x
Springe zu den Kommentaren

Kreaturen ( Welcome to Feygro)

.

    1
    Name: Vrayia Höchstalter: 16-20 Jahre Unterschiede Männlich und weiblich: Männliche Exemplare haben eine ausgeprägte und meist verfilzte Mähne. W
    Name: Vrayia
    Höchstalter: 16-20 Jahre
    Unterschiede Männlich und weiblich: Männliche Exemplare haben eine ausgeprägte und meist verfilzte Mähne. Weibliche Exemplare sind auch etwas kleiner.
    Schulterhöhe: 1.45-1.85cm.
    Aussehen: Der Vrayia ist eine Löwenähnliches Wesen dessen Schweif mit dem eines Skorpions verwandt ist. Er ist meist sehr groß und muskulös gebaut.
    Auffällig: Er kann Stacheln von seinem Schwanz und Rücken abschießen und sich somit verteidigen.
    Lebensraum: Wüste
    Gefährliches an dem Tier: Er besitzt eine Dicke Fettschicht die die Meisten Angriffe abwehrt. Seine Krallen sind lang und scharf. Er kann Stacheln weg schleudern und sein Speichel beinhaltet so viele Bakterien, dass die Wunde sich sofort entzündet.

    2
    Name: Hellshie Höchstalter: 5-6 Jahre Unterschiede Männlich und weiblich: Das Männchen ist rötlich. Das Weibchen hingegen ist bläulich. Schulterh
    Name: Hellshie
    Höchstalter: 5-6 Jahre
    Unterschiede Männlich und weiblich: Das Männchen ist rötlich. Das Weibchen hingegen ist bläulich.
    Schulterhöhe: 30-35 cm.
    Aussehen: Sie sehen aus wie eine Art längliche Katze mit kurzer Schnauze und Langem und dunklem Fell.
    Auffällig: Die langen Fellbüschel an Kiefer und Ohren. Sie sind sehr lang gezogen.
    Lebensraum: In dem Regenwald und im Südlichsten Nadelwald.
    Gefährliches an dem Tier: Sie können stark zubeißen. Aber wirklich gefährlich sind sie nicht.

    3
    Name: Sileras Höchstalter: 5 Jahre Unterschiede Männlich und weiblich:/ Schulterhöhe: 14-30cm. Aussehen: Das Sileras ist ein kleines und Geflügelt
    Name: Sileras
    Höchstalter: 5 Jahre
    Unterschiede Männlich und weiblich:/
    Schulterhöhe: 14-30cm.
    Aussehen: Das Sileras ist ein kleines und Geflügeltes Wesen mit großen Ohren und grünem Fell.
    Auffällig: Sie haben 6 Beine. Ihr Fleisch ist sehr Beliebt, weshalb sie Oft gejagt werden. Ein anderer Grund ist, weil es sie in Überzahl gibt.
    Lebensraum: Nadelwald.
    Gefährliches an dem Tier: /

    4
    Name: Lamffath Höchstalter: Unterschiede Männlich und weiblich. Schulterhöhe: 40-50cm. Aussehen: Sie ähneln Hunden oder Wölfen sehr stark. Sie be
    Name: Lamffath
    Höchstalter:
    Unterschiede Männlich und weiblich.
    Schulterhöhe: 40-50cm.
    Aussehen: Sie ähneln Hunden oder Wölfen sehr stark. Sie besitzen allerdings Adlerklauen.
    Auffällig: Sie haben kleinere Flügel, die sich aber so weit zurückgebildet haben dass sie flugunfähig sind.
    Lebensraum: Nadelwald, Moor, Regenwald.
    Gefährliches an dem Tier: Sie flüchten sofort. Aber sie können während der Flucht betäubende Gase aus ihren Drüsen ausstossen.

    5
    Name: Wibrau Höchstalter: 5-10 Jahre Unterschiede Männlich und weiblich: Weibchen sind etwas grösser und weniger Farbenfroh. Schulterhöhe: 40-50cm
    Name: Wibrau
    Höchstalter: 5-10 Jahre
    Unterschiede Männlich und weiblich: Weibchen sind etwas grösser und weniger Farbenfroh.
    Schulterhöhe: 40-50cm.
    Aussehen: Der Wibrau ist ein normaler Vogel mit dunkelbraunem bis schwarzem Gefieder. Die Männchen sind oft noch grün oder rot dazu.
    Auffällig: Die Männchen besitzen oft eine zusätzliche Farbe im Gefieder. Diese nutzen sie beim Balzen.
    Lebensraum:
    Gefährliches an dem Tier:

    6
    Name: Dezorn Höchstalter: 40 Jahre Unterschiede Männlich und weiblich: Weibchen haben keine Hörner. Schulterhöhe: 1.80- 2.20cm. Aussehen: Große E
    Name: Dezorn
    Höchstalter: 40 Jahre
    Unterschiede Männlich und weiblich: Weibchen haben keine Hörner.
    Schulterhöhe: 1.80- 2.20cm.
    Aussehen: Große Echsen mit Hörnern und Hufen.
    Auffälliges: Sie besitzen eine Art Brustmähne die ihren Hals vor Angriffen Schützt.
    Gefährliches an dem Tier: Sie können dich locker Zertrampeln. Der Alpha der Herde (Meistens das stärkste, größte und das mit den schönsten Hörnern) Wird dich wahrscheinlich angreifen wenn du dich zu sehr näherst. Dennoch geben sie gut Fleisch und ein solches Horn bringt viel Geld auf dem Markt.

    7
    Name: Ladai Höchstalter: 12-15 Jahre Unterschiede Männlich und weiblich: Weibchen sind kleiner und haben kürzere Zähne. Schulterhöhe: 1.00-1.30cm
    Name: Ladai
    Höchstalter: 12-15 Jahre
    Unterschiede Männlich und weiblich: Weibchen sind kleiner und haben kürzere Zähne.
    Schulterhöhe: 1.00-1.30cm
    Aussehen: Ladais sind grosse Katzen mit stämmigen Körperbau und riesigen Tatzen.
    Auffällig: Ihre oberen Eckzähne sind groß und lang.
    Lebensraum: Sie leben in den Gebirgen und der Eiswüste.
    Gefährliches an dem Tier: Sie besitzen wie Giftschlangen Giftkanäle in den Zähnen und Klauen. Ihr Gift ist nicht tödlich, löst aber langsam das Muskelgewebe auf, was große Schmerzen bereitet. Sie lassen das Opfer dann unter Schmerzen erfrieren und fressen es dann.

    8
    Name: Hilsieth Höchstalter: 17-21 Jahre Unterschiede Männlich und weiblich: Weibchen sind kleiner und braun. Schulterhöhe: 60-1.40cm Aussehen: Die
    Name: Hilsieth
    Höchstalter: 17-21 Jahre
    Unterschiede Männlich und weiblich: Weibchen sind kleiner und braun.
    Schulterhöhe: 60-1.40cm
    Aussehen: Die Grösse dieser Tiere variiert ziemlich. Sie sehen aus wie gigantische Hühner und Hähne mit Rattenschwanz und Hörnern.
    Auffällig: Ihre Beine sind komplett Nackt und alle besitzen blaue Augen.
    Lebensraum: Regenwald und Moor
    Gefährliches an dem Tier: Sie sind sehr aggressiv. Wie gefährlich sie sind hängt von der Größe ab. Grosses Exemplar kann dir tödliche Wunden mit den Krallen zufügen.

    9
    Name: Minonsho Höchstalter: 70-100 Jahre Unterschiede Männlich und weiblich: Diese Wesen besitzen kein Geschlecht. Schulterhöhe: / Aussehen: Sie se
    Name: Minonsho
    Höchstalter: 70-100 Jahre
    Unterschiede Männlich und weiblich: Diese Wesen besitzen kein Geschlecht.
    Schulterhöhe: /
    Aussehen: Sie sehen aus wie kleine Wasserpflanzen mit Flossen.
    Auffällig: Alle sehen etwas anders aus. Es müssen einfach Wasserpflanzen sein. Lebensraum: Wasser
    Gefährliches an dem Tier: Sie sind sehr liebenswürdige und Ruhige Wesen. Gefährlich sind sie nicht.

    10
    Name: Basibri Höchstalter: 13-15 Jahre Unterschiede Männlich und weiblich: Weibchen sind grösser und Heller. Schulterhöhe: / Aussehen: Der Basibri
    Name: Basibri
    Höchstalter: 13-15 Jahre
    Unterschiede Männlich und weiblich: Weibchen sind grösser und Heller.
    Schulterhöhe: /
    Aussehen: Der Basibri ist ein grosser sandfarbener Wüstenwurm mit einem riesigen Schlund.
    Auffällig: Sie können bis zu einem Kilometer lang werden.
    Lebensraum: Wüste.
    Gefährliches an dem Tier: Er ist quasi unverletzt durch die Panzerschicht. Er schiesst aus dem Sand und kann dich mit einem Mal verschlingen.

    11
    Name: Dsuba Höchstalter: 10-13 Unterschiede Männlich und weiblich: Männchen haben ein Geweih. Schulterhöhe: 100-1.30cm Aussehen: Grosse Hirsche mi
    Name: Dsuba
    Höchstalter: 10-13
    Unterschiede Männlich und weiblich: Männchen haben ein Geweih.
    Schulterhöhe: 100-1.30cm
    Aussehen: Grosse Hirsche mit gepanzertem Kopf.
    Auffällig: Sie haben markante Unterkiefer Zähne.
    Lebensraum: Eiswüste und Nadelwald
    Gefährliches an dem Tier: Das Dsuba flüchtet höchstens.

    12
    Name: Irion Höchstalter: 17-19 Unterschiede Männlich und weiblich: Das Weibchen Hat rundete Ohren und keine goldigen Zeichnungen im die Augen. Schul
    Name: Irion
    Höchstalter: 17-19
    Unterschiede Männlich und weiblich: Das Weibchen Hat rundete Ohren und keine goldigen Zeichnungen im die Augen.
    Schulterhöhe: 40-45cm.
    Aussehen: Schwarze Katze mit Klingenschwanz und Gold Stacheln. Das Irion hat ebenfalls Goldene Zeichnungen im Pelz.
    Auffällig: Die Klinge kann brechen, wächst aber aus Metall wie Fleisch nach.
    Lebensraum: Wüste
    Gefährliches an dem Tier: Diese Tiere sind schlau und hinterhältig. Dir könnte mal Schnell eine Klinge im Rücken stecken.

    13
    Name: Gneenuk Höchstalter: 19-21 Unterschiede Männlich und weiblich: Weibchen besitzen ein prächtigeres Geweih. Schulterhöhe: 1.40-1.75cm. Aussehe
    Name: Gneenuk
    Höchstalter: 19-21
    Unterschiede Männlich und weiblich: Weibchen besitzen ein prächtigeres Geweih.
    Schulterhöhe: 1.40-1.75cm.
    Aussehen: Gneenuk sind große weisse Rentiere mit gigantischen Geweihen.
    Auffällig: Ihre Shakan durchfluteten Hörner leuchten.
    Lebensraum: Nadelwald und Eiswüste
    Gefährliches an dem Tier: /

    14
    Name: Iril Höchstalter: 25-27 Jahre Unterschiede Männlich und weiblich. Schulterhöhe: 2.30 cm Aussehen: Grosses Wesen mit langem und robusten Körp
    Name: Iril
    Höchstalter: 25-27 Jahre
    Unterschiede Männlich und weiblich.
    Schulterhöhe: 2.30 cm
    Aussehen: Grosses Wesen mit langem und robusten Körper und flauschiger Schwanzspitze.
    Auffällig: Die langen Schnurrhaar Artigen Fäden.
    Lebensraum: Grösstenteils im Regenwald.
    Gefährliches an dem Tier: Er ist sehr Bissig wenn es um sein Nest geht.

    15
    Name: Oalisk Höchstalter: 16-18 Jahre Unterschiede Männlich und weiblich: Weibchen sind wie Jungen in Rauch eingehüllt. Schulterhöhe: 50-70cm Auss
    Name: Oalisk
    Höchstalter: 16-18 Jahre
    Unterschiede Männlich und weiblich: Weibchen sind wie Jungen in Rauch eingehüllt.
    Schulterhöhe: 50-70cm
    Aussehen: Dunkle Katzen mit fragilem Körperbau und glühenden Aufen.
    Auffällig: Die langen Eckzähne.
    Lebensraum: Regenwald und Moor
    Gefährliches an dem Tier: Die langen unteren Eckzähne beinhalten ein lähmendes Gift.

    16
    Name: Manamuna Höchstalter: 20-23 Jahre Unterschiede Männlich und weiblich: Jann man nicht unterscheiden. Schulterhöhe: 10-25 cm. Aussehen: Sie hab
    Name: Manamuna
    Höchstalter: 20-23 Jahre
    Unterschiede Männlich und weiblich: Jann man nicht unterscheiden.
    Schulterhöhe: 10-25 cm.
    Aussehen: Sie haben Flügel Ohren und sind von Federn und Fell bedeckt.
    Auffällig: Ihre Ohren Zucken nach einem Flug noch immer etwa 5 Minuten.
    Lebensraum: Moor, Regenwald und Nadelwald.
    Gefährliches an dem Tier: Manamunas sind nicht gefährlich. Sie werden selbst immer gejagt und gefressen.

    17
    Name: Scemoth Höchstalter: 1Jahr Unterschiede Männlich und weiblich: Weibchen sind um einiges grösser und fressen die Männchen nach der Paarung. S
    Name: Scemoth
    Höchstalter: 1Jahr
    Unterschiede Männlich und weiblich: Weibchen sind um einiges grösser und fressen die Männchen nach der Paarung.
    Schulterhöhe:
    Aussehen: Ein kleines Insekt mit blau leuchtendem Hinterleib und dünnen Beinen. Ihr Hinterteil leuchtet wegen des Shakans so.
    Auffällig: Während der Paarungszeit blinkt ihr Hinterteil.
    Lebensraum: im Urwald und Oasen in der Wüste.
    Gefährliches an dem Tier: Sie saugen Shakan ab. Wenn dann ein ganzer Schwarm kommt bist du tot.

    18
    Name: Fuegol Höchstalter: 9 Jahre Unterschiede Männlich und weiblich: Die Weibchen sind kleiner und gefleckt . Schulterhöhe: / Aussehen: Dunkle und
    Name: Fuegol
    Höchstalter: 9 Jahre
    Unterschiede Männlich und weiblich: Die Weibchen sind kleiner und gefleckt .
    Schulterhöhe: /
    Aussehen: Dunkle und Riesige Tintenfische mit eingewachsenen Kristallen.
    Auffällig: Sie gehen immer etwas anders vor wenn sie jemanden in die Tiefe ziehen wollen.
    Gefährliches an dem Tier: Sie locken durch mit dem Licht ihrer Diamanten ins Wasser und ziehen dich in die Tiefe.

    19
    ((bold))Noch unbekannt((ebold))
    Noch unbekannt

    20
    ((bold))Noch unbekannt ((ebold))
    Noch unbekannt

    21
    ((bold))Noch unbekannt((ebold))
    Noch unbekannt

    22
    ((bold))Noch unbekannt((ebold))
    Noch unbekannt

    23
    ((bold))Noch unbekannt((ebold))
    Noch unbekannt

    24
    ((bold))Noch unbekannt((ebold))
    Noch unbekannt

    25
    ((bold))Noch unbekannt((ebold))
    Noch unbekannt

    26
    ((bold))Noch unbekannt((ebold))
    Noch unbekannt

    27
    ((bold))Noch unbekannt((ebold))
    Noch unbekannt

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew