x
Springe zu den Kommentaren

Schülerakten der Hakucho High 3.0

Hier findet ihr die Steckbriefe der Schüler und Lehrer, der Hakucho High

    1
    Inhalt:
    ♡Emma
    ♡Mirai
    ♡Jennifer
    ♡Katharina Hayes
    ♡Amber Elita Bell
    ♡Alex Jupiter Williams
    ♡Lucio Azrael Celeste
    ♡Cassidy Mariegold Aphelion
    ♡James Walker
    ♡Jaro (Rabe von Maybe & James)
    ♡Maybe Walker
    ♡Ivy Hunter
    ♡Park Chae-young/Roseanne Park
    ♡Lee Jae-yeong/Ava Lee
    ♡Lilith Grey
    ♡Hailey
    ♡Luna Ayana
    ♡Misu-Lana (Hund von Luna)
    ♡Felix Nightshade
    ♡Chompy Chop-Chop
    ♡Sora Min-ho
    ♡Coco (Papagei von Minho)






    2
    Name: Emma
    *Spitzname: /
    Alter: 12 Jahre
    Geschlecht: weiblich
    Jahrgang: 1
    *Zimmer: Savannenorgange
    Charakter: Emma ist sehr freundlich und ruhig, aber kann sehr aggressiv und aufbrausend sein, wenn Freunde und Familie bedroht werden.
    Stärken: Kämpfen, ihre Kräfte nutzen, Klettern (sie kann nur als Mensch gut klettern)
    Schwächen: hat ihre Kräfte und Verwandlung nicht unter Kontrolle, reagiert bei zu wenig Schlaf gereizt, ist stur
    Aussehen: Als Mensch ist Emma etwa 1,50 - 1,60 Meter groß und hat braune Haare, die ihr bis zur Hälfte ihres Rücken gehen. Sie hat ein hübsches Gesicht und sieht fast wie ein gewöhnliches Mädchen aus. Wären da nicht ihre Augen. Diese sind bernsteinfarben und sobald sie ihre Magie benutzt scheinen sie zu leuchten.
    Aussehen verwandelt: Sie ist ein Wolf und hat einen Kopf, der in zwei Farben unterteilt ist. Eine Hälfte (links) ist grau fast weiß, die andere (rechts) ist schwarz. Die Farben sehen aus wie ein Yin und Yang Zeichen. Der Rest ihres Fells ist grau
    Wesen/Fähigkeit: Wolf, Feuerkarft
    *Links: Als Wolf
    https://www.google.com/imgres? imgurl=https://www.indianer-fanshop.de/pub/media/catalog/product/cache/c80390e21bcd77f141a17b4b35a69bfb/d/a/damen-wolf-shirt-wolf-chi-spiral.jpg&imgrefurl=https://www.indianer-fanshop.de/indianer/spiral-t-shirt-wolf-chi-yin-und-yang.html&tbnid=-psCZ5N0i6jhIM&vet=1&docid=UCsOc0vuL007-M&w=240&h=274&itg=1&hl=de-DE&source=sh/x/im

    *Verliebt in: Noch niemandem
    *Familie: Mutter und Vater, beides Magische, die durch eine Explosion eines Kernkraftwerks getötet wurden.
    *Vergangenheit: Emma ist ein Weise und hat nicht von ihren Kräften gewusst, bis sie sie aus Instikt genutzt hat um sich gegen einen Überfall zu wehren. (Sie hat dem Angreifer die Hand verbrannt, als er ihr den Mund zu gehalten hat und Emma ist dann in Wolfsgestallt geflohen)
    *Haustier: /
    *AG: Back Ag und Origami AG
    *Sonstiges: Emma kann ihre Kräfte noch nicht kontrollieren und kennt sie auch noch nicht vollkommen; trägt die Kette auf dem Bild immer (sie Kette ist verzaubert und deshalb passt sie sich an beide Gestallen an)
    Gespielt von: Emma ♡Tiere♡

    3
    Name: Mirai
    *Spitzname: /
    Alter: 20 Jahre
    Geschlecht: weiblich
    Jahrgang: sie ist Reinigungskraft und Sekretärin an der Schule, aber ist aus einem anderem Grund hier
    *Zimmer: sie wohnt außerhalb
    Charakter: Die junge Kitsune kann es nicht haben, wenn jemandem grundlos weh getan wird und setzt sich stur und ohne Angst vor den Konsequenzen für andere ein. Generell ist sie sehr furchtlos und wäre eine gute Anführerin.
    Stärken: ihre Magie, sie weiß sehr viel
    Schwächen: manchmal vergisst sie, dass sie nicht unsterblich ist, wird manchmal schnell handgreiflich
    Aussehen: Ihre Ursprungsgestalt ist ein Kitsune. Als Kitsune hat sie schneeweißes Fell und ist groß. Sie ist eher schlank als breit gebaut und hat eine einem Löwen ähnliche ebenfalls weiße Mähne. Mirais Ohren sind lang und spitz, wie bei einem Wüstenfuchs und haben etwa die länge ihres Kopfes. Ihre Beine sind schlank und kräftig, ihre Pfoten, sind klein und lang, ebenfalls kräftig und sind mit geschwungenen und gefährlichen Krallen ausgestattet. Mirai hat schwarze Augen und eine kleine, aber sehr gute Nase. Ihre Ruten sind ein wenig länger als der Rest ihres Körpers und haben blaue Enden.
    (Aussehen Siehe Link -> Kitsune)
    Aussehen verwandelt:
    Verwandelt hat Mirai viele Formen, deshalb mache ich mir eigentlich nicht die Mühe, sie alle zu beschreiben.
    Wesen/Fähigkeit: Sie ist eine Kitsune und hat daher ziemlich viele Fähigkeiten
    *Links:
    -Kitsune:
    https://images.app.goo.gl/BAD8JKBjEr215kkQ9
    -Mensch: https://images.app.goo.gl/4haYfvSGPuRcGKx8A
    *Verliebt in: noch nicht
    *Familie: /
    *Vergangenheit: als junge Kitsune rannte sie weg und gab sich als Tigerwandlerin aus. Sie wurde an der Schule aufgenommen und arbeitet nun als Reinigungskraft und Sekretärin, weil sie so das Geschehen in der Schule besser im Auge hat
    *Haustier: /
    *AG: /
    *Sonstiges: /
    Gespielt von: Emma ♡Tiere♡

    4
    Name: Jennifer

    *Spitzname: Jenny

    Alter: 15

    Geschlecht: Weiblich

    Jahrgang: 2-1

    *Zimmer: Veilchenlila

    Charakter: Jenny ist eigentlich ein sehr fröhlicher Mensch, der bei jedem Spaß und Unsinn dabei ist. Anfangs ist sie allerdings sehr zurückhaltend, da sie niemanden unbewusst verletzen will. Hat man aber erstmal ihr Vertrauen, würde sie alles für einen tun und kann sehr frech und laut werden. Aber auch sie genießt ab und zu ihre Ruhe.

    Stärken: Schwimmen, Optimismus

    Schwächen: 'Unlogische' Denkweisen, schlechte Orientierung, Verträumtheit

    Aussehen: Jenny hat grau-Silber-farbige Haare, die ihr bis zur untersten Stelle am Rücken reichen und meist zu einem Zopf gebunden sind. Passend dazu hat sie hellblau-graue Augen. Außerdem ist sie 1,77 groß.

    Aussehen verwandelt: In ihrer Verwandelten Gestalt, gleicht sie einem riesem Chamäleon. Sie ist bunt, oft blau gefärbt (kann sich aber auch anders färben) und geht auf allen Vieren. Zudem wachsen ihr Stacheln, klauen und spitzere Zähne. Außerdem ist sie verwandelt ca. 2,20 m groß. Wenn sie ihre Kräfte nicht kontrolliert, erscheinen Zusätzlich die Augen rot und ohne Pupillen.

    Wesen/Fähigkeit: Halbdämon (ist das ok?) / Von Chamäleons inspirierte Fähigkeiten (Gegenstände hochklettern, 360° Rundumblick, Farbwechsel. Allerdings nur in ihrer Verwandeln Gestalt)

    *Links: Normal: https://images.app.goo.gl/X71Ri5oTgNUAQbTS7
    Verwandelte Gestalt: https://images.app.goo.gl/DBa38X6GXzESmJmf9

    *Verliebt in: Noch in niemanden

    *Familie: Ihre Eltern, Sie heißen Mike und Sophia. Sie war ein Einzelkind

    *Vergangenheit: Sie hatte ein normales Leben als normaler Mensch. Als sie 13 war, wurde sie Zeugin von einem Angriff eines Dämons. Ein Mönch war ebenfalls dabei und hat sie mit dem Dämon 'fusioniert'. D.h sie und der Dämon sind ein und das selbe, was sie zu einem halb-Dämon macht. Äußerlich sieht man es nicht, aber wenn sie starke Negative Emotionen verspürt, verwandelt sie sich in diese Dämonische Gestalt, wobei sie die Kontrolle über die Kräfte verliert. Sie hat ihre Eltern verloren, da sie ein Mal die Kontrolle verloren hat. Sie kann die Kräfte auch kontrolliert einsetzen, wobei sie allerdings noch etwas üben muss.

    *Haustier: Ein Handzahmer Wellensittich namens Gina. Sie ist 4 Jahre alt und Blau-Gelb gefiedert. Sie sitzt immer auf Jenny's Schulter.

    *AG: Origami-AG

    *Sonstiges: /

    Gespielt von: Ella06

    5
    Name: Katharina Hayes
    *Spitzname: Katie, Kat, Kate, Rina
    Alter: 22
    Geburtstag: 09.08
    Geschlecht: weiblich
    Jahrgang: Sie geht nicht mehr in die Schule, sie hat einen Jpb als Schulkrankenschwester
    *Zimmer: Zimmer 9
    Charakter: Kate ist eine Person, die eigentlich immer fröhlich ist und eine Art Dauerlächeln besitzt. Sowas wie Trauer kennt sie nicht wirklich und hat auch nicht das Bedürfnis, dieses Gefühl kennenzulernen. Sie ist sehr hilfsbereit und freundlich. Katie liebt es, sich um andere zu kümmern und kann dies auch sehr gut. Sie ist keine dieser aufgedrehten und hyperaktiven Personen, jedoch auch nicht komplett ruhig. Schüchtern ist sie auch nicht. Sie ist durch nichts aus der Ruhe zu bringen. Jedenfalls durch fast nichts. Eine Ausnahme ist Joseph.
    Stärken:
    -Körperbeherrschung: Sie hat eine äußerst gute Körperbeherrschung, die bei ihrem Job und ihrem Hobby auch sehr wichtig ist.
    -Schwimmen: Dank ihren Fähigkeiten ist sie eine extrem gute Schwimmerin.
    Schwächen:
    -Nüsse: Sie hat eine sehr schlimme Nuss Allergie.
    -Überanstrengung: Manchmal überanstrengt Kate sich. Sie kann eigentlich erst richtig aufhören zu arbeiten, wenn sie jeden ihrer Patienten versorgt hat. Deswegen hat sie manchmal schon mehrere Nächte lang nicht durchgeschlafen und vernachlässigt auch ihre Ernährung dabei ein wenig.
    Aussehen: Kate hat lange, blonde Haare und einen Pony. Ihre Augen besitzen ein strahlendes blau. Diese sind von einem dichten Wimpernkranz umrahmt. Kate's Haut ist hell und rein. Ihre Lippen sind zart-rosa und schön geformt. Sie hat mehrere Ohrlöcher. Jeweils 3 Löcher am Ohrläppchen, an jedem Ohr 2 Helix und einen Tragus. Sie hat eine schlanke und sportliche Figur. Kate ist um die 1,69 m groß.
    Aussehen verwandelt: Als Sirene, verwandeln sich ihre Beine in eine lange, türkis-blau farbene Flosse. Diese ist erstaunlich stark und sie kann sehr schnell mit dieser schwimmen. Sie hat ein Bronzefarbenes Oberteil (oder auch Bikini) an, das aus großen Bronzefarbenen Muscheln besteht. Ihre Haare sind immer noch blond, sind jedoch etwas gewellt. Ihre Augen bekommen einen intensiven türkis Ton und ihre Pupille wird länglich und schmal. Wenn sie ihren Vater besucht, hat sie immer noch ein Diadem aus weißen Muscheln an, welches mit ein paar Perlen zusätzlich verziert ist. Kate hat außerdem noch ein paar Muschel- und Perlenarmbänder und Ketten an.
    Wesen: Sirene, jedoch gibt sie sich als Wassergeist aus, da Sirenen nicht sehr beliebt sind und ihnen auch nicht wirklich getraut wird. Nur der Schulleiter und Mirai wissen bisher davon.
    Fähigkeit: Sie hat die Kontrolle über Wasser und kann es bewegen, auch schweben lassen, und erscheinen lassen. Auch kann sie es kochen und mit ganz viel Konzentration sogar gefrieren lassen. Unter Wasser kann sie atmen und dort auch sehr schnell schwimmen. Kate kann auch kleine Regenwolken entstehen lassen und generell dafür sorgen das es regnet. Sie kann zuletzt auch noch über Wasser laufen und kann mit Wasser andere, und auch sich selbst, heilen. Bei anderen ist die Heilung nur nicht so stark wie bei ihr. Dadurch das sie eine Sirene ist, kann sie "Schiffsmänner" durch betörenden Gesang anlocken, um sie zu töten. Sirenen sind ziemlich gefährliche Lebewesen. Außerdem kann sie mit allen Meerestieren reden, manche sind aber echt unfreundlich.
    *Links: 🌊
    *Verliebt in: Sie ist in Joseph verliebt.
    *Familie: Ihr Vater ist Neptun höchstpersönlich. Jedoch weiß das niemand, da sie keinen Bock hat das die Leute wissen das sie eine Prinzessin ist. Ihr 'anderer' und 'richtiger' Name ist Yuri (Prinzessin Yuri von Atlantis, Tochter des Neptun). Yuri bedeutet Lilie auf Japanisch. Ihre Mutter war halb Japanerin und halb Deutsche. Ihr Vater ist halt Atlantianer. (*denkt sich random Wörter und Begriffe aus*) Jedoch musste ihr Vater natürlich weiter regieren und ging kurz nach Kates Geburt. Danach heiratet ihre Mutter einen anderen Mann und Kater bekam einen kleinen Bruder und eine kleine Schwester. Bis auf sie und ihren Vater, ist ihre Familie komplett 'normal'.
    *Vergangenheit: Als Kate 13 war, kam sie auf die Hakucho High. Mit 18 beendete sie dann die Schule und beschloss, 2 Jahre später, an der Hakucho High Schulkrankenschwester zu werden. Sie erzählte niemandem außer Mirai und dem Schulleiter, das sie eine Sirene ist.
    *Herkunft: Sie ist zu einem Viertel Deutsche, zu einem Viertel Japanerin und zur Hälfte Atlantianerin.
    *Haustier: sie hat zu Hause bei ihrem Vater einen Delfin namens Cilia, sie nennt sie jedoch meistens einfach Cilly
    *AG: Sie leitet die Sanitäter
    *Sonstiges:
    -sie ist mit den meisten Schülern per du
    -sie liebt Kaffee ohne Kaffee (ergibt ja viel Sinn xD) vor allem Pumpkin Spice Latte und Chai Tea Latte
    -sie hat Angst, dass wenn Joseph herausfindet das sie eine Sirene und Neptuns Tochter ist, er nichts mehr mit ihr zu tun haben will.
    -Es existieren Geschichten und Legenden über Neptun und seine Tochter Yuri. Es wird erzählt, dass Neptun sich in eine Menschenfrau verliebte und sie zusammen ein Kind bekommen, dass sie Yuri nannten. Doch Neptun musste weiter regieren und verließ die Frau die er liebte und sein Kind. Diese Legende existiert auch in der Bücherei der Hakucho High.
    Beziehungen:
    Katie😄Mirai
    Katie🙂Miss Young
    Katie💘Joseph
    Gespielt von: Bonnie

    6
    Name: Amber Elita Bell

    *Spitzname: Sie wurde von Alex kurz Am genannt, von so ziemlich allen anderen wurde sie mit Elita angesprochen.

    Alter: Sie ist jetzt 16 Jahre alt

    Geschlecht: Sie ist weiblich und identifiziert sich auch als dieses.

    Jahrgang: 2

    *Zimmer: Nachtblau

    Charakter: Amber ist ein vornehmes Mädchen, sie hat immer ein höfliches Lächeln auf den Lippen und drückt sich auch so aus. So gut wie niemand hat sie je anders gesehen.
    Sie ist freundlich und hilfsbereit. Meist bleibt sie zwar für sich und spricht niemanden an, wenn sie aber angesprochen wird, führt sie gerne ein Gespräch.
    Am wurde schon früh eingeprägt, dass sie besonders war, ja gar auserwählt. Sie hält sich oft immer noch für etwas besseres, wird deswegen aber nicht arrogant.
    Sie wirkt fast wie aus einer anderen Zeit, sie kleidet sich nicht nur so, sondern spricht auch so. Ihre Gesten und Mimik verraten nur wenig über ihren eigentlichen Gemütszustand. Über einige Jahre oder auch nur Monate hat sie sich antrainiert nur Personen, denen sie zu 100% vertraut, zu zeigen, wie es ihr wirklich geht.
    Da sie so vieles für sich behält und man aus ihrer Körpersprache wenig ablesen kann, wirkt sie durchaus auch mysteriös.

    Stärken: Sie ist eine gute Reiterin, außerdem hat sie eine gute Kontrolle über ihre Fähigkeiten. Zudem kann sie das Piano recht gut spielen. Sie weiß wie sie sich ausdrücken soll und kann die meisten mit ihrer Art um den Finger wickeln.

    Schwächen: Sie behält recht viel für sich, was ihr nicht sehr gut tut. Außerdem ist sie sehr perfektionistisch. Wenn sie zum Beispiel lernt oder gerade Klavier spielt, lässt sie das nicht los, bis sie alles auswendig kann oder das Stück perfekt spielen kann. Das hat sie teilweise schon ganze Nächte und Tage gekostet.
    Sie übernimmt gerne die Kontrolle, hauptsächlich um sicherzustellen, dass alles so perfekt läuft, wie sie es möchte. Sollte sie jedoch darauf aufmerksam gemacht werden, dass es stört, versucht sie es so gut wie möglich einzuschränken. Allerdings war sie wegen dieser Eigenschaft bei anderen Kindern eher unbeliebt.Aussehen: Am ist ein kleines und zierliche Mädchen, mit ihren 1,53m Größe und 43kg Gewicht liegt sie wohl beim unteren Durchschnitt, wenn nicht sogar unter diesem.
    Sie hat blasse Haut, die ihr schon öfter mal einen Kommentar in der Art "Bist du krank?" eingeholt hat.
    Sie hat hellblonde Haare, die ihre etwa bis zum Schulterblatt gehen. Meist trägt sie diese halb offen. Hinten sind sie mit einem Schleifenband zusammengebunden. Ein Pony bedeckt ihre Stirn und Augenbrauen.
    Ihre Iriden haben eine rote Färbung. Ihre Augen werden von langen Wimpern umrahmt.
    Sie hat schmale Lippen, die eine rosige Farbe haben.
    Sie hat schmale und lange Finger. Und auch ihre Beine sind recht lang. Oder wirken so, denn im Endeffekt ist sie immer noch klein. Trotz ihrer dünnen Statur hat sie doch noch einige Rundungen.
    Meist trägt sie dunkle Farben, wobei sie das oft mit einer hellen Bluse oder weißen Strümpfen ausgleicht.
    Meist haben ihre Blusen weite Ärmel, um ihre dünnen Arme nach etwas mehr aussehen zu lassen. Darüber trägt sie meist noch eine Weste und einen farblich passenden Rock, diese gehen meist jedoch nicht weiter als ihre Knie. Oft trägt sie dazu dann oberschenkellange Strümpfe und Ballerinas oder Pumps. Wenn sie draußen unterwegs ist, trägt sie meist noch einen roten Umhang, den sie mal zu ihrem Geburtstag geschenkt bekommen hat. Dieser hält überraschenderweise sehr gut warm.

    Aussehen verwandelt: //

    Wesen: Sie ist ein Necromancer. (Das ist so eine Art Magier, nur dass die sich hauptsächlich mit den Toten beschäftigen)

    Fähigkeit: Sie kann mit den Toten kommunizieren, sie sehen, als auch zu ihrer Hilfe herauf beschwören.

    *Links:
    https://pin.it/7qEb32k

    *Verliebt in: //

    *Familie: Sie wuchs in einer Art Orden auf. Dieser bestand aus anderen Nekromanten. Dort liefen die Dinge ein wenig anders, und man hat jeden als seine Familie bezeichnet. Das macht Am bis heute noch. Zu Ihren leiblichen Eltern hatte sie also keine bessere Beziehung als zu all den anderen. Zurzeit besteht der Orden aus etwa 50 volljährigen Mitgliedern und etwa 5-10 Minderjährigen, Amber ausgeschlossen.

    *Vergangenheit: Amber war in ihrem Orden so etwas wie ein Sonderfall. Sie konnte nicht nur mit den Toten reden und sie herauf beschwören, sondern sie auch sehen, wenn sie nicht gerade von einem Nekromanten herauf beschworen worden sind. Das war so noch nie vorgekommen, oder zumindest war es bis dahin noch nicht bekannt, und sie wurde als so etwas ähnliches wie eine Auserwählte behandelt.
    Obwohl sie und der Orden eigentlich auf einem großen Grundstück am Rande Londons lebten, ging sie zur Schule. Durch ihre Art und natürlich dem Orden, wurde sie immer etwas anders behandelt. Bei den anderen Kindern war sie nicht sonderlich beliebt. Doch irgendwann freundet sie sich mit Alex an. Dieser geht nun auch auf die Hakucho High.
    Sie ist nun an der Hakucho-High, um mehr zu lernen, als auch mal einige Jahre unabhängig vom Orden zu leben und zu handeln. Das soll als wichtige Erfahrung gelten.

    *Herkunft: Sie kommt aus London, England

    *Haustier: Sie hat einen Friesen-Hengst hauptsächlich weil sie leidenschaftliche Reiterin ist, den sie Sirius genannt hat. Das Stockmaß des Hengste beträgt 1,64m.
    Sirius ist mittlerweile 6 Jahre alt. Außerdem ist er sehr intelligent, gutmütig und treu. Wenn Am gerade nichts anderes zu tun hat, verbringt sie die meiste Zeit mit dem Reiten oder generell bei Sirius.

    *AG: //

    *Sonstiges://

    Gespielt von: IcebearJ (Also wenn das zu lang ist, reicht auch irgendwie nur Ice oder J oder irgendwie so XD)

    7
    Name: Alex Jupiter Williams

    *Spitzname: Da sein Name schon recht kurz ist, wurde er meistens Alex genannt. Am hatte ihn allerdings immer mit Jupiter angesprochen, da sie meinte sie fände den Namen viel schöner. Alex störte es nicht.

    Alter: Er ist seit kurzem 17

    Geschlecht: männlich

    Jahrgang: 3

    *Zimmer: Amethystlila

    Charakter: Alex ist ein freundlicher und aufgeschlossener Junge. Er hat immer ein Lächeln auf den Lippen und ist für eine Unternehmung gerne zu haben.
    Er geht das Leben entspannt an, was bedeutet, dass ihn so gut wie nichts us der Ruhe bringen kann. Er stresst sich weder in der Schule, noch in seinem Privatleben. Genauso kann er sogut wie immer einen kühlen Kopf bewahren.
    Als der Älteste von 4 Geschwistern kann er außerdem auch sehr verantwortungsbewusst sein. Die Betonung liegt allerdings auf kann.
    Durch seine offene Art hat er sich schon viele Freunde gemacht. Allerdings hat er nur wenige gute Freunde.
    Er ist nicht sonderlich auf Streit oder Drama aus. Meist wird er in so einer Situation seine eigenen Bedürfnisse unter die des anderen stellen und nachgeben. Das hat er sich bei seinen Geschwistern angewöhnt.

    Stärken: Er ist sehr offen und kann schnell neue Freundschaften schließen.
    Außerdem ist er recht sportlich veranlagt und hat daher viel Ausdauer, als auch bis zu einem bestimmten Maße Kraft.
    Er hat außerdem einen recht hohen IQ, auch wenn man das nicht unbedingt merkt, und er es selbst auch nicht weiß. Irgendwie hat er es geschafft unglaublich gut in Schach zu werden. Er spielt allerdings nicht oft.

    Schwächen: Er hat nur wenige gute Freunde, denen er auch mal seine nicht so fröhliche Seite zeigt.
    Musikalisch ist er nicht wirklich. Also überhaupt nicht. Auch wenn sich seine Stimme beim Sprechen eher gut anhört, was jeder anders sehen kann, hört sie sich beim Singen unglaublich schrecklich an. Wenigstens hat er ein wenig Taktgefühl.
    Obwohl er einen hohen IQ hat, kommt er einem manchmal nicht sonderlich schlau vor. Er ist einfach noch recht kindlich, das liegt hauptsächlich daran, dass seine Geschwister nicht an der Schule sind und er nicht den großen Bruder spielen muss.
    Aussehen: Alex ist ein recht großer Junge. Als er 14 war hatte er noch einmal einen Wachstumsschub und ist auf 1,84m gewachsen, das liegt so ziemlich in der Familie. Dadurch das er oft Sport treibt, hat er auch leichte Muskelansätze.
    Seine Haut ist leicht gebräunt und erstaunlich rein.
    Er hat eigentlich schwarze Haare, die er zuerst blondiert hat, dann pink gefärbt hat. Als das hauptsächlich rausgewachsen ist, hater sich die Haare wieder blondiert und diesmal blau gefärbt. Nur die Spitzen sind noch etwas pink.
    Seine Augen haben eine graue Farbe und sind von einem dichten Wimpernkranz umrahmt.
    Meist trägt er ein einfaches T-Shirt, eine Jeans, Turnschuhe und wenn es kalt ist noch eine Jacke darüber. Seine Finger sind meist mit Ringen geschmückt und seine Arme mit Armbändern. Eines davon von seinem jüngsten Geschwisterkind. Dieses hatte Armbänder für die ganze Familie zu Weihnachten gemacht.

    Aussehen verwandelt: Dadurch, dass er Gestaltwandler ist, kann er theoretisch mehrere Formen annehmen.

    Wesen: Gestaltwandler(ich hoffe, das ist okay^^")

    Fähigkeit: Er kann sich in sämtliche Tiere verwandeln, soweit er weiß, wie diese aussehen. Das funktioniert allerdings noch nicht immer, ganz so gut

    *Links:
    https://pin.it/4z3GF2K

    *Verliebt in: //

    *Familie: Wie schon erwähnt hat er 3 Geschwister. Er ist von diesen der Älteste und sollte sich dementsprechend auch so benehmen. Seine Eltern waren recht streng. Vier Kinder waren wohl doch etwas anstrengend. Er versteht sich mäßig gut mit seinen Eltern, mit seinen Geschwistern aber umso besser.

    *Herkunft: Er kommt aus London, England.

    *Vergangenheit: Er war schon immer recht beliebt in seiner Schule bzw. bei anderen Kindern. Durch seine Art hat es Spaß gemacht um ihn herum zu sein. Aber richtig gute Freunde hatte er nur wenige. Irgendwann traf er auf Aber und die beiden freundeten sich schnell an.
    Als Am dann auf die Hakucho High gehen sollte, erlaubten ihm seine Eltern auch mitzugehen.
    Sehr viel mehr ist nicht passiert.

    *Haustier: Er hat kein Haustier, aber wenn Am viel zu tun hat, kümmert er sich manchmal um Sirius.

    *AG: //

    *Sonstiges://

    Gespielt von: IcebearJ (man kann mich, wie gesagt, auch Ice oder J oder so nennen)

    8
    Name: Lucio Azrael Celeste

    *Spitzname: Er hat nicht wirklich einen Spitznamen.

    Alter: 16

    *Geburtstag: 24.11. Er ist ein Sonntagskind

    Geschlecht: Er ist männlich.

    Jahrgang: Jahrgang 2

    *Zimmer: Königsblau

    Charakter: Lucio ist ein recht verschlossener Typ, der vieles für sich behält. Er wirkt abgestumpft und hat kaum bis keine Freunde.
    Tatsächlich kann er aber ganz nett sein, jedoch ist er das meist nicht. Er meint, es ist um ihn selbst zu schützen, was auch halbwegs funktioniert.
    Er hat große Angst davor verraten zu werden und hat auch Vertrauensprobleme weswegen er sich eigentlich keinem mehr anvertraut und eine ganze Weile braucht ehe er auftaut.
    Er lächelt nur selten und wenn, dann ist es meist sarkastisch. Was er auch ist.
    Seine Art schreckt wohl die meisten ab. Auch dem ist er sich bewusst.
    Eigentlich ist er aber eine treue Person, die seinen Freunden immer hilfsbereit gegenüber steht. Und vielleicht kann man auch mal ein Lächeln aus ihm herauskitzeln.
    An der Liebe ist er nicht sehr interessiert. Wahrscheinlich weil er noch nie verliebt war. Nach dem Motto, was man nie hatte kann man nicht vermissen.

    Stärken: Er hat eine ruhige Handführung und schnelle Reflexe.
    Er hatte als er jünger war Reitunterricht bekommen und hat dies nun weitergeführt. Er ist also recht gut.
    Außerdem hat er eine recht gute Intuition.
    Er kann noch dazu recht gut Klavier spielen. Wobei er das nicht oft macht.

    Schwächen: Er behält vieles für sich und hat mehr oder weniger starke Vertrauensprobleme.
    Wie schon gesagt, ist er recht abweisend. Das ist weder in Gruppenarbeit en noch in seinem sozialem Leben sonderlich praktisch.
    Außerdem kann er Unordnung nicht ausstehen. Wenn er das sieht, könnte er gleich anfangen bei diesen etwas aufzuräumen.
    Er schläft nicht sonderlich viel. Dadurch ist er oft müde und kann sich nicht allzu gut oder lange konzentrieren

    Aussehen: Er ist etwa 1,74m groß und etwas kräftiger gebaut. Er hat breite Schultern und dünnere Taile sowie Hüfte.
    Seine Haut ist blass, hat aber einen leicht rostigen Schimmer.
    Er hat hellblaue Haare. Die sind überraschenderweise natürlich. Es hat wahrscheinlich etwas damit zu tun, dass er ein Irrlicht ist. Sie sind recht kurz geschnitten.
    Seine Gesichtszüge sind weich und wirken stimmig. Tatsächlich ist sein Gesicht auch annähernd symmetrisch.
    Seine Augen haben eine blau-graue Farbe und schauen immer etwas leer in die Gegend.
    Er hat volle Lippen, die eine leicht rosane Farbe haben.
    Sein Kleidungsstil ist normalerweise recht einfach. Mit einem Hoodie und einer Jeans kommt er durch den Tag. (Lasst euch von dem Link nicht beirren XD So kleidet er sich nur, wenn er zu Hause ist oder seine Eltern mal sieht)
    Er hat außerdem zwei Ohrlöcher am rechten Ohr und vier am linken. Dort trägt er auch gerne unterschiedliche Stecker.

    Aussehen verwandelt: Er ist ein etwa 12cm großes Lichtbällchen. Es sieht sehr hell aus, die Umgebung beleuchtet es allerdings nur etwa 2m. Das Licht wirkt blau, was auf eine eigentlich hohe Temperatur schließen lässt, jedoch sind sie in Wirklichkeit sehr kalt. Man müsste schon immun gegen Kälte oder magische Energie sein, um ohne Schaden ein Irrlicht berühren zu können.

    Wesen: Er ist ein Irrlicht.

    Fähigkeit: Zuersteinmal ist er in seiner verwandelten Form praktisch unangreifbar, denn er ist ja nur so ein Bällchen von Licht. Das heißt aber, das er auch keinen direkten Schaden machen kann.
    Außerdem kann er noch die Anziehungskraft um sich herum verändern. Menschen sagten, dass sie sich von Irrlichtern so komisch angezogen gefühlt hätten. Mit minimalen Veränderungen der Anziehungskraft ist das die Erklärung dafür.
    Noch dazu kann er Gedanken beeinflussen bzw. manipulieren. So haben es die meisten Irrlichtern wirklich geschafft, dass Menschen ihnen gefolgt sind. Jedoch nutzt er das kaum, denn er will jedem seine eigenen Gedanken lassen.

    *Links:
    https://pin.it/71j3b9F

    *Verliebt in: Noch nicht. Allerdings soll es später Rose werden.

    *Familie: Er hat zwei Geschwister. Von diesen ist er der Jüngste. Er hat zwei ältere Schwestern. Die beiden sind Zwillinge.
    Außerdem lebt er normalerweise noch mit seinen Eltern. Zu allen hat er eine mehr oder weniger gute Beziehung. Außerdem sind auch diese alle Irrlichter.

    *Vergangenheit: Sagen wir es mal so. Seine Eltern sind nicht unbedingt arm. Das hat aber schon früh zu Neid geführt. So verbreiteten seine sogenannten besten Freunde einige Gerüchte über ihn als er 9 war. Er wurde gemobbt und wechselte kurz daraufhin schon an die Hakucho High. Und obwohl er jetzt schon so lange hier ist, hat er praktisch keine Freunde gefunden.
    Seitdem hat er sich immer mehr verschlossen. Das ist der Grund warum er starke Vertrauensprobleme hat.

    *Herkunft: Er kommt aus einer ländlichen Region in England.

    *Haustier: Er hat ein 7 Jahre altes American Quarter Horse, namens London.
    Die Stute ist weiß, auch Mähne und Schweif sind praktisch schneeweiß.
    London ist sehr aufmerksam und diszipliniert. Allerdings auch treu und lieb.

    *AG: Er geht in die zukünftige Western Reit AG. Eine Idee seiner Eltern.

    *Sonstiges:
    Dem Volksglauben nach bringt es großes Unglück ein Irrlicht fangen zu wollen oder es gar anfassen zu wollen.
    Tatsächlich sind diese allerdings sehr kalt. Es friert einem wortwörtlich der Finger ab, wenn man es anfässt, bzw. ist es um sie herum sehr kalt.

    Beziehungen: //

    Gespielt von: IcebearJ

    9
    Name: Cassidy Mariegold Aphelion

    *Spitzname: Normalerweise nennt man sie Cass oder Cassidy. Wenn man sie aber ärgern will, spricht man sie mit der verniedlichten Form ihres Zweitnamens an. Diese wäre Goldie.

    Alter: Sie ist junge 16 geworden.

    *Geburtstag: Sie hat am 31.12. Geburtstag.

    Geschlecht: Sie ist weiblich

    Jahrgang: Sie ist im zweiten Jahrgang.

    *Zimmer: Onyxschwarz

    Charakter: Cassidy ist ein recht stolzes Mädchen. Eine Entschuldigung wird man von ihr wahrscheinlich nie hören, selbst wenn sie weiß, dass sie Unrecht hat. Dafür muss man ihr schon viel bedeuten.
    Dazu muss man schonmal sagen, dass sie schon öfter Komplimente bezüglich ihres Aussehens bekommen hat. Sie ist sich also bewusst, dass sie auf die meisten generell schön wirkt. Und so versucht sie auch zu handeln. Sie versucht sich nicht nur elegant zu bewegen, sondern sich auch so auszudrücken.
    Eigentlich ist sie aber eine sehr fröhliche und oft aufgeregte Person. Jedoch hat sie sich nicht nur selbst zu diesem Punkt gebracht. Das hat auch viel mit ihrer Großmutter zu tun, die ihr vieles abgewöhnt hat. Während Cass früher lieber im Wald spielen wollte, wollte ihre Großmutter, dass sie lieber weiter die Hexenkunst übt und sich fein kleidet. Mittlerweile hat sich Cass nun schon so daran gewöhnt, dass sie denkt, sie wolle das selber.
    In manchen Fällen allerdings, kommt ihre kindlichere Seite heraus. Meist versucht Cass das aber schnell wieder zu verstecken, zu vertuschen und zu überspielen.
    Auch mit ihren Freunden läuft das nicht anders. Auch von diesen bekommt sie gut wie niemand die eigentliche Cass zu sehen. Es ist eigentlich schade. So hätte sie wahrscheinlich mehr Freunde. Aber sie versucht immer Erwachsener zu wirken, als sie ist.
    Allerdings muss man auch sagen, dass sie ihren Freunden sehr treu ist und sie bis auf das letzte verteidigt.

    Stärken: Sie ist eine sehr talentierte Hexe und obwohl sie sich hauptsächlich mit der Astrologie, Wahrsagung und Sternenmagie(Ich bezeichne, das jetzt einfach mal so) beschäftigt, hat sie schon viele anderen Themen angeschnitten und dort die Grundlagen gelernt.
    Sie war leidenschaftliche Eisläuferin. Sie hat es nun zwar eine Weile nicht gemacht, aber sie ist sicher immer noch gut darin.
    Sie hat außerdem ein eidetisches Gedächtnis als auch ein sehr gutes generelles Gedächtnis. Wenn Sie also einmal lernt, dann meist nicht lange.
    Sie kann schnell gute Entscheidungen treffen und ist sich diesen meist auch recht sicher. Dazu hat sie schnelle Reflexe. Beides in Kombination, verschafft ihr schonmal einen Vorteil in einem Kampf(der wahrscheinlich nie stattfinden wird qwq)

    Schwächen: Wenn sie Blut sieht, wird ihr unglaublich schlecht. Vom Reinen Übel werden, erbrechen als auch bis zum Umkippen(in den seltensten Fällen) ist praktisch alles dabei.
    Außerdem hat sie Angst vor plötzlich aufleuchtenden Lichtern, oder plötzlich lauten Geräuschen. Weswegen sie auch Angst vor Gewitter hat. Jedoch hat sie dies halbwegs unter Kontrolle und kann es zumindest ansatzweise verstecken.
    Sie wird schnell frustriert, wenn sie etwas nicht schafft oder hinbekommt und gibt es dann ganz auf oder wird immer has tiger und macht dadurch mehr Fehler.

    Aussehen: Cass ist mit ihren 1,63m ein durchschnittlich großes Mädchen. Sie ist von dünner Statur, jedoch hat sie auch Rundungen.
    Sie hat ein ovales Gesicht mit weichen Zügen.
    Ihre glatten, schwarzen Haare reichen ihr etwa bis zur Hüfte. Meist hat sie diese zu einem Zopf hochgebunden oder geflochten. Ein Pony bedeckt ihre Stirn und einige kurz geschnittene Strähnen umrahmen ihr Gesicht.
    Sie hat mandelförmige Augen, die eine violette Farbe haben und von langen Wimpern umrahmt sind.
    Ihre Stupsnase liegt über ihren schmalen, rosafarbenen Lippen.
    Meist trägt sie Röcke mit Blusen oder Kleider. Ihre Outfits sind mit vielen Details versehen. Oft trägt sie die Farben blau, grün und/oder schwarz. (Ich kann es nicht beschreiben ó_ò bitte habt Gnade und schaut euch den Link an)

    Aussehen verwandelt: Ihre Augen sind nun blau. In ihrer verwandelten Form teil sich ihr Pony nun um dem Zeichen ihrer Familie auf ihrer Stirn Platz zu machen. Ihre Haare werden länger und werden über ihrer Schulter etwa auf Brusthöhe von ein Gummi zusammengehalten. An diesem sind noch zwei weitere blaue Blumen befestigt. Sie trägt nun außerdem einen Haarschmuck, der eine Ähnlichkeit mit Pfauenfeder hat. Dazu trägt sie an beiden Ohren Ohrringe.
    Sie trägt nun einen schulterfreien weißen Mantel mit ausschweifenden Ärmeln, der um ihre Taille mit einem schwarzen Gürtel mit einem Pfauenstecker zusammengehalten wird. Vorne ist er kürzer und hinten länger. Innen hat er außerdem eine blaue Färbung, die nach unten hin immer dunkler wird. Dazu befindet sich unter diesem ein schwarzer Rock.
    Sie trägt schwarze Stiefel.
    Nun kann sie auch einen schwarzen Stab herauf beschwören. Dieser wurde in der Familie immer weiter gereicht.

    Wesen: Sie ist eine Hexe.

    Fähigkeit: Sie beschäftigt sich hauptsächlich mit Astrologie, Wahrsagung und Sternenmagie.
    Sie kann die Zukunft von Personen sehen, soweit diese damit einverstanden sind. Jedoch ist es meist sehr vage, da es sich nicht genau bestimmen lässt. Doch je spezifischer das Thema, desto genauer kann sie es wahrsagen.
    Sie kann allerdings auch die Sterne im Kampf nutzen. Während sie mit dem magischen Stab unglaubliche Lichter hervorrufen kann, die den eines Sterne gleichkommen, der Temperatur allerdings nicht, kann sie auch die pure Energie bündeln und sie so nutzen.
    Jedoch hat sie sich auch schon mit anderen Themen wie der Heilung, der Wasser- oder Pflanzenmagie beschäftigt, von denen sie die Grundlagen beherrscht.

    *Links:
    https://pin.it/GqEVWqf (erste Form)
    https://pin.it/3WB6UWh (verwandelte Form)
    https://pin.it/1WoZRq4 (Outfit)

    *Verliebt in: //

    *Familie: Ihre Eltern sind früh aus mysteriösen Gründen verschwunden. Es wird vermutet, dass sie tot sind. Übrig blieb nur noch ihre Großmutter. Sie zog zu dieser. Diese ist jedoch recht streng gewesen. Cass hat sie trotzdem geliebt, denn sie war der festen Überzeugung, dass ihre Großmutter genau weiß, was für sie das Beste ist.
    Ihre Familie bestand aus berühmten Hexen und Hexern. Von diesen hat sie ihr Talent geerbt. Sie waren außerdem sehr mächtig als auch reich. Das Familientier war ein Pfau. Das kam daher, dass sie schon immer als regelrecht schön angesehen wurden und deswegen einzelne Mitglieder oft mit Pfauen verglichen wurden.

    *Vergangenheit: Cass wuchs ursprünglich bei ihren Eltern auf. Diese verschwanden jedoch früh und sie zog zu ihrer Großmutter die in einem Wald lebte. Sie wuchs ohne weitere soziale Kontakte auf, konnte sich aber so viel mit der Magie beschäftigen. Vor etwa drei Jahren verschwand auch ihre Großmutter. Cass weiß, dass es irgendetwas auf sich hat, aber als Jugendliche kann man nicht so viel unternehmen. Sie kam an die Hakucho High.
    Bis heute hat Cass ab und zu Träume in denen in Rätseln zu ihr gesprochen wird. Sie hat noch immer nicht rausgefunden, was diese bedeuten sollen.

    *Herkunft: Ursprünglich lebte sie mit ihren Eltern in Griechenland. Ihre Großmutter lebte im Hoia-Baciu Wald in Transsilvaninien. Ein passender Wald für eine Hexe.

    *Haustier: Sie hat eine schwarze Maine Coon Katze namens Luna. Sie ist mittlerweile 4 Jahre alt. Sie hatte sich irgendwie in den Wald verirrt und Cass nahm sie auf. Seitdem begleitet Luna Cass und ist auch dementsprechend anhänglich.

    *AG: //

    *Sonstiges: Sie ist Linkshänder.
    Außerdem ist sie bi mit einer Präferenz zum weiblichen Geschlecht.

    Beziehungen: //

    Gespielt von: IcebearJ

    10
    Name: James Walker
    *Spitzname: /
    Alter: 9 Jahre
    *Geburtstag: 29.02
    Geschlecht: männlich
    Jahrgang: Smaragd
    *Zimmer: Königsblau
    Charakter: James ist sehr wild und ungezähmt, sowohl im prositiven, also auch im negativen Sinne. Er ist aufgeweckt und mutig, aber auch stur und lässt sich von niemandem rumschupsen, was ihr schon den ein oder anderen blauen Fleck eingebracht hat. Aber er bereut es nicht, denn er steht für das was er tut ein und lässt sich nicht von anderen beeinflussen.
    Stärken: Bogenschießen, Dolchewerfen, seine übermenschlichen Fähigkeiten
    Schwächen: Verwandelt sich bei Vollmond und verliert dann die Kontrolle über sich, wird generell schnell agressiv
    Aussehen: Er ist etwas größer als der Durchschnitt und hat wuschelige braune Haare, die wild, aber hübsch in sein Gesicht fallen. James hat ein warmes Lächeln und schlaue, braune Augen, die zu leuchten Scheinen. Seine Haut ist hell, aber nicht blass oder weiß. Durch das viel Klettern hat er starke Beine und Arme, die aber nicht weiter auffallen.
    Aussehen verwandelt: In seiner Werwolfgestallt hat er violette Augen und dunkelbraunes Fell. Er bekommt lange schwarze Krallen und spitzen weiße Reißzähne.
    Wesen: Werwolf
    Fähigkeit: Er ist ein Werwolf und ist daher übermenschlich stark und schnell und hat bessere Sinne und Reflexe. Das ist auch in seiner menschlichen Gestallt zutreffend
    *Links: https://images.app.goo.gl/Cur2qnz1xnrnoF1n6
    *Verliebt in: noch nicht
    *Familie: Er hat nur seine Schwester
    *Vergangenheit: Vor einem Jahr, haben die beiden mit ihren Eltern eine Reise gemacht und waren ohne es zu wissen in der Nähe der Hakucho High unterwegs. Ihre Eltern aus bisher ungeklärter Weise einen Unfall und kamen ums Leben. Maybe und James haben es überlebt und wurden in der Hakucho High aufgenommen.
    *Herkunft: Er kommt ursprünglich aus Deutschland
    *Haustier: Er hat einen zahmen Raben
    *AG: /
    *Sonstiges: /
    Beziehungen: Maybe 👫 James
    Gespielt von: Emma ♡Tiere♡

    11
    Name: Jaro
    Alter: 5 Jahre
    Wesen: Rabe
    *Rasse: Kolkrabe
    Aussehen: schwarzes Gefieder, 70 Centimeter groß, 1,3 Meter Flügelspannweite
    *Link: https://www.topmania.de/wp-content/uploads/2019/08/rabe.jpg
    Charkter: treu, intelligent
    *Besonderheiten: kann ein paar Worte immitieren ("sprechen")
    *Sontiges: /
    Zu wem es gehört: James Walker
    Gespielt von: Emma ♡Tiere♡

    12
    Name: Maybe Walker
    *Spitzname: /
    Alter: 9 Jahre
    *Geburtstag: 29.02
    Geschlecht: weiblich
    Jahrgang: Smaragd
    *Zimmer: Grasgrün
    Charakter: Sie ist eine freundliche und offene Person, die gerne liest und selbst auch Geschichten schreibt. Generell ist sie sehr wortgewandt, allerdings fällt es ihr leichter spontan etwas zu schreiben als zu sagen. Trotzdem redet sie gerne und könnte sich mit den richtigen Personen stundenlang über ein Thema unterhalten (am Schluss wären sie wahrscheinlich aber bei einem ganz anderem Thema xD). Sie macht gern Sport, wobei sie Klettern und Sprinten bevorzugt. Aber auch Hoch- und Weitsprung fallen ihr nichr schwer. Dafür hat sie sich aber schon lange von allen Fremdsprachen außer Englisch verabschiedet, weil sie sich die Vokabeln einfach kaum merken kann und deshalb die Grammatik auch nicht hinbekommt. Sie liebt die Natur und zieht sie sich gerne in dem Wald oder auf Wiesen zurück.
    Wenn sie sich bedroht fühlt, aber auch generell reagiert sie oft etwas wie eine Katze, zum Beispiel knurrt sie des öfteren.
    Was sie aber außerdem besonders macht ist ihre Liebe zur Musik. Sie fühlt sich von ihr angezogen und scheint eine Art Verbindung zu ihr zu haben
    Stärken: Schreiben, Sport, Musik, Schleichen
    Schwächen: Still sitzen, Klaustrophobie, schreckhaft, hat oft Alpträume von dem Tod ihrer Eltern
    Aussehen: Wie ihr Bruder hat sie braune Haare und braune Augen, allerdings ist sie ein Stück kleiner als er und ihre Augen haben eher ein hellbraunen Ton mit einem Hauch Bernstein. Ihre Haut ist etwas heller als seine, aber nur minimal und das eigentlich nicht gerade nennenswert. Sie ist von schlanker Statur und hat starke Arme und Beine.
    Aussehen verwandelt: In ihrer eigentlichen Gestallt sieht sie so ähnlich aus wie sonst auch: braune Haare, helle Haut, schlank. Aber es gibt auch deutliche Unterschiede zwischen ihren Gestallten. Ihre Augen sind jetzt fast nur noch bernsteinfarben und ihre Ohren sind die einer Katze und sitzten auch so an ihrem Kopf. Sie sind von dunkelbraunem Fell überzogen und genauso beweglich wie die einer Katze. Hinzu kommt noch ihr ebenfalls dunklebrauner glatter Schwanz, ihre starken Hinterbeine, ausfahrbaren Krallen und spitzen Eckzähnen
    Wesen: Katzenmensch
    Fähigkeit:
    -Die Fähigkeiten einer Katze.
    -Wenn sie Klavier spielt kann sie Bilder aus Linien aus Licht entstehen lassen, die sich sogar bewegen
    *Links: /
    *Verliebt in: noch niemanden
    *Familie: Sie hat nur einen Zwillingsbruder
    *Vergangenheit: Vor einem Jahr, haben die beiden mit ihren Eltern eine Reise gemacht und waren ohne es zu wissen in der Nähe der Hakucho High unterwegs. Ihre Eltern aus bisher ungeklärter Weise einen Unfall und kamen ums Leben. Maybe und James haben es überlebt und wurden in der Hakucho High aufgenommen
    *Herkunft: Sie kommt ursprünglich aus Deutschland
    *Haustier: Nein
    *AG: Keine
    *Sonstiges:
    Beziehungen:
    Maybe 👫 James
    Gespielt von: Emma ♡Tiere♡

    13
    Name: Ava Hunter
    *Spitzname: Ave, Avs, Avie, Eisprinzessin
    Alter: 17
    *Geburtstag: 01.01
    Geschlecht: weiblich
    Jahrgang: 3
    *Zimmer: Königsblau
    Charakter: Ava ist geduldig, nett und hilfsbereit und manchmal nachdenklich. Am Anfang ist sie meist eher zurückhaltend, aber wenn sie jemanden näher kennt, vertraut sie ihm. Ava liest auch gerne und hat (zu) viel Fantasie. Außerdem schaut sie leidenschaftlich gern Animes. Sie ist häufig schüchtern, allerdings ist sie immer hilfsbereit. Sie ist ehrgeizig und eine kleine Perfektionistin. Außerdem ist sie immer respektvoll und glaubt an das Gute im jedem Menschen. Aber sie kann auch frech sein wenn man sie besser kennt. Ava lässt sich von niemandem was sagen oder einreden. Insgesamt hat sie eine starke Persönlichkeit und ist eine treue Freundin. Anfangs scheint sie auf viele Kalt und Gefühlslos. Außerdem behaupten manche das ihr Herz wirklich aus Eis ist, das stimmt aber nicht.. denkt sie jedenfalls.
    Stärken:
    -Kälte: Da sie immun gegen Kälte ist, kann sie auch nicht frieren und sie fühlt sich bei Kälte auch gestärkt.
    -Lernfähig: Ava ist recht lernfähig und lernt schnell
    Schwächen:
    -Hitze: Im Sommer ist sie öfters mal krank und hat eine Erkältung. Zu viel Hitze kann sie nicht aushalten und sie bekommt dann hohes Fieber.
    -Ihre Kräfte: Es kann passieren, das die Sachen die sie anfässt, plötzlich einfach einfrieren. Auch kann es vorkommen, das sie aus Versehen Eis abfeuert, wenn sie wütend ist, sich bedrängt fühlt oder Angst hat und so was.
    Aussehen: Ava hat eisblaue Augen und hat von Natur aus weiße Haare, die ein bisschen über die Schulter gehen. Sie ist recht klein mit ihren 1,59 m und hat eine schlanke Figur. Ava trägt nur schwarz, weiß und grau. Was Farbiges kommt ihr gar nicht in den Kleiderschrank. Sie läuft oft mit Earpods rum. Man könnte sich auch manchmal vor ihr fürchten, da ihre Augen eisig leuchten können und sie manchmal einfach aus dem Nichts auftaucht.
    Aussehen verwandelt: /
    Wesen: Eis Hexe (Frozennnnn ÙwÚ)
    Fähigkeit: Sie hat die Fähigkeit, alles mögliche mit Eis zu machen. Sie kann Eis kontrollieren, Sachen einfrieren und noch viieeel mehr. Theoretisch könnte sie sogar ein Gebäude entstehen lassen! Außerdem ist sie immun gegen Kälte und läuft sogar manchmal im Winter, in Sommer Klamotten rum. Sie kann auch Kreaturen aus Schnee erschaffen und es auch schneien lassen. Im schlimmsten Fall, kann sie sich sogar selbst einfrieren, was ein großes Problem wäre.
    *Links: 🍿
    *Verliebt in: niemanden
    *Familie: Mutter, Vater und einen großen Bruder namens Jack
    *Vergangenheit: Uhhh. Wurde geboren hat gegessen, hat geschlafen, hatte Geburtstag, hat gegessen, hat geschlafen und so war es eben. Der Rest ist geheim xD: P ne Scherz xd sie hatte eine recht normale Vergangenheit, jedoch hat sie angefangen mit 12 so gut wie alles was ihr in die Quere kam einzufrieren und wurde dann auf die Hakucho High geschickt.
    *Herkunft: New York, USA
    *Haustier: /
    *AG: sie ist in der Spanisch AG
    *Sonstiges:
    -sie mag es nicht wenn es zu laut ist
    -sie mag es auch nicht in großen Menschenmengen zu sein, da sie ein wenig Platzangst hat
    -sie kann kein Blut sehen
    -Hat eine Allergie gegen nervige Menschen. Da muss sie immer ganz schnell weg.
    Beziehungen:
    Ava❤️Max (Ava Max xD ÙwÚ)
    Ava🙂Kate
    Gespielt von: Bonnie

    14
    Name: Roseanne Park/Park Chaeyoung
    *Spitzname: Rose, Rosie, Rosé, Chae, Cheng, Chaeyoung-ah, Chaeyoungie, Foodsé, Chipmunk, Pasta, Rosie Posie
    Alter: seit kurzem 16
    Geburtstag: 11.02
    Geschlecht: weiblich
    Jahrgang: 2
    *Zimmer: Nachtblau
    Charakter: Auf viele scheint Rose am Anfang vielleicht schüchtern und introvertiert, wenn man sie jedoch besser kennt, merkt man das sie eigentlich eine extrovertierte Person ist, die sehr chaotisch und ein kleiner Crackhead sein kann. Sie ist eine sehr hilfsbereite und fürsorgliche Person, die immer für ihre Freunde und ihre Familie da ist. Rose kann sich schon für kleine Sachen begeistern und ist mit wenig zufrieden. Sie versucht das meiste positiv zu sehen. Rose ist für jeden Spaß zu haben und meistens voller Energie. Sie liebt Essen total und hat das Glück, von Essen nicht wirklich zuzunehmen. Rose ist halt ein waschechter Foodie, daher auch ihr Spitzname "Foodsé". Außerdem ist sie sehr ehrgeizig und kämpft für ihre Ziele. Sie hat eine fürsorgliche und hilfsbereite Seite, die viele Leute wohl Herzerwärmend finden und gleichzeitig eine lustige Seite, wo sie einfach verdammt viel Unsinn macht und auch mal sehr sarkastisch werden kann.
    Stärken:
    -Musik: Sie ist recht gut im singen und tanzen. Auch kann sie gut Gitarre und Klavier spielen. Wenn sie Musik macht, oder halt tanzt, regt sie sich immer ab. Musik hat ihr schon immer geholfen wenn sie traurig etc ist.
    -Ihre Kräfte: Sie hat ihre Fähigkeiten und Verwandlungen schon erstaunlich gut im Griff.
    -Schnelligkeit/Wendigkeit/Reflexe/Körperbeherrschung/Beweglichkeit: Sie hat eine außerordentlich gute Körperbeherrschung und ist sehr beweglich. Außerdem hat sie einen perfekten Gleichgewichtssinn. Rose ist äußerst schnell und wendig. Sie hat auch sehr gute Reflexe.
    Schwächen:
    -Essen: Sie liebt es einfach zu essen, nimmt komischerweise aber keinen Gramm zu.
    -Trypanophobie: Sie hat Angst vor Nadeln und Injektionen
    -Dämon: Sie hat ihre Dämonen Seite noch nicht so gut unter Kontrolle und es könnte tatsächlich auch passieren, dass der Dämon in ihr die Kontrolle übernimmt. Zum Glück ist das noch nie passiert, aber sie merkt schon, dass wenn sie sich in ihre Dämonen Gestalt verwandelt, sie sich bemühen muss den Dämon unter Kontrolle zu halten.
    Aussehen: Rose ist ein recht hübsches Mädchen, doch sie bildet sich nichts drauf ein. Ihr Gesicht hat einen asiatischen Look und ihre Haut ist relativ hell und makellos. Man kann nicht einen einzigen Pickel, Mitesser oder ähnliches auf ihrer Haut finden. Ihre Lippen sind schön geformt und weich. Sie haben außerdem von Natur aus einen zarten rosa-rot Ton und sind relativ voll. Meistens ist sie mit einem Lächeln auf den Lippen anzutreffen. Rosé hat eine Stupsnase, die einen niedrigen Nasenrücken hat, was an ihren koreanischen Genen liegt. Ihre Augen haben ein schönes und warmes dunkelbraun. Ihre Augen sind von langen, dichten, tiefschwarzen und leicht nach oben gebogenen Wimpern umrahmt. Tatsächlich ist ihr Gesicht erstaunlich symmetrisch. Dies hat sie vor einem Jahr mit einem Filter rausgefunden (xD). Wenn sie möchte, kann sie richtig süß und unschuldig aussehen, aber sie kann auch ganz anders sein. Ihr Gesicht ist von langen, leicht gewellten, seidigen rosanen Haaren umrahmt, die auch ein wenig weiß-grau gefärbt sind. Diese Farbe steht ihr erstaunlich gut. Normalerweise sind ihre Haare dunkelbraun, doch sie färbt sie sich manchmal in allen möglichen Farben. Sie hat außerdem mehrere Ohrlöcher. Sie hat 3 Ohrlöcher am Ohrläppchen und an jeder Seite 1 Helix. Manchmal trägt sie ganz gerne Schmuck und braucht eine Lesebrille, die ihr aber sehr gut steht. Rose ist 1,68 m groß und ist schlank und sportlich gebaut. Das Mädchen hat eine schlanke Taille und schöne lange Beine. Diese sind auch schön schlank. Tatsächlich kann man bei ihr ein paar Muskeln erkennen, jedoch eigentlich nur wenn sie diese anspannt und es ist auch nicht extrem und sieht noch wirklich schön aus. Wenn sie ihre Kräfte in ihrem Menschenkörper einsetzt werden ihre Augen grau und können manchmal sogar ein klein wenig leuchten.
    Aussehen verwandelt:
    -Dämon: Ihre Haare verfärben sich tiefschwarz und sind ungefähr hüftlang. Aus ihrem Kopf sind ein paar dunkelgraue bis schwarze Hörner gewachsen, welche aber perfekt zum Rest passen. Die Pupillen ihrer Augen sind so gut wie gar nicht mehr zusehen, jedoch sind sie einfach nur total verblasst. Es sieht ein wenig so aus als wäre ein wenig Rauch in ihren Augen, da es einen schwarz, grau zu weiß Verlauf gibt. Eine Art lächeln zieht sich von ihren Mundwinkeln bis nach oben zu ihren Augen in schwarz. Ihre Wimpern sind noch einmal dichter als in ihrer Menschenform. Sie trägt ein Outfit ähnlich zu einem Kimono. Es ist schwarz und geht ihr fast bis zu den Knien, nur ein klein wenig kürzer und an der linken Seite ist ein Schlitz bis zu ihrer Hüfte ungefähr. Ganz oben beim Schlitz, wird er mit einer kleinen Schleife noch ein wenig zusammengehalten. Um ihrer Taille ist ein Gürtel in einem dunklen grau. Außerdem ist ihr Outfit auf der einen Seite schulterfrei. Auf der rechten Seite ist ein Ärmel, welcher recht weit und lang ist, ihr jedoch nie im Weg ist. An dem Schulterteil sind ein paar Muster in einem ähnlichen grau wie ihr Gürtel, nur ein wenig heller. Unter dem "Kimono" trägt sie ein Top und die Träger sind dunkelrot, scheinen aber auch ein wenig schwarz zu sein. An ihrem linken Arm trägt sie so etwas wie einen langen schwarzen Handschuh welcher ein paar graue Muster am Anfang und Ende hat. Zusätzlich hat sie noch ein Katana, welches sie entweder an ihrem Rücken, oder ihrer linken Hüfte befestigen kann. Das Katana hat einen schwarzen Griff mit ein paar mattgoldenen Verzierungen. Sie hat dazu noch schwarze Boots an, welche auch ein wenig geschützt sind und einen kleinen mini Absatz haben. Zusätzlich hat sie dazu schwarze Kniestrümpfe an, welche man aber kaum sieht, da ihre Boots fast genauso lang sind. Ihr Nägel sind btw schwarz lackiert.
    -Engel: In ihrer Engelsgestalt hat sie so gut wie weiße Haare, welche ihr ebenfalls bis zur Hüfte gehen. Auf ihrer Stirn und ungefähr zwischen den Augenbrauen leuchtet ein kleiner Mond. Ihre Augen verfärben sich hellgrau und während ihr Make-Up in der dämonischen Seite eher dunkler gehalten war, ist es hier ein wenig heller mit grau Tönen gehalten. Sie trägt ein Silber-weißes Kleid, das ihr bis zur Mitte der Oberschenkel geht. Es ist enganliegend und betont ihre Figur. Dazu trägt sie eine Art weißen Mantel. Er geht ihr bis ungefähr zu den Fersen und ist halb durchsichtig. Es sieht aus, als würde er ein wenig aus Federn bestehen. Rose trägt weiße Boots und eine silberne Kette, mit einem ebenfalls silbernen Anhänger. Er zeigt einen Engelsflügel. An ihrem Rücken, bilden sich ein paar wunderschöner Flügel. Sie sind nicht gerade riesig, jedoch nicht zu unterschätzen. Sie sind ein wenig durchsichtig und haben eine schöne Form. Insgesamt ist ihr Aussehen als Engel sehr schön.
    -Mischung: Rosé beherrscht auch eine Art "Mischverwandlung". Das heißt das sie ihre beiden Gestalten in eine vermischt. Ihre Haare sind dann schwarz und es sind ein paar weiße Strähnen drin. Sie hat außerdem einen leichten Pony und ihre Haare gehen ihr wieder ungefähr zur Hüfte. Ihre Augen sind dunkelbraun mit einem kleinen Stich ins rote. In dieser Verwandlung hat sie eine Schuluniform bestehend aus einer roten Jacke, einer weißen Bluse, einer schmalen schwarzen Schleife um den Hals und einen grau karierten Rock. Darunter hat sie noch eine dünne, etwas durchsichtige graue Strumpfhose mit ein paar Löchern drin. Dazu trägt sie schwarze Stiefeletten mit Absatz.
    Wesen: Engels-Dämon, oder auch Dangel oder Dengel. Diese Mischung ist äußerst selten, da diese Wesen ja eigentlich eher das komplette Gegenteil voneinander sind.
    Fähigkeiten: Sie hat mehrere Fähigkeiten. Sie kann zum Beispiel ein wenig fliegen, das ist aber am Anfang noch recht anstrengend wegen der Anziehungskraft. Flügel hat sie keine. Rose kann auch eine Art Telekinese. Sie kann Sachen/Menschen bewegen, Sachen/Menschen zu sich holen und auch Sachen/Menschen wegstoßen, durch eine Art Energiewelle. Außerdem kann sie im Dunkeln sehen und kann ein wenig die Dunkelheit und den Mondschein kontrollieren. Beim Mondschein bündelt sie die Strahlen zu einem Ball, welcher extrem blendet und auch für Kämpfe geeignet ist. Sie kann auch noch Blitze kontrollieren, herbeirufen und in jede beliebige Form bringen. Sie kann sogar von einem Blitz getroffen werden, ohne das was passiert. Das gibt ihr eher neue Energie. Mit ihren Blitzen kann sie sogar Geräte aufladen. Wenn Sie ein Engel ist, sind ihre Blitze golden. Wenn Sie ein Dämon ist, sind ihre Blitze dunkellila oder sogar schwarz. In ihrer Mischverwandlung sind die Blitze rot. Wenn Rose ein Mensch ist, haben sie ihre normale Farbe, also weiß. Wenn sie eine stärkere Attacke einsetzt, sehen ihre Augen aus als wären sie mit Blitzen aufgeladen und um ihren Körper zucken ebenfalls ein paar Blitze, was ziemlich beeindruckend aussehen kann. (wer Thor 3 geschaut hat, weiß was ich meine xD) Zuletzt kann sie in ihrer Dämonengestalt eine Art Monster herbeirufen. Dies geht nicht in den anderen Gestalten, da das Monster etwas dämonisches ist und es nur erscheint wenn sie auch ein Dämon ist. Man weiß nicht wirklich was es ist, aber manche bezeichnen ihn als Oni. Er hat eine gewissen Ähnlichkeit mit dem Oni, aber trotzdem ist er verschieden. Er erscheint nur als eine Art Schatten, welcher Hörner auf dem Kopf hat und ein gruseliges Gesicht hat, welches rot leuchtet. Auf dem Rücken hat er 1 großes Schwert und er ist um die 2 Meter groß. Seine Gestalt ist in einen schwarzen Fetzen gehüllt, was ein wenig wie das Gewand der Dementoren aussieht. Dieses Monster erscheint eher selten und ernährt sich von der Angst und den Alpträumen anderer. Dann wird es stärker und gibt gleichzeitig auch Rosé mehr Stärke. Er ist außerdem sowas wie der Dämon in Rosé und kommt auch nur hervor, wenn sie eine stärkere Attacke macht, sonst ist er manchmal nur in ihrem Kopf.
    *Links: 🌹
    *Verliebt in: momentan in niemanden, wird sich aber in Lucio verlieben
    *Familie: Mutter, Vater und eine ältere Schwester namens Alice
    *Vergangenheit: Obwohl sie Koreanerin ist, wurde sie im neuseeländischen Auckland geboren. Aufgewachsen ist sie im australischen Melbourne. An ihrer Schule gehörte sie den Cheerleadern an. Mit 15 ging sie nach Seoul, aber dann musste sie kurz danach zur Hakucho High. Sie ist dort nun schon seit ungefähr 3 Monaten.
    *Herkunft: Auckland, Neuseeland. Sie ist aber Koreanerin und in Australien aufgewachsen.
    *Haustier: Sie hat einen Babydrachen namens Hikage. Sie kann sich gedanklich mit ihm unterhalten und Rose ist eine der wenigen Personen, denen er vertraut.
    *AG: Tanz AG
    *Sonstiges:
    -Sie liebt grüne Chilischoten
    -Wenn sie Englisch spricht, hat sie einen leichten Aussie Akzent, den viele irgendwie süß finden
    -Wenn sie nervös wird, fängt sie oft unabsichtlich an Koreanisch zu sprechen. Wenn sie gerade schon Koreanisch spricht und sie nervös wird, klingt sie ein wenig wie ein Ausländer
    -Sie rappt gerne
    -Sie kann die Sprachen Koreanisch, Englisch und Japanisch fließend
    -obwohl sie Linkshänderin ist, hat sie dafür eine erstaunlich schöne und ordentliche Schrift. Vor allem wenn sie auf Koreanisch schreibt.
    -obwohl sie Linkshänderin ist, spielt sie mit der rechten Hand Gitarre
    Beziehungen:
    Rose🙂Jae
    Rose🙂gefühlt ganz Hakucho High xd
    Rose😄Jennifer
    Rose💘Lucio
    Gespielt von: Bonnie

    15
    Name: Jae-yeong Lee (möchte nur Jae genannt werden)

    *Spitzname: Jae, Jaeyeong-ah, Jaeyeong-shi, JJ, altkluges 10-jähriges Kind

    Alter: noch ist sie 16

    Geburtstag: 20.04

    Geschlecht: weiblich

    Jahrgang: 3

    *Zimmer: Lavarot

    (in Bearbeitung)

    16
    Name: Lilith Grey

    *Spitzname: Lil, Lilli, Luzifers Tochter höchstpersönlich, Hexe, Satansbraten, gefallener Engel

    Alter: 17

    Geburtstag: 13.03, es war ein Freitag

    Geschlecht: weiblich

    Jahrgang: 3

    *Zimmer: Onyxschwarz

    (in Bearbeitung)

    17
    Name: Sie heißt Hailey, einen Nachnamen besitzt sie tatsächlich nicht

    *Spitzname: Da gäbe es hauptsächlich Lay oder auch LayLay. Sie mag diese Spitznamen zwar irgendwie, aber sie akzeptiert sie nur bei guten Freunden

    Alter: 17

    *Geburtstag: 10. Februar

    Geschlecht: weiblich

    Jahrgang: 3

    *Zimmer: Onyxschwarz

    Charakter: Nur wenige können mir Sicherheit über ihre Eigenschaften reden, einfach aus Unwissenheit und der Tatsache, dass sie einen sehr vielseitigem Charakter hat. Oft, vor allem an Anfang des kennenlernens, ist sie die ruhigere Person, die gerne ihr Umfeld im Blick hat und mehr zuhört als redet. Dabei zeigt sie eher wenig an Emotionen, ist gleichzeitig aber auch nicht kaltblütig. Schon nach kurzer Zeit lässt sich eine Seite an ihr erkennen, die einer großen Schwester ähnelt. So hat sie einen ziemlich großen Beschützerinstinkt (oft sogar bei Personen, die sie gerade erst kennen gelernt hat, aber sie gibt es nur ungern zu) und greift anderen gerne Mal unter die Arme. Hat man sie dann auch noch als Freundin gewonnen, wird sie sehr abenteuerlustig und lacht auch öfters. Ihre allgemeine Laune ist häufig nie wirklich sehr positiv, aber auch nie sehr negativ, sondern eher ausgeglichen.

    Stärken: Im Alltag wären ihre Stärken wohl Konzentration und Selbstbeherrschung. Sie lässt sich nur schwer aus der Ruhe bringen und überdenkt Situation gerne Mal. Kampflicht gesehen gehören natürlich ihne 'magischen' Fähigkeiten dazu. Waffen nutzt sie eher selten, wenn dann meist eine kleinere Kusarigama.

    Schwächen: Nach etwa ein bis zwei Monaten ohne Nahrungsaufnahme verringern sich ihre körperlichen Fähigkeiten drastisch. Auch starke Schmerzen und eine Unkontrollierbarkeit ihres (Fress-) Verhaltens sind ein Resultat (Das gehört bei einem Guhl nun Mal dazu). Daher ist sie praktisch dazu gezwungen, Menschen oder andere Guhle zu jagen. Zudem denkt sie im allgemeinen zu viel über alles nach, und das kann auch schnell Mal ein Nachteil werden. Auch kann es passieren, dass sie selbst bei einfachen Entscheidungen zögert oder sich nicht entscheiden kann.

    Aussehen: Hailey wirkt mit ihren 177 cm. eigentlich normal groß, vielleicht etwas größer als der Durchschnitt. Ihre Haare reichen ihr über denn ganzen Rücken und werden daher von ihr zu einem hohen Zopf zusammen gebunden, wodurch sie nur noch das Ende der Schulterblätter überdecken. Trotzdem fallen ihr einige Strähnen ins Gesicht, verdecken dieses aber auch nicht Die Farbe würde man als helles braun betiteln. An einigen Stellen sind sie etwas heller als an anderen, was aber schon von Natur so ist. Ihr Augen dagegen leuchten gelblich und strahlen einen fast schon goldfarbenden Farbton aus. Die Haut hat einen helleren, aber nicht blassen Farbton. Kleidungsmäßig liebt sie T-Shirt, welche auch häufig ein-zwei Nummern zu groß sein können, da sie es angenehmer findet. Wenn es Mal kalt wird, zieht die sich einfach einen ebenfalls eigentlich zu großen Hoody an. Passend lässig trägt sie auch gerne Mal ne Jogginghose.

    Aussehen verwandelt: Verwandelt sieht ihr Aussehen eigentlich nicht großartig anders aus. Offensichtlich sind die spitzeren Zähne. Auch verstärkt sich die Kiefermuskulatur, was aber das äußere Erscheinungsbild nicht verändert. Am auffälligsten ist allerdings der Wandel der Augen. Während sich die Pupillen leuchtet rot färben, erscheint die Sklera in einem pechschwarz. Zudem sind auf dem Auge einige Venen zu erkennen. Auch, wenn sie in diesem Zustand sehr psychopathisch erscheint, hat sie diesen erstaunlich gut unter Kontrolle.

    Wesen: Ghul (hab mich ein kleines von 'Tokyo Ghoul' inspirieren lassen, falls das wer kennt xD)

    Fähigkeit: Eine wichtige Fähigkeit ist die allgemeine körperliche Starke, welche die eines normalen Menschen übersteigt. Ebenso übertrifft ihre Sprungkraft die eines normalen Menschen. Einen weiteren wichtigen Punkt bildet die Regenerationsfähigkeit. So können Verletzungen, innerhalb weniger Minuten heilen. Bei größeren, Lebensgefährlichen dauert es dagegen einige Tage bis zur vollständigen Regeneration. Diese Fähigkeit bleibt aber nur ordnungsgemäß in Takt, solange ausreichend Nahrung zu sich genommen wurde. Der Alterungsprozess allerdings läuft trotzdem wie bei einem normalen Menschen ab. Zuletzt hat sie als Guhl grundlegend verbesserte Sinne, wobei der Geruch am besten ausgeprägt ist. Der Horsinn käme dann direkt als zweites.

    *Links: Das aussehen in etwa: https://pin.it/5uyfpl7
    In etwa die Augen bei verwandelten Zustand: https://pin.it/EgmzGFn

    *Verliebt in: Sie hat sich noch nicht verliebt und hat es eigentlich auch nicht vor, aber am besten passiert so etwas ja ungeplant ;)

    *Familie: Eltern und einiges an Geschwistern, 5 Stück um genau zu sein

    *Vergangenheit: Sie ist die Erstgeborene von zwei mächtigen Ghulen im Osten Europas. Während dies andere als Segen betrachten würden, hatte sie schon immer einen Hass auf die Spezies, der sie angehörte. Das hat denn ganz einfachen Grund, dass sie als Guhl nur dazu in der Lage ist, Fleisch von Menschen oder anderen Ghulen zu konsumieren. Lediglich Wasser und Kaffe bilden eine Ausnahme. Sie hat diese Ernährung schon immer verabscheut, während ihre restliche Familie dagegen sogar Spaß dabei hatte, Menschen zu Jagen und genüsslich zu verspeisen. Trotzdem hat sie es eine lange Zeit so hin genommen, und wirklich harmlos war sie in dieser Zeit auch nicht so ganz. Erst mit jungen 14 Jahren hat sie beschlossen, dass sich die Wege zwischen ihr und ihrer Familie trennen sollten. Noch am selben Tag ihres Beschlusses floh sie in andere nehegelegende Ländereien. So kam es, dass sie eine Zeit lang sich selbst versorgen musste, lediglich die Einsamkeit war ihr treuer Begleiter. Etwa ein weiteres Jahr später (Für die, die nicht rechnen können: sie war da also 15 xD) fand sie ihren Weg zur Hakucho High, an welcher sie sich auch schnell anmeldete und seid dem auch lebt.

    *Herkunft: Geboren wurde sie in Polen (Lublin) aber aufgewachsen ist sie auch hauptsächlich in anderen verschiedenen Ländern, darunter auch Österreich, Deutschland und Tschechien.

    *Haustier: Nop

    *AG: Russisch AG

    *Sonstiges: •Sie isst nur sehr ungern lebende Menschen, weshalb sie es bevorzugt, bereits tote Organismen, beispielsweise vom Friedhof, zu verzehren (düster xD)
    •Da sie schon in verschiedenen Ländern war, kann sie auch mindestens die Grundlagen vieler der dort vertretenen Sprachen.

    Beziehungen:
    Hailey 🙂 Rose
    Hailey 😡 Jennifer (ist ne lange Geschichte xD)
    Weiteres wird noch hinzugefügt^^

    Gespielt von: Ella06

    18
    Name: Luna Ayana

    Spitzname: Moon

    Alter: 10

    Geburtstag: 23.9.2011

    Geschlecht: Weiblich

    Jahrgang: Smaragd

    Zimmer: Himmelblau

    Charakter: Lustig, aufgeschlossen, schlau

    Stärken: Luna ist aufgeschlossen, kreativ, witzig und ist ein fröhlicher Mensch

    Schwächen: Sie ist manchmal ein bisschen zu verträumt

    Aussehen: Luna ist sportlich gebaut, groß, hat schwarze, mittellange Locken, grüne Augen und trägt meistens lässige Sachen
    Aussehen verwandelt: Immer unterschiedlich, da sie eine Gestaltwandlerin ist.

    Wesen: Gestaltwandlerin
    Fähigkeit: Sie kann sich in viele verschiedene Sachen verwandeln, Manches fällt ihr aber noch schwer.

    Familie: Sie war Einzelkind und sie hatte ein gutes Verhältnis zu ihren Eltern, aber sie kann sich nur noch schwer daran erinnern.

    Vergangenheit: Als sie 3 war, versuchten ihre Eltern, sich in die Sonne zu verwandeln und sind dabei leider ums Leben gekommen. Seitdem spukt ihr der Satz "Hüte dich vor den Elementen" im Kopf herum. Nach dem Tod ihrer Eltern lebte sie bei ihrer Tante, die sie auf die Hakucho High geschickt hat.

    Herkunft: Luna kommt eigentlich von nirgendwo her, da ihre Familie immer gereist ist.

    Haustier: Ein Golden-Retriever-Hund namens Misu-Lana

    AG: Schwimm-AG

    Sonstiges: Sie war ihr Leben lang weil sie so "anders" war Außenseiterin und hofft, an der neuen Schule Freunde zu finden. Das ist ihr größter Traum.

    Gespielt von: larissahundefan

    19
    Name: Misu-Lana (Das bedeutet "Treuer Gefährte")

    Alter: 6

    Wesen: Hund

    Rasse: Golden-Retriever

    Charakter: Lieb, treu und anhänglich, ist zu jedem Abenteuer bereit

    Besonderheiten: Sie hält immer zu Luna und kann ihre Gedanken lesen, was sie aber nicht weiß.

    Sonstiges: Luna hat sie kurz nach dem Tod ihrer Eltern bekommen (mit vier) und das hat die beiden verbunden

    20
    Name: Felix Nightshade

    *Spitzname: Fate, Feli, Finn, Fabi, Fabian

    Alter: 16

    *Geburtstag:11.09.

    Geschlecht: männlich

    Jahrgang: Jahrgang 3

    *Zimmer: Olivengrün

    Charakter: Felix ist ein sehr zuverlässiger Mensch. Bittet man ihn um etwas ist die Chance sehr hoch, dass er es auch tatsächlich macht.
    Nur in den seltensten Fällen vergisst er etwas, sei es eine Aufgabe, ein Gesicht oder ein Name.
    Nachträglich ist er auch ziemlich. Wie sagt man so schön? Elefanten vergessen nie, wobei Felix natürlich kein Elefant ist.
    Er hat immer einen Überblick und kümmert sich so gut wie um alles und jeden und ist auch recht hilfsbereit. Zumindest in dem meisten Fällen.
    Mit ihm anlegen will man sich jedoch nicht, schon seine Narben können abschreckend auf manche wirken. Und für seine Freunde würde er sogar gegen Gott antreten. Natürlich nur metaphorisch gemeint.
    Als Freund ist er sehr loyal, als auch vernünftig. Er versucht die Dinge immer aus mehreren Blickwinkeln zu betrachten und gibt somit auch gute Ratschläge.
    Felix ist jedoch sehr ungeduldig und wird auch mal schnell genervt. Bittet er einen um etwas, erwartet er auch dass es zeitnah, was sich je nach Situation und Bitte ändern kann, erledigt wird.
    Grundlegend ist Felix auch ein Kopfmensch und vertraut nur sehr selten auf sein Bauchgefühl. W andere intuitiv handeln würden, denkt er lieber noch einmal darüber nach. So dauern manche Handlungen von ihm etwas länger.

    Stärken: Gedächtnis, recht athletisch, zuverlässig

    Schwächen: ungeduldig, wird schnell genervt, handelt teilweise langsamer, da er meist darüber nachdenken muss, generell schlechte Intuition, nachträglich

    Aussehen: Felix ist generell schon früh recht groß gewesen. Jetzt ist er zwar immer noch groß, doch auch recht dünn, was ihn etwas schlaksig wirken lässt.
    Wenn man es genau wissen will, ist er 1,84m groß.
    Er hat recht helle Haut, oder zumindest sieht er blasser aus als er ist, da er recht dunkle Haare hat und meist dunkle Sachen trägt.
    Seine Haare sind ein dunkleres braun und recht lockig.
    Durch seine rechte Augenbraue zieht sich eine kleine Narbe.
    Er hat recht kurze Wimpern, die dafür jedoch recht dick sind.
    Seine Augen sind mandelförmig und haben eine blaue Farbe.
    Auch über seine etwas krumme, er hatte sie sich zuvor schon einmal gebrochen, Nase zieht sich eine kreuzförmige Narbe.
    Seine Lippen sind dünn und etwa an seinem rechten Mundwinkel ist wieder eine kleine Narbe.
    Generell hat er einige Narben, die er sich bei einem Kampf oder eher Schlägerei, verursacht von Chompys Unachtsamkeit, zugezogen hat.
    Meist trägt er eine dunkelbraune Jacke. Sie ist schon etwas älter, war nicht sonderlich teuer, hätlt sich aber gut.
    Darunter hat er einige Tshirts oder Pullover, die er anziehen kann.
    Weiter Auffälliges hat sein Stil nicht.

    Aussehen verwandelt: //

    Wesen: Hexer

    Fähigkeit: Felix spezialisiert such auf die Sigillenmagie oder auch Siegel Magie genannt. Zwar hatte er auch kurz die Nekromantie angeschnitten, befand dann aber die Sigillenmagie als die einfachere und auch wahrscheinlich nützlichere Art von Magie und hat sich seitdem darauf konzentriert
    Die Siegelmagie kann vielfältig eingesetzt werden.
    Einerseits kann man Siegel auf so gut wie allem anbringen, Talismane, Ringe, Papier, Wände, etc. Im Grunde lässt es sich also im Vorraus vorbereiten. Das Siegel lässt sich dann mit der entsprechenden Formel öffnen oder brechen, das kommt ganz auf das Siegel an. Damit wird der heraufbeschworene Inhalt freigesetzt.
    Dies können zum Beispiel, Dämonen, Gottheiten, Geistwesen, kontrollierbare Waffen, und noch vieles mehr sein.
    Für den spontanen Nutzen kann man auch mit dem Finger ein Siegel in die Luft zeichnen. Daraus lässt sich aber wohl nur ein schneller Schutzschild basteln.
    Je nach Siegel unterscheidet sich der Nutzen. Diese sind meist nur in familieneigenen Büchern aufgelistet.

    *Links:
    https://pin.it/5Ym99uF

    *Verliebt in: //

    *Familie:
    Felix' Familie sit eine Familie aus vielen verschiedenen Wesen. Zufällig hat such bei ihm eben die Hexerseite durchgesetzt.
    Er ist Einzelkind und lernte Chompy schon recht früh kennen und bezeichnet sie mittlerweile uch als Teil seiner Familie.
    Zufällig hatte sich seine Familie in ferner Vergangenheit schoneinmal mit Sigillenmagie beschäftigt. Es war praktisch eine halbe Bibliothek an Büchern. Er hat sich einige mitgenommen und das wichtigste schon übertragen oder gelernt.

    *Vergangenheit: Als Felix 5 Jahre alt war landete auf einmal ein kleines Raumschiff in seinem Garten. Eine 6-jährige Chompy stapfte heraus und schaute sich freudig um. Felix taufte sie gleich auf den Namen "Chompy Chop-Chop" und tatsächlich gefiel ihr dieser Name. Cho entschloss sich auf der Erde zu bleiben und Felix Familie nahm sie praktisch bei sich auf.
    Die beiden waren oft zusammen unterwegs und oftmals kam Felix mit einem blauen Auge nach Hause, weil Cho sich mal wieder nicht zurück halten konnte.
    Schließlich wurden sie beide an die Hakucho High geschickt.

    *Herkunft: Usa(Kalifornien)

    *Haustier: //

    *AG: //

    *Sonstiges:
    -Felix bedeutet so viel wie "der Glückliche", während man Nightshade wörtlich übersetzen kann zu "Nachtschatten"
    -Felix hatte noch nie ein Interesse an Musik. Dürfte er sich jedoch ein Lieblingslied aussuchen, würde er Chompy zustimmen mit American 🦄 von Green day
    -Er ist eine Jungfrau von Sternzeichen her.
    -Sein Hobby ist simpel lesen.
    -Spinnen und Insekten kann er überhaupt nicht leiden. Man könnte entweder sagen, dass er sie widerlich findet oder Angst hat.

    Beziehungen:
    Beste Freunde mit Chompy Chop-Chop

    Gespielt von: IcebearJ

    21
    Name: Chompy Chop-Chop

    *Spitzname: Cho, Chom-Chom, Choppy

    Alter: 17

    *Geburtstag: 01.04.

    Geschlecht: weiblich

    Jahrgang: Jahrgang 3

    *Zimmer: Lavarot

    Charakter: Chompy ist wie die meisten Keplerier(Name der dominierenden Spezies von Firi32B) sehr sorglos und macht sich über kaum etwas Gedanken. Wenn man sie das erste Mal trifft, ist man überrascht, dass sie tatsächlich etwas draufhat. So hat sie begnadbare Kenntnisse in der Technologie und hält die Technologie der Erde eher für primitiv.
    Chop-Chop ist grundsätzlich eine immer fröhliche Person, die irgendetwas tun muss, da sie sich sonst schnell langweilt.
    Sie ist sehr schnell zu überzeugen und immer für neue Aktivitäten zu haben.
    Grundsätzlich ist sie eine gute Freundin und wenn man mal ein ernstes Gespräch mit ihr führen möchte, wird sie sich große Mühe geben. Aber sie ist und bleibt eben ein Keplerier.
    Sie ist sehr ehrgeizig und aktiv. Wenn Sie sich wirklich etwas in den Kopf gesetzt hat, arbeitet sie manchmal nächtelang durch im es zu schaffen. Noch dazu ist sie sehr neugierig.

    Stärken: Intelligenz, Aktivität, Ehrgeiz, fröhliches Gemüt

    Schwächen: Neugier, Sorglosigkeit, kann schlecht ernst bleiben, schnell gelangweilt

    Aussehen: Chompy hat lavendelfarbene Haut und ist etwa 1,72m groß.
    Sie ist recht dünn, hopst allerdings auch immer irgendwo in der Weltgeschichte rum.
    Cho hat längere, wellige, schwarze Haare, die meistens irgendwie in einem Zopf enden.
    Auf ihrer Stirn wachsen zwei kleine, graue Hörner, die nach oben gebogen sind.
    Ihre Augen großen, runden Augen sind von langen Wimpern umgeben.
    Ihre Iriden haben zwei unterschiedliche Farben. Während die eine grau ist, hat die andere eine dunkelbraune Farbe.
    Sie hat ein Paar spitzer Ohren, wobei an ihrem linken Ohr einige Piercings sind.
    Sie hat eine runde und etwas breitere Nase.
    Chom-Choms Lippen sind schmal und ein Zahn, der schief gewachsen ist, schaut meist heraus.
    Sie trägt meist ein gelbes Top mit 3/4 Ärmeln. Dazu eine kurze, blaue Hose. Außerdem trägt sie rosane Thigh-Highs und blaue Stiefel die sie sich mal irgendwo geklaut hat.
    An ihrer rechten Hand trägt sie einen Ring am Mittelfinger und and ihrem kleinen Finger ist aus unerschließlichen Gründen eine Schleife befestigt. Mal abgesehen davon, dass sie nicht weiß, wie man Schleifen bindet.
    An ihrem linken Arm hat sie noch ein Tattoo, dass man leicht sieht. Es zieht sich jedoch bis zu ihrem Oberarm. Legal ist es eigentlich nicht. Ihr wurde es mal irgendwo in einem Club angeboten, und sie nimmt natürlich an.

    Aussehen verwandelt: //

    Wesen: Alien(Keplerier)

    Fähigkeit: Mit ihren spitzen und auch sehr festen Zähnen, kann sie jedes zurzeit bekannte Material der Erde zertrennen.
    Noch dazu kann Chompy etwas höher springen, da die Gravitation auf Firi32B stärker war und sie hier nicht mehr so viel Kraft benötigt wie auf ihrem Heimatplaneten um zu springen.
    Keplerier sind von Natur aus recht intelligent, wobei sie in ihrer Galaxie als gleichzeitig dumm und schlau bezeichnet werden. Dies hängt mit ihrem sorglosen, teilweise selbstzerstörerischem Verhalten zusammen. Andererseits sind sie sehr schnell sehr lernfähig.

    *Links: https://pin.it/3455dxJ

    *Verliebt in: //

    *Familie: Hat eine Familie irgendwo in der Andromeda Galaxie, aber auf Firi32B werden Familienverhältnisse nicht sonderlich geehrt.

    *Vergangenheit: Ursprünglich lebte Chompy auf Firi32B. Weil Chompy aber sehr neugierig war, wollte sie den weiten Weltraum sehen. Sie nahm sich im Kindesalter ein kleines heruntergekommenes Schiff und nannte es die Lalyria.
    Sie landete dann irgendwie auf der Erde, wo sie Felix traf der damals junge 5 Jahre alt war.
    Damals hatte Chompy keinen Namen, oder konnte sich nicht daran erinnern(tatsächlich hieß Chompy eigentlich Ephylia), als sie aber den jungen Felix getroffen hatte, taufte er sie auf den Namen Chompy Chop-Chop(in Referenz auf ihre Zähne).

    *Herkunft: Firi32B(Andromeda Galaxie)

    *Haustier: //

    *AG://

    *Sonstiges: -Chompy Chop-Chop hat so direkt keine Bedeutung, sondern war eben nur eine Referenz auf ihre Zähne von einem 5 jährigen Felix
    -Ihr Lieblingslied ist American 👮 und 21 Guns von Green Day. Sie sind zwar schon uralt, aber sie liebt sie trotzdem.
    -Sternzeichen Widder
    -Ihre Hobbies sind die Schule oder die weiten Wälder zu erkunden. Oder Insekten und Sterne beobachten.
    -Keplerier haben meist genetisch veranlagt nicht die Fähigkeit Angst zu haben. In seltenen Fällen soll es jedoch mal vorkommen, dass ein Keplerier situationsbedingt vor etwas Angst hat.

    Beziehungen: Beste Freunde mit Felix Nightshade

    Gespielt von: IcebearJ

    22
    Name: Sora Min-ho

    *Spitzname: maybe Mio oder Manu, aber nur dicke Freunde oder wen man ihn ärgern will(zusätzlich nennt ihn Jae oft Minnie (Maus), Erbsenhirn oder Einstein xD).

    Alter: 16

    *Geburtstag 14. Januar

    Geschlecht: Männlich

    Jahrgang: 3

    *Zimmer: Onyxschwarz

    Charakter: Min-ho ist theoretisch für jeden Spaß zu haben. Er ist wagemutig und hat eine gute Portion an Humor. Aber, liebe Kinder, seid auf der Hut, wenn er sauer ist, dann will niemand in seiner Nähe sein (außer Jae xD). Das passiert allerdings nicht sooooo oft. Häufig spricht er auch Sakastisch oder ist etwas frecher. Ab und zu kann Dickköpfig werden wie kein anderer.

    Stärken: Diplomatie (oder wie das auch immer heißt xD er kann halt gut Diskutieren uns so: D), Kälte macht ihn nix aus, er macht freizeitlich Breakdance

    Schwächen: Er ist etwas wärmeempfindlich, er kann manchmal sehr stur sein, er hat eine Erdnussallergie.

    Aussehen: Min-ho ist ein ein schlanker junger Mann. Seine Haut ist ziemlich hell und rein. Er hat weiße Haare, wobei ihm Zwei-drei Strähnen im Gesicht hängen. Seine Augen sind etwas schmaler und Leuchten in einem hübschen rot mit schlitzförmifen Pupillen. Auch sein regelmäßiges Krafttraining lässt sich sehen.

    Aussehen verwandelt: Wirklich verwandeln tut er sich nicht. Zwar bekommt er Ohren und einen Schwanz wie ein Schneeleopard, allerdings bleibt der Rest unverändert.

    Wesen: Leopardenmensch

    Fähigkeit:
    •Gute Beweglichkeit und Reflexe: Er ist ziemlich schnell auf den Füßen und kann Ereignise und Situationen flink analysieren
    •Sinne: Seine besten Sinne sind seine Nase und seine Ohren, auch ohne Verwandlung
    •Eis: Er hat die Fähigkeit, Gegenstände oder anderes gefrieren zu lassen. Er kann auch Gegenstände aus Eis herbeizaubern, wobei das etwas schwieriger ist und auch mehr Kraft und Konzentration fordert.

    *Links: https://pin.it/20vy0Po

    *Verliebt in: Wer will? xD

    *Familie: Eltern (wer hätte das gedacht? xD) und eine kleine Schwester (erstelbar)

    *Vergangenheit: Er hat wie der Rest seiner Familie die Fähigkeit, sich die Fähigkeiten eines bestimmten Tieres zu gebrauch zu machen. Daher stand schon ziemlich früh fest, das er zur Hakucho High gehen sollte, worüber er nicht gerade erfreut war. Als sich allerdings herausstellt, das seine BFF ebenfalls zu dieser Schule musste, war es für ihn nicht mehr ganz so schlimm. Zwar haben sie sich wegen eines Erdbeben ein paar Tage verloren und denn Tot des anderen vermutet, haben dann aber zum Glück doch noch überlebt und sind zusammen heil an der Hakucho High angekommen.

    *Herkunft: Südkorea (Seoul)

    *Haustier: Ein... *Trommelwirbel* Leopard!^^ ... Nur Spaß xD Er ist ein Graupapageien namens Coco

    *AG: Tanz-AG

    *Sonstiges: •Wie man am Aussehen erkennen kann, ist er ein Albino
    •Er hat SEHR VIEL Schocki einer Koreanischen Firma gebunkert. Aber leider wird es durch Jae jeden Tag weniger... xD

    Beziehungen:
    Min-ho 😄 Jae
    Min-ho👫 Schwester (erstelbar)

    Gespielt von: Ella06

    23
    Name: Coco

    Alter: 7

    Wesen: Graupapagei

    Aussehen: •28 cm. Groß
    • 64 cm. Flügelspannweite
    • wiegt ca. 410 g.
    • Gefieder in hell- bis dunkelgrau
    • schwarzer Schnabel
    Link: https://pin.it/1aH35WP

    Charkter: • Neugierig
    • abenteuerlustig
    • Intelligent
    • naiv
    • motiviert

    *Besonderheiten: • Man kann ihn wie einem Hund Kommandos geben, zB wenn er irgendwo hinfliegen oder Nachrichten überbringen soll
    • Wie viele Graupapageie ist auch Coco ein Sprachmeister unser denn Tieren.

    *Sontiges: • Er flattert ab und zu Mal frei in der Schule herum
    • Er liebt Obst, vor allem Weintrauben

    Zu wem es gehört: Min-ho

    Gespielt von: Ella06

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew