x
Springe zu den Kommentaren

Das Internat für besondere Kinder

Du wolltest schon immer mal was Besonderes sein? Egal ob Vampir, Werwolf, Ghoul, oder sonstiges. Hier auf diesem Internat gibt's alles. Ihr könnt als was auch immer ihr wollt und mit uns in diese fantasiereiche Welt eintauchen.

    1
    Du hast dich also für dieses Internat entscheiden? Schön. Sei gegrüßt, ich bin James Heaven und ich leite dieses Internat. Ich hoffe du fühlst dich hier wohl und findest Freunde. Das neue Schuljahr beginnt bald, also wenn du dich noch einschreiben willst, dann fülle schnell die Beigelegten Formulare aus. Du bist was ganz besonderes, da bin ich mir sicher. Ansonsten hättest du nicht die Chance auf dieses Internat zu gehen. Es gibt hier viele Nette Schüler und Lehrer. Hoffentlich sehen wir uns bald.

    Kurze Info: Ich bin für Vorschläge und Ideen aller Art offen!

    Steckbrief Vorlage:


    Vorname:
    Spitzname: (wenn hat)
    Nachname:
    Alter:
    Art: (alles mögliche, geht natürlich auch Mensch, aber dann muss dieser eine Fähigkeit haben)
    Charakter:
    Aussehen:
    Fähigkeit/Besonderheit:
    Zu belegende Fächer: (ich werde später eine Liste erstellen. Einfach die rauspicken, welche zum Charakter passen. Damit sind nicht die Standard Fächer gemeint, welche jeder belegen muss)
    Zimmer: (weitere Infos unten. Das raussuchen, in welchen der Charakter sich am wohlsten Fühlt)
    Verliebt in: (wegstreichen wenn noch nicht)
    Lieblingsfach: (muss nicht)
    Haustier: (wenn hat)
    Familie:
    Vergangenheit:
    Mag/Stärken: (ist freiwillig, kann aber praktisch sein)
    Mag nich/Schwächen:
    Lieblingslehrer: (wenn hat)
    Sonstiges: (wenn nichts, dann einfach wegstreichen)

    Internatsgelände:

    - Das Hauptgebäude:

    - Erdgeschoss:

    - Klassenräume
    - Sekretariat
    - in der Mitte des Stockwerkes ist ein riesiger offener weißer Raum mit sehr vielen Kissen, bunten Pflanzen, Aquarien, einer Art Fluss im Boden für Wesen, welche auf Wasser angewiesen sind, mit hellen Lampen und so weiter ausgestattet, sodass er sehr freundlich und gemütlich wirkt. Dieser Raum wird häufig auch Große Halle genannt und ist selten leer, da er ein Treffpunkt und auch der Aufenthaltsort für die Schüler ist. In der mitte des Raumes hängt ziemlich weit oben ein riesiger Kronleuchter. An den Wänden sind auch viele Klettergeräte befestigt und es gibt auch erhöhte Plattform, welche vom Design her einem sehr einfachen Baumhaus ähneln. Abgehend von diesem Raum sind vier Flure an welchen die anderen Räume grenzen. An jedem Flur ist auch jeweils ein Weg nach oben, welcher aus vier Möglichkeiten das Stockwerk zu wechseln besteht. 1. eine Treppe, 2. ein Fahrstuhl mit einer Glasscheibe, so dass man dennoch in den großen Raum gucken kann, 3. ein "Wasserweg" mit einer Glasscheibe davor, wo man hochschwimmen kann und trotzdem den großen Raum sieht, und 4. ist oben eine Öffnung für alle Wesen, welche fliegen, klettern, springen oder sonst was können.
    -1. Stock:
    - Mensa, von welcher man runtergucken kann in die Große Halle, da die Große Halle sich von der Höhe her über mehrere Stockwerke erstreckt und die Mensa bis zur hälfte an der Halle grenzt.
    - Zimmer der Schüler:
    es gibt unterschiedliche Arten, damit jeder sich wohlfühlt. Bei den Zimmern handelt es sich um riesige Räume die sich mit mehreren Personen geteilt werden. (Außer den normalen Zimmern, da hat jeder sein eigenes.) Es ist jedoch so viel Platz, dass jeder seine Privatsphäre hat und sich selbst einrichten kann. Die Badezimmer schließen sich direkt an. Es gibt:
    - "normale" Zimmer, sind Tatsächlich als einzige richtige Einzelzimmer. (Jerill Johna Jezwou)
    - Wüste mit ganz viel Sand, echten Kakteen, sehr warm und trocken. Man kann hier allerdings keinen Sonnenbrand bekommen und es gibt ca mittig des Raumes sogar eine "kleine" Oase
    - Unterwasserzimmer, welche zum Großteil geflutet sind weshalb der Haupteingang nur über einen weiteren Raum betreten werden kann, welcher dann geflutet wird. Der zweite Ein- bzw Ausgang ist nur Unterwasser zu erreichen. Der Raum ist zweigeteilt, einmal mit Süß-, und einmal mit Salzwasser. Getrennt werden die beiden Becken durch etwas Land, also eine kleine Insel mit Sand bzw auch ein kleines Stück Kiesstrand. Unterwasser im Salzwasser sind Korallen und andere Salzwasserkreaturen, so dass es tatsächlich Ähnlichkeiten mit dem Meer hat. Im Süßwasser hingegen sieht es eher wie ein See oder Fluss aus. (Tamara)
    - Wald, sehr viele Laub- und Nadelbäume in unterschiedlichen anzahlen. Die Bäume sind etwas Größer als normale, so dass man sich gut Baumhäuser bauen kann. Es gibt auch einen kleinen See.
    - Dschungel, ein bewucherter Dschungel mit zahlreichen Lianen und riesigen Bäumen. Es sind sehr viele Tiere und Pflanzen zu finden, auch leuchtende, allerdings ist keins Giftig. Es gibt hier ebenfalls kleine Flüsse und einen See. Die Bäume sind ebenfalls für Baumhäuser geeignet und haben sehr dicke Stämme. (Skyla)
    - Himmel, der Boden besteht einzig und allein aus Wolken. Diese sind jedoch sehr fest und elastisch, so dass man darauf laufen, springen und sonstiges kann. Sie sind sehr flauschig. Auch weiter oben gibt es kleinere und Größere Wolken. Einige von ihnen lassen sich sogar formen. (Melando, Prinzessin Melody)
    - "Hölle", dieses Zimmer ist eigentlich nicht wirklich eine Hölle, wird aber gerne als solche bezeichnet, da es hier ziemlich heiß ist, hier und dort was brennt und auch ein künstlicher Vulkan zu finden ist, welcher aber bis auf die größe (so groß ist der Raum jetzt doch nicht XD) ziemlich realitätsgetreu ist. Es ist in diesem Zimmer sogar Lava zu finden. Alle Gegenstände die es hier gibt sind ausschließlich Feuerfest.
    - 2. Stock:
    - Zimmer der Lehrer
    - Zimmer des Direktors und Familie
    - Aufenthaltsraum für die Lehrer

    {weiteres kommt noch}

    Fächer:
    Außer den Standartfächern wie Mathe, Deutsch, Englisch und co welche jeder machen muss gibt es noch andere Fächer welche wahlweise gewählt werden müssen. Jeder sollte mindestens 2 nehmen die einen Interessieren.

    - Flugunterricht, welcher nicht ausschließlich für Wesen mit Flügeln ist
    - Magiekunde
    - Alchemie
    - Tierkunde und die Kunst des Verwandelns (kurz: TudKdV) eventuell auch zusätzlich noch Tiersprache
    - Kampftraining (auch wenn dies Anfangs von jedem belegt werden muss, damit jeder sich verteidigen kann, ist alles weitere Freiwillig)
    - Ghoulkunde
    - Menschenkunde

    Alle drei Wochen findet ein Überlebenstraining statt wo geguckt wird wie gut die Schüler auf sich selbst aufpassen können.

    Steckbriefe:


    https://www.testedich.de/quiz68/quiz/1620394886/Steckbriefe-fuer-das-Internat-fuer-besondere-Kinder-RPG

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew