x
Springe zu den Kommentaren

Futureless Steckbriefe

    1
    Übersicht

    2. Sansa
    3. Arya Stark
    4. Jojen Reed
    5. Kenoa Ankaba’ar
    6. Mai (tot)
    7. Daario Noh‘ omo (tot)
    8. Timothée Pearls
    9. Karl Tanner (tot)
    10. Die Namenlose (tot)
    11. Jane Stark (tot)
    12. Gendry Baratheon (tot)
    13. Ainoa Monroe
    14. Lean
    15. Athena Råvenstein
    16. Ryan Carter
    17. Damian
    18. Fennek Tannar
    19. Artemis Lopez
    20. River Sarcone
    21. Johann Wilhelm Råvenstein
    22. Orion Stark
    23. Akuma „lonely Wolf“ Ragela
    24. Casper Seeka
    25. Jonathan Reed
    26. Hope Diana Riddle
    27. Leo Salvatore
    28. Kai Tiger
    29. Eva Lohan
    30. Levi Ackermann

    2
    ID: Name: Sansa Nachname: // Alter: 24 Geschlecht: weiblich Aussehen: Collage on da way •>• Augenfarbe: Eisblau Haarfarbe: rotorange Statur: Si
    ID:
    Name: Sansa
    Nachname: //
    Alter: 24
    Geschlecht: weiblich

    Aussehen: Collage on da way •>•
    Augenfarbe: Eisblau
    Haarfarbe: rotorange
    Statur: Sie ist eine, für ihr Alter, extremst große Frau. Sie ist eher dürr, dennoch ist ihre Kraft nicht zu unterschätzen
    Kleidung: Zum kämpfen trägt sie meist ein pechschwarzes Gewandt, zu Aufnahmeritualen jedoch ein grauweißes Kleid dass an seinen weiten Ärmeln mit rotbraunen Laubblättern und Wölfen bestickt ist. Außerdem trägt sie immer eine Wolfsbrosche an ihrer Kleidung
    Sonstiges: //

    Status: Relativ gut
    Reich: Sie dient keinem der Reiche
    Beruf: Sie ist eine Wolfshündin
    Rang: Seit kurzem ist sie das Oberhaupt
    Tiere: Sie besitzt einen hellbraunen Schattenwolf namens Grauwind
    Familie: Ihre Familie kannte sie nicht, jedoch ist sie bekanntlich die Tochter einer Hūrë, die sie bei den Wölfen abgab
    Vergangenheit: Sie wurde damals schon als Säugling vor den Toren von Schattenstein auf der Nördlichen Seite abgelegt. Nach erstigem Zögern war es dann jedoch selbstverständlich dass sie das Kind nicht da draußen sterben lassen würden und nahmen es deshalb auf. Sie wuchs mit einer Art Vater-Tochter Beziehung mit dem ehemaligen Anführer auf und konnte sich schnell als talentierte Strategin erweisen. So dauerte es nicht lange bis sie schließlich zur Stellvertretenden Anführerin aufsteigen konnte. Vor einigen Wochen starb schließlich dann der ehemalige Anführer und übergab Sansa damit diesen Posten.
    Stärken: Sansa ist eine extremst intelligente und geübte Strategin, die immer weiß was sie tut. Zudem ist sie ziemlich gut im Fernkampf.
    Schwächen: Sie ist nicht wirklich kräftig genug für Nahkämpfe weshalb sie diese auch stehts meidet. Außerdem fällt es ihr unglaublich schwer sich in andere hineinzuversetzen und hat sogut wie nie wirklich Mitleid mit jedem.

    Sonstiges: //
    Verliebt: Uhhh... irgendwann:}
    Beziehung: Noch nicht
    Merkmale: Das sind dann wohl ihre Augen, die von manchen schon als furchteinflößend beschrieben werden
    Ersteller: Spoote

    3
    ID: Name: Arya Nachname: Stark Alter: 23 Geschlecht: weiblich Aussehen: Collage:> Augenfarbe: Dunkelbraun Haarfarbe: Dunkelbraun bis schwarz Statur
    ID:
    Name: Arya
    Nachname: Stark
    Alter: 23
    Geschlecht: weiblich

    Aussehen: Collage:>
    Augenfarbe: Dunkelbraun
    Haarfarbe: Dunkelbraun bis schwarz
    Statur: Arya ist ein wirklich seehr kleines Mädchen. Jedoch nicht zu unterschätzen. Denn Muskeln hat sie schon.
    Kleidung: Sie trägt meist nur ganz schlichte dicke schwarze Lederrüstungen und Handschuhe. Natürlich könnte ihre Familie sich Felle leisten und selber machen, aber sie und ihre Familie hält es für übertrieben.
    Sonstiges: Sie hat ein eher Schmales aber extrem scharfes Schwert dass sie Nadel getauft hat.

    Status: Soo mittel
    Heimat: Sie lebt in Råvenstein in einem winzigen Dorf direkt am Wolfshundwald
    Beruf: Sie ist in Ausbildung bei den Wolfshunden
    Rang: Sie ist eine Kriegerin und Mitglied von Gendrys Truppe.
    Tiere: Dadurch dass sie die Tochter des einzigen Monsterwolf-Zähmers ist, hatt sie eigentlich mehrere hundert Wölfe xD. Jedoch ist sie immer nur mir einem unterwegs: Einem schwarzen Exemplar mit orangenen Augen namens Agrippina.
    Familie: Beide ihrer Eltern sind noch am Leben. Unter ihren Geschwistern wären Jane, Jon und Orion
    Vergangenheit: Arya war die Zweitgeborene in der einzigen Familie die Wolfshunde zähmen und züchten konnte. Schon damals besuchte sie wegen ihrem Bund mit den Wolfshunden oft Schattenstein. Schon damals war sie überwältigt von diesem Orden und wurde mit 12 auf Erlaubnis ihres Vaters aufgenommen. Am Anfang hatte sie oft Stress mit Sansa, prügelte sich einige Male mit ihr und versuchte sie einmal sogar an die Wölfe zu verfüttern! Schon bald jedoch wurden sie gute Freunde, das perfekte Duo. Und so sind sie heute beste Freundinnen.
    Stärken: Arya ist eine wirklich geschickte und elegante Nahkämpferin. Außerdem ist sie sehr Willensstark und eine gute Lügnerin
    Schwächen: Arya ist ziemlich respektlos und stur, quasi komplett unfähig neue Freundschaften aufzuerhalten. Zudem hat sie eine riesen Höhenangst und ist zum klettern komplett unfähig

    Sonstiges: Sie ist ein Varg
    Verliebt: Gendry bisschen
    Beziehung: Nö
    Merkmale: Sie ist ziemlich klein und wird von den meisten zwei Köpfe überragt.
    Ersteller: Spoote

    4
    ID: Name: Jojen Nachname: Reed Alter: 18 Geschlecht: Männlich Aussehen: Collage aufm Weg Augenfarbe: Dunkelbraun Haarfarbe: Dunkelblond Statur: Jojen


    ID:
    Name: Jojen
    Nachname: Reed
    Alter: 18
    Geschlecht: Männlich

    Aussehen: Collage aufm Weg
    Augenfarbe: Dunkelbraun
    Haarfarbe: Dunkelblond
    Statur: Jojen ist ein normal großer Junge für sein Alter. Nein, er hat keine Muskeln. Jedoch ist er auch kein Spargel.
    Kleidung: Er trägt meist dickes, gutes Leder mit ein paar grünen Elementen
    Sonstiges: //

    Status: Ihm geht es mittel
    Heimat: Er lebt in Schnellwasser, Råvenstein
    Beruf: Er ist ein junger Priester in einer Sekte
    Rang: In der Sekte selbst vergleichungsmäßig hoch.
    Tiere: Er besitzt eine Dogge namens Sommer
    Familie: Da gibt es nur seinen Vater und seine Schwester Meera.
    Vergangenheit: Jojen wurde in einem vergleichsweise recht schönem Haus am Ufer des Flusses in Schnellwasser groß. Seine Mutter verstarb als er gerade mal 3 war. Schon früh wusste er das etwas mit ihm nicht stimmte da er oft in seinen Träumen Visionen hatte. Schließlich, mit 16, klärte ihn eine Sekte darüber auf dass er nicht nur ein Hellseher war, sondern auch ein Varg. Daraufhin sollte er zu den Wolfshunden geschickt werden, weigerte sich jedoch. Stattdessen trat er der Sekte bei, die für Freiheit in Sachen Religion arbeitete und began von da an mit Meera durch die Reiche zu reisen und die Message der grauen Priester, wie die Sekte sich nennt, zu verbreiten.
    Stärken: Jojen ist ein extrem intelligenter junger Mann. Er beherrscht 10 verschiedene Sprachen aus den Hinterlanden, sowie sehr ausgeprägtes Wissen über die Geschichte der Reiche.
    Schwächen: Naja er ist schwach und unsportlich. Er hat halt eine schlechte Kondition.

    Sonstiges: Er ist ein Varg
    Verliebt: Noch nicht
    Beziehung: Noch nicht
    Merkmale: Sein sehr junges Aussehen, für sein Alter zumindest
    Ersteller: Spoote

    5
    ID: Name: Kenoa Cecilé Nachname: Ankaba’ar Alter: 19 Geschlecht: weiblich Aussehen: Collage:^ Augenfarbe: Dunkelbraun Haarfarbe: Schwarz Statur: Ke
    ID:
    Name: Kenoa Cecilé
    Nachname: Ankaba’ar
    Alter: 19
    Geschlecht: weiblich

    Aussehen: Collage:^
    Augenfarbe: Dunkelbraun
    Haarfarbe: Schwarz
    Statur: Kenoa ist ein zierliches kleines Mädchen mit vernünftigen Rundungen
    Kleidung: Kenoa trägt meistens ein reinweißes, seidenes Kleid das ihr bis zu den Knien geht. Sie trägt außerdem goldene Ketten, Armreife und einen goldenen Gurt. Je nach Anlass trägt sie manchmal auch übertriebene prunke Kleider
    Sonstiges: //

    Status: Ihr geht es natürlich sehr gut. Sie ist auch ein herzensguter Mensch
    Heimat: Sie lebt auf Wüstenwacht in Ankaba’ar
    Beruf: Sie ist Teil der Königsfamilie
    Rang: Sie ist die Prinzessin
    Tiere: Sie hat eine Savannenkatze namens Ser Pfote und ein weißes Pferd namens Creek
    Familie: Die anderen Mitglieder der Ankaba’ar Familie
    Vergangenheit: Naja als Zweitgeborene führte sie ein relativ sorgloses Leben. Auch wenn es ihr verboten war schlich sie sich früher immer aus dem Palast. Mittlerweile ist das nicht mehr so einfach. Und sie soll schließlich bald verheiratet werden, worauf sie so gar keine Lust hat.
    Stärken: Uhhhhh.. sie hat nicht wirklich viele.. mit ihrer Art macht sie sich jedoch sehr viele Freunde im gemeinem Volk. Außerdem ist sie sehr kreativ
    Schwächen: Kenoaa kann nicht kämpfen. Wieso sollte sie das auch können:/. Sie ist außerdem eine grottige Lügnerin und extremst naiv.

    Sonstiges: //
    Verliebt: Nein
    Beziehung: Nein
    Merkmale: Da gibt es keine wirklichen.
    Ersteller: Spoote

    6
    ID: Name: Mai Nachname: Unbekannt Alter: 20 Geschlecht: weiblich Aussehen: Collage 👆🏼 Augenfarbe: Dunkelbraun Haarfarbe: Pechswarz Statur: Sie i
    ID:
    Name: Mai
    Nachname: Unbekannt
    Alter: 20
    Geschlecht: weiblich

    Aussehen: Collage 👆🏼
    Augenfarbe: Dunkelbraun
    Haarfarbe: Pechswarz
    Statur: Sie ist für ihr Alter normal groß. Sie ist auch gut gebaut aber nicht sooo muskulös
    Kleidung: Mai trägt aktuell einen schwarzen, sehr feinen Mantel. Eigentlich ziemlich auffällig dass sie den geklaut hat, nicht?
    Sonstiges: Sie hat ein sehr schönes Katana.

    Status:
    Heimat: Sie lebte bei ihrem Sklavenhalter in Ringkap, Ankaba’ar
    Beruf: Sie ist eine ehemalige Sklavin auf der Flucht
    Rang: Ziemlich niedrig
    Tiere: Sie hat keine Tiere
    Familie: Sie kannte diese nicht
    Vergangenheit: Ursprünglich kam Mai aus dem Hinterland, wurde wegen ihrer asiatischen Wurzeln, die wahrlich selten in den Reichen sind, mit 4 nach Ankaba’ar auf den Sklavenmarkt verschleppt. So lebte sie für 13 Jahre bei ihrem Peiniger, bis sie ihn mit 17 schließlich mit seinem eigenen Katana (eigentlich damals nur als Ausstellungs Stück gedacht) tötete und floh. Nun ist sie auf dem Weg nach Råvenstein.
    Stärken: Sie ist eine wirklich willensstarke und intelligente junge Frau die wirklich gut ist Leute zu etwas zu überreden.
    Schwächen: Das mit ihrem Sklavenhalter war damals eigentlich nur Glück. Sie hat eigentlich keine Ahnung wie man vernünftig kämpft und hat auch eine schlechte Ausdauer. Dazu kommt auch noch dass sie ziemlich respektlos ist

    Sonstiges: //
    Verliebt: Nein
    Beziehung: Zu einer richtigen Beziehung wäre sie nicht in der Lage
    Merkmale: Ihre asiatischen Gesichtsmerkmale
    Ersteller: Spoote

    7
    ID: Name: Daario Nachname: Noh‘ Omo Alter: 29 Geschlecht: Männlich Aussehen: Collage oop- Augenfarbe: Dunkelbraun Haarfarbe: Dunkelbraun bis Schwar
    ID:
    Name: Daario
    Nachname: Noh‘ Omo
    Alter: 29
    Geschlecht: Männlich

    Aussehen: Collage oop-
    Augenfarbe: Dunkelbraun
    Haarfarbe: Dunkelbraun bis Schwarz, im Licht glänzen sie jedoch golden
    Statur: Daario ist für seine Verhältnisse normal groß, wird dennoch öfters von anderen überragt. Er ist außerdem recht breitschultrig und muskulös
    Kleidung: Er trägt ein veraltetes, gefühlt hunderte von Jahren altes, Modell der Ankaba’arischen Soldatenrüstung in rot-schwarz. Sie ist schon zerkratzt und verbeult, dennoch noch recht nützlich
    Sonstiges: Als Ausrüstung zum Kampf besitzt er ein komplett Schwarze Sichel, scharf genug um jemanden zu enthaupten. Sein Wertvollster Gegenstand ist jedoch ein Dolch aus teurem, valyrischem Stahl mit einem vergoldetem Griff dessen Ende mit einem kleinen goldenen Löwenkopf versehen ist. Aber seien wir ehrlich, vermutlich ist dieser geklaut ;-;

    Status: Böde lol. Aber ihm geht es bestens
    Heimat: Er wurde in Ankaba’ar in Meeren geboren.
    Beruf: Er ist ein Dieb, ein Flüchtiger, ein Desateur der Armee
    Rang: Nun er ist ranglos. Schließlich gehört er mittlerweile keinem Reich mehr an.
    Tiere: er besitzt keine. Auch Pferde hält er für unnötige Behinderungen auf der Flucht
    Familie: Er war der einzige Sohn in eine Bauersfamilie
    Vergangenheit: Daario durfte eine schöne Kindheit genießen. Bis zu seinem 12. Lebensjahr - Sein Vater wurde wegen einem gestohlenem Laib Brot hingerichtet und mitten in der Stadt seine Gebeine ausgehangen. Natürlich, das war etwas was jeden Tag passierte, doch gerade weil es sein Vater war erfüllte es ihn mit großem Zorn auf seine Heimat und dessen System. Er fing an jeden von sich abzustoßen und nachts alleine im kämpfen zu trainieren. Als er schließlich in den Soldatendienst kam machte er sich wirklich keine Freunde. Dadurch dass sein Kampfstil unfair und nicht „ehrenhaft“ war fingen viele andere Soldaten an ihn nicht zu Mögen. Jedoh gab es einen der ihm sehr ähnlich dabei war - Karl. Damit fing ihre kleine Bromance an. Mehr als 4 Monate planten sie eine Flucht aus dem Soldatenlager, die ihnen letztendlich sogar gelang. Ab dem Moment an waren sie offiziell als Desateure zum Tode verurteilt. Karl hatte zwar keine Familie, Daario jedoch noch seine Mutter. Zusammen mit Karl schlichen sie noch einmal zurück nach Meeren, um sie mit sich auf ihre Flucht zu nehmen. Doch als sie zurückkehrten, war der Hof mit seiner Mutter schon niedergebrannt worden. Seit dem schwor Daario sich Rache und tötete mit Karl regelmäßig Soldaten und schließlich sogar den adeligen General, der damals veranlasste, den Hof niederzubrennen. Er nahm die Rüstung des Generales (seine aktuelle Rüstung, ein antikes Erbstück des Generales), seinen hochwertigen Dolch und alle seine anderen Wertsachen. Die Leiche hing er schließlich an seiner eigenen Villa nackt auf. Somit wurden er und Karl zu gefürchteten Serienmördern. Zumindest in Meeren
    Stärken: Daario ist ein extremst talentierter Kämpfer und macht so meistens kurze Prozesse mit seinen Gegnern. Außerdem ist er gnadenlos
    Schwächen: Daario ist nicht die hellste Kerze. Also so gar nicht. Er ist sowas wie der Dumme Freund dem man immer auf die Sprünge helfen muss. Er überschätzt sich viel zu oft und sobald er eine Frau sieht weckt es seine „Urinstinkte“ wenn man versteht-. Er ist außerdem extremst stur und so nicht in der Lage eine vernünftige Beziehung mit einer Frau zu führen.

    Sonstiges: //
    Verliebt: Nöp
    Beziehung: Wenn’s jemand mit ihm aushält vielleicht irgendwann
    Merkmale: Kp,_,
    Ersteller: Spoote

    8
    ID: Name: Timothée Nachname: Pearls Alter: 26 Geschlecht: männlich Aussehen: Collage ist auf its Wae Augenfarbe: Dunkles grüngrau Haarfarbe: Dunkel
    ID:
    Name: Timothée
    Nachname: Pearls
    Alter: 26
    Geschlecht: männlich

    Aussehen: Collage ist auf its Wae
    Augenfarbe: Dunkles grüngrau
    Haarfarbe: Dunkelbraun bis schwarz
    Statur: Er ist nicht der größte, aber trotzdem keinesfalls klein. Er ist nur etwas muskulös. Nicht zu viel, nicht zu wenig. Genau perfekt
    Kleidung: Meist unterschiedlich. Manchmal eine Rüstung manchmal ganz normale Gewänder
    Sonstiges: Er hat einen sehr müden Blick und meist immer die selbe Miene

    Heimat: Er lebt in Freudwahrer
    Beruf: Er ist Dichter, Sänger und Künstler und dient dem König.
    Rang: Schon eher mittel. Er hat ein wirklich sehr schönes Haus etwas abgelegener
    Tiere: Er hat eine weiße Python namens Nyx
    Familie: Eigentlich lebt nurnoch sein Vater von seinen Eltern. Er hat noch seine Schwester Fallon
    Vergangenheit: Ach der Timmy.. nein er hatte es nicht sehr einfach. Eigentlich war er vom Soldatendienst befreit, da er in seinen 21ern noch als Bäcker gearbeitet hat. Jedoch fand seine Mutter ihn nicht „männlich“ genug und wollte ihn immer in die Armee schicken. Zu Timothées „Glück“ verstarb sie jedoch noch bevor sie ihn wegschicken konnte. Genauer gesagt wurde sie getötet. Von Demon. Jedoch weiß er dies nicht.
    Stärken: Timothée ist sehr flink und geschickt was Schwertkämpfe angeht. Zudem ist er sehr intelligent und ruhig
    Schwächen: Er ist nicht der kräftigste. Außerdem fällt es ihm schwer seine Gefühle auszudrücken oder überhaupt erst welche zu haben. „Ich liebe dich“ oder ähnliches hat er noch nie gesagt

    Sonstiges: //
    Verliebt: Nein
    Beziehung: Er... ist vermutlich asexuell. Sagt man zumindest
    Merkmale: Sein müder Blick und sein leicht britischer Akzent
    Ersteller: Spoote

    9
    ID: Name: Karl Nachname: Hom’ono-Tanner Alter: 31 Geschlecht: Männlich Aussehen: Siehe Bild Augenfarbe: Dunkelbraun Haarfarbe: Dunkelbraun bis schw
    ID:
    Name: Karl
    Nachname: Hom’ono-Tanner
    Alter: 31
    Geschlecht: Männlich

    Aussehen: Siehe Bild
    Augenfarbe: Dunkelbraun
    Haarfarbe: Dunkelbraun bis schwarz. Aber eher schon schwarz
    Statur: Karl ist nicht gerade der größte. Aber trotzdem groß, keine Frage! Er ist auch muskulös aber nicht sehr auffällig was das angeht. Trotzdem ist er keinesfalls zu unterschätzen!
    Kleidung: Er trägt altes, abgefleddertes Leder und einzelne Teile einer alten Soldatenrüstung
    Sonstiges: Als Waffen nutzt er zwei Dolche

    Status: Ihm geht es bestens. Natürlich dennoch nicht so gut wie dem Adel
    Heimat: Er wuchs in Yunkhay in der sogenannten Gin-Gasse auf.
    Beruf: Er war ein ehemaliger Auftragskiller. Mittlerweile ist er aber ein Desateur und Reichsweit gesucht.
    Rang: Naja er hat keinen mehr.
    Tiere: Er besitzt keine. Er hat dabei die selbe Einstellung wie Daario.
    Familie: Er war ein Waisenkind und wurde von dem Hom‘ono-Waisenhaus aufhenommen. Geboren ist er jedoch als ein Tanner.
    Vergangenheit: Karl lebte in einem Recht kompliziertem Einfluss. Er hatte nämlich keinen. Er war ncihts zwischen den hunderten Waisen. Und so wurde er auch nicht vernünftig erzogen. Er fing mit 10 an mit Messern und unfair kämpfen zu üben. Mit 17 bekam er dann seinen ersten Auftrag um jemanden zu töten. Was sollte er schon sagen? Er verdiente sehr gut und kaufte sich schließlich mit 19 eine Schmiede um „unschuldiger“ zu wirken und um sich vom Soldatendienst zu befreien. Jedoch hier sein Glück nicht lange an. Mit 23 wurde er schließlich erwischt und vor Gericht geschleppt. Er hatte Glück - Er erhielt das Götterurteil: Soldatendienst obwohl er eigentlich freigestellt sein müsste. Sein Geld und seine Schmiede wurden eingezogen. Ihm wurde alles genommen. Im Soldatenlager fand er ziemlich schnell einen Freund in Daario. Über 4 Monate hinweg schmiedeten sie einen Fluchtplan aus dem Lager. Sie schafften es schließlich und nun sind sie offiziell als Desateure zu Tode verurteilt und gesucht. Doch noch haben sie sich nicht zu sorgen. Außerdem entwickelte sich Karl wegen seinem Köpfchen schnell zum Anführer des tödlichen Duos.
    Stärken: Karl ist ein talentierter Nahkämpfer mit seinen Dolchen. Und wie gut! Einen besseren gibt es nicht! Er zögert nicht und nutzt jeden Trick um zu gewinnen, so schmutzig er auch ist.
    Schwächen: Er ist ziemlich langsam. Sollte er irgendwann versuchen zu fliehen... wäre es extrem kritisch für ihn xD. Außerdem ist er egoistisch und rücksichtslos.

    Sonstiges: //
    Verliebt: Sein Ego könnte es ihm schwer machen
    Beziehung: Nö
    Merkmale: Seine zwei Dolche
    Ersteller: Reality

    10
    ID: Name: Sie hat noch keinen Nachname: // Alter: 24 Geschlecht: weiblich Aussehen: Siehe Bild Augenfarbe: Dunkelbraun Haarfarbe: Dunkelbraun bis schw
    ID:
    Name: Sie hat noch keinen
    Nachname: //
    Alter: 24
    Geschlecht: weiblich

    Aussehen: Siehe Bild
    Augenfarbe: Dunkelbraun
    Haarfarbe: Dunkelbraun bis schwarz
    Statur: Klein und zierlich. Fast schon unterernährt
    Kleidung: Sie trägt ein abgefleddertes Leienhemd und einen viel zu großen Mantel und eine Starkwappen-Brosche
    Sonstiges: Sie hat einen Bogen und einen Dolch

    Status: Ihr geht es ziemlich schlecht von der Langen Reise
    Heimat: Sie ist im Hinterland geboren, jetzt aber eine Wandernde in Ankaba’ar
    Beruf: Sie hat keinen
    Rang: Sie hat keinen
    Tiere: Eine weiße Taube namens Frost, einen Bären den sie im Hinterland zurückgelassen hat
    Familie: Früher einmal Eltern und einen 5 Jahre älteren Brüdern (Levi)
    Vergangenheit: Sie wurde im Hinterland in einer kleinen schäbigen Hütte geboren. Ihre Eltern haben ihr und ihrem Bruder immer einen Hass auf die Reiche eingeredet, da sie nicht nachvollziehen konnten wieso ihre Vorfahren damals einfach in die Hinterlande zum sterben abgeschoben wurden. Sie hatte sich geschworen nie irgendwen zu hassen, ihr Bruder jedoch folgte ihren Eltern blind. Sie bekam nie einen Namen da sich ihre Eltern mehr auf die Ausbildung ihres Bruder konzentrierten als auf sie. Dieser sollte nämlich mit seinem Knappen in die Reiche segeln und dort so viel Tod wie möglich verbreiten. Er tötete viele Leute mit Erfolg, scheiterte dann jedoch an Jon Stark, einem Bekannten Adeligen in den Reichen. Jedoch konnte sein Knappe zurück in die Hinterlande fliehen - mit Jons Brosche mit dem Stark Wappen als Beweis für Levis Tod. Am Tag seiner Rückkehr war sie an der Küste jagen, weshalb der Knappe ihr vor ihren Eltern begegnete. Nachdem er ihr die Nachricht und die Brosche übergab, machte sie sich auf den Rückweg zu ihrer Hütte. Dort fand sie ihre Eltern tot wieder - ihr Haus war von einem Bären zerstört worden. Dieser Bär lebte jedoch noch und lag nur einige Meter von der Hütte schwerverletzt im Dreck. Sie war nicht wirklich traurig über ihren Verlust und half stattdessen aus Mitleid dem Bären. So wurden sie etwas wie beste Freunde und sie beschloss in die Reiche zu reisen und Jon Stark sein Wappen zurück zubringen, da sie nichts mehr in den Hinterlanden hielt. Vor einigen Wochen ist sie schließlich in Lachsbuchthafen angekommen.
    Stärken: Sie kann sehr gut mit Pfeil und Bogen umgehen! Außerdem gibt es keine bessere Lügnerin als sie.
    Schwächen: Sie ist eine grottige Nahkämpferin. Dafür ist sie viel zu schwach. Außerdem hat sie kaum Sprach- und Kulturerfahrung, was Ankaba’ar angeht.

    Sonstiges: //
    Verliebt: Noch nicht
    Beziehung: Noch nicht
    Merkmale: Ihr spanischer Akzent
    Ersteller: Reality

    11
    ID Name: Jane Nachname: Stark Alter: 22 Geschlecht: weiblich Aussehen: Augenfarbe: Dunkelbraun Haarfarbe: Dunkelbraun mit einem goldenem Schimmer Stat
    ID
    Name: Jane
    Nachname: Stark
    Alter: 22
    Geschlecht: weiblich

    Aussehen:
    Augenfarbe: Dunkelbraun
    Haarfarbe: Dunkelbraun mit einem goldenem Schimmer
    Statur: klein und schlank, aber nicht so muskulös
    Kleidung: Eigentlich normale Sachen halt. Ihr Merkmal ist jedoch ein dunkelblauer Mantel
    Sonstiges: Sie hat Sommersprossen, Ohringe und ein Katana dass sie auf der Reise erhalten hat

    Status: Gesund, jedoch etwas schwächlich
    Heimat: Sie lebt am Wolfshafen, ist die meiste Zeit jedoch irgendwo auf dem Wolfhund Territorium am rumstreifen.
    Beruf: Sie ist Seefahrerin
    Rang: Sie ist Offizierin einer Flotte, die immer gen Dracheninsel segelt
    Tiere: Sie besitzt einen pechschwarzen Monsterwolf namens Horizon.
    Familie: Ihre Eltern halt und ihre Geschwister Arya, Orion und Jon
    Vergangenheit: Nun, sie hatte eine schwierige Vergangenheit. Wie sollte sie auch zufrieden sein? Ihre große Schwester Arya bekam immer was sie wollte. Sie durfte sogar zu den Wolfshunden als sie fragte. Jane durfte sowas nie. Sie durfte nichtmal vom Grundstück der Starks runter. Von Wut erfüllt beschloss sie sich direkt nachdem sie 18 wurde loszuziehen und die Welt zu sehen. So kam es irgendwie dass sie der marinen Flotte der Wolfshunde beitrat und schließlich sogar Offizierin wurde. Nun lebt sie in einem Haus am Meer.
    Stärken: Lernt sie kennen, dann erfahrt ihr es ;)..
    Schwächen: Same here uwu

    Sonstiges:
    Verliebt: Noch nicht
    Beziehung: Gerne
    Merkmale: Sie hat immer eine Menge an exotischen Sachen bei sich. U.a. Schmuck, Kleidung und Waffen
    Ersteller: Reality

    12
    ID Name: Gendry Nachname: Baratheon Alter: 26 Geschlecht: männlich Aussehen: Augenfarbe: Dunkelgrau Haarfarbe: Schwarz Statur: Er ist ziiieemlich gro
    ID
    Name: Gendry
    Nachname: Baratheon
    Alter: 26
    Geschlecht: männlich

    Aussehen:
    Augenfarbe: Dunkelgrau
    Haarfarbe: Schwarz
    Statur: Er ist ziiieemlich groß gewachsen und muskulös
    Kleidung: Eine typische Uniform für Generäle
    Sonstiges: Er hat eine Menge Narben und Kratzspuren am Rücken. Jedoch nicht von den Sachen von denen ihr es vielleicht denkt

    Status: Erfreut sich bester Gesundheit
    Heimat: Die Burg Schattenstein
    Beruf: Wolfshund
    Rang: Truppenleiter der gut mit dem früheren Maester befreundet war
    Tiere: Er hat einen Monsterwolf namens Kit.
    Familie: Seine Eltern und zwei Halbgeschwister von denen er nicht weiß dass sie existieren
    Stärken: Er ist sehr locker und sehr fürsorglich wenn er möchte. Außerdem ist er ein starker Nahkämpfer
    Schwächen: Gendry weiß nun wirklich nicht wie man mit einem Bogen umgeht. Außerdem ist er..... komisch. Komisch in dem Sinne dass er sich andauernd verplappert und ziemlich lost ist hihi.

    Sonstiges:
    Verliebt: Noch nicht ;}
    Beziehung: Noch nicht ;}
    Merkmale: Er hat immer nur ein Grübchen wenn er überhaupt mal lächelt.
    Ersteller: Reality

    13
    ID:
    Name: Ainoa
    Nachname: Monroe
    Alter: 23 Jahre
    Geschlecht: weiblich

    Aussehen: Auf den ersten Blick hält man Ainoa wahrscheinlich für einen Mann, da sie einer eher maskulinen, sportlichen Körperbau besitzt. Auch ihre kurzen Haare, die am den Seiten und Hinter kürzer sind, sodass sie ihr leicht gelockt die Stirn fallen, lassen sie männlicher wirken. Sie besitzt ein schmales Gesicht mit hohen Wangenknochen, dichten Augenbrauen und Wimpern und grünen Augen. Diese sind eher hell, bzw. blassgrün, werden zur Mitte leicht bräunlich und zum Rand hin dunkler.
    Augenfarbe: grün
    Haarfarbe: dunkelbraun
    Statur: mittelgroß, schlank, etwas muskulös, athletisch, eher maskulin
    Kleidung: schwere, schwarze Stiefel, Shorts oder lange Hosen mit vielen Taschen, wie z. B. schwarze Combathosen, Tanktops oder Pullover, die gerne mal zu groß ausfallen
    Rüstung: Schulterschutz aus Metall, lederner Rüstung, fingerlose Handschuhe, die ihr den Umgang mit Waffen erleichtern, Umhang, Helm und runder Schild
    Sonstiges: Schultertattoo links: ein Muster aus einfachen Strichen in verschiedenen Breiten, die bei genauerem Hinsehen einen Flügel ergeben, der sich über ihre Schulter und ihren Arm bis zur Mitte ihres Unterarms zieht
    Link: https://pin.it/6NoDUmL

    Status: gut
    Reich: geb. Råvenstein, lebt jedoch lieber in Ankaba'ar
    Beruf: Wolfhündin/Truppenführerin
    Rang: eher hoch
    Tiere: Wölfin: Kenja, rotbraunes Fell
    Familie: Einzelkind, Eltern beide verstorben, Mutter war Händlerstocher, Vater wie sie Wolfshund und Truppenführer
    Vergangenheit: Ainoa ist bei hauptsächlich bei ihrem Vater aufgewachsen, da ihre Mutter oft mit ihrem Vater auf Handelsreisen war. Deshalb hat sie diese nur selten gesehen und wurde stattdessen von ihrem Vater eher wie ein Junge erzogen.
    Stärken: Ainoa kann gut einen klaren Kopf behalten und wirkt beinahe nie gestresst, bzw. versucht es sich nicht anmerken zu lassen. Zudem ist sie ihren Kämpfern treu und setzt sich für diese ein. Sie besitzt gerade die Richtung Mischung aus Schnelligkeit und Kraft und kann mit ihren meist genutzten Waffen, Bogen, Dolch, Speer und Kurzschwert, gut umgehen.
    Schwächen: Sie ist in vielen Dingen ausgewogen gut, jedoch in nichts richtig perfekt. Zudem kann man, wenn man geschickt ist, die, die ihr wichtig sind gegen sie benutzen, da sie vielleicht manchmal zu loyal ist.

    Sonstiges:
    Charakter: Wenn man sie nicht gut kennt, wirkt sie ruhig, vielleicht etwas schweigsam und etwas verschlossen. Mit der Zeit öffnet sie sich etwas und zeigt Humor, Sarkasmus und einen Batzen Treue. Ainoa ist gerecht, rücksichtsvoll, etwas selbstlos, außdauernd und mischt sich selten ein. Stattdessen fällt sie selbständig Entscheidungen.
    Verliebt: //
    Beziehung: //
    Merkmale: ihr maskulines Aussehen und das Tattoo
    Ersteller: -Sky-

    14
    ID:
    Name: Lean. So wurde er von den Händlern genannt, was Mann der dem Volk gehört bedeutet
    Nachname: Er hat keinen
    Alter: 19
    Aussehen: Er hat verwuscheltes, aber glattes Haar, das ihm immer ins Gesicht fällt.
    Er ist sehr dünn, seine Rippen zeichnen
    sich deutlich unter seiner Haut ab.
    Auch zeichnen sich seine Wangenknochen deutlich ab.
    Er ist 1.83m groß und könnte eigentlich sehr muskulös sein.
    Man sieht seine Muskeln, dennoch ist er sehr abgemagert
    Augenfarbe: Er hat blasse blaue Augen
    Haarfarbe: Seine Haare sind dunkelbraun
    Statur: Er ist recht groß, aber im Moment extrem mager
    Kleidung: Das einzige was er an hat, ist ein dreckiges Fellstück, das seinen Intimbereich bedeckt.
    Sonstiges: Durch die wenige Kleidung friert er sehr stark. Er weiß, das es nur eine Frage der Zeit ist, bis er stirbt. Er fragt sich, wie er überhaupt so lange überleben konnte

    Status: sehr schlecht
    Reich: Råvenstein
    Beruf: Er war Jäger, außerhalb der Grenzen. Jetzt lebt er auf dem Sklavenmarkt
    Rang: sehr niedrig
    Tiere: Sein Hengst wurde ihm genommen
    Familie: Er sah seine Eltern seit Jahren nicht mehr, wenn sie überhaupt noch leben
    Vergangenheit: Er lebte ein schönes Lebens außerhalb der Grenze, wurde dann aber von einem Sklavenhändler gefangen. Seit er 13 ist, lebt er nun auf den Sklavenmärkten, ein erbärmliches Leben. Die Sklavenhändler hassen ihn, da sie ihn nicht loswerden. Er ist zu jung und zu unterernährt
    Stärken: Er kann gut jagen und kämpfen. Er ist schnell und ein guter Kletterer.
    Er ist sehr hinterlistig und ist ein guter Schwertkämpfer
    Er kennt sehr viele Geheimnisse, welche er als Sklave auf den Märkten aufgeschnappt hat.
    Schwächen: Er ist gerade in schlechter Verfassung und hat starkes Misstrauen zu Menschen der Reiche.

    Sonstiges: Er wird immer von seinem Sklavenhaltern in die kältesten Bereiche gestellt, Essen bekommt er sehr selten, meistens nur die verbrannten Reste, die nicht mal die andren Sklaven wollten.
    Er ist immer am hinteren Teil des Wagens angebunden und muss diesem hinterherlaufen, während die meisten andren Sklaven auf der Ladefläche sitzen dürfen.
    Er hat immer einen Knebel im Mund
    Verliebt: wenn er irgendjemanden auch nur auffallen würde..
    Beziehung: Ob sich jemand für einen Sklaven interessiert..
    Merkmale: Er hat starke Wunden von den Ketten an seinen Handgelenken.
    Auch hat er von Peitschenschlägen viele Striemen am Rücken.
    Auch hat er stehts blaue Flecken, oder Wunden, da die anderen Sklaven in immer als Omega der Sklaventruppe benutzen. Such finden seine Händler es amüsierend, wenn die Sklaven sich untereinander schlagen. Bloß ist eigentlich immer er derjenige der geschlagen wird, da die Händler seine Kettenschellen nie ablegen
    Ersteller: Nachtherz

    15
    ID:
    Name: Athena
    Nachname: Råvenstein
    Alter: 18
    Geschlecht: weiblich

    Aussehen: Sie ist mit ihren 1.61 recht klein und hat eine dünne Statur. Sie war früher sehr mollig, was ihrer Mutter nicht gefiel.
    Sie hat ein dünnes Gesicht mit einer niedlichen Nase und dünnen, gepflegten Augenbrauen. Sie hat kurze, aber suchte Wimpern, welche ihre Augen umrahmen. Ihre Haare sind seidig und meistens in irgendeiner Art geflochten.
    Augenfarbe: Sie hat bernsteinfarbene Augen
    Haarfarbe: Ihre Haare sind braun mit einem goldenen Schimmer, sobald Sonnenlicht auf diese fällt.
    Statur: Sie hat eine dünne kleine Statur.
    Kleidung: Sie trägt immer Kleider, wenn sie raus geht, trägt sie die Bärenpelze, die ihr Vater ihr schenkte.
    Sie trägt viel Schmuck, besonders in ihren Haaren.
    Sonstiges: Sie hat reine Haut

    Status: sehr gut
    Reich: Råvenstein
    Dorf: Sie wohnt im Schloss von Råvenstein
    Beruf: Sie ist die Tochter des Königs
    Rang: Hoch
    Tiere: Sie hat einen schwarz Kater namens Zeus
    Familie: die Königsfamilie
    Vergangenheit: Sie hatte eine unbeschwerte und glückliche Kindheit
    Stärken: Sie beherrscht den Schwertkampf
    Schwächen: Sie ist verwöhnt

    Sonstiges: Sie will das Leben außerhalb der Schlossmauern kennen lernen
    Verliebt: nicht nicht
    Beziehung: nicht nicht
    Merkmale:
    Ersteller: Nachtherz

    16
    ID:
    Name: Ryan
    Nachname: Carter
    Alter: 20
    Geschlecht: männlich

    Aussehen: Ryan ist mit seinen 1.89 recht großen und ist sehr muskulös gebaut und hat Breite Schultern. Er ist durchtrainiert und seien Adern zeichnen sich an seinen Armen ab.
    Er hat schulterlanges Haar und recht dicke Augenbrauen. Für einen Jungen hat er ebenfalls dichte Wimpern und eine ausgeprägte Jawline.
    Augenfarbe: Er hat dunkelblonde gepflegte Haare
    Haarfarbe: seine Augen sind dunkelbraun
    Statur: Er hat eine muskulös und breit gebaute Statur
    Kleidung: Er trägt Adels Kleidung und dicke Pelze. Als Soldat trägt er seine Ausrüstung wie ebenfalls Pelze
    Sonstiges: Er hat eine Narbe an der linken Seite seines Halses und seiner rechten Schulter, welche er in einem Kampf gegen einen Wolf bekommen hat

    Status: gut bis sehr gut
    Reich: Ankabar’ra
    Dorf: Wohnt in Meeren
    Beruf: Er gehört zur Adelsfamilie und wird ab nächstem Jahr, der Führer eines Soldatentrupps
    Rang: recht Hoch
    Tiere: Er hat eine Stute namens Fio und einen Schäferhund-Husky mix, namens Cloud
    Familie: Die Adelsfamilie der Stadt in Ankabar’ra
    Vergangenheit: Er trainiert sein Leben lang schon darauf, Soldatenführer zu werden
    Stärken: Sein Nahkampf mit Schwertern, so wie ohne
    Schwächen: sein großes Selbstbewusstsein und das er zwar in Ankabar’ra geboren und aufgewachsen ist, jedoch nie das schwimmen erlernte

    Sonstiges: Er trägt immer ein Schwert bei sich
    Verliebt: später
    Beziehung: später
    Merkmale: Er hat eine Narbe an der linken Seite seines Halses und seiner rechten Schulter, welche er in einem Kampf gegen einen Monsterwolf bekommen hat
    Ersteller: Nachtherz.

    17
    ID:
    Name: Damian
    Nachname: Seine Eltern sagten ihm diesen nie
    Alter: 24
    Geschlecht: männlich

    Aussehen: Damian ist mit seinen 1.93m groß gebaut, außerdem ist er extrem muskulös.
    Er hat gepflegte Haare, welche am den Seiten kurz sind, die ihm stehts ins Gesicht und vor die Augen fallen.
    Er hat eine starke Jawline und dichte dunkle Augenbrauen und dunkle Wimpern, die den Lichteinfall in seine Augen verringern und diese somit beinahe schwarz aussehen.
    Er hat ein deutliches Sixpack und stark durchtrainiert Arme.
    Augenfarbe: Er hat extrem dunkelbraune Augen
    Haarfarbe: Er hat komplett schwarze Haare
    Statur: Er ist extrem muskulös und groß
    Kleidung: Er trägt ein Kettenhemd, eine schwarze Hose und eine Felljacke, wenn er in Råvenstein unterwegs ist.
    Sonstiges: Hat unzählige Narben an den Armen, die er sich aus Spaß selbst zugefügt hat und immer noch zufügt.

    Status: recht gut
    Reich: er kommt aus Ankabar’ra, zieht aber umher
    Dorf: Er zieht steht’s umher
    Beruf: Kopfgeldjäger oder manchmal im Auftrag der Könige auch ein sehr beliebter Foltermeister
    Rang: normal
    Tiere: Einen Mustang namens Enno
    Familie: Vater, Mutter, ein älterer Bruder, welche eine Bäckerei besitzen. Eine Zwillingsschwester.
    Vergangenheit: Er verließ seine Familie mit 14 um Kopfgeldjäger zu sein. Er sah seither nie mehr.
    Seine Schwester kam mit ihm.
    Er ist ein sehr erfolgreicher Kopfgeldjäger geworden.
    Er hat so seine Vorlieben für gewisse Dinge.
    Stärken: Töten. Kämpfen. Abwehren von Waffen. Erhalten von Kopfgeld.
    Gewisse weiter Dinge. Besonders mit Frauen
    Schwächen: Nicht töten. Er hat Angst vor Feuer, wieso weiß selbst er nicht.

    Sonstiges: Er ist nicht wirklich gläubig.
    Er ist ein sehr Bekannter Kopfgeldjäger, mit einer extrem hohen Erfolgsquote.
    Er ist sehr bekannt dafür, seine Opfer tot einzuliefern, außer das Geld ist auf lebend gesetzt. Dann bekommt man von ihm aber auch nur Krüppel, da er es liebt, die Leute die er gefangen hat zu foltern. Bis zu ihrem Tod.
    Er liebt Frauen. Er liebt es, sie zu benutzen. Egal welches Alter, Größe oder Aussehen. Er hat mit ihnen seinen Spaß und nimmt auch keine Rücksicht. Ihm ist es egal, was mit ihnen passiert, solange er bekommt was er will. Ihm ist es auch egal, ob Leute es sehen oder nicht, wenn ihn jemand stoppen will, verliert derjenige meist sein Leben. Die Klamotten der Frauen gibt er ihnen nie zurück, egal wo sie sich befinden, sie sollen sich gedemütigt fühlen. Was er mit ihnen anstellt sollte man gar nicht erst wissen.
    Sind sie ihm nicht gut genug, hat er keine Verwendung mehr für sie und erlöst die edlen Männer von ihrer Unwürdigkeit. Sind sie gut genug, sucht er sie auch öfters erneut auf.
    Seine Schwester ist der einzige weibliche Mensch, den er akzeptiert und respektiert.
    Er beschützt sie um jeden Preis und lässt keinen Mann eine Hand, geschweige den ein Blick auf sie werfen.
    Verliebt: wer weiß
    Beziehung: gerade nicht, wenn sie stark genug ist und sich nicht umbringen lässt.
    Wenn man ihn als Frau beeindrucken kann, sollte man stark und selbständig sein, seine Lust aber auch befriedigen können
    Sie sollte wissen, dass er trotzdem seinen Spaß mit anfern Frauen haben wird.
    Vielleicht schafft sie es irgendwann, ihn zur Vernunft zu bekommen.
    Merkmale: die unzähligen Narben an seinen Armen, die er sich aus Spaß selbst zugefügt hat. Und es kommen immer mehr dazu.
    Ersteller: Nachtherz.

    18
    ID: Name: Fennek Nachname: Tannar Alter: 24 Geschlecht: männlich Aussehen: Fennek‘s Gesicht weist markante Züge auf, seine Augenbrauen sind recht
    ID:
    Name: Fennek
    Nachname: Tannar
    Alter: 24
    Geschlecht: männlich

    Aussehen:
    Fennek‘s Gesicht weist markante Züge auf, seine Augenbrauen sind recht dick.
    Seine Haare sind an den Seiten kurz und oben lang. Sind sie nass, fallen sie vor seine Augen, ansonsten hat er sie so gelegt, das sie sein rechtes Auge meist überdecken.
    Insgesamt hat er ein normales Gesicht, nicht sonderlich lang oder Breit.
    Er hat eine schöne Jawline.
    Zudem ist er mit seinen 1.97m recht groß gebaut.
    An seinen Oberarmen und an seinen Oberkörper sieht man deutlich seine Muskeln, seine Waden wie Oberschenkel sind ebenfalls stark durchtrainiert.
    Er hat ein schönes symmetrisches Sixpack und ebenfalls strake Schultermuskeln.
    Trotz seinem muskulösen Körper ist er relativ schlank, dennoch hat er recht breite Schultern.
    Augenfarbe: Sein linkes Auge ist gräulich blau, sein rechtes Auge ist kastanienbraun, wirkt aber schon fast rot. Wenn Sonnenlicht in dies fällt, wirkt es noch röter.
    Haarfarbe: er hat dunkelbraune bis schwarze Haare.
    Statur: er hat eine recht große, sportliche und muskulöse Statur
    Kleidung: Er trägt eine lockere schwarze Hose mit vielen Taschen in denen sich jegliche Art von Waffen befinden, die groß genug sind, um in die Taschen zu passe.
    Als Oberteil trägt er einen dunkelgraues Armloses Oberteil und manchmal ein schwarzes Fell darüber.
    Er trägt zudem immer zwei Katanas überkreuzt auf seinem Rücken.
    Sonstiges: Sein rechter Oberarm und ein Teil seines rechten Schulterblatts ist mit einem Muster tattooviert, teils Waffen und der Rest bildet ein Drache.
    An seinen Körper befinden sich ebenfalls einige Narben, die größte verläuft über sein linkes Schulterblatt und über seinen linken Arm.
    Auf seinem Rücken befinden sich etliche Narben wie Brandnarben.

    Status: eigentlich gut
    Reich: Gebiet der Wolfshunde
    Dorf: Lager der Wolfshunde
    Beruf: Er war/ist Truppenführer, derzeit aber Krieger
    Rang: Er hatte einen sehr hohen Rang gehabt, vor zwei Jahren, nach dem Tod seiner Geschwister, war er jedoch eine längere Weile verschwunden und ist nun seit wenigen Tagen(Anfang des rpgs) zurückgekehrt.
    Seither ist er durch den Tod seiner Brüder bekannt dafür, das er Kameraden für das Wohl der Mission und der Geheimhaltung von Geheimnissen der Wolfshunde auch seine engsten Verbündeten töten würde. Nachdem er seiner Schwester die Kehle aufschlitzte, hieß es, wenn man ihm auf die Nerven geht, verliert man ebenfalls sein Leben. Somit ist er nun als kaltblütiger Mörder bekannt. Nur sein engster Freund und der emaliger Führer kennen die Wahrheit. (Siehe: Vergangenheit)
    Tiere: Er hat zwei Monsterwölfe, Akira, ein weiße
    Wölfin und Kuro, einen schwarzen Wolfrüden.
    Auch hat er einen schwarzen Drachen namens Abrax.
    Familie: Seinen Vater war ein anerkannter Wolfshund, seine Mutter die Tochter eines Schmieds und ebenfalls ein Wolfshund, beide sind schon länger tot und verbrannten vor den Augen ihrer Kinder.
    Er hatte drei jüngere Brüder und eine kleine Schwester.
    Vergangenheit: Sein jüngster Bruder wurde von dem Feuerreich gefangen genommen, nachdem er und seine Brüder zu seiner Rettung eilten wurden sie im Zentrum des Schlosses ebenfalls gefangen-genommen. Fennek wurde stark gefoltert, doch gab keine Informationen preis, somit wussten er und seine Brüder, das er nicht der einzige von ihnen würde, der gefoltert bis getötet wurde um Informationen zu bekommen. Seine Brüder flehten ihn an, ihm diesem Leid nicht auszusetzen und baten ihn, sie zu töten, was er später auch tat, obwohl dies nicht aus seinem sondern nur aus dem Willen seiner Brüder geschah. Er selbst wurde, nach vielen Wochen der Folter, ohne einzubrechen, halb tot in der Wüste ausgesetzt. Er machte sich auf den Weg zurück ins Lager, dort erfuhr seine Schwester den Verlust ihrer Brüder und nahm sich selbst das Leben, vor Fenneks Augen. Dieser wurde darauf, nach einem vergeblichen Versuch, seine Schwester zu retten, mit blutigen Händen und einem Messer in der Hand gefunden, wie er seine Schwester in seinen Armen hielt.
    Seither begann er nicht nur einmal Selbstmordversuche. Auch tötete er aus Rache und Trauer den eigentlichen Thronfolger des Feuerreichs und eine seiner Töchter.
    Danach verschwand er, da er verwundet wurde, in einem kleinen Teil des Waldes an der Grenze Ankabar´ra für fast 2 Jahre und lebte alleine. Von den Wolfshunden wurde er tot geglaubt, bis er vor wenigen Tagen gefunden wurde. In einer seltsam guten Verfassung.
    Stärken: Der Umgang mit allerlei Waffen und Kämpfen ohne Waffen liegt ihm auch.
    Er ist sehr stark und schnell.
    Schwächen: Er lässt sich nicht gerne von anderen sagen was er tun soll und bleibt seiner eigenen Meinung so gut wie immer treu
    Wasser liegt ihm nicht.
    Er hasst es, wenn Leute über seine Familie reden und wird dabei auch sehr labil.

    Sonstiges: Manche glaube, er würde den Tod zu allen bringen, die ihm zu nahe kommen, daher halten sie eher Abstand.
    Verliebt: kommt ;)
    Beziehung: kommt ;)
    Merkmale: seine Arme, Schulter und sein Rücken haben unzählige Narben, die größte startet auf seinem linken Schulterblatt und verläuft über seine Schulter bis zum Handgelenk.
    Ersteller: Nachtherz.

    19
    ID:
    Name: Artemis
    Nachname: Lopez
    Alter: 21
    Geschlecht: weiblich

    Aussehen: Artemis ist eine hübsche junge Frau. Sie ist 1.68m groß und sehr schlank, was auch dadurch kommt, dass ihre Familie sehr arm ist.
    Sie hat etwas muskulös Arme, ist ansonsten aber zierlicher.
    Sie hat langes Haar, das sie immer in einem hoch gebundenem Pferdeschwanz trägt, welcher ihr bis zum Becken reicht.
    Sie hat schöne Gesichtszüge und ausdrucksstarke Augen, welche von ihren langen dichten schwarzen Wimpern umrandet sind. Ihre Nase ist gerade und leicht stupsig, auf ihrem Nasenrücken und ihren Wangen hat sie zudem einige Sommersprossen.
    Ihre Kurven sind schön und unter den Klamotten zu sehen, was sie sehr verlockend aussehen lässt.
    Augenfarbe: Sie hat grüne Augen, welche um die Pupille einen bernsteinfarbenen Kreis haben.
    Haarfarbe: Ihre langen Haare sind blond mit wenigen hellbraunen Strähnen
    Statur: Sie hat eine dünne und recht zierliche Statur
    Kleidung: Sie trägt wegen dem warmen Wetter ein Schulter und bruchfreies Oberteil und eine kurze Hose, da sie sich mehr nicht leisten kann, hat aber meist noch eine dünne Strickjacke über, um sich wenigstens etwas verdecken zu können.
    Sonstiges: Viele Männer haben ein Auge auf sie, es ist nicht nur einmal passiert, das man sie sexual belästigt hat.

    Status: in der Gemeinschaft ist ihr Status recht schlecht
    Reich: Ankabar’ra
    Dorf: Sie lebt in einem Dorf in der Nähe von Yunkhay und des Soldaten Lager, da sie dort die Waffen ihres Vaters hinliefern muss.
    Beruf: Sie hilft derzeit bei ihrem Vater in der Schmiede und jagt für etwas zusätzliches Geld
    Rang: niedrig
    Tiere: Sie hat eine magere Stute namens Aris, weiche kaum noch reitbar ist
    Familie: Sie war das erste Kind ihrer Eltern, ihre Mutter starb bei ihrer Geburt, ihr Vater heiratete nicht mehr.
    Ihr Vater erlitt eine schlimme Verletzung am Bein, daher kommt er nicht mehr aus der Schmiede raus und Artemis erzählt ihm immer nur gute Neuigkeiten.
    Vergangenheit: Sie war schon immer sehr arm und kämpfte sich mit ihrem Vater durch. Als sie 15 war, war sie alleine in der Stadt unterwegs und wurde das erste mal körperlich belästigt. Dies blieb kein einzelnes Ereignis, ihr passierte sowas nun immer öfters.
    Auch wurde sie in der Öffentlichkeit schon oft Körperlich begangen oder an ihr wurden sexuale Übergriffe getätigt, dies passierte ebenfalls schon in der Öffentlichkeit.
    Deshalb meidet sie die Stadt grundsätzlich wenn es ihr möglich ist, muss aber wegen den Heilkräutern für ihren Vater, wie für die Anschaffung von Geld dennoch oft in die Stadt.
    Seit sie ebenfalls regelmäßig ins Soldatenlager reisen muss, erleidet sie immer mehr Schmerzen.
    Seither vertraut sie keinen Männern mehr, missachtet diese und hat Angst vor ihnen.
    Stärken: Schmieden und jagen, sie ist recht schlau, kann mit Pfeil und Bogen umgehen und ist hübsch
    Schwächen: Ihre fehlende Kraft. Das viele Männer sie benutzen. Deshalb hat sie auch oft Albträume und weint nachts oder wenn sie alleine ist.
    Da sie immer wegen dem geschmiedeten Waffen ins Lager der Soldaten muss, entkommt sie dort auch nicht den geringen Händen und der Lust der jungen Männer

    Sonstiges: Sie hat auch schon einige Wunden, Narben, und stehts blaue Flecken durch die Dinge, die die Männer in ihrem Dorf mit ihr machen.
    Verliebt: Vllt spätter
    Beziehung: vielleicht später
    Merkmale: Ihre Schönheit und ihren Körper
    Ersteller: Nachtherz.

    20
    ID: Unbekannt
    Name: River
    Nachname: Sarcone
    Alter: 19
    Geschlecht: männlich

    Aussehen: Er hat rote Haare die bis zu den Schultern reichen Seine Iris ist rot braun. Er ist 1 94 m groß und Trägt Meistens einen schwarzen Umhang. Er ist schlank und muskulös gebaut

    Status: Enthält sich
    Heimat: Wolfshunde
    Beruf: Krieger
    Rang: Hoch
    Tiere: keine
    Familie: tot
    Vergangenheit: Vergangenheit: Hat zum Spaß Leute getötet die auf der Jagd waren und hat dann die Ausrüstung verkauft
    Stärken: kämpfen, Töten
    Schwächen: Spielt mit seinen Gegnern, Ignoriert Alles was ihn nicht interessiert und Unterschätzt alle Gegner

    Sonstiges: oftmals kalt und abweisend
    Verliebt: (kann auch später noch eingetragen werden)
    Beziehung: (kann auch später noch eingetragen werden)
    Merkmale: schulterlange rote Haare
    Ersteller: Unbekannt

    21
    ID: Name: Johann Wilhelm Nachname: Råvenstein Alter: 20 Jahre Geschlecht: männlich Aussehen: siehe unten Augenfarbe: sattes grün Haarfarbe: schwarz
    ID:
    Name: Johann Wilhelm
    Nachname: Råvenstein
    Alter: 20 Jahre
    Geschlecht: männlich

    Aussehen: siehe unten
    Augenfarbe: sattes grün
    Haarfarbe: schwarz
    Statur: große und sehr kräftig
    Kleidung: Sehr teuer und extravagant. Oft in der Öffentlichkeit mit einer Rüstung gepanzert
    Sonstiges: Viele Narben auf dem Rücken und auf der Brust

    Status: gefürchtet
    Heimat: Råvenstein und natürlich im Schloss^^
    Beruf: Thronfolger
    Rang: hoch
    Tiere: Ein großer schwarzer Hengst namens Devils Blood und ein schwarzer Kater namens Lucifer
    Familie: Die Königsfamilie
    Vergangenheit: Er war anfangs ein fröhliches und verspielte Kind. Doch mit der Zeit verhärtete sich seine Miene und seine Seele wurde schwarz wie eine Neumondnacht. Er ist böse und intrigant gegenüber dem Volk und nur gegenüber seiner Familie hat er einen Beschützerinstinkt entwickelt. Seither fürchtet das Land den Tag herbei an dem er zum König gekrönt wird
    Stärken: kämpfen, Morden, Intrigen schmieden
    Schwächen: Seinen weichen Kern herauszulassen

    Sonstiges:
    Verliebt: ---
    Beziehung: ---
    Merkmale: ---
    Ersteller: MemorialCreature

    22
    ID: Name: Orion Nachname: Stark Alter: 25 Geschlecht: männlich Aussehen: er ist fast 2 Meter groß und recht muskulös. Dennoch würde man ihn eher s
    ID:
    Name: Orion
    Nachname: Stark
    Alter: 25
    Geschlecht: männlich

    Aussehen: er ist fast 2 Meter groß und recht muskulös. Dennoch würde man ihn eher stark unterschätzen, da er nicht sonderlich durchtrainiert wirkt.
    Augenfarbe: Seine Augen sehen aus wie der Nachthimmel und sehen immer sehr glasig aus.
    Haarfarbe: Er hat braune Haare
    Statur: man sieht ihm seine Muskeln nicht sofort on, dennoch ist er von sportlicher Statur
    Kleidung: er trägt schwarzes Leder und eine schwarze Hose, oft auch einen dunklen Mantel
    Sonstiges: Er hat einige Narben an den Armen

    Status: eigentlich sehr gut
    Reich: Er lebt in Ankabar’ra, im Wolfswald
    Beruf: Er ist so gesehen ein Wolfeszähmer, bzw Wolfszüchter
    Rang: eigentlich gut
    Tiere: Er hat durch seinen Vater eigentlich mehrere Hunderte Wölfe, aber zwei sind immer bei ihm. Ein grauer Rüde namens Lapali und eine rote Wölfin namens Naria
    Familie: Beide ihrer Eltern sind noch am Leben. Unter ihren Geschwistern wären Jane, Jon und Arya
    Vergangenheit: Er wurde als erstgeborener von seinem Vater schon seit er jung ist im Wolfszähmen gelehrt.
    Er ist eigentlich sehr gut darin, aber keinerlei mit seinem Vater zu vergleichen.
    Seit er neun war besuchte er das Wolfslager und erhielt während der Ausbildung eines Wolfszähmers auch die eines Wolfshund.
    Seit ein paar Jahren kümmert er sich um die Züchtung der neuen Welpen und die Versorgen der Monsterwölfe der Wolfshunde. Daher hat er mit eigentlich jedem Monsterwolf eine Bindung.
    Er zieht nun ständig zwischen dem Wolfswald und Schattenstein hin und her.
    Stärken: Seine Fähigkeit mit Wölfen umzugehen.
    Seine Stärke und den Umgang mit Schwertern
    Schwächen: Nahkampf. Er ist recht gut darin, aber längst nicht so gut wie viele andere

    Sonstiges:
    Verliebt: noch nicht
    Beziehung: nicht nicht
    Merkmale: Er hat ausgeprägte Wangenknochen und seine Augen
    Ersteller: Nachtherz.

    ID:
    Name: Zayn
    Nachname: Collin
    Alter: 25
    Geschlecht: männlich

    Aussehen: Er ist 1.86 groß und man sieht ihm seine Muskeln deutlich an.
    Seine Haare sind oben recht lang und etwas gelockt, an den Seiten sind sie kurz
    Augenfarbe: Er hat strahlende eisblaue Augen
    Haarfarbe: Er hat blondes Haar
    Statur: Er ist recht groß, aber flink. Nicht durchtrainiert aber muskulös
    Kleidung: Er hat recht einfache Kleidung an, jedoch hat er steht’s seine silberne Kette um den Hals und einen Gürtel an.
    Sonstiges:

    Status: gut
    Reich: Gebiet der Wolfshunde
    Beruf: Krieger
    Rang: normal
    Tiere: Er hat eine rötliche Wolfshündin namens Talis und einen grauen Welpen namens Amin
    Familie: Er kennt nur deine Mutter. Eine Wolfshündin, welche durch ihre Liebe zu einem Bürger von Ankabar’ra ums Leben kam
    Vergangenheit: Er wurde seit seinem 9 Lebensjahr trainiert. Sein Leben verlief eigentlich ohne Probleme.
    Er wär einmal fast gestorben, da er vom Rande einer Schlucht fiel, erholte sich aber ohne Folgen wieder
    Stärken: Nahkampf. Schwimmen und Armbrustschießen
    Schwächen: Höhe, was ihm in den Bergen nicht zugute kommt

    Sonstiges:
    Verliebt: kommt noch
    Beziehung: kommt noch
    Merkmale: Er hat sehr auffallende Augen
    Ersteller: Nachtherz.

    23
    ID: Name: Akuma. Sie ist bekannt als Lonly Wolf. Akuma bedeutet Demon(japanisch), diesen Namen kennen aber nur Bekannte von ihr. Nachname: Ragela Alte
    ID:
    Name: Akuma. Sie ist bekannt als Lonly Wolf.
    Akuma bedeutet Demon(japanisch), diesen Namen kennen aber nur Bekannte von ihr.
    Nachname: Ragela
    Alter: 22
    Geschlecht: weiblich

    Aussehen: (Siehe Bild) Sie ist 1.76m groß, dünn und recht muskulös. Ihre Haare sind in viele kleine Zöpfe geflochten, welche sie anschließen in einen Zopf gebunden hat.
    Ihre Haare wären offen Beckenlang, zusammengebunden reichen sie bist zu ihrer Brust.
    Ihr linkes Auge ist von einer Narbe durchzogen und somit geblendet. Sie trägt steht’s eine Augenklappe darüber.
    Augenfarbe: Ihre Augen sind Eisblau, jedoch wurde ihr linkes Auge geblendet.
    Haarfarbe: Sie hat blondes Haar
    Statur: Sie ist dünn aber muskulös
    Kleidung: (Siehe Bild) Sie trägt steht’s eine schwarze Augenklappe über ihrem linken Auge und trägt die Kette ihres Vaters und die Ohrringe ihrer Mutter.
    Sonstiges: sie hat unzählige Narben.

    Status: es kommt drauf an. Eigentlich gut.
    Heimat: Sie lebt im Gebiet der Wolfshunde in einer Höhle nahe Schattenstein.
    Beruf: Sie allein bildet eine spezielle Einheit, die ihr der alte Führer gegeben hat.
    Davor hätte sie beinahe die Chance bekommen, Führer der Wolfshunde zu werden, bevor sie sich wegen ihrer Aufgabe ansetzte und Sansa gewählt wurde.
    Rang: kommt drauf an, eigentlich recht hoch
    Tiere: Sie hat einen grauen Wolf namens Chi (Blood), einen schwarzen Wolf namens Kizuato/ Kizu (Scar) und eine junge rote Wölfin namens Jinsoku/ Jin (Swift)
    Familie: Ihr Vater war ein Drachenreiter. Ihre Mutter eine Wolfshündin mit hohem Rang, beide sind in einer Schlacht verstorben.
    Vergangenheit: Sie wurde von Geburt an als Wolfshund ausgebildet und war eine der stärksten Kämpfer. Sie verlor bei einem Kampf ihre Familie. Bei einem Angriff verlor sie auch ihr linkes Auge.
    Sie alleine bildet eine speziellen Einheit und ist dafür bekannt, leise, schnell und im Hinterhalt tötet.
    Sie ist sozusagen eine Kriegerin der Wolfshunde, die nur für die härtesten Missionen gewählt wird und nicht in einer bestimmen Truppe ist sondern verschiedenen zugeteilt wird. Je wo man sie braucht.
    Sie hat auch ihre eigenen Missionen und lässt sich nur von sehr wenigen Leuten was sagen.
    Stärken: Sie ist sehr stark im Nahkampf, hinterlistig und gut im töten. Sie kann gut mit Pfeil und Bogen umgehen.
    Schwächen: Sie kümmert sich nicht wirklich um andere Menschen, ist stur und will alles alleine machen.
    Nur auf Menschen die sie respektieren oder mag hört sie und beschützt diese auch mit ihrem Leben.
    Ihr fehlendes Auge. Zwar nicht sehr schlimm, aber ihr Toter Winkel ist wesentlich größer, weshalb sie nie ohne einen Wolf irgendwohin geht.

    Sonstiges: Sie ist dafür bekannt, schnell zu töten und jede Mission auszuführen.
    Auch ist sie sehr für ihre Alleingänge bekannt.
    Sie tötet auch nicht selten Adlige, solang sie vom Volk der Reiche darum gebietet wird.
    Verliebt: /
    Beziehung: /
    Merkmale: Die Narbe und die Augenklappe an ihrem linken Auge
    Ersteller: Nachtherz.

    24
    ID:
    Name: Casper
    Nachname: Seeka
    Alter: 24
    Geschlecht: männlich

    Aussehen: Er ist mit seinen 2.01 groß gebaut, hat ausgeprägte Muskeln überall an seinem Körper. Under seinem Shirt sieht man deutlich sein Sixpack und auch seine Arme sind sehr muskulös und ebenfalls von Sehnen durchzogen.
    Er hat eine gut ausgeprägte Jawline und auffallend warme Augen mit denen er einen in seinen Ban ziehen kann.
    Sere Harre sind schulterlang, er hat aber Sidecuts, sodass er seine Haare auch in einen Man Bun zusammenbindend könnte.
    Seine Haare fallen ihm leicht ins Gesicht, welches extrem schöne Features hat.
    Augenfarbe: Er hat warme, tiefe braune Augen die nach innen immer heller werden und in einem goldenen Farbton in die Pupille überfließen. Man könnte meinen, sie sind endlos.
    Haarfarbe: Er hat schwarze Haare
    Statur: Er hat eine große, muskulöse und kräftige Statur
    Kleidung: Er trägt meist enge Shirts, durch welche man einen sehr guten Blick auf seine Muskeln hat. Die oberen Knöpfe seines Shirts sind immer offen. Manchmal trägt er noch einen Mantel drüber, dies aber nur, wenn er außerhalb des Lageres ist.
    Er trägt eine schwarze Hose, mit einem Gürtel, der sich schnell öffnen lässt, was ihn verführerisch aussehen lässt.
    Er trägt sein Schwert, wenn er es trägt, auf seinem Rücken.
    Sonstiges: Seine Muskeln sind sehr schön geformt und ausgeprägte, sein Sixpack ist symmetrisch.

    Status: Sehr gut
    Heimat: Er kommt ursprünglich aus Meeren, jetzt ist er ein Wolfshund.
    Beruf: Er ist ein Führer
    Rang: Hoch, besonders bei den Frauen ;)
    Tiere: Er hat zwei schwarze Wölfe, Yoru, mit einer erstaunlichen Schulterhöhe von 2.21 und Yami, mit einer Schulterhöhe von 2.15
    Familie: Er hat zwei Brüder, einen hat es nach Flammenfall verschlagen, nachdem sein Vater seine Frau besser “kennengelernt” hatte und er Abstand wollte, der andere hilft im Gasthaus seines Vaters.
    Seine Mutter starb als er noch sehr jung war.
    Sein Vater hat sich sein Gasthaus im Thema Frauen zu nutzen geschafft. Er selbst hat dies dann auch angefangen, sein Bruder ist eher nicht jemand, der eine Frau unangebracht anfassen würde.
    Vergangenheit: Er wuchs ohne Mutter auf und hat nie gelernt Frauen zu respektieren. Er selbst wurde mit 11 zum Wolfshund, reiste aber oft zurück zu seinem Vater.
    Dieser zwang ihn im Alter von 14 das erste mal alleine mit einem fremden Mädchen im Zimmer des Gasthauses zu verweilen.
    Seither reist er oft extra deshalb zurück zum Gasthaus seines Vaters.
    Sein bester Freund wurde vor seinen Augen getötet, sonst passierte nicht viel was er nicht überstand.
    Seine Geschlechtsgene sind xx, was zu einem Überfluss von Hormonen sorgt und ihn aggressiv werden lässt, ohne das er es mitbekommt. Oft merkt er erst später, dass er es war und wie er gehandelt hatte. Schon ein paar mal hat er deshalb unabsichtlich eine Frau oder jemanden getötet.
    Stärken: Seine Kraft, Nahkampf und mit Messern und Schwertern umzugehen.
    Schwächen: Wasser, er kann nicht schwimmen.

    Sonstiges: Er ist ein F-Boy. Er reist oft in Dörfer um seinen Spaß zu haben, viele Wolfshündinnen himmeln ihn wegen seinem Aussehen an, dadurch hat er auch schon mit einigen etwas gehabt, auch Bedienstete kommen ihm nie ungünstig, weshalb diese ihn lieber meiden wollen.
    Bisher respektiere er nur ein weibliches Wesen.
    Verliebt: bisher ist er immer auf das eine aus, nicht mehr.
    Beziehung: Erstmal sollte man ihn zähmen, seiner Meinung nach hält eine Beziehung in auch nicht davon ab, mit mehreren Frauen Spaß zu haben, außer seine Freundin erfüllt alle seine Wünsche. Wer weiß ob sich das je ändern wird
    Merkmale: Er hat ein großes Narbengeweben auf dem linken Schulterblatt und auf deinem linken Oberarm verläuft das Tattoo eines Drachen.
    Ersteller: Nachtherz

    25
    ID:
    Name: Jonathan (Jon)
    Nachname: Reed
    Alter: 23
    Geschlecht: männlich

    Aussehen: https://pin.it/3URJEWG

    Jon hat blonde (bzw dunkelblonde), schulterlange, leicht gewellte Haare. Seine Augenbrauen sind recht dick und etwas dunkler. Seine Lippen sind recht normal groß und haben einen leichten rosafarbenen Ton. Da er sich schon einmal die Nase gebrochen hat, ist der Nasenrücken nun etwas krumm und eher breit. Seine Ohren stehen etwas ab, jedoch ist es nicht sehr auffällig. Meistens hat er einen drei Tage Bart, was ihm jedoch steht.
    Augenfarbe: dunkelgrau
    Haarfarbe: blond bis dunkelblond
    Statur: Er ist 2,11m groß und damit ein ziemlicher Riese, Was ihm bei seinem Job zu gute kommt. Er ist auch sonst recht muskulös und eher breitschultrig gebaut. Seine Füße sind ebenfalls so groß.
    Kleidung: Er trägt meistens wetterfeste Kleidung und nichts, das teuer ist, da er immer im Stall ist. Als Schuhe hat er meistens seine Reitstiefel oder seine knöchelhohen Stiefel an.
    Sonstiges: Er hat hier und da ein paar Narben auf Grund von ein paar Unfällen. Am auffälligsten ist die Narbe über seinem linken Auge.

    Status: Wahrscheinlich normal bis etwas besser, als der Durchschnittsbürger.
    Heimat: Er wohnt in der Nähe von Yunkhay (Ankabar’ra), jedoch wohnt er ziemlich abseits der Stadt auf einem großen Hof. Er muss jedoch öfters in die Stadt um den Adligen die Pferde zu versorgen oder um ihnen neue zu bringen.
    Beruf: Wer hätte es gedacht - Züchter der Pferde xD Die Adligen wissen nicht davon, aber er versorgt auch öfter umsonst die Pferde der umliegenden armen Dörfer.
    Rang: Normal, jedoch ist er nicht arm und hat ein recht gesichertes Einkommen, welches nicht gerade schlecht ist.
    Tiere: Also er hat zwei Ställe voller Pferde, von denen er die meisten zur Zucht benutzt oder verkauft. Jedoch hat er auch seine zwei privaten Pferde xD
    https://pin.it/6IJpBNF - Pearl ist seine riesige Shire Horse Stute, die jedoch sehr harmlos ist xD
    https://pin.it/5OINFJS - Deville ist sein Englisches Vollblut (Hengst), jedoch kann niemand außer ihm nur in die Nähe von Deville und er ist auch Dreher schnell und buckelt öfter mal xD
    https://pin.it/2bOcmjK - Er hat noch eine recht dicke und Kuschelige und sehr faule Katze namens Diva. Und der Name passt. xD

    Familie: Seine Eltern sind gestorben, als er 18 war, weswegen er sich seitdem um seine beiden kleinen Schwestern Liliane und Christine kümmert. Da er weiß wie teilweise mit ihnen umgegangen wird, beschützt er sie mit seinem Leben und respektiert Frauen generell.
    Vergangenheit: Er war schon immer mit auf dem Hof unterwegs und er tut es immer noch xD
    Stärken: Reiten, Pfeil und Bogen und er ist sehr stark, was er dem täglichen Umgang mit Pferden zu verdanken hat. Gerade auf Grund seiner Größe will sich keiner mit ihm anlegen.
    Schwächen: Er ist öfters etwas gestresst, da er einen Full time Job hat und sich zudem noch um seine Schwestern kümmert, obwohl die beiden schon helfen. Zudem wird er von manchen Leuten es respektlos behandelt, wodurch er etwas reizbar wird.

    Sonstiges: Er ist ziemlich tolerant ^^
    Verliebt: Naja er hat halt keine Zeit jemanden zu treffen xD
    Beziehung: Same...
    Merkmale: SEINE GRÖSsE xD
    Ersteller: Rosa

    26
    ID:
    Name: Hope Diana (sie wird allerdings vor allem nur Diana genannt, da eigentlich keiner ihren richtigen Namen kennt)
    Nachname: Riddle
    Alter: 22
    Geschlecht: weiblich

    Aussehen: Diana hat blaugraue Augen und kupferfarbene Haare, die gelockt sind und bis zu ihrer Taille gehen. Sollten ihre Haare mal glatt sein, würden sie bis kurz vor ihren flachen Po gehen. Ihre Lippen sind eher schmal, jedoch trotzdem gut zu erkennen, in einem zarten Rosaton. Sie ist sehr dünn und wirkt eher gebrechlich. Ihre Größe beträgt 1,71 und damit ist sie recht normal groß. Ihre Haut ist teilweise recht eingefallen oder wirkt zumindest so. Ein Lächeln ist bei ihr fast nie zu sehen.

    https://pin.it/4fGoiaU

    Augenfarbe: Blaugrau
    Haarfarbe: Kupfer
    Statur: Dünn, zierlich und normal groß
    Kleidung: Diana trägt Meistens unauffällige Sachen. Sie ist dabei nicht sehr wählerisch. Was sie besitzt trägt sie und mehr braucht sie auch nicht.
    Sonstiges: Sie relativ viele, kleine Sommersprossen im Gesicht. Und sie besitzt einige Narben, von denen manche größer und andere ganz klein sind. Was kaum einer weiß, ist das sie auf einem Auge fast blind ist, jedoch fällt es nicht auf. Dafür kann sie umso besser hören und ihr anderes Auge funktioniert prima.

    Status: Mittlerweile recht gut.
    Heimat: Råvenstein, ein winziges Dorf mitten in den verschneiten Bergspitzen. Mittlerweile ist sie bei den Wolfshunden.
    Beruf: Ausbilder (oder Lehrmeister, je nach dem, Was gebraucht wird) bei den Wolfshunden
    Rang: Früher sehr niedrig, jetzt normal bis gut denke ich
    Tiere: https://pin.it/7HSPic5
    Sie hat zudem noch einen Monsterwolf, der ihr nach sechs Jahren zugeteilt wurde. Sein Name ist Acari und mittlerweile sind die beiden ein gutes Team.

    Familie: Sie hat seit Ewigkeiten keinen Kontakt zu ihnen, geschweige denn weiß sie wer die Leute so wirklich sind.
    Vergangenheit: Ihre Eltern habe sie als kleines Kind einfach ausgesetzt, da es in der Stadt eine Hungersnot gab. Ein alter Mann, der weit in den Bergen wohnt, hat sie anschließend bei sich aufgenommen und alles beigebracht, was sie kann. Jedoch ist er irgendwann gestorben, weswegen sich Diana mit 7 alleine auf die Reise gemacht hat. Auch dies hat sie abgehärtet. Mit 9 kam sie schließlich zu den Wolfshunden und wurde dieses Jahr Ausbilderin.
    Stärken: Sie kann her gut (auch vom Wolf aus) mit Pfeil und Bogen arbeiten, kaum einer kann so gut, schnell und flink klettern wie sie und sie kann sich sehr gut verstecken bzw. tarnen. Zudem ist sie ziemlich schnell. Sie ist sehr unauffällig und kann sich quasi lautlos bewegen, weswegen sie ein sehr guter Spion wäre. Der Fernkampf generell fällt ihr sehr leicht und ist ihr Talent, was eigentlich niemand von ihr denkt.
    Schwächen: Im Nahkampf kann sie sich zwar gut verteidigen und die Theorie beherrscht sie, jedoch ist sie auf Grund ihrer früheren Unterernährung nicht ganz so stark, weswegen sie nicht sonderlich gut darin ist. Meistens kann sie sich durch ihre Flinkheit retten xD

    Sonstiges: Sie wird meistens eher als das stille, schwache Mädchen betrachtet, obwohl sie sowohl mental als auch körperlich recht stark bzw trainiert ist. Keiner kennt sie so richtig. Sie ist eher ein Mysterium.
    Verliebt: Sollte es jemand schaffen, ihr Herz zu gewinnen, hat dieser jenige Glück ^^
    Beziehung: Joa... -^-
    Merkmale: Sie ist sehr unabhängig.
    Ersteller: Rosa

    27
    ID:
    Name: Leo
    Nachname: Salvatore
    Alter: 25 Jahre
    Geschlecht: männlich

    Aussehen:
    Augenfarbe: dunkelbraun
    Haarfarbe: schwarz
    Statur: sehr groß und muskulös gebaut
    Kleidung: Er trägt oft einfach nur einen schlichten und leicht zerrissenen Mantel und darunter lockere Hosen und ein Shirt.
    Sonstiges: Er hat einen kühlen Ausdruck aber er ist eigentlich ganz nett. Außerdem hat er eine durch eine Verktzung entstandene leichte Gehbehinderung durch sie er immer etwas humpelt und auch mal einen Stab beim gehen nutzt um sich die Schmerzen zu nehmen

    Status: bei den Wolfshunden eigentlich ganz gut
    Heimat: Das Reich der Wolfshunde
    Beruf: Wolfshund
    Rang: normal
    Tiere: Ein schwarzer Wolf namens Humphrey
    Familie: Er hat eine kleine Halbschwester. Er hat sie aber schon lange nicht gesehen da sie in Ankaba'ar lebt
    Vergangenheit: Er lebte zusammen mit seiner Halbschwester im Palast und hat dort mit ihr als Angestellte in der Küche gearbeitet. Eines Tages wurde seine Schwester beim stehlen in der Küche erwischt und wurde herausgeworfen. Er folgte ihr aus Loyalität. Irgendwann erreichte ihn das Angebot zu den Wolfshunden zu kommen. Seine Schwester wollte bleiben und lebt nun immer noch in Ankaba'ar wärend er zu den Wolfshunden gegangen ist
    Stärken: Nahkampf und klettern
    Schwächen: Fernkampf und seine Behinderung

    Sonstiges:
    Verliebt: ---
    Beziehung: ---
    Merkmale: Naja gibt es nichts besonderes xD
    Ersteller: Memo

    28
    Name: Kai
    Nachname: Tiger
    Alter: 20
    Geschlecht: M

    Aussehen: kurze braune Haare er ist schlank und Muskulös seine Größe ist 1,89 groß er trägt immer eine schwarze Kapuze und einen schwarzen Mantel außerdem hat trägt er immer drei Kanata
    Augenfarbe: Sind Bernstein farbend - bis grün gelb je nach seiner Stimmung
    Haarfarbe: braun
    Statur:
    Kleidung:
    Sonstiges: Rasse: Varg

    Status: geht
    Heimat: Wolfshunde
    Beruf: Wolfshund
    Rang: hoch
    Tiere: Wolf namens Dark
    Familie: Lebt
    Vergangenheit: /
    Stärken: Nahkampf, stärke, Schnelligkeit und ist sehr stark sich in Tiere zu versetzen
    Schwächen: Unter der Erde mag er es nicht, eingeengt zu werden

    Sonstiges: Wirkt Ruhig, abgeklärt, abweisend und selbstbewusst. Aber wenn man ihn besser kennt ist er Freundlich, selbstbewusst und treu
    Verliebt: noch nicht
    Beziehung: noch nicht
    Merkmale: lasst sich von niemandem etwas sagen
    Ersteller: unbekannt

    29
    ID:
    Name: Eva
    Nachname: Lohan
    Alter: 18 Jahre
    Geschlecht: weiblich

    Aussehen:
    Augenfarbe: ein tiefes meerblau
    Haarfarbe: nachtschwarz
    Statur: mittelgroß, schlank und kräftig
    Kleidung: Sie trägt am liebsten Kleidung die sie vor dem Wetter schützt aber für einen Kampf einfach zu handhaben ist. Deshalb trägt sie schwarze Hosen und ein schlichtes Oberteil. Das alles wird von einem schwarzen Kapuzenumhang bedeckt der im Falle eines Kampfes schnell abgelegt werden kann.
    Sonstiges: Ihre Schulter wird von einem schwarzen Tattoo in Form einer Schlange geziert

    Status: solala
    Heimat: Das Reich der Wolfshunde
    Beruf: Wolfshund Kriegerin
    Rang: normal
    Tiere: Eine Wölfin namens Winter
    Familie: Ein unbekannter Dieb und eine bereits verstorbene Adelige aus Ankaba'ar
    Vergangenheit: Sie lebte als ein adeliges Mädchen bei ihrer Mutter. Eines Tages starb diese und sie musste auf der Straße allein klarkommen. Sie kam zu den Wolfshunden und wurde bei ihnen ausgebildet
    Stärken: Sie ist sehr schnell und gut im klettern
    Schwächen: Sie ist regional unflexibel. Sobald sie in ihr unbekanntes Gelände kommt fühlt sie sich eingeengt und wird zu einem leichten Ziel

    Sonstiges:
    Verliebt: ---
    Beziehung: ---
    Merkmale: ---
    Ersteller: MemorialCreature

    30
    ID: Name: Levi Nachname: Ackermann Alter: 28 Geschlecht: männlich Aussehen: Siehe Bild Augenfarbe: Metallisch grau Statur: Levi ist klein. Also nicht
    ID:
    Name: Levi
    Nachname: Ackermann
    Alter: 28
    Geschlecht: männlich

    Aussehen: Siehe Bild
    Augenfarbe: Metallisch grau
    Statur: Levi ist klein. Also nicht einfach kleiner als alle diese riesigen Typen die man in Råvenstein antrifft. Klein halt. Kleiner als viele Mädchen sogar. Aber damn der Typ hat Muskeln!
    Kleidung: Er lebt in den verschneiten Bergen, und jetzt xD? Es hält ihn nicht davon ab, dass er meist bei - Temperaturen draußen in lockeren Knopfhemden rumläuft. Manchmal hat er noch seinen grünen Umhang drüber an.
    Sonstiges: Er hat eh... markante Gesichtszüge?

    Status: Ganz oke i guess
    Heimat: Er lebt in Råvenstein, in einer abgelegenen kleinen Hütte mitten in den Bergwäldern nördlich vom Freudesee (da wo die Bärenwarnung ist)
    Beruf: Nun... er hat keinen wirklichen Beruf weil er sich selbst versorgt. Er ist aber ein talentierter Jäger!
    Rang: Streng genommen hat er keinen, er ist in den Bevölkerungsregistern nämlich offiziell als verstorben eingetragen- warum erfährt man später..
    Tiere: Er ist ein absoluter Katzenmensch. Deshalb hat er drei schwarze Katzen. Alle namenlos hocken sie durchgehend in der wärme von Levis Hütte.
    Familie: Seine Familie ist, bis auf seine Schwester die in Freudwahrer lebt, komplett ausradiert.
    Vergangenheit: Levi wurde schon in ärmlichen Umständen geboren. Seine Familie litt regelmäßig Hunger und Krankheit, was seinen Eltern in einem sehr harten Winter, als Levi 12 war, zum Todesurteil wurde. So teilten er und seine Geschwister sich direkt nach dem Tod einfach auf, von denen nur eine seiner Schwestern überlebte. In einem schweren Schneesturm schaffte er es damals irgendwie sich zu der Hütte zu verlaufen, in der er jetzt lebt. Sein damaliger Besitzer nam Levi auf und brachte Levi alles zum überleben bei. Er vererbte auch die Hütte nachdem ihr Vorbesitzer verstarb. Die Hütte ist sogar Recht bekannt, weil man sagt sie sei verflucht. Schließlich weiß keiner dass da noch jemand wohnt, aber das Licht aus der Hütte kann man Nachts trotzdem am Berg leuchten sehen.
    Stärken: Levi ist ein wirklich Kräftiger junger Mann, zweifellos! Zudem, wenn er wirklich wütend ist, im Nahkampf fast unbesiegbar.
    Schwächen: Er hat ein extrem schwaches Immunsystem. Außerdem ist er ziemlich klein und bekommt nur wenig Schlaf. Und (huch Geheimnis!) er kann nicht schwimmen ;0

    Sonstiges: //
    Verliebt: Mit ihm könnte das schwer werden ^^“
    Beziehung: Nö
    Merkmale: Er ist sehr antisocial und leidet unter Insomnia, heißt er schläft kaum.
    Ersteller: Spoote

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew