x
Springe zu den Kommentaren

Akademie der Weltenwanderer

In diesen RPG geht es um Jugendliche. Ganz besondere. Denn sie haben die Fähigkeit, in andere Welten bzw. Geschichten zu reisen. Nun genau genommen ist dieses RPG mehr als nur ein gewöhnliches RPG. Was das bedeutet? Das findest du nur heraus, wenn du es öffnest und dir alles durchliest.

    1
    Regeln

    Zuerst einmal hoffe ich, dass ihr alle gut hergefunden habt. Und ich weiß das Regeln nervig sind. Aber sie sind nunmal notwendig, damit wir alle eine schöne Zeit haben können.

    Ich bin der Chef also hört auf meine Regeln. RPGn dürft ihr auch erst mit meinem OK

    Mobbing, Rassismus, Homophobie. Egal ob innerhalb oder außerhalb des RPGs. Wenn ich sowas sehe dann fliegt ihr!

    •Ihr solltet mindestens 3× in der Woche on kommen und auch wirklich RPGn. Wenn ihr nicht könnt, dann meldet euch bitte im RPG ab! Wenn ihr noch dazu schreiben könntet, wann ihr wieder kommt, wäre das super. Wenn ihr es nicht wisst, ist es aber auch nicht weiter schlimm

    •Die Charaktere dürfen nur mit ausdrücklicher Erlaubnis des Erstellers getötet werden!

    •Bitte gebt euch Mühe ordentlich und richtig zu schreiben. Wenn ihr mal einen oder zwei Tippfehler habt, ist das nicht schlimm. Ich bin dann auch nicht sauer. Es geht nur darum, dass eure Nachrichten komplett aus aus Rechtschreibfehlern bestehen.

    •Die Vergangenheit eurer Charas. So leid es mir tut. Nicht jeder kann eine schlimme Vergangenheit haben

    •Bitte erstellt keine Charaktere, die direkt alles perfekt können, mega klug sind und überhaupt keine schlechten Seiten haben. Jeder hat seine Schattenseiten. Also beachtet das auch bei euren Charas.

    •Ein maximum für eure Charaktere gibt es nicht. Ihr müsst nur Regelmäßig mit ihnen RPGn

    •Erstellt bitte auch Lehrer und nicht nur Schüler

    •Bitte schreibt eure Kommentare etwas länger. Ich verlange nicht von euch, dass ihr mega lange Kommentare schreibt, aber sie sollten schon länger als zwei Zeilen sein.

    Schulregeln
    -Kein Mobbing, Homophobie o. Ä. Dies wird mit einem Verweis, sowie ein Punkteabzug bestraft

    -Haustiere sind erlaubt. Auch andere Tiere wie z. B. Pferde sind grundsätzlich okay. Ihr müsst sie nur vorher anmelden, damit sie einen Platz im Pferdestall erhalten (Sagt mir also Bescheid)

    -Alle vorgegebenen Zeiten müssen eingehalten werden. Wird dies nicht erfüllt, gibt es Punktabzüge

    -Jegliche Art von Drögen sind verboten. Lediglich bei alkoholischen Getränken kann in Absprache mit dem/der Schulleiter/in ein Auge zugedrückt werden

    -Handys, Computer usw. sind erlaubt, dürfen aber nur zu bestimmten Zeiten genutzt werden

    -Das Reisen in andere Welten ist in der Freizeit der Schüler grundsätzlich nicht untersagt, darf aber erst ab der 8.Klasse in Absprache mit dem Lehrer, in der 10.Klasse dann ohne Absprache gemacht werden.

    2
    Danke an Mimi Hermione Waesley

    Ich habe von Mimi Hermione Waesleys "The Time Turner" die Idee für dieses RPG bekommen. Es ist wirklich mega cool. Schaut gerne dort vorbei.

    3
    Worum es geht

    Die Akademie der Weltenwanderer ist ein ganz besonderes Internat. Denn in diesem Internat leben ganz besondere Jugendliche. Diese besitzen nämlich die Fähigkeit in Geschichten bzw. In andere Welten/Dimensionen zu reisen. Da dies aber ohne Übung mit der Kraft ziemlich gefährlich werden kann, wurde die Akademie gegründet. Denn ohne Übung würde man völlig unkontrolliert in andere Welten reisen. Da dies sehr gefährlich sein kann und unter anderem auch den Tod bedeuten kann, ist es dringend notwendig, diese Kraft zu beherrschen. Nun kommen wir zu einer coolen Sache, die die Akademie bereithält. Es gibt Schülerzeitungen. Aber keine normalen, Nein. Diese Schülerzeitungen berichten über alle News aus den Anderen Welten. Für jede Welt gibt es eine eigene Zeitung und Redaktion, bestehend aus einem Lehrer und vielen Schülern. Außerdem kann man dort noch viel mehr machen. Man kann Reiten lernen, Zeichenkurse besuchen, Das Kämpfen erlernen, sich um Pflanzen kümmern und mehr. Zudem besitzt die Schule mehrere Häuser, um die es aber später noch genauer geht. Für diese Häuser kann man Punkte sammeln. Und das Haus, welches am Ende eines jeden Monats die meisten Punkte hat, gewinnt einen Pokal.

    Das Internat
    Das Internat liegt im Westen Deutschlands. Es ist vielen bekannt, wird aber als Internat für Hochbegabte getarnt. Das Schulgelände ist sehr groß und umfasst ein ein mehrstöckiges, großes Gebäude, in dem sich die Klassen- und Fachräume der Schüler, sowie die Turnhalle und eine große Bibliothek befinden.

    Erdgeschoss
    Die Turnhalle, in der mehrere Basketballkörbe, sowie ein Vorbereitungsraum mit Sportgeräten, Tischetennisplatten, Netzen und Toren vorhanden sind, gibt es im Erdgeschoss, sowie eine riesige Bibliothek, in der es viele Bücher gibt.

    1.Stock
    Im ersten Stock befinden sich die Klassenräume

    2.Stock
    Im zweiten Stock befinden sich die Fachräume

    3.Stock
    Hier befinden sich die Kunsträume

    Von dem Hauptgebäude führt ein Weg weg, der bei einem steinernen Springbrunnen endet.

    Rechts von dem Springbrunnen führt ein weiterer, großer und gepflasterter Weg fort. Dieser von Bäumen gesäumter Weg teilt sich nach etwas mehr als hundert Metern in zwei Teile auf. Diese führen weitere zweihundert Meter weiter zu drei Häusern. Den Wohnhäusern der Schüler. Von diesem gibt es zwei. Zu diesen erfahrt ihr im nächsten Kapitel mehr.

    Wenn wir zurück vom Springbrunnen gehen, führt links ein weiterer Weg weg. Dieser führt zu einem zweistöckigen Gebäude-der Mensa bzw. Cafeteria und den Kochräumen.

    Erdgeschoss
    Im Erdgeschoss befindet sich eine Essensausgabe mit Salatbar und 12 Tische, von denen vier für Lehrer und sonstige Mitarbeiter gedacht sind. An jedem Tisch stehen sechs Stühle

    1.Stock
    Hier befinden sich zwei Räume, die zum Backen und kochen gedacht sind. Auch im Unterricht kommen Schüler hier manchmal her

    Wieder bei dem Springbrunnen führt noch einmal links ein weiterer Weg weg, der zu den Pferdeställen, sowie einer Tierarztpraxis, in der immer ein Tierarzt/eine Tierärztin anzutreffen ist und euren Haustieren immer hilft. Daneben befindet sich eine Arztpraxis, für die genau das selbe gilt. Außerdem befindet sich dort auch das Haus der Lehrer. In dem sie schlafen und Vorbereitungen für den Unterricht treffen.

    Der Springbrunnen ist von mehreren Bänken umkreist, die als Sitzmöglichkeiten für die Schüler gelten. An den Wegen stehen immer Büsche oder Bäume.

    Aber auch einen Park gibt es. Dieser liegt hinter dem Hauptgebäude und ist riesengroß. An seinem Ende befindet sich außerdem noch ein großes Gewächshaus und mehrere Beete, die oft für den Unterricht, aber auch für die Freizeitaktivitäten genutzt werden.

    4
    Die Häuser

    Es gibt immer zwei Hauslehrer: Einen Männlichen und eine Weibliche

    Moonlight
    Aussehen
    Moonlight ist das erste der beiden Häuser. Es besitzt eine alte grause Fassade, die zu bröckeln beginnt. Über der alten Holztür steht mit geschwungenen, lilanen Buchstaben Moonlight geschrieben. Tritt man durch diese Tür kommt man in einen großen Flur, in dem rechts ein großes Schuhregal und links eine Reihe von Haken, an denen man seine Jacke aufhängen kann. An jedem Haken, sowie an jedem Fach des Schuregales befindet sich der Name des Schülers, dem es gehört mit lilanen Buchstaben geschrieben. Auf dem grauen Schuhregal befinden sich außerdem Bilder von Feiern, bei denen das Haus Moonlighz den Hauspokal gewonnen hat.

    Hinter dem Schuhregal, also rechts befindet sich eine hölzerne Tür, über der in lila Jungen geschrieben steht. Dies sind also die Zimmer den Jungen. Hinter diese Tür befindet sich ein langer Gang. Die Zimer rechts sind Einzelzimmer und die Zimmer links sind Doppelzimmer. Jedes Einzelzimmer hat einen Schreibtisch, einen Kleiderschrank, ein Bett und ein Fenster. In den Doppelzimmern ist das Ganze doppelt vorhanden. Jedes Zimmer kann von den Schülern beliebig mit Bildern und Deko, sowie persönlichen Gegenständen ausgestattet werden.

    Hier seht ihr, wer in welchem Zimmer wohnt
    Einzelzimmer

    Doppelzimmer

    Am Ende des Ganges befindet sich eine weitere Tür-das Badezimmer. Dieses ist zwei geteilt. Auf der rechten Seite befindet sich die Waschbecken, sowie Toilettenkabinen. Über jedem Waschbecken hängt ein großer Spiegel.

    Auf der linken Seite des großen Raumes befinden sich die Duschen jede Duscheist quasi zweitegeteilt: Ein trockener Bereich zum umziehen und ein Bereich, in dem man Duschen kann. Jede Dusche ist von undurchsichtigem Milchglas umgeben.

    Zurück im Flur schauen wir nun links hinter die Haken für die Jacken. Eine weitere Holztür, über der Mädchen geschrieben steht. Auch hier gibt es einen langen Gang mit Einzel und Doppelzimmern, die allesamt die bereits erwähnte Grundausstattung besitzen.

    Hier seht ihr, wer in welchem Zimmer wohnt
    Einzelzimmer
    -Noemi Elena Westford
    -Sarah Lucia Conner

    Doppelzimmer
    -Ophelia Scale und Jolin Emilia Collins

    Das Bad ist im großen und ganzen ebenfalls wie bei den Jungen gehalten. Nur befindet sich in jeder Toilettenkabine eine Art kleine Schatulle, aus der man sich im Notfall Periodenprodukte nehmen kann. Diese erhält man allerdings auch beim Arzt.

    Am Ende des Flures befindet sich eine weitere Tür. Diese führt in den Gemeinschaftsraum. Er besitzt einen grauen Teppichboden mit ebenfalls grauen Sofas und Sesseln, die in einer Art Kreis ausgestellt sind. In ihrer Mitte befindet sich ein runder Tisch. sowie mehreren Heizkörpern an der Wand. An der Wand gegenüber der Tür befindet sich außerdem ein großes Bücherregal.

    Hauslehrer:

    Charakter
    Die Schüler dieses Hauses sind eher ruhig und bedacht. Sie bewahren auch in Stressigen Situationen einen ruhigen Kopf und haben immer den perfekten Konter parat. Auch sind sie sehr klug.

    Schüler:
    -Noemi Elena Westford
    -Sarah Lucia Conner
    -Ophelia Scale
    -Jolin Emilia Collins

    Fireheart
    Aussehen
    Dieses ist das zweite Haus und seine Fassade ist mit rot-braunen Holzlatten überzogen. Die Tür ist knallrot, wodurch man sofort erkennt, dass dieses das Fireheart-Haus ist.

    Betritt man es, kommt man in einen kleinen Flur, in dem allerlei Pflanzen stehen. An der linken Wand hängt ein Kalender, sowie die Bilder von allen Hauslehrern, die es je in diesem Haus gab. Die Bilder der aktuellen Hauslehrer sind immer orange eingerahmt. Rechts stehen in einem Wandregal dir Pokale, die die Fireheart-Schüler gewonnen haben. Links befinden sind eine gelbe Tür mit der Aufschrift Zimmer in rot. Eine Aufteilung zwischen Jungen und Mädchen gibt es nicht. Auch in diesem langen Gang befindet sich links die Doppel- und rechts die Einzelzimmer. Jedes Zimmer besitzt die bereits genannte Grundausstattung.

    Hier seht ihr, wer in welchem Zimmer wohnt
    Einzelzimmer
    -Carrick Scale
    -Kiana Tiana Smith
    -Zoey Harper

    Doppelzimmer
    -Bree Turner und Alex Turner

    Am Ende das Ganges befindet sich das Badezimmer, welches in der Hälfte von einer Wand getrennt wird. Demenstepechend gibt es zwei braune Türen, die den Eingang für das jeweilige Bad darstellen. Links befindet sich das der Mädchen, rechts das der Jungen. So sind sie in noch einmal geteilt und besitzen die bereits genannte Grundausstattung.

    Gegenüber der Haustür befindet sich zudem auch noch der Gemeinschaftsraum. Er besitzt einen roten Teppichboden, sowie roten Sofas ud Sessel, der in einem Kreis angeordnet sind. In ihrer Mitte befindet sich ein großer, runder, dunkler Holztisch.
    Außerdem gibt es mehrere Heizkörper, ein Bücherregal und einen Tischkicker.

    Hauslehrer: Keno Elian Rylon

    Charakter
    Die Schüler dieses Hauses sind vorlaut und frech. Sie sind meist sehr extrovertiert und auch selbstbewusst. Sie lieben Tiere und Pflanzen

    Schüler:
    -Kiana Tiana Smith
    -Carrick Scale
    -Bree Turner
    -Alex Turner
    -Zoey Harper

    Zwischen beiden Häusern herrscht schon seit es zwei Häuser in der Akademie gibt, eine große Rivalität zwischen den Schülern und sogar teilweise zwischen den Lehrern. Das bedeutet aber nicht, dass ihr keine Häuserübergreifenden Freundschaften schließen dürft. Sie können nur nicht so schnell geschlossen werden, wie Freundschaften innerhalb

    5
    Wie kann man Punkte sammeln?

    Nun, das Punktesystem ist nicht besonders komplex. Man bekommt Punkte, wenn man Hausaufgaben erfüllt und auch welche abgezogen, wenn man sie nicht erfüllt. Denn zu den Hausaufgaben steht immer eine Punktzahl. Die bekommt man dazu, wenn man sie macht und abgezogen, wenn man sie nicht macht. Außerdem gibt es noch Punkte auf gute Mitarbeit im Unterricht. Zudem gibt es ab und zu kleine Wettbewerbe unter den Häusern, bei denen man eine Menge Punkte gewinnen kann. So viele Punkte, wie man gewinnt, verlieren die Häuser, die verloren haben.

    Hier noch einmal ein Überblick:

    Punkte gibt es für
    -Das Erledigen von Hausaufgaben
    -Teilname an schulischen Veranstaltungen
    -Das Gewinnen der Schulwettebwerbe
    -Das einhalten der Schulregeln

    Punktabzüge gibt es für
    -Nicht erledigte Hausaufgaben
    -Das verlieren der Schulwettbewerbe
    -Verstöße gegen die Schulregeln

    6
    Die Hausaufgaben

    5.Klasse

    6.Klasse

    7.Klasse

    8.Klasse

    9.Klasse

    10.Klasse

    11.Klasse

    12.Klasse

    7
    Schwarzes Brett

    Hier werden alle Neuigkeiten und Wettkämpfe eingetragen, sowie besondere schulische Veranstaltungen

    8
    Steckbriefvorlage
    *freiwillig
    Schreibt bei den Lehrern bei,, Sonstiges" die Fächer hin, die sie unterrichten! Mindestens eins und höchstens drei

    Name:
    *Weitere Namen:
    Nachname:
    Geschlecht:
    Alter:
    Geburtstag:
    Klasse:
    Haus:
    Zimmer:
    Aussehen:
    Charakter:
    *Vorlieben und Interressen:
    Stärken:
    Schwächen:
    *Ängste, Allergien etc.:
    *Sonstiges:
    *Tiere:
    Gespielt von:

    10
    Zeiten und Stundenpläne

    -Spätestens 8.00 Uhr wird aufgestanden und sich für den Unterricht fertiggemacht.

    -Um 8.30 Uhr müssen alle Schüler der Klassen 5-10 beim Frühstück sein, die Schüler der Klassen 11 und 12 bekommen länger Zeit, sich fertigzumachen

    -Um 9.00 Uhr begeben sich dann die Klassen, die bis dahin beim Frühstück waren zum Unterricht und die Klassen 11 und 12 zum Frühstück.

    -9.30 Uhr müssen dann auch die letzten beiden Klassen beim Unterricht sein.

    -12.00 Uhr bekommen die Klassen 5-10 Mittagessen

    -12.30 Uhr bekommen die Klassen 11 und 12 Mittag

    -Um 15.00-16.00 Uhr endet dann der Unterricht.

    -Ab 15.00 Uhr bis 16.30 kann man sich Gebäcke in der Mensa holen

    -18.00 Uhr gibt es für die Klassen 5-10 Abendessen

    -19.00 Uhr gibt es für die Klassen 11 und zwölf Abendessen

    -In den Freistunden (also wenn gerade kein Lehrer für die jeweilige Stunde da ist), sowie Abends von 18.00 Uhr bis 21.30 Uhr, 22.00 Uhr oder 23.00 Uhr. Das sind die Schlafenszeiten für die Schüler.
    Die Klassen 5-7 müssen 21.30 im Bett sein, die Klassen 8 und 9 müssen 22.00 schlafen und die Klassen 10-12 müssen 23.00 das Licht ausmachen.

    In der Nacht geht alle zwei Stunden ein Lehrer auf Patrouille.

    Stundenpläne
    7.Klasse
    Montag
    9.00 Uhr bis 10.00 Uhr: Magietheorie und Grundsätze des Weltenwandelns bei
    10.05 Uhr bis 10.40 Uhr: Weltenwandeln mit der zwölften, zehnten, elften und neunten Klassebei
    10.45 Uhr bis 11.30 Uhr: Mathematik bei
    11.35 Uhr bis 11.55 Uhr: Lernzeit mit der neunten Klassebei
    12.45 Uhr bis 13.00 Uhr: Lernzeit bei
    13.00 Uhr bis 14.00 Uhr: Deutsch bei
    14.10 Uhr bis 15.00 Uhr: Biologie bei Keno Elian Rylon

    9.Klasse
    Montag
    9.00 Uhr bis 10.00 Uhr: Englisch bei
    10.05 Uhr bis 10.40 Uhr: Weltenwandeln mkt der siebten, zehnten, elften und zwölften Klasse bei
    10.45 Uhr bis 11.30 Uhr: Sport bei Keno Elian Rylon
    11.35 Uhr bis 11.55 Uhr Lernzeit mit der siebten Klasse bei
    12.45 Uhr bis 14.00 Uhr: Mathematik
    14.05 Uhr bis 15.00 Uhr: Kunst

    10.Klasse
    Montag
    9.00 Uhr bis 10.00 Uhr: Deutsch bei
    10.05 Uhr bis 10.40 Uhr: Weltenwandeln mit der siebten, neunten, elften und zwölften Klasse bei
    10.45 Uhr bis 11.55 Uhr: Biologie bei
    12.45 Uhr bis 13.30 Uhr: Chemie bei
    13.35 Uhr bis 15.30 Uhr: Englisch bei

    11.Klasse
    Montag
    9.30 Uhr bis 10.00 Uhr: Lernzeit bei
    10.05 Uhr bis 10.40 Uhr: Weltenwandeln mit der siebten, zehnten, zwölften und neuten Klasse bei
    10.45 Uhr bis 12.45 Uhr: Kunst bei
    13.00 Uhr bis 15.00 Uhr: Sport bei Keno Elian Rylon
    15.00 Uhr bis 16.00 Uhr: Magietheorie mit der zwölften Klasse bei

    12.Klasse
    Montag
    9.30 Uhr bis 10.00 Uhr: Musik/Kunst/Sport bei
    10.05 Uhr bis 10.40 Uhr: Weltenwandeln mit der siebten, der zehnten, elften und der neunten Klasse bei
    10.45 Uhr bis 12.25 Uhr: Biologie/Chemie/Physik bei
    13.00 Uhr bis 15.00 Uhr: Mathematik/Deutsch/Englisch
    15.00 Uhr bis 16.00 Uhr: Magietheorie mit der elften Klasse bei

    11
    Klassen, Lehrer und sonstige Mitarbeiter

    Schullteiter/in:

    5.Klasse
    Lehrer/in:
    Schüler:

    6.Klasse
    Lehrer/in:
    Schüler:

    7.Klasse
    Lehrer/in:
    Schüler: Noemi Elena Westford, Bree Turner, Alex Turner (3/20)

    8.Klasse
    Lehrer/in:
    Schüler:

    9.Klasse
    Lehrer/in:
    Schüler: Kiana Tiana Smith, Jolin Emilia Collins(2/20)

    10.Klasse
    Lehrer/in: Keno Elian Rylon
    Schüler: Sarah Lucia Conner (1/20)

    11.Klasse
    Lehrer/in:
    Schüler: Ophelia Scale, Zoey Harper(2/20)

    12.Klasse
    Lehrer/in:
    Schüler: Carrick Scale (1/20)

    Lehrer ohne Klassen:

    Köche:

    Hausmeister:

    Gärtner:

    Tierarzt/Tierärztin:

    Arzt/Ärztin:

    Tierpfleger:

    12
    Sonstiges

    Jahreszeit und Wetter
    Es ist Herbst
    Das Wetter ist heute sehr windig und kalt, die Bäume verlieren ihre Blätter.

    Erstellbare Charaktere

    Tiere
    Katzen
    -Saphira (Bree Turner)
    -Jenna (Jolin Emilia Collins)

    Hunde
    -Celest (Carrick Scale)
    -Creamy (Keno Elian Rylo)

    Pferde
    -Obisdian (Zoey Harper)

    13
    Teilnehmer

    Apfel 🍎
    Sarah Lucia Conner
    Kiana Tiana Smith

    Fantasy.2
    Noemi Elena Westford
    Keno Elian Rylon

    Bree Gryffindor
    Bree Turner
    Alex Turner

    Jenara
    Ophelia Scale
    Carrick Scale

    ▪️◾💎𝐓𝐡𝐢𝐬_𝐠𝐮𝐮𝐮𝐮𝐫𝐥/𝓝𝓲𝓪 💎◾▪️
    Zoey Harper
    Jolin Emilia Collins

    14
    Geburtstage

    Januar
    4.Jolin Emilia Collins
    22. Keno Elian Rylon

    Februar
    20. Sarah Lucia Conner

    März
    3.Zoey Harper

    April

    Mai

    Juni
    25.Ophelia Scale

    Juli

    August

    September
    17.Bree Turner und Alex Turner

    Oktober
    28.Noemi Elena Westford

    November

    Dezember
    21.Carrick Scale
    29. Kiana Tiana Smith

    15
    Beziehungen

    Beste Freunde

    Freunde

    Verliebt in

    Ineinander verliebt

    Zusammen

    Verheiratet Nur für Lehrer und Mitarbeiter

    Getrennt

    Familien Wenn Lehrer oder Mitarbeuter z. B. Eltern Tanten, Onkel usw. von einem Schüler sind

    Geschwister
    Ophelia und Carrick
    Bree und Alex

    Feinde

    Haben die Akademie verlassen

    Arbeiten wieder in der Akademie

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew