x

Achtung! Dies ist nur ein Teil einer Fortsetzungsgeschichte. Andere Teile dieser Geschichte

Springe zu den Kommentaren

Ein neuer Sumpfclan

Eine mystische Prophezeiung, mörderische Geheimnisse und seltsame Tode.

Seit der alte Heiler Polarlicht und seine Schülerin Schmetterlingspfote eine seltsame Nachricht vom SternenClan erhalten, wissen sie noch nicht, was geschehen wird. Nach und nach verschwinden einige Katzen und werden später tot aufgefunden. Eine Krankheit bricht im Clan aus, einige Füchse überfallen das Lager. Alles scheint zusammenhangslos zu sein bis Polarlicht stirbt und alles an Schmetterlingshauch hängt.

Die Probleme werden immer mehr. Wer stirbt als nächstes? Wer steckt hinter den Morden und den anderen Katastrophen im Clan? Wer will den Clan zerschlagen, so dass sich am Ende zwei Fronten gegenüber stehen?

Der Clan zerbricht immer mehr, das Schicksal aller hängt am seidenen Faden. Kann die Heilerin die Prophezeiungskatzen schnell genug von ihrem Schicksal überzeugen? Wird der Clan bestehen bleiben? Oder wird das Böse den Clan zerstören können?

------------------------------------------------ ---

Hallo und herzlich Willkommen, junger Krieger. Wie du merkst, ist hier einiges los und ich bin dir dankbar, dass du beschlossen hast, diesen Clan zu retten. Möge der SternenClan deinen weg erleuchten!

- Schmetterlingshauch

    1
    Sieh an, ein Neuling. Dann will ich mich mal vorstellen.. Mein Name ist Drachi und ich bin dein Guide, also diejenige, die dir hier alles zeigt und er
    Sieh an, ein Neuling. Dann will ich mich mal vorstellen.. Mein Name ist Drachi und ich bin dein Guide, also diejenige, die dir hier alles zeigt und erklärt.: D

    Zunächst ein paar Dinge zum Steckbrief, bevor ich dir alles andere zeige. Ich versuche mich zwar so kurz wie möglich zu halten, aber bitte, bitte lest alles durch. Sollte ich mitbekommen, dass ihr dies nicht tut, werder ihr nämlich nicht angenommen.:)

    Punkt 1. - Bitte schreibt den Stecki ausführlich. (Und nehmt nur MEINE Steckbrief-Vorlage! Andere werden NICHT angenommen!) Also vollständige Sätze, geht ins Detail. Welches Fellmuster hat er/sie? Welche Größe? Felllänge? Augenfarbe? Irgendwelche Narben? Ist er/sie langgliederig? Welche Fellfarbe? Lasst euch etwas einfallen, es gibt so viele Möglichkeiten und wenn ihr keine Idee habt, sucht im Internet nach einem schönem Bild und beschreibt diesem im Detail. (Ich will hier kein "Rotes Fell, klein, blaue Augen" sehen. Einfache Worte reichen mir nicht und diese Steckis werden nicht angenommen!)

    Punkt 2. - Bitte achtet auf die Mindest- bzw. Maximal-Anzahl der verschiedene Ränge. Und bitte, bitte haltet ein vernünftiges Gleichgewicht zwischen M's und W's.

    Zum Überlick: W = 9 / M = 8

    Punkt 3. - Keine Doppelt- und Dreifach Namen. Also kein Schattenschweif, Schattenherz und Schattenstern - Wenn ihr solche Namen haben wollt, sucht euch andere Dinge, die man damit verbinde kann. Also Dunkelschweif, Nachterherz und Schwarzstern.

    Punkt 4. - Schreibt auch beim Charakter, Stärken, Schwächen und Sonstiges in vollständigen Sätzen. Mit Stichworten kann ich nicht viel anfangen. Und haltet euch bitte an die Altersbegrenzung:

    0-6 Monde Junges
    6-16 Monde Schüler
    16-60 Monde Krieger/Königin/Anfi/zweiter Anfi
    60-90 Monde Ältester
    ab 90 = Tod

    Punkt 5. - Bitte achtet auf eure Rechtschreibung, Grammatik etc. Ich weiß, jeder macht mal ein Tippfehler, auch ich, aber wenn ihr so schreibt, dass ich mehrmals nachlesen muss um euch zu verstehen, werde ich euch NICHT annehmen. Und ich werde es euch auch einfach so sagen, dann muss man auch nicht beleidigt sein etc.

    6. Wenn ich eine Katze mit tieftrauriger Vergangenheit sehe, die es ja soooo furchtbar hat, wird meine einzige Antwort so lauten: Nein. Und dann werde ich den Stecki löschen und ihr könnt es mit einem anderen, verbesserten Stecki versuchen. Ich habe keine Lust mehr auf dieses Melodrama und diese ständige Versuche, den eigenen OC in eine Opferrolle zu drängen.


    Steckbriefe nur auf die neue Steckbriefseite (Siehe Kapitel 12)

    Gut, da wir dies nun geklärt hätten, können wir nun weiter machen.: D Ich werde euch noch ein "gutes" Beispiel und ein "schlechtes" Beispiel geben, aber erst kommt die Steckbrief-Vorlage.

    Name: (Siehe Punkt 3. - Ganz normaler WaCa-Name)
    Abkürzung: (Wenn man die selbe Vorsilbe wie eine andere hat nehmt eine andere Abkürzung, KEIN Charakter spricht einen anderen mit dieser Abkürzung an! Keine englische Wörter!)
    Rang: (Siehe Punkt 2.)
    Alter: (Siehe Punkt 4.)
    Aussehen: (Siehe Punkt 1. - Vermeidet solche Wörter wie schön)
    Charakter: (Auch negative!)
    Stärken: (Nur körperliche. Maximal: 4.)
    Schwächen: (Nur körperliche. Minimal: 3)
    Lieblingsfrischbeute: (Siehe Kapitel 2.)KEIN FISCH!
    Verliebt: (Wenn ja, in wen?)
    Gefährte/-in: (Wenn ja, wen? Lebend? Tot?)
    Junge: (Wenn ja, wie viele und Namen!)
    Familie: (Nur Mutter, Vater, Geschwister. Namen wären ganz gut. Leben sie noch? Sind sie tot, wenn ja, wie sind sie gestorben?)
    Vergangenheit: (Ein kleines bisschen darüber. Ich akzeptiere kein: will nicht darüber reden oder keine Ahnung. Denkt euch was aus.)
    Sonstiges: (Alles was noch dazu gehört, wenn ihr nichts habt, lasst es weg.)


    So... Kommen wir mal zu den zwei Beispielen...: D

    Schlechts Beispiel:

    name: Ffeuerhertz (Obwohl es zwei weiter mit Feuer- gibt. (Nur Beispiel, gibt es natürlich nicht.))
    rang: anfi (Die Stelle ist belegt.)
    alter: 11 Mnde (Alterbeschränkung!)
    auseen: gros, hübch, schön, rotes fel, blaue auge (Siehe Punkt 1.)
    sterken: kan ales (Nein, nicht jeder kann alles.)
    schächen: hatt kiene (Jeder hat Schwächen)
    verliebt: jeder libt ihn (Ja, klar. Und wovon träumst du nachts?)
    gefehrtin: ist mit zeitgeist zusammen (Nein, sie hat einen Gefi.)
    junge: hatt keine
    famile: sie hast ihn (Hast was? Meinst du Hassen? Ich hasse dich.: D)
    verganeheit: //////// (Jeder hat eine. Und wenn man unkreativ ist, kann man einfach "Wurde im Clan groß, sein Mentor war XY." etc. hinschreiben.:))
    sonstiges: hatt eine kange narbe üpers gescith

    Gott... Meine Augen bluten, nachdem ich das geschrieben habe... ;-; XD Kleiner Spaß.:3 Kommen wir mal zum besseren Beispiel..

    Name: Sein Name lautet Sumpfstern.
    Abkürzung: Sumpf
    Rang: Er ist der Anführer des Clans.
    Alter: Der Kater ist 32 Monde alt
    Aussehen: Sumpfstern ist ein recht großer Kater von dürrer Statur. Sein Fell ist lang und dicht, weswegen es ihn gut warm hält. Der Pelz ist von der Grundfarbe her in einem hellen braun und ein schwarzes Tigermuster ist auf diesem wiederzufinden. Des weiteren ist seine linke Vorderpfote und auch sein Bauch ist in dieser Farbe. Die Schnauze von ihm ist ebenfalls weiß. Außerdem hat er ein paar Narben. Eine lange, dünne Narbe ist quer über sein Gesicht, andere Narben findet man an seinen Schultern und an seinen Flanken. Auch hat er eine Narbe, eine recht breite, auf seinem Brustkorb. Sumpfsterns Augen sind in einem dunklen grün.
    Charakter: Sumpfstern war früher mal ein stürmischer, neugieriger Kater, welcher sehr wissbegierig war und sich oft in Schwierigkeiten gebracht hat. Heutzutage ist er sehr ernst und verschlossen. Er nimmt seine Aufgabe ernst, wobei er noch immer sehr wissbegierig ist und in seiner Brust ein treues Herz schlägt. Manchmal zeigt sich auch noch seine temperamentvolle Ader und dann diskutiert er ständig mit anderen, wobei er dann etwas aggressiv werden kann. Ansonsten kann Sumpfstern sehr ruhig und still werden, wenn es der Situation entspricht. Zudem liebt Sumpfstern seinen Clan und würde alles für diesen tun.
    Stärken: Zu seinen Stärken zählen das Klettern, aber auch das Kämpfen. Früher konnte er sehr gut Streiche spielen, woraus sich dann das gute Schleichen und Tarnen entwickelt hat. Des weiteren kann er gut lügen.
    Schwächen: Sumpfstern kann wie alle im Clan nicht schwimmen und auch das Sprinten fällt ihm schwer. Im Jagen ist er gerade so im Mittelbereich, wobei er hier meint, er hätte zwei linke Pfoten.
    Lieblingsfrischbeute: Seine Lieblingsbeute ist der Frosch.
    Verliebt+Gefährtin+Junge: Er ist nicht verliebt und hat weder Gefährtin, noch Junge.
    Familie: Seine Mutter Teichgesicht starb während der Geburt, sein Vater Ingwersonne und seine ältere Schwester namens Hoppelfeuer zogen Sumpfstern groß.
    Vergangenheit: Er wurde von seiner älteren Schwester und seinem Vater im Clan großgezogen, da seine Mutter bei der Geburt starb. Während eines Unfalles starb auch sein Vater. Nun sind seine Schwester und er alleine im Clan.
    Sonstiges: Sein Kriegername war Moosherz, doch da der Clan schon mal eine Moosstern hatte, beschloss der SternenClan ihn in Sumpfstern umzubenennen.

    An diesem Stecki könntet ihr euch ein Beispiel nehmen. *-* XD (Mal im Ernst, ich habe gerade extra an einem neuen Chara gesessen... Bitte nehmt euch wirklich ein Beispiel daran, sonst war die Arbeit umsonst. Danke.)

    2
    So kommen wir nun zu unserem Territorium. Ich werde es dir mal erklären.

    Das Territorium

    Es besteht hauptsächlich aus Sumpf in dem wir uns auf sandigen, trocknenen Wegen fortbewegen, aber es gibt auch einen kleinen Nadelwald, den wir Tannensee nennen weil wenn man auf ihn rauf schaut von einem Berg, dann sieht es aus wie ein See aus Tannen. In der Nähe unseres Lagers fließt ein Fluss, in großen Hungersnöten fangen wir dort auch sogar den ein oder anderen Fisch. Ja, ehrlich! Schmeckt nicht so gut wie eine saftige Wühlmaus, aber er schmeckt frisch. Ich muss zugeben, das auch sonst manchmal ein oder zwei auf unserem Frischbeutehaufen liegen. Sonst mögen wir am liebsten Mäuse, selten Kaninchen und ab und zu Sumpf-Tiere, wie Frösche oder Echsen. Da hinten, hinter den stacheligen Brombeerbüschen, liegt unser Lager, das zeige ich dir später. 

    Frischbeute

    Wir fangen eigentlich nur Mäuse und Sumpf-Tiere wie Frösche oder Echsen. Hin und wieder auch Kaninchen, was aber eher selten ist. Fische fangen wir nie, außer in großen Hungernöten. Auch fangen wir keine Vögel.

    Was es gibt:

    - Mäuse
    - Sumpftiere wie Frösche oder Echsen

    Was es manchmal oder eher selten gibt:

    - Kaninchen

    Was es nie gibt:

    - Fisch (außer in großen Hungersnöten)
    - Vögel

    Die vier Grenzen

    Wir haben vier Grenzen.
    Die Nordgrenze: Dort ist der das Ende vom Tannensee. Es grenzt an einem Zweibeinerort und passt lieber dort am meisten auf. Allerdings trauen sich Zweibeiner nicht zu uns, da das Sumpfgebiet sehr groß und verworren ist. (Es gibt keine Hauskätzchen, Streuner oder Einzelläufer)
    Die Sonnengrenze: Sie liegt südlich unseres Lagers. Es ist eine große Wiese, wo auch das ein oder andere große Zweibeinernest ist. Da sind auch Tiere die wir Schafe nennen und auch Kühe.
    Die Wasserfallgrenze: Es ist ein großer Wasserfall der das Ende unseres Territorium markiert. Sie liegt östlich vom Lager. Passt lieber auf, denn das Gestein ist ziemlich rutschig.  
    Die Klippengrenze: Sie liegt westlich vom Lager und ist die gefährlichste Grenze von unseren ganzen Territorium. Dort ist nur Gestein und eine riesige Klippe. Unsere Grenze ist noch das Waldstück was weiter weg von der Lippe liegt. Geht nicht zu weit zur Klippe weil das ist eurer sicherer Tod!

    Es ist die Aufgabe der Krieger und Schüler die Grenzen zu sichern und zu schauen ob dort Gefahren für die Clankatzen sind.

    3
    Nun stelle ich euch das Lager vor.

    Das Lager

    Wenn man das Lager betritt, sieht man sich gegenüber stehend einen ausgehöhlter, riesiger Baumstumpf, welcher der Bau des Anführer ist. Dadurch kann man den Baumstumpf super als Versammlungsort nutzen.

    Die Kinderstube und der Kriegerbau liegen direkt daneben. Sie sind ein riesiges Holzgebilde, welches in der Mitte geteilt ist, so dass man es für zwei Baue nutzen kann. Die Kinderstube ist mit viel Moos, Federn und Blättern ausgelegt. Außerdem sind beiden Baue mit viel Farn und Moos abgedeckt, aber auch Dornenranken schützen beide Baue.

    Der Schülerbau ist gegenüber des Kriegerbaues und somit auf der anderen Seite des Anführerbaues. Der Bau ist mit viel Farn ausgestattet. Außerdem haben die Schüler bei einem gemeinsame Projekt den ebenfalls hölzernen Bau mit Dornenranken und spitzen Ästen / Stöcken verstärkt, damit man nicht so einfach dort eindringen kann. Der Eingang wird durch viel Moos, Blätter und Farn geschützt. Manche Schüler haben in dem Schülerbau alte Schneckenmuscheln an den Wänden befestigt.

    Da unser Lager direkt an einer Felswand liegt, haben wir den einzigen Höhlenschacht genutzt, um dort den sichersten aller Baue einzurichten: Der Ältestenbau. Die Steinwand liegt dort, wo der Schülerbau ist und der Eingang ist direkt neben diesem. Die Höhle ist recht klein uns sehr gemütlich ausgestattet, damit es die Ältesten dort warm und weich haben. Die Krieger haben gemeinsam die ganzen Wände und die Decke mit Moos, Farn und Lehm beschichtet, damit kein Wasser in den Ältestenbau gelang. Dies haben sie im Übrigen auch bei jedem anderen Clan gemacht.

    Der Heilerbau ist direkt neben dem Ältestenbau, da dieser ebenfalls in der Felswand liegt. Der Heiler und die Älteste nutzen den selben Schacht, allerdings gibt es eine Abzweigung zu einer weiteren Höhle. Dort ist der Verletztenbau. Hier ruhen nur die Verletzten. In der Wand gibt es zwei weitere Gänge. Der eine, welcher weiter gerade aus führt, wenn man in den Verletztenbau kommt, führt in den Krankenbau. Hier liegen nur die Kranken. Somit wird die Ansteckungsgefahr vermindert. Im Übrigen gibt es dahinter noch eine weitere, kleine Höhle, welche für Schwerkranke genutzt wird. Der andere Gang, welcher links wegführt, führt direkt in den privaten Bereich des Heilers. Aber auch sein Schüler hält sich hier auf. Außerdem bewahrt er dort auch seine Kräuter in einer Nische auf. Auch hier gibt es einen kleinen Gang, welcher in einen extrem kleinen Raum führt. Dort gibt es einen schönen Stein und ein Loch in der Decke. Mit diesem Stein nehmen wir Kontakt mit den Ahnen auf. Der Heiler muss also nicht das Lager verlassen. Den Stein nennen wir im Übrigen Seelenstein und er bedeutet uns sehr viel.


    Bevor ich euch den anderen vorstelle, kommen wir zu den Regeln.

    4
    So... Jetzt kommt das wichtigeste! Die Regeln... *lächelt*

    1. Das Rpg hat sehr viel Arbeit gemacht. Deshalb würde ich mich sehr freuen, würdet ihr mindestens 1-mal am Tag on kommen. (Es reicht nicht aus, wenn ihr nur ein "Hallo" oder ähnliches schreibt!)

    2. Wenn ihr eine Woche nicht online wart, fliegt ihr aus dem RpG. So leid es mir auch tut. Die Charaktere dürfen dann übernommen werden und sind "frei" oder sie sterben. (Wie und wo, entscheide dann ich selbst)

    3. Dieses "Ich konnte nicht on, weil meine Eltern mir Verbot für's Handy/PC gegeben haben" (Jaja, was war wohl nur Grund dafür.) oder "Ich habe das RpG nicht wiedergefunden" (die meisten haben ein Profil hier auf TD, alos könnt ihr es auch abspeichern, ihr Superhirnis! -.-) Was ich auch nicht leiden kann, dieses "Ich wusste nicht, dass ich nicht on kommen konnte, weil wir in den Urlaub gefahren sind" oder so einen ka.ck. "wegen Schulstress oder Stress daheim"... ES GIBT KEINE AUSREDEN FÜR'S NICHT ON KOMMEN! -.- IHR MELDET EUCH VORHER AB! Wer das nicht tut, hat Pech gehabt. Nachträgliche Entschuldigungen nehme ich nur an, wenn ich einen wirklich guten Grund dafür bekomme.

    4. Kopiert dieses RpG nicht! Wenn ich das sehe...!

    5. Seid freundlich zueinander und habt Respekt. Das Rpg soll nicht im Chaos aus Konflikten enden...! (Vorallem hört auf mich, ich bin die Chefin)

    6. Nobody is perfect! Jeder hat Schwächen und Stärken und nicht jeder ist mega hübsch. Schönheit liegt im Auge des Betrachters. Am wichtigsten: Bleibt realistisch! Keine grünen Katzen mit blauen Flecken und pinken Flügeln... Ihr wisst was ich meine!:)

    8. Tötet Niemanden ohne dessen Erlaubnis. Dazu gehören auch schwere Verletzungen, Narben etc.

    9. Ihr dürft so viele Charakter erstellen wie ihr wollt, aber behaltet den Überblick!:3

    10. Die wichtigste Regel: Habt Spaß!

    11. Achtet ein wenig auf eure Rechtschreibung, Grammatik und Satzbau. (Nicht jeder ist perfekt, ich weiß.)

    13. Achtet auf den Mindestmaß bei den Stellungen! Wenn sie voll sind, nehme ich keine Katze mehr in dieser Stellung an!

    14. Bitte, bitte achtet auf das, was ich bei allem dazu schreibe. Wenn ihr das ganze nicht beachtet, wird eure Charakter NICHT aufgenommen!

    Wenn ihr die Regeln akzeptiert und gelesen habt dann schreibt #Sumpfclan4ever unter dem Stecki.

    So kommen wir nun zu weiteren Sachen. Wie wäre es, wenn ich dir einfach mal die anderen vorstelle? Sie freuen sich bestimmt. *freundlich, legt leicht den Kopf schief während sie lächelt*

    5
    Die Hierarchie des Sumpfclans:

    Anzahl der lebenden Clankatzen: 16

    Anführer (1/1)

    Sumpfstern - Moosherz ist ein recht großer Kater mit langem, dichten Fell. Das Fell von ihm ist in einem hellen braun Fell und einem schwarzen Tigermuster. Seine linke Vorderpfote ist weiß, so wie sein Bauch und seine Schnauze. Über sein Gesicht hat er eine lange Narbe. Die Augen von ihm sind in einem dunklen grün.

    zweiter Anführer (1/1)

    Mitternachtstänzer - (ehemals Midnight) Er hat ein mitternachtsschwarzes Fell. Auch hat er wie Polarlicht zwei eingeknickte Ohren. Unter seinen Augen sind zwei schneeweiße Spuren, welche aussehen, als habe er weiße Tränen geweint. Seine Augen sind schwarz, was ihn noch gruseliger macht. Sie gucken einen mit einem fast seelenlosen Blick an, weshalb er von manchen schon gefürchtet wird, viele sagen auch, er habe keine Seele, da er einen Pakt mit dem Teufel eingegangen sei. Über seine linke Schulter hat Mitternachtstänzer eine lange Narbe, welche von einem Fuchs stammt. Seine Krallen sind schneeweiß und recht lang und spitz wie seine Zähne. Von der Statur her, ist er ein großer, schlanker Kater.

    Heiler (1/1)

    Schmetterlingshauch - Schmetterlingshauch ist eine kleine, weiße Kätzin. Auf ihrem Fell ist ein schönes, hellsilbernes Muster zu sehen, welches einer Tigerung gleicht. Jedoch sieht man es kaum. Ihr Bauch, ihre Pfoten und ihre Schnauze sind ebenfalls in dieser Farbe?'s Augen dagegen sind in einem schüchternen grau, was perfekt zu ihrem Fell passt. Mentor von Wüstenpfote.

    Heilerschüler (1/1)

    Schattenpfote (-?) - Schattenpfote ist eine normal große Kätzin mit langem, dichten Fell. Das Fell von ihr ist schwarz. Die Augen von ihr sind Eisblau. Narben hat sie keine. Schattenpfote ist normalgross.

    Krieger (7/maximal 20)

    Gestirnsschimmerkyanit - (ehemals Sachiel) Sachiel ist ein hellgräulicher Kater mit weißen, kleinen Flecken auf dem Fell. Auf seiner Schnauze, seinen Pfote, seinen Ohren und seinem Schweif hat er ein weißes Fellmuster, welches wie Knochen aussieht. Deswegen denken manche, seine Schnauze, seine Pfoten, seine Ohren und sein Schweif bestehen nur aus Knochen, was ja nicht stimmt. Seine Augen sind kyanitfarbend (Dunkelblau mit schwarzen Punkten). Von der Statur her ist er eher klein und zierlich, was für einen Kater eher untypisch ist.

    Mondscheinsaphir - (ehemals Seraphina) Seraphina hat schneeweißes Fell auf welchem viele kleine, hellgräuliche Flecken sind. Ihre Hinterpfoten, ihre Schnauze und ihr Bauch haben dieselben, komischen Knochenförmigen Flecken nur halt in hellgrau anstatt in Weiß. Ihre Augen sind saphirblau, allerdings sind diese sehr hell, weswegen sie wie weiß aussehen. (Sie kann sehen) Von der Statur her ist sie eher kleiner als der Durchschnitt, außerdem ist sie sehr schlank, fast schon mager/knochig. Ihre Ohren haben an den Spitzen „Pinsel“ wie bei einem Luchs. Ihr Fell ist sehr dicht und warm, auch wirkt dieses sehr seidig und ist sehr weich. Mentorin von Himmelspfote

    Wellenschaumseele - Er hat gräuliches Fell, welches leicht bläulich im Licht schimmert. Seine Pfoten sind weiß und gehen mit "Wirbeln" ins Graue über. Um sein rechtes Auge hat er ebenfalls einen weißen Fleck. Auf seiner Brust befindet sich auch ein weißer Fleck in der Form eines Herzens. Seine Augen sind in unterschiedlichen Farben. Das rechte ist grün, das linke dagegen grau. Er ist recht klein und schlank mit recht breiten Schultern.

    Abendwächter - Abendpfote ist ein überdurchschnittlich großer Kater mit breiten Schultern und schwarzem Fell. Seine Pfoten sind weiß und auf der Stirn hat er einen weißen Fleck. Die Ohren von ihm sind eingeknickt und seine Augen sind in einem sehr dunklen blau, so dass sie manchmal sogar schon schwarz erscheinen. Mentor von Gewitterpfote

    Apfelsprenkel - Apfelsprenkel hat kurzes, goldbraunes Fell und einen weißen, runden Fleck auf der Stirn. Ihre rechte Pfote ist auch weiß. Außerdem sieht man auf ihrem Fell leichte, braune Sprenkel. Sie ist eher klein und schlank gebaut. Mentorin von Flüsterpfote

    Frühschatten - Frühschatten bekommt seinen Namen deutlich nicht von seinem Aussehen. Der Kater hat ein kurzes Fell mit einer siamesischen flame-point Färbung. Die Hauptfarbe des Fells ist weiß mit einem leichten Rotstich. Diese rote Farbe zeigt sich viel Markanter am Gesicht des Katers, wo sich die Farbe mit leicht dunkleren Streifen ziert. Die Ohren des Katers tragen die rote Farbe am stärksten mit sich, jedoch ist das linke von den Ohren an der Spitze abgebissen. An den Pfoten des Katers findet sich die Färbung erneut, welche langsam verschwimmt je höher sie den Beinen empor steigt, bis sie nicht anders als wie der normale Pelz des Kriegers aussieht. Der Schweif von Frühschatten ist nur ein kurzer Stummel, den er schon seit seiner Geburt mit sich trägt. Die rote Farbe zeigt sich hier erneut mit einem dicken intensiveren Streifen an der Schwanzspitze. Der Körperbau des Kriegers ist sehr auffällig, denn er ist fast riesig und steht über die meisten Katzen. Der kolossale Körper ist dünn gebaut mit dürren Beinen, die einem besonders beim Laufen eine Hilfe bieten. Der große Kater sieht recht elegant im Sprint und auch im Stehen aus, da sein schmächtiger Körper von seinem engen Fell komplimentiert wird. In seinen scharfen, blauen Augen sieht man immer eine Müdigkeit, die er stets mit sich zieht.

    Schneetatze - Schneetatze ist eine weiße Kätzin mit grau-blauen Flecken über ihrem ganzen Körper. Sie hat leuchtend blaue Augen welche ein Erkennungsmerkmal der Kätzin sind. Schneetatze hat einen schlanken, mageren Körperbau obwohl sie sehr gut frisst. Trotz ihrer Statur, hat die Kriegerin starke Beine und scharfe krallen die ihr dabei helfen sich auf schlüpfrigen ebenen zu halten.

    Schüler (4/10)

    Gewitterpfote (-lilie) - Gewitterpfote ist eine Kätzin, die nahezu jederzeit mit ihrer aufrechten Körperhaltung und dem Blick ihrer blauen Augen eine Form von Stolz ausstrahlt. Ihr Kinn ist meist selbstsicher, fast schon arrogant, angehoben, und kombiniert damit, dass sie relativ groß ist, strahlt sie eine Form von Stärke aus. Da fällt natürlich mit ein, dass ihr Körper einerseits schlank, aber auch recht kräftig gebaut ist. Ihr langes, dichtes Fell ist in einem dunklen, leicht bläulich schimmernden Silbergrau, wobei diese Farbe auf ihrem Rücken nahezu aufgrund der zahlreichen schwarzen Flecken nicht zu sehen ist. Die Spitze ihres buschigen Schweifs ist schneeweiß; so ist auch das Fell an ihrem Bauch, über die Brust bis zur Kehle, ihre Schnauze und ihre Pfoten, die Ohren wiederum sind schwarz. Auf dem weißen Brustfell befinden sich einige goldbraune Sprenkel.

    Flüsterpfote (-schnee) - Flüsterpfote ist eine sehr leichtfüßige Kätzin. Anders als ihre Schwester ist sie von kleiner und schmaler, beinahe schon zierlicher Statur und ihr dichtes und längliches Fell ist schneeweiß. Durch dieses Weiß zieht sich eine leicht gräuliche, hellbraune Tigerung, die auch nur auf dem Rücken wirklich stark erkennbar ist. Die Schwanzspitze und die Ohrenspitzen haben eine ähnliche Farbe wie die der Tigerung, nur dunkel. Auch ist die Nase von Flüsterpfote dunkel. Noch zu erwähnen ist, dass die Gesichtszüge und der Blick der dunkelblauen Augen von Flüsterpfote meist sehr aufmerksam, fast schon neugierig erscheinend, sind.

    Himmelspfote (-rubin) - Sie hat einen buschigen tiefroten Pelz der einen tollen Kontrast zu ihren himmelblauen Augen bilden, die sehr leuchtend sind, ruhe, Weisheit, und doch sieht man immer noch die viele Energie. Ihre Schwanzspitze ist genauso wie ihre Pfoten strahlend weiß. Sie ist eher schmächtig und klein gebaut und hat wenige Muskeln die sie allerdings geschmeidig machen. Ihr Pelz ist eher länger und weich.

    Wüstenpfote (-wind) - Wüstenpfote ist ein ziemlich kleiner Kater mit kurzem, weißem Fell. An ein paar wenigen Stellen führen unregelmäßige, beigene Streifen über dieses. Seine Augen haben einen klaren, kalten Blauton. Trotz seiner Größe ist er ziemlich athletisch gebaut. Er hat bisher in seinem Leben keine Narben oder etwas in der Art davongetragen.

    Königin (1/5)

    Kieselzittern - Kieselzittern ist eine kleine Kätzin mit einem leicht bräunlichen, grauen Fell. Dieses ist dicht und dick und recht lang, lang genug, dass ihr Körper durch das Fell rundlicher erscheint, als sie eigentlich ist. Ihre eher kleine Schnauze, ihr Bauch und ihre kleinen Pfoten sind deutlich heller als der Grundton ihres Fells und über ihren Rücken sowie über ihren – wenn auch vereinzelter – buschigen Schweif und ihre Flanken ziehen sich bräunliche Sprenkel, welche auch ihre Wangen in ihrem rundlichen Gesicht zieren. Seit ihrer Geburt an ist ihr linkes Ohr – beide sind hierbei etwas klein – abgeknickt, was die Ausstrahlung nur untermalt, dass Kieselzittern sich meistens kleinzumachen scheint. Ihre großen und runden, fast schon verschreckt wirkenden, matt bernsteinfarbenen Augen spielen in diese Erscheinung auch mit rein.

    Junge (0/je Königin maximal 5 Jungen)

    Älteste (1/10)

    Eichenpelz - Eichenpelz ist ein normal großer, relativ schlanker Kater. Er hat Mittel langes, dunkelbraunes Fell, welches meist verstrubbelt und unordentlich ist. Auf seinem Fell hat er mehrere schwarze Flecken. Auch seine Pfoten sind schwarz. Eichenpelz Augen sind bernsteinfarben und wirken matt. Auf seinem rechten Auge sieht er schlechter, als auf dem linken. Über seine linke Vorderpfote zieht sich eine kleine Narbe, sowie über seinem Schweif.

    Verletzte&Kranke (0/unbegrenzt)

    6
    ☆Im Sternclan☆

    Anzahl der SternenClan-Katzen: 33

    Traubenwind - Starb bei einem Unfall, in dem sie eine Klippe runterfiel.

    Moosstern - Verlor ihre Leben durch Krankheiten und weiteres. Schließlich erlag sie nach einem Kampf an ihren inneren Wunden und verlor ihr letztes Leben.

    Schlangensturm - Nach dem Fuchsangriff musste sie sehr lange im Heilerbau verweilen, bevor sie friedlich neben ihrer Schwester einschlief und ihren Wunden erlag.

    Galaxiestaub - Erlag nach einem langen, verzweifelten Kampf an grünen Husten.

    Dunstranke - Nach einer grünen Husten-Epedemie erlag auch er der Krankheit und gab seinen verzweifelten Kampf auf.

    Drachenhauch - Nach vielen Kämpfen und Kummer, stirbt sie friedlich lächelnd an grünen Husten. Sie ahnte, dass sie diesen Kampf nicht gewinnen würde und geht mit Frieden aus diesem Leben.

    Polarlicht - Nach langem Kämpfen und einer Ausbildung seiner Schülerin, was sehr Kräfte raubend war, starb auch der junge Heiler an grünen Husten.

    Wolfsherz - Auch der ehemalige zweite Anführer konnte den Kampf gegen die Krankheit nicht gewinnen. Nun wandelt auch er im SternenClan.

    Goldschimmerstern - Auch unsere jungen Anführerin hat uns recht schnell verlassen, denn auch sie konnte den Kampf gegen die Krankheit nicht gewinnen. Sie sprach kurz vor ihrem Tode noch einen letzten Wunsch aus.

    Braunschweif - Starb bei einem Dachsangriff, als er mit seinem Sohn Schneepfote im Wald unterwegs war.

    Schneepfote - Er starb bei einem Angriff eines Dachses, als dieser ihn und seinen Vater Schneepfote.

    Blattpfote - Sie brachte sich aus Trauer um ihren liebsten Bruder und sehr geliebten Vater um und lies somit ihre Mutter und ihren verhassten Bruder alleine.

    Seelenglanzfeuer - Sie starb an einer unbekannten Krankheit und wurde tot im Kriegerbau gefunden. (Sie starb an Lungenentzündung und ist nachts erstickt.)

    Schimmernacht - Sie war zwei Tage lang verschwunden. Später fand man heraus, dass sie von einem streunenden Hund in den Sumpf gejagt wurde und dort sich einen Fehltritt leistete. Sie starb dort.

    Lilienblatt - Sie starb an Schlangengift, da eine Schlange sie während der Jagd gebissen hat. Jedoch wusste es keiner und man fand Lilienblatt eines Morgens tot im Kriegerbau.

    Fenneksprung - Sie wurde tot im Kriegerbau aufgefunden. Keiner weiß, an was sie gestorben ist. (Sie starb an einem Tumor)

    Tupfensee - Tupfensee verschwand spurlos und als man sie fand, lag sie tot an der Grenze. Es ging noch ein wenig Katzengeruch an ihr und das ganze lässt darauf schließen, dass sie ermordert wurde. Wer es war, weiß keiner.

    Zeitgeist - Sie starb an grünen Husten und einigen anderen Krankheiten, die sie dahinrafften. Es war nur eine Frage der Zeit bis sie starb. Schließlich starb sie friedlich einschlafend neben Dachspfote.

    Dachspfote - Er wurde ermordet an der Wasserfallgrenze aufgefunden. Wer ihn getötet hat, ist unklar.

    Wirbelsturm - Sie wurde tot in der Nähe des Lagers gefunden. Sie ist die dritte Katze, welche von jemanden ermordert wurde.

    Kauersprung - Diese Kätzin wurde ebenfalls tot aufgefunden. Sie starb wohl an der Nordgrenze. Kauersprung gehört zu den Opfern, welche ermordert wurden.

    Wellenfeind - Ein weiteres Opfer von dem unbekannten Mörder, welcher sich rumtreibert. Er wurde tot an der Wasserfallgrenze gefunden, dort wo Dachspfote starb.

    Funkensturm - Auch sie wurde ermordert. Man fand sie in der Nähe des Lagers.

    Tüpfelmotte - Sie wurde ebenfalls getötet und wurde in der Nähe der Wasserfälle gefunden.

    Wieselstreif - Die Älteste wurde eines morgens ermordet im Ältestenbau gefunden.

    Nachtherz - Die Kätzin wurde auf einem Pfad im Sumpf gefunden. Auch sie wurde ermordet.

    Nebelfang - Nebelfang wurde an der Sonnengrenze gefunden. Sie wurde auch ermordert aufgefunden.

    Silbersprenkel - Silbersprenkel verstarb an zu hohem Fieber durch eine unbekannte Krankheit.

    Schattenfänger - Der ehemalige zweite Anführer wurde von seinem Anführer, ein paar Kriegern und seiner Schülerin Apfelpfote tot aufgefunden. Er wurde ermordet.

    Blütensee - Die Königin wurde von dem Mörder so stark verletzt, dass sie verblutete.

    Wolkensprung - Der Kater wurde ermordert aufgefunden nach einer Nachtwache.

    Rubinglanz - Sie wurde ermordert aufgefunden.

    Mohnblütensturm - Auch sie wurde ein Opfer vom Mörder.

    Rosenglut - Sie erlag an grünen Husten.

    Sonnenfinsterniscitrin - Er nahm sich selbst das Leben, weil er seine ehemalige Liebe Traubenwind zu sehr vermisste.

    Weidenherz - Der ehemalige Anführer wurde ermordet gefunden.

    Phönixfeuer - Der Krieger starb an einer schweren Krankheit mit langem Verlauf.

    Tigerkralle - Er begang den Fehler und versuchte im Fluss zu fischen. Der Kater ertrank dort und wurde später ans Ufer angespült.

    Bussardstreif - Die Kriegerin wurde ermordete aufgefunden.

    Löwengebrüll - Er wurde ermordet aufgefunden.

    Flussglanz - Sie starb an einem Herzinfarkt

    Rabendwind - Starb durch einen Unfall

    7
    Da du ja jetzt alle kennst stelle ich dir nun ihre Beziehungen miteinander vor *hinsetzen*

    Beziehungen unter den Katzen

    (Grau makierte sind schon tot, sind allerdings von rausgeflogenen oder ausgetretenen Mitglieder und sind nie wirklich gestorben.

    Blau makierte sind verstorbene Katzen. )

    Katze 1💛Katze 2 = Geschwister
    Katze 1💕Katze 2 = Halbgeschwister
    Katze 1😙Katze 2= verliebt in
    Katze 1😙Katze 2 (😙Katze 3) = verliebt in eine Katze, welche in eine andere verliebt ist.
    Katze 1😍Katze 2 = Verliebt ineinander
    Katze 1❤Katze 2 = Gefährte
    Katze 1❤Katze 2 = Katze 3 = Gefährte + Junge
    Katze 1/❤/Katze 2 = ehemalige Gefährten
    Katze 1/❤/Katze 2 = Katze 3 = ehemalige Gefis mit Jungen
    Katze 1⚡Katze 2 = Einseitiger Hass
    Katze 1⚡⚡Katze 2 = Hassen sich gegenseitig / Feinde
    Katze 1*Katze 2 = Mentor*Schüler

    Polarlicht💛Mitternachtstänzer

    Gestirnsschimmerkyanit💛Sonnenfinsterniscitrin💛Mondscheinsaphir

    Blatt-💛Schneepfote💛Wellenschaumseele💛Schmetterlingshauch

    Schattenpfote💛Blumenpfote

    Flüsterpfote💛Gewitterpfote

    ?,?💛Wüstenpfote
    -------------------------------------

    Wellenschaumseele😙Apfelsprenkel
    -------------------------------------

    RubinglanzWeidenherz = Rosenglut, Mohnblütensturm, Abendwächter, Dachspfote

    Kleinlied❤Steindonnern = Kieselzittern

    ?❤? =?,?, Wüstenpfote

    Dornenherz/❤/Beerenfell = Eichenpelz

    Malvenschauer❤Spinnenfall = Frühschatten
    -------------------------------------

    Sumpfstern/❤/Kauersprung

    Sumpfstern/❤/Rosenglut

    Eichenpelz/❤/Weidenwind
    -------------------------------------

    Mondherz/❤/Gebirgshund=Mitternachtstänzer, Polarlicht, Ozeanseele, Fuchspfote und Blütenpfote

    Bella/❤/Sascha= Sonnenfinsterniscitrin, Gestirnsschimmerkyanit und Mondscheinsaphir

    Zeitgeist/❤/Braunschweif = Schneepfote, Wellenschaumseele, Blattpfote und Schmetterlingshauch

    unbekannte Mutter/❤/Wolfskralle = Blumenpfote und Schattenpfote

    unbekannte Mutter/❤/unbekannter Vater = Himmelspfote

    Himmelsschwinge/❤/Frostschatten = Gewitterpfote und Flüsterpfote

    Kieselzittern/❤/Lavendelbiss = erwarten Junge

    Sturmdrang/❤/Froschtropf = Schneetatze
    -------------------------------------

    Schmetterlingshauch*Schattenpfote

    Mondscheinsaphir*Himmelspfote

    Apfelsprenkel*Flüsterpfote

    Abendwächter*Gewitterpfote

    8
    Wer spielt wen

    Spieler, die fett makiert sind, dürfen keiner Weiblichen/Männlichen Charas mehr erstellen und müssen vom anderen Geschlecht mehr Charas erstellen!

    ( Anzahl der Charakter: 17 - Männlich: 8 - Weiblich: 9

    Tote Charaktere zählen nicht mit. Für sie gibt es eine Extra-Liste. Allerdings nur für mit Mitglieder. Die Charaktere, die von ausgetretenen Mitglieder sind, stehen nicht auf dieser Extra-Liste.

    SternenClan: 36 - Männlich: 16 - Weiblich: 20 )

    Kurze Mitgliederübersicht:

    (Stand: 28.06.2022)

    ** - Sehr aktiv
    * - aktiv
    E - Entschuldigt
    UE - Unentschuldigt
    F - Fliegt bald
    ? - Keine Angabe

    1. Drachi (Ich) - **
    2. DarkNightmare - E
    3. Apfelpfote - *
    4. Lila Morgen - E
    5. Kaily - **
    6. Nachtseher - UE (seit 25.06.)
    7. bigbooty - UE (seit 24.06.)

    Charakter-Übersicht: (lebende Katzen)

    Drachenhauch&Co (Drachi)
    1. 🐉Mitternachtstänzer (M)
    2. 🐉Gestirnsschimmerkyanit (M)
    3. 🐉Mondscheinsaphir (W)
    4. 🐉Sumpfstern (M)
    5. 🐉Wellenschaumseele (M)
    6. 🐉Schmetterlingshauch (W)
    7. 🐉Abendwächter (M)

    (Charakter: 7)

    Lila Morgen
    1. 💜Himmelspfote (W)
    2. 💜Schattenpfote (W)

    (Charakter: 2)


    Apfelpfote
    1. ⚡Apfelsprenkel (W)
    2. ⚡Eichenpelz (M)

    (Charaktere: 2)


    DarkNightmare:
    1. 🥰Flüsterpfote (W)
    2. 🥰Gewitterpfote (W)
    3. 🥰Kieselzittern (W)

    (Charaktere: 3)


    Kaily:
    1. 💙Wüstenpfote (M)

    (Charaktere: 1)


    Nachtseher:
    1. ❄️Schneetatze (W)

    (Charakter: 1)


    bigbooty:
    1. 🍁Frühschatten (M)

    (Charakter: 1)


    Charakter-Übersicht: (tote Katzen)

    Drachenhauch & Co (Drachi)
    1. 🐉Drachenhauch (W)
    2. 🐉Polarlicht (M)
    3. 🐉Goldschimmerstern (W)
    4. 🐉Wolfherz (M)
    5. 🐉Dunstranke (M)
    6. 🐉Schlangensturm (W)
    7. 🐉Galaxiestaub (W)
    8. 🐉Dachspfote (M)
    9. 🐉Zeitgeist (W)
    10. 🐉Schattenfänger (M)
    11. 🐉Sonnenfinsterniscitrin (M)
    12. 🐉Weidenherz (M)

    Wer sich abgemeldet hat (und bis wann)

    1. DarkNightmare - Unbekannt
    2. Lila Morgen - Unbekannt

    Wer sich wieder Melden sollte (und Fehlzeit)

    Wer rausgeflogen ist

    •Lucy
    •LeatricePaw
    •Donner/Bronze
    •Sydney
    •Waldi
    •Sonnentau
    •Bach / Seele - UE 16 Tage
    •Tiron - UE 19 Tage (bekam eine 2. Chance)
    •Seelenfeuer - UE über 20-30 Tage
    •Abendrubin - UE 16 Tage
    •Wirbel - UE 30 Tage
    •Rubin. - UE 20 Tage
    •Wellenfeind - UE 13 Tage
    •Miss Z - UE unbekannt
    •Funkensturm - UE unbekannt
    •Silberschwinge - UE unbekannt
    •Lee Anne - UE unbekannt
    •Tiron - UE unbekannt (2. Chance verspielt)

    Wer ausgetreten ist

    •Ginsterminze
    •Donnerschlag / Herminchen
    •Lilienblatt
    •Kupfer
    •Nachtherz
    •Nebelfang
    •Sanftbusch/BlueWolf

    9
    News -

    22.07.2018

    1. Ich habe ein neues Kapitel zugefügt. Die News.
    2. Tiron hat sich für eine Woche abgemeldet.
    3. Waldi sollte öfters on kommen.

    31.07.2018

    1. Waldi ist endlich wieder da.: D
    2. Braunschweif und Zeitgeist sind endlich zusammen. xD
    3. Tiron kann bis zum 18.08. eher selten bis gar nicht on kommen.
    4. Füchse haben das Lager angegriffen.

    22.08.2018

    1. Ich habe das RpG komplett überarbeitet.
    2. Waldi fliegt raus.
    3. Tiron hat sich bis zum 24.08. abgemeldet.
    4. Wir haben ein neues Mitglied. Herzlich Willkommen, Wirbel.
    5. Der Fuchsangriff war vor einem Monat, dem Clan geht es wieder besser.

    31.08.2018

    1. Tiron ist seit 4 Tagen wieder da.
    2. Zeitgeist erwartet mit Braunschweif vier Jungen.
    3. Sie ist in die Kinderstube gezogen.
    4. Schlangensturm erlag ihren inneren Verletzungen.
    5. Ruhe in Frieden, Schlangensturm.

    05.09.2018

    1. Lee Anne ist uns vor drei Tagen mit Rubinpfote beigetreten.
    2. Ich habe das RpG überarbeitet.
    3. Schattenfänger ist der Mentor von Rubinpfote.

    21.09.2018
    1. Das RpG wurde endlich mal wieder überarbeitet.
    2. Wirbel ist uns beigetreten. Herzlich Willkommen.
    3. Kauerpfote (Wirbel) ist eine neue Schülerin

    29.09.2018
    1. Das RpG wurde aktualisiert.
    2. Wir haben mehrer neue Mitglieder.: D Freut mich.
    3. Ich habe die Beziehungsliste überarbeitet.: D
    4. Es gibt eine Prophezeihung. Endlich mal. Seid nicht traurig, wenn ihr neu seid und alle Plätze vergeben sind, es werden immer mal wieder Prophezeihung geben.
    5. Seelenfeuer hat einen neuen Chara erstellt.: D Herzlich Willkommen im Clan, Schimmernacht!:3

    30.09.2018
    1. Wir haben ein neues Mitglied. Herzlich Willkommen, Sonnentau!: D
    2. Zwei Farben sind vergeben an Wirbel und Herminchen.: D
    3. Das RpG wurde überarbeitet.

    01.10.2018
    1. Das RpG wurde überarbeitet.
    2. Seelenfeuer hat sich für die Prophezeihung beworben.

    03.10.2018
    1. Sonnentau sollte öfters on kommen.
    2. Herminchen / Donnerschlag ebenfalls.
    3. Ich nehme nur noch Leute in die Prophezeiung auf, die auch wirklich fast jeden Tag da sind ohne große Fehlzeiten dazwischen!
    4. Das RpG wurde überarbeitet.

    16.10.2018
    1. Sonnentau ist geflogen.
    2. Bach/Seele ist uns beigetreten. Herzlich Willkommen.
    3. Das RpG wurde überarbeitet.

    19.10.2018
    1. Das RpG wurde überarbeitet.
    2. Einige Mitglieder sind endlich wieder da.

    21.10.2018
    1. Das RpG wurde überarbeitet.
    2. Es gibt einige neue Katzen.
    3. Die Jungen von Zeitgeist und Braunschweif sind da! Willkommen im Clan, Wellenschaum-, Schnee-, Blatt- und Schmetterlingsjunges!

    08.11.2018
    1. Das RpG wurde endlich überarbeitet.
    2. Einige Katzen werden krank.
    3. Die Beute wird immer knapper.
    4. Das Wetter immer kälter.
    5. Folgende Katzen sind erkrankt:

    - Goldschimmerstern
    - Dunstranke
    - Galaxiestaub
    - Drachenhauch
    - Schattenfänger
    - Wolfsherz
    - Polarlicht

    6. Neue Heilerschülerin: Schmetterlingsjunges
    7. Folgende Katzen sind gestorben:

    - Dunstranke
    - Galaxiestaub
    - Drachenhauch
    - Polarlicht

    8. Folgende Katzen stehen auf der Kippe:

    - Wolfsherz
    - Goldschimmerstern (Leben: 1)

    9. Neuer Anführer und zweiter Anführer:

    - Weidenherz (-stern)
    - Moosherz

    10. Neue Heilerin:

    - Schmetterlingshauch

    11. Bald Krieger:

    - Rubinpfote (-?)
    - Kauerpfote (-sprung)
    - Abendpfote (-seele)

    12. Bald Schüler:

    - Wellenschaumjunges (-pfote)
    - Schneejunges (-pfote)
    - Blattjunges (-pfote)

    11.11.2018
    1. Herminchen hat uns verlassen.
    2. Somit ist Donnerschlag verstorben.
    3. Ein Platz in der Prophezeihung wurde frei.
    4. Das RpG wurde überarbeitet.

    19.11.2018
    1. Goldschimmerstern ist gestorben, somit ist Weidenherz neuer Anführer. Lang lebe Weidenstern!
    2. Sein neuer zweiter Anführer ist nun Moosherz.
    3. Blatt / Seele wurde rausgeschmissen. Somit sind Adlerklang und Abendseele gestorben.
    4. Am 16 dieses Monats wurde Rubinpfote zur Kriegerin ernannt. Soll der SternenClan deinen Pfad erleuchten, Rubinglanz!
    5. Zeitgeist und Schattenfänger stehen auf der Kippe. Beide könnten sterben, wer weiß, ob sie überleben.
    6. Rubinglanz erwartet mit Weidenstern Junge.
    7. Die Jungen von Braunschweif und Zeitgeist wurden zu Schülern. Trainiert hart, Wellenschaumpfote, Schneepfote und Blattpfote, damit ihr bald Krieger werdet!
    8. Das RpG wurde überarbeitet.

    23.11.2018
    1. Wir haben ein neues Mitglied. Herzlich Willkommen Lilienblatt.
    2. Das RpG wurde überarbeitet.
    3. Wir brauchen mehr Kater!

    14.12.2018
    1. Kupfer ist vor ein paar Tagen eingetreten.
    2. Sie wurde endlich von mir eingetragen.: D
    3. Seelenfeuer und Tiron sind endgültig geflogen.
    4. Das RpG wurde überarbeitet.

    01.01.2019
    1. Das RpG wurde überarbeitet.
    2. Lilienblatt hat uns verlassen.
    3. Abendrubin sollte aktiver sein.
    4. Ein weiterer Auserwählter wurde gefunden.

    03.01.2019
    1. Das RpG wurde überarbeitet.
    2. Tiron ist uns wieder beigetreten.

    08.01.2019
    1. Das RpG wurde überarbeitet.
    2. Ein Platz in der Prophezeiung wurde frei.
    3. Abendrubin wurde rausgeschmissen.

    26.01.2019
    1. Das RpG wurde überarbeitet.
    2. Es gab nicht sonderlich viel neues in den letzten paar Tagen.

    10.03.2019
    1. Das RpG wurde überarbeitet.
    2. Tiron war bis heute entschuldigt.
    3. Bald werden Rubinglanz' Jungen ernannt.
    4. Ansonsten gab es nichts neues.

    16.03.2019
    1. Das RpG wurde überarbeitet.
    2. Ich bin am überlegen, Rubinglanz' Jungen heute zu ernennen.
    3. Mondscheinsaphir hat eine Verletzung am Kinn und ihre Pfote ist verstaucht oder gebrochen, Schmetterlingshauch ist sich hier nicht sicher. Sie fällt für vier Monde aus. (Also bis zum 06.04.)
    4. Wellenschaumpfote wird wahrscheinlich bald ernannt.

    29.04.2019
    1. Nachdem das RpG über einen Monat nicht überarbeitet wurde, habe ich es heute überarbeitet. ^^''
    2. Wasserfell macht bei der Prophezeiung mit.
    3. Rin_* fliegt bald.
    4. Tiron hat einen neuen Charakter.
    5. Wellenschaumpfote wurde ernannt zu Wellenschaumseele.
    6. Mondscheinsaphir ist nun wieder Kriegerin.
    7. Zeitgeist wird immer schwächer.
    8. Weidenstern's und Rubinglanz' Jungen wurden ernannt.
    9. Rosenjunges wurde zu Rosenpfote.
    10. Ihr Mentor ist Tupfensee.
    11. Rin_* fliegt jetzt schon. Somit brauch Rosenpfote einen neuen Mentor.
    12. Mohnblütenjunges ist Schülerin namens Mohnblütenpfote.
    13. Ihr Mentor ist Schattenfänger, ehe er wahrscheinlich Ältester wird oder stirbt.
    14. Dachsjunges wurde zum Schüler namens Dachspfote, aber sein Wunsch ist groß, Heiler zu werden.
    15. Der Mentor von Dachspfote ist Moosherz.
    16. Abendjunges wurde Schüler und heißt Abendpfote.
    17. Seine Mentorin ist Kauersprung.
    18. Phönix wurde zu Phönixpfote.
    19. Seine Mentorin ist Silbersprenkel.
    20. Phönixpfote wird bald ernannt.

    26.05.2019
    1. Das RpG wurde überarbeitet.
    2. Wirbel ist geflogen.
    3. Wirbelsturm ist gestorben.
    4. Kauersprung ist gestorben.
    5. Dachspfote ist vor kurzem gestorben.
    6. Zeitgeist ist gestorben.
    7. Nachtherz hat sich vor langem angeschlossen.
    8. Nacht ist eine Streunerin.
    9. Die Prophezeiung hat angefangen.
    10. Ich teile jetzt ein paar Katzen der Prophi zu.

    03.11.2019
    1. Nach langer Zeit ist das RpG überarbeitet worden.
    2. Wir haben ein neues Mitglied.
    3. Mittlerweile gibt es fünf Katzen, die ermordert wurden, die Zahl steigt.

    29.07.2021
    1. Das RpG wurde überarbeitet.
    2. Zwei Leute sind rausgeflogen.
    3. Des weiteren sind zwei Leute beigetreten.

    16.12.2021
    1. Das RpG wurde überarbeitet.
    2. Tiron ist rausgeflogen.

    17.12.2021
    1. Das RpG wurde überarbeitet.
    2. Dark hat einen neuen OC.
    3. Sanftbusch wurde mit neuem Namen (BlueWolf) eingetragen.

    01.01.2022
    1. Das RpG wurde überarbeitet.
    2. Sanftbusch/BlueWolf ist ausgetreten.

    23.01.2022
    1. Das RpG wurde überarbeitet.
    2. Kaily ist beigetreten.
    3. Bitte erstellt mehr Katzen von anderen Rängen.
    4. Schüler-Erstell-Stop!

    26.01.2022
    1. Das RpG wurde überarbeitet.
    2. Apfelpfote hat einen zweiten OC erstellt.
    3. Bitte teilt mit mir, wann ich Himmels-, Gewitter- und Flüsterpfote ernennen kann.

    03.06.2022
    1. Das RpG wurde überarbeitet.

    19.06.2022
    1. Das RpG wurde überarbeitet.
    2. Es gibt zwei neue Mitglieder.

    10
    Die Prophezeiung

    Teilnahme nur möglich, wenn man länger im RpG ist und aktiv Rpgt.

    Sieben werden es sein. Gegenzeichnet durch Farben des Lebens. Doch ein Achter wird kommen. Gebranntmarkt für seine Fehler trägt er die schlimmste Farbe des Lebens. Er wird es sein, der Furcht und Leid bringen wird. Findet euch zusammen, Brüder und Schwester der Farben und besiegt die Schreckensherrschaft des Bösens.

    Erklärung:

    Einst gab es acht Katzen, die den Clan (eine damalige sehr große Katzengruppe) geleitet haben und jeder von diesen Katzen wurden zwei Charaktereigenschaften zugeordnet. Diese achten Katzen werden die acht Farben des Lebens genannt. Einer der acht wurde verbannt wegen eines unverzeihlichen Fehlers und schwor sich Rache.

    Die erste Katze war Herzblume, welche für ihre Liebe und Wärme bekannt war. Sie war diejenige, welche sich vor allem für die Königinnen, Schwachen und Kranken einsetzte und von nun an von Apfelsprenkel vertreten wird.

    Die zweite Katze wird von -------- vertreten. Damals war es Grasauge, welcher für seine Hoffnung und Zuversicht bekannt war. Er vertrat damals vor allem die Schüler, welche unbedingt eine starke Stimme brauchten und diese in Grasauge wiederfanden.

    Harmonie und Vertrauen standen für die Kätzin Himmelsfall, welche sich für die Ältesten einsetze, da sie nicht nutzlos sind, so wie manch einer denken mag. Auch kämpfte sie sehr für ein friedvolles Miteinander unter den Katzen. Ihr Nachfolger ist Flüsterpfote.

    Violett und somit Reue und Ruhe standen und stehen noch heute für Orchideenblüte, eine ruhige Kätzin, welche gerne bei den Jungen war und oft mit ihnen spielte. Der heutige Nachfolger ist Himmelspfote.

    Die nächste Farbe des Lebens ist die Farbe Grau und diese wurde von Nebelschleier ins Leben gerufen. Sie steht für Weisheit und Sachlichkeit. Nebelschleier steht für die Anführer und war der stärkste der acht Farben. Sein heutiger Vertreter ist der weise ----------

    Die sechste Katze war Tigertatze, welcher für Lebensfreude und Tatkraft einstand und heute als Schutzgeist der zweiten Anführer angesehen wird. Heute wird er vertreten von ----------.

    Die nächste Katze steht für Frieden und Anstand und ist die Farbe weiß. Schmetterlingshauch ist wie ihre Vorgängerin Schneewolke eine Heilerin und auch die Farbe weiß steht für die Heiler. Schneewolke war die Anführerin der Farben so wie die Farbe Weiß es heute auch noch ist.

    Einst war die Farbe schwarz die Farbe der Krieger und stand für Bestimmtheit und Stärke, doch nach der Verbannung von Pechnase wurde die Bedeutung dieser Farbe umgeändert in Tod und Trauer. Der heutige Vertreter ist noch unbekannt.

    Kurzliste:

    Drachi (Ich): Schmetterlingshauch
    Lila Morgen: Himmelspfote
    Apfelpfote: Apfelsprenkel
    DarkNightmare: Flüsterpfote

    11
    Infos

    Hier sind noch kleine Infos am Rande:

    1. Jeden ersten Tag im Monat ist Vollmond.

    2. Der 15. Tag und 28. Tag im Monat ist Halbmond [ Das sollte sich der Heiler merken, damit er weiß, wann er mit dem SternenClan reden kann ]

    3. Die Patrouillen werden vom zweiten Anführer (oder Anführer) eingeteilt!

    4. Wer auf Patrouille will muss den (zweiten) Anführer fragen

    5. Schüler dürfen nur mit einem Krieger aus dem Lager. Wer unerlaubt ohne Krieger aus dem Lager geht, bekommt eine Strafe vom Mentor oder Anführer

    6. Der Heiler sollte sich mit dem Anführer auch ständig austauschen. ^^

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew