x
Springe zu den Kommentaren

Steckiseite für mein Hogwarts RPG

    1


    👑Ophelia: Soley O'Morphy [2], Arthur Glidderwing [4], Amethyst
    Smythe [5]

    🎈Valerie: Valerie Lestrange [3], Ava Marie Quinn [8], Theodore Liam Quinn [9]

    🐲Smaug: Sasori Akasuna [6], Karin McLee [7], Ivy Mosskit [11]

    🍓Vogelbeerschweif: Linn Sugarwing [10]


    2
    Vorname: Soley Nachname: O'Morphy Alter: 15 Haus: Huffelpuff, of course Blutstatus: Muggleblut Jahrgang: 5 Geschlecht: Weiblich, sowie es aussieh
    Vorname: Soley
    Nachname: O'Morphy
    Alter: 15
    Haus: Huffelpuff, of course
    Blutstatus: Muggleblut
    Jahrgang: 5
    Geschlecht: Weiblich, sowie es aussieht.
    Aussehen: Wo soll ich anfangen... Wie wär's mit dem Körperbau. Sie hat einen zierlichen, schmalen Körper Sie ist 1, 65m groß und hat helle, leicht rosige Haut. Sie ist eher unsportlich, es sei denn es geht um Schwimmen. Ihr Gesicht ist Ovalförmig und sie hat kaum noch Pickel. Sie hat eine kleine stubsnase und volle rote Lippen. Ihre augen sind eher schmal und von einem warmen braun, grau. Sie hat dünne Augenbrauen die sie sich auch ab und zu zupft, schminken tut sie sich aber eher selten. Ihr Harry geht ihr bis zum Hüftansatz und ist braun. Sie hat dünnes und gesundes Haar.
    Charakter: Sie scheint oft abwesend, verträumt und still, ist aber wenn man sie besser kennenlernt, hat sie eher einen wilde, durchsetzunfsfähigen Charakter. Außerdem ist sie sehr clever und loyal. Sie stellt jederzeit die Bedürfnisse andere vor ihre eigenen.
    Freunde: Ein paar aber keine richtig engen.
    Feinde: Außer ein paar Slyherins eigentlich niemanden
    Mag: Sie liebt Sonnenblumen, insgesamt Blumen, sie presst und sammelt diese und benutzt sie dann als Lesezeichen für Bücher da sie lesen auch sehr liebt. Sie liebt den Geruch von Heu und Pollen.
    Mag nicht: Sie hasst Winter, die Kälte und vorallem Schnee. Außerdem hasst sie Schlangen über alles und hat riesige Angst vor denen.
    Beziehung: Single, und noch nicht verliebt. Sie tut es aber sehr schnell.
    Sexualität: Hetero
    Familie: Ihre Eltern sind beide Muggel, sie ist Einzelkind.
    Vergangenheit: Sie hatte eine vollkommen normale Vergangenheit, bis sie mit 11 diesen Brief bekommen hat und nach Hogwarts gieng.
    Lieblingsfach: Zaubertränke, da sie es liebt zu experimentieren. Aber sie ist auch ein großer Fan von Kräuterkunde.
    Patronus: Ein Buntmarder
    Irwicht: Ihr Irrwicht ist eine Schlange
    Zauberstab: Ihr Zauberstab Holz ist Süßkirsche, der Kern ist Schuppe einer Meerjungfrau, 13 Zoll, verschnörkelter Griff, nach vorne hin schlicht hellbraun. geschmeidig und biegsam.
    Quiddich: Nein
    Todesser: Nein!
    Besonderheit: /
    Sonstiges: /

    3
    Vorname: Valerie bzw. Vi Nachname: Loney Alter: 15 Haus: Slytherin Blutstatus: Halbblut Geschlecht: Weiblich Jahrgang: 5 Aussehen: Link: https://www.d
    Vorname: Valerie bzw. Vi
    Nachname: Loney
    Alter: 15
    Haus: Slytherin
    Blutstatus: Halbblut
    Geschlecht: Weiblich
    Jahrgang: 5
    Aussehen:
    Link: https://www.desired.de/frisuren/bilderstrecke/rottoene-haare/
    Charakter: Sie ist ein ruhiges, friedliches Mädchen. Sie vertraut nicht jedem sofort und hasst es, angelogen zu werden. Für ihr Alter ist sie sehr klug und ihr wurde in ihrer Grundschulzeit auch schon einmal angeboten, eine Klasse zu überspringen. Sie ist manchmal ein ganz schöner Pechvogel.
    Freunde: Soley O‘Morphey
    Feinde: Sie ist nicht wirklich mit jemanden befeindet, sie mag nur manche Menschen nicht…
    Mag: Lachen, lesen, Malen,
    Mag nicht: Tierquäler, Leute die albern sind
    Beziehung: Sie ist Single
    Sexualität: Sie ist Bisexuell
    Familie: Sie hat eine große Schwester, die ein Jahr über ihr auf Hogwarts ist. Ihre Eltern sind beide bei einem Autounfall gestorben. Sie wohnt bei ihrer Großmutter.
    Vergangenheit: Ihre Eltern sind, als sie 1 war bei einem Autounfall gestorben, sie kann sich nicht an sie erinnern. Seit dem Tod ihrer Eltern, lebt sie bei ihrer Großmutter in einer kleinen Vorstadt. Mit 8 ist sie in der Dunkelheit zu lange draußen gewesen und wurde von einem Werwolf gebissen. Sie muss einmal im Monat in die heulende Hütte.
    Patronus: Luchs
    Irwicht: Leute die Tiere quälen
    Zauberstab: 10 Zoll, flexibel, Kirsche, Drachenherzfaser
    Quiddich: Nein
    Todesser: Niemals
    Besonderheit: Sie ist ein Werwolf…
    Sonstiges: -
    Von: Vi

    4
    Vorname: Arthur
    Nachname: Glidderwing
    Alter: 16
    Geschlecht: M
    Jahrgang: 6
    Haus: Gryffindore
    Blutstatus: Muggelblut
    Familie: Er hat eine kleine 9 jährige Schwester, und ein Vater und eine Mutter.
    Aussehen: Seine Haare sind kurz und braun. Er hat freundliche Erdbraune Augen. Er hat einen muskulösen und sportlichen Körper. Er ist sehr groß und hat lange arme und beine. sein Gesicht ist eher kantig und er hat herausstehende Wangenknochen. Er hat dicke schön geschwungene Augenbrauen und dicke Lippen. Er ist sehr gebräunt.
    Charakter: Er ist freundlich und hilfsbereit. Kann aber sehr schnell aggressiv und wütend werden. Außerdem ist er mutig und liebevoll. Er würde für bestimmte Personen einfach ALLES tun. Er lacht gern und liebt es unter Menschen zu sein. Außerdem ist er Freigeistig, furchtlos, energisch, unbeholfen, klug, stur, hartnäckig, klug, verspielt, optimistisch, ungeschickt, süß, intelligent, schnell denkend, gesprächig, lebhaft, aufbrausend, romantisch, hartnäckig, treu, fröhlich, enthusiastisch, lustig, liebevoll, selbstlos, einfallsreich, ungeduldig, freundlich, wohlwollend, ausdauernd, verzeihend, vertrauensvoll, hilfsbereit, extrovertiert, gesellig, unterstützend und beschützend
    Zauberstab: Eibenholz, Hasenbockgeweih, 15 Zoll, entflammbar
    Mag: Handball, Hogwarts, lachen
    Mag nicht: Verlieren,
    Freunde: Er und Aya sind schon Freunde seit er denen kann
    Feinde: Niemand bestimmtes
    Beziehung: /
    Patronus: Waschbär
    Irrwicht: Das er sehen muss wie seine Eltern umgebracht wurden.
    Lieblingsfach: Verwandlung, Pflege der magische Geschöpfe
    Quidditch: Ja. Er ist Hüter
    Besonderheit: Ja, er ist ein Animagus: Waschbär
    Vergangenheit: Nichts besonderes
    Von: Ophelia

    5
    Vorname: Amethyst Spitzname: Sie hasst ihren Namen, eigentlich nennt sie jeder Aya. Nachname: Smythe Geschlecht: Sie ist weiblich Alter: 16 Haus: Sie
    Vorname: Amethyst
    Spitzname: Sie hasst ihren Namen, eigentlich nennt sie jeder Aya.
    Nachname: Smythe
    Geschlecht: Sie ist weiblich
    Alter: 16
    Haus: Sie ist erstaunlicherweise Ravenclaw, obwohl sie nicht gerade schlau ist und in jedes andere Haus besser gepasst hätte.
    Jahrgang: 6
    Blutstatus: Sie ist ein Reinblut
    Aussehen: Sie hat blondes, dickes Haar, dass ihr in leichten Wellen bis zum Po geht. Manchmal macht sie sich ein Zopf und glättet ihre Haare aber meistens hat sie sie offen und gelockt. Sie hat ein hübsches Gesicht ohne Pickel oder sonstigen Unreinheiten. Ihre grünen Augen stechen besonders hervor, sie hat eine spitze Nase mit leichten Sommersprossen. Oft hat sie dunkle Schatten unter den Augen da sie wenig Schlaf hat, aber inzwischen versucht sie gar nicht mehr es zu überschminken. Sie ist 1, 72m groß und ist sehr schlank. Sie hat lange geschickte Finger und gepflegte Nägel, sie lackiert sie kaum, aber pflegt sie sehr. Sie hat eine Honigfarbende Haut. Sie liebt es Hoodies zu tragen, vorallem wenn sie ihr ein wenig zu groß sind.
    Charakter: Sie ist ein sehr aufmerksamer Mensch, wenn sie nicht gerade mal müde ist. Außerdem ist sie abenteuerlustig und mutig. Von den Eigenschaften einer Ravenclaw sieht man bei ihr nichts. Was Schule angeht ist sie sehr faul aber wenn es um was andres geht ist sie sofort hellwach.
    Freunde: Nur Bekannte (noch;) )
    Feinde: Eigentlich eher wenige
    Mag: Sie liebt die Nacht, sie schläft eigentlich nie und wenn dann im Unterricht. Die ganze Nacht ist sie draußen. Außerdem liebt sie Skateboard und sich in irgendwelche gefährlichen Sachen zu stürzen. Sie Nacht gerne Ausflüge, egal wohin. Und liebt es zu reisen.
    Mag nicht: Sie hasst lernen und wenn sie ausgelacht wird. Wenn irgendjemand der ihr nahe steht beleidigt wird und Mitleid.
    Sexualität: Hetero
    Beziehung: Nein, sie ist auch ziemlich wählerisch was so was angeht. Da muss schon der richtige kommen.
    Familie: Jaden(muggle) und Angelo(Zauberer).
    Vergangenheit: Sie wurde als Baby zur Adoption frei gegeben, da ihre leibliche Mutter erst 14 war. Adoptiert wurde sie drei Jahre später mit 4. Nun lebt sie bei Jaden und Angelo. Ihren zwei Vätern die sie Adoptiert haben. Erst als ihr Hogwarts-Brief ankam erzählte Angelo Jaden das er auch ein Zauberer ist.
    Lieblingsfach: Ihr Lieblingsfach ist Pflege der magischen Tierwesen
    Patronus: Kapuziner Affe
    Irwicht: Ihre größte Angst ist es, dass sie so stark verletzt wird, dass sie ihre wahren Gefühle nicht mehr mit einem Lächeln vertuschen kann.
    Zauberstab: Akazienholz, Basiliskenhorn, 15 Zoll, steif, federnd, schlicht in schwarz gehalten und auf dem glatten Griff steht,, Nunc aut numquam"
    Quiddich: Ja natürlich! Sie ist eine der Jägerinnen
    Todesser: Nein, obwohl es nicht viel dazu braucht, dass sie eine wird.
    Besonderheit: Nein
    Sonstiges: Sie kommt oft nicht in den Ravenclaw-Gemeinschaftsraum rein, da man ein Rätsel lösen muss und sie es oft nicht schafft.
    Von: Ophelia

    6
    Vorname: Sasori Nachname: Akasuna Alter: 17 Haus: Slytherin Blutstatus: Halbblut Geschlecht: Männlich Jahrgang: Siebter Aussehen: Sasori wirkt auf de
    Vorname: Sasori
    Nachname: Akasuna
    Alter: 17
    Haus: Slytherin
    Blutstatus: Halbblut
    Geschlecht: Männlich
    Jahrgang: Siebter
    Aussehen: Sasori wirkt auf den ersten Blick hin sehr zerbrechlich mit seinem für einen Siebzehnjährigen eher kleinen Körperbau. Also, widmen uns erst mal seinem Gesicht; Dieses hat trotz seines Alters die Züge eines Zehnjährigen und besitzt allgemein das Aussehen vom Gesicht eines Grundschülers. Seine Augen sind schmal, meist fast halbgeschlossen, in ihnen liegt stets ein gleichgültiger Ausdruck. Seine Augenfarbe zu beschreiben, ist sehr schwer. Aber ein Versuch kann nicht schaden; es ist ein sanfter Braunton von Haselnussrinde, und ein leicht goldener Schimmer liegt in ihnen, vermischt mit einem gelben und gleichzeitig orangenem Schimmer. Seine Augen sind zudem auch noch leicht bernsteinfarben, und auch ein bisschen Dunkelbraun kann man bei genauerer Betrachtung vorfinden. Er besitzt schwarze, leicht mädchenhafte Wimpern, die ziemlich dicht sind für einen Jungen. Seine Haare erstrahlen in einem kräftigen Zinnoberrot, oder ist es hellrot? Die meisten tippen auf Zinnoberrot und so ist es anscheinend auch. Sie sind dicht, flauschig, fluffig und weich und stehen ab. Eine genauere Beschreibung seht ihr auf dem Bild.
    Link: https://i.pinimg.com/736x/3c/1d/66/3c1d663b9a9418bb0fc5099fbb451e11.jpg
    Charakter: Ein bedeutsames Merkmal ist seine Emotionslosigkeit, doch Sasoris Charakter ist vor allem durch seine traumatische Kindheit geprägt, in der ihm jegliche Elternliebe fehlte, die ihm auch seine Großmutter nicht geben konnte. Dies kompensierte er einerseits mit seinem Fokus auf das Puppenspiel, und durch seine gefühllose und asketische Lebensweise. Er hegt auch eine tiefe Abneigung gegen Unpünktlichkeit und lässt andere Leute niemals warten und er wartet auch selbst nur ungern. Auch sein Drang nach Perfektion zeigt, dass er Gefühle verdrängt und deswegen keine Skrupel oder Bedauern kennt. Jedoch muss er wohl bald einsehen, dass auch er nicht ohne Gefühle leben kann.
    Sasori hat neben seiner Leidenschaft für Marionetten und das Puppenspiel ein sehr großes Interesse an Giften, egal ob natürliche oder künstliche, wobei er Naturgifte bevorzugt. Er hat auch schon selbst ein Gift entwickelt, trotz seines Alters, allerdings hält er die violette Substanz vor den Lehrern versteckt. Nicht vergessen, dass er aufgrund der in seinem Leben fehlenden Eltern und deren Liebe zu ihm an Depressionen leidet. Auch hat er oft mit Herzkrämpfen zu kämpfen. Kurz; er lässt sich mit einem ganz bestimmten Element beschreiben; Eis.
    Freunde: er hat nicht wirklich Freunde
    Feinde: schon so einige
    Mag: Marionetten, Gift, Skorpione aller Art, Schwarze Magie
    Mag nicht: Warten, wenn jemand seine Ansichten der Kunst kritisiert,
    Beziehung: Keine
    Sexualität: Heterosexuell
    Familie: Seine Mutter war eine Muggel, sein Vater ein Zauberer. Beide Elternteile sind verstorben und Sasori wuchs bei seiner Großmutter auf.
    Vergangenheit: siehe unten ¬
    Natürlich. Er hatte es nie gewollt. Aber sie waren noch immer nicht da. Sasori seufzte und sah weiterhin durch das Fenster auf die verregnete Straße. Über dem westlichen Teil von London war ein heftiger Gewittersturm ausgebrochen. «Ich frage mich, ob sie überhaupt jemals zurückkommen werden.» murmelte der kleine sechsjährige Junge. Im selben Moment klopfte es an der Tür und seine Großmutter, bei der er aufwuchs, kam herein. «Du, Oma, kann ich dich was fragen?» sagte Sasori zaghaft. «Natürlich, du kannst mich alles fragen, mein Junge.»
    «Wie lange sind Mama und Papa noch weg?» Die alte Frau zuckte zusammen - und lächelte zaghaft. «Da musst du noch eine ganze Weile lang warten.» sagte sie sanft. Sasori jedoch sah mit einem betrübten und todtraurigem, sowie müdem und enttäuschtem Gesichtsausdruck in die Ecken seines Zimmers. Seine Großmutter seufzte. Sie konnte es ihm nicht sagen. Er war doch noch ein kleines Kind. Aber anhand seines Anblickes konnte sie es nicht mehr leugnen. Er wusste, dass seine Eltern tot waren. Und nichts auf der Welt könnte sie zurückbringen.
    Patronus: Indischer Roter Skorpion
    Irwicht: eine schwarze Leere; die Einsamkeit
    Zauberstab: Eibe und Thestralschweifhaar; 13 Zoll
    Quiddich: Nein
    Besonderheit: Nein
    Sonstiges: siehe unten ¬
    -» sein Name bedeutet Skorpion
    -» sein Charaktersong ist ›Poker Face‹ von Lady Gaga
    -» sein Geburtsdatum ist der 08. November und demnach ist sein Sternzeichen Skorpion
    -» sein Hobby ist die Erweiterung seiner Marionettensammlung und giftige Kräuter heranzüchten, egal ob Magische oder Nicht-Magische.
    -» sein Lieblingswort ist ‚Ewige Schönheit’ ​was seine Ansicht für Kunst bestätigt, da er der Meinung ist, dass Kunst die Ewigkeit überdauern muss
    -» er kommt seltsamerweise ohne viel Schlaf und Nahrung aus. Das einzige, was er zu sich nimmt, sind dickflüssige Getränke, nur manchmal isst er etwas ', richtiges,'. Ohne Schlaf hält er es auch aus, allerdings nur zwei Tage, ganz selten auch drei.
    Von: ʂɱαυɠ 🌑 ʂαʂυƙҽ υƈԋιԋα

    7
    Vorname: Karin Nachname: McLee Alter: 15 Haus: Ravenclaw Blutstatus: Muggelstämmig Geschlecht: Weiblich Jahrgang: Fünfter Aussehen: Karin hat rote H
    Vorname: Karin
    Nachname: McLee
    Alter: 15
    Haus: Ravenclaw
    Blutstatus: Muggelstämmig
    Geschlecht: Weiblich
    Jahrgang: Fünfter
    Aussehen: Karin hat rote Haare die sie meist zottelig und völlig verstrubbelt, eigentlich schon schier ungekämmt trägt. Sie sind vorne schulterlang und reichen am Rücken bis zu Mittelrippe. Hinter einer Brille mit bräunlichem Gestell, ohne die sie so gut wie nichts zu sehen scheint, funkeln zwei runde, -aufgrund eines Genfehlers- rubinrote Augen in welchen stets ein kluger, aber auch leicht kühler Glanz liegt. Wenn sie etwas analysiert, rückt sie sich die Brille oft zurecht was man wohl jedoch als eine Art Tick beschreiben kann. Karins Körper ist kurvenreich und ihre weiche Haut hell und leicht rosig. Sie besitzt schmale Lippen die manchmal leicht rissig sind da sie ab und zu auf ihnen herumkaut wenn sie nachdenkt oder nervös ist.
    Link: https://i.pinimg.com/originals/f2/4c/11/f24c11d599f81d97a16019584a8f9721.png
    Charakter: Karins Persönlichkeit wird von zwei sehr gegensätzlichen Strömungen bestimmt, zum einen von ihrer analysierenden, kritischen Art, mit der sie ihre Mitmenschen oder neue Situationen, wie auch den körperlichen sowie psychischen Zustand des Anderen einordnet und ihrer Zuneigung zu einigen heißen Jungs, in deren Gegenwart sie sich äußerst kindisch und unbedacht verhält. In den meisten Situationen setzt sie eher auf ihre analytische Hälfte, bei der sie mit ihrer immer recht offenen Kritik auch Leute vor den Kopf stößt und arrogant wirkt, was ihr bester Freund Sam ihr auch oft vorwirft und nicht selten in einer kleinen Schlägerei endet, die Sam aber nicht sonderlich ernst nimmt. Sie scheint Menschen nach ihrem Charakter zu beurteilen, so fühlte sie sich zu Jungs mit einem starken Charakter hingezogen und findet auch einige aufgrund ihres warmen Charakters sympathisch. Zudem ist Karin ziemlich clever.
    Freunde: ein paar
    Feinde: Slytherins
    Mag: Rätsel, Bücher, Sport [am liebsten Quidditsch und die Muggelsportart Volleyball], Jungs
    Mag nicht: Ärger, Slytherins, den Sommer
    Beziehung: Keine
    Sexualität: Heterosexuell
    Familie: Ihre Eltern sind Muggel.
    Vergangenheit: Ihre Eltern leben in Liverpool, somit ist Karin dort aufgewachsen.
    Patronus: Birkhuhnmännchen
    Irwicht: Todesfee
    Zauberstab: Hagebuttenholz und Phönixfeder; 12dreiviertel Zoll
    Quiddich: Sucher
    Besonderheit: Nein
    Sonstiges: siehe unten ¬
    -» ihr Name hat folgende Bedeutung; {Ka = Duft, Rin = Phosphor}
    -» ihr Charaktersong ist ›Phenomenon‹ von Thousand Foot Krutch
    -» ihr Geburtsdatum ist der 20. Juni
    -» ihr Hobby ist ihre Parfümkollektion.
    -» Ihr Lieblingsspruch ist:, Der Wille einer Frau kann Felsen zertrümmern!’
    -» ihr Lieblingsessen ist Nudelauflauf. Für diesen würde sie wirklich alles tun
    Von: ʂɱαυɠ 🌑 ʂαʂυƙҽ υƈԋιԋα

    8
    Vorname: Ava Marie Nachname: Quinn Alter: 16 Haus: Ravenclaw Blutstatus: Sie ist wie ihr Bruder Halbblut Geschlecht: Weiblich Jahrgang: 6 Aussehen: Li
    Vorname: Ava Marie
    Nachname: Quinn
    Alter: 16
    Haus: Ravenclaw
    Blutstatus: Sie ist wie ihr Bruder Halbblut
    Geschlecht: Weiblich
    Jahrgang: 6
    Aussehen:
    Link: https://www.pinterest.de/pin/358106607849578538/
    Charakter: Sie ist das genaue Gegenteil ihres Bruders, in Gegensatz zu ihn ist sie offen und braucht immer irgendwen um sich. Wenn es ihr schlecht geht, behält sie das für sich und macht das mit sich selbst aus. Wenn es ihr mal wieder schlecht geht, bestraft sie sich damit, sich selbst zu verletzen, da sie denkt, sie sei an allem, was ihre Familie und sie durchgemacht haben schuld. Auch daran, wenn jemand sie nicht mag.
    Freunde: Sie hat relativ viele Freunde, aber ihr bester Freund ist ihr Bruder.
    Feinde: Sie hat keine Feinde, außer Angst gern Vater und manchmal sich selbst.
    Mag: Sie mag es, ihre Nase in Dinge zu stecken, die sie nichts angehen.
    Mag nicht: Sie hasst Streit und Prügeleien bzw. Zauberduelle.
    Beziehung: Sie ist in keiner Beziehung. Kann sich noch ändern.
    Sexualität: Sie ist Heterosexuell
    Familie: Sie hat einen Bruder, Theodore Liam und eine Mutter. Ihr Vater ist für sie gestorben.
    Vergangenheit: Ihr Vater hat ihren Bruder und ihre Mutter früher oft geschlagen, sie wurde nie geschlagen. Ihre Mutter hatte irgendwann Eidechsen ihren Vater ein Psychisches Trauma und ist nicht mehr arbeitsfähig. Als sie 10 war, fand ihr Vater heraus, dass sie, ihr Bruder und ihre Mutter Hexen bzw. Zauberer sind.
    Patronus: Ihr Patronus ist ein Schwan.
    Irwicht: Ihr Vater
    Zauberstab: Buche, Einhornhaar
    Quiddich: Sie ist Jägerin
    Besonderheit: -
    Sonstiges: -
    Von: Valerie

    9
    Vorname: Theodore Liam Nachname: Quinn Spitzname: Er wird von allen nur Theo genannt. Alter: 16 Haus: Hufflepuff Blutstatus: Sein Vater ist ein Muggel
    Vorname: Theodore Liam
    Nachname: Quinn
    Spitzname: Er wird von allen nur Theo genannt.
    Alter: 16
    Haus: Hufflepuff
    Blutstatus: Sein Vater ist ein Muggel und seine Mutter eine Hexe, daraus lässt sich schließen, dass er Halbblut ist.
    Geschlecht: Männlich
    Jahrgang: 6
    Aussehen: Er hat schwarze, etwas verstrubbelte Haare und grün-braune Augen.
    Link: https://www.pinterest.de/pin/769834130048450938/
    Charakter: Er ist sehr verschlossen und ein Einzelgänger. Meistens hängt er alleine in den Pausen und Freistunden im HGR rum. Seine Gefühle kann er schlecht kontrollieren und hält sich deshalb von den meisten Menschen fern.
    Freunde: Er hat keine Freunde, nur seine Zwillingsschwester, mit der er manchmal zusammenhängt. Kann sich gerne noch ändern.
    Feinde: Er ist sich selbst sein größter Feind. Und da ist dann noch sein Vater…
    Mag: Er mag eigentlich kaum etwas. Eigentlich mag er nur seine Gitarre, auf der er immer spielt, wenn er Zeit hat. Und er mag seine Schwester und seine Mutter.
    Mag nicht: Er mag sich selbst nicht, genauso wie seinen Vater. Außerdem hasst er es, wenn jemand misshandelt wird.
    Beziehung: Er ist in keiner Beziehung, kann ich gerne noch ändern.
    Sexualität: Er ist Schwul
    Familie: Er hat eine Zwillingsschwester, mit der er bei seiner Mutter wohnt. Seine Mutter ist Psychisch etwas problematisch, was wohl die Schuld seines Vaters ist. Sein Vater hat die Familie verlassen, als er 10 war.
    Vergangenheit: Seit er klein war, würde er regelmäßig von seinem Vater geschlagen. Sein Vater war Säufer und hat ihn und seine Mutter geschlagen. Als Theo 10 war, hat sein Vater ihn einmal so heftig geschlagen, dass er ausgerastet ist und seinen Vater mit irgendeiner Magie verzaubert hat. Danach ist sein Vater abgehauen und er hat nie wieder etwas von ihm gehört. Als er 7 war, bekam seine Mutter durch die Schläge seines Vater ein Psychisches Trauma. Seit dem kann sie nicht mehr arbeiten und er hat die Familie mit kleinen (nicht immer ganz legalen) Gelegenheitsarbeiten über Wasser gehalten.
    Patronus: Sein Patronus ist ein Orca Wal
    Irwicht: Das seiner Schwester irgendwas passiert.
    Zauberstab: Rose, Thestralhaar
    Quiddich: Er spielt nicht
    Besonderheit: Er ist ein sehr mächtiger Zauberer, doch leider weiß er nie, wann diese Magie hervortritt und darum kann er sie nicht so gut kontrollieren.
    Sonstiges: -
    Von: Valerie

    10
    Vorname: Linn Nachname: Sugarwing Alter: 17 Haus: Ravenclaw Blutstatus: Reinblut Geschlecht: W Jahrgang: 7 Aussehen: fliederfarbene Haare mit weißen

    Vorname: Linn
    Nachname: Sugarwing
    Alter: 17
    Haus: Ravenclaw
    Blutstatus: Reinblut
    Geschlecht: W
    Jahrgang: 7
    Aussehen: fliederfarbene Haare mit weißen Spitzen, grüne Augen, helle blasse Haut
    Link: https://www.testedich.de/quiz69/picture/pic_1628170365_1.jpg?1628170409
    Charakter: süß, offen, liebevoll, machmal etwas kalt und herrisch. Aber auch extrem schlau und wissbegierig
    Freunde: Aya, Valerie, Karin
    Feinde: Arthur
    Mag: Sasori, Admiralsfalter
    Mag nicht: Sport, Fieslinge
    Beziehung: nein, aber sie liebt Sasori
    Sexualität: Hetero
    Familie: ihre Mutter ist eine Hexe, ihr Vater ein Zauberer
    Vergangenheit: ihre Mutter behandelte Linn wie das Letzte, Schlug sie und gab ihr Tage lang nichts zum essen. Als Linns Vater sie dabei erwischte floh er mit Linn nach Liverpool.
    Patronus: Admiralsfalter
    Irwicht: ihre Mutter
    Zauberstab: Fliederholz und ein Fühler eines bösen Sturzfalters; 12 Zoll handgeschmeidig und biegsam
    Quiddich: Nein
    Besonderheit: Animagus-Admiralsfalter
    Sonstiges: hat einen Waldkauz namens Addy
    Von: Vogelbeerschweif

    11
    Vorname: Ivy Nachname: Mosskit Alter: 17 Haus: Slytherin Blutstatus: Unbekannt Geschlecht: Weiblich Jahrgang: Siebter Aussehen: Ivy hat schlohweiße H
    Vorname: Ivy
    Nachname: Mosskit
    Alter: 17
    Haus: Slytherin
    Blutstatus: Unbekannt
    Geschlecht: Weiblich
    Jahrgang: Siebter
    Aussehen: Ivy hat schlohweiße Haare mit einigen aschgrauen Strähnen, die ziemlich hell sind, und ihr in fransigen, verfilzten Strähnen bis zur Brust gehen. Ihre Haare sind voller Spliss, sowie spröde und an vielen Stellen verdreckt. Zudem sind sie leicht gewellt, minimal. Ihr Gesicht ist rund wie das eines Kleinkindes, ihre Haut ist leichenblass, und spannt sich regelrecht über ihren Körper, hat keinerlei Unreinheiten, ist einfach nur blass, blass wie der Tod, blass wie eine Leiche. Ihre Augen sind eisblau mit weißen Flecken, und sie hat zeknitterte, pechschwarze Wimpern, sowie stark ausgeprägte Augenringe. Sie ist, was das Gewicht betrifft, an der untersten Grenze, sie ist unterernährt, und trotzdem nicht mager. Sie hat, trotz ihrer Siebzehn Jahre, keinen Busen, keine weiblichen Rundungen, überhaupt ähnelt sie vom Aussehen her einer Grundschülerin. Und egal, was man macht, um sie aufzuwärmen, ihr Körper ist und bleibt eiskalt.
    Link: Kann/Wird im Laufe der Zeit leider verpixeln >.< Vielleicht schicke ich den Link noch einmal neu, dann kann man es ersetzen, aber solange sollte das reichen xD: https://www.testedich.de/quiz69/picture/pic_1624478924_1.jpg?1624478963
    Charakter: Ivy hat einen recht ... zombiehaften Charakter. Ihre Stimme scheint die eines kleinen Mädchens zu sein. Sie lächelt jeden an, mit diesem kleinen Mädchenlächeln, mit einem süßen, unschuldigen und zugleich unheimlichen Lächeln, so neigt sie auch dazu, in Reimen zu sprechen, und diese zu singen, mit einer Melodie, die klingt, wie in Geisterfilmen mit kleinen Geistermädchen. Sie lächelt fast immer, und schaut jeden an, und denoch ... diese horrorhafte Aura, die die Siebzehnjährige umgibt, ist nicht normal, nicht menschlich.
    Ivy hat eine besondere Zuneigung zu Eis und Schnee, zu Kälte und Finsternis, allgemein unheimlichen Sachen. Oft sieht man sie nachts durchdas Schloss streifen, in einem weißen, bodenlangen Nachthemd, barfüßig, ohne jegliche Empfindungen, mit einem fröhlichen, mädchenhaftem, weichen und süßen, aber unheimlichen Kichern. Wenn man ihr um diese Uhrzeit begegnet, kann man wegrennen, und fliehen, solange, sooft und wohin man will - ständig ist sie vor dir, so plötzlich, wie ein Geist, und se wird dich verfolgen, bis du aufgibst ...
    Freunde: keine
    Feinde: nicht wirklich
    Mag: Kälte, Lieder, Finsternis, Katzen und Schlangen
    Mag nicht: wenn man ihr nicht zuhört
    Beziehung: Keine
    Sexualität: Asexuell
    Familie: Unbekannt
    Vergangenheit: Unbekannt, beziehungsweise redet sie nicht darüber
    Patronus: eine Katze
    Irwicht: das Nichts. Also Schwärze
    Zauberstab: es ist kein Zauberstab in dem Sinne ... es ist eigentlich ein kleines Bambushölzchen in das sie ein Einhornhaar hineingesteckt und oben verschlossen hat. Dennoch kann Ivy damit Magie ausüben. Und somit kann man sagen; Bambus und Einhornhaar; 14einachtel Zoll
    Quiddich: Nein
    Besonderheit: Animagus; ein grau-weißes Kätzchen das beim Gehen Pfotenabdrücke aus Frost zu hinterlassen scheint
    Sonstiges: ihr Charaktersong ist 'The Ghost' von NIVIRO. Zudem war das Mädchen schon im Alter von 4 Jahren bipolar gestört was sich im Alte von 10 Jahren wieder legte. Ihre Spezialität sind Flüche bei denen andere Menschen in regelmäßigen Abständen schwarze Schlangen erbrechen müssen die penetrant nach Schnee riechen und Informationen sammeln, während sie im Körper ihres Wirtes "heranwachsen ".
    Von: ʂɱαυɠ 🌀 Ⴆσɾυƚσ υȥυɱαƙι! )

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew