x
Springe zu den Kommentaren

Schlimme Taten, Warrior Cats Rpg

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
17 Fragen - Erstellt von: - Aktualisiert am: - Entwickelt am: - 1.877 mal aufgerufen

Du freust dich endlich mal die Ruhe zu genießen. Doch plötzlich siehst du einen hellbraunen Pelz, der auf dem Sand läuft. Du rollst etwas mit den Augen als dieser Pelz sich auf dich zubewegt. Dieser sagt fröhlich: „Guten Morgen kleine Katze! Und, hast du dich verlaufen? Du bist hier auf dem SandClan Territorium..Kennst du uns nicht? Wir sind ziemlich schlau und denken immer nach bevor wir sprechen. Du hast noch nie von den Clans gehört? Also hier lebt der SandClan...Da hinten im Wald lebt der BlattClan.. Da auf dem Moor lebt der SonnenClan.. beim Wasser, das du gerade nicht siehst lebt der FrostClan und im Nadelwald lebt der RauchClan, zumindest früher RauchClan, jetzt nennen sie sich unter dem neuen Anführer AschenClan. Immer so wie der Anführer heißt, wird auch der Clan genannt. Zum Beispiel, wenn ich jetzt Lachsstern heißen würde, würde der Clan LachsClan heißen.
habe ich schon meinen Namen gesagt? Ich bin Lichtjägerin.
Aber noch eine Frage möchtest du dich uns anschließen? Wir sind ziemlich schlau und denken erst immer nach. Oder der BlattClan. Sie sind ziemlich mutig und loyal. Oder der SonnenClan! Sie sind hilfsbereit, aber immer vorsichtig. Also kommst du dort nicht so leicht in Schwierigkeiten, außer wenn das vorsichtig sein andere Clans nervt.., der FrostClan! Dieser ist höflich und hilfsbereit.. und freundlich zu Streunern. Und jetzt noch der früher RauchClan, jetzt AschenClan..

Wem schließt du dich an, wem gilt deine Loyalität?

    1
    ((big))((unli))((bold))1. Das Inhaltsverzeichnis((ebold)) ((eunli))((ebig)) ((navy))1. Das Inhaltsverzeichnis 2. Die Vorgeschichte 3. Die Regeln 4. Di
    1. Das Inhaltsverzeichnis

    1. Das Inhaltsverzeichnis
    2. Die Vorgeschichte
    3. Die Regeln
    4. Die Alterstabelle
    5. Steckbrief Vorlage
    6. Das Gesetz der Krieger
    7. Das Territorium, die Beute und das Lager
    8. Hierarchie der Clans
    9. Die Seelensternen und der Wald des Schreckens
    10. Beziehungen
    11. Wer spielt wen
    12. Wie aktiv ist wer
    13. Schwarze Tafel
    14. Prophezeiung
    15. News
    16. Vergebene und reservierte Charakterlieder
    17. Best of Roleplay

    2
    ((unli))((big))((bold))2 . Die Vorgeschichte((ebold))((ebig)) ((eunli)) ((cur))Es gab schon immer Krieg zwischen den Clans. Auch Beutemangel in der Bl
    2 . Die Vorgeschichte

    Es gab schon immer Krieg zwischen den Clans. Auch Beutemangel in der Blattleere. Aber diese Blattleere war schlimmer als alle anderen. Der Fluss war eingefroren. Kein Tier traute sich raus. Auch in der Wüste.. es war schlimm. Aber ein Krieger des RauchClans konnte das ganze nicht ertragen, genauso wie der ganze RauchClan. Obwohl der RauchClan mehr Beute als alle anderen hatten, und so wohlgenährter aussahen Stielen die Beute von den anderen Territorien. Außerdem griffen sie die Clans an und taten Todesbeeren in deren Beute. Sie wollten alles töten.. so verteilten sie viele Todesbeeren im ganzen Territorium vom EisClan und lockten einen Fuchs ins BlattClan Territorium. Im SandClan Territorium haben sie Löcher gegraben und Sachen drauf gelegt und dann Beute drauf gelegt. So gerieten viele in die Falle und unten wartete dann eine Katze auf sie, und versuchte sie zu töten. Im SonnenClan Territorium haben sie geschafft Heilmittel zu vergiften. So starben viele daran. Und im FrostClan hatten sie es auch geschafft das Wasser zu vergiften! Es war eine schlimme Zeit. Auf der Versammlung fragten viele und schließlich erhob sich eine kleine Kätzin namens Silberpfote und erzählte das sie die AschenClan Krieger gesehen habe. Alle glaubten ihr, und so wurde der AschenClan aus dem Territorium verbannt und durfte nicht mehr auf die Versammlung natürlich dann auch gehen. Dieser kam aber wieder mit dem neuen Namen RauchClan. Sie sagten das der Anführer gestorben sei, und sie in Frieden mit den anderen Clans bleiben wollen. So durften der neue Clan wieder in das Territorium, durfte aber nicht auf die Versammlung kommen. Nach mehreren Monden konnten sie wieder auf die Versammlung. Der RauchClan erzählte darauf das sie in Freundschaft mit den Clans leben wollen. Falsch! Eigentlich wollte dieser Clan Rache dafür, möchte aber erstmal das die anderen Clans ihnen vertrauen. Sie wollten alle töten und anfangen sollte es mit der kleinen Silberpfote die übrigens Heilerschülerin war..

    Wie das ausgehen wird? Werden sie wirklich mit ihrem Plan weiter kommen, und es wird Krieg geben?

    3
    ((big))((bold))((unli))3. Regeln((eunli))((ebold)) ((ebig)) 1. Niemand beleidigen oder mobben! Kritik diese nicht böse gemeint ist, finde ich zwar n
    3. Regeln


    1. Niemand beleidigen oder mobben! Kritik diese nicht böse gemeint ist, finde ich zwar nützlich, aber mobben oder beleidigen geht gar nicht! Wenn ich dieses verhalten sehe kenne ich keine Gnade und du bist weggeflogen.
    2. Nicht pervers oder zu brutal schreiben. Natürlich kannst du schreiben: *probiert dem Kater den Bauch aufzuschlitzen * aber nicht zu Brutal. Ein Beispiel werde ich natürlich jetzt nicht machen, aber ich hoffe ihr wisst was ist meine.
    3. Schreibt leserlich. Natürlich macht der Mensch Fehler und das ist auch nicht schlimm. Ich mache natürlich auch mal Fehler, schreibe ein Wort falsch, oder setze ein Komma falsch. Aber bitte nicht so: Halo? Wi es get dier! (Also damit wollte ich ausdrücken: Hallo! Wie geht es dir? xD )
    4. Schreibt bitte nicht so wie ihr es wollt. Zum Beispiel beim kämpfen nicht so! *springt elegant auf seinen Rücken und tötet ihn* Ich finde das persönlich sehr schlimm, da der andere gar nichts darauf richtig antworten kann. Und wenn es Beispielsweise dein Lieblings Charakter ist und du nicht möchtest das er stirbt, ist sowas doch auch nicht so toll, oder?
    5. Bleibt bitte Realistisch! Also erstellt keine pinken Katzen oder schreibt nicht, wenn ihr ein kleines mageres Junges spielt und der andere einen muskulösen, kräftigen, starken Anführer spielt: *stupst Krallenstern an und er verliert alle neun leben auf einmal*
    6. Ich werde euch nichts unter den Stecki schreiben lassen, weil es sowieso jeder vergisst und ich herzlich wenig bock habe, alle daran zu erinnern..
    7. Lest euch alles genau durch, sonst wisst ihr vielleicht nicht alles über die Ränge oder so..
    8. Bitte kennt Warrior Cats! Ihr solltet mindestens bei der ersten Staffel sein. Ich möchte nicht jemand erklären was das ist und wie man das macht. Das heißt auch das ihr die Endungen kennen solltet. ( natürlich wenn du nur die Special Adventure liest, ist es auch okay ^-^)
    9. Schreibt euren Steckbrief nicht zu kurz. Er muss auch nicht mega lang sein. Aber nicht drei Wörter beim Aussehen und Charakter! Aber dazu komme ich später auch noch mal.
    10. Macht keine typische Mary Sue oder so! Jeder hat Schwächen oder so. Ihr seid doch auch nicht perfekt, oder?
    11. Meldet euch bitte wenn ihr im Privatleben Stress habt oder sowas ab! Auch wenn ihr in den Urlaub fahrt. Aber natürlich geht das Privatleben vor! Ganz wichtig!
    12. Nach vier Wochen fliegt ihr! Nach ein bis zwei Wochen kommt ihr auf die, wer öfters da sein sollte und nach drei Wochen kommt ihr auf die wer auf ganz dünnem Eis steht Liste und noch eine Woche und dann muss ich leider tschüss zu euch sagen!
    13. Und die wichtigste Regel, habt ganz viel Spaß und ich hoffe auf sehr viele schöne Momente hier!

    4
    ((bold))((big))((unli))4. Altersliste((eunli)) ((ebig)) ((ebold)) Bei dem SandClan, BlattClan, SonnenClan und FrostClan 0- 6 Monde: Junges 6- mindeste
    4. Altersliste

    Bei dem SandClan, BlattClan, SonnenClan und FrostClan
    0- 6 Monde: Junges
    6- mindestens 12 Monde: Schüler (jeder Mentor und der Anführer entscheiden das, wann der Schüler bereit ist, aber mindestens
    12 Monde sollte dieser sein)
    6- mindestens 13 Monde: Heilerschüler ( natürliches das auch der Heiler entscheiden)
    Mindestens 12 Monde - mindestens 80 Monde: Krieger/Königin (eine Katze kann natürlich noch länger Krieger sein)
    Mindestens 13 Monde- Tod oder Ruhestand: Heiler
    Mindestens 80 Monde- bis Tod (c.a 125 Monde): Ältester

    Im RauchClan

    0- 4 oder 5 Monde: Junges
    4 oder 5 Monde- 10 Monde: Schüler
    4 oder 5 Monde- 11 Monde: Heilerschüler
    10 Monde- Tod: Krieger/Königin
    11 Monde- Tod: Heiler

    Streuner/Einzelläufer, Hauskätzchen

    Dort gibt es keine richtige Alterstabelle.

    5
    ((unli))((big))((bold))5. Steckbrief Vorlage((ebold)) ((ebig)) ((eunli)) Name: ( ein Name wie Windherz oder Vogelkralle. Aber nicht Handytastatur oder
    5. Steckbrief Vorlage

    Name: ( ein Name wie Windherz oder Vogelkralle. Aber nicht Handytastatur oder Fensterputzer Sachen wie Spiegel (von Spiegelbild ), Diamant, Edelstein oder Rubin sind okay, aber ihr wisst was ich meine! )
    *Spitzname: wie jemand deinen Charakter nennt. Entweder wie du ihn nennst oder wie eine Katze aus dem Rpg deinen Charakter nennt, wie zum Beispiel der Gefährte)
    Geschlecht: ( ist klar oder?)
    Alter: ( auf die Alterstabelle achten..)
    Clan & Rang: ( SandClan, BlattClan, SonnenClan, FrostClan, AschenClan, Hauskätzchen oder Streuner bzw. Einzelläufer)
    Aussehen für die Hierarchie: ein kurzes Aussehen, also mindestens die Fellfarbe und die Augenfarbe )
    Ausführliches Aussehen: ( dort nicht nur das Fell und die Augen Farbe sondern ausführlicher)
    Charakter: ( auch mehr als drei Wörter)
    *Familie: ( Schreibt nicht bei jedem: alle tot, das ist ja nicht realistisch. Ihr könnt Leute fragen oder schreiben das man sie erstellen kann. Auch nicht irgendwen hinschreiben)
    *Verliebt: (vielleicht ist euer Charakter verliebt? Auch nicht irgendwen hinschreiben)
    *Gefährte: ( Dein Charakter könnte vielleicht auch einen Gefährten haben. Dieses Mal auch nicht irgendwen hinschreiben oder Scheiben: ihh das ist ja ekelhaft)
    *Junge: ( das ist eigentlich das gleiche wie beim Gefährten xD )
    *Stärken & Schwächen: (Bitte nicht nur stärken hinschreiben, niemand ist perfekt)
    *Freunde &/oder Feinde: ( euer Charakter könnte auch Freunde oder Feinde haben. Es muss natürlich nicht jeder Feinde haben: D )
    *Welcher Warrior Cats Charakter ähnelt deinem Charakter: ( Ihr könnt hinschreiben welchem Charakter von Warrior Cats deiner ähnelt z.b Häherfeder aber vielleicht auch Erlenherz und Häherfeder zusammen oder Eichhornschweif in Schülerzeiten ( kurz: Eichhornpfote) ihr könnt euer Kreativität freien Lauf lassen!)
    *Charakterlied: ( welches Lied passt zu deinem Charakter?)
    *Vergangenheit: ( was hat er alles schon erlebt, auch nicht zu krass, also nicht: Er war Prophezeiungskatze und hat alle gerettet )
    *Besonderheiten: ( Kann er etwas besonders gut?)
    *Sonstiges: ( Gibt es noch etwas zu erwähnen?)
    Rufname: (Wie sollen wir dich nennen?)


    Zum Kopieren:

    Name:
    *Spitzname:
    Geschlecht:
    Alter:
    Clan & Rang:
    Aussehen für die Hierarchie:
    Ausführliches Aussehen:
    Charakter:
    *Familie:
    *Verliebt:
    *Gefährte:
    *Junge:
    *Stärken & Schwächen:
    *Freunde &/oder Feinde:
    *Welcher Warrior Cats Charakter ähnelt deinem Charakter:
    *Charakterlied:
    *Vergangenheit:
    *Besonderheiten:
    *Sonstiges:
    Rufname:

    6
    ((big))((unli))((bold))6. Das Gesetz der Krieger und die Strafen, wenn es gebrochen wird((ebold))((eunli)) ((ebig)) Im SandClan, BlattClan, SonnenClan
    6. Das Gesetz der Krieger und die Strafen, wenn es gebrochen wird


    Im SandClan, BlattClan, SonnenClan und FrostClan


    1. Verteidige deinen Clan, selbst wenn es dein Leben kostet. Du darfst dich mit Katzen anderer Clans anfreunden, aber deine Loyalität gilt stets deinem eigenen Clan.
    2. Im Territorium eines anderen Clans darfst du niemals jagen und es auch nicht betreten.
    3. Älteste und junge werden zuerst mit Beute versorgt, vor den Schülern und Kriegern.
    4. Beute wird nur erlegt, um sich zu ernähren. Danke den Seelensternen für jedes Mahl.
    5. Ein Junges muss mindestens 6 Monde alt sein, bevor es zum Schüler ernannt wird.
    6. Wenn neu ernannte Krieger ihren Kriegernamen erhalten haben, halten sie eine Nacht lang schweigende Wache.
    7. Eine Katze kann nicht zum zweiten Anführer ernannt werden, bevor sie wenigsten einmal Mentor eines Schülers gewesen ist.
    8. Wenn ein Anführer zurücktritt oder verstirbt, tritt sein zweiter Anführer die Nachfolge an.
    9. Wenn ein Zweiter Anführer befördert wird, zurücktritt oder verstirbt, muss vor Mondhoch sein Nachfolger ernannt werden.
    10. Jeden Vollmond treffen sich alle Clans zu einer Großen Versammlung In dieser Nacht dürfen die Clans nicht gegeneinander kämpfen.
    11. Territoriumsgrenzen sind täglich zu kontrollieren und zu markieren. Katzen, die unbefugt eindringen, müssen verjagt werden.
    12. Ein Krieger darf ein Junges in Not oder Gefahr niemals im Stich lassen, selbst wenn es zu einem fremden Clan gehört.
    13. Das Wort des Anführers eines Clans ist Gesetz.
    14. Ein ehrbarer Krieger tötet keine Katzen, um eine Schlacht zu gewinnen, es sei denn, ein Gegner hält sich nicht an das Gesetz der Krieger oder bedroht sein Leben.
    15. Ein Krieger verachtet das verweichlichte Leben von Hauskätzchen.
    16. Jeder Clan hat das Recht, stolz und unabhängig zu sein, doch in Zeiten der Not müssen sie die Grenzen vergessen und Seite an Seite kämpfen, um alle Clans zu schützen. Jeder Clan muss den anderen helfen, damit kein Clan untergeht.

    Ausnahmen

    • Katzen, die auf dem Weg zur Mondoase sind ist es erlaubt, durch Territorien anderer Clans zu reisen, um ihren Bestimmungsort zu erreichen. Das gilt für das SandClan-Territorium
    • Die Katze dürfen durch das Territorium anderer Clans reisen, um zur Versammlung zu gelangen.


    Strafen für Regelbrüche

    Anführer können Katzen, die das Gesetz der Krieger gebrochen haben, bestrafen. Die häufigsten Strafen sind Standpauken, einem Krieger die Aufgaben von Schülern zuteilen und Schülern unangenehme Aufgaben zu geben, z.B. Zecken im Fell der Ältesten entfernen. In bestimmten Fällen kann eine Katze aus dem Clan verbannt werden.
    Katzen, die das Gesetz der Krieger wiederholt schwer brechen, kommen nach ihrem Tod nicht zum Seelensternen, sondern in den Wald des Grauens.

    Bei dem AschenClan

    1. Den Kriegername darf sich bei nicht guten Katzen der Feind aussuchen und bei guten Katzen er selber.
    2. Der Heiler darf auch einen Gefährten haben aber keine junge.
    3. Wenn eine Katze schlimme Sachen gemacht hat wird meistens die Schwester/Bruder büßen.
    4. Wenn eine Katze kein Krieger mehr sein kann/ zu alt ist wird sie getötet. Meistens von einem Spion oder vom Anführer.
    5. Wichtige Katzen haben einen großen Bau, nicht wichtige Katzen nicht.
    6. Halbclan Katzen oder Katzen mit Hauskätzchen Abstammung sind sofort Gefangene.
    7. Es gibt auch keinen Vertreter des Anführers. Nur die Spione. Diese sind die besten Kämpfer und Jäger des Clans. Sie versorgen ihn mit Beute und sie dürfen auch ohne Erlaubnis Katzen töten.
    8. Der Sohn des Anführers muss Anführer danach werden. Also müssen Anführer eine Gefährtin und junge haben. Kätzinnen werden keine Anführer, obwohl sie nicht sehr rangniedriger sind.
    9. Du musst an den Wald des Grauens glauben, sonst stirbst du!
    10. Gefangene darfst du auch töten, wenn du willst. Aber erst musst du sie zwingen das sie was über ihren Clan erzählen.
    11. Du darfst auf der Jagd zwar fressen, aber nicht zu viel.
    12. Die Spione werden immer gut behandelt. Du darfst sie nicht verletzen!
    13. Du darfst in jedem Territorium jagen, du darfst jagen wo du willst.
    14.Erst dürfen der Anführer und die Spione fressen. Nachdem dürfen die andere so viel fressen wie da ist. Man darf auch um Beute kämpfen.
    15. Man darf im Clan kämpfen, aber töten nur mit Erlaubnis des Anführers.

    Strafen für Regelbrüche

    Entweder die Katze wird getötet, oder der dieser Katze nahe steht wird getötet. Oder man wird verbannt. Oder es passiert nichts. Meist wird aber zum Schmerz meist der Gefährten oder eine Katze die der Katze nahe steht sehr schwer verletzt.

    7
    7. Die Territorien, die Beute und die Lager ((olive)) SandClan Territorium: Es ist eine große Wüste mit mehreren Oasen, wo man am besten jagen kann.
    7. Die Territorien, die Beute und die Lager

    SandClan

    Territorium:
    Es ist eine große Wüste mit mehreren Oasen, wo man am besten jagen kann. Im Süden, also fast am BlattClan Territorium befindet sich ein kleiner Wald, wo sie Vögel, Mäuse und sogar Kaninchen jagen könnten. In der Mitte des Territoriums besitzt die Wüste eine sehr große Oase. Dort hat der SandClan sein Lager. Dieses ist von einem Sandhügel umrandet, der wie ein Kessel aussieht. Oben an den Hügeln befinden sich viel Ginsterbüsche, genauso wie um das Lager. Sonst gibt es viel Sand und Sandhügel. Oft ist der Sand in der Blattgrüne ziemlich heiß, deswegen benutzen sie Blätter und sowas wie Schnüre für ihre Pfoten. Oder sie bauen sich einen Weg aus Blättern zur nächsten Oase oder zum kleinen Wald. Oft jagen diese Katzen auch in der Nacht. Dort sinken die Temperaturen nämlich um einiges, und so können sie besser jagen. Im Norden, in Richtung Mondoase gibt es sowas wie einen kleinen Zweibeinerweg. Dort ist es etwas kälter. Wenn man in Richtung Westen dann läuft kommt man zu einem Donnerweg, welcher das Territorium abgrenzt. Außerdem ist es ziemlich heiß, aber die SandClan Katzen sind perfekt daran angepasst. Sie sind ziemlich klein und dünn. Ihr Fell ist meist kurz und ziemlich luftig.


    Lager:
    Man kommt durch einem Eingang hinein. Von außen sieht es aber so aus als ob man erst den ganzen Berg hoch und wieder runter laufen muss. Aber eigentlich gibt es sowas wie einen kleinen Tunnel die, die Katzen als Geheimgang nutzen. Zum Glück ist er noch nie eingestürzt und wird wahrscheinlich auch nicht einstürzten. Wenn andere Clans zu Besuch kommen gehen sie den ganzen Berg hinauf und wieder herunter. Anschließend (also wenn die Katzen dann vor der zweiten Reihe Ginsterbüschen angekommen sind..)
    Gibt es an der Seite sowas wie ein Tor wo man reingehen kann. Dort sind oft wachen, auch über Nacht. Naja wenn man dann drinnen ist sieht man sofort in der Mitte den Frischbeutehaufen. Dahinter befindet sich der Anführer Bau. Dieser ist sowas wie eine sehr stabile Sand Höhle, die irgendwelche Zweibeiner mal gebaut hatten. Der Anführerbau ist ziemlich groß und daneben befindet sich wieder sowas wie ein Sandberg. Da steht der Anführer drauf und macht seine Versammlungen. Links und rechts sind dann die Krieger und Schüler baue. Also eher gesagt ist rechts der Kriegerbau und links der Schülerbau. Diese beiden sind sehr nah an dem „Tor“, also nicht nah am Anführer Bau. Links neben dem Anführerbau der Heilerbau und rechts neben dem Anführer Bau befindet sich die Kinderstube. Der Schüler und Krieger Bau sind unter Ginster und normalen Büschen. Der Heilerbau besitzt auch sowas wie einen Sandspalt. Die Kinderstube hat zwei Buschreihen wo man durchgehen kann. Unter den großen Büschen schlafen sie dann. Die ältesten haben es sehr gut, weil sie nicht weit vom Frischbeutehaufen weg sind. Dort ist ein kleiner Fels und darunter können sie dann schlafen. Im SandClan Lager sieht es meist sehr ordentlich aus.

    Eigenschaften: Die Katzen des Sandclans sind ziemlich schlau und denken immer erst nach bevor sie etwas sagen. Oft sind sie aber ziemliche Besserwisser, was ziemlich nervig auf Zeitdauer ist. Trotzdem sind sie manchmal auch freundlich. Kommen wir zum Körperbau: diese Katzen sind meist sehr klein und zierlich. Trotzdem darf man sie nie unterschätzen.

    Beute und Feinde: Oft essen die Katzen Kröten oder Mäuse. In dem Wald essen sie manchmal auch Vögel aber eher selten. Natürlich fangen sie auch Echsen oder manchmal auch keine Giften Schlangen. Ich komme noch einmal zu den Mäusen. Also normalerweise essen sie Springmäuse und Rennmäuse. Aber auch Spitzmäuse kommen gerne auf dem Frischbeutehaufen. Aber typische Feinde sind die Wüstenfüchse. Wildkamele sind noch harmloser als Wüstenfüchse. Viele Jungen haben sehr Angst vor ihnen.

    Der SandClan schreibt in der Farbe graugrün



    BlattClan

    Sie schreiben in grün

    Territorium: Es ist ein riesiger Laubwald mit vielen Lichtungen. Auf diesen ist mehr Laub als in dem Wald. Auf einer großen Lichtung in der Mitte des Territoriums sind große Laubhügel, wo sich meistens Mäuse aufhalten. Natürlich ist es nur in dem Blattfall so. In der Blattfrische ist der Wald bunt, voller Blüten und Sträuchern. Neben der Lichtung ist auch ein sehr kleiner See, aus dem die BlattClan Katzen am liebsten trinken. Dort muss man aber aufpassen, weil dort alles mit Blüten, Farn und Moos zu ist, weswegen junge Katzen nicht wissen wo der See wirklich anfängt. Dies ist ziemlich schlimm, weswegen nur die älteren alleine dorthin dürfen. Das Territorium grenzt an das AschenClan und an das SandClan Territorium. Auf einer kleinen Wiese rechts im Territorium können sie am besten Kaninchen aller Art jagen. Meistens kommen Zweibeiner mit ihren Hunden in der Blattgrüne hin. Vor allem an den See.



    Lager: Der Eingang ist sowas wie ein Tunnel, welcher eigentlich eher kleiner ist, damit man ihn nicht sofort sieht. Wenn man da durch ist kommt man sofort auf eine schöne und große Lichtung. Dort ist es meist sehr ordentlich.
    Der Frischbeutehaufen ist hinten, so Word er bei einem Kampf nicht gleich verwüstet. Der Anführerbau ist eine sehr große Höhle in der Mitte des Lagers. Darüber ist ein großer Fels auf dem der Anführer die Versammlungen macht. Dieser Fels ist sehr groß und breit. Weiter geht es mit dem Heilerbau. Er ist rechts an der Seite. Dieser ist ein In dem Gebüsch. Dahinter befindet sich ein kleiner Felsspalt, der als Kräutervorrats Raum dient. Die Kriegerbaue sind verschiedene Sachen, zum Beispiel in Büschen oder so. Dieser ist hinten, neben dem Frischbeute. Hinten auf der anderen Seite ist ein weiterer Kriegerbau. Auf den anderen Seiten sind der Ältestenbau und die Kinderstube. Auf der linken Seite ist die Kinderstube und auf der rechten Seite ist der Ältestenbau. Auf beiden Seiten sind auch noch Schülerbaue. Beide baue werden gleich oft benutzt und sind aus Farn. Die Kinderstube ist aus dem weichsten Materialien, die man in dem Territorium hat. Genauso auch der Ältestenbau, dieser ist ein Baumstamm, wo man dahinter und darin schlafen kann.

    Eigenschaften: Die Katzen des BlattClans sind mutig und loyal. Keiner kann ihnen aber was sagen, wenn sie was machen, dann voll und ganz. Trotzdem mischen sie sich meistens in Situationen anderer ein, was sie vielleicht arrogant auch etwas macht. Jetzt der Körperbau. Sie besitzen eigentlich alle Farben, obwohl weiß eher seltener vorkommt. Aber von grau bist schwarz. Alles ist dabei.



    Beute und Feinde: Sie jagen vor allem Mäuse aller Art. Spitzmäuse und Wühlmäuse stehen aber ganz oben auf ihrer Liste. Waldmäuse, Erdmäuse und vielleicht auch manchmal Zwergmäuse. Sie essen außerdem auch Kaninchen und Vögel, oft das meiste Kleintier in den Wäldern. Aber zu den Kaninchen, die sie essen gehören Wildkaninchen. Vögel die sie essen sind zum Beispiel die Amsel oder der Specht. Auch noch viele andere Arten die ich hier nicht aufzählen werde. Zu ihren Feinden gehören Dachse, Füchse und Hunde. Füchse sind am öftesten in den Wäldern unterwegs.




    SonnenClan

    Sie schreiben in der Farbe blau

    Territorium: Es ist eine riesige Moorlandschaft mit Heide und Hügel. Diese sind voller Heidekraut und anderen Kräutern, weswegen es den SonnenClan Katzen eigentlich nie an Kräutern mangelt. Das Territorium der Katzen grenzt an das des FrostClans. Es gibt auch eine flache Ebene, wo sich viele Kaninchen aufhalten. Es gibt keinen einzigen Baum in dem Territorium, aber viele Ginsterbüsche. Damit machen die SonnenClan Krieger ihre Baue. Das FrostClan und SonnenClan Territorium trennt ein Fluss. Dort bekommen die SonnenClan Katzen immer genug Wasser. Am besten können sie dort wie auch auf der flachen Ebene, die nicht weit von hier entfernt ist am besten jagen. Außerdem besitzen sie auch viele Höhlen, wo sie gut von Ort zu Ort kommen. Diese nutzen sie auch gerne und Katzen anzugreifen. Es gibt auch ein paar Löcher, wo sie auf drin jagen können. Aber meistens ist dort die Beute nicht so gut. Das Territorium grenzt auch an hohe Berge. Dort ist aber kein Territorium.



    Lager: Das Lager ist eine Vertiefung in den Hügellandschaften. Man kommt durch einen kleinen und schmalen Eingang neben vielen Ginsterbüschen in das Lager herein. Wenn man im Lager ist, sieht man meistens sofort
    ein leeres Feld. Alle Baue der SonnenClan Katzen sind an den Seiten. Also ist der Frischbeutehaufen immer verschieden, manchmal etwas weiter rechts, manchmal weiter links. Ganz hinten befindet sich der Anführerbau. Daneben sind die Kinderstube und der Ältestenbau. Rechts die Kinderstube, links der Ältestenbau. Die Kinderstube ist mit viel Moos ausgelegt und besitzt wie fast alle anderen Baue Ginsterbüsche als Material. Genauso ist auch der Ältestenbau aufgebaut. An den Seiten befinden sich dann die anderen Baue. Der Heilerbau ist relativ weit vorne, genauso wie der Schülerbau. Wenn man nach vorne blickt sieht man einen unterirdischen Tunnel, als Eingang.


    Eigenschaften: Die Katzen sind so ähnlich, wie die von dem SandClan, nur dass sie meistens eher größer sind. Aber meistens haben sie dünnes und wenig Fell. In der Blattleere bekommen sie aber mehr Fell. Die Katzen des SonnenClans sind sehr überzeugt von sich und denken das sie nie Hilfe brauchen. Trotzdem sind sie auch recht selbstständig, weswegen sie eigentlich fast nie Hilfe brauchen. Außerdem sind die Katzen klasse Renner und kommen so ab fast jede Beute ran, da sie auch ausdauernd sind.



    Beute und Feinde:
    Sie jagen oft alle Arten von Kaninchen. Manchmal laufen sie dafür bis in Berge. Die anderen Clans sehen dies aber nicht als Problem an, weil der SonnenClan in der Blattleere eigentlich keine Beute hat. Es ist aber die Vereinbarung, dass sie es nur in der Blattleere dürfen. Feldkaninchen und auch viele Hasen stehen auf ihrer Beutekarte. Dafür kommen hier hin auch sehr viele Hunde und mehrere andere Tiere. Das meiste Problem haben sie aber mit anderen Katzen und Hunden.





    FrostClan


    Sie schreiben in der Farbe teal

    Territorium:
    Ihr Territorium besteht aus mehreren Inseln und eine große Landfläche. Bei der Fläche ist es eher Steiniger. Die Inseln und das Land trennt ein großer Fluss. Dort jagen sie öfters und auf den Steinen ruhen sie sich meistens auf. Wenn man in den Osten von dem Territorium sieht, erblickt man eigentlich schon eine große Höhle auf einer Insel. Dort findet immer die große Versammlung statt. Jeden Mond treffen sie sich dort. An Land sind sie eher seltener. Ihr Territorium grenzt an das des AschenClans und an das des SonnenClans. Das SonnenClan Territorium grenzt ein Fluss und das AschenClan Territorium grenzt ein kleiner, alter Donnerweg.


    Lager:

    Das Lager liegt auf einer sehr kleinen Insel neben einer kleinen Brücke. Dort überqueren die Katzen die Insel. Daneben befindet sich wie gesagt der Versammlungsort. Aber das gehört nicht in die Lagerbeschreibung. Das Lager ist von Farnen und mehr umgeben und die Baue sind eher in der Mitte angeordnet. Also ist das meiste in der Mitte, sodass es abwechslungsreich ist. Außerdem können sie so die anderen Clans austricksen. Vielleicht sieht es so nicht ganz ordentlich aus aber das ist ihnen egal. Die Kinderstube liegt neben dem Schülerbau und ist sehr groß. Der Kriegerbau ist eigentlich auch recht groß und liegt neben dem Ältestenbau. Der Ältestenbau ist mit Farn umgeben und der Anführerbau ist aus einem flachen Stein. Außen sind Steine rund angeordnet, wo man zu dem Eingang blickt, der eine Öffnung von den Steinen ist.



    Eigenschaften:
    Die Katzen des FrostClans sind sehr gute Schwimmer und könnten über all hin schwimmen. Sie können sogar im Wasser kämpfen. Außerdem denken sie erst nach bevor sie was machen und sind eher vorsichtig. Aber wenn sie einmal jemand beleidigt werden sie so wütend. Ihr Fell ist meistens dick und sehr schön, sodass Zweibeiner sie auch gerne mal mitnehmen.


    Beute und Feinde:
    Sie essen eigentlich nur Fisch. Also fast nur Fisch, manchmal essen sie auch Mäuse oder so. Aber dafür essen sie (fast) alle Arten die in dem Fluss sind. Oft ist es der Lachs, den sie essen. Zu den Feinden gehören oft Zweibeiner, die am Fluss sind. Meistens sind es die Zweibeiner junge. Oft vergiften die Zweibeiner auch die Flüsse mit Gift, welches die Katzen nicht kennen. So müssen sie auch oft hungern. Aber wenn nichts mit dem Fluss passiert haben sie die beste Beute.





    AschenClan

    Sie schreiben in der farbe dunkelrot

    Territorium: Ihr Territorium besteht aus einem sehr großen Nademwald mit riesigen Bäumen. Sie besitzen wohl die Höchsten Bäume in dem ganzen Wald. Über ihrem Territorium befindet sich ein großer Zweibeinerort. In der Mitte des Territoriums, wo sie ihr Lager haben, befinden sich viele fast silberne Bäume im Kreis angeordnet. In dem Territorium gibt es auch eher im Norden einen kleinen, aber nur einen kleinen Sumpf. Dort geht aber keine Katze hin, ohne einen sehr erfahrenen Krieger. Dort gibt es zwar die meiste Beute, aber es ist vielleicht auch viel zu gefährlich. Ein nicht so gefährlicher Ort, der Altes Zweibeinernest heißt, ist auch recht gut zu dem Jagen. Dies ist für die neuernannten Schüler gut.

    Lager: dies ist wie gesagt groß und umgeben von Tannen, die silberig aussehen. Was das wichtigste eigentlich ist, dass es zwei Frischbeutehaufen gibt. Einen rechts und einen links. Warum? Es gibt gute Katzen und schlechte Katzen. Die schlechten Katzen sind meistens die gebrechlichen. Sie machen ihren Frischbeutehaufen selbst, genauso wie die guten Katzen. Diese sind die muskulösen und großen und vielleicht auch blutrünstigen Katzen. Sie legen sich ihren Frischbeutehaufen auch selber an. Meistens ist auf dem der guten Katzen viel mehr Frischbeute. Auf der linken Seite sind die schlechten Katzen. Dort ist ein kleiner Schülerbau und ein kleiner Kriegerbau. Auf der anderen Seite ist dann ein großer Schüler und Kriegerbau. In der Mitte hinten sind dann der Heilerbau, die Kinderstube und der Ältestenbau.

    Eigenschaften: Die Katzen des AschenClans sind geschickte Kämpfer. Man kann manche auch als Blutrünstig bezeichnen. Oft können sie sehr gut sich tarnen, weil sie oft dunkle Pelze haben. Natürlich gibt es auch Pelze in ganz verschiedenen Farben. Ihr Fell ist meistens eher dichter.

    Beute und Feinde: Die Katzen essen alle Arten von Vögeln. Spechte, Starre, Amseln und andere Vögel stehen. Manchmal aber nur ganz selten essen sie auch Mäuse. Aber Vögel kommen auf ihren Frischbeutehäufen öfters vor. Feinde sind vor allem Dachse und Füchse. Öfter sind es aber Dachse. Wegen dem Zweibeinerort in der Nähe sind auch Hauskätzchen ein größeres Problem.







    Hauskätzchen


    Ort: Sie wohnen in einer Stadt. Zwar nicht eine Großstadt, sondern eher in Richtung Dorf.

    Aussehen des Ortes: Es gibt mehrere schwarze
    Donnerwege (Straßen), die selten ein Monster( Auto) benutzt. Dort laufen meistens Zweibeiner, Katzen und Zweibeiner mit Hunden. In dem Ort gibt es einen kleinen Wald in der Mitte. Es geht aber eher Richtung Park.
    An den Seiten trennt eine große Strecke aus Bäumen die Stadt ab. Die meisten Häuser wo Katzen leben sind eher am Rand, in der Nähe des SchattenClan Territoriums. Eigentlich besitzen fast alle Häuser die Farbe weiß und sind ein Einfamilienhaus. (Damit man es auch ohne die Katzensprache versteht xD)


    Besonderheiten im Ort: Es hängt mitten in dem Ort ein Gemälde des Waldes. Also von den Territorien der Katzen. Natürlich wissen die Zweibeiner nicht von den Katzen, nur finden sie es interessant, dass so viele verschiedene Sachen in einem Wald gibt. Ein Nadelwald, ein Laubwald, eine Moorlandschaft, eine Wüste und eine Flusslandschaft mit vielen Inseln..

    Essen: Die Hauskätzchen essen eigentlich nur das Essen, was ihnen die Zweibeiner hinstellen. Also gesagt Kaninchenbröckchen..

    Hauskätzchen schreiben in der Farbe fuchsia



    Streuner

    Sie schreiben in der Farbe grau
    Mehr habe ich nicht zu sagen xD

    Nur noch, dass sie eigentlich in allen Territorien herumstreifen, obwohl jede Katze so ihren Lieblingsorte hat, wo sie gerne ist.

    8
    ((big))((unli))((bold))8. Die Hirachie der Clans((ebold))((eunli)) ((ebig)) ((olive))SandClan Anführer ( 0/1): Zweiter Anführer (0/1): Wellenglanz (
    8. Die Hirachie der Clans


    SandClan



    Anführer ( 0/1):

    Zweiter Anführer (0/1): Wellenglanz (w)- silberne Kätzin mit grünen Augen

    Heiler ( 0/2):

    Heilerschüler (0/1):

    Krieger ( 0/ ♾):


    Schüler (0/♾):

    Königinnen ( 0/5):

    jungkatzen (0/20 vielleicht auch mehr):

    Älteste (0/5):





    BlattClan

    Anführer (0/1): Silberstern (w) - silberne Kätzin mit blauen Augen

    Zweiter Anführer (0/1):

    Heiler (0/2):

    Heilerschüler (0/1):

    Krieger (0:♾)

    Schüler (0/♾)

    Königinnen (0/5)

    Jungkatzen (0/20 vielleicht auch mehr):

    Älteste (0/5):




    SonnenClan:

    Anführer ( 0/1):

    Zweiter Anführer (0/1):

    Heiler ( 0/2):

    Heilerschüler (0/1):

    Krieger ( 0/ ♾):

    Schüler (0/♾):

    Königinnen ( 0/5):

    jungkatzen (0/20 vielleicht auch mehr):

    Älteste (0/5):



    FrostClan:

    Anführer ( 0/1):

    Zweiter Anführer (0/1):

    Heiler ( 0/2):

    Heilerschüler (0/1):

    Krieger ( 0/ ♾):

    Schüler (0/♾):

    Königinnen ( 0/5):


    Jungkatzen: (0/20 vielleicht auch mehr):

    Älteste (0/5):



    AschenClan:

    Anführer (0/1):

    Spione(0/3):

    Kräuterkenner (0/1):

    Kräuterschüler (0/1):

    Gute Krieger (0/♾):

    Schlechte Krieger (0/♾):


    Gute Schüler (0/ ♾):

    Schlechte Schüler (0/♾):

    Mütter (0/ 5):

    Junge (0/ 20):

    Gefangene (0/10):




    Streuner:




    Hauskätzchen:



    9
    ((big))((unli))((bold))9. Seelensterne und der Wald des Schreckens((ebold)) ((eunli))((ebig)) ((purple))Seelensterne: Sie sind wie der SternenClan fü
    9. Seelensterne und der Wald des Schreckens

    Seelensterne:

    Sie sind wie der SternenClan für die früheren Katzen. Dort sind die Katzen wie von Sternen bedeckt und können zu den Heilerkatzen und zu den Anführern sprechen. Außerdem übermitteln sie Prophezeiungen und Gefahren. Dies ist natürlich sehr wichtig für die Katzen, die noch Leben. Das Territorium von ihnen ist riesig. Jeder hat hier das was er möchte und alle Clans sind zusammen verbunden. Man darf Beziehungen zwischen verschiedenen Clans führen und es gibt keine Grenzen. Es mangelt niemanden an Beute und es ist immer Blattgrüne. Wenn man dort stirbt wird man irgendwann wieder als Clankatze wieder geboren. Es gibt kein größeres Territorium als dort. Bestimmt weil alle Clans zusammen leben und man so nicht ein eigenes Territorium hat. Am besten ihr macht euch ein eigenes Bild davon.. Es gibt eigentlich keine bestimme Hierarchie..


    Seelenstern Katzen:





    die Katzen der Seelensterne schreiben in der Farbe violett



    Wald des Grauens:

    Es ist eigentlich genau das Gegenteil von den Seelensternen. Die alten Katzen würden es als Wald der Finsternis bezeichnen. Dort kommen die bösen Katzen hin, die schlimme Sachen gemacht haben. Zum Beispiel das Gesetz der Krieger mehrmals verletzt haben und das auch schlimm. Zum Beispiel Katzen aus ihrem eigenen Clan getötet oder es versucht. Es ist düster dort und den SternenClan trennt ein großes Sternenband, welches so hell ist, dass sich viele Katzen nicht darüber trauen. Der Wald des Grauens ist sehr dunkel und der Fluss ist voller Schlamm. Ihre Seelen werden dort immer böser und sie haben dann nichts mehr gutes in der Seele. Sie wollen Katzen in dem Wald trainieren und sie so auf deren Seite ziehen. Sie wählen meistens Katzen, die von jemand in den Schatten gestellt werden und dann endlich Aufmerksamkeit bekommen können, welches sie sonst nie bekommen... Hier gibt es eine bestimmte Hierarchie.. eigentlich ist diese wie bei den Clans nur, dass es drei Anführer gibt, keinen zweiten Anführer und keine älteste gibt. Außerdem darf es nur zwei Heiler geben und die lernen auch kämpfen..und junge darf es auch nur 9 geben..

    Wald des Schreckens:

    Anführer (0/3):

    Heiler (0/2):

    Heilerschüler (0/1):

    Krieger (0/ ♾)

    Schüler (0♾):

    Königinnen (0/5):

    Jungkatzen (0/9):

    Trainierende Schüler aus den Clans (0/♾):


    Trainierte Schüler, die schon Ausbilden dürfen aus den Clans (0/♾):



    Die Wald des Schreckens Katzen schreiben in der Farbe rot

    10
    ((big))((unli))10. Beziehungen((eunli)) ((ebig)) ((unli))A 💘B = a liebt b ((eunli)) ((unli))A 💕 B = beide lieben sich ((eunli)) ((unli))A ❤️
    10. Beziehungen

    A 💘B = a liebt b


    A 💕 B = beide lieben sich


    A ❤️B = sind Gefährten

    A 💝B = Gefährten mit jungen


    A 💌 B = a ist verboten verliebt in b


    A ❣️B = sind verboten ineinander verliebt


    A 💓B = sind verbotene Gefährten


    A 💖B = verbotene Gefährten mit jungen


    A 💔B = frühere Gefährten


    A 🖤 B = Frühere Gefährten mit Jungen


    A 💫B = A und B sind Geschwister


    A 😜B = Freunde


    A 🖇 B= beste Freunde


    A ⚡️B = a hasst b


    A 💥B= hassen sich


    A 🐾 B = a ist Mentor von B


    A 🪦B= ist gestorben



    A 🔪B = A ist wegen B gestorben



    A ⚔️B = A trainiert B im Wald des Grauens

    11
    ((big))((unli))((bold))11. Wer spielt wen((ebold))((eunli))((ebig)) 🔥Guapa10/ Guapa: Silbi/Silberstern 2 ((green))Silberstern (w)((egreen)) ((olive
    11. Wer spielt wen

    🔥Guapa10/ Guapa:


    Silbi/Silberstern 2

    Silberstern (w)
    Wellenglanz (w)












    12
    ((big))((unli))((bold))12. Wie aktiv ist wer((ebold))((eunli)) ((ebig)) ((unli))Sehr Aktiv: ((eunli)) Silbi Guapa ((unli))Mittelaktiv: ((eunli)) ((unl
    12. Wie aktiv ist wer

    Sehr Aktiv:

    Silbi
    Guapa


    Mittelaktiv:



    Wer öfters da sein soll:



    Wer auf ganz dünnem Eis steht:


    Geflogen:



    Abgemeldet:

    13
    ((unli))((big))((bold))13. Schwarze Tafel((ebold)) ((ebig))((eunli)) Welche Katzen werden noch gebraucht: Wetter und wann was passiert: Wetter für di
    13. Schwarze Tafel

    Welche Katzen werden noch gebraucht:


    Wetter und wann was passiert:

    Wetter für die Woche (die vergangen Tage sind wohl nicht wichtig):

    Montag: Es ist recht sonnig, aber dafür sehr kalt.
    Dienstag: leider ist es nichts mehr als kalt. Es gibt keine Sonne oder anderes.
    Mittwoch: Es ist sehr windig und kalt.
    Donnerstag: an diesem Tag ist es zwar regnerisch aber eher wärmer. Wir könnten auf einen Regenbogen hoffen.
    Freitag: es wird genauso wie am Mittwoch, windig und kalt.
    Samstag: heute ist es regnerisch und kalt.
    Sonntag: Oh nein, heute ist es stürmisch. Es regnet gegen Abend sehr und dies ist nicht besonders gut!


    Versammlungen: - ( sie werden stattfinden, wenn wir alle Anführer und genug Mitglieder haben)

    Heilertreffen: - ( es wird auch erst stattfinden, wenn wir alle Heiler haben und genug Mitglieder haben)

    ( schreibe „in my head?“ unter deinen ersten Steckbrief)



    Vergebene Namen und Namensvorschläge:

    Vergebene Namen:
    Silberstern
    Blattglanz


    Namensvorschläge:

    Vorsilben:

    Apfel-
    Wellen-
    Quellen-
    Licht-
    Wolf-
    Dämmer-
    Herzens-
    Regen-
    Glanz-
    Nacht-
    Schatten-
    Rot-
    Feuer-
    Flammen-
    Krallen-
    Narben-
    Blau-
    Wunsch-
    Traum-
    Krischen-
    Wuschel-
    Stein-
    Kristall-
    Habicht-
    Löwen-
    Sturm-
    Stachel-
    Wind-
    Silber-
    Himmels-
    Weiß-
    Wald-
    Wasser-
    Blumen-
    Rosen-
    Schnee-
    Tiger-
    Vogel-
    Spatzen-
    Gras-
    Blitz-
    Donner-
    Dornen-
    Mond-

    Nachsilben:

    -licht
    -Wolf
    -Herz
    -Kampf
    -Narbe
    -Träne
    -regen
    -schleier
    -Melodie
    -Flamme
    -Feuer
    -glut
    -geschrei
    -Geist
    -Nebel
    -Echo
    -Rose
    -Brand
    -glanz
    -Schatten
    -magie
    -Himmel
    -Schweif
    -Pelz
    -Fell
    -Frost
    -quelle
    -glitzern
    -funkeln
    -mond
    -sonne
    -finsternis
    -Gesang
    -lied
    -schrei
    -Brand
    -hauch
    -Rausch
    -Flügel
    -Wind
    -Sturm
    -leuchten

    So könnt ihr euch einen machen


    Vergebene und reservierte Vorsilben:
    Silber (1x)
    Blatt (1x)


    Steckbrief Seite:
    Click

    14
    ((big))((unli))((bold))14. Prophezeiung((ebold))((eunli)) ((ebig)) ((cur))Zwei aus jedem Clan werden alle retten. Sie werden herausfinden wer treu ist
    14. Prophezeiung


    Zwei aus jedem Clan werden alle retten. Sie werden herausfinden wer treu ist und wer nicht. Weil nicht jeder wird das Gesetz beachten. Es werden Katzen um das Vertrauen anderer kämpfen.. es haben sich Verräter eingeschlichen, die die Clans vernichten wollen..Alle werden die Hoffnung verlieren aber dann werden die Funken alle retten und das böse besiegen..



    Bedeutung:

    Es werden zwei Katzen aus jedem Clan kommen und versuchen die Clans zu retten. Sie sind entweder ältere Schüler oder junge
    Krieger. Dort werden verschiedene Rollen verteilt. Zum Beispiel ein Spion und jemand der ablenkte..
    Die Katzen davon folgen...

    15
    ((big))((unli))((bold))15. News((ebold))((eunli))((ebig)) ((unli))Außerhalb des Rpgs:((eunli)) - Das Rpg wurde im Katalog angenommen 🥳 - Silbi ist
    15. News


    Außerhalb des Rpgs:

    - Das Rpg wurde im Katalog angenommen 🥳
    - Silbi ist wieder beigetreten! ^^"





    Innerhalb des Rpgs

    16
    ((big))((unli))((bold))16. vergebene und reservierte Charakterlieder((ebold))((eunli))((ebig)) ((unli))Vergebene:((eunli)) ((unli))Reservierte: ((eunl
    16. vergebene und reservierte Charakterlieder

    Vergebene:


    Reservierte:

    17
    ((big))((unli))((bold))17. Best of Roleplay((ebold))((eunli)) ((ebig)) Hier halte ich lustige, spannende und traurige Dinge fest, die es geschafft hab
    17. Best of Roleplay

    Hier halte ich lustige, spannende und traurige Dinge fest, die es geschafft haben hier rein zu kommen ^_^

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew