwar noch so süß und tollpatschig, aber später dann wurde er mutig. Vor allem hat man das im 5. Teil gemerkt und im 7. Teil hat er die DA wieder aufgebaut und den letzten Horkrux getötet. Nagini. Das ist so bewundernswert und deshalb ist er auf Platz 2 gelandet, da er zu den mutigsten Harry Potter Charakteren überhaupt gehört! Und süß ist er ja auch!😙
  • Platz 1
    Luna Lovegood
    😍LUNA IST MEIN ABSOLUTER LIEBLINGSCHARAKTER! SIE HAT ES ZUM GLÜCK AUF PLATZ 2 GESCHAFFT!😍 Nach meiner Meinung wäre sie auf Platz eins, aber leider wurde dieser Platz von …ach schau es dir an genommen. Ich finde es einfach schade, wie sie am Anfang wenig Freunde hatte und von allen immer verspottet wurde. Klar Luna ist irgendwie ein bisschen Verrückt, aber auf die Positive Weise. Und das ist genau das, was ich an ihr mag. Ich habe herausgefunden, dass ich mit Luna ein paar Gemeinsamkeiten habe. Ich bin auch eher eine Außenseiterin. Ich bin halt auch ein Mauerblümchen und habe meinen eigenen Stil, bin schüchtern und so. Ich werde aber nicht als, verrückt' abgestempelt. Manche bezeichnen mich halt einfach als ein bisschen wie soll ich sagen ... Komisch. Luna ist mein größtes Vorbild und sie ist ja auch total mutig, wie sie als einzige Ravenclaw in der Ministeriumsabteilung gekämpft hat. Schade, dass es sie nicht beliebter gemacht hat. Ich kann mir Luna und Harry eigentlich auch gut als Paar vorstellen, wenn Ginny nicht gewesen wäre, dann hätte Harry vermutlich Luna geheiratet. Ich shippe die beiden einfach!😍😍😍

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew