x
Springe zu den Kommentaren

Der Coronachat

Da ja momentan ganz Deutschland und ich glaube auch Österreich und die Schweiz Corona"ferien" hat/haben, dachte ich mir, man könnte doch einen Chat machen, in dem man sich über dieses nervige Virus, nervige Lehrer, nervige Videokonferenzen um acht Uhr und vieles mehr austauschen kann. FÜR ALLE GESCHLECHTER! (Dieser Hinweis, da ich sowas ähnliches gesehen habe, allerdings schön diskriminierend nur für Mädchen. Ja gut. Es gibt hier ja auch keine neutralgeschlechtlichen oder männlichen Wesen, denen Corona auf den Keks geht, mhm.)

    1
    Wilkommen beim Coronachat!


    Schön, dass du da bist. ^^



    Ein paar kleine Regeln, damit hier alles zivilisiert abläuft:


    -Mobben, Ignorieren und Beleidigen ist nicht zivilisiert. Und unzivilisierte Leute schmeiße ich mit großem Vergnügen raus. HINWEIS: Sollte jemand zum Beispiel schreiben "Ich denke, du bräuchtest eher Deutschnachhilfe, das stört wirklich." oder etwas Ähnliches, werde ich das nicht als Beleidigung werten. Sowas "Dein Deutsch ist voll schlecht, du Opfer, geh dich vergraben!" allerdings schon. ^^


    -Versucht, halbwegs zivilisiert zu schreiben. Klar, man kann Kommata falsch setzen, mal nicht wissen, wie ein Wort geschrieben wird oder sich ab und zu vertippen. Ist kein Problem. Aber wenn jemand "Halo ich mak dokta Wu und möchtte gern in denn chat schraiben und binn auserdemm schon 18!" oder sowas schreibt, nein. Einfach nein. Kinder unter elf oder Leute, die sich so verhalten, nehme ich nicht an. Sorry, aber mit zehn oder jünger hat man noch nichts im Internet zu suchen.


    -Schreibt halbwegs über Corona. Kann auch im entfernteren Sinn sein, wie zum Beispiel "Ich langweile mich so und schaue darum den ganzen Tag Anime. Hey, kennt ihr eigentlich Death Note? Das ist cool!" und man sich dann über Anime unterhält, ist das in Ordnung. Aber wenn ihr richtig random schreibt "Ich hab jetzt voll die geile Gucci-Tasche!" hat das nix mit Corona zutun. Na gut, ist beides bescheuert, aber ihr wisst schon, was ich meine.


    -Steckbrief ausfüllen wäre schön. Die mit Sternchen müssen auch nicht, niemand muss hier private Daten angeben.


    Ich mag das Wort "zivilisiert". UwU



    Steckbrief:


    NAME AUF TESTEDICH:
    SO MÖCHTE ICH GENANNT WERDEN:
    *ALTER:
    *CHARAKTER:
    VORLIEBEN:
    ABNEIGUNGEN:
    MEIN TIPP GEGEN CORONA-LANGEWEILE:









    Steckbriefe:


    NAME AUF TESTEDICH: Canopus Orion Spica Nihal Atlas Neverland
    SO MÖCHTE ICH GENANNT WERDEN: Can oder Kujishi.
    *ALTER: Ach, wer weiß das schon so genau.
    *CHARAKTER: Nervig, würde ich sagen.
    VORLIEBEN: Anime, Manga und Manhwa, dunkle Orte, Katzen, Bücher mit richtigem Papier, kein E-Reader oder so ein Zeug.
    ABNEIGUNGEN: Schlechte Rechtschreibung, unangebrachte Arroganz, kleine Kinder, Menschen allgemein, Diskriminierung. Joa. Ich hasse noch viel mehr, mir fällt aber nicht alles ein. Bin so ein Typ, der ständig nur am Hassen und Genervtsein ist.
    MEIN TIPP GEGEN CORONA-LANGEWEILE: Anime schauen, zum Beispiel Tokyo Ghoul, Boku no Hero Academia, Gintama, Death Note oder Psycho-Pass.. Wenn ihr in der Nähe von einem Wald oder einem Park seid, könnt ihr auch abends einfach mal mit eurer Familie oder wenn ihr alt genug seid alleine dahingehen. Tagsüber ist schließlich sehr viel los, jetzt, wo die Läden alle zu sind.


Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew