x

Achtung! Dies ist nur ein Teil einer Fortsetzungsgeschichte. Andere Teile dieser Geschichte

Springe zu den Kommentaren

UNTRUST

Zwei Monate. Acht Wochen. Drei Schüler. Drei Tote.
Inzwischen hat es einen Namen.
Das seltsame und doch so unauffällige Verhalten das die Schüler des Saint Maria Internats an den Tag legten, vor ihrem Tod.
Untrust.
Sich wie ein Virus verbreitend, in die Köpfe und Herzen der Jugendlichen eindringend, bis nichts mehr da ist außer Untrust. Untrust. Untrust. Untrust. Unrust.
Vielleicht ist es bloßer Euphemismus.
Ein Hirngespinst von Krankheit das sich Jemand ausgedacht hat, in dem Versuch eine Erklärung zu finden. Einen Halt. Wenn die ganze Welt verrückt spielt und droht einen niederzureißen.
Wirst du es glauben? Versuchen zu helfen? Aufhalten? Lösen? Leugnen? Vernichten? Zusehen? Zusehen? Zusehen? Zusehen? Glauben.
Willkommen am Saint Maria Internat für schwer erziehbare Kinder.

    1


    Vor dir liegen die schweren eisernen Tore, die den Eingang zum Internat markieren.
    Fast fühlst du dich wie ein Verbrecher, so wie du hergebracht wirst. In einem schwarzem Van der von einem gesichtslosem, namenlosen Fahrer gesteuert wird. Der Art nach wie dich der Wachmann, der dir das Tor öffnet, ansieht und schnaubt, scheinst du in seinen Augen tatsächlich einer zu sein. Ein weiteres Problemkind mit dem er sich herumschlagen muss.
    Wie würde deine Reaktion wohl aussehen?
    Ein Fremder – nein – ihr zwei. Fremde. Urteilend. Kommunizierend, ohne Worte. Er ist dein erster Kontakt mit diesem Ort das dein neues Zuhause sein wird.
    Und du trittst ein. Bist du aufgeregt? Nein? Ja?
    Gleich darauf tritt ein Junge zu dir. Ein paar zum Teil zerknitterte Papiere in der Hand, die er dir entgegen hält, noch bevor du Zeit hast dich umzusehen. Aber keine Hektik, das wirst du schon noch genug.
    „Informationen. Soll ich dir geben“ lautet seine gemurmelte Erklärung. Sein Blick ist zur Seite gerichtet, er will nicht hier sein. Oder dich nicht ansehen. Was ist es bloß?-




    Inhaltsverzeichnis

    1. Untrust
    2. Das Saint Maria Internat
    3. Schüler/innen + Uniform
    4. Regeln
    5. Steckbriefvorlage
    6. Sonstiges


    Ziemlich vorab, in diesem Rpg wird es unter anderem einige Themen geben, die einige vielleicht triggern (? xd) könnten oder sonst als sehr unangenehm empfunden werden. Falls es Jemandem zu weit geht, kann man das gerne sagen, dann skippe ich oder höre auf.

    2


    Untrust


    Seit zwei Monaten gibt es sogenannte „Vorfälle“ im Internat. Zwei Schülerinnen und einen Schüler fand man tot auf. Suizid heißt es offiziell.
    Das Internat steht unter Druck, denn Eltern melden ihre Kinder ab und diejenigen die bleiben müssen – sei es denn weil ihre Eltern es so wollen, es ihnen schlicht egal ist oder weil sie hier zur Strafe sind – werden zunehmend paranoider, nervöser, misstrauischer.
    Niemand will sich zum nächsten Opfer des Untrust machen, dem angeblichem Virus das sich seine Opfer gezielt heraussucht. Dem Mörder, glaubt man einigen Stimmen. Dabei weiß Niemand so wirklich was es eigentlich tut, und diejenigen die etwas wissen, schweigen. Diese Ungewissheit über die Situation macht natürlich Angst.
    Einige Schüler fangen an zu ermitteln, zu forschen.Versuchen herauszufinden was es mit den Toden auf sich hat, über die jeder schweigt. Was Untrust ist.
    Freiwillig oder unfreiwillig werden sie involviert, in das Spinnennetz - oder eher den Abgrund namens Untrust.
    Aber wird das was sie herausfinden gefährlich sein?
    Ist die Wahrheit über Untrust die ganze Mühe wert? Wie weit muss man gehen um diese herauszufinden?


    Anhaltspunkte

    Kassandra Clark, die Freundin der kürzlich verstorbenen Schülerin Emily Bay (16).
    - Vielleicht kann sie ein wenig Licht ins Dunkel bringen.

    oder

    Der Bücherclub
    - Die verstorbenen Schüler waren allesamt Mitglied. Ob Kavinsky vielleicht mehr sagen kann?

    3
    Während du die Papiere durchgehst, fallen dir einige dazwischen geschobene Kärtchen auf, und hingekritzelte Beschreibungen auf die Papiere. Die Schrift ist blau, krakelig, jedoch lesbar genug.


    Das Saint Maria Internat

    [Jegliche Bemerkungen über Lehrer, Rasierschaum in Betten, Schimpfwörter, die Mitternachts Saison und anders unangemessenes oder pseudo- philosophisches wurde entfernt (Größtenteils). Die folgenden Beschreibungen wurden aus dem umgeschriebenem Text genommen und für mehr Verständlichkeit verändert]

    Offiziell heißt es, dass das Internat für verhaltensauffällige Kinder und Jugendliche ist. Aber wir alles wissen dass sie schwer erziehbar meinen. Problemkinder und andere Gestalten die einmal zu weit gegangen sind und erwischt wurden.
    Denn irgendetwas muss dir schließlich einen Aufenthalt hier eingebrockt haben.
    Oder mögen dich deine Eltern bloß nicht?

    Überzeugen tun die meisten Eltern vor allem die vergleichsweise gute Bildung die ihre Kinder hier kriegen. Und das Versprechen von Besserung und Disziplin. So behaupten jedenfalls der jährliche Bericht. Dabei wissen wir doch alle dass das Meiste einfach unter den Teppich gekehrt wird
    Das Programm hier beinhaltet vor allem viele soziale Aktivitäten. Und Beten. Denn, klar- wenn die Schüler beschäftigt sind, können sie meistens auch keinen Unsinn veranstalten.

    Die Kurse wählt jeder Schüler selbst, wie auch die nachmittaglichen Aktivitäten, von denen man an mindestens einer teilnehmen muss. Außerdem einmal die Woche zum Schularzt gehen. Allerdings scheint dies Niemand so wirklich ernst zu nehmen. Ganz anders als die AGs, die sogar Spaß machen können.

    Einige AGs

    Sport: Meistens wird hier hier nur Basketball gespielt, aber sicher. Mach ruhig mit
    Teilnehmer/innen: Pandora, Jessica

    Hauswirtschaft: Kochen, backen. Ist klar, oder?
    Teilnehmer/innen: Alina, Seren

    Garten: Sie kümmern sich um die meisten Pflanzen auf dem Gelände. Außerdem den schuleigenen Gemüse- und Obstgarten.
    Teilnehmer/innen: Monroe

    Theater: Jedes Jahr gibt es ein Stück das sie selbst schreiben. Außerdem die kleineren Auftritte bei Festlichkeiten.
    Teilnehmer/innen: Sirius, Aidan, Fawn

    Kunst: Bitte nicht verärgern. Sie haben den Schlüssel zum Kunstraum und machen Fotos für das Jahrbuch
    Teilnehmer/innen: Silvan, Luna, Amara, Ophelia, Fawn


    Ǘ̡̡̬̰̬͍̬̟̞̿͛͒͊̋̏͌̀́͢N̵͔̞̦̰̝̗͐̈́̒̐͂̏Ţ̷̛̯̺͙̣͚͙̝̰͍̌̓̀̈̉R͔͍̹͎̻͓̐͂̄̄͌̾͟͟͡Ư̵̹͈̗̤̜͛̎̈́͜͢͝S̷̠̹͕̹̙͇̝̫͆̄͒͂́̿̄̚͘͘Ṱ̷͇̳͕̩̆̇̀̿͗
    Teilnehmer/innen:

    Technik: Hängen meistens im Computerraum herum. Oder hinter der Bühne in der Aula. Neigen meistens dazu sich mit der Theater Ag zu streiten. Meistens über die unerünschte ANesenheit in der Aula
    Teilnehmer/innen:

    Bücherclub: Sie wird von Kavinsky geleitet und existiert erst seit kurzem. Die verstorbenen Schüler waren allesamt Mitglieder in dieser AG.
    Teilnehmer/innen: Lilith, Ophelia, Aiden
    Leiter: Kavinsky
    [Bemerkung entfernt]

    Musik: Seit Schwester Clare die Gruppe aufgegeben hat, wird hier hauptsächlich alles außer Kirchenmusik gespielt und gesungen.
    Teilnehmer/innen:

    Fotografie: Knips, Knips...Eigentlich eine Untergruppe in der Kunst Ag.
    Teilnehmer/innen: Jessica


    Die Gebäude

    Auf dem Gelände des Internats wird man drei große Gebäude finden, die wie ein U angeordnet sind. Links steht das Wohngebäude der Schüler, dunkelblau gestrichen, rechts das Schulgebäude, eher altmodisch und irgendwie kirchenhaft im Aussehen und mittig die Sporthalle und der Sportplatz. In der Mitte des ganzen wird man eine Rasenfläche finden, wo an dessen Rand vereinzelt Bäume emporragen.
    Geht man zwischen dem Schulgebäude und der Sporthalle durch, kommt man zum schuleigenem See, der Elli genannt wird.
    Geht man zwischen dem Wohngebäude und der Sporthalle durch, gelangt man nach einer Minute über eine leere Rasenfläche gehend zum Wald, mit dem liebevollen Namen „Slenderman Wald“. Die Zimmer auf der rechten Seite des Wohngebäudes können sogar in diesen hinein sehen.
    Weit wird man im Wald allerdings nicht kommen, denn ab einer bestimmten Stelle kommt man an eine Mauer, die kein Ende zu nehmen scheint. Vorausgesetzt eine der Kameras die angeblich angebracht sind erfasst einen nicht und alarmiert einen Lehrer.
    Die Innenstadt kann in 15 Minuten durch einen Bus erreicht werden. Erlaubnis muss man sich allerdings vorher bei einem Lehrer holen.


    Die Zimmer der SchülerInnen

    Diese können von den Schülern dekoriert werden. Allerdings sollte man sich bei verbotenen Dingen vor den monatlichen Zimmerdurchsuchungen in Acht nehmen.
    Zwar hat jeder ein einzelnes Zimmer, doch ist es sehr klein. Gerade groß genug für die Möbel und einem selbst, mit einem Fenster.
    In der obersten und untersten Etage gibt es jeweils zwei Gemeinschaftsbadezimmer. Getrennt sind sie nach Geschlecht.
    Die Lehrerzimmer befinden sich (wenn sie denn hier wohnen) im obersten Geschoss.

    1: Alina
    2: Monroe
    3: Luna
    4: Seren
    5: Silvan
    6: Pandora
    7: Lilith
    8: Amara
    9: Sirius
    10: Ophelia
    11: Fawn
    12: Luna
    13: [Nicht existent]
    14:
    15.


    Lehrerzimmer

    1: Asher


    Regeln des Internats

    1. Die Uniformen sind an allen Tagen außer Sonn-und Feiertagen zu tragen (Versuch anderes erst gar nicht)
    2. Drogen und Alkohol ist erlaubt, solange du nicht erwischt wirst
    3. Um 22:00 Uhr müssen alle angeblich auf ihren Zimmern sein
    4. Schüler gehen meistens nicht in die Zimmer anderer Schülerinnen, Schülerinnen nicht in die der Schüler.
    5. In den Unterricht zu gehen ist leider Pflicht
    6. Petzen bekommen die Höchststrafe. Wird man erwischt, war man es selbst
    7. Das Betreten des Waldes und Sees ist für alle nicht verboten
    8. Es wird keine laute Musik in den Zimmern gespielt! (Es sei denn es ist Queen)
    9. Die Kleiderordnung ist Unsinn
    10. Die 10 Gebote gelten für jeden

    4


    SchülerInnen des Internats

    Das Internat hat normalerweise zwei Arten von Schülern. Die einen, die hier sind wegen etwas was sie angestellt haben und die anderen, deren Eltern dafür bezahlen dass sie hier sind, was durchaus teuer werden kann.
    Dies führt schon seit langem dazu, dass beide Gruppen unter sich bleiben, sich nach Tradition nicht leiden können, was gerne mal zu kleineren und größeren Eskalationen führt. Streiche die sich über mehrere Tage erstrecken, Streit um die besseren Zimmer, Duschzeiten, ect.
    Dazu haben beide ihre ganz eigene Art neue zu begrüßen.
    Meistens werden diese auch nach dem ersten Tag schon einer Gruppe zugeteilt.


    Die Uniform

    Bestehen tut sie aus einem dunkelrotem Pullover, darunter ein weißes Hemd und einer grauen Stoffhose oder Rock. Je nach Wetter auch aus einem weißem Shirt mit einer dunkelroten Jacke. Jegliche Kleidung trägt das Wappen der Schule auf der Brust und dem Hosenbein. Eine Rose in deren Vordergrund ein goldenes Kreuz zu sehen ist. "Saint Maria Internat" kann man unter den Wappen lesen. Die Auswahl der Schuhe lautet: Dunkel, schlicht. Keine auffälligen Farben.

    5
    Regeln

    1. Wie man sich zu verhalten hat, sollte klar sein. Sonst werde ich die Person ohne Vorwarnung rausschmeißen.
    2. Rassismus, Sexismus und Homophobie und jegliche andere Diskriminierungen sind verboten.
    3. Falls man sich übergegangen fühlt, kann man seinen Kommentar doppelt und dreifach schicken
    3.2. Dies gilt natürlich nur, wenn das was man sagt sinnvoll und relevant ist. Heißt, man sollte nicht endlos „Hi“ oder ähnliches spammen.
    4.1. Achtet bitte auf eure Rechtschreibung. Steckbriefe mit zu vielen Rechtschreib- und Grammatikfehlern werde ich einfach übersehen.
    4.2. Versucht ganze Sätze zu verwenden
    4.3. Bitte erstellt keine Charaktere, von denen wir schon drei ähnliche haben.
    4.4. Collagen sind cool, jedoch keine Pflicht
    4.5. Ist mir Jemand zu op oder ist rundum perfekt werde ich den Steckbrief nicht annehmen.
    4.6. Wie viele Steckbriefe ihr erstellt ist mir relativ egal, solange ihr diese auch spielt
    5. Versucht eure Kommentare etwas länger zu halten
    5.2. Falls ihr euch nicht sicher seid ob eine Aktion klar geht, könnt ihr einfach nachfragen
    6. Es wird sich verabschiedet und begrüßt
    7. Ein gewisser Grad an Realismus sollte eingehalten werden
    8. Anfangen könnt ihr, wenn ich den Steckbrief gesehen habe.
    8.2. Schickt diesen bitte auch noch einmal auf mein Profil, damit ich ihn nicht übersehe
    9. Kommt Jemand nicht mehr on, werde ich dessen Steckbrief einfach löschen.

    https://www.YouTube.com/watch? v=DpSMAfQyWC8

    6


    Noch während du die vielen Papiere durchgehst, fällt dir auf, dass der Junge ohne weiteres einfach verschwunden ist.
    Egal, du beginnst das Formular auszufüllen.



    Steckbriefvorlage

    Vorname:
    Nachname:
    *Spitzname:
    Will genannt werden:
    Alter: (Schüler = 10-19; Lehrer = mal sehen ob die Begründung passt)
    Geburtstag: (Ohne das Jahr)
    Geschlecht:
    Herkunft:
    Sexualität:

    Charakter:
    Stärken:
    Schwächen: (Sollten die Stärken ausgleichen)
    *Mag:
    *Mag Nicht:
    *Hobbys:

    Größte Angst:
    Warum ist er/sie hier?:
    Ist er/sie gerne hier?:
    Meinung zu Untrust:

    Aussehen:
    Statur:
    Größe:
    *Merkmale: (Narben, Tätowierungen, ect.)
    Kleidung: (An Sonntagen)
    Wie trägt er/sie die Uniform?:

    Zimmer:
    Stufe: (1 = 10/11 Jahre alt. 9 = 18/19)
    Beschreibung des Zimmers:
    AG/Fächer: (Für Lehrer gilt Fächer)
    Vergangenheit:
    Gerüchte:
    Sonstiges:


    Steckbriefe!

    7


    Schwarzes Brett

    - Willkommen am [durchgestrichen] Eingang zur Hölle!
    - Der Bücherclub trifft sich nun jeden Samstag statt Freitag Kavinsky ist kein Mörder
    - Bitte vergesst nicht diese Woche noch zum Schularzt zu gehen
    - Der See ist für die nächste Woche gesperrt



    Verlauf

    (12. 12.) Emily Bay wurde tot im Badezimmer aufgefunden
    (27. 12.) Ryan Marquez wurde tot am See aufgefunden



    Wer spielt wen


    Frau Doktorin
    - Asher Jacek Kavinsky
    - Alina Josephine October
    - Monroe Lawson

    eine.Perle
    - Silvan Junková
    - Seren Junková

    Dark Queen
    - Pandora Diaz

    doorsareforpeoplewithnofantasy
    - Freya Lamont

    ilomio
    - Sirius Orlando Winchester

    Alex_77
    - Lilith Alexandra Hermine Emily Hannah Sophie Zoe Winter

    Meghan_
    - Amara Valentina Di Siena

    ρѕу¢нσтι¢
    - Ophelia Delilah Celia Melodie Wasznic

    Agalie's Graveyard
    - Fawn Telperion Miller




    Beziehungen


    Geschwister:

    Seren + Silvan


    [unlesbar gemacht]

    Aiden + Ryan Geht euch nichts an


    ((url=https://www.YouTube.com/watch? v=DpSMAfQyWC8))UNTRUST((eurl))

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew