Springe zu den Kommentaren

Waisenhaus [RPG]

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
29 Fragen - Erstellt von: - Aktualisiert am: - Entwickelt am: - 3.188 mal aufgerufen - 4 Personen gefällt es

Ein Grenze wurde durchbrochen, die die Welt der Menschen mit der Welt der Magie vermischte. Die Menschen wahren deutlich in der Überzahl, sahen die Fabelwesen aber als eine Bedrohung an, weshalb sie anfingen 'Hexenverfolgungen' gegen die Wesen durchzuführen. Die wenigen überlebenden Fabelwesen gründeten ein Zuhause für ihres Gleichen. Getarnt wurde es als normales Waisenhaus, unter speziellen Umständen werden auch Menschen aufgenommen.

    1
    ((bold))((big))Inhaltsangabe((ebig))((ebold)) ((cur))1. Kapitel:((ecur)) Inhaltsangabe ((cur))2. Kapitel:((ecur)) Einleitung ((cur))3. Kapitel:((ecur)
    Inhaltsangabe

    1. Kapitel: Inhaltsangabe
    2. Kapitel: Einleitung
    3. Kapitel: Regeln
    4. Kapitel: Steckbriefvorlage
    5. Kapitel: Zimmer
    6. Kapitel: Umgebung
    7. Kapitel: Beziehungen
    8. Kapitel: Wer spielt wen?
    9. Kapitel: Beginn der Steckbriefe

    2
    Einleitung

    ♡-lich Willkommen zu diesem Rollenspiel.

    Das Szenario wurde euch bereits teilweise erklärt, aber hier ist eine Ausführlichere Version:

    Mehrere Gruppen von Exorzisten und Okkulten Clubs haben ungewollt einen Weg gefunden Magie in die heute bekannte Welt zu bringen.
    Ein Grenze wurde durchbrochen, die die Welt der Menschen mit der Welt der Magie vermischte. Kinder mit Menschlichen Eltern wurden geboren und dennoch mit Magie gesegnet. Daraufhin wurden sie als Experimente genutzt, aus den Familien verstoßen oder direkt ermordet. Aber auch normale Menschen besaßen auf einmal ohne weiteres Kräfte. Dämonen, sowie Engel, Elfen, magische Meereswesen und weitere Arten sind nun Teil dieser Welt und haben keine Möglichkeit mehr heimzukehren. Da die Menschen deutlich in der Überzahl waren und sie Fabelwesen als eine Bedrohung ansahen, fingen sie mit 'Hexenverfolgungen' an. Die wenigen überlebenden Fabelwesen gründeten ein Zuhause für ihres Gleichen, um ein paar Kinder, aber auch Erwachsene zu unterstützen. Getarnt wurde es als ein normales Waisenhaus. Durch ein starken Schutzzauber und spezielle Organisationen konnte es vor Menschen geheim gehalten werden. Menschen die bereits mit Fabelwesen in Berührung kamen und sie trotzdem Unterstützen wollen werden auch aufgenommen. Genauso auch Leute die kein Zuhause haben, aber schwören das Geheimnis zu bewahren.


    Hier werden Mitteilungen im Verlauf des RPGs geteilt. Es bringt dich auf den neusten Stand, weshalb es nicht Sinnlos ist einfach zwischendurch vorbei zu schauen!

    Das RPG ist hiermit eröffnet.

    TheFriedFlower ist dem RPG beigetreten. Herzlich Willkommen.

    x’W33b' ist dem RPG beigetreten. Herzlich Willkommen.

    T212 ist dem RPG beigetreten. Herzlich Willkommen.

    Melissenlieed ist dem RPG beigetreten. Herzlich Willkommen.

    RebeccaAmidala ist dem RPG beigetreten. Herzlich Willkommen.

    🤩Candy🤩 ist dem RPG beigetreten. Herzlich Willkommen.

    Chesh ist dem RPG beigetreten. Herzlich Willkommen.

    x’W33b' ist dem RPG leider Ausgetretene.

    LuchsLight ist dem RPG beigetreten. Herzlich Willkommen.

    someone who is not important? ist dem RPG beigetreten. Herzlich Willkommen.

    Sophia Vogel ist dem RPG beigetreten. Herzlich Willkommen.

    Icecream Milly ist dem RPG beigetreten. Herzlich Willkommen.

    3
    Regeln

    Um Ordnung zu halten sind Regeln natürlich ein muss. Selbstverständlich sind sie da um eingehalten zu werden.

    • Beleidigungen oder respektloses Verhalten sind außerhalb des Rollenspieles verboten.

    • Erst mit dem Rollenspiel beginnen, sobald der Charakter eingegeben ist, auch wenn ich vorher sage der Steckbrief ist in Ordnung.

    • Maximale Charakteranzahl ist erst mal auf 5 Beschränkt, wenn ihr allerdings mehr haben wollt und regelmäßig jeden Benutzt werde ich Ausnahmen machen.

    • Sexuelle Handlungen bitte vermeiden, beziehungsweise rechtzeitig stoppen oder überspringen.

    • Das Töten eines Charakters ist nicht erlaubt. Wenn es abgesprochen ist und die Beteiligten allerdings einverstanden sind ist es in Ordnung.

    • Bitte keine Werbung, außer ihr habt die Erlaubnis dafür.

    • Versucht längere Sätze zu bilden um mehr Spielräume freizugeben. (Ein Beispiel:
    1. Er/Sie ging zum See (zu kurz)
    2. Er/Sie ging mit einem guten Gefühl zum See, um sich dort in Ruhe zu entspannen. Dabei dachte er/sie über sich selbst nach und hoffte auf Gesellschaft. (Mehr Spielraum))

    • Fragt nicht ob euer Charakter mit einem anderen Zusammen kommen könnte. Lasst es einfach geschehen. So wird der Realismus gestärkt und Gefühle wie liebes Kummer oder ähnliches können auch entstehen und machen es spannender.

    • Meldet euch vorzeitig ab, bevor ihr länger als 2 Wochen inaktiv werdet. Nach den 2 Wochen werde ich schweren Herzens eure Steckbriefe löschen. Ihr seid aber immer wieder willkommen neu zu starten.

    • Name/Spitzname des Charakters:
      (Sprechen) Hi, wie geht's dir so?
      (Machen) *lächelt und winkt freudig*
      (Denken) //Ich hab noch was vergessen//
      Gegenwartsform

    • Habt Spaß und geht positiv an die Sache!


    Waisenhaus Regeln:
    • Gewalt ist strengstens verboten.
    • Magie außerhalb des Geländes oder für böse Zwecke ist ebenfalls verboten.
    • Denkt daran, dass alle dieses Hauses ( auch eure Feinde ) zu eurer ( unbiologischen ) Familie gehören.
    • Verlassen des Hauses nur mit Erlaubnis gestattet.
    • Das Haus Ordentlich halten.
    • Neue Familienmitglieder freundlich willkommen heißen.

    4
    Steckbriefvorlage

    Waisenkinder / Erwachsene

    Vorname:
    Name:
    *Spitzname:
    Geschlecht:
    Alter: (4 - 1.000)
    Geburtstag:
    Wesen:
    Fähigkeiten: (auf Magie bezogen)
    Schwächen: (auf Magie bezogen)
    Aussehen: (detailliert, auch wenn Link vorhanden ist)
    *Link:
    Charakter:
    Fähigkeiten: (allgemein)
    Schwächen: (allgemein)
    Ängste:
    *Hobbys:
    *Haustiere:
    Zimmer:
    Vergangenheit:
    Sexualität:
    Sonstiges:
    Von:


    Haustiere:((ered)

    Name:
    *Spitzname:
    Geschlecht:
    Alter:
    Besitzer:
    Aussehen:
    *Link:
    Charakter:
    Vergangenheit:
    Sonstiges:
    Von:

    5
    Um die Gemeinschaft zu stärken gibt es keine Einzelzimmer. Allerdings hat jeder seine eigene Ecke des Zimmers, die er gestalten darf wie er will, solange es anderen nicht zu sehr stört. Im Steckbrief darf davon auch gerne berichtet werden und Links sind auch erlaubt, allerdings werden sie nicht gezeigt und sollten keine zu großen Räume sein, wie Paläste oder so etwas.

    Mädchen (6):

    🌹  Rosenrot:
    • Sakura Hananoki

    ❄ Schneeweiß:

    🌈 Himmelblau:
    • Bella Grubb


    Jungen (6):

    🌹 Rosenrot:

    ❄ Schneeweiß:

    🌈 Himmelblau:


    Mädchen (4):

    🖤 Pechschwarz:
    • Jacqueline

    🌊 Meeresblau:
    • Katzuki Yanagiba

    🔥 Feuerrot:

    🌻 Sommergold:


    Jungen (4):


    🖤 Pechschwarz:
    • Ylrion
    • Gidion Zero

    🌊 Meeresblau:

    🔥 Feuerrot:

    🌻 Sommergold:


    Mädchen (2):

    🌌 Mitternachtsschwarz:
    • Serafina McLeod

    🌙 Mondsilber:
    • Yuma Ao

    🍀 Waldgrün:
    • Adah Brianna Ciara Musk
    • Psyche Callista
    (voll)


    Jungen (2):

    🌌 Mitternachtsschwarz:
    Noah Lloyd

    🌙 Mondsilber:

    🍀 Waldgrün:
    • Nero Williams


    Erzieher/Ältere (ab 18) besitzen Einzelzimmer, die keinen Besonderen Namen haben

    Einzelzimmer:
    • Amanda Quinsley
    • Alexander Morgan
    • Coleen Castis
    • Viktoria Sophie Seymour
    • Elerond Glee
    • Eros Angelo
    • Mojo Gray

    Weiblich: 8

    Männlich: 8

    Diverse: 0

    Tiere: 2

    6
    Umgebung

    Das Gebäude des Waisenhauses ist auf einem Berg, umgeben von einem Wald. Ein kleines Stück des Waldes gehört zum Grundstück. Abgetrennt wird das Grundstück mit einer magischen Barriere. Nur Leuten mit Magie, oder Leuten mit Erlaubnis ist es gestattet hineinzugehen. Normale Menschen werden es als normalen Wald wahrnehmen.

    Es gibt vieles zu entdecken, Höhlen im Berg, einen magischen Wasserfall, tiefe unerkundete Flüsse und Seen, geheime Räume im Gebäude,  mystische Wesen im Wald und weiteres.


    Das Gebäude

    Bibliothek: Die Bibliothek ist ein Ort mit vielen magischen Büchern, aber auch Geschichten der Zeit ohne Magie. Für einige werden dort sicher Hilfen sein, da für fast jede Fähigkeit und für fast jedes Wesen ein Buch vorhanden ist. Geheimgänge zu verbotenen Schriften und Aufzeichnungen gibt es nicht wenige. Allerdings wissen nur die Älteren davon.

    Gemeinschaftssaal: Der Saal ist der größte Raum des Gebäudes. Wer Kontakt knüpften und pflegen will, kommt meistens hierher. Es ist ein gemütlicher Raum, mit vielen Möglichkeiten sich zu Beschäftigten. Sport, Gesellschaftsspiele, Videospiele, Musik und weitere Unterhaltungen sind möglich. Dieser Raum wird auch als Versammlungsraum benutzt.

    Mensa: Ein Ort mit vielen Tischen, Stühlen und vor allem Essen. Auf magische Weise wird das Essen und Trinken automatisch nachgeladen, weshalb man eigentlich von allem so viel wie gewollt haben kann. An der Mensa angelegt ist auch eine Tür, die es ermöglicht einen schnellen Weg mach draußen zu nehmen, um beispielsweise draußen zu Essen.

    Badezimmer: Es gibt mehrere Badezimmer. An den Schlafzimmern angelegt ist meistens immer ein kleines Bad mit Toilette, Dusche und Waschbecken. Wer in einer Badewanne baden möchte kann auch die größeren Badezimmer nutzen, die sich jeweils für Jungen und Mädchen getrennt auf den Gängen befinden.

    Trainingsraum: Um sich im Notfall gegen die Menschen oder andere Feindliche Wesen zu wehren, wird man ab einem gewissen geistigen Zustand trainiert. Im Raum befinden sich Bäume, Höhlen, aber auch Stadt Bereiche und andere Umgebungen. Hier führt ebenfalls wie in der Mensa eine Tür nach draußen. Dort sind auch Möglichkeiten zu trainieren.

    Friedhof:Verstorbene, die das Waisenheim besucht haben werden hier in ehren gehalten. Aber es führt auch ein Versteck in ein Untergrund Labyrinth. Wer es schafft hat die Möglichkeit mit den Begrabenen für kurze Zeit zu kommunizieren. Allerdings ist es nur einmal im Monat möglich.

    (Bei neuen Ideen für Räume, einfach Bescheid sagen. Ich werde sie höchst wahrscheinlich aufnehmen.)

    Die Stadt

    In der Stadt ist eigentlich so gut wie alles, was man sich vorstellen kann. Lasst eurer Kreativität freien Lauf!

    7
    Beziehungen

    Jeder hat eine einzigartige Verbindung miteinander. Unsere Charakter natürlich auch.

    A 👥 B sind verwandt
    A 👀 B sind bekannt
    A 💚 B sind Freunde
    A ❤ B sind beste Freunde
    A ist in 💘 B verliebt
    A 💗 B sin ineinander verliebt
    A 💖 B sind zusammen
    A 💔 B sind getrennt
    A mag 💣 B nicht
    A 💥 B hassen sich
    A ☠ B sind Feinde
    A hat 🔪 B getötet


    Nero Williams 👀 Amanda Quinsley

    Nero Williams 👀 Alexander Morgan

    Yuma Ao 👀 Alexander Morgan

    Ylrion 👀 Amanda Quinsley

    Katzuki Yanagiba 👀 Amanda Quinsley

    Nero Williams 👀 Serafina McLeod

    Katzuki Yanagiba 👀 Sakura Hananoki

    Amanda Quinsley 👀 Elerond Glee

    Yuma Ao ❤ Nero Williams

    Alexander Morgan 💘 Amanda Quinsley

    Coleen Castis 💘 Noah Lloyd

    Viktoria Sophie Seymour 💘 Gidion Zero

    Katzuki Yanagiba 💣 Viktoria Sophie Seymour

    8
    Wer spielt wen?

    Kleines Etwas:
    Amanda Quinsley
    Nero Williams
    Sakura Hananoki

    TheFriedFlower
    Yuma Ao
    Viktoria Sophie Seymour

    x’W33b'
    Noah Lloyd


    T212
    Alexander Morgan

    Melissenlieed
    Ylrion
    Elerond Glee

    RebeccaAmidala
    Coleen Castis

    🤩Candy🤩
    Katzuki Yanagiba
    Gidion Zero
    Mojo Gray
    Lou

    Chesh
    Adah Brianna Ciara Musk

    LuchsLight
    Psyche Callista
    Eros Angelo

    someone who is not important?
    Jacqueline
    Aiko

    Sophia Vogel
    Serafina McLeod

    Icecream Milly
    Bella Grubb

    9
    Vorname: Amanda Name: Quinsley *Spitzname: Anda Geschlecht: weiblich Alter: 754 Jahre Geburtstag: 04.09. Wesen: Mensch Fähigkeiten: Unsterblichkeit (
    Vorname: Amanda
    Name: Quinsley
    *Spitzname: Anda
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 754 Jahre
    Geburtstag: 04.09.
    Wesen: Mensch
    Fähigkeiten: Unsterblichkeit (sie behandelt es aber mehr wie einen Fluch, als eine Fähigkeit)
    Schwächen: Sie kann dennoch Schmerzen spüren, sowohl körperlich als auch innerlich und das Bewusstsein verlieren. Nur sterben wird sie wohl nie.
    Aussehen: Sie hat lange graue Haare, die allerdings eher weiß scheinen. Diese sind meistens offen gehalten, oder sind oben mit einem schwarzen Haarband zusammen gepflochten. Ihre Augen strahlen ein klares blau aus und ihre Haut ist recht hell. Unter ihren rechten Handschuh befindet sich ein Zeichen auf den Handrücken, was einer Wunde oder Narbe ähnelt. Es enstand mit dem auftauchen ihrer Fähigkeit.
    *Link: https://pin.it/4NEIqUv
    Charakter: Sie ist eigentlich ein ziemlich hochnäsiger Mensch. Sie schaut von oben auf alles herab und behandelt jeden unter ihr wie ein Stück Dreck. Sie sieht sich selbst als eine besondere Person an und schätz sich selbst sehr Wert, was sie selbstverliebt wirken lässt. Da sie aber als 'Mama' im Waisenhaus arbeitet, strengt sie sich an eine anständige, gleichgültige Person zu werden. Sie versucht ihre Fehler auszugleichen und gibt eine gute Mutterrolle ab. Sie erzieht Kinder weise und bringt ihnen das richtige bei, dennoch geht sie streng mit ihnen um, damit sie eines Tages ein starkes Wesen werden können und starke Persönlichkeiten entwickeln.
    Fähigkeiten: Im Umgang mit Kinder hat sie sich stark verbessert und hört nicht auf besser zu werden. Abgesehen davon ist sie ziemlich gut in Schach, aber auch in anderen Logikspielen. Durch die Situation mit den Verfolgungen hat sie auch den Umgang mit Messern hervorragend gemeistert. Kochen kann sie auch sehr gut, macht es aber selten.
    Schwächen: Wie bereits erwähnt ist sie hochnäsig herangewachsen, was für Fremde einen schlechten Eindruck hinterlässt. Außerdem ist sie eine echt schlechte Verlierern.
    Ängste: Ihre größte Angst ist niemals sterben zu können. Ansonsten hat sie noch etwas Angst vor Insekten, beziehungsweise ekelt sich stark vor ihnen.
    *Hobbys: Lesen, 'Babysitten', Schach, Kochen
    *Haustiere: //
    Zimmer: Einzelzimmer
    Vergangenheit: Unfreiwillig musste sie den Exorzisten beitreten, obwohl sie keinerlei Glauben an so etwas hatte. Demzufolge war sie auch Teil von den Gruppen, die magische Wesen zu der Menschenwelt gebracht hatten. Nach dem Ritual wurde sie, aber auch die anderen Beteiligten mit dem ewigen Leben verflucht. Amanda versuchte es auf jegliche Art wieder gut zu machen. Sie half magischen Wesen gegen die Menschen, brachte sich selbst und den kampflosen magischen Wesen die Messerbeherschung bei, versuchte Organisationen zu gründen und weiteres. Sie hat sich deutlich gegen die Menschen gestellt und schlimme Verbrechen begangen. Irgendwann kam ihr der Entschluss ein Waisenheim zu gründen. Ihre Kollegen (die, die ebenfalls unsterblich geworden sind) machten es ihr gleich, allerdings in anderen Länder und Reichen. Nun lebt sie teilweise zufrieden in dem Waisenhaus als Erziehungsberechtigte.
    Sexualität: Hetero
    Sonstiges: Sie ist die Leitern oder auch die 'Mama' des Waisenhauses.
    Von: Kleines Etwas

    10
    Vorname: Nero Name: Williams *Spitzname: / Geschlecht: männlich Alter: 16 Geburtstag: 13.10. Wesen: Nicht definierbar, aber als Mensch geboren Fähig
    Vorname: Nero
    Name: Williams
    *Spitzname: /
    Geschlecht: männlich
    Alter: 16
    Geburtstag: 13.10.
    Wesen: Nicht definierbar, aber als Mensch geboren
    Fähigkeiten: Kann Illusionen erschaffen, ohne Einschränkungen auf Größe, Form, Farbe und generell das Aussehen. Auch Menschen kann er nachbilden. Eigentlich ist diese Fähigkeit unbegrenzt und auch nicht schwer.
    Schwächen: Es sind nur Illusionen, weshalb sie nur die Augen austricksen können. Man kann sie weder hören, fühlen, riechen noch schmecken. Außerdem sieht er selbst ständig irgendwelche Illusionen, ohne es zu wollen. Diese treiben ihn ständig in den Wahnsinn.
    Aussehen: Seine wuscheligen, kurzen Haare sind hellblond mit einem Seitenscheitel. Seine Haut ist leicht gebräunt, aber man kann sie immer noch als recht hell empfinden. Für sein Alter ist er sehr klein. Sein linkes Auge ist Waldgrün, wärend sein anderes Rubinrot strahlt. Dazu hat er so gut wie immer ein lächeln im Gesicht.
    *Link: https://pin.it/4aN4W2C
    Charakter: Er ist sehr sensible, weswegen es auch sehr leicht ist ihn innerlich zu verletzten. Allerdings lässt er sich so etwas kaum anmerken, da er generell ein echt positiver Mensch ist und Mitleid nicht ertragen kann. Er ist ein echt schlechter Ratgeber, aber eine echt gute Vertrauensperson. Sehr tollpatschig ist er übrigens auch. Ständig macht er Fehler, vorallem wegen seiner Fähigkeit und der dazugehörigen Schwäche. Außerdem kommt es bei ihm nicht selten zu einer Panikattacke, da ihn der Druck der ganzen Illusionen schwer Mental belastet. Die Taten und die Worte die er sagt sind meistens von den Illusionen beeinflusst und lassen in wie ein verrückter dastehen. Trotzdessen bleibt er selbst bei schlimmen Situationen glücklich und positiv.
    Fähigkeiten: Er ist ziemlich gut in Videospielen und E-Sport. Seine Fähigkeit beherrscht er, abgesehen von seinen Schwächen wie ein Profi. Dazu kann er mit Fernkampfwaffen sehr gut umgehen, vorallem mit Pfeil und Bogen.
    Schwächen: Sein mentaler Zustand ist unvorhersehbar und er unterdrückt automatisch jegliche negativen Gefühle. Man kann ihn allein schon mit Worten wie 'Zwerg', 'Winzling', 'Naiv', 'Tollpatsch' etc. innerlich zerbrechen, aber auch seine Vergangenheit ist ein Wunder Punkt.
    Ängste: Meistens hat er Albträume, die ihm ziemlich viel Angst machen. Außerdem hat er Angst davor, dass andere ihn nicht akzeptieren, hassen oder ihn nervig finden.
    *Hobbys: Bogenschießen, Gedichte schreiben
    *Haustiere: / (Die Katze auf dem Bild gehört nicht ihm)
    Zimmer: Waldgrün
    Vergangenheit: Er wurde als ein normaler Mensch in eine normale, gesunde Familie geboren. Mit ungefähr 4 Jahren hat sich sein rechtes Auge rot gefärbt. Daraufhin hat man ihn zum Arzt gebracht. Der Arzt hat eine Zellenveränderung festgestellt. Um es zu beobachten musste er regelmäßig dort hin. Mit der Zeit hat er allerdings angefangen seine eigenen Illusionen für sich selbst zu sehen. Natürlich hielten ihn alle für verrückt und so musste er ständig zu verschiedenen Therapeuten. Da es alledings die Wahrheit wahr, die er erzählte brachten die Therapien nicht das geringste und er wurde in eine Anstallt gebracht. Dort wurde er Mental komplett zerstört und sah ein, das er lernen muss einfach so zu tun als ob alles gut wäre. Direkt nachdem er aus der Anstallt entlassen wurde, verließ er sein Land, da er seiner Familie nicht mehr unter die Augen treten konnte. Daraufhin fand er das Waisenhaus, welches ihn liebevoll aufgenommen hat und ihn Mental stärker machte und machen wird.
    Sexuällität: Bi
    Sonstiges: /
    Von: Kleines Etwas

    11
    Vorname: Yuma
    Name: Ao
    *Spitzname: Yu, Mi
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 15
    Geburtstag: 13.11.
    Wesen: Geist
    Fähigkeiten: Als Geist kann sie durch Wände gehen. Sie schwebt außerdem dauerhaft. Dazu kann sie auch noch mit ihren Gedanken Dinge bewegen. Außerdem kann sie sich für eine sehr kurze Zeitspanne materialisieren.
    Schwächen: Das Materialisieren kostet sie viel Energie, das heißt, körperliche Berührungen sind für sie fast unmöglich. Trotzdem sehnt sie sich sehr nach ihnen.
    Aussehen: Yuma ist wohl ziemlich klein geblieben. Sie ist außerdem ziemlich schlank und hat wohl kaum Kurven. Sie ist die meiste Zeit fast durchsichtig. Sie hat schwarze Haare, die ihr bis zur Hüfte gehen. Außerdem ist sie ziemlich blass. Ihre Augen waren mal braun, aber mit der Zeit sind sie grau geworden. Unter bestimmten Umständen könnten man sie mit einer Horrorfigur verwechseln. Aber nicht nur das sie ihr ähnlich sieht, auch sie hat einen gruseligen Blick, der anderen wohl eher sagen würde:"Lauf! Bevor sie dich umbringt". Man könnte sie schon als ziemlich gruselig bezeichnen.
    *Link: //
    Charakter: Sie ist, anders als man es vielleicht vermutet, ziemlich nett. Natürlich erschreckt sie gerne Leute, aber nicht sehr oft. Wenn man sie als Freundin gewonnen hat, was man sehr schnell schafft, ist man gut dran. Wenn man allerdings gemein zu ihr oder ihren Freunden ist, zahlt sie einem das heim. Und glaubt mir, das wollt ihr lieber nicht erleben. Sonst ist sie eher nett und hilft wo sie kann.
    Fähigkeiten: Sie kennt sich mit Giften ziemlich gut aus. Sie kann es heraus riechen und manchmal auch sehen. Aber das kommt natürlich auf das Gift an. Außerdem kann man sagen, dass ihr Logikspiele praktisch im Blut liegen.
    Schwächen: Sie vertraut viel zu schnell und ist viel zu naiv. Wenn es dann um Rache geht, kann sie sich nicht zurückhalten. Und ja, das kann man schon als Schwäche bezeichnen.
    Ängste: Sie hat Angst davor ignoriert zu werden oder nicht mehr gesehen zu werden. Mit der Zeit wurde sie immer durchsichtiger. Sie hat Angst das es noch mehr bis zu ihrer Unsichtbarkeit wird.
    *Hobbys: Sie kann Piano spielen. Ziemlich gut sogar. Sonst hat sie wohl eher keine mehr.
    *Haustiere: //
    Zimmer: Mondsilber
    Vergangenheit: Sie wuchs ziemlich behütet auf. Mit ihren Eltern hatte sie ein gutes Verhältnis. Irgendwann wurden ihre Iren grau und sie begann sich immer mehr aufzulösen, bis sie schließlich durch Wände gehen konnte und schlussendlich auch noch begann zu schweben. Das war das Ende für ihre Eltern. Mit schwerem Herzen schickten sie sie aufgrund der Gefahren hier her.
    Sexualität: Bi
    Sonstiges: Sie hofft, dass ihre Eltern sie vielleicht mal besuchen.
    Von: TheFriedFlower

    12
    ((small))Vorname: Noah Name: Lloyd *Spitzname: Er hat keinen, aber er möchte auch nicht wirklich einen Geschlecht: männlich Alter: 17 Geburtstag: 24
    Vorname: Noah
    Name: Lloyd
    *Spitzname: Er hat keinen, aber er möchte auch nicht wirklich einen
    Geschlecht: männlich
    Alter: 17
    Geburtstag: 24.02.
    Wesen: Er ist halb Vampir-halb Mensch
    Fähigkeiten: Er kann Menschen (nur Menschen) mit einem Blick zum Schlafen bringen und sonst hat er auch verstärkte Sinne und kann Flammen auf seinen Fingerspitzen machen.
    Schwächen: Während er seine Fähigkeit benutzt, verbraucht er schnell Energie und wird schnell schlapp, was natürlich ein sehr großer Nachteil ist
    Aussehen: Noah würden viele (auch er selber) als ziemlich schön bezeichnen, aber das hängt natürlich vom Geschmack ab. Er ist 1.81 groß und seine Haut ist gut gepflegt und man kann so gut wie keine bis wenige pickel usw. aufweisen. Seine Haut ist hell, jedoch ist sie leicht gebräunt. Er hat seidige, blonde Haare, die er eigentlich nie stylt, sie ordnen sich immer selber. Seine Augen sind normalerweise ein strahlendes rot, aber er trägt hellbraune Kontaktlinsen über ihnen, die seiner alten Augenfarbe ähneln. Er hat lange, schwarze Wimpern und markante Gesichtszüge (jedoch nicht zu markant). Sein Körperbau ist eher schmaler, aber er hat sich Muskeln antrainiert, die man gut erkennen kann (er hat keine übertrieben große Muskeln, aber dass möchte er auch gar nicht) An seinem Kleidungsstyl merkt man schon, dass er eher reich ist, aber in seinem Zimmer, wenn er alleine ist trägt er auch gerne mal oversized Hoodies, da er diese definitiv bequemer findet als das, was er sonst immer trägt. Außerdem hat er an seinem linken Ohr einen schwarzen Piercing (ignoriert den Ohrring auf dem Bild, sowas trägt er nicht xD)
    *Link: https://www.pinterest.de/pin/668573507175982537/
    Charakter: Er ist ein sehr selbstsicherer Mensch (was wohl an seinem vielen Glück liegt und auch einfach daran, dass er mehr Geld hat als viele andere) Manchmal kommt er vielleicht als selbstverliebt rüber, aber dass ist er nicht, er weiß es nur, sich zu schätzen und sich so zu akzeptieren wie er ist. Er ist eher ein Einzelgänger, hat aber nichts gegen Gesellschaft. Noah ist eher ein verschlossener Mensch und öffnet sich nicht so schnell zu anderen auf, aber wenn man mal wirklich mit ihm befreundet ist, ist er ein sehr humorvoller, abenteuerlustiger und aufgeweckter Mensch. Er hält auch nicht viel davon Regeln zu folgen die er unnötig finden, weshalb er oft einfach macht was er will. Außerdem ist Noah sehr stur, ehrgeizig und wenn er ein Ziel hat kann man ihn nicht davon abbringen. Ihm ist es ziemlich schei*ssegal was andere über ihn denken, ihm ist es nur wichtig die Meinung von den Leuten zu kennen, mit denen er eng ist und seine eigene Meinung ist ihm natürlich auch wichtiger als die von irgendwelchen Wildfremden. Er flirtet auch gerne mit den verschiedensten Menschen und geht gerne auf irgendwelche Partys.
    Fähigkeiten: Er ist sehr gut in der Schule und hat viel Ausdauer. Es ist natürlich keine Sache die man genau sagen kann, aber er hat ziemlich viel Glück (man merkt dass einfach immer im Alltag, er findet oft Geld einfach auf der Straße liegen, liegt beim raten eigentlich immer richtig usw.) Von seiner Fähigkeit her kann er sie sehr gut kontrollieren, aber schwierig ist das auch nicht, nur dass er danach immer so schlapp ist, ist ein Nachteil, wenn es aber um kämpfen geht benutzt er sowieso lieber Dolche, da er auch sehr gut mit ihnen umgehen kann. Er ist auch kreativ und auch wenn er es nicht so oft macht, kann er gut zeichnen und Skulpturen bauen. Er trainiert auch regelmäßig und schwimmt gerne.
    Schwächen: Er hat eine leichte Sehschwäche, weigert sich aber immer seine Brille anzuziehen, was es aber auch nicht besser macht. Er fällt außerdem leicht auf Sachen rein, da er immer ziemlich sicher ist, dass ihm schon nichts passieren wird. Er hat außerdem Platzangst, die ziemlich schlimm ist.
    Ängste: Wie gesagt hat er schlimme Platzangst. Er hat keine Angst davor alleine gelassen zu werden oder davor, dass niemand ihn akzeptiert, ihm ist das eigentlich ziemlich egal, schließlich hat er sowieso niemanden der ihm total wichtig ist. Viel mehr hat er vor dem Tod angst, aber dass ist auch nur so ein Hintergrundgedanke von ihm.
    *Hobbys: Er mag es neue Sachen zu erkunden und zu verreisen, er liebt es auch zu schwimmen und er mag es sich bei Regen einfach raus zu setzen. Er spielt außerdem auch gerne Glücksspiele.
    *Haustiere: Er hat keins, aber er kann sowieso nicht so gut mit Tieren umgehen
    Zimmer: Mitternachtsschwarz (es hängen an seinen Wänden immer sehr viele kleine Zettel mit Erinnerungen und er hat auch Lichterketten an seinen Wänden hängen. (seine Wand hat er dunkelgrau gestrichen) Er hat lieber etwas dunklere Möbel oder welche, die gar nicht bemalt sind sondern einfach natürlich im Holz bleiben, weiße Sachen findet er langweilig. Er hat auch überraschenderweise viele Pflanzen, da er findet, dass Pflanzen Räume direkt schöner und leblicher wirken lassen)
    Man könnte es sich ungefähr so vorstellen (nicht so aufgestellt, aber in diesem Styl): https://www.pinterest.de/pin/284500901449465955/
    Vergangenheit: Seine Vergangenheit war eigentlich die meiste Zeit langweilig aber gleichzeitig aufregend. Er kommt aus einer reichen und strengen Familie, mit der er aber kein so gutes Verhältnis hatte. Er war schon seit er klein war oft mit auf irgendwelchen Treffen von Arbeitskollegen seiner Eltern und war natürlich eher bekannt, als der Sohn von zwei berühmten Menschen. Sein Vater hatte seine eigene Firma und seine Mutter war eine erfolgreiche Modedesignerin und ein Model. Irgendwann fand er selber langsam heraus, dass er eine Fähigkeit hatte, aber seine Eltern kamen irgendwann dahinter und schickten ihn in das „Waisenhaus“, nicht weil sie ihm was gutes Tun wollten, sondern weil sie ihn von ihnen weghaben wollten, aber er ist nunmal ihr Sohn, deshalb brachen sie nur mit ihm Kontakt ab, aber schickten ihn dorthin wo es für ihn am besten wäre zu sein. (Außerdem schicken sie ihm ab und zu auch viel Geld, aber mehr nicht)
    Sexualität: Er ist sich nicht ganz sicher, aber er denkt er ist bi
    Sonstiges: -
    Von: x’W33b‘((esmall)

    13
    Vorname: Alexander
    Name: Morgan
    *Spitzname: Alex
    Geschlecht: männlich
    Alter: 466
    Geburtstag: 07.06.
    Wesen: (königlicher Schatten-) Drache
    Fähigkeiten: Verwandlung: er kann seinen gesamten Körper oder Teile davon x-beliebig verwandeln, entweder in feste Materie oder als lebender Schatten. Feste Materie, mit anderen Worten Fleisch und Blut. Schattenform, wie ein schwarzer Geist, er kann Gegenstände greifen, aber nichts kann ihn greifen, trotzdem kann er sich den kleinen Zeh anschlagen. Beschwörung: er ist in der Lage jede Art von Lebewesen in beliebiger Anzahl zu beschwören. Kann Lichtquellen verfinstern. Kann von Schatten zu Schatten springen. Schattenfeuer, schwarze und lautlose Flammen, welche er aus dem Mund speit, diese Flammen brennen mit allem.
    Schwächen: Seine Magie direkt ist nicht betroffen, aber Sonnenlicht auf seiner Haut schwächt ihn extrem. Die Beschwörung ist die einzige richtig anspruchsvolle Magie, je nach beschworenem Lebewesen, raubt es ihn viel Kraft und nicht jedes Wesen kann man kontrollieren. Sein Schattenfeuer hat die nervige Angewohnheit sich schnell auszubreiten, da sogar Wasser brennt und nur Magie das Feuer bezwingen kann. Zum Glück brennen die Flammen nicht ewig sonder erlöschen, leider, erst nach mehreren Stunden.
    Aussehen: er kann bis auf die Augen und die Haare x-beliebig aussehen. Seine Augen sind goldfarben und seine Haare haben einen blassen Schwarzton. Dennoch hat er eine bevorzugte Form gefunden, eine menschenähnliche Form. Seine Haut ist sehr hell, beinahe blass. Seine Größe beträgt 1.85 und er wählte eine schlanke Statur, die trotzdem Muskeln zeigt. Seine Haare reichen ihm bis zum Nacken und jedoch kein bisschen gestylt sind. Seine Beine gleichen von der Form her der von Drachen. Seine Zähne sind messerscharf und erinnern ebenfalls an seine Rasse.
    *Link: //
    Charakter: Zum Teil was man von Drachen vielleicht erwartet. Er ist impulsiv, hochmütig, arrogant und stempelt jeden als,, Insekt“ ab, desweiteren ist er schnell auf 180, rücksichtslos und egoistisch. Jedoch ist er auch ziemlich freundlich und hilfsbereit aber auch zielstrebig. Man glaubt es nicht, aber er hat auch eine ziemlich schüchterne Seite. Nimmt die Regeln alles andere als ernst. Zum einen ist er sehr reif und erwachsen, zum anderen aber unreif und kindisch. Er hasst Menschen und manche Wesen.
    Fähigkeiten: Er ist hervorragend in Schach, aber auch in anderen Strategie-Spielen ist er gut. In vielen athletischen Bereichen sticht er deutlich hervor
    Schwächen: nun, seine Arroganz und widersprüchliche Persönlichkeit ist wohl die größte Schwäche. Wenn es um sportliche Wettkämpfe geht vergisst er den Spaßfaktor und denkt nur ans gewinnen. Obwohl er es besser weiß liebt er es Ärger zu machen.
    Ängste: Er hat Angst vor Schusswaffen und vor Pferden.
    *Hobbys: Schach, Lesen, Fechten, Sport, Schlafen
    *Haustiere: //
    Zimmer: Einzelzimmer
    Vergangenheit: Seine Familie lebte lange friedlich und glücklich. Natürlich passiert die Tragödie als er noch praktisch ein Kleinkind ist. Seine Mutter wurde eines Tages als Drache entlarvt und entführt. Natürlich wurde auch sein Vater kurz darauf verschleppt. Sein Bruder und er ebenfalls, konnten aber später gemeinsam fliehen, wo sein Bruder jedoch ermordet wurde. Allein in der Welt wurde er kriminell um zu überleben, aber schnell auch um seiner Wut freien Lauf zu lassen. Standardverbrechen waren Schwerer Banküberfall, Terroranschlag, Mord, Vergewaltigung, Erpressung, Arglistige Täuschung. Dies machte er so lange bis er mit 200 Jahren Amanda über den Weg lief. Bei ihr... nun er guckte ziemlich dumm aus der Wäsche als sie noch atmete. Sie hat schnell erkannt, dass er eigentlich noch ein Kind ist und, nach vielen Versuchen ihn zu überzeugen und sein Vertrauen zu gewinnen, nahm sie ihn mit zum Waisenhaus. Dort lebte er seitdem sicher und hat sich zumindest zum Teil stark gebessert. Allerdings veränderte er sich in anderen Dingen überhaupt nicht.
    Sexualität: hetero
    Sonstiges: obwohl er Menschen verabscheut und Amanda einmal ziemlich Übles wollte hat er sich ironischerweise in Amanda Quinsley verliebt.
    Von: T212

    14
    Vorname: Ylrion
    Name: //
    Spitzname: //
    Geschlecht: männlich
    Alter: Unbekannt
    Geburtstag: Unbekannt
    Wesen: Er ist eine Abwesenheit des Lichts.
    Fähigkeiten: Er kann in Körper Schlüpfen, Frisst alles.
    Schwächen: Stirbt nach 10 Minuten, wenn er niemandem in den Körper geschlüpft ist oder sein Wirtskörper verstirbt.
    Aussehen: Wenn er in einem Körper ist erhält der Körper ein zweites Finsteres Gesicht im Bauch, das mit scharfen Zähnen lächelt oder frisst und für seinen Gastkörper spricht.
    Ausserhalb ist er schwarzer Rauch mit scharfen Zähnen der versucht durch die Atemwege in einen neuen Körper einzudringen.
    Character: Er ist gefräßig und habgierig
    Fähigkeiten: Stehlen von Nahrungsmitteln, nerven
    Schwächen: Immer hungrig.
    Ängste: verlieren seines Wirtskörpers.
    Hobbys: mit Bauklötzen spielen, Essen, Diabolisch lachen
    Haustiere: Irgendwie sein Wirtskörper, irgendwie aber auch nicht.
    Zimmer: Pechschwarz
    Vergangenheit: Er wurde von einem Okkultisten beschworen, den er als erstes besetzte, bis zu dessen tot. Danach fand er in der Stadt einen Jungen den er Besetzte und fand von dort aus, nach dem Verzehr einer Bulldogge zum Waisenhaus.
    Sexualität: Vom Wirtskörper abhängig
    Sonstiges: sein aktueller Gastkörper wird von der menschlichen Polizei gesucht.
    Von: Melissenlieed

    15
    Vorname: Coleen
    Name: Castis
    *Spitzname: //
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 19
    Geburtstag: 31.10.
    Wesen: Vampir
    Fähigkeiten: Sie kann in die Geister anderer Leute eindringen und sie beeinflussen. Dazu kommt noch, dass ihre Sinne und Reflexe verschärft sind. Durch ihre übernatürliche Vampir-Geschwindigkeit hat sie außerdem einen Kampf-Vorteil.
    Schwächen: Als Vampir braucht sie Blut. Doch es muss kein Menschenblut sein. Auch Blutorangen helfen gegen ihren Durst. Coleen ist ein wenig Sonnenempfindlich, doch lange nicht so, wie ein normaler Vampir. Außerdem muss sie ihre Kräfte aufladen, was Mondlicht oder Dunkle Meditation erfordert. Ein angenehmer Nebeneffekt des Bisses ist die Unsterblichkeit (ihrer Meinung nach)
    Aussehen: Coleen ist 1,76m groß, schlank und hat eine schmale Taille und weibliche Rundungen. Ihre Haare sind lang und gewellt. Auch wenn sie gefärbt aussehen ist ihre Naturhaarfarbe rot mit rotbraunen Strähnen. Sie hat Smaragdgrüne Augen, die von vollen Wimpern eingerahmt werden. Coleens Nase ist stupsig und ihre Lippen voll und rosa. Dazu hat sie ihre Vampirzähne, die von Normalsterbliche nicht als solche erkannt werden. Da Coleen vor ihrem Biss im Sommerurlaub war, ist ihre Haut gebräunt. Außerdem weißt sie keinerlei Hautunreinheiten auf.
    Kleidungsstil: Coleen trägt am liebsten Skinny Jeans und Croptops oder engere Kleider. Ihre Klamottenfarben sind Schwarz, Dunkelblau, Violett, Blutrot und Weiß.
    *Link: https://pixabay.com/de/photos/search/frau/
    Charakter: Coleen ist ein netter und einfühlsamer "Mensch". Sie hat einen ziemlichen Dickschädel und ist ein bisschen verzogen. Doch am Ende kommt immer ihre gute Erziehung durch. Sie ist sehr selbstsicher und cool.
    Fähigkeiten: Sie ist eine gute Kämpferin, da sie sich nach dem Biss alleine durchschlagen musste. Ihre Lieblingswaffe ist ihr Bogen mit dem großen Rubin in der Mitte. In der Schule ist sie ziemlich gut, vor allem in Musik, Sport und Informatik.
    Sie singt sehr gut und ist eine gute Gamerin.
    Schwächen: Coleen ist sehr impulsiv und will fast immer ihren Willen durchsetzen.
    Ängste: Sie will unbedingt ihren Bruder finden und hat Angst, dass sie ihn nicht findet. Außerdem hat sie Angst, dass sie Menschen verletzt, wenn sie im Blutdurst ist.
    *Hobbys: Singen Lesen, Zocken (fast schon E-Sports Niveau) und Gitarre spielen sind Coleens Hobbys. Sie will auch eine Band gründen.
    *Haustiere: //
    Zimmer: Sie hat ein Einzelzimmer, das sehr Modern eingerichtet ist. Die Wände sind dunkelblau gestrichen, die Möbel sind aus hellem Holz und einige Poster schmücken die Wände. Einige Pflanzen runden die Einrichtung ab.
    Vergangenheit: Coleen ist in einer reicheren Familie aufgewachsen. Nachdem ihr Bruder Cal verschwand, gaben ihre Eltern den magischen Wesen die Schuld und schlossen sich den "Hexenverfolger" an. An ihrem 18 Geburtstag wurde Coleen von einem Vampir gebissen, doch sie starb bei dem Angriff nicht, sondern verwandelte sich selbst in einen Vampir. Derweil wurden ihre Eltern bei einem Feuer getötet. Obwohl sie die magische Welt hassten, haben sie immer noch einen Platz in Coleens Herzen, genau wie ihr Bruder, den sie unbedingt finden will.
    Sexualität: Heterosexuell
    Sonstiges: Coleen findet Noah "interessant" (wenn ihr versteht, was ich meine)
    Von: RebeccaAmidala

    16
    Vorname: Katzuki
    Name: Yanagiba
    Spitzname: Katsu
    Geschlecht: Weiblich
    Alter: 10
    Geburtstag: 06.08.
    Wesen: Katzuki ist ein Kitsune, nur ist sie nicht nur ein einfacher Fuchs mit drei Schwänzen, sondern hat als Mensch ebenfalls Fuchsohren und drei Schwänze. Kann sich aber auch in einen ganz normalen Kitsune verwandeln.
    Fähigkeiten: Katzuki kann sich wie gesagt in einen Kitsune verwandeln und Erinnerungen löschen.
    Schwächen: Es ist manchmal auch sehr blöd, denn sie löscht manchmal auch unkontrolliert Erinnerungen von anderen oder von sich selbst.
    Aussehen: Sie hat schwarze lange glatte Haare, die ihr bis zum Knie reichen. Sie hat ihre Haare eigentlich fast immer offen. Sie hat hellblaue große Augen und sehr feine Haut. Sie ist dünn und hat eine schmale Taille.
    Kleidungstyle: Sie trägt oft Schuluniformen und ähnliche Kleidungen mit einen dunkelblauen Rock.
    Character: Sie ist manchmal sehr ängstlich, aber auch sehr attraktiv. Sie kann gut zuhören und ist sehr vertrauensvoll. Sie ist eine gute Freundin und man kann ihr vertrauen. ^^
    Fähigkeiten: Sie kann super gut zeichnen und zuhören. Eigentlich verletzt sie selten jemanden (damit meine ich die Gefühlen der anderen)
    Schwächen: Sie kann überhaupt nicht Portale Dinge ertragen...oft kriegt sie dann Anfälle. Außerdem hat sie auch relativ Höhenangst. Immer wenn sie zu hoch ist muss sie sich entweder Übergeben oder ihr wird schwindelig.
    Ängste: Sie hat höllische Angst dass sie als Kitsune enttarnt wird und dann von den Hexen Jägern getötet wird.
    Hobbys: Zeichnen, kochen und zuhören ^^
    Haustiere: Sie hat mittlerweile keine Haustiere.
    Zimmer: Meeresblau
    Vergangenheit: Unbekannt
    Sexualität: Hetero
    Sonstiges: Sie war einmal in einen Menschenjungen verliebt, sie durfte aber nicht glücklich werden...da er ein Mensch war. Sie hat außerdem immer ein Messer dabei.
    Von: 🤩Candy🤩

    17
    Vorname: Viktoria Sophie
    Name: Seymour
    *Spitzname: Viki
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 20
    Geburtstag: 11.11.
    Wesen: Man könnte sie als Puppenspieler bezeichnen
    Fähigkeiten: Sie kann so etwas wie unsichtbare Fäden an den Händen anderer anbringen. Dies tut sie immer wenn ihre Hand die Hand eines anderen berührt. Wenn sie an beiden Händen Fäden angebracht hat, kann sie diese Person kontrollieren. Wenn sie die Fäden erstmal angebracht hat, lassen sie sich nicht mehr entfernen.
    Schwächen: Sie kann natürlich nur Fäden an Körpern anbringen. Wenn man ihre Hände fesselt, kann sie auch ihre "Puppen" nicht kontrollieren. Sie ist also an ihre und an die Hände anderer gebunden.
    Aussehen: Ihre Haare sind ein helles blond. Sie sind lang und meist steckt sie sie kunstvoll hoch. Sie legt generell einen großen Wert auf ihr Aussehen. Sie achtet darauf, dass ihre Haut frei von Pickeln oder sonstigem ist. Ihre Augen sind smaragdgrün, näher an ihrer Pupille werden sie ein wenig blau. Ihre Haut ist nicht blass, aber auch nicht gebräunt. Meist trägt sie lange Kleider oder Röcke mit Blusen. Oft hat es lange Ärmel, nur sehr selten kurze Ärmel. Meist trägt sie auch Spitzen- oder Lederhandschuhe. Nur wenn sie eine Chance sieht, jemanden an der Hand zu berühren, nimmt sie diese ab.
    *Link: //
    Charakter: Sie ist ziemlich abgehoben und denkt oft erst an sich und dann an andere. Man könnte sagen sie hat ein großes Ego. Sie schreckt vor fast nichts zurück. Meist ignoriert sie Angriffe auf ihre Persönlichkeit oder ihr Aussehen, da sie denkt, dass sie eh besser ist und diese Person ihre Aufmerksamkeit nicht verdient hat. Es ist durchaus möglich sich mit ihr anzufreunden, aber niemand sagt, dass es eine gute Idee wäre. Sie hat einen hohen IQ. Mit "dummen" Menschen oder Wesen gibt sie sich nicht gerne ab. Entweder man hat ein höheres Niveau als sie, man ist etwa auf dem gleichen Niveau wie sie, oder man ist drunter, aber dann sollte man sie bewundern. Wer ihr gleichwertig ist, entscheidet sie meist aus ihrer Laune heraus.
    Fähigkeiten: Wie schon gesagt, hat sie einen hohen IQ. Strategie- und Logikspiele fallen ihr einfach zu. Sie findet sie aber langweilig.
    Schwächen: Für ihren hohen IQ ist ihr EQ umso niedriger. Sie kann sich nur schlecht in andere Personen hineinversetzen und bekommt deshalb ihr Leid, dass sie vielleicht sogar angerichtet hat, nicht mit. Sie denkt sie ist alleine besser dran, was nicht stimmt.
    Ängste: Sie hat Angst davor als dumm abgestempelt zu werden. Oder von Personen verlassen zu werden, die sie mag.
    *Hobbys: Sie spielt oft Kartenspiele, weswegen sie immer ein Deck Karten dabei hat.
    *Haustiere: //
    Zimmer: Sie hat ein Einzelzimmer
    Vergangenheit: Sie stammt aus einer reichen Adelsfamilie und wurde auch dementsprechend erzogen. Ihre Fähigkeit hat sich nicht bemerkbar gemacht, bis sie sich eines Tages mit ihrer älteren Schwester gestritten hatte. Natürlich hatte sie sie schon öfter an den Händen berührt. Als sie dann ihre Hand hob, musste ihre Schwester ihr gehorchen. Als ihre Eltern das heraus fanden, wurde sie hier hingeschickt. Für ihre Eltern sind magische Wesen auch nur andere Wesen. Sie behandeln sie also wie jeden anderen auch.
    Sexualität: pansexuell, für sie ist das Geschlecht eines Menschen nebensächlich. Sie differenziert da eher nicht.
    Sonstiges: Sie ist außerdem noch demiomantisch, d.h. Sie verliebt sich erst in eine Person nachdem eine vertrauensvolle Beziehung aufgebaut wurde
    Von: TheFriedFlower

    18
    Vorname: Elerond
    Name: Glee
    *Spitzname: //
    Geschlecht: männlich
    Alter: 121
    Geburtstag: 27. September
    Wesen: Halb Dämon
    Fähigkeiten: Er hat einen Rot leuchtenden Arm mit Klauen die alles zerschneiden können und sich bis zu 2 Metern verlängern lässt. Er hat magische übersinnliche Geschicklichkeit und die Gabe Magische Dinge und Personen auf den ersten Blick als magisch zu identifizieren.
    Schwächen: Sein Arm fällt schnell auf, sein Leben ist komplett an ein Amulett gebunden, das in der Bibliothek des Waisenhauses für ihn aufbewahrt wird.
    Aussehen: Er hat Kupfer rote Haare die nicht wirklich zu kämmen sind, Er trägt meistens alte Kleider die er in der Stadt gestohlen hat und sieht aus wie 14.
    Charakter: Er ist eher eigenbrötlerrisch und meidet das Waisenhaus, lieber ist er in der Stadt wo er "frei" ist und sucht nach magischen Dingen. Er macht sich nichts aus Geld.
    Fähigkeiten: er ist sehr atlethisch, charismatisch, gut im einbrechen und Taschen Diebstählen. Ausserdem ist er ein hervorragender Schauspieler und kennt sich gut in der Stadt aus.
    Schwächen: Er ist sehr einzelgängerisch und ist schlecht darin sich an Vereinbarungen zu halten. Er ist auch sehr misstrauisch Fremden gegenüber.
    Ängste: Der verlusst seiner Unabhängigkeit, Die Hexenverfolger
    *Hobbys: Klettern, Wetten und lesen
    *Haustiere: //
    Zimmer: Einzelzimmer/ Verlassener Bahnhof in der Stadt.
    Vergangenheit: Er ist der Sohn eines Erz Dämons und einer sterblichen und seine Eltern trennten sich. Der Vater war erzürnt und wollte seinen Sohn in der Hölle aufziehen aber die Mutter wollte ihren Sohn gut erziehen. Sie floh und vertraute Elerond dem Waisenhaus an. In Wut darüber schwor sich der Vater sich zu Rächen und das tat er auch: Ein Jahr später im Sommer tötete er seine Mutter und ging zum Waisenhaus um seinen Sohn zu holen, doch der damals 14 jährige Elerond weigerte sich worauf sein Vater ihn mit dem nicht alternden Amulet verfluchte, das jetzt in der Bibliothek liegt. Elerond erkannte aber auch, dass das Waisenhaus kein Platz für ihn war und er zog in den alten Bahnhof. Viele Artefakte der Bibliothek hat er geborgen.
    Sexualität: hetero
    Sonstiges: //
    Von: Melissenlieed

    19
    Vorname: Adah Brianna Ciara Name: Musk *Spitzname: - Geschlecht: weiblich Alter: 269 Geburtstag: 8.7. Wesen: Homunkulus Fähigkeiten: Sie empfindet ke
    Vorname: Adah Brianna Ciara
    Name: Musk
    *Spitzname: -
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 269
    Geburtstag: 8.7.
    Wesen: Homunkulus
    Fähigkeiten: Sie empfindet keinen Schmerz. Auch lebt sie nicht wirklich. Ihr Körper ist praktisch der einer Puppe. Teile können abgetrennt werden o. Ä., aber das führt noch lange nicht zum Tod. So etwas wie Blut oder innere Organe besitzt sie auch nicht. Sie ist eine bloße Attrappe eines Menschen.
    Schwächen: Adah scheint insgesamt viel schwächere Gefühle zu empfinden als echte Menschen. Es ist, als müsste sie erst einmal jede Emotion erlernen.
    Aussehen: Adah ist zierliche 1,58 m groß. Und dieses Wort beschreibt eigentlich ihr ganzes Auftreten ziemlich gut. Denn Adah wirkt wohl wie eine Elfe. Porzellanfarbene Haut, scheinbar ohne jegliche Makel. Bis auf ihre Größe typische Modelmaße. Ein leichter Gang, als würde sie jeden Moment zu schweben beginnen. Selbst ihre Ohren scheinen leicht spitz zuzulaufen. Adahs Gesicht ist herzförmiges, nahezu symmetrisch mit einer mittig sitzenden Stupsnase. Ihre Augen sind mandelförmig und grau blau. Umrahmt werden sie von langen schwarzen Wimpern und dunklem Makeup. Adahs Lippen sind voll und sanft geschwungen. Meist tragen sie eine sanfte, rosane Farbe. Auch ihre glatten, brustlangen schwarzen Haare, sind immer ordentlich zurückgekämmt. Der einzige Makel, wenn man ihn denn so nennen kann, den sie sich erlaubt sind einigermaßen natürliche, ebenfalls sanft geschwungene Augenbrauen. Doch auch hier wird darauf geachtet, dass nichts zu sehr ausartet.
    *Link: https://www.testedich.de/quiz66/picture_thumb/pic_1607454527_7.jpg?1607829517
    Charakter: Adah scheint eine typische Streberin zu sein. Sie ist still und höflich, aber auch ehrgeizig. Ihre Talente scheinen nicht nur vielseitig, sondern auch grenzenlos. Ihr Erscheinungsbild ist stehts ordentlich, gepflegt und ja nicht zu auffällig. Sie passt sich scheinbar perfekt an ihre Umgebung an und wären ihre Leistungen nicht meist überdurchschnittlich gut, würde sie wohl auch nie bemerkt werden. Jegliche Gefühlsausdrücke ihrerseits scheinen genau geplant. Ein sanftes Lächeln, ein bedauerndes Senken der Lieder, mehr ist ihrer gefassten Fassade kaum zu entlocken. Natürlich ist sie auch nie dabei zu sehen, wie sie mal mehr als ein Gläschen Champagner trinkt, ausgelassen und verrückt tanzt oder gar intimen Kontakt zu jemandem hat.
    Wie man bei so einer Person wohl erwarten kann, ist Adah außerdem eine unverbesserliche Perfektionistin. Jegliche Rückschlag, jegliche Leistung, die nicht die beste von allen darstellt, die nicht vollkommen makellos ist, zerreißt sie innerlich. Dementsprechend geht es ihr psychisch auch nicht ansatzweise so gut, wie sie es nach außen hin zeigt. Nicht nur Depressionen und ein Minderwertigkeitskomplex sind die Folge, auch Schlafstörungen, Migräne, Zwangstörung eine Abhängigkeit von Coffein und Kopfschmerztabletten, sowie eine starke Paranoia. Nicht selten wacht Adah mitten in der Nacht auf und bekommt einen Panikanfall, da sie glaubt, nicht genug zu sein. Nicht genug gelernt zu haben, Sport gemacht zu haben, einfach irgendetwas Wichtiges vergessen zu haben.
    Fähigkeiten: Ballett, Sprachen, Benehmen und Etikette
    Schwächen: Selbstzweifel, sich öffnen, geringe Körperkraft
    Ängste: Die Angst zu versagen und nicht gut genug zu sein plagt sie Tag und Nacht.
    *Hobbys: -
    *Haustiere: -
    Zimmer: Waldgrün
    Vergangenheit: Sie wurde von einem Wissenschaftler erschaffen, um ihm bei seiner Arbeit zu assistieren. Doch er war ein Mensch und Adah ist unsterblich. Nachdem er also das Zeitliche gesegnet hat, hatte sie keinen Lebenssinn mehr. Also stürzte sie sich von ein Hobby ins nächste, versuchte in allem immer die Beste zu sein und suchte vergeblich nach einer Bestimmung. Dies zerstörte ihre Psyche aufs Übelste. Im Waisenhaus ist sie eigentlich nur, weil sie sonst nirgends hin kann.
    Sexualität: Sie ist entschlossen, asexuell zu sein, wenn auch sie noch keine Erfahrung in dem Bereich hat.
    Sonstiges: -
    Von: Chesh

    20
    Name: Gidion
    Nachname: Zero
    Spitzname: Gid
    Geschlecht: männlich
    Alter: 23
    Geburtstag: Unbekannt
    Wesen: Dämon
    Fähigkeiten: Er kann Ängste und Träume anderer zu Illusionen machen, wenn er stark genug ist sogar Wirklichkeit
    Schwächen: Manchmal hat er Träume, die am nächsten Morgen Wirklichkeit werden. Es könnte auch sein dass er ungewollt etwas echt macht.
    Aussehen: Gidion hat schwarze kurze gegelte Haare und einen 3-Tage-Bart. Er hat hellgrüne Augen und einen sehr muskulösen Körpe. Dazu hat er eine attraktive Statur und ist sehr groß.
    Kleidungsstyle: Er trägt meist eine Lederjacke, bei der er die Ärmel halb hochgekrempelt hat. Er trägt Jeans und Sneaker. Sehr attraktiv ist auch, dass er meist kein T Shirt unter der Lederjacke trägt.
    Character: Er ist cool, nett super attraktiv und hat eigentlich gute Manieren.Vor Ladys ist er auch ein Gantelman und vor den Jungs der coole.
    Fähigkeiten: Er kann Bogenschießen, Fechten, Judo, Karate, Kum fu u.s.w, eigentlich auch gut kochen
    Schwächen: Yoga, feine Sachen tragen und faul sein
    Ängste: Er hat eine Traumatiesierung, er wurde ausgesetzt als er klein war, es waren schlimme Zeiten und er hat Angst davor noch einmal einsam zu sein.
    Hobbys: Seine Fähigkeiten, also Bogenschießen und so
    Zimmer: Pechschwarz 🖤
    Vergangenheit: Er wurde auf die Straße gesetzt als er 3 war. Er war dann ganz allein auf sich gestellt. Als er dann 4 wurde, wurde er von einem Kinderheim aufgenommen, aber es waren schlimme Zeiten für ihn...
    Sexualität: hetero, er ist sich dabei aber nicht so sicher
    Sonstiges: //
    Von: 🤩Candy🤩

    21
    Vorname: Sakura Name: Hananoki *Spitzname: // Geschlecht: weiblich Alter: 15 Geburtstag: 01.02. Wesen: Elfe Fähigkeiten: Wenn man ihr tief in beide A
    Vorname: Sakura
    Name: Hananoki
    *Spitzname: //
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 15
    Geburtstag: 01.02.
    Wesen: Elfe
    Fähigkeiten: Wenn man ihr tief in beide Augen schaut, kann sie in die Seelen anderer schauen. Dadurch erfährt sie Sachen von der Person, wie beispielsweise das Alter, den Namen, das Geschlecht, das Wesen, Fähigkeiten und Schwächen, Verwandte, Geburtstag und sie kann den Charakter besser abschätzen. Solange der Blickkontakt hält, kann sie auch die momentanen Gedanken des Gegenübers lesen.
    Schwächen: Sobald man ihre Augen verschließt ist sie machtlos. Es reicht auch schon eines der Augen zu verschließen. Das gilt auch für den Gegenüber. Wenn dieser beide, oder auch nur ein Auge schließt, oder irgendwie den Blickkontakt abbricht funktioniert es nicht mehr. Um so viele Informationen wie möglich zu sammmeln, muss sie einem mehrere Minuten in die Augen sehen. Bei ein paar Sekunden bekommt sie meistens nur den Namen oder das Alter heraus. Pausen sind dabei kein Problem, die Information werden trotz einem Abbruch des Blickkontakts so weit wie sie es erfahren hat gespeichert. Bei einem neuen Blickkontakt verfolständigen sich die Informationen nur.
    Aussehen: Ihre silbernen, glatten Haare sind meistens offen gehalten. Meistens verdecken diese eines ihrer Augen. Ihre Elfenohren ragen aus ihren Haaren heraus und laufen Spitz zu. Das was Sakura am liebsten hat, sind ihre roten, großen Augen mit ihren langen Wimpern. Über ihren Augen sind wuschige silberne Augenbrauen. Auf ihrer Stirn ist ein rosiger Kreis zu sehen, der schon seit ihrer Geburt an dieser Stelle ist. Ihr Gesicht ist blass und mit Sommersproßen verziert. Ihre Nase ist klein und ihr Mund ebenfalls. Sie ist nur 1.59 groß und ist ziemlich dünn.
    *Link: https://pin.it/57R51FV
    Charakter: Sakura wirkt ziemlich fröhlich und fast schon hyperaktiv. Sie ist sehr aufdringlich und langweilt sich extrem schnell. Dennoch kann man sie eher als Einzelgängerin bezeichnen. Sie unternimmt oftmals nur etwas mit anderen, wenn sie noch nicht's über diese Person weiß. Danach entscheidet sie ob diese Person nützlich für sie ist, oder eben nicht. Die nützlichen benutzt sie als "Spielfiguren", wärend die anderen einfach nur Feinde für sie sind. Wenn du als Feind angesehen wirst, wäre sie sogar bereit bei einer guten Gelegenheit dir das Leben zu nehmen oder es dir zur Hölle zu machen. Sakura nutzt die meistem Leute einfach nur aus, egal in welchen Sinne. Sie schaut oftmals nur auf ihren eigenen Vorteil. Die positiven Gefühle der anderen sind ihr meistens egal. Sie mag es eher wenn diese Leid, Schmerzen oder Wut verspüren. Sie ist auch oft die Ursache für diese Gefühle. Trotzdem hat sie auch ein gutes Herz. Wenn man ihr wichtig geworden ist, beschütz sie diese Person und vergisst ihre eigenen Bedürfnisse. Meistens macht sie dann alles dafür, dass diese Person glücklich ist und würde dafür sogar selber durch Leid und Schmerzen gehen. Meistens bekommt man aber nur ihre Aufdringliche Art mit.
    Fähigkeiten: Sie ist hervorragend in Lügen und Schauspielern. Selbst mit einer Fähigkeit würde es einem Schwerfallen einzuschätzen wie sie gerade tickt. Dazu ist sie ziemlich flink und geschickt. Sie bewegt sich oftmals wie ein Assassine.
    Schwächen: Dadurch, dass sie immer nur ausgenutzt hat gibt es nurnoch wenige die ihr Vertrauen. Die meisten sieht sie dadurch als ihre Feinde an, was ebenfalls als Schwäche gesehen werden kann. Sakura hat was Feinde angeht nämlich kaum Ruhe. Sie hat sobald sie diese Person sieht oft direkt eine launische Stimmung und das Bedürfnis einen Kampf zu beginnen. Nebenbei ist sie auch noch eine echt schlechte Köchin.
    Ängste: Auch wenn es Recht komisch klingt, hat sie Angst vor Einhörnern. Vor anderen magischen Tieren ebenfalls, nur nicht so Stark.
    *Hobbys: Spionieren, verstecken, lauschen, beobachten, klettern, trainieren
    *Haustiere: //
    Zimmer: Rosenrot
    Vergangenheit: Zu der Zeit als Sakura geboren wurde, waren ihre Eltern von Menschen als Sklaven gehalten. Dementsprechend wurde sie ebenfalls Sklavin. Für sie waren es keine schlimmen Zeiten, aber schön waren diese auch nicht. Als sie und ihre Eltern nicht mehr als nützlich galten, wurde ihnen ein Angebot gemacht. Entweder sie schlossen sich den Menschen an und kämpfen gegen die magischen Wesen, oder sie mussten sterben. Ihre Eltern nahmen den Tod, was Sakura einfach nur enttäuschte. Sie nahm es als Schwäche hin, sein Leben zu geben, wenn man doch eine andere Möglichkeit hat. Sie selbst Entscheid sich für die Menschen. Sie machte ziemlich viele Hexenjagten mit, bis sie Begriff, dass sie einfach nur eine Spielfigur für die Menschen war. Sakura fing an gegen die Menschen zu Rebellieren. Die Menschen waren nun ihre Spielfiguren. Dennoch ließ sie die Hexenjagten weiter laufen. Sie fand Spaß daran andere Leiden zu sehen. Gleichzeitig brachte sie aber auch Menschen zum Leiden. Sakura hörte nach einer Zeit von dem Waisenhaus und schrieb sich dort ein.
    Sexualität: Homo
    Sonstiges: Sie ist eine Art doppelt Spionin. Sie gibt die Informationen vom Waisenhaus zu den Menschen und anders herum. Beide Seiten haben bis jetzt keine Ahnung davon.
    Von: Kleines Etwas

    22
    Vorname: Psyche Name: Callista *Spitzname: Flora, Lily, Lilie Geschlecht: weiblich Alter: 317 Geburtstag: 12. Juli Wesen: Dryade Fähigkeiten: Sie kan
    Vorname: Psyche
    Name: Callista
    *Spitzname: Flora, Lily, Lilie
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 317
    Geburtstag: 12. Juli
    Wesen: Dryade
    Fähigkeiten: Sie kann Pflanzen zum Wachsen bringen und auch mit ihnen kommunizieren. Sie kann mit Blumen, Bäumen und Wiesen richtige Gespräche führen. Das macht sie meistens ohne Worte, aber manchmal redet sie auch dabei. Unfruchtbaren Boden kann sie wieder dazu bringen Fruchtbar zu werden. Ausserdem kann sie jeder Art von Pflanze dabei helfen zu wachsen und dies beschleunigen. Sie kann auch halb toten Pflanzen helfen.
    Schwächen: Sie ist nicht besonders erfahren, oder trainiert in ihren Fähigkeiten. Sie ist sich selber nicht sicher wie viel sie kann. Sie hat ihre Magie noch nie für große Dinge, Flächen und Dergleichen eingesetzt. Ihre Magie ist daher eher ruhig und bleibt relativ klein.
    Aussehen: Sie hat schimmernde, dunkelbraune Locken, die bis drei Viertel ihres Oberschenkels reichen. Sie ist blass, ihre Statur ist mittelgroß, sie ist sehr dünn, zart und grazil. Sie hat ganz schmale, dunkle Augenbraune und Klee-grüne Augen. Sie hat eine kleine Nase, die ein kleines bisschen in Richtung Stupsnase geht. Ihre Lippen sind klein, voll und rosig. Sie hat lange, aber dünne Beine, kleine Füße und kleine Spitze Ohren. Ihre Taille ist dünn, ihre Schultern schmal und ihre Arme sind lang und dünn, mit grazilen Händen, deren Finger lang und schmal sind.
    *Link: https://img1.dreamies.de/img/663/b/78c2cwhar5i.jpg
    Charakter: Sie ist freundlich, liebevoll, warmherzig und hat ein gütiges, mitfühlendes Herz. Sie ist eine romantische Seele, mit einer tiefen Verbindung zu Natur und Leben aller Art. Sie ist ziemlich träumerisch und verträumt. Sie ist etwas schüchtern und scheu, am Anfang, aber hat sie sich erst einmal angefreundet ist sie sehr offen. Sie hat ein großes Herz für jeden, selbst wenn derjenige sie nicht mag. Es ist schwer sie dazu zu bringen jemanden zu verabscheuen, denn sie sagt immer, dass es nicht die Person ist, die sie nicht mag, sondern deren Verhalten. Sie liebt Streiche, lustige Witze und Albernheiten, und alle Arten von Blumen, auch wenn (rosa) Lilien ihre liebsten sind. Sie kann auch frech und schnippisch werden, und ist etwas verspielt und manchmal auch kindisch. Sie scheut sich nicht vor Arbeit und davor schmutzig oder nass zu werden und ist sehr hilfsbereit. Sie kann sehr ängstlich und schreckhaft sein. Sie wird schnell traurig oder bedrückt, vorallem wenn andere Menschen unfreundlich sind. Sie fängt schnell an zu weinen, ist jedoch nicht weinerlich und ist es auch meistens während dessen nicht. Nicht ausstehen kann sie Tierquälerei, Leiden und Quälerei aller Art, Bösartigkeit, Unfreundlichkeit und Gewalt. Auch wenn sie nicht viel kraft hat, hat sie einen guten rechten Haken, den man niemals von ihr erwarten würde. Sie ist sehr unschuldig und etwas naiv.
    Fähigkeiten: Sie ist sehr gut im Gärtnern, Klettern und Laufen, sie ist sehr schnell. Sie hat ruhige, geschickte Finger, was durch das Gärtnern so gekommen ist. Sie ist eine großartige Trösterin.
    Schwächen: Wenn Andere auf sie zukommen ist sie meistens sehr schüchtern und scheu, und bekommt kaum den Mund auf. Sie kann sehr ängstlich sein und erschreckt/fürchtet sich schnell. Sie kann schnell anfangen zu weinen, ist aber nicht weinerlich. Sie ist sehr unschuldig und etwas naiv. Sie will zu sehr das gute in den Leuten sehen.
    Ängste: Sie hat große Angst vor Feuer. Sie Angst davor, dass die Natur endgültig stirbt und verschwindet. Sie hat Angst, dass eine neue Jagt auf die Wesen beginnt. Sie hat Angst in der Dunkelheit. Sie hat Angst vor großen Höhen. Sie hat Angst vor großem Lärm. Sie kann es nicht leiden, wenn man sie anschreit, grob anpackt oder sehr unfreundlich ist.
    *Hobbys: Gärtnern, Spazieren, Klettern, Tanzen, Singen
    *Haustiere: Sie versteht sich sehr gut mit Tieren aller Art, besitzt jedoch kein Haustier.
    Zimmer: Waldgrün
    Vergangenheit: Früher hat sie mit vielen anderen Dryaden in einem versteckten Dryaden-Dorf, in einem Wald gelebt. Dort hat sie auch mit ihrer Mutter, ihrer Schwester und ihren Freunden gelebt, jedoch wurde das Dorf von Menschen gefunden und niedergebrannt. Fast alle Dryaden wurden getötet, es ist nicht sicher ob/wie viele Überlebende es ausser ihr gab. Das ist schon lange her. Danach ist sie heimatlos überall herumgezogen und gestreift.
    Sonstiges: /
    Von: LuchsLight

    23
    Vorname: Jacqueline Name: / *Spitzname: Da ihr Name etwas lang ist hat sie sich einen ausgesucht: Jacky oder Lynn Geschlecht: Jacqueline ist weiblich.
    Vorname: Jacqueline
    Name: /
    *Spitzname: Da ihr Name etwas lang ist hat sie sich einen ausgesucht: Jacky oder Lynn
    Geschlecht: Jacqueline ist weiblich.
    Alter: 17
    Geburtstag: 22.07
    Wesen: Elfe
    Fähigkeiten: Wenn sie mit einem Lebewesen oder einer Person in Kontakt kommt/ berührt weiß sie alles über sie. Außerdem beherrscht sie die Elemente Feuer und Erde.
    Schwächen: Sie kann noch nicht sehr gut mit ihren Fähigkeiten umgehen, aber es wird besser. Je mehr sie übt, desto besser wird sie.
    Aussehen: Jacqueline hat lange, blonde Haare die ihr beinahe bis zur Taille gehen und eine schwarze Strähne. Sie hat ein sehr schmales Gesicht, große, grüne Augen, eine kleine Stupsnase und eine vollen Mund. Sie hat dichte Wimpern und dunkle Augenbrauen. Zudem ist sehr schlank, da sie nicht viel isst, hat aber an den richtigen Stellen Kurven. Sie ist außerdem recht klein für ihr Alter. Sie ist nur 1.60m groß und hat schmale Beine.
    *Link: https://pin.it/4cC1Klw
    Charakter: Jacky ist ein sehr aufgewecktes Mädchen und ist immer für Abenteuer bereit. Sie ist für ihre Freunde da und ist deshalb auch gerne unter Freunden. Sie denkt viel nach und wünscht sich oft ein normales Leben. Aber wenn sie keine Langeweile hat, kann sie es aushalten. Sie liebt es sich mit anderen zu unterhalten und mehr über andere zu Erfahren. Man findet sie oft in der Natur, aber auch im Trainingsraum. Sie liebt den Duft von Blumen und der Natur generell und zieht sich deshalb oft zu ihrem Lieblingsort zurück und genießt es einfach draußen zu sein. Jacqueline ist auch ein sehr warmherziger, mitfühlender, hilfsbereiter und liebevoller Mensch. Sie kann es nicht ertragen, wenn jemand weint und kann dann einfach nicht anders als versuchen ihn zu trösten.
    Fähigkeiten: Lynn kann sehr gut klettern, da die sehr oft im Wald auf Bäume klettert um eine bessere Sicht zu haben. Außerdem kann sie gut kochen und backen.
    Schwächen: Dadurch das sie immerzu versucht nett und hilfsbereit zu sein, wurde sie schon viele Male ausgenutzt und ist deshalb etwas vorsichtiger geworden, damit so etwas nicht noch einmal passiert.
    Ängste: Jacky hat Angst ihre Freunde und Familie zu verlieren und am Ende allein dazustehen.
    *Hobbys: Sie liest, kocht, backt und klettert viel, weshalb es zu ihrem Hobby wurde.
    *Haustiere: Jacqueline besitzt einen kleinen Fuchs namens Aiko.
    Zimmer: Pechschwarz 🖤
    Vergangenheit: Jacqueline ist mit ihrer Mutter und ihren zwei großen Brüdern in einem kleinen Elfen-Dorf aufgewachsen. Als sie von den Menschen hörten flüchteten alle und liefen wahllos davon. Jacqueline war alleine losgelaufen und hatte nicht auf die anderen geachtet, wodurch sie ihre Familie nicht wieder fand. Also striff sie Monate lang im Wald herum und ernährte sich von Beeren und Kräutern. Sie wusste was giftig war und was nicht, da die Elfen immer im Einklang mit der Natur gelebt hatte, weshalb sie die Natur auch über alles liebt.
    Sexualität: Jacky ist bisexuell. Das heißt sie mag beide Geschlechter.
    Sonstiges: Jacqueline bekommt manchmal ein paar Panikanfälle, was aber recht selten ist.
    Von: someone who is not important?

    24
    Name: Aiko *Spitzname: / Geschlecht: männlich Alter: 3 Jahre Besitzer: Jacqueline Aussehen: Aiko ist sehr groß für einen Fuchs. Er hat orangenes Fe
    Name: Aiko
    *Spitzname: /
    Geschlecht: männlich
    Alter: 3 Jahre
    Besitzer: Jacqueline
    Aussehen: Aiko ist sehr groß für einen Fuchs. Er hat orangenes Fell. Nur an der Brust ist er weiß. Er hat braune Augen und weiße Pfoten.
    *Link: https://images.app.goo.gl/W4azHxfXdiya8C137
    Charakter: Aiko ist verspielt, treu und gutmütig. Er spürt wenn jemand böse Rider gute Absichten hat und Jacky weiß das. Sie vertraut Aiko und glaubt ihm deshalb auch das jemand böse ist, wenn er knurrt.
    Vergangenheit: Aiko war gerade auf der Flucht vor einem größerem Tier und lief Jacqueline dabei förmlich direkt in die Arme. Sie vertrieb das Tier, was Aiko gejagt hatte und beschloss Aiko mitzunehmen.
    Sonstiges: Er zeigt keine Gnade wenn es um Jacqueline geht.
    Von: someone who is not important?

    25
    Vorname: Eros Name: Angelo *Spitzname: Angel, Tenshi, Ma’lach, Malaikat, Cupid Geschlecht: männlich Alter: Er ist schon seit etwas über 800 Jahren
    Vorname: Eros
    Name: Angelo
    *Spitzname: Angel, Tenshi, Ma’lach, Malaikat, Cupid
    Geschlecht: männlich
    Alter: Er ist schon seit etwas über 800 Jahren auf der Erde. Sein äußeres Alter ist zwischen 18 und 20 Jahren. Sein geistiges Alter ist unbestimmt, aber noch relativ sehr jung.
    Geburtstag: 7.10.
    Wesen: Er ist ein Amor
    Fähigkeiten: Er kann seine gigantischen, weiß-gefiederte Vogelschwingen auftauchen und verschwinden lassen, wie es ihm passt (und damit natürlich auch fliegen). Er kann Gefühle von Menschen beeinflussen und sogar Kontrollieren, vorallem die Gefühle Freude, sexuelle/s Zuneigung/Empfinden, und Liebe. Man kann sagen, dass er wortwörtlich mit den Gefühlen der Menschen spielt. Er kann Licht bündeln und es dadurch zu Lichtkugeln, -bällen, -blitzen und auch Lichtwaffen formen. Er kann sich auch unsichtbar machen, bzw. zu seiner Essenz auflösen. In seiner Essenzform ist er unwahrscheinlich schnell und unberechenbar. Er ist eigentlich schon ziemlich mächtig.
    Schwächen: Ohne Sonne kann er seine Licht-Fähigkeiten nicht einsetzen. Seltsamerweise funktioniert seine Gefühls-Manipulations-Fähigkeit nicht bei Psyche. Geschmolzenes Kerzenwachs kann einen Amor schwer verletzen und töten. Kerzenlicht hebt die Unsichtbarkeit eines Amors auf.

    Aussehen: Da er ein Amor ist fühlt man sich von seinem Äusseren sehr stark angezogen. Er hat auffällige, schöne lila Augen. Seine Haare sind schimmernd goldblond und immer sehr unordentlich. Er hat einen hellen, klaren, aber leicht gebräunten Teint. Er ist sehr durchtrainiert, sportlich und muskulös, jedoch sehr schmal und schlank gebaut. Er ist sehr groß (1,90m), was auf die meisten einschüchternd wirkt. Auch wenn er meistens nur ironisch oder zynisch lächelt, ist sein natürliches, echtes Lächeln irgendwie süß und sehr anziehend. Auch sein Lachen ist im Normalfall kalt oder herablassen, sein echtes Lachen ist jedoch sehr natürlich und hell. Er hat an einem Ohr zwei goldene Helix-Piercings.
    *Link: https://img2.dreamies.de/img/668/b/1hmzw9lgj0y.jpg
    Charakter: Eros ist sehr ironisch und sarkastisch, vom Charakter und nicht wirklich der freundliche Typ. Er ist auch wirklich selbstbewusst und selbstsicher. Er ist sehr intelligent und ist nicht nur körperlich, sondern auch gedanklich sehr schnell. Er ist sehr reizbar und temperamentvoll, kommt jedoch meist zu Anfang sehr kühl rüber. Es kann schwierig sein mit ihm klar zu kommen, aber wenn man erstmal seine harte Schale durchbrochen hat kann man sich ohne jegliche Grenzen auf ihn verlassen. Er kommt nicht immer so rüber, aber er ist sehr mitfühlend, vorallem mit Schwächeren. Er kann auch sehr zärtlich sein. Der Umgang mit Mädchen war noch nie ein Problem für ihn gewesen, es sei denn er hat kein Interesse daran. Er ist ausserdem sehr beschützerisch und auch misstrauisch.
    Fähigkeiten: Er ist sehr stark und schnell. Seine Intelligenz ist ein großer Vorteil für ihn, vorallem in Streit und Diskussionen. Es führt dazu, dass er zuerst anfängt sarkastische und verletzende Diskussionen zu führen, ehe er handgreiflich wird. Darin ist er sehr gut und in Diskussionen ist er mit seinen Argumenten und ironischen Kommentaren kaum zu übertreffen. Seine Schnelligkeit ist beeindruckend.
    Schwächen: Psyche Callista ist eine große Schwäche von ihm. Über sie kann man ihn leicht provozieren und auch verletzen. Er kann ihr auch nichts abschlagen. Seine Eifersucht ist eine gefährliche Schwäche. Sein Temperament ist auch eine Schwäche, genau wie seine Überheblichkeit. Er hat eine leichte Arroganz, die ihm schnell zum Verhängnis werden kann.
    Ängste: Dass Psyche etwas zustößt und dass sie stirbt. Seine Flügel zu verlieren.
    *Haustiere: //

    Zimmer: Einzelzimmer
    Vergangenheit: Er und sein jüngerer Bruder sind schon sehr lange auf dieser Welt, Eros kann sich kaum erinnern wie lange. Weil sie so unterschiedlich sind, sind er und sein Bruder immer mit einander angeeckt und in Streit geraten, aber irgendwie haben sie sich dennoch immer verstanden.
    Ein Mann der sich selbst „Apollo“ nannte, hatte es sich zur einer Art Lebensaufgabe gemacht Eros zu jagen und einzufangen. Zusammen mit einer großen Gruppe von Anhängern ist ihm das letzten Endes auch gelungen. Sie hatten ihn schwer verletzt und waren kurz davor Eros seine Flügel zu nehmen, als Psyche eingegriffen und ihn gerettet hat. Danach hat sie ihn im Wald, an einem geschützten Platz versteckt und gesund gepflegt.
    Seitdem hat Psyche einen besonderen Platz in seinem Herzen, der aber auch zu einem Gefängnis der Besessenheit werden kann. Als Eros Bruder ihn bei Psyche fand wollte er bleiben bis Eros wieder ganz gesund war und freundete sich dabei mit Psyche an. Eros wurde immer eifersüchtiger und es kam zu immer mehr Streit zwischen den Brüdern.
    Als Psyche Eros Bruder mit ihrer Magie ein wenig helfen wollte, seine eigene besser zu verstehen und zu kontrollieren, geschah ein unglücklich Unfall, bei welchem Eros Bruder Psyche verletzte. Eros kam völlig ausser sich vor Wut, verwundete seinen Bruder schwer und verstieß ihn von sich, für mindestens 300 Jahre. Aber diese Jahre sind mittlerweile vorbei.
    Sexualität: bi-curious
    Sonstiges: Seine Beziehung zu Psyche ist sehr merkwürdig und kompliziert. Manche würden sagen er wäre in sie verliebt und sähe sie auch ein bisschen als kleine Schwester. Eros Bruder hat gesagt er wäre von ihr besessen und es sei ungesund für beide. Auf jedem Fall ist und macht sich Eros sehr abhängig von Psyche.
    Psyche scheint nicht wirklich etwas davon mitzubekommen. Sie scheint Eros tatsächlich als eine Art großen Bruder zu sehen.
    Er wird schnell eifersüchtig und auch aggressiv wenn sie Anderen zu viel Aufmerksamkeit schenkt, jedoch nie ihr gegenüber. Eros Eifersucht kann sogar sehr gefährlich werden, vorallem für Beziehungen von Psyche die möglicherweise romantischer Natur sind, werden können und waren. Die Gefahr liegt dann jedoch auf der Seite der Anderen Person, nicht von Psyche. Er ist auch ständig in ihrer Nähe und man sollte es nicht wagen ihr gegenüber unfreundlich zu werden oder ein schlechtes Wort über sie zu verlieren, wenn Eros anwesend ist.
    Man weiß nicht woher er das Geld hat, aber er scheint immer für alles genug Geld in der Tasche zu haben. Meistens sind es jedoch Goldstücke und kein Geld. Er scheint sehr wohlhabend und reich zu sein, auch wenn niemand weiß warum. Einige vermuten es wäre einfach eine seiner Amor Fähigkeiten.
    Von: LuchsLight

    26
    Vorname: Serafina Name: McLeod *Spitzname: Fina Geschlecht: weiblich Alter: 14 Geburtstag: 08. Dezember Wesen: Sie ist halb Elfe halb Nixe (ich hoffe
    Vorname: Serafina
    Name: McLeod
    *Spitzname: Fina
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 14
    Geburtstag: 08. Dezember
    Wesen: Sie ist halb Elfe halb Nixe (ich hoffe das ist ok)
    Fähigkeiten: Sie kann sich in eine Nixe verwandeln und in dieser Form unter Wasser Atmen. Zu weiterem hat sie das Wasser beherrschen. Zudem kann sie unsichtbar werden.
    Schwächen: Sie ist extrem empfindlich gegenüber aller arten von Flammen, Feuer und Hitze.
    Aussehen: Serafina ist sehr klein, nur ca. 1,45, und hat so helle Haut das sie oft für einen Vampir gehalten wird. Ihre Haut ist nämlich fast weiß. Ihre Haare stehen somit in einem ziemlichen Gegensatz zu ihrer Haut. Diese haben nämlich die Farbe von Zartbitter Schokolade. Sie reichen ihr fast bis zur Hüfte. Trotzdem trägt sie sie fast immer offen. Ihr Pony verdeckt fast immer ihr Gesicht und ihre großen, dunkelblauen Augen. Eigentlich das Ganze Jahr über trägt sie Jeans und T-Shirt, im Winter ist es kein T-Shirt sondern einen Hoodie. Dazu trägt sie Sneaker oder Turnschuhe. Als einziges Schmuckstück trägt sie eine Kette aus Silber, welche von einer kleinen Muschel als Anhänger.
    *Link: https://www.google.de/search? q=anime+mädchen+braune+haare+blaue+augen&tbm=isch&hl=de-de&client=safari&sa=X&ved=2ahUKEwisqam8pqPuAhVIP-wKHfHZAFYQrNwCKAF6BQgBENkB&biw=1112&bih=728#imgrc=EzV_SiALh-zKmM
    Charakter: Serafina ist ziemlich schüchtern und zurückgezogen. Sie redet nicht viel da sie immer Angst hat etwas Falsches zu sagen. Wenn sie doch etwas sagt dann ist sie sehr leise. Trotz das sie eher leise ist ist sie sehr nett und höflich.
    Fähigkeiten: Sie ist ziemlich begabt was die Musik angeht. Sie drückt sich lieber mit Musik als mit Worten aus. Dennoch kennt sie sich gut mit Büchern aus da sie sich oft in die Welt der Geschichten flüchtet.
    Schwächen: Sie ist zu schüchtern und kann sich nicht wirklich wehren wenn jemand sie ärgert.
    Ängste: Sie hat wirklich Angst das man sie einfach irgendwann vergisst.
    *Hobbys: Musik, lesen, Geschichten schreiben
    *Haustiere: Keines
    Zimmer: 🌌 Mitternachtsschwarz
    Vergangenheit: Mit 5 Jahren hat sie von ihrer Mutter eine Kette geschenkt bekommen mit welcher sie sich in eine Nixe verwandeln kann.
    Sexualität: Bi
    Sonstiges: Nichts weiter
    Von: Sophia Vogel

    27
    Vorname: Mojo Name: Gray *Spitzname: Mo Geschlecht: Männlich Alter: 221 Geburtstag: 22.1. Wesen: halb toter Fähigkeiten: er kann tote erwecken/herau
    Vorname: Mojo
    Name: Gray
    *Spitzname: Mo
    Geschlecht: Männlich
    Alter: 221
    Geburtstag: 22.1.
    Wesen: halb toter
    Fähigkeiten: er kann tote erwecken/heraufbeschwören und andere mit Gedanken steuern.Wie zum Beispiel, dich so verrenken dass zu stirbst.
    Schwächen: Er wird oft mit seiner Fähigkeit ausgenutzt, was ihm nicht gefällt und so mehr er sie nutzt, desto besser wird er. Oder eben nicht. Dann wird er so mehr er sie benutzt schwächer.
    Aussehen: Er hat lange, graue, fast weiße Haare und hellgraue Augen. Er hat einen relativ schmalen Kopf und einen eher nicht muskulösen sondern großen (1,79m) schmalen Körper. Er trägt meist feine, altmodische Sachen und so.
    *Link: https://www.google.de/url? sa=i&url=https%3A%2F%2Fwww.pinterest.de%2Fpin%2F504966176971253906%2F&psig=AOvVaw1bc8dA6Z4bXL_-gHmxynbF&ust=1611058446568000&source=images&cd=vfe&ved=0CAIQjRxqFwoTCKCa1sW6pe4CFQAAAAAdAAAAABAX
    Charakter: er ist sehr kühl und unmitfühlend. Auf Probleme anderer achtet er nicht. Er ist streng und speziell wenn es um die Kleidung und anderes geht. Ihm fällt es zwar schwer, aber er kann auch nett sein.
    Fähigkeiten: Er kann gut streng sein und fies. Er hat eine Stärke was es bei Fechten angeht.
    Schwächen: Lächeln, Lächeln ist seine Schwäche. Und wenn er lächelt sieht es protal aus. (xD)
    Ängste: Sich zu verändern und zu leben (da er ja nicht wirklich lebt)
    *Hobbys: Fechten und seinen Löwen trainieren.
    *Haustiere: Weißer Löwe, der magisch ist. Er ist doppelt so groß wie Mo.
    Zimmer: Einzelzimmer
    Vergangenheit: Er lebte bisher alleine in Amerika in einer Wohnung. Man kann nicht richtig sagen alleine, sein Löwe und ein Freund. Er wohnte als Kind in Australien mit 5 Geschwistern. Dann zog er nach Amerika damit er da studieren konnte.
    Sexualität: bi
    Sonstiges: Er hat immer ein dünnes Fechtschwert dabei.
    Von: 🤩Candy🤩

    28
    Name: Lou *Spitzname: // Geschlecht: männlich Alter: 3 Besitzer: Mo Aussehen: Er ist ein weißer Löwe, aber doppelt so groß wie Mo. Er hat weißes
    Name: Lou
    *Spitzname: //
    Geschlecht: männlich
    Alter: 3
    Besitzer: Mo
    Aussehen: Er ist ein weißer Löwe, aber doppelt so groß wie Mo. Er hat weißes halblanges Fell und eine königliche Mähne.
    *Link: https://www.google.de/url? sa=i&url=https%3A%2F%2Fwww.pinterest.de%2Fpin%2F504966176971253906%2F&psig=AOvVaw1bc8dA6Z4bXL_-gHmxynbF&ust=1611058446568000&source=images&cd=vfe&ved=0CAIQjRxqFwoTCKCa1sW6pe4CFQAAAAAdAAAAABAX
    Charakter: Er ist ebenfalls kühl aber auch zutraulich und nett. Ziehmlich wild aber gut trainiert. Hört eigentlich nur auf Mo.
    Vergangenheit: Er tauchte eines Tages als Junger (ein halbes Jahr) bei Mo in der Wohnung auf. Über den Rest, wie er dahin gekommen ist weiß niemand.
    Sonstiges: Er ist super gut trainiert und hört auf alles was Mo sagt.
    Von: 🤩Candy🤩

    29
    Vorname: Bella
    Name: Grubb
    *Spitzname: Bell
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 19
    Geburtstag: 1.6.2004
    Wesen: Mensch
    Fähigkeiten: Sie kann Pflanzen zum blühen bringen, so das sie groß und prächtig werden. Und sie kann Gegenstände bewegen.
    Schwächen: Ihre zarte Haut ist impfindlich gegen Eis schnee und andere kalte Dinge.
    Aussehen: Rote Haare blasse Haut und Grüne stechende Augen. Ihre Figur ist dünn und beweglig. Ihre Knoche stehen an ein paar stellen hervor. Und das gibt ihr einen gruseliges aussehen.
    *Link: —
    Charakter: Sehr Warmherzig aber die meisten trauen sich nicht an sie heran wegen ihrem aussehen. Aber wen man sie ins Herz geschlossen hat kann sie sehr lustig sein.
    Fähigkeiten: Sie kann gut Gymnastik und überhaubt ist sie sehr sportlich. Sie kann schnell denken undPläne schmieden.
    Schwächen: Sie ist nicht sehr gut im merken sie vergisst schnell was vor einer Woche passiert ist.
    Ängste: Sie hat total Angst vor Spinnen weil sie einmal einer Vogelspinne begegnet ist.
    *Hobbys: Sport! Alles was mit sport zutuhen hat.
    *Haustiere: keine
    Zimmer: 🌈Himmelblau
    Vergangenheit: Man weiß sehr wenig über sie, nur das ihre eltern wohl bei einem Feuer ums Leben gekommen sind.
    Sexualität: Hetero
    Sonstiges: Hat wenige Freunde.
    Von: Icecream Milly

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew