x

Meine Top 10 Lieblingscharaktere bei Harry Potter

Steht ja schon in der Liste.:) Schaut sie euch hier an!

  • Platz 10
    Tom Vorlost Riddle
    Lord Voldemort
    Der dunkle Lord
    Du-weißt-schon-wer
    Der-dessen-Name-nicht-genannt-werden-darf
    Voldemort kommt bei mir auf Platz 10, weil ich ihn zwar total cool finde, er aber halt auch viele umgebracht hat. Ich bin zwar immer noch der Meinung, dass er im Grunde ein bemitleidenswerter Charakter ist, aber irgendwie entschuldigt das nicht alles. Nichtsdestotrotz ist er einfach mega cool und faszinierend.
  • Platz 9
    Lily Evans
    Das Lily Evans auf meiner Liste ist, muss, wie ich finde, eigentlich nicht erklärt werden. Das sie dann doch so weit unten ist, liegt daran, dass sie James Potter geheiratet hat.
  • Platz 8
    Lucius Malfoy
    What? Lucius Malfoy? Ja. Ich find‘ ihn halt einfach sehr charismatisch und halte ihn für einen interessanten Charakter, auch, wenn er nicht der beste Vater war.
  • Platz 7
    Fred und George und Bellatrix Lestrange müssen sich einen Platz teilen, weil ich mich halt einfach nicht entscheiden konnte.
    Fred und George sind selbsterklärend, und dass sie sich mit Bella einen Platz teilen, liegt daran, dass alle drei Charaktere halt mag, aber jeweils auf eine andere Weise. Bellatrix selbst ist halt so faszinierend böse.
  • Platz 6
    Scorpius Malfoy
    Scorpius Malfoy ist der Sohn von Draco Malfoy und ein supernetter Kerl, der klug, charmant, sarkastisch, witzig und ein guter Freund ist.
  • Platz 5
    In die Top 5 erhält unter anderem Hermine Granger Einzug.
    Ich habe Hermine so weit oben aufgelistet, weil ich mich auch zum Teil mit ihr identifizieren kann. Sie ist supertalentiert, eine gute Freundin und lässt sich eigentlich von nichts unterkriegen. Außerdem wären Harry und Ron ohne sie spätestens an der Teufelsschlinge gestorben.:) Sie ist einfach ein mega toller, vielschichtiger Charakter und mir gefällt die Wandlung, die sie durchgemacht hat.
  • Platz 4
    Remus Moony Lupin
    Ich finde es sehr schade, dass er auf anderen Listen selten vorkommt. Dabei ist er ein so loyaler, weiser und freundlicher Charakter. Außerdem ist er sehr mutig.
  • Platz 3
    Draco Malfoy
    Auf dem Treppchen befindet sich Draco Malfoy, der Eisprinz von Slytherin. Ich finde halt, dass er im Grunde ein netter Mensch ist, aber durch seine sehr rassistisch veranlagte Erziehung (schäm dich, Lucius!) ist halt so ein .... aus ihm geworden. Dank seiner Mutter bekommt er aber zum Glück rechtzeitig die Kurve.
    (Außerdem ist er mega süß!)
  • Platz 2
    Gellert Grindelwald
    Er ist ein sehr charismatischer, charmanter und überzeugender Zauberer, weswegen er Platz 2 erhält. Ich halte ihn sogar für mächtiger als Voldemort, da er seine Anhänger auch wirklich überzeugt. Nichtsdestotrotz ist er halt auch einfach cool.
  • Platz 1
    Severus Tobias Snape
    Severus Snape ist mein Lieblingscharakter, weil er so eine dramatische Hintergrundgeschichte hat, aber trotzdem immer noch für das Gute kämpft und trotz allem Harry beschützt. Außerdem…wer kann schon von sich behaupten, Voldemort an die hundertmal mitten ins Gesicht gelogen zu haben und nicht aufgeflogen zu sein? Richtig, nur Severus Snape!
    Ich finde, er und Lily hätten viel besser zueinander gepasst! Blöder James Potter!

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew