x
Springe zu den Kommentaren

One last mission|||Underground RPG

In den leeren Straßen von New York stoßen sich Katz und Hund an,
und es entfacht sich ein Langer Krieg...

Auch besser gesagt die beiden Gangs “Junkdog” und “Rinkusu”. Auch bekannt als Die größten Gangs in Manhattan die seit Jahren Rivalen sind...

Wie wird dieser schon lang gehender krieg ausgehen? Wird dieser Streit überhaupt einen Ende nehmen?

    1
    ((bold))Hey und willkommen zu einen neuen Rpg!^^ Dieses Roleplay wurde sehr von meiner Sucht an underground/Mafia Anime inspiriert..Deswegen wird euch

    Hey und willkommen zu einen neuen Rpg!^^ Dieses Roleplay wurde sehr von meiner Sucht an underground/Mafia Anime inspiriert..Deswegen wird euch manches vielleicht oder vielleicht auch bekannt vorkommen.(*hust**hust*meine gerade gar nicht Banana fish*hust*) kommen wir doch nun zu den Regeln!

    2
    REGELN:


    Innerhalb des RPGs:

    1. Drogen sind Erlaubt. Ihr könnt euch auch eigene ausdenken. Diese Drogen aber jedem Charakter auszuhändigen den es im Rpg gibt wäre aber übertrieben.

    2. Ihr solltet eure Grenzen Kennen. Man kann jetzt nicht Von Mafia boss zum Landesminister werden.

    3. Bitte keinen Inzest oder Pädophiles reinbringen.

    4. Das töten von Charakteren ist erlaubt, Jedoch sollte man dies mit Dem Ersteller des Charakters vorher besprochen haben.

    5. Dies ist ein Underground Rpg. Heißt, das es definitiv Tode, Kämpfe, brutales usw. geben wird. Denkt nicht das iht hier Nur um Schmusen und euch gut verstehen werdet.


    Außerhalb des RPGs:

    1. ich bin der Boss dieses Rpgs.

    2. Es wird kein Mobbing oder ausschließen außerhalb des Rpgs geduldet. Sich daneben benehmen (Also Aufmerksamkeit auf sich ziehen, Leute zu beleidigen, Unnötiges auszusprechen etc.) führt zu einer direkten Bannung aus dem Rpg.

    3. Ihr dürft so viele Charaktere Erstellen wie ihr wollt. ABER, ihr solltet auch in der Lage sein diese regelmäßig zu spielen. Ich möchte keine überflüssigen steckis einfügen.

    4. erstellt bitte gleich viele Mädchen und Jungs und schickt nicht so viele steckis auf einmal.

    5. nur EINER eurer Charaktere darf Mafia Boss oder Gang leader sein. Also je Person 1 mafia boss und 1 gang leader. Keine 2 Mafia Bosse und Keine 2 Gang leader.

    6. falls ihr die Regeln durchgelesen habt, schreibt "3007“ unter eurem Stecki.

    3
    ((big))ROLLENVERTEILUNG:((ebig)) ((bold))diesem Rpg kann man rein theoretisch ziemlich alles sein, Ich werde aber nur die Wichtigsten Rollen erklären
    ROLLENVERTEILUNG:


    diesem Rpg kann man rein theoretisch ziemlich alles sein, Ich werde aber nur die Wichtigsten Rollen erklären.


    Regierung: Die Regierung spielt zwar nur einen kleinen Teil in dem Allen hier, aber die Rolle ist mächtiger als man glaubt. Falls irgendwelche komische Sachen passieren, kann man dies sicherlich der Regierung die Schuld Geben. Es können auch junge Leute der Regierung Zugehören. Man weiß auch nicht genau worüber sich die Regierung informiert, da alles strikt geheim ist.

    Bodygurads: Bodyguards können für entsprechend jeden arbeiten. Hat man das Geld, Wird es zu keinem Problem. Diese Dienen meisten dazu deren "Boss“ zu beschützen. Es hängt aber auch davon ab, was für einen Vertrag sie mit der Person angehalten haben.


    Die Mafia: Die Mafia besteht aus einem Großen Teil von Menschen die Deren Boss dienen. Meistens hat der Boss viel Ruhm den er sich durch das Schwarz handeln erworben hat. Jede Mafia geht eigenen Begehren nach und man weiß, dass man sich mit einer Mafia am besten nicht anlegen sollte. Es gibt viele Mafia troupes aus all den Verschiedensten Ländern. Am bekanntesten in New York sind aber die Italienische Mafia, Die Spanische Mafia, die Chinesische Mafia und Natürlich die Amerikanische Mafia.

    Gangs: Die Gangs sind öfters ein Bestandteil der Mafia. Manche Gangs arbeiten aber auch individuell und möchten wenig mit der Mafia zu tun haben. Jede Gang hat deren eigenen Aufenthaltsort und es gibt insgesamt 10 Gangs in New York. Je 2 sind in einem Stadtteil.

    Die bekanntesten Gangs wären Junkdog(Die Gang besteht aus Leuten aller Welt, ihr Leader ist jedoch Amerikanerin), die sich in Manhattan aufhalten und Rinkusu(Eine Gang die auch aus Leuten aller Welt besteht, Ihr leader ist jedoch Japanerin), die sich in Brooklyn aufhalten. Die Gang Rinkusu ist dafür bekannt eine "female-only“ Gang zu sein und gehört zu der Einzigen Gang in NYC die aus Mädchen bestehen. Im Gegensatz zu Der Gang Rinkusu, hat zwar Die Gang „Junkdog“ auch einen Weiblichen Leader, jedoch besteht die Gang aus Weiblich und männlich.

    Hochstapler: Hochstapler sind dafür bekannt Jeden noch so schweren Trick zu benutzen um An Geld zu kommen. Manche legen sich Sogar mit Mafia troupes an und sind in der Lage ihnen völligen Schwachsinn zu verkaufen und Millionen an dollar zu verdienen. Dieser "Job“ ist aber auch ziemlich risky und man könnte jederzeit im Knast landen oder sogar sterben. Diese Profis der Täuschung arbeiten öfters allein oder in kleinen Gruppen. Sie verschaffen sich An vielen Identitäten und Reisen auch viel.


    Dann gibt es auch noch Schwarzhändler, Agenten, Cultleader usw. rein theoretisch alles was Illegal oder streng geheim ist.

    Ihr könnt euch auch eigene Rollen ausdenken. Es können auch normale Leute sein die nichts mit der underground Welt zu tun haben, jedoch irgendwie Mit Eingewickelt werden. Seid Kreativ!

    4
    ((big))Gangs/ Mafias etc. ((ebig)) ((bold))Es können auch Gangs zu Einer Mafia gehören. Aber sie können nicht mit mehr als einer Mafia kooperieren.
    Gangs/ Mafias etc.


    Es können auch Gangs zu Einer Mafia gehören. Aber sie können nicht mit mehr als einer Mafia kooperieren. Sonst würde das gegen die Regeln der Mafia spielen.

    Mafia troupes:

    Planta:
    Information: Eine Italienische Mafia deren Ziel unbekannt ist. Sie arbeiten mit der Regierung zusammen und sind im Moment hauptsächlich dazu bestimmt, Informationen zu sammeln.
    Leader: Planta/Francissca
    Mitgänger:
    -Kira


    Apophis:
    Information: Apophis bring die neusten, tödlichsten Drogen in den Umlauf. Ein paar sind selbst hergestellt, ein paar importiert. Jeder weiß, dass die Mafia existiert, aber niemand weiß genaueres über ihre Mitglieder. Dass liegt an der Hierarchie. Jeder weiß höchstens etwas über die Stufe über ihm etwas. Nicht weiter. Es gibt den Leader, Apophis, der nur Kontakt zu seiner rechten Hand hat. Diese kann auch einfach ersetzt werden. Die rechte Hand wiederum hat Kontakt zu fünf Kapitänen, die die einzelnen Untergruppen befehligen. Dort wären die Ratten, Wissenschaftler, die neue Drogen herstellen, die Störche, Händler, die neue Drogen beschaffen, die Flöhe, die die Drogen an Dealer verkaufen, die Löwen, die ihre Macht in der Regierung ausüben, worunter Bestechung, Informations Beschaffung usw. fällt und die Krokodile, die "Probleme" außerhalb lösen. Keine Untergruppe, weiß, was in der anderen vorgeht. Unter jedem Kapitän stehen noch einmal zwei Leutnants, die dann erst die Mitläufer befehligen. Wenn man einmal zur Mafia gehört, gibt es kein zurück mehr. Wenn man auch nur eine Regel missachte, kann man sich von der Welt verabschieden. die drei wichtigsten Regeln sind:
    1. Rede nur mit er Stufe direkt über oder unter dir.
    2. Missachte keine Befehle.
    3. Kein Wort zu Außenseitern.
    Die meisten Menschen, die zu dieser Mafia gehören, tun es wegen dem schnellen Geld, man muss aber seelisch damit klarkommen, dass man für den Tod mehrerer Menschen verantwortlich ist. Die Mafia hat unglaublich viel Macht in der Politik, da sie sehr gut im "überzeugen" ist.
    Leader: Apophis
    Rechte Hand: Devil's advocate
    Kapitän R: Luna
    Leutnant (2):
    Mitläufer:
    Kapitän S:
    Leutnant (2):
    Mitläufer:
    Kapitän L:
    Leutnant (2):
    Mitläufer:
    Kapitän F:
    Leutnant (2):
    Mitläufer:
    Kapitän K:
    Leutnant (2):
    Mitläufer:


    (3)
    Leader:
    Mitgänger:

    (Es darf nicht mehr als 5 Mafias geben)


    Gangs:

    Junkdog:
    Information: die Gang Junkdog ist eine Gang die gegründet wurde, um andere zu helfen. Ihr Motto ist “Die starken Schützen die schwachen”
    Leader: Blaze
    Mitgänger:
    -Lou
    -Alex
    -Lilya
    -Sebastian

    Rinkusu:

    Informationen: Eine Gang die nur aus Weiblichen Mitgängern besteht.

    Leader: Shina
    Mitgänger:
    -Faith
    -Riley

    (Es darf nicht mehr als 10 Gangs geben)

    Kulte


    The Eye of Irene
    Leader: Lady Ira/Cloé Ford
    Info:
    Der Kult glaubt and eine Göttin Names,, Irene‘‘.Lady Ira bezeichnet sich selbst als von Irene geschickt.Die Mitglieder müssen 2 mal im Monat ein Ritual durchführen, wo sie das,, Befreiungs Elixir“ zu sich nehmen.
    Der Eingang des Kultes liegt in einer Seitenstraße in New York(man kann diesen Eingang nur finden und öffnen wenn man weiß wie).Die ganze Einrichtung des Kultes ist unterirdisch.Die meisten Gläubigen leben in kleineren Standorten des Kultes.Es gibt natürlich auch viele die in dem Hauptstandort in New York leben.
    Divine Eyes*:




    Wissenschaftler*:


    Normale Gläubige/ Mitgänger:



    *Divine Eyes:
    Sie sind die 4 gläubigsten aus dem Kult und stehen in einer enger Beziehung zu Lady Ira.Die Divine Eyes können nur durch ein Ritual zu Divine Eyes gemacht werden.

    *Wissenschaftler:
    Die Wissenschaftler aus dem Kult entwickelten neue Drogen zur,, Befreiung“


    (2):
    Leader:
    Mitgänger

    (Es darf nicht mehr als 2 Kulte geben)

    5
    ((big))NEWS:((ebig)) ((bold)) kommt alles mögliche an Information rein, Ob es eine neue Droge gibt, ob Jemand Vermisst wird, oder ob es bestimmte Leu
    NEWS:

    kommt alles mögliche an Information rein, Ob es eine neue Droge gibt, ob Jemand Vermisst wird, oder ob es bestimmte Leute gibt hinter denen die Mafia her ist.

    𝒩𝑒𝓌 𝒴𝑜𝓇𝓀, 𝑀𝒶𝓃𝒽𝒶𝓉𝓉𝒶𝓃

    𝙰𝚗𝚐𝚎𝚋𝚕𝚒𝚌𝚑 𝚜𝚘𝚕𝚕 𝙴𝚒𝚗𝚎 𝚗𝚎𝚞𝚎 𝙳𝚛𝚘𝚐𝚎 𝚒𝚗 𝚍𝚎𝚛 𝙽𝚊̈𝚑𝚎 𝚍𝚎𝚜 𝚌𝚎𝚗𝚝𝚛𝚊𝚕 𝙿𝚊𝚛𝚔𝚜 𝚟𝚎𝚛𝚑𝚊𝚗𝚍𝚎𝚕𝚝 𝚠𝚎𝚛𝚍𝚎𝚗.

    𝙸𝚗𝚏𝚘𝚛𝚖𝚊𝚝𝚒𝚘𝚗 𝚞̈𝚋𝚎𝚛 𝚍𝚒𝚎 𝙳𝚛𝚘𝚐𝚎:?

    𝚂𝚝𝚊̈𝚛𝚔𝚎 𝚍𝚎𝚛 𝙳𝚛𝚘𝚐𝚎: 𝚂𝚎𝚑𝚛 𝚜𝚝𝚊𝚛𝚔, 𝚝𝚘̈𝚍𝚕𝚒𝚌𝚑.

    𝙵𝚊𝚕𝚕𝚜 𝚓𝚎𝚖𝚊𝚗𝚍 𝙸𝚗𝚏𝚘𝚛𝚖𝚊𝚝𝚒𝚘𝚗 𝚋𝚎𝚜𝚒𝚝𝚣𝚝, 𝚜𝚘𝚕𝚕 𝚎𝚛 𝚜𝚒𝚌𝚑 𝚍𝚒𝚛𝚎𝚔𝚝 𝚊𝚗 𝙿𝚕𝚊𝚗𝚝𝚊 𝚖𝚎𝚕𝚍𝚎𝚗.

    𝙳𝚎𝚛 𝙿𝚛𝚎𝚒𝚜 𝚍𝚊𝚏𝚞̈𝚛 𝚔𝚊𝚗𝚗 𝚋𝚒𝚜 𝚣𝚞 𝟷𝟶 𝙼𝚒𝚕𝚕𝚒𝚘𝚗𝚎𝚗 𝙳𝚘𝚕𝚕𝚊𝚛 𝚑𝚘𝚌𝚑 𝚐𝚎𝚑𝚎𝚗.

    𝙵𝚊𝚕𝚜𝚌𝚑𝚎 𝙸𝚗𝚏𝚘𝚛𝚖𝚊𝚝𝚒𝚘𝚗 𝚔𝚊𝚗𝚗 𝚝𝚘̈𝚍𝚕𝚒𝚌𝚑 𝚎𝚗𝚍𝚎𝚗.

    6
    ((big))ORTE:((ebig)) Die meisten Ereignisse Spielen in Manhattan.(Dort gibt es eigentlich alles was es geben sollte dhdhfhd Chinatown, die Bücherei,
    ORTE:

    Die meisten Ereignisse Spielen in Manhattan.(Dort gibt es eigentlich alles was es geben sollte dhdhfhd Chinatown, die Bücherei, das Museum und mehr)

    Natürlich gibt es auch die anderen Stadtteile, Bronx, Queens, Brooklyn und Staren Island.

    Vieles Geschieht auch in LA, California.

    Man muss natürlich nicht nur In Amerika sein, sondern auch andere Länder wie Japan und Spanien können auch dazu gehören.

    7

    Wer spielt wen:


    ...: Lou; Rosa; Jax, Hanami, Dewey

    Amy: Planta, Blaze, Alex, Seiichi, Lucrecia, Laurent

    Vanillemonster: Kira, Shina, Sebastian, Elizabeth

    Paradox: Mars

    Angel: Faith, lylia

    Nyan: cloé

    Miso; Akira, Kuvira

    Speedwagonist: Mikitaka

    Potatosalat: Raven

    Ires: Mai

    Kirsch Bombe: Luna

    Yuki: Riley

    8
    Steckbrief Vorlage:

    Nicht alles muss ausgefüllt werden!

    Name:
    Nachname:
    Codename/Spitzname:
    Alter:
    Geburtstag:
    Geschlecht:
    Sexualität:
    Nationalität:
    Rolle:
    *Name der Gang/der Mafia Troupe:(falls man in einer ist/eine Leitet)
    Charakter:
    Aussehen:
    Kleidung:
    *Link:
    *Stärken:
    *Schwächen:
    *Hobbys:
    Familie:
    Bezieheungsstatus:
    Vergangenheit:
    Sonstiges:

    9
    ...’s Erster Chara: Name: Louis Nachname: Adler Codename/Spitzname: Lou; Kratos Alter: 22 Geburtstag: 4. Mai Geschlecht: m Sexualität: bi Nationali
    ...’s Erster Chara:

    Name: Louis
    Nachname: Adler
    Codename/Spitzname: Lou; Kratos
    Alter: 22
    Geburtstag: 4. Mai
    Geschlecht: m
    Sexualität: bi
    Nationalität: Brite
    Rolle: Mitgänger; er ist eher der Typ, der handgreifliche Jobs erledigt und nicht wirklich verhandeln kann
    *Name der Gang/der Mafia Troupe: Junkdog
    Charakter: Lou kann ziemlich kindisch sein und ist nur selten ernst. Er ist immer ein bisschen durch den Wind. Er ist außerdem sehr unordentlich und vergesslich, was schon häufiger dazu geführt hat, dass er zu spät gekommen ist. Tollpatschig ist er auch noch. Aber er ist gut im aufmuntern von anderen und immer etwas aufgedreht. Er schafft es angespannte Situationen durch einem schlechten Witz entweder noch mehr anzuspannen. Er hat die Angewohnheit immer das letzte Wort haben zu müssen und kann sich oft nicht zurückhalten in eher schlechten Situationen noch einen dummen Spruch von sich zu geben. Er liebt es seine Freunde zu triezen und Schmarren mit ihnen zu machen. Er ist sehr loyal, macht aber auch manchmal Fehler, die emotionale Bindungen zerstören. Er kann in Prügeleien ziemlich kalt sein, sonst ist er aber ein sehr emphatischer Mensch. Er ist in "Gang-Angelegenheiten“ wie ein anderer Mensch. In Stress-Situationen bleibt er überraschend kühl. Mit seinen Gedanken hängt er eher in der Zukunft als in der Vergangenheit, aber ein schwere Erinnerungen kann er nicht vergessen. Er ist einer dieser Menschen, die total irrationale Dinge einfach nur machen, weil sie Lust haben. Zum Beispiel aus dem Nichts anfangen zu tanzen und dann weiterzugehen als wäre nichts passiert. Abgesehen von ein paar Ausnahmen hat er auch sogut wie kein Schamgefühl. Nur wenn er etwas verbockt hat redet er oft um den heißen Brei herum.
    Aussehen: Er hat schwarze Haare, die ihm ungefähr bis zu den Ohrläppchen gehen. Auf seiner Stirn, nah an seinem Haaransatz ist eine Narbe, da er mal als kleines Kind dort eine Platzwunde hatte. Seine Augen sind grau mit blauen Sprenkeln. In seinem rechtem Auge hat er einen kleinen Leberfleck. Seine Nase und Ohren sind normal groß, er trägt aber im linken Ohr einen Ohrring. Seine Gesichtsform ist eher rund als schmal. Er ist 1,74m groß und ist elicjt muskulös. Auf seinem Körper sind unterschiedliche Narben, die von allen möglichen Verletzungen kommen.
    Kleidung: casual, aber mit Style
    *Link: https://pin.it/3ZFDlTv
    *Stärken: Er kann Geheimnisse für sich behalten und würde auch unter Folter nichts darüber sagen.
    *Schwächen: Er kann absolut keine Ordnung halten. Ihm würde es nicht auffallen, wenn ihm jemand was stehlen würde. Außerdem kann er seinen Mund in kritischen Situationen nicht halten.
    *Hobbys: Er liebt es zu singen und zu tanzen.
    Familie: Seine Eltern und sein großer Bruder leben in Liverpool.
    Bezieheungsstatus: Single, immer mal wieder One-Night-Stands; nicht wirklich auf der Suche nach der großen Liebe.
    Vergangenheit: Er wollte schon immer nach Amerika und lebt seit er 18 ist hier in unterschiedlichen WGs.
    Sonstiges: Er kann nicht kochen. So richtig gar nicht. Außerdem hat er eine Schlange als Haustier.

    10
    .

    11
    Amy’s erster Chara: Name: Francissca Nachname: Salvatora Codename/Spitzname: Planta (was so viel wie "Pflanze“ auf spanisch heißt. Ihr vor u
    Amy’s erster Chara:

    Name: Francissca
    Nachname: Salvatora
    Codename/Spitzname: Planta (was so viel wie "Pflanze“ auf spanisch heißt. Ihr vor und Nachname sind anderen unbekannt und die Leute nennen sie bei ihren Code namen)
    Alter: 28
    Geburtstag: 20.4
    Geschlecht: Weiblich
    Sexualität: unbekannt
    Nationalität: Italienisch
    Rolle: Mafia Boss
    Name der Gang/der Mafia Troupe: Sie hat keinen wirklichen Namen für ihre Mafia troupe. Meistens muss man nur ihren Namen erwähnen und man weiß schon das es sich um ihre troupe Handelt.
    Charakter: Sie ist eine Sehr Sadistische Person und beobachtet lieber als zu reden. Ruhig ist sie zudem auch. Sie ist vorsichtig mit ihrer Wortwahl, denn manchmal macht sie einem Ziemlich Angst. Sie hat mit der Zeit gelernt, niemandem Zu trauen. Zu ihren Arbeitern ist sie nett und zeigt ein Großes Herz und im allgemeinen ist sie ein ziemlich guter Boss.
    Aussehen: Francissca hat lange blonde Haare und Strahlende blaue Augen. Sie ist 1,77 groß und hat Eine kurvige Körperstruktur. Sie trägt immer eine Kette auf der “Mi vida” drauf steht.
    Kleidung: Öfters sind es suits die Sehr frei am Oberkörper sind oder Teure Sachen.
    *Link:/
    *Stärken: Sie ist gut im Verhandeln und im umgehen von Waffen. Sie zeigt kein Erbarmen und weiß immer was zu tun ist.
    *Schwächen: anderen zu helfen oder Wenn man sie “alt” nennt.
    Familie: Ihre Eltern sind Verstorben. Dann hat sie noch 3 jüngere Brüder die deren eigene Firma in Italien haben. ( Natürlich wird dort auch schwarz gehandelt)
    Bezieheungsstatus: Single.
    Vergangenheit: Ihre Familie Gehörte schon immer zur Mafia. Ihr Vater, ihr Großvater und ihr Uhrgroßvater waren schon Mafia bosse.
    Sie war das einzige Mädchen unter ihren Geschwistern und Ihre Mutter starb als sie noch klein war, Sie wurde von angeheuerten Männern aus einer Gang erschossen. Natürlich rächte sich ihr Vater an ihnen.
    Da Francissca die älteste war, wurde sie am meisten bevorzugt. Und ihr Vater wusste schon, das Falls er mal stirbt, Sie den Platz für ihn einnimmt. Natürlich war der Rest der Familie nicht damit einverstanden da Es noch nie einen Weiblichen Boss in der Familie Gab und “weiber” überhaupt nicht wussten wie man Leute anführen kann. Jedoch ist ihr Vater vor kurzem verstorben und sie nahm Troztdem seinen Platz ein. Ihre Brüder hassen sie dafür.
    Sonstiges:
    -Sie hasst Männer und legt sich nur mit ihnen an wenn sie Informationen braucht.
    -Sie hasst es Alt genannt zu werden.
    -Sie hilft der Gang Rinkusu ab und zu Aus.
    -Ihr Lieblingsort ist ein Restaurant in Chinatown da ihr das Essen und die Mitarbeiter dort gefallen.
    -Auch wenn sie so nett aussieht, würde sie keinen Auge Zucken wenn es ums töten geht.
    -Sie liebt es sprachen zu lernen und kann schon über 10 sprachen sprechen. (Ihre Lieblings Sprachen sind Spanisch und Chinesisch)

    12
    Amy’s zweiter Chara: Name: Blaze Nachname: García Codename/Spitzname: bunny Alter: 17 Geburtstag: 14.7 Geschlecht: weiblich Sexualität: Pan Nation
    Amy’s zweiter Chara:

    Name: Blaze
    Nachname: García
    Codename/Spitzname: bunny
    Alter: 17
    Geburtstag: 14.7
    Geschlecht: weiblich
    Sexualität: Pan
    Nationalität: Spanisch/Amerikanisch
    Rolle: Gang leader
    *Name der Gang/der Mafia Troupe: sie ist der Boss der Gang Junkdog
    Charakter: Auch wenn sie Gefühle hat, zeigt sie diese so gut wie gar nicht. Sie ist immer kühl und mag es ab und zu Etwas sarkastisches zu sagen. Sie tut das, was Ihr Kopf sagt und lässt sich vorallem nichts von älteren sagen. Was nicht heißt das sie auch nicht nett sein kann. Sie hat ein Großes herz, was sie selbst jedoch nicht weiß. Sie selbst denkt das sie ein Monster wäre wegen all den Taten die sie mal begangen hat. Blaze ist sehr intelligent, auch wenn es nicht immer sichtbar ist. Sie ist ja nicht ohne Grund der Boss.
    Aussehen: Blaze hat Hellbraune Haare, die sie nach und nach immer Silber färbt. Sie hat Haselbraune Augen und ihre Hautfarbe ist blass und sie ist 1,68 groß. Sie hat Narben und Blaue Flecken überall im Bauchbereich und mag es nicht gern diese zu zeigen.
    Kleidung: im Bereich Streetwear und Baggy stuff.
    *Link:/
    *Stärken: Sie kann gut Entscheidungen treffen.
    *Schwächen: ihr Trauma und der Fakt, sie ungern Leute tötet.
    *Hobbys: sie zeichnet gern, tut es aber nur selten da sie nie Zeit dafür hat.
    Familie/Vergangenheit: Ihre Eltern sind als sie 12 war, an einer Drogenvergiftung gestorben. Und blaze musste dabei zuschauen. Eine bestimmte Mafia in Spanien war hinter ihren Eltern her. Sie selbst wusste nie genau warum. Als ihre Eltern starben, brachten Die Freunde ihres Vaters(die selbst nicht viel bessere Leute waren) sie mit Nach California um als Prostituierte zu arbeiten. Und das alles ungewollt. Mit dem Alter von 15 Kam sie endlich von ihnen Weg und fuhr nach New York. Am Anfang war es hart für sie dort allein zu leben, sie kam jedoch nach einiger Zeit zurecht und Führt nun einer der Größten Gangs In New York. Und auch wenn sie So stark und Selbstbewusst aussieht. Bricht sie Tag zu Tag immer mehr innerlich zusammen.
    Bezieheungsstatus: single
    Sonstiges:
    -Da sie so jung ist, wird sie von anderen Gangs sehr unterschätzt.
    -Sie hat sehr viel Trauma von dem sie Nicht gern spricht. Ihre Mitläufer Wissen davon und fragen nicht viel drüber nach. Sie haben viel Respekt vor ihr da sie Wissen was für ein Guter Anführer sie ist und dass sie nie Ihre Freunde im Stich lassen würde.
    -Ihre Gang nannte sie”Junkdog”, weil Die meisten in der Gang Aus den schlimmsten Vergangenheiten stammen und jetzt wie Streuner Hunde leben.
    -Der Streit Zwischen Junkdog und Rinkusu hat damit angefangen, dass Der Boss der Gang Rinkusu Stress wollte. Die Gang Junkdog hat nur diese bitte angenommen.
    -Manhattan ist sowas wie ihr zuhause. Sie kennt es in und auswendig.

    13
    Amy’s dritter Chara: Name: Alexandra Nachname: petrov Codename/Spitzname: Alex/ black Alter: 21 Geburtstag: 12.12 Geschlecht: weiblich Sexualität:
    Amy’s dritter Chara:

    Name: Alexandra
    Nachname: petrov
    Codename/Spitzname: Alex/ black
    Alter: 21
    Geburtstag: 12.12
    Geschlecht: weiblich
    Sexualität: bi
    Nationalität: Russland
    Rolle: bodyguard
    *Name der Gang/der Mafia Troupe: Junkdog
    Charakter: Man weiß nicht viel über ihren Charakter, da sie so gut wie gar nicht redet. Sie antwortet nur indem sie ihr Kopf Schüttelt oder nickt. Nur bei Leuten denen ihr wichtig sind Spricht sie.
    Aussehen: Alex hat Lange, schwarze wuschelige Haare die ihre Augen abdecken. Sie mag es Leuten nicht in die Augen zu schauen und Ist zu faul um sich die Haare zu schneiden. Zudem hat sie blasse Haut und auch wenn man ihre Augen nicht erkennen kann, hat sie doch ein Gutaussehendes Gesicht. Sie ist 1,80 groß und breit gebaut. Außerdem trägt sie einen Ohrring der die Form einer Schlange hat. Sie hat die verschiedensten Tattoos am ganzen Körper.
    Kleidung: Egal in welchem Wetter trägt sie immer einen Mantel. Ihr Lieblings Mantel ist der Beige mit den ganzen Chains und stickers weil Die Mitgänger der Gang Junkdog es ihr geschenkt haben. Immer wenn sie es trägt hat sie ein ganz leichtes Lächeln im Gesicht.
    *Link://
    *Stärken: Andere stärken außer Das umgehen mit Waffen sind unbekannt.
    *Schwächen: unbekannt.
    *Hobbys: sie hört gern musik und singt auch in ihrer Freizeit.
    Familie: sie hat einen Bruder der 12 ist und Eine großzügige Großmutter die beide in Russland leben. Sie will beide nach Amerika bringen und spart deswegen auch das Geld für.
    Bezieheungsstatus: Single.
    Vergangenheit: Ihre Vergangenheit war nicht wirklich Besonders. Sie und ihr Bruder wuchsen bei deren Großmutter auf da ihre Eltern an einem Autounfall ums Leben kamen. Als Alex älter wurde, wollte sie unbedingt nach Amerika und da einen Job suchen. Sie hatte die Jahre lang fleißig Englisch dafür gelernt. Jedoch als sie in New York ankam, war es nicht so wie sie es sich vorgestellt hatte. Sie fand keinen Einzigen Ort an dem Sie an einer guten Stelle arbeiten konnte und gab auf. naja, bis eine Mafia troupe kam und sie ansprach. Da sie so groß war und breit gebaut war, dachte die Troupe sie sei ein Bodyguard und wollten sie anheuern. Seitdem macht sie den Job täglich und wurde schon von den verschiedensten Leuten angeheuert.
    Sonstiges:
    -Sie war schon immer jemand der wenig redete.
    -Sie hat eine kleine Wohnung in downtown New York und lebt mit Ihrem Kater Ivan.
    -Sie kann englisch, Russisch und ein wenig spanisch sprechen.
    -Die Gang Junkdog ist sowas für eine Familie für sie und Arbeitet schon seit über einem Jahr für ihnen.
    -Sie hat nie ihrer Großmutter oder ihrem Bruder erzählt dass sie als Bodyguard arbeitet, da sie Angst hat diese zu enttäuschen.
    -Viele Leute denken sie sei ein Junge da auch ihre Stimme sehr tief ist. Und das brachte dazu das viele, viele Mädchen sich in sie verliebten. Alex genießt es jedoch heimlich.

    14
    Amy’s vierter Chara: Name: Seiichi Nachname: Akane Codename/Spitzname: Fox Alter:23 Geburtstag:15.8 Geschlecht: männlich Sexualität: Hetero Nation
    Amy’s vierter Chara:

    Name: Seiichi
    Nachname: Akane
    Codename/Spitzname: Fox
    Alter:23
    Geburtstag:15.8
    Geschlecht: männlich
    Sexualität: Hetero
    Nationalität: Japaner
    Rolle: Assassine
    Name der Gang/der Mafia troupe://
    Charakter: Seiichi ist ein Sehr launischer Kerl. Er ist ein netter Typ und mag es ab und zu Witze raus zuhauen aber mehr ist da auch nicht. Wie gesagt hängt es von seiner Laune ab. Er liebt es auch echt im Zentrum zu stehen und die Aufmerksamkeit auf sich zu haben.Er gern auch vor anderen Leuten an. Er weiß aber auch wann Schluss mit Spaß ist und konzentriert sich sehr auf seine Arbeit. Naja, bis seine Geduld am Ende ist und er wieder anfängt über seine Kartensammlungen Zu labern. Dieser Junge ist echt voller Überraschungen.
    Aussehen: seiichi hat dunkelbraune Haare die nach hinten gestylt sind. Er hat hellblaue Augen und an seinem rechten Auge geht eine Narbe durch. Auf seinem Nacken ist ein Tattoo zu erkennen.Seichii ist 1, 85 groß.
    Kleidung: meistens Klassisches so wie suits. Wenn er mal faul ist geht er auch mal in nem einfachen Hoodie raus.
    *Link://
    *Stärken: Auch wenn er so aussieht als ob er seinen Job als assassine nicht ernst nimmt, Weiß er genau was er tut. Er ist überdurchschnittlich gut im Töten von Menschen. Und dabei lässt er keine einzige Spur übrig.
    *Schwächen: er ist launisch.
    *Hobbys: Klavier spielen.
    Familie: Einen Vater.
    Bezieheungsstatus: single
    Vergangenheit: er lebte schon sein ganzes Leben lang in den US. Da sein Vater assassine ist, wurde auch Seiichi als einer großgezogen. Mit 12 fing sein Training an und mit 16 zog er dann von zuhause aus. Er ging nach New York und wurde auch ziemlich schnell angeheuert, da der Name seines Vaters in den USA ziemlich bekannt ist.
    Sonstiges:
    -Hat eine große Vorliebe für Tiere.
    -Er hasst Clubs und Verbringt lieber sein Wochenende in Parks als in Vollen orten.
    -Er hat viele Kontakte zu Mafia Bossen.
    -Er arbeitet Allein und ist in keiner Gang oder Mafia troupe. Er nimmt nur Anfragen an und macht Verträge

    15
    Vanillemonster’s erster Chara:

    Name: Kira
    Nachname: Smith
    Codename/Spitzname:
    Alter: 15
    Geburtstag: 13. 12
    Geschlecht: weiblich
    Sexualität: unbekannt
    Nationalität: Britin
    Rolle: Mitglied
    *Name der Gang/der Mafia Troupe: Planta
    Charakter: Sie ist sehr ruhig und eher eine Einzelgängerin, aber wenn man sie näher kennenlehrnt ist sie eigentlich ganz freundlich. Allerdings lässt sie fast niemanden an sich ran und tut sich schwer damit, anderen Leuten zu vertrauen. Sie kann auch sehr gemein werden und lässt sich nichts gefallen.
    Aussehen: sie hat dunkel blonde Haare die sie immer offen trägt. Ausserdem hat sie grün-blaue Augen und ihr Pony bedeckt ihr rechtes Auge. Ihre Haare gehen ungefähr bis zur Brust und sind etwas lockig aber auch etwas zerzaust. Sie ist 1,69 groß und wiegt 61 kg.
    Kleidung: Sie trägt eigentlich immer unauffällige Klamotten und meistens auch oversize. Das liegt einfach daran das sie ungerne ihren Körper zeigt. Außerdem trägt sie immer dunkle Farben oder sogar schwarz.
    *Link: /
    *Stärken: sie ist gut in erste-hilfe, kann gut zeichnen, ist eine gute Zuhörerin (wenn sie will)
    *Schwächen: sie kann nicht mit anderen Menschen umgehen und kann auch schlecht die Gefühle anderer deuten
    *Hobbys: Musik hören, zeichnen,
    Familie: unbekannt
    Beziehungsstatus: single
    Vergangenheit: sie hatte eine recht normale Kindheit. Zu ihrem Vater hat sie kein Kontakt, da er sie und ihre Mutter verließ als Kira 2 war. Darum hat sie auch keine Erinnerungen an ihn. Ihre Mutter bekam Krebs als Kira 10 war und hat denn Kampf recht schnell verloren. Seit Kira 13 ist, ist sie alleine. Das ist auch der einzige Grund warum sie der Mafia beigetreten ist. Sie dachte sie hat sonst keine Chance zu überleben
    Sonstiges:
    -sie hat sich mit 13 selbst ein Tattoo auf dem Oberschenkel gestochen. Darauf zu sehen ist das Geburtsdatum ihrer Mutter. Allerdings weiß niemand von ihrem Tattoo da sie es niemanden zeigt

    16
    Paradox’ erster Chara:

    Name: Ophelia Delilah Eloise
    Nachname: Solowjow
    Codename/Spitzname: Mars, angelehnt an den römischen Kriegsgott. Ansonsten kürzt man sie ab mit „Luzifers Tochter höchstpersönlich“, Phelia, Lilah, Elle, Hexe.
    Alter: 17, auf ihrem Ausweis ist sie bereits 21, also volljährig.
    Geburtstag: 14. Februar
    Geschlecht: weiblich
    Sexualität: Bisexuell
    Nationalität: Ursprünglich aus Russland, lebt aber schon länger hier.
    Rolle: Hochstapler/Mädchen für alles/Trickdieb/Hacker/Dealer
    *Name der Gang/der Mafia Troupe: Sie selbst ist in keiner, wird aber gerne mal von der ein oder anderen Gruppierung angeheuert um Informationen zu besorgen, oder aber um etwas zu verkaufen. Ophelia bietet eben viele Kompetenzen im Umgang mit Computern, Drogen und Waffen.
    Charakter: Delilah wurde von ihrem Vater zu Ruhe und Distanz erzogen, außerdem hält sie zumeist ein ausgezeichnetes Pokerface. Sie nimmt selbst einen Schlag ruhig lächelnd und ohne mit der Wimper zu zucken entgegen. Somit ist es eben schwer wirklich zu Delilah durchzukommen, da es fast unmöglich ist durch diese ruhige und gefasste Fassade zu blicken. Trotz ihrer Fassade ist Deliah fast immer recht provokant, dies aber zumeist unterschwellig. Selbst Beleidigungen verlassen ihren Mund ganz sanft und lieblich, während sie engelsgleich lächelt. Dieses Verhalten treibt viele nicht gerade selten zur Weißglut und so handelt sie sich immer wieder mal etwas Ärger ein. Passend dazu lässt sich Delilah nicht bevormunden und gibt ihre Meinung immer außerordentlich direkt kund. Auch dadurch handelt sie sich nicht selten Ärger mit Lehrern ein, denn Delilah arbeitet recht gerne nach ihren eigenen Regeln und lebt nach dem „Wer zuletzt lacht, lacht am besten“ - Prinzip. Ihr Vater lehrte ihr ebenfalls schon früh den korrekten Umgang mit Menschen und zeigte ihr, welche Schalter sie umlegen muss, um das zu bekommen was sie möchte. Dazu nutzt Delilah meist ihre Intelligenz und ihren Charme, sowie ihr Aussehen. Delilah versteckt dazu ausgezeichnet ob sie jemanden mag, oder nicht, da sie jeden gleich behandelt, nur werden diejenigen, die sie nicht mag gnadenlos aber auch unbemerkt benutzt und ausgebeutet. Delilah zieht eben aus allem ihren Nutzen und ihren Vorteil, ist dadurch aber keinesfalls egoistisch, denn sie kann durch ihre Distanz zu allem und jeden außerordentlich gut zuhören und mit einer ganz anderen Sicht die Probleme bewerten, trotzdem haben viele auch Respekt vor ihr, was wohl an ihrem beständigen Lächeln liegt, egal ob man sie beleidigt oder sie gar verletzt, sie lächelt einfach weiter, es scheint eben nicht einmal zu ihr durchzudringen und das tut es tatsächlich nicht, denn Delilahs Psyche ist unglaublich stark und kaum zu brechen, das Mädchen ist außerordentlich abgebrüht und könnte seelenruhig über Leichen gehen. Sie ist erstaunlich mutig und auch wenn manch anderer vermutet, dass die Fassade nur dazu dient, um eine verletzliche Seite zu verstecken, so liegt man falsch. Die Fassade versteckt einzig und allein weitere düstere Züge ihres Charakter. Delilah kann skrupellos und unglaublich verletzend sein, sowie recht gut zuschlagen. Was man jetzt wohl auch noch erwähnen sollte ist ihr Hang zu Sarkasmus und Ironie. Sie zieht andere gerne auf und neckt diese auch gerne, während sie zumeist doch eher gelangweilt wirkt, als würde alles nur an ihr vorbeiziehen. Delilah hat nicht nur eine unnahbare Aura, sondern ist dies wohl auch und dadurch umgibt sie etwas mystisches, da viele nichtmal Wissen, woher sie wirklich kommt, sie hält sich eben bedeckt und gilt trotz ihres Verhaltens als eine der wenigen die eine große Zukunft vor sich hat. Man sollte zu guter letzt noch erwähnen, dass Delilah gerne mal mit dem ein oder anderen Kerl ins Bett steigt und danach so tut, als würde sie ihn nicht kennen; ihr Lächeln hat so eine „du kennst mich nicht und wirst mich nie kennen“ Art; sie ist in tiefem Herzen eigentlich unglaublich loyal und tatsächlich eine gute Freundin; Deliah verschwindet manchmal für ein bis drei Tage, manchmal lädt sie Leute zu Abenteuern ein und scheint nach Freiheit zu streben.
    Aussehen: Delilah ist die Art Mädchen, die automatisch beachtet wird. Sie hat etwas fast schon atemberaubendes an sich. Ihre Ausstrahlung wirkt anziehend und abstoßend zugleich, fast unnahbar und doch weckt sie soviel Interesse, dass man ihr nah sein möchte. Ihr Gesicht ist wohlgeformt und eher schmal. Delilah besitzt hervorstechende Wangenknochen und somit eher markant gezeichnete Gesichtszüge, sowie eine leichte Jawline. Des Weiteren sind ihre Lippen voll, leicht geschwungen und doch eher blass, was zu ihrer allgemeinen blassen Haut passt. Die Augen von Delilah sind leicht mandelförmig und scheinen jeden der in sie blickt in ihren Bann zu ziehen. Sie gleichen zwei funkelnden Kristallen und blicken jedem direkt ins Herz. Sie sind so blau, wie das Meer und genauso tief. Umrundet sind ihre Augen von dunklen, dichten Wimpern, welche ihre Augen noch einmals ganz besonders hervorheben. Delilahs Haare sind blond bis hellbraun. In der Sonne schimmert ihr Haar meist ganz leicht und es ist allgemein recht gesund und weich, auch wenn sie gern mit Farben experimentiert. Der Körperbau von Delilah ist eher schmal und zierlich (durch genügend Training aber auch irgendwie sehr drahtig), eigentlich schon fast zu dünn und doch hat sie durchaus sehr gute Proportionen an Brüsten und Hintern, lässt sich somit auch ohne Kleidung gut ansehen. Aufgrund ihres Gewichts wirkt sie aber eben doch auch recht zerbrechlich (auch wenn viele sie wohl auch um ihren Körper und dessen Maße beneiden). Deliah ist 167 cm groß.
    Besonderheiten: Auffallend sind Deliahs lange und geschickte Finger, die häufig mattschwarz oder eben schwarz lackiert sind. Ansonsten hat Deliah eine Narbe über ihrem linken Schulterblatt und eine in der Nähe ihrer Wirbelsäule, die einer Einstichstelle eines Messers gleicht. Ansonsten ist Delilahs Haut auffallend rein, nur hier und da lassen sich ein paar Tätowierungen finden (ein kleines, gebrochenes Herz an der linken Seite des rechten Mittelfingers; ein kleines Pentagramm über ihrem rechten Ellenbogen (also am Ende des Oberarms); ein „Lucky you“ auf der rechten Seite ihrer Hüfte, was erst sichtbar wird, wenn sie selbst die Unterwäsche abgelegt hat; eine komplett schwarze, kleine Schlange auf ihrer linken Schulter und ganz kleine Koordinaten zu einem unbekannten Ort in der Armbeuge ihres linken Arms; das letzte Tattoo lässt sich in der Nähe ihres Knöchels finden (fast auf ihrem Knöchel, nur ganz knapp darüber) und lässt sich als „666“ erkennen. In ihrer Lippe tätowiert findet man ein kleines, unordentliches „Pu$$y“.
    Kleidung: Streetstyle/Skaterstyle
    *Link: https://www.testedich.de/quiz54/picture/pic_1523184489_65.jpg?1602237948
    *Stärken: - Intelligenz: Delilah ist überdurchschnittlich intelligent, was IQ und EQ betrifft. Sie kann Menschen dadurch gut gegen die Wand reden, schneller verstehen als andere, logische Vorgänge schneller erkennen. Pläne schmieden und Dinge lernen ist eben ihr Ding. Ihr Wissen ist recht groß. Das zeigt sich auch immer wieder im Unterricht.
    - Schnelligkeit/Wendigkeit: Delilah ist recht schnell und außerdem recht wendig, was sie zumeist schnell wieder verschwinden lässt.
    - Manipulationskünste: Sie weiß genau welche Schalter sie umlegen muss, um das zu erreichen was sie will und wickelt Menschen außerordentlich schnell um den Finger. Parallel dazu kann sie Menschen auch sehr schnell fertig machen. Sie weiß eben auch schnell was sie sagen muss um jemanden zu zerstören. Sie setzt hier auch häufig auf Charme.
    - Analyse: Delilah ist sehr gut darin Menschen und ihr Umfeld zu analysieren, ihr fallen Veränderungen und Gefühle sehr schnell auf. So erkennt sie ausgesprochen gut ob jemand lügt oder nicht, oder wie jemand eben wirklich fühlt, oder wie sich die Gefühle verändern wenn etwas bestimmtes gesagt wird.
    - Fäuste: Sie kann recht feste und sicher zuschlagen. Wird dabei noch zumeist unterschätzt.
    - Treffsicherheit: Delilah kann recht gut zielen.
    - Musik: Delilah spielt Klavier und Schlagzeug, außerdem singt sie nicht schlecht.
    - Kunst: Delilah zeichnet und malt nicht allzu schlecht. Eigentlich unerwartet gut.
    - Zuhören: Unerwarteter Weise ist Delilah eine sehr gute Zuhörerin und kann bei Problemen zumeist keine schlechten Ratschläge geben.
    - Psyche: Delilahs Psyche ist sehr stark und somit kaum zu brechen.
    *Schwächen:
    - Drogen: Sie hat eine Schwäche für allerlei Substanzen und manchmal könnte man sagen, dass sich diese schon etwas auf ihre Persönlichkeit auswirken. Manchmal funktioniert sie nicht ohne.
    - Kontrolle: Wenn sie die Kontrolle verliert, was bei den richtigen Kommentaren passieren kann, so können Dinge schnell aus dem Ruder laufen.
    - Falsche Wahrnehmung ihres eigenen Körpers: Delilah nimmt sich selbst nicht so wahr, wie es andere tun. Daraus entstand eine mal mehr und mal weniger stark ausgeprägte Esstörung.
    - Ausdauer: Sie verfügt nicht über die beste Ausdauer.
    - Schwimmen: Delilah kann nicht schwimmen, hat gar Angst vor tiefen Gewässern.
    - Panikattacken: Manchmal neigt Delilah zu Panikattacken, noch ist nicht klar wieso. Vermutlich liegt es an ihrgendwas, was sie auf irgendwelchen Substanzen erlebt hat.
    - Schlafstörungen: Delilah leidet unter Alpträumen und hat somit nicht den erholsamsten Schlaf. Wacht mehrmals die Nacht auf; schreit meist alles zusammen.
    - Skrupellos: Sie würde über Leichen gehen; nutzt Menschen manchmal eben nur aus.
    - Verzerrte Wahrnehmung: Manchmal, kann es sein, dass Delilah Sachen sieht die nicht da sind, oder sie plötzlich Dinge von früher wiedererlebt.
    *Hobbys: Skateboard fahren, Ballett tanzen, Graffiti sprayen, Geschichten erzählen, Zeichnen, Singen und Klavier spielen.
    Familie: Ihr Vater ist ein russischer Mafia Boss und lebt eben auch in Moskau, Ophelia hat zu diesem nur noch wenig Kontakt; Ophelias Mutter starb als Ophelia gerade mal sechs Jahre alt war; Ophelias Onkel lebt in Amerika und ist als angesehener Anwalt für die japanische Mafia tätig; Ophelias Zwillingsbruder ist tot; Atticus Corvin Quinn Solowjow ist Ophelias Halbbruder und arbeitet ebenfalls wie sie eher frei von jeglichen Gruppierungen.
    Bezieheungsstatus: Single
    Vergangenheit: Ophelia wuchs in Moskau bei ihrem Vater und ihrer Mutter auf. Wurde früh bereits im Kampfsport und Umgang mit Waffen sowie allen anderen Sachen gelehrt, die man braucht, um sich in der Mafia nach oben zu kämpfen. Als Ophelia sechs Jahre alt war, starb ihre Mutter bei einem Unfall. Nur Ophelia selbst behütet die Wahrheit über den Tod ihrer Mutter und half ihrem Vater damals noch die Leiche dieser verschwinden zu lassen. Dieser tötete letztlich seine Frau vor den Augen des eigenen Kindes, als diese aus der Mafia aufsteigen wollte. Ophelia wurde von ihrem Onkel mit ihrem Zwillingsbruder und Halbbruder nach Amerika geholt, als diese gegen den Vater rebellierte. Das Geschwistergespann rutschte zusammen ab und ging in dieser großen Welt unter. Als Ophelia 15 war, verlor sie ihren Zwillingsbruder an einer Überdosis. Im Moment lebt sie mit ihrem Halbbruder in einer viel zu kleinen Wohnung.
    Sonstiges: Ophelia besitzt auf einem Stick genügend Informationen, um die russische Mafia hochgehen zu lassen; dealt gern mit verschiedensten Substanzen und betrügt dabei auch hin und wieder; sie spricht akzentfreies Englisch, kann aber auch viele Akzente nachahmen.

    17
    Vanillemonster’s zweiter Chara: Name: Shina Nachname: Tanaka, doch da sie nicht mit ihrer Familie in Verbindung gebracht werden möchte weiß nieman
    Vanillemonster’s zweiter Chara:

    Name: Shina
    Nachname: Tanaka, doch da sie nicht mit ihrer Familie in Verbindung gebracht werden möchte weiß niemand ihren nachnamen
    Codename/Spitzname: Hina, von ihren Mitgliedern wird sie allerdings eher mit etwas wie "Meister", "Göttin" oder sowas angesprochen
    Alter: 21
    Geburtstag: 28. 04
    Geschlecht: weiblich
    Sexualität: Pan
    Nationalität: Japanisch
    Rolle: Leader
    *Name der Gang/der Mafia Troupe: Rinkusu
    Charakter: Shina ist sehr Selbstbewusst und sieht sich selbst sogar wie eine Art Göttin. In ihren Augen sind schwache Menschen nichts wert und sie steht über jeden.
    Sie zeigt sich öfters sehr sadistisch und liebt es mit ihren opfern zu spielen. Daher entführt sie jemanden eher mal als jemanden zu töten.
    Shina hasst Männer, liebt es aber zu Flirten. Doch sie will niemals eine ernsthafte Beziehung und nutzt andere eher aus. Deshalb "bevorzugt" sie dabei auch Männer.
    Zu ihren Mitgliedern ist sie immer Loyal und würde alles für ihre Gang geben. Dafür verlangt sie aber von ihren Mitgliedern das gleiche. Und wer zu schwach ist, oder nicht Loyal ihr gegenüber ist wird gefoltert. Sie duldet keine schlechte Arbeit und jeder muss ohne widerworte auf sie hören.
    Aussehen: 1,73 groß
    Kleidung: siehe Bild
    *Link: https://images.app.goo.gl/bTVroi6cvar9esDX7
    *Stärken: man sieht es ihr nicht an, aber sie ist recht stark. Ausserdem hat sie einen hohen IQ und kann gut mit Waffen umgehen. Allgemein ist sie gut im Foltern und töten
    *Schwächen: sie hat einen schlechten Orientierungssinn und bekommt schnell Langeweile. Außerdem hat sie eine große Schwäche für guten Alkohol
    Familie: sie redet nicht über ihre Familie
    Bezieheungsstatus: single
    Vergangenheit: sie kommt aus einem kleinen Dorf in dem noch sehr altertümlich gedacht wurde. Was bedeutet das nicht nur Mädchen als schwach erklärt wurden, sondern auch Rassismus, Homophobie und all sowas normal war. Schon seit sie klein war, wurde sie ausgegrenzt und als Minderwertig bezeichnet. Darum wollte sie früher immer ein Junge sein und hat deshalb auch mit kampfsport angefangen. Irgendwann hat sie erkannt das sie sich nicht ändern muss, sondern die anderen. Sie wurde zu einer starken jungen Frau, ist weggezogen und hat die Rinkusu gegründet.
    Sonstiges:
    -ihr wurde immer beigebracht das Mädchen nichts wert sind und jungs viel stärker sind. Deshalb hat sie die Gang gegründet, um zu zeigen das Frauen alles erreichen können
    - Als sie jung war, war uhr Selbstbewusstsein sehr schlecht und sie hat sich selbst sogar gehasst. Dadurch hatte sie sogar eine Magersucht, die aber nicht lang anhiel.
    - sie hat immer eine Waffe bei sich, auch wenn es sich zwischendurch nur um ein Taschenmesser handelt
    - sie hat einen Motorrad Führerschein und auch ein eigenes Motorrad

    18
    ...‘s Zweiter Chara: Name: Rosa Nachname: Campbell Codename/Spitzname: Alter: 28 Geburtstag: 17. September Geschlecht: w Sexualität: hella gay Nati
    ...‘s Zweiter Chara:

    Name: Rosa
    Nachname: Campbell
    Codename/Spitzname:
    Alter: 28
    Geburtstag: 17. September
    Geschlecht: w
    Sexualität: hella gay
    Nationalität: Amerikanisch
    Rolle: Sie ist im Investment tätig und kauft Restaurant- und Hotelketten auf. Man kann sich bei ihr auch größere Mengen Geld leihen, wenn sie die Versicherung hat, dass sie es auch zurückbekommt.
    *Name der Gang/der Mafia Troupe:-
    Charakter: In geschäftlichen Angelegenheiten denkt sehr rational und lässt sich nicht von Gefühlen beirren. Wenn es gut für das Geschäft ist, würde sie auch enge Freunde oder Familie "opfern". Privat ist sie schon sanfter aber auch nicht der emphatischste Mensch. Bei emotionalen Problemen bietet sie eher eine Lösung an als Komfort. Sie ist eine Person, die gerne vorausdenkt und immer schon ihre 10 nächsten Schritte bezeichnen. Man könnte sie als eine Art Mastermind sehen. Bei Problemen behält sie einen kühlen Kopf. Sie vertraut erstmal niemandem und lässt sich auch nicht einfach manipulieren. Sie ist Zynikerin und Realist. Sie ist sehr direkt und kommt immer sofort auf den Punkt. Menschen, die das nicht machen, nerven sie. Sie ist aber auch von vielem genervt. Da wären zum Beispiel Lärm, Menschen, die nicht selbst nachdenken usw. Menschen, deren handeln sie nicht voraussagen kann, sind die einigen, die sie wirklich interessieren.
    Aussehen: Sie hat lange braune Haare, die ihr schmales Gesicht umrahmen. Fast von ihrem Pony verdeckt sind ihre eisblauen Augen. Sie hat sehr reine Haut, welche etwas blass ist. Ihre rosigen Lippen sind schmal und leicht rissig. Sie ist 1,72m groß und schlank.
    Kleidung: Formell
    *Link: https://pin.it/PCnNHLM
    *Stärken: Sie hat immer einen Plan B und ist in ihrem Kopf meist schon alle möglich Szenarien durchgegangen, also kann man sie kaum überraschen.
    *Schwächen: Ihre einzigen Bündnisse bestehen aus der Tatsache, dass die andere Partei ihr Geld braucht. Bündnisse auf Grund von Emotionen und Loyalität kann sie nicht aufbauen.
    Familie: Sie hat kaum noch Kontakt zu ihrer Familie und sieht sie eher als Fremde als als Freunde.
    Beziehungsstatus: Single
    Vergangenheit: Nichts nennenswertes. Sie hat sie hauptsächlich aufs lernen konzentriert.
    Sonstiges: - Sie ist meistens von Bodyguards umgeben
    - Sie kann nicht Fahrrad fahren
    - Sie hat Anatidaephobie

    19
    Angel‘s erster Chara: Name: Faith Nachname: Avelyns Codename/Spitzname: Fate Alter: Noch ist sie 17, ihr fehlt aber nicht mehr lange bis zum 18. Geb
    Angel‘s erster Chara:

    Name: Faith
    Nachname: Avelyns
    Codename/Spitzname: Fate
    Alter: Noch ist sie 17, ihr fehlt aber nicht mehr lange bis zum 18. Geburtstag.
    Geburtstag: 4. November
    Geschlecht: Weiblich.
    Sexualität: Pansexuell.
    Nationalität: Kanada, Calgary.
    Rolle: Kleinkriminelle.
    *Name der Gang/der Mafia Troupe: Mitgänger bei der Gang Rinkusu.
    Charakter: Faith ist ein sehr abweisender Mensch. Sie ist nicht der Mensch von Freundschaften und Beziehungen. Eine Freundschaft mit ihr zu schließen ist zwar nicht unmöglich, aber sie macht es einem schwer da sie so gut wie niemanden an sich ran lässt. Sie ist eine recht stolze Person. Sie überschätzt sich zwar nicht, weiß aber was sie kann. Oft bringt sie Dinge sehr sarkastisch rüber, dies ist eine ihrer Angewohnheiten. Sie ist auch ein sehr willensstarker Mensch, es braucht schon viel um sie dazu zu bringen aufzugeben. Jedoch kann sie einsehen, wann sie verloren hat.
    Aussehen: Faith hat Brust langes, blondes Haar welches ihr glatt über die Schultern fällt. Ihr Gesicht ist recht schmal, ihre Wangenknochen leicht betont und ihre jawline fein ausgeprägt. Sie hat himmelsblaue Augen welche so hell sind, dass sie schon fast grau wirken. Die werden umrahmt von dichten, schwarzen Wimpern. Ihre Haut ist hell und auch ein wenig blass. Faith ist knapp 1.69 groß und sehr schlank gebaut. Ihre Hüften sowie auch ihre Taille sind sehr schmal.
    Kleidung: Sie trägt immer sehr schlichte Klamotten. Dinge, die eben nicht so auffallen und einem nicht direkt ins Auge stechen. Wie beispielsweise schwarze Hosen, schwarze Oberteile, vielleicht auch mal ein Rock oder ein Kleid. Es kommt drauf an.
    *Link: https://images.app.goo.gl/7G9yVQKg4fvpNMJt7
    *Stärken: Sie ist sehr wendig gebaut. Heißt, ihr stärke liegt in ihrer Schnelligkeit und ihrem Geschick.
    *Schwächen: Körperlich ist sie den meisten Menschen weit unterlegen. Sie ist nicht besonders kräftig, das macht sie aber nicht unbedingt schwächer. Auch kann sie nicht schwimmen und verabscheut aus diesem Grund tiefes Gewässer wie Flüsse oder Seen.
    *Hobbys: Ob man es glaubt oder nicht, sie zeichnet gerne. Ihr Vater hat ihr das beigebracht als sie noch ein kleines Kind war, seitdem geht sie dieser Beschäftigung tagtäglich nach.
    Familie: Ihr Eltern sowie auch ihr kleiner Bruder leben noch in Kanada, in ihrer Heimatstadt Calgary. Sie hat zu allen kaum noch Kontakt, lebt in Amerika aber bis zu ihrem 18 Lebensjahr noch mit dem Einverständnis ihrer Eltern, danach ist sie volljährig und bricht deren Erlaubnis nicht mehr.
    Beziehungsstatus:
    Vergangenheit: Da gibt es nicht viel zu sagen. Sie kam in Calgary in Kanada auf die Welt. Ihr ganzes Leben lang lebte sie in demselben haus zusammen mit ihrer Familie. Irgendwann beschloss Faith aber dass sie genug davon hatte und wollte nach Amerika. Glücklicherweise ließen ihre Eltern die gehen. Sie bezahlten Faith das Flugticket und auch das erste Jahr in ihrer Wohnung.
    Sonstiges: Sie trägt immer ein kleines Taschenmesser bei sich welches an ein kleines Band fest gemacht an ihren rechten Knöchel gebunden ist.

    20
    Angel’s zweiter Chara: Name: Lilya Nachname: Ririka Codename/Spitzname: Sie wird bei ihrem Vornamen angesprochen. Alter: Ist vor gut einem Monat 22
    Angel’s zweiter Chara:

    Name: Lilya
    Nachname: Ririka
    Codename/Spitzname: Sie wird bei ihrem Vornamen angesprochen.
    Alter: Ist vor gut einem Monat 22 geworden.
    Geburtstag: 21.09
    Geschlecht: Weiblich.
    Sexualität: Bisexuell, jedoch bevorzugt sie das weibliche Geschlecht.
    Nationalität: Sie kommt aus Japan.
    Rolle: Sie arbeitet als kleinkriminelle mit der Gang Junkdog zusammen, ist aber kein festes Mitglied dort.
    *Name der Gang/der Mafia Troupe: Junkdog, auch wenn sie nicht richtig dazu gehört.
    Charakter: Da gibt es nicht viel zu sagen. Lilya ist ein sehr eigenständiger Mensch, weshalb sie auch nicht der Gang angehören will. Auch wenn sie oftmals Hilfe bei Dingen braucht zeigt sie dies nie. Sie ist sehr abweisend und kühl gegenüber anderen, meist wirkt sie auch recht unsympathisch. Sie besitzt eine sehr scharfe Zunge, weiß aber wann eine Grenze erreicht ist. Trotz allem ist sie ein sehr respektvoller Menschen denen gegenüber die es verdienen. Sie weiß wann sie verloren hat, selbst wenn es an ihrem Stolz nagt.
    Aussehen: Lilya hat langes, dunkelbraunes Haar. Ihre Augen funkeln in einem hellen Grün. Diese Augen sind geziert von dichten, langen Wimpern und nicht allzu dicken Augenbrauen. Lilya hat ein schmales Gesicht und einen ebenso schmalen Körperbau, ist aber für ihr Alter durchschnittlich groß, 1.70 um genau zu sein.
    Kleidung: Sie trägt oft und auch gerne Röcke mit einem Pulli oder auch einem Shirt darüber. Aber auch Jeanshosen sieht man sie häufig tragen.
    *Link: https://images.app.goo.gl/2rpKtLDKmNjRxMrW8
    *Stärken: Sie ist eine gute Lügnerin. Sie erfindet Geschichten und bringt sie so glaubhaft rüber, dass sie sie schon fast selbst glaubt. Aber sie lügt sich natürlich nicht durchs komplette Leben, es kommt eben auf die Situation an.
    *Schwächen: Man muss nur die richtigen Worte finden, dann werden ihre Schwächen deutlich.
    *Hobbys: Sie besitzt kein festes Hobby. Lilya betreibt Sport, wie joggen beispielsweise.
    Familie: Ihr Vater lebt in Japan, ihre Mutter ist tot. Sie starb bei einem Autounfall, da war Lilya erst 11.
    Beziehungsstatus: Single.
    Vergangenheit: Da gibt es nichts spannendes zu sagen. Wie bereits erwähnt starb ihre Mutter, Geschwister hat sie nicht.
    Sonstiges: /

    21
    Vanillemonster’s dritter Chara: Name: Sebastian (englische aussprache) Nachname: Slakowski Codename/Spitzname: Devil Alter: 27 Geburtstag: 22.07
    Vanillemonster’s dritter Chara:

    Name: Sebastian (englische aussprache)
    Nachname: Slakowski
    Codename/Spitzname: Devil
    Alter: 27
    Geburtstag: 22.07
    Geschlecht: männlich
    Sexualität: Schwul (ist nicht geoutet)
    Nationalität: Pole
    Rolle: Bodyguard
    *Name der Gang/der Mafia Troupe: Junkdog
    Charakter: Wenn man Sebastian kennenlernt, wirkt er wie ein höflicher und Chamanter Mann. Er scheint immer zu lächeln und die Ruhe in person zu sein. Er ist immer sehr Hilfsbereit und wendet ungerne Gewalt an. Natürlich würde er es, wenn es nötig wäre, allerdings versucht er alles immer mit Worten zu klären.
    Dazu kommt noch das Sebastian sehr perfektionistisch ist und immer ernst bleibt. Er ist nicht der Typ der irgendwelche Witze macht und lacht höchstens über die der anderen.
    Außerdem überarbeitet er sich schnell mal und würde andere niemals um Hilfe bitten.
    Sebastian ist ein großer Familienmensch und kann es darum gar nicht ab wenn jemand schlecht über die Familie redet. Dabei ist es ihm egal ob es sich um seine oder eine andere Familie handelt.
    Dies ist wohl auch das einzige womit man Sebastian wirklich aus der Ruhe bringen kann.
    Der tot seines Bruders hat schwere psychische Schäden bei ihm hinterlassen, weshalb er Probleme damit hat, anderen zu vertrauen. Er hat Angst das, wenn er jemanden an sich ran lassen sollte, er selbst verletzt wird wie beim tot seines Bruders. Außerdem hat er dadurch auch seine Schlafstörungen, da er sich selbst dafür die Schuld gibt.
    Aussehen: Er hat schwarze, lange haare und Blaue augen. Er ist 1,91 groß und sehr Muskulös
    Kleidung: Auf der Arbeit trägt er oftmals Anzüge und ist sehr elegant gekleidet. In seiner Freizeit ist er eher sportlich gekleidet und trägt auch mal nur ne Jogginghose
    *Link: https://images.app.goo.gl/cgcYGrik2KC4KU d99
    *Stärken: er ist sehr stark, lernt sehr schnell und ist ein guter lügner
    *Schwächen: er verträgt kein Alkohol, hat öfters mal Schlafstörungen und kann kaum jemanden vertrauen
    Familie: Seine Familie lebt in Polen
    Bezieheungsstatus: single
    Vergangenheit: Sebastian ist in Polen aufgewachsen und hatte eine recht normale Kindheit. Dadurch das sein Bruder nur ein Jahr jünger war als Sebastian, gab es immer einen Konkurrenzkampf zwischen den beiden. Sebastian war dabei das geliebte Kind, welches von den Eltern mehr aufmerksamkeit bekommen hat und vieles besser konnte als sein Bruder. Doch Sebastian fühlte sich deswegen immer schlecht und wurde darum zurückhaltender.
    Mit 17 gingen Sebastian und sein Bruder dann zum Polnischen Militär. Nach 2 Jahren starb sein Bruder bei einem Auftrag und Sebastian verließ Polen. Er ging nach New York um dort ein neues Leben anzufangen.
    Sonstiges: 
    -er raucht
    -er kann Klavier spielen
    -Sebastian geht oft ins Fittnesstudio und macht allgemein viel Sport
    -seinen Spitzname hat er schon aus der Zeit wo er beim Militär war. Er war der stärkste seiner Truppe und keiner traute sich gegen ihn etwas auszurichten. Außerdem verwirrte jeden seine Freundliche Art und dies wirkte für andere noch angsteinflößender. Darum bekam er den spitznamen "Devil"

    22
    Nyan‘s erster Chara: Name: Cloé Nachname: Ford Codename/Spitzname: Ira/Lady Ira (in ihrem Kult wird sie oft ich mit,, Lady‘‘ angesprochen.) Alt
    Nyan‘s erster Chara:

    Name: Cloé
    Nachname: Ford
    Codename/Spitzname: Ira/Lady Ira (in ihrem Kult wird sie oft ich mit,, Lady‘‘ angesprochen.)
    Alter: 28
    Geburtstag: 13.01
    Geschlecht: weiblich
    Sexualität: straight
    Nationalität: Amerikanischa
    Rolle: Kult-Leaderin
    *Name der Gang/der Mafia Troupe:/
    Sie ist eine Kult Leaderin.
    Charakter: Geld und Informationen sind für sie der Schlüssel zu allem.Sie ist egoistisch, selbstbewusst und meistens ungeduldig.Außerdem denkt sie immer einen Schritt voraus.Jedoch zeigt sie sich in der Öffentlichkeit als Gutmensch und veranstaltet Charity Parties etc.Sie selbst gründete einen Kult, der ein eine Göttin Namens,, Irene“ vergöttert.Alle Leute im Kult sind Treu zu Cloé, da sie sich als Person bezeichnet die von Irene geschickt wurde und die Leute „befreit“.
    Aussehen: siehe Bild
    Kleidung: Meisten trägt sie Kleidung von Luxusmarken.Im Kult trägt sie ein schwarzes Kleid mit einem dunkelblauen Umhang mit Kapuze, der ihr Gesicht etwas verdeckt.
    *Link: (du hast das Bild schon xD)
    *Stärken: Sie kann Leute gut manipulieren und Informationen bekommen.
    *Schwächen: Wenn sie alleine hat sie oft Wutausbrüche.
    *Hobbys: Wein trinken, auf Galas gehen, shoppen.
    Familie: Ihre Eltern interessieren sie nicht und sie ist Einzelkind.
    Bezieheungsstatus: Verheiratet
    Vergangenheit: Sie ist in eher armen Verhältnissen aufgewachsen, aber hatte immer schon einen Luxuriösen Geschmack.Deswegen hat als sie 21 wurde einen reichen und wichtigen Politiker um den Finger gewickelt und ihn geheiratet.
    Sonstiges:
    Niemand außer Kult Mitglieder wissen wie sie Aussieht, da sie natürlich in der Öffentlichkeit ihren Kult versteckt.Der Kult entwickelt auch Drogen für die Kult Mitglieder.Einer dieser Drohen wird,, das Elixir“ gennant und ist zur „Befreiung“ da.
    Die Beziehung zu ihrem Ehemann besteht für sie nur wegen Geld.Er denkt allerdings, dass sie ihn liebt.
    Sie mag keine Kinder und ist gemein zu ihnen.Außer zu Kindern die im Kult aufwachsen.

    23
    Amy’s Fünfter Chara; Name: Lucrecia Nachname: Cruz Codename/Spitzname: sie wird sowas wie der zweite “El Chapo” genannt. Ihr Spitzname ist aber
    Amy’s Fünfter Chara;

    Name: Lucrecia
    Nachname: Cruz
    Codename/Spitzname: sie wird sowas wie der zweite “El Chapo” genannt. Ihr Spitzname ist aber Lucia
    Alter: 26
    Geburtstag: 9.8
    Geschlecht: weiblich
    Sexualität: gayyyy
    Nationalität: México.
    Rolle: Drogen dealerin
    *Name der Gang/der Mafia Troupe:-
    Charakter: Lucia ist eine seeehrrr gechillte Person der ziemlich alles egal ist. Sid redet nicht viel und genießt ihre Zeit im stillen. In ihrem Job ist sie sehr streng und professionell. Sie lässt sich nichts von anderen sagen und wenn ihr was auf die Nerven geht, dann sagt sie es auch. Tief im Inneren verspürt sie Einsamkeit, was sie aber nicht zeigt.
    Aussehen: Lucia hat kurze graue Haare die zwei längere Strähnen an den Vorderseiten haben. Sie hat blasse Haut und hellbraune Augen die immer etwas gerötet sind. Meistens hat sie auch Augenringe da sie so gut wie nie schläft. An ihrem linken Ohr trägt sie einen Ohrring und sie ist 1,70 groß.
    Kleidung: sie trägt so gut wie immer sehr formelle Kleidung.
    *Link://
    *Stärken: Sie kennt sich mit allen Arten von Drogen aus; ist bilingual.
    *Schwächen: Drogen, Alkohol
    *Hobbys: Gegenstände zu sammeln
    Familie: in Mexico
    Bezieheungsstatus: single
    Vergangenheit: Mit 16 flog sie aus der Schule und da ihre Familie streng war, hatten sie Lucia aus dem Haus rausgeschmissen. Sie hatte sich sowieso nie mit ihren Eltern oder Geschwistern verstanden..Später traf sie auf einige ältere Jungs in Mexico und es stellte sich heraus das sie Drogen Dealer waren. Schnell wurde sie Drogenabhängig und lebte bis zu ihrem 19. Geburtstag in den Straßen Mexicos. Sie entschied sich dann selbst Drogen zu verkaufen, und wo wäre sowas am besten? In New York natürlich. Es dauerte einige Zeit bis sie mit den ganzen Drogen nach New York kam, und als sie dort ankam, wurde die von den Bullen geschnappt. Sie musste im Knast jedoch nur 3 Jahre verbringen da die Polizei dachte, sie hätte die Drogen nicht selbst verkauft, sondern diese nur zu sich genommen. Als sie vom Knast entlassen wurde, entschloss sie sich einer Drogen Dealer Gang bei zu treten und diese wurde auch im Untergrund ziemlich bekannt. Ein Jahr später wurde jedoch auch diese Gang festgenommen. Sie war die einzige die der Polizei Entkam. Ab dahin entschied sie sich allein weiterzuarbeiten und sie wurde noch bekannter.
    Sonstiges:
    -Lucia hängt meistens in Einer Bar rum und betrinkt sich.
    -Sie raucht sehr viel weed und Kokain, weswegen sie auch immer so gechillt scheint.
    -während ihrer Zeit im Knast lernte sie sich selbst zu schützen. Und auch fand sie dort heraus das sie lesbisch war.
    -Sie arbeitet nur professionell. Die meisten ihrer "Bestellungen“ werden durch das Telefon beantragt. Sie bestimmt dann mit ihren Kunden einen bestimmten Treffort und händigt die Droge dann aus.
    -Auch wenn sie nicht demnach scheint, achtet sie sehr auf ihr Aussehen.
    -Sie wohnt in einem Haus an der Grenze von Queens.

    24
    Miso’s erster Chara: Name: Akira Nachname: Ikeda Codename/Spitzname: Noctem Alter: 23 Geburtstag: 23. August Geschlecht: männlich Sexualität: bi N
    Miso’s erster Chara:

    Name: Akira
    Nachname: Ikeda
    Codename/Spitzname: Noctem
    Alter: 23
    Geburtstag: 23. August
    Geschlecht: männlich
    Sexualität: bi
    Nationalität: Japanisch- französisch
    Rolle: Er und Kuvira arbeiten professionellen großen Jobs als Duo. Wenn er alleine Arbeitet dann eher aus Eigeninteresse.
    *Name der Gang/der Mafia Troupe: //
    Charakter: Akira ist eine recht ruhige Person. Er hört anderen Personen lieber unauffällig zu und merkt sich Dinge. Jedoch mag er es eigentlich zu reden. Er ist charmant und weiß was sein gegenüber hören möchte. Akira hat Übung mit Manipulation jedoch ist dies nicht seine liebste Taktik. Er ist nicht egozentrisch jedoch kann man ihn auch nicht als gemeinnützig bezeichnen. Er macht sich nicht viel aus anderen Menschen geschweige den ihrer Meinung und agiert meist nicht offensiv gegen sie sonder eher an ihnen vorbei.
    Er war nie ein guter Schüler, jedoch gleicht er sein fehlendes akademisches Wissen durch Lebenserfahrung aus.
    Aussehen: Akira hat eine helle, leicht gräuliche Haut welche ihn meist kränklich wirken lässt. Er hat ein schlankes Gesicht mit markanten Zügen. Akira hat ein spitzes Kinn und blasse, volle Lippen. Seine Nase läuft leicht spitz zu und ist meist leicht rötlich, auf der linken Wange hat er zwei dunkle Muttermale und ebenfalls rechts unter der Lippe. Akira hat große Augen welche eine undefinierbare helle grau blaue Farben haben. Um seine Augen herum zeichnen sich dunkle Augenringe ab, seine Augenbrauen haben eine weiße Farbe und sind meist leicht hochgezogen. Akira‘s Haare sind schneeweiß was durch eine spezielle Pigmentstörung verursacht wurde, welche in der Familie liegt. Seine Mähne ist verwuschelt und meistens hängen ihm einige Strähnen in die Augen.
    Er hat einen sehnigen Hals mit einem gut sichtbaren Adamsapfel. Sein restlicher Körper ist ziemlich muskulös jedoch ist er immer noch recht schmal, so werden seine Bewegungen nicht eingeschränkt. Akira‘s Arme können um einiges mehr tragen als man denken könnte; einschließlich seines eigenen Körpers. Er ist etwa 1,80m groß.
    Kleidung: Er bevorzugt schlichte, sportliche Kleidung, wie zum Beispiel lockere T-Shirts, Cargo Hosen und Sneaker. Jedoch sollte man nicht denken er würde sich davor zieren in Anzüge oder gar Röcke zu steigen.
    *Link: https://pin.it/2z6w7sj
    *Stärken: Akira ist sehr agil und hat schnelle Reflexe. Er verfügt über gute Menschenkenntnisse und darüber auch noch über ein attraktives Aussehen.
    *Schwächen: Ihm fällt es schwer tatsächliche Beziehungen aufzubauen. Außerdem hat er Probleme mit schweren Sonnenbränden und seine Augen sind extrem empfindlich was schnell zur Erblindung führen kann.
    *Hobbys: Er ist Hobby Schwimmer und nimmt ab und an bei Wettbewerben teil.
    Familie: Seine Mutter ist französischer Herkunft, jedoch lebte sie größtenteils in Amerika. Sie verstarb schon früh an einem Gehirn Tumor.
    Sein Vater -welchen er sich mit Kuvira teilt- ist vielbeschäftigt und hatte fast nie Zeit. Die größte Aufmerksamkeit die er von ihm erhielt war das monatliche Geld. Er selbst war schon immer in den Kreisen der Mafia unterwegs und interagierte mit unterschiedlichen Gangs.
    Kuvira und er sind Halbgeschwister, sie leben schon ihr ganzes Leben zusammen und in früheren Tagen verwickelten sie sich gemeinsam in Illegale Geschäfte.
    Bezieheungsstatus: Single
    Vergangenheit: Akira bekam nie viel Zuneigung von seinen Eltern. Seine Mutter starb schon sehr früh und die neue Partnerin seines Vaters ist kalt wie eis; warum sie überhaupt ein Kind bekommen hat ist fraglich. Aufgewachsen ist er in einer abgelegenen Gegend von New York, eine Nachbarschaft die nur von Mafiosi wimmelte. Als er 2 Jahre alt war fand sein Vater eine neue Partnerin jedoch heirateten die beiden niemals.
    Verwickelt in illegale Geschäfte wurde er mit etwa 13 Jahren, nicht dass er zuvor nicht schon passiv verwickelt war.
    Er begann mit einfachen Delikten; Taschendiebstahl und kleinen Betrugen.
    Er arbeitete sich immer höher und bekam immer härtere Jobs.
    Sonstiges:
    Er ist nicht nur ein ehrgeiziger Schwimmer sondern liebt das Wasser auch.
    Er ist Raucher und kann seine Zigaretten im Mund flippen.

    25
    Miso’s zweiter Chara: Name: Kuvira Nachname: Ikeda Codename/Spitzname: Diem Alter: 21 Geburtstag: 31. Oktober Geschlecht: weiblich Sexualität: bi,
    Miso’s zweiter Chara:

    Name: Kuvira
    Nachname: Ikeda
    Codename/Spitzname: Diem
    Alter: 21
    Geburtstag: 31. Oktober
    Geschlecht: weiblich
    Sexualität: bi, jedoch hat sie eine klare Präferenz für Frauen.
    Nationalität: Japanisch-Amerikanisch.
    Rolle: Große Jobs als Duo. Jedoch arbeitet sie auch alleine an Jobs. Oft als Übermittler oder Spitzel. Sie arbeitet für den Meistbietenden.
    *Name der Gang/der Mafia Troupe: //
    Charakter: Man könnte Kuvira als schwierig bezeichnen. Sie ist stur und dazu nicht all zu kommunikativ- nun ja außer es geht um Business. Man könnte sie als introvertiert bezeichnen, jedoch hat sie einfach kein Interesse an 90% der Menschen um sie. Oft wird sie als genervt wahr genommen, jedoch könnte es daran liegen das sie sich keine Mühe für einen Freundlichen Gesichtsausdruck gibt.
    Die junge Frau zieht andere gerne auf jedoch dies kaum mit böser Intention; auch wenn es oft anderes ankommt. Oft provoziert sie ihre Mitmenschen und lässt sich auf Streitereien ein welche sie dann mit unmenschlicher Gelassenheit wieder im Keim erstickt.
    Aussehen: Vira hat ein schmales, zartes Gesicht. Sie hat ein spitzes Kinn und eine gut sichtbare Jawline. Ihre Haut hat einen blassen leicht rosigen Ton welcher jedoch eher durch ihren warmen Unterton statt durch die Sonne kommt. Ihre Lippen sind meist blass jedoch verbringt sie dies oftmalig unter Lippenstift. Sie hat eine spitz zulaufende Nase welche immer leicht rötlich ist. Ihre Augen sind recht groß und meist - besonders am vorderen Ende - blutunterlaufen. Interessanterweise haben ihre Augen eine rötliche Färbung welche durch ihren Albinismus ausgelöst wird. Ihre Haare sind gegenteilig jedoch nicht schnee weiß sondern haben eine Erdbeerblonde Färbung. Sie gehen ihr über die Schulterblätter und sind vorne kürzer was dazu führt das sie ihr in die Augen fallen. Ihre Augenbrauen haben die selbe Farbe und sind perfekt geformt. Ihr Hals sowie ihre Schultern sind schmal und man könnte ihren Körper bau als sehr schlank bezeichnen. Sie hat eine überdurchschnittliche Selbstbeherrschung und genaue Kontrolle über ihren Körper. Auch sie ist trainiert und besonders in ihren Armen und Beinen findet man extreme Schlagkraft. Kuvira ist etwa 1,65m groß.
    Kleidung: Größtenteils trifft man sie in eher formeller Kleidung an. Jedoch kombiniert sie dies mit sportlichen Elementen.
    Zuhause trifft man sie oft in bequemen Hoodies und Jogginghosen an.
    Ihr Schuhwerk hat oft eine breite Sohle um ihre Größe aufzustocken.
    *Link: https://pin.it/4xXsw6Z
    *Stärken: Ein Willen aus Stahl und ihre schnelle Reflexe sind ein großer Vorteil.
    *Schwächen: Auch sie hat eine empfindliche Haut sowie empfindliche Augen. Manchmal geht sie etwas zu weit mit ihren Späßchen.
    *Hobbys: Sie spielt schon seit der Mittelschule Volleyball.
    Familie: Ihre Mutter gehört wie ihr Vater zur Mafia, sie ist nie da und es ist wohl besser so. Man könnte sie fast als missbräuchlich bezeichnen.
    Den rest kann man bei Akira nachlesen.
    Bezieheungsstatus: Single
    Vergangenheit: Größtenteils hatte sie die selbe Kindheit wie Akira.
    Auch sie ist mit etwa 13 in illegale Geschäfte eingestiegen und arbeitete sich genau wie ihr Halbbruder schon bald hoch. Ihre ersten Aufträge als Spitzel waren immer nervenaufreibenden weshalb sie sich ihre Körperkontrolle aneignen musste.
    Sonstiges:
    Wenn sie nicht in den Untergrund gegangen wäre, hätte sie wohl professionell Volleyball spielen können.
    Sie hat eine extrem ruhige Hand und das abdrücken fällt ihr genauso leicht wie der Umgang mit einem Messer.

    26
    ...‘s dritter Chara: Name: Jax Nachname: Carpenter Codename/Spitzname: Devil's advocate Alter: 24 Geburtstag: 7. Januar Geschlecht: m Sexualit
    ...‘s dritter Chara:

    Name: Jax
    Nachname: Carpenter
    Codename/Spitzname: Devil's advocate
    Alter: 24
    Geburtstag: 7. Januar
    Geschlecht: m
    Sexualität: pansexuell
    Nationalität: Kanadier
    Rolle: Er ist die rechte Hand des Leaders der Mafia Apophis
    *Name der Gang/der Mafia Troupe: Apophis
    Charakter: Er ist sehr charismatisch und ruhig, bis sein Geduldsfaden reißt. Dann kann er sehr gewalttätig werden. Auch wenn er zu Fremden stets freundlich ist, hat er eine bedrohliche Ausstrahlung. Durch sein Charisma vergessen viele Menschen aber ihre anfänglichen Bedenken. Er ist sehr scharfsinnig und nutzt die Schwächen anderer gezielt aus. Man kann sich nicht auf seine Versprechen verlassen. ER hält sie nur, wenn sie auch einen nutzen für ihn haben. Seinem Boss gegenüber ist er sehr loyal, dieser ist aber auch eine der vier einzigen Person, die Jax' Loyalität erhalten. Zu diesen 4 Personen ist er sehr warmherzig. Er kann sich bei ihnen entspannen und verbringt gerne seine Zeit mit ihnen. Ehr kann Ihnen alles erzählen. Anderen gegenüber ist er sehr verschlossen und erzählt nie mehr als nötig. Er respektiert keine Schmarotzer und Menschen, die nicht für ihren Erfolg arbeiten.
    Aussehen: Er ist 1,83m groß und obwohl er leicht muskulös ist, ist er auch etwas untergewichtig, da er gerade mal 62kg wiegt. Er hat braune Haare, die manchmal seine grauen Auge verdecken. Unter seinem linken hat er eine kleine Narbe. Seine Zähne sind vom Rauchen gelblich.
    Kleidung: Meistens eher casual, wenn er arbeitet immer mit Anzug.
    *Link: https://pin.it/5JqBIwh
    *Stärken: Er kann sehr überzeugend sein, durch unterschiedliche Wege. So bekommt er immer, was er will. Er ist außerdem auch körperlich stark.
    *Schwächen: Wenn seine Geduld zu sehr getestet wird oder er einfach wütend wird, kann er sich oft nicht kontrollieren und wird gewalttätig. Außerdem sort er sich sehr um seine Schwestern und seinen Freund.
    Familie: Er hat zwei ältere Schwestern, zu denen er ein relativ gutes Verhältnis hat. Seine Mutter ha die Familie verlassen, als er 2 Jahre alt war. Sein Vater war Alkoholiker und starb vor 3 Jahren an seiner Sucht. Weder er noch seine Geschwister waren wirklich traurig danach.
    Beziehungsstatus: Er ist in einer Beziehung mit einem Politiker aus der Regierung, der nicht weiß, dass er der Mafia angehört.
    Vergangenheit: Aufgrund der Art ihres Vater, hat sich seine 10 Jahre ältere Schwester ihn und seine andere Schwester gekümmert. Als mit der Highschool fertig war, ist er nach NYC gezogen. Ein Jahr später hat er mit dem Rauchen angefangen.
    Sonstiges: -Er kann mehrere Kampfsportarten
    - Er backt
    - Er hat eine Phobie vor Bienen
    - Er lebt mit seinem Freund in einem großen Apartment in Manhattan.
    - Er hat eine enge Beziehung zu seinem Boss.

    27
    Speedwagonist’s erster Chara;

    Name: Mikitaka
    Nachname: Teru
    Codename/Spitzname: Noch hat er keinen Nutzen für einen Codenamen gehabt. Sollte das je notwendig werden würde er vermutlich so etwas wie „Prodigy“ wählen.
    Alter: 33 Jahre
    Geburtstag: 22. September
    Geschlecht: Männlich
    Sexualität: Heterosexuell
    Nationalität: Japanisch
    Rolle: Er ist ein Privatdetektiv.
    *Name der Gang/der Mafia Troupe: Er ist Mitglied in keiner. Wenn dann ist er wohl auf deren Abschusslisten.
    Charakter: Mikitaka ist eine Person von recht vielen Gegensätzen. Einerseits ist er vorsichtig genug um seine gesamte Wohnung mit Überwachungskameras und Tonaufnahmegeräten auszustatten, andererseits wäre er auch jederzeit bereit einen schwer bewaffneten zu tacklen. Er verteidigt Gesetz und Ordnung auf das stärkste, würde aber ohne zu zögern in die Aktivitäten der Gangs und Mafias eintreten wenn es zu ihrem Ende führen würde. Allerdings ist er mehr als ein Satz von Gegensätzen. Er ist ein Mann von Gerechtigkeit überzeugt. Sozial eher zurückgezogen und kalt, mit einem trockenen Sinn für Humor und einer eher mürrischen Aura ist er die letzte Person die du in einer Bar ansprichst, und die erste wenn es ernst wird. Trotzdem sollte man nicht meinen das er kein guter Freund wäre. Es dauert lediglich einfach bis man ihn so weit hat das er einem wirklich Freund nennt. Er hält extrem wenig von jeglicher Kriminalität, und sein ausgesprochenes Lebensziel ist es jeden Kriminellen der sich ihm stellt hinter Gitter zu bringen.
    Aussehen: Mikitaka ist ein Mann von etwa 1,70 Meter. Glatte, schwarze Haare fallen ihm bis zum Ende des Nackens, und teilen sich vor seinem Gesicht. Dieses ist dominiert von einem dünnen Mund, erschöpften braunen Augen die zu jeder Zeit von leichten Augenringen umgeben sind. Er ist nicht sonderlich muskulös, tatsächlich eher auf der dürren Seite.
    Kleidung: Zumeist sind es dünne schwarze Anzugsjacken, Hosen und Schuhe, und ein weißes Hemd. Die Krawatten in allen Farben des Regenbogens stellen die einzige Farbe in seinem Outfit dar. Auf seiner Nase und Ohren ruht jederzeit eine dünne schwarze Brille.
    *Link: /
    *Stärken: Er ist eine recht schlaue Person, die mit dem was ihr gegeben ist schlussfolgern kann, aber auch in der Lage ist komplett außerhalb der Box zu denken wenn es notwendig ist.
    *Schwächen: Er scheint in Physischen Konfrontationen echt nicht, und er hat noch mit Trauma zu kämpfen. Seine Hände fangen an zu zittern, und es müsste unglaublich viel Adrenalin her damit er je eine Pistole auch nur anfassen würde.
    *Hobbys: Ursprünglich leidenschaftlich am sezieren interessiert hat er dieses Hobby abgelegt. Stattdessen hat er die Alkoholbrauerei für sich entdeckt.
    Familie: Mikitakas Eltern waren beiderseits Polizeidetektive. Der Name seiner Mutter ist Shinobu, und sie ist zu ihrem Mädchennamen Amane zurückgekehrt. Das interessantere Elternteil ist wohl sein Vater Yoshikage Teru, eher unter dem Alias Shinigami bekannt. Mit 26 bestätigten Morden, und einer Dunkelziffer die bis zu 40 geht, ist er der schwerste nicht-medizinische Serienmörder in der Geschichte Japans. Er befindet sich seit 20 Jahren in einer Gummizelle und ist der Grund für fast jedes Trauma mit dem Mikitska heute noch kämpft.
    Beziehungsstatus: Er hat keine, ist an keiner interessiert, und ist darauf vorbereitet sein Leben als Bachelor zu verbringen.
    Vergangenheit: Minitaka Teru galt in seiner ganzen Kindheit als aufgeweckter Junge, schrieb in der Schule Bestnoten. Er genoss ein Haushalt mit zwei Liebenden Eltern, die ihr einziges Kind mit Aufmerksamkeit überschütteten. Speziell seinem Vater war er nahe. Er freute sich auf die Abende an denen er ihm heimlich die süßen Getränke die er sonst nicht trinken durfte gab, da seine Mutter nicht im Haus war. Er freute sich jeden Monat auf die Ausflüge die sie gemeinsam in den Wald machten. Jeden Abend freute er sich über Biologie zu lernen, und gemeinsam die Organe zu sezieren die sein Vater nur deswegen vom lokalen Schlachter gekauft hatte. Er saugte jede Geschichte über die Kriminellen die er überführt hatte in sich auf, und sagte immer voller Stolz: Ich will eines Tages wie mein Vater werden. An der Nacht seines Dreizehnten Geburtstag schoss sein Vater vor seinen Augen einer unschuldigen Frau drei Kugeln in den Kopf, und fing an ihren Körper zu zerhacken bevor er merkte das Mikitaka ihn gesehen hatte. Die Reaktion die sein Vater darauf gehabt hätte ihn dort, aus seinem Zimmer in den Flur schauend weil er wissen wollte ob seine Eltern bereits Geschenke für ihn auf ihren Küchentisch gestellt hatten, zu sehen, ist ihm bis heute nicht bekannt. Vielleicht wäre er in Panik geraten. Vielleicht hätte er versucht ihn zu töten. Was tatsächlich geschah war das genau zu diesem Zeitpunkt seine Mutter nach Hause kam, und seinen Vater sofort festnahm, ein ganzes Rudel von Polizisten mit ihr. Alle glücklichen Erinnerungen an seinen Vater wurden zerstört, und sind heute nur noch dunkle Geschichten seines Lebens. Geschichten von den süßen Getränken voller Schlafmittel, damit Mikitaka als einzige andere Person auf ihrem weit auf dem Land liegenden Haus die Schüsse und Schreie der Opfer nicht hörte. Geschichten von Ausflügen auf denen sein Vater die Körper seinen Opfer verscharrte, und dann auf ihren Gräbern ein Lagerfeuer für die beiden anzündete. Geschichten von den menschlichen Organen die sein Vater gemeinsam mit ihm in kleine Teile zerschnitt um ihm vorzuführen wie leicht es dich war einen Menschen zu töten und zu verletzen. Noch in dieser Nacht schwor sich Mikitaka folgendes: Ich werde nie wie mein Vater werden. Sobald er erwachsen war verließ er Japan, und studierte in New York Kriminalwissenschaften. Nicht mehr daran interessiert der Polizei beizutreten übernahm er stattdessen die Fälle die sie nicht nachforschten, und stellte sich dabei gerade so gut an das er berühmt und doch komplett unbekannt geblieben ist. Seit neuestem erforscht er die Mafias und Gangs Manhattans. Speziell Rinkusu interessiert ihn, da es eine Gang aus seiner Heimat ist, und die Dynamik einer ausschließlich weiblichen Gang für ihn etwas neues, interessantes ist.
    Sonstiges: Jeder Charakter wird lebendiger durch Trivia, also kommt hier ein bisschen.
    -Er geht zur Therapie um das Trauma aus seiner Kindheit zu behandeln, und nimmt auch Medikamente.
    -Er ist ein Befürworter von der Legalisierung leichter Drogen, hat diese allerdings noch nie genommen.
    -Er ist Gegner der Todesstrafe, da er meint das man im Tod seine Verbrechen nicht bereuen kann, und das Ziel von Strafen es seien sollte das Verbrecher bereuen was sie getan haben.
    -Er liebt Katzen.

    28
    Potatosalat’s erster chara: Name: Raven Nachname: Hill Codename/Spitzname: Kāge Alter: 21 Geburtstag: 20.11 Geschlecht: Mähnlich Sexualität: gaaa
    Potatosalat’s erster chara:

    Name: Raven
    Nachname: Hill
    Codename/Spitzname: Kāge
    Alter: 21
    Geburtstag: 20.11
    Geschlecht: Mähnlich
    Sexualität: gaaayyy
    Nationalität: amerikanisch/cubapnisch
    Rolle: Auftragskiller/Hochstapler
    *Name der Gang/der Mafia Troupe: er ist niergens aktiv, Raven wird eher von Gangs angeheuert
    Charakter: Raven ist ziemlich Sadistischer und schadensfroher junger Mann. Allerdings sitzt er auch sehr oft neben Gesprächen und hört einfach zu. Er beobachtet auch gerne und viel seine Ummenschen. Raven ist ziemlich hinterhältig und listig, wenn er unbedingt gewinnen muss. Er lächelt und lacht auch nicht besonders oft. Auch macht er gerne Gebrauch von Tricksereien, Manipulation und ist dadurch auch oft unfair. In Kämpfen wird er auch unnötig brutal und scheut sich nicht davor, seinem Gegenüber Schmerzen zu bereiten. Dabei lebt er seine sadistische Ader erst recht aus. Die Ruhe zu bewahren und den Blick fürs große Ganze zu behalten, ist typisch für den Schwarzhaarigen. Wenn es vielleicht auch nicht so wirkt ist er sehr intelligent und hat fast in ganz Manhattan seine Fäden gesponnen. Raven ist ein Genie wenn es darum geht Pläne zu entwickeln. Was vielen vielleicht nicht sofort klar ist, besitzt der Schwarhaarige gute Hintergedanken. Auch wenn er oft und schnell wütend wird oder provoziert, hat er gelernt meißterlich seine Gefühle zu unterdrücken. Danach kann er allerdings wie eine Bombe in die luftgehen und alle in umkreis von 10 m töten.
    Aussehen: Seine Haut ist leicht gebräunt und er ist 1,78m groß. Sein Gesicht ist leicht Oval. Raven hat schmale Lippen die immer zu einen leichten fiesen grinsen verzogen sind. Weil er etwas Weitsichtig ist trägt er Kontaktlinsen die rot gefärbt sind. Normalerweise sind seine Augen Braun. Die Haare sind Schwarzgräulich-gehen aber eher ins Schwarze- und gehen ihn knapp bis zum Kinn. Das Linke Auge wird immer von seinen Haaren verdeckt. Außerdem hat er an der Unterlippe ein Piercing und unterhalb der Brust ein Tattoo, "Nevermind"
    Kleidung: er trägt so ziemlich immer ein schwarzes Shirt und darüber eine Dunkelblaue Jacke, die innen Lila ist und außen weiße Streifen hat. Manchmal trägt er dazu noch ein schwarzes Halsband. Wenn er dan auch ein Auftrag zum töten hat, trägt er noch eine weiße Kitzunenmaske, die mittlerweile allerdings fast schon komplett blutrot ist.
    *Link: https://images.app.goo.gl/2wQfPca7csVUggc89
    *Stärken:
    *Schwächen:
    ▪️er ist ein sehr schlechter Verlierer. Auch wenn das noch nicht sonderlich oft vorgekommen ist, hat das immer etwas sein Ego und sein Selbstbewusstsein abgekratzt.
    ▪️Er ist leichter bis mittelschwerer Raucher und trinkt auch gelegentlich etwas viel Alkohol
    *Hobbys: hat er nicht wirklich, außer trinken zählt als hobby
    Familie: seine Familie ist ziemlich groß.
    Marco (älterer Bruder)
    Luis (älterer Bruder)

    Veronica (ältere Schwester)

    Rachel (älterer Schwester)

    Lisa (Schwägerin)

    Nadia (Nichte)

    Sylvio (Neffe)

    Und Dan natürlich noch seine Eltern und Großeltern
    Bezieheungsstatus: single
    Vergangenheit: eigentlich war sein Leben bis er 16 war noch ganz normal. Bis er dan aber durch Zufall einmal die Freude am töten fand. Als Raven Dan auch alt genug war ist er nach NY gekommen, da er dachte das es einfach wäre sich ein Namen zu machen. Wie er sich nur getäuscht hatte. Es hatte lange gedauert aber dan stand er nach 2 Jahren da wo er nun heute ist, seiner Familie hat er allerdings nie etwas gesagt
    Sonstiges:
    ▪️Er tötet auf viele arten aber sehr oft mit einen Baseballschläger. Er tut es aber auf Auftrag unauffällig und lässt nach und nach alle leichenteile wieder auftauchen
    ▪️Damit er wenn er tötet aber auch unauffällig agiert verlangt er einen kleinen Aufpreis. Meißt lässt er auch alle Hinweise auf die Existenz der Person verschwinden
    ▪️He think he is a top but he is a bottom
    ▪️Ist leicht bus mittelschwer aroggant

    29
    Ires’ erster chara: Name: Mai Nachname: sie kennt ihren richtigen Nachname nicht Codename/Spitzname: sie wird unter denen die wissen das sie sie bet
    Ires’ erster chara:
    Name: Mai
    Nachname: sie kennt ihren richtigen Nachname nicht
    Codename/Spitzname: sie wird unter denen die wissen das sie sie betrogen hat "Shadow" genannt weil sie wie ein Schatten verschwindet, bei Kunden stellt sie sich immer ander vor
    Alter:19
    Geburtstag: 11.9
    Geschlecht: weiblich
    Sexualität: sie ist pan sexuell
    Nationalität: sie ist Chinesin
    Rolle: sie ist eine hochstarblerin auch wenn das wohl nicht der richtige Begriff für ihre Taktik ist, eher eine halbe hochstarblerin
    *Name der Gang/der Mafia Troupe:/
    Charakter: sie ist immer ruhig, aber wie man so schön sagt, ruihge Gewässer sind tief und in ihrem Fall auch gefährlich. Sie zeigt die Seite die sie gerade braucht und ist so unberechenbar. Sie ist sehr stolz und nimmt keine Hilfe an. Sie hilft auch niemanden und müscht sich in nichts ein da  sie so wenig Stress wie möglich haben will. Sie kann ohne mit der wimpern zu zucken Menschen umbringen oder noch schlimmeres.
    Aussehen: sie ist 1,60 gross und hat ein kleinen Kreuz sie wirkt dadurch recht zerbrechlich, aber das teuscht sie ist sehr stark, wendig und weiss sich zu währen. Sie hatt braune Harre und Augen die ins lila gehen
    Kleidung: sie trägt gerne Kleider auch wenn diese ein wenig unvorteilhaft sind
    *Link: https://pin.it/3Niwrw6
    *Stärken: Ihre Stärken sind wohl das fälschen von wahre und das Verkaufen von dieser
    Ihre Strategie ist es nämlich, zum Beispiel bei Munition, nur einen kleinen Teil zu fälschen, so das es nicht auf fällt sie aber trotzdem mehr Gewinn macht, oder Dinge die zwar echt sind aber nicht das für das sie sie Ausgibt
    *Schwächen: das wäre wohl ihre stolze Art, sie nimmt keine hilfe an und das sie grosse angst vor insekten und Co hat
    *Hobbys:/
    Familie: sie kennt ihre familie nicht man könnte höchstens ihre bereits tote ziehmutter und Mentoren als familie bezeichnen
    Bezieheungsstatus: sie hat keine und es ist auch eher unwahrscheinlich das sie je eine bekommt
    da sie angst hätte diesen menschen in Gefahr zu bringen
    Vergangenheit: sie ist auf der Straße gross geworden und hatte nie eltern sie würde von einer andern fälscherin, ihrer Mentoren gross gezogen und ihr wurde von dieser auch alles bei gebracht, sie wahr nicht wirklich erfolgreich. Ihre ziehmutter starb als sie sich an ein hohe Tier wagte, weil sie endlich von der Straße runter wollte
    Sonstiges: im Sinne vom Start exestirt sie nicht, es gibt keine echten Daten über sie da sie nie was mit der öffentlichkeit zu tun hatte, also ihre echte Identität die ja deswegen nicht exestirt

    30
    Kirsch Bombe’s erster chara:

    Name: Luna
    Nachname: Miller
    Codename/Spitzname: Luis
    Alter:18
    Geburtstag:7.November
    Geschlecht: w
    Sexualität: bi
    Nationalität: russisch
    Rolle: Apophis Kapitän R
    *Name der Gang/der Mafia Troupe: Apophis
    Charakter: Sie ist gern im Mittelpunkt, aber wenn sie schlecht drauf ist kann sie sehr anstrengend sein
    Aussehen: braune schwarze Haare, kleine Frau, grüne Augen
    Kleidung: hat meistens eine schwarze Hase und ein schwarzes T-shirt an.
    *Stärken: ausspionieren, schleichen
    *Schwächen: schlechte verlieren
    *Hobbys: Sie kämpft gern
    Familie: kennt sie nicht richtig, säihre Eltern waren aber nie nett zu ihr
    Bezieheungsstatus: sie hat niemanden der sie wirklich mag
    Vergangenheit: Sie war ein Strßenkind, ihre Eltern haben sie aus dem Haus geschmissen
    Sonstiges: nichts wichtiges

    31
    Yuki’s erster Chara: Name: Riley Nachname: Lister Codename/Spitzname: Ril, Liz (Spitzname), Clover (Codename) Alter: 17 Geburtstag: 16.02 Geschlecht
    Yuki’s erster Chara:

    Name: Riley
    Nachname: Lister
    Codename/Spitzname: Ril, Liz (Spitzname), Clover (Codename)
    Alter: 17
    Geburtstag: 16.02
    Geschlecht: Weiblich
    Sexualität: Bisexuell
    Nationalität: Amerika
    Rolle: Bodyguard/Scharfschütze
    *Name der Gang/der Mafia Troupe: Rinkusu
    Charakter: Riley ist ein sehr loyaler Mensch der sie zum perfekten Bodyguard macht. Solange sie ihr Geld bekommt, beschützt sie denjenigen mit ihrem eigenem Leben.. Dabei nimmt sie das Leben in der Mafia sehr ernst. Riley ist zudem auch ein sehr stiller Mensch. Sie ist sehr in sich gekehrt, (Außer zum Boss/ der jenige der sie angestellt hat.).
    Aussehen: Riley hat hellblonde Haare die ihr meists in Gesicht hängen. Sie hat grüne Augen und ein eher rundes dennoch kleines Gesicht. Ril ist ungefähr 1,66cm groß.
    Kleidung: Riley hat nicht wirklich einen Style. Sie hat nur blanke schwarze Klamotten in ihrem Besitz. Dennoch liebt sie den 'Technowear' Style und probiert desto öfteren sich so anzuziehen.
    *Link: https://pin.it/56fwuro
    *Stärken:
    - Riley ist eine gute Scharfschütze. Sie trainierte schon von jung aus an. Die Schußwaffen haben sie schon immer interessiert.
    *Schwächen:
    - Ril ist sehr schüchtern. Auch wenn es nicht wirklich von außen so scheint, wird sie öfters nervös zwischen einer konfrontierung. Immerhin Arbeit sie mit der Mafia.
    - Außerdem kennt Riley keine Grenzen. Alles was irgendwie wie eine Bedrohung für sie aussieht wird womöglich umgebracht. Es reichen auch schon einfache Hassreden.
    *Hobbys: //
    Familie: Zwar findet Riley ihre Familie recht okay, doch wirklich Kontakt hat sie zu denen nicht. Sie wollte ihre Familie nicht ins 'Mafia-Leben' rein bringen/ wissen lassen.
    Bezieheungsstatus: Singel
    Vergangenheit: //
    Sonstiges: //

    32
    ...‘s vierter Chara: Name: Hanami Nachname: Hayashi Codename/Spitzname: Alter: 17 Geburtstag: 25.02. Geschlecht: w Sexualität: pan Nationalität: j
    ...‘s vierter Chara:

    Name: Hanami
    Nachname: Hayashi
    Codename/Spitzname:
    Alter: 17
    Geburtstag: 25.02.
    Geschlecht: w
    Sexualität: pan
    Nationalität: japanisch
    Rolle: Sie ist eine Ausreißerin, die auf der Straße lebt. Einer Gang ist sie noch nicht angehörig.
    *Name der Gang/der Mafia Troupe: -
    Charakter: Sie ist eine sehr ruhige und entspannte Person und handelt nie impulsiv. Diese Ruhe kann sie auch auf andere übertragen. Es wirkt so, als hätte sie keine negativen Emotionen, da sie diese nie zeigt. Manche denken deswegen, dass sie in ihrer eigenen Welt lebt und nicht wirklich alles realisiert, was um sie passiert. Sie ist zwar sehr optimistisch, aber der Hauptgrund für ihr Verhalten ist, dass sie es einfach hasst ihre negativen Emotionen zu zeigen. Es gibt nicht wirklich Personen, die wichtig genug für sie sind, dass sie das tun würde. Sie ist insgesamt ein sehr selbstständiger Mensch, was unteranderem daran liegt, dass sie seit sie ein Kind ist, es verabscheut Hilfe anzunehmen. Ihr ist es wichtiger, dass sich andere Leute um sich selbst kümmern, als um sie. Wenn sie es mal schafft eine Bindung mit anderen aufzubauen, gibt es nichts, was sie nicht tun würde, um das Wohlbefinden dieser Person zu garantieren. Sie ist eine Person, die Leute nie zu etwas drängt.
    Aussehen: Sie hat eine sehr zierliche Figur, ist 1,69m und dürr. Wegen ihren pechschwarzen Haaren und Augen, wirkt sie noch blasser, als sie eh schon ist. Obwohl ihre Haare sehr unregelmäßig geschnitten sind, schafft sie es sie zu etwas, was halbwegs wie eine Frisur aussieht, hinzurichten.
    Kleidung: Sie trägt meistens etwas abgenutzte, aber passende Klamotten, die sie gestohlen hat.
    *Link: https://pin.it/5kkqO1t
    *Stärken: Sie hat gelernt sogst wie überall überleben zu können. Sie kann sich verstecken und schnell laufen.
    *Schwächen: Sie hat Probleme Menschen zu vertrauen und sich an diese zu binden.
    *Hobbys: Sie hat mal eine Videokamera gefunden. Sie nimmt gerne damit ihren Alltag auf.
    Familie: Sie war ein Einzelkind, als ihre Eltern sie verlassen haben. Ihre Pflegeeltern waren spielsüchtig und haben sie immer weniger beachtet, weswegen sie weggerannt ist. Sie hat Hanami aber nie als Familie angesehen.
    Beziehungsstatus: Single
    Vergangenheit: Als sie fünf Jahre alt war, wurde sie von ihren Eltern in einem Einkaufszentrum zurückgelassen. Sie wurde adoptiert und lebte bis sie 12 war in San Francisco. Dann ist sie weggelaufen. Sie lebte seit dem erst mit Hilfe von anderen Ausreißern, dann alleine auf der Straße. Wenn es ihr an einem Ort nicht mehr gefallen hat, ist sie zum nächsten gezogen. Das ist ziemlich oft passiert. SO ist sie schließlich vor ungefähr einem Monat in NYC angekommen.
    Sonstiges: -

    33
    Amy’s sechster Chara; Name: Laurent (wird mit französischem Akzent ausgesprochen) Nachname: Owen Codename/Spitzname: von seinen mitarbeiten wird er
    Amy’s sechster Chara;

    Name: Laurent (wird mit französischem Akzent ausgesprochen)
    Nachname: Owen
    Codename/Spitzname: von seinen mitarbeiten wird er 101 genannt.
    Alter: 25
    Geburtstag: 12.11
    Geschlecht: m
    Sexualität: hat es sich nie wirklich in Frage gestellt aber wahrscheinlich Bi
    Nationalität: Franzose / Brite
    Rolle: arbeitet undercover für die Regierung
    *Name der Gang/der Mafia Troupe:-
    Charakter: Laurent ist ein sehr Charmanter und intelligenter Mann der es mag mit den Köpfen der Leute rumzuspielen. Man weiß es nicht zu erklären aber nicht nur sein Aussehen, sondern seine Aura sind sehr hinreißend, somit ist es einfach für ihn Informationen von Leuten rauszukriegen.
    Jedoch mag er es keinerlei Gewalt anzuwenden. Er ist eigentlich ein sehr friedlicher Mensch, manchmal sogar etwas Naiv, jedoch versucht er diese Seite von sich so gut wie möglichst zu verstecken.
    Aussehen: Laurent ist ein Sehr attraktiver Mann, mit 1,90 cm Größe, Wunderschöne blaue Augen und genauso gefärbte Haare. Er ist schon ziemlich sportlich gebaut und hat zudem auch ziemlich große Hände.
    Kleidung: Abhänglich von seinem Auftrag kann er alles mögliche tragen, von Müllmann’s Kleidung zu Teuren Suits. Da er rund um die Uhr undercover arbeitet hat er nie wirklich die Zeit das zu tragen was er mag.
    *Link: //
    *Stärken: er gewinnt das Vertrauen der Leute schnell und kann gut lügen, schauspielen sowie Sachen improvisieren.
    *Schwächen: Er wird manchmal zu sehr von seiner Rolle mitgenommen und beginnt Naiv zu sein.
    *Hobbys: Da er in allen möglichen Orten war, entwickelten sich auch die verschiedensten Talente und Hobbys bei ihm. Er ist gefühlt ein “Alleskönner”
    Familie: Seine Eltern sind geschieden und leben in Europa. Sein Vater in England und seine Mutter in Frankreich. Er hat kaum noch Kontakt zu seinem Vater, besucht aber seine Mutter jährlich.
    Bezieheungsstatus: single.
    Vergangenheit: Er hatte eine recht normale Kindheit und wollte schon immer in der Business arbeiten. Irgendwann entwickelte sich jedoch die Liebe fürs schauspielen und reisen in ihm und er wurde von einem Freund als undercover agent für die Regierung eingeladen. Da der Job ziemlich gut für ihn passte und sie ihn gut bezahlen wollten nahm er natürlich an.
    Sonstiges:
    -Er war schon in den verschiedensten Rollen, ob als Hochstapler, Mafia member, Illegale Drogen Party Organisierer, Sogar in illegalen wissenschafts-laboratorien war er nur um Information zu sammeln.
    -Zur Zeit arbeitet er in New York.
    -Er würd mit seinem Job schon soweit gehen dass er mit Frauen, sogar Männern ins Bett steigt, seinen eigenen Tod fälscht oder eine ganze Identität einzunehmen (was er schon mehrmals tat)

    34
    Vanillemonster’s vierter Chara: Name: Elizabeth Nachname: Williams Codename/Spitzname: eigentlich jeder nennt sie Lizzy. Ihr Codename lautet Kone
    Vanillemonster’s vierter Chara:

    Name: Elizabeth
    Nachname: Williams
    Codename/Spitzname: eigentlich jeder nennt sie Lizzy. Ihr Codename lautet Koneko
    Alter: 17
    Geburtstag: 13. 04
    Geschlecht: weiblich
    Sexualität: Asexuell
    Nationalität: Amerikanerin
    Rolle: Auftragskillerin
    Name der Gang/der Mafia Troupe: /
    Charakter: Lizzy führt ein Doppelleben und trennt Arbeit und Beruf sehr stark. In ihrem Privatleben gibt sie sich als freundliches, hilfsbereites und etwas naives Mädchen aus. Sie stellt sich oftmal dumm und wirkt auch etwas kindisch. Wenn sie von anderen als "Süß" bezeichnet wird, heißt das sie hat ihre Rolle gut gespielt. Sie möchte so unschuldig wie nur möglich wirklich, damit keiner darauf kommt das sie ein Auftragskiller sein könnte.
    In Wirklichkeit ist sie sehr ruhig und zurück gezogen. Sie ist lieber alleine und akzeptiert eigentlich nur sehr nah stehende Personen um sich herum. Sie ist eigentlich jedem gegenüber misstrauisch und sehr intelligent. Sie zeigt ihren opfern gegenüber keinerlei Mitgefühl oder reuhe. Allgemein scheint es so als wäre ihr das Wohlergehen der anderen egal. Allerdings hat sie einfach nur gelernt solche Emotionen zu unterdrücken.
    Aussehen: Lizzy hat braune, lange haare und pinke augen. Sie ist recht zierlich gebaut, hat dafür aber eine sehr kurvige Figur. Sie ist 1,60 groß und leicht gebräunt
    Kleidung: im Alltag ist sie recht schick und süß gekleidet.
    Bei Ihrer Arbeit ist sie komplett in schwarz gekleidet, meistens haut enge Kleidung. Ausserdem hat sie immer eine japanische Katzen Maske auf, um ihr Gesicht zu verdecken
    Link: https://images.app.goo.gl/DRVRb3NwLxy972Yk7
    Stärken: viele Leute unterschätzen sie, da sie so zierlich ist. Doch genau wegen ihrer zierlichkeit ist sie sehr schnell. Ausserdem ist sie sehr intelligent und eine gute Schauspielerin. Vorallem in der Schwertkunst ist sie herausragend.
    Schwächen: Dafür lässt ihre körperliche Kraft zu wünschen übrig. Ausserdem überschätzt sich Lizzy schnell und hört nicht auf ihre Emotionen.
    Familie: 
    Bezieheungsstatus: single
    Vergangenheit: Lizzy redet nicht viel über ihre vergangenheit. Was bedeutet, sollte man sie darauf ansprechen wird sie immer versuchen das Thema zu wechseln.
    Schon ihre Eltern waren Auftragskiller und daher war es für sie immer klar das sie später den gleichen Beruf annimmt. Schon als sie klein war wurde ihr das lügen und betrügen begebracht und wie wurde schon früh zu einer kriminellen. Als sie 14war starben ihre Eltern bei einem auftrag und Lizzy nahm ihren Posten an.
    Sonstiges: 
    - sie arbeitet nebenbei in einem Restaurant als Kellnerin, allerdings nur als Alibi
    -auch ihre auftragsgeber wissen nichts von ihrer wahren Identität
    -Auftraggeber, mit denen sie öfter zusammen arbeitet haben eine Nummer die sie extra eingerichtet hat und können sie dadurch kontaktieren. Sollte sie diese persönlich treffen müssen, kommt sie mit ihrer Maske um unentdeckt zu bleiben.
    -sie begeistert sich für die japanische Kultur und liest auch sehr gerne Mangas

    35
    ...‘s Fünfter Chara: Name: Dewey Nachname: Williams Codename/Spitzname: Hermes Alter: 21 Geburtstag: 29.3. Geschlecht: m Sexualität: Bisexuell Nat
    ...‘s Fünfter Chara:

    Name: Dewey
    Nachname: Williams
    Codename/Spitzname: Hermes
    Alter: 21
    Geburtstag: 29.3.
    Geschlecht: m
    Sexualität: Bisexuell
    Nationalität: Amerikaner
    Rolle: Informant für jeden, der genug bezahlt (meistens beschafft er sich Informationen durch hacken, manchmal auch als eine Art Spion)
    *Name der Gang/der Mafia Troupe: -
    Charakter: Wenn man Dewey das erste Mal trifft, kann er sehr zurückweisend wirken. Das liegt daran, dass er meistens in seinen Gedanken ist. Wenn das nicht zutrifft, lernt man einen, manchmal launischen, aber meist mürrischen jungen Mann kennen. Er ist schnell genervt und die meisten Menschen langweilen ihn. Wenn er mit engeren Freunden zusammen ist, sieht man ihn aber oft lachen. Er redet dann sehr schnell und sehr viel und vergisst, dass andere vielleicht gar nicht mitkommen. Das alles ändert sich aber, wenn er jemanden ausspioniert. Dann könnte er jeden Charakter haben und fast niemand würde den Unterschied merken. Er behält immer einen klaren Kopf und das einzige was ihn stressen kann, sind hysterische Menschen.
    Aussehen: Er hat glatte braune Haare und bernsteinfarbene Augen. Er ist 1,73m groß wirkt aber aufgrund seines Rollstuhls kleiner. Seine Beine sind aufgrund des nicht existenten Nutzens dünn.
    Kleidung: Er trägt Ohrringe, sonst casual.
    *Link: https://pin.it/4v7D3qw
    *Stärken: Er kann fast alles über fast jeden herausfinden. Da er weiß, was man machen muss, um Informationen im Netz herauszufinden, kann er seine geschützt halten.
    *Schwächen: Er macht manchmal mehr als nötig, wodurch er unnötiges Risiko eingeht. Außerdem vertraut er Menschen sehr schnell, obwohl er weiß, dass er das nicht sollte.
    *Hobbys: Ihn fasziniert das Chaos. Er sucht oft peinliche oder dunkle Informationen über bekannte Persönlichkeiten, von denen man nicht will, dass sie veröffentlicht werden und schickt diese entweder an Klatschzeitungen, stellt sie ins Internet oder lässt Bildmarkierungen auf einem großen Bildschirm auf dem Time Square laufen. Er arbeitet immer mit Beweisen.
    Familie: Er ist der Bruder von Lizzy.
    Beziehungsstatus: Single
    Vergangenheit: Er leidet seit seiner Geburt an Para💑k. Das bedeutet beide seiner Beine sind gelähmt. Aufgrund dessen wurde er nicht zum Auftragkiller ausgebildet, da er zu auffällig wäre. Er wurde eher auf das Hacken spezialisiert, während lügen nur nebensächlich war. Die Aufmerksamkeit und Erwartungen seiner Eltern lagen mehr auf Lizzy als auf ihm. Nach dem Tod seiner Eltern fing er an zu arbeiten. Zu dem Zeitpunkt war er 18.
    Sonstiges: - Man kontaktiert ihn durch eine Seite im Darkweb
    - Auch wenn man diese Seite findet, ist nicht was er tut zurückverfolgbar
    - In seiner Branche ist er sehr bekannt, weswegen es auch nicht schwer ist seine Seite zu finden, wenn man es wirklich will
    - Man bezahlt ihn im Voraus
    - Er bringt immer die Gewünschten Ergebnisse
    - Er hat die Angewohnheit sich auch Informationen über Freunde zu holen
    - Er verkauft Informationen über jeden. Da ist er eiskalt. Es könnten Freunde sein. Ist ihm egal.
    - Er liebt Katzen

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew