x
Springe zu den Kommentaren

Stonewell - Reallife Rpg

Die Stonewell University mag vielleicht nicht die renommierteste in ganz England sein, jedoch sind die Kurse gut besucht und die Schüler engagiert. Zumindest ein Großteil von ihnen. Wie sieht es bei dir denn aus?

    1
    So bevor ihr überhaupt weiter lest möchte ich eine Trigger Warnung aussprechen. In diesem Rpg wird such mit exzessiven Alkohol- und Drogenkonsum bef
    So bevor ihr überhaupt weiter lest möchte ich eine Trigger Warnung aussprechen.
    In diesem Rpg wird such mit exzessiven Alkohol- und Drogenkonsum befasst, sowie Todesfällen und eventuell nicht jugendfreien Anspielungen. Wer hier weiter ließt tut das auf eigene Gefahr. Ich empfehle euch nicht teilzunehmen wenn ihr 14 oder sogar jünger seid.

    An alle die mit den oben gelisteten Themen kein Problem sehen: Herzlich Willkommen, mein Name ist Fangs und ich habe dieses Rpg ins Leben gerufen. Viel Spaß beim durchlesen und mitmachen.

    Die Stonewell University mag vielleicht nicht die renommierteste in ganz England sein, jedoch sind die Kurse gut besucht und die Schüler engagiert. Zumindest ein Großteil von ihnen. Wie siehts bei dir den aus?

    In diesem Rpg geht es größtenteils um die „fleißige“ Studentenschaft. Jedoch auch um den ranzigen Club zwei Straßen weiter und um den alten Kiosk gegenüber. Also keine Sorge wenn ihr keine Zusage für die Stonewell bekommen habt; hier ist für jeden Platz.

    2
    Kommen wir zuerst mal zu den Regeln. Schließlich solltet ihr sie kennen bevor ihr sie brecht. 1 Wir benehmen uns wie zivilisierte Menschen. Niemand m
    Kommen wir zuerst mal zu den Regeln. Schließlich solltet ihr sie kennen bevor ihr sie brecht.

    1 Wir benehmen uns wie zivilisierte Menschen. Niemand mobbt oder diskriminiert hier. Wenn ihr gegen diese Regel verstößt bekommt von mir persönlich einen Kick.
    2 Drama im Rpg? Gerne doch. (Übertreibt es aber nicht sonst wird es dümmlich.) Drama außerhalb des Rpgs? Kommt vor, aber ihr könnt das ohne kindisches Verhalten klären.
    3 Mary Sue? Nein danke. Ich persönlich finde besonders die „schlechten“ Eigenschaften machen einen Charakter besonders.
    4 Gebt euch ein bisschen Mühe. Ich tippe mit auch die Finger wund also sollten beim Steckbrief mehr als drei Zeilen drinne sein. Ich verstehe das es mal Tippfehler gibt, jedoch sollte euer Kommentar kein einzelner großer Tippfehler sein.
    5 Euer Charakter bricht sich ein Bein? Kein Problem, ein Gips ist jedoch angemessen und das Fußballspiel am nächsten Tag fällt wohl ins Wasser. Schreibt euren Lieblings Song unter den Steckbrief:).
    6 Ihr könnt die Charaktere euere Mitspieler nicht kontrollieren. Sprecht mit der anderen Person wenn ihr auf irgendetwas bestimmtes hinaus wollt. (Ihr tötet andere Charakter auch nicht ohne Absprache, wo wären wir den sonst?)
    7 Ich nehme immer gerne konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge entgegen, jedoch bleibt das letzte Wort bei mir.
    8 Wie bereits am Anfang erwähnt geht es in diesem Rpg nicht nur um Gänseblümchen und Sonnenschein, jedoch sollten die eher dunklen Aspekte vielleicht ein wenig zensiert werden, nur td zu liebe.

    Vielleicht habt ihr bemerkt das Aktivität in den Regeln fehlt: Das liegt daran das ich selbst meine ständige Aktivität nicht garantieren kann. Ich würde als ungefähre Regel sagen das jeder einmal die Woche ein paar Kommentare verfasst. Ich denke dies sollte wenigstens an den Wochenenden möglich sein. Die Uhrzeit spielt keine Rolle, lasst eure Partner aber nicht all zu lange warten.

    Kommen wir nun zu den Schulregeln (Brecht sie oder lasst es, das steht euren Charakteren frei.)
    1.Mitstudenten und Lehrer sind mit Respekt zu behandeln.
    2.Studenten sind nicht verpflichtet dem Unterricht beizuwohnen, jedoch sind sie für eine schlechte Zensur selbst verschuldet.
    3.Alkohol ist auf dem Schulgelände nur bei offiziellen Feiern zugelassen. An den Wochenenden dürfen Volljährige Studenten außerhalb des Schulgeländes tun was ihnen zusagt.
    4.Studenten haben sich ab 22 Uhr in ihren Räumen zu befinden, um diese Uhrzeit wird auch der Eingang abgeschlossen.
    Ab 23 Uhr ist Nachtruhe.
    5.Drogen sind strengstens Verboten und werden mit einem Rauswurf bestraft.
    6.Das absichtliche oder fahrlässige zerstören von Universitätseigentum wird dem Direktor gemeldet und beschädigtes Eigentum muss ersetzen werden.
    (wird eventuell ergänzt)

    3
    Kommen wir nun zu einem kleinen Rundgang: Wir beginnen ganz typisch am Eingang, dieser hebt sich nicht all zu sehr vom restlichen Gebäude ab. Was ihn
    Kommen wir nun zu einem kleinen Rundgang:
    Wir beginnen ganz typisch am Eingang, dieser hebt sich nicht all zu sehr vom restlichen Gebäude ab. Was ihn ausmacht ist eine kleine Treppe um kurzer Vorsprung an der Fassade. Über der massiven Hölzernen Tür des Eigangs befindet sich eine Leicht verwitterte Uhr, welche gut zu der Sandigen Farbe der Fassade passt.
    Rechts und links am Dach befinden sich kleine Türme in denen sich Glocken aus einem unbekannten Material befinden, sie sind verrostet und man hat sie seit den 70ern nicht mehr gehört. Eigentlich ein Jammer. Zentral auf dem Dach befindet sich eine Kuppel auf der sich ein weiterer Turm mit Glocke befindet. In besagter Kuppel befindet sich die Bibliothek.
    Die restliche Fassade ist wie bereits erwähnt sandfarbig und hat viele recht schmale Fenster mit kleinen Simsen. Einige der Fenster haben noch Fensterläden, jedoch sind die meisten über die Jahre verfault und abgefallen. Deshalb befinden sich an der Innenseite jedes Raumes Gardinen.
    Gegenüber des eingangs sieht man ein Geländer, welches den Bürgersteig begrenzt. Wenn man dort steht und hinunter sieht findet man Wasser vor. Dort befindet sich der Hafen, der früher zum Handel benutzt wurde, heutzutage aber ausschließlich für die Sportboote und Yachten der reichen Bewohner da ist.
    Direkt neben dem Geländer geht es weiter mit Häusern die der Uni sehr ähnlich sehen, jedoch einen kleineren Eingang an der rechten Seite haben. Direkt daneben im Erdgeschoss dieser Häuser befinden sich kleine Läden oder leer stehende Räume mit einer großen Fensterscheibe.
    Der beliebteste bei den Schülern ist der Kiosk welcher Rund um die Uhr seine Türen offen hat, er befindet sich auf der rechten Seite des Geländers.

    Kommen wir nun zur Inneneinrichtung der Universität. Hier werde ich nicht all zu ausführlichen werden um das ganze zu vereinfachen.

    Eingangsbereich:
    -Das schwarze Brett (siehe Kapitel 5)
    -Eine große Fußmatte.
    -Ein Banner mit der Aufschrift „grata discipuli“ (Willkommen Schüler)

    Rechter Gang (Ost Flügel):
    -Mathematik Trakt
    -Naturwissenschaftliche Räume
    -Am Ende ist eine Treppe in die nächste Etage.

    Linker Gang (West Flügel):
    -Sprach Abteilung
    -Psychologie und Soziale Studien
    -Genau wie im Ostflügel ist auch hier eine Wendeltreppe ins nächste Stockwerk.

    Etage 2:
    -Ganz in der Mitte befindet ich das Büro des Direktors. Man kann links vorbei und so die Bibliothek erreichen.
    -Auf der rechten Seite befinden sich ein Großteil der Lehrerbüros.
    -Auf der linken sind die Räume des Schülerrates und weitere Lehrerbüros.
    -Die Bibliothek ist bequem eingerichtet, die Kuppel macht den ganzen Raum ganz speziell.
    -Auch hier befinden sich links und rechts Treppen, welche in einer Verschlossenen Tür Enden und eigentlich zum dritten Stockwerk führen.

    Etage 3:
    -Die Gemächer der Musterschüler.
    -Haben bereits eine tolle Einrichtung, können aber nach belieben verändert werden.
    -Wer hier wohnt braucht mehr als nur einen 1,0 durchschnitt.
    (Genaueres folgt)

    Hinterhof:
    -Man erreicht ihn wenn man die Eingangshalle durchquert und durch eine Tür läuft welche identisch zu der ist welche am Eingang ist.
    -Große gepflegte Rasenflächen welche nur als Sitzgelegenheiten dienen, wer beim Rennen erwischt wird bekommt eine Strafe.
    -Rechts und links befinden sich zwei Stöckige Gebäude im Stil des Hauptgebäudes. Links ist der Kunst- und Fotografie Bereich, rechts der Musikbereich.

    Die Wohngebäude der Schüler:
    -Eines auf der linken eines auf der rechten.
    -Auch im Stil des Hauptgebäudes, jedoch erst später Erbaut.
    -Jedes Zimmer hat zwei Bewohner.
    -Die Gebäude sind nicht nach Geschlechtern geteilt die einzelnen Räume jedoch schon.
    -Jedes Gebäude hat vier Stockwerke.
    -Ein Badezimmer mit Dusche, Toilette und Waschbecken pro Raum.
    -Es befinden sich Waschmaschinen im Keller.

    Wohngebäude Ost (Zimmer 1-250)
    Bewohner:
    Azzaca Clarke (26)
    Sterling Miller (70)
    Collei Lumine Traver (71)
    Fely Elouise Sawyer (71)
    Eloise „Enigma“ Black (111)
    Celeste Camille Ernaline Solowjow (111)
    Melek Çylan (168)
    Joan Petrov (250)



    Wohngebäude West (Zimmer 251-500)

    Keine Scheu, ihr könnt eure Charaktere auch mit meinen zusammen unterbringen:)

    4
    Damit hätte wir auch den Rundgang hinter uns gebracht, ich hoffe du konntest dich ein wenig mit der Uni anfreunden. Nun würde ich dich bitten das hi
    Damit hätte wir auch den Rundgang hinter uns gebracht, ich hoffe du konntest dich ein wenig mit der Uni anfreunden.

    Nun würde ich dich bitten das hier Auszufüllen:

    Der (langersehnte) Steckbrief:

    Name: (Vor-, Zu- und Nachname)
    ^Spitzname:
    ^Auch bekannt als:
    Alter: (18-?*)
    Geburtstag:
    Geschlecht: (Geschlechts Identität)
    Studiengang: (Seid Kreativ)
    Herkunft: (Bitte achtet dabei das euer Name passt! Niemand deutsches heißt Johnson)
    Zimmer:

    Aussehen: (Ausführlich bitte!)
    Eindruck: (Wie tritt der Charakter auf? Wie wirkt er auf andere?)
    ^Link/s:
    ^Merkmale: (Narben, Tattoos, Akzent usw)

    Charakter: (Ausführlich bitte, sonst werde ich euch leider übersehen)
    Eigenarten/Macken?:
    Beliebtheit: [1-10]
    Bekanntheit: [1-10]
    Ruf: (nur ein kurzer Begriff reicht!)

    Gerüchte: (Alles was nur ein wenig interessant sein könnte eintragen)
    Familie: (Muss nicht besonders ausführlich sein!)
    Vergangenheit: (Muss nicht ausführlich sein ist jedoch erwünscht)
    ^Sexualität: (homo, hetero, pan, bi, ace alles was auf euch zu passt)
    Beziehung: (Beziehungsstatus sowie Stand zu einer Beziehung)
    ^Sonstiges: (Lieblings- Spiel, Sportart, Song alles was euch einfällt)

    *= Man kann sich zwar auch als Rentner noch einschreiben, jedoch würde ich zweimal darüber nachdenken wie viele andere der Altersgruppe es noch im Rpg gibt.
    ^= Freiwillig jedoch gerne gesehen:)

    Hier findet ihr die restlichen Steckbriefe

    5
    Der Ort wo eigentlich nur offizielle Ereignisse angekündigt werden sollen, jedoch wird die Tafel gerne von den Schülern ausgenutzt. Das schwarze Bre
    Der Ort wo eigentlich nur offizielle Ereignisse angekündigt werden sollen, jedoch wird die Tafel gerne von den Schülern ausgenutzt.
    Das schwarze Brett:

    „Willkommens Party, 23 Uhr, Raum 7 MB (Musik Bereich)“
    steht auf einem zerfledderten Flyer, die Hälfte ist abgerissen und es ist nur noch ein „021“ vom Datum übrig.

    „Collei ist eine H0re“ wurde mit dickem roten Edding an das Brett geschmiert.

    Band Probe um 8 Uhr in 9 MB wer Lust hat zuzuhören kann vorbei kommen. steht in krakliger Schrift auf einem gelben Post It (Mitglieder Gesucht Drummer & Gitarrist bereits vergeben:))

    6
    Ein kurzer Überblick über das was bereits geschehen ist: -22. März 2021, ich habe mich hingesetzt und das alles verfasst und dann auf td hochgelade
    Ein kurzer Überblick über das was bereits geschehen ist:
    -22. März 2021, ich habe mich hingesetzt und das alles verfasst und dann auf td hochgeladen. Meine Steckbriefe werden später eintreffen.
    -23. März 2021, meine Steckbriefe sind hochgeladen:)
    -24. März 202, das rpg wurde endlich aufgenommen, yay!
    -25. März 2021, herzlich willkommen im rpg Eremit!
    -26. März 2021, viel Spaß im rpg -Natascha, Angel und Jeffery!
    -28. März 2021, willkommen Chesh, viel Spaß!

    Wer ist bisher dabei:
    Ich! (fange es)
    Eremit
    -Natascha
    Angel (Sleepyhead)
    Chesh

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew