x
Springe zu den Kommentaren

Gondor & Arnor-Mittelerde in Aufruhr

Hi, schön das du vorbei schaust, wir befinden uns in Mittelerde des Dritten Zeitalters, genauer gesagt im Jahr 1432, Cardolan, ein Reich welches einst zu Arnor gehörte (Arnor ist in 3 Reiche gespalten worden; Arthedain, Cardolan, Rhudaur), wurde durch das mit den Hexenreich von Angmar verbündete Rhudaur vernichtet und Arthedain steht den finsteren Mächten des Hexenreiches allein gegenüber. Zeitgleich beginnt in Gondor als Eldacar zum König gekrönt wird der heftige Bürgerkrieg des Sippenstreits, denn viele Adlige Gondors verweigern Eldacar die Königswürde. Mittelerdes Zukunft wird sich durch dein Handeln wandeln...

    1
    ((big))((bold))Zunächst ein paar Regeln, muss leider sein ((ebold))((ebig)) 1. Kein Charakter wird einfach getötet, ohne den Spieler des Charakters
    Zunächst ein paar Regeln, muss leider sein

    1. Kein Charakter wird einfach getötet, ohne den Spieler des Charakters gefragt zu haben!
    2. Ihr dürft so viele Charas erstellen, wie ihr wollt, solange ihr jeden aktiv spielt!
    3. Ihr dürft gerne Kinder von Charakteren aus den Büchern (Filmen) spielen, fragt aber vorher nach, falls diese bereits von jemandem fest gespielt werden!
    4. Ihr dürft heiraten und Kinder bekommen.
    5. Erotik und Gewalt sind erlaubt, aber macht dieses RPG nicht zur reinen Psychiatrie.
    6. Nehmt jeden Spieler auf, ich weiß selbst, dass es manchmal schwer ist, sich in einem RPG einzufinden.
    7. Kommt bitte online, ein RPG lebt von aktiven Spielern. Nach zwei Wochen fehlen ohne Abmeldung bekommt ihr eine Erinnerung von mir geschickt und wenn ihr dann immer noch nicht on kommt, werdet ihr nach 1 Monat gelöscht.
    8. Charaktere wie Sauron, die Nazgul oder den Hexenkönig können von jeden der mal möchte gespielt werden. Ähnliches gilt auch für ein paar andere Charaktere aus den Büchern wie zum Beispiel Galadriel.

    2
    Freundschaften und Feindschaften der Völker Mittelerdes

    Es gibt ein paar Dinge die ihr im Mittelerde Universum beachten müsst: ein Beispiel dafür ist die feindselige Beziehung zwischen Elben und Zwergen. Zur Erklärung:
    Elben und Zwerge haben ein tief verwurzeltes Misstrauen verbunden mit Abneigung zueinander, dieses ist Morden und Kriegen zu verschulden die sich beide Völker gegenseitig zugefügt haben. Es gab im zweiten Zeitalter eine Zeit lang fast freundschaftliche Beziehungen zwischen Elben und Zwergen, jedoch nicht von Dauer. Später im dritten Zeitalter konnten lediglich Legolas und Gimli eine wirkliche Freundschaft aufbauen, die Sindar und Grünelben des Düsterwaldes pflegten später gut nachbarliche Beziehungen zu den Zwergen von Erebor. Allein die Noldor Elben waren den Zwergen insgesamt gegenüber freundlicher eingestellt.
    Elben und Menschen die zu den Volk der Dunedain gehören haben eine Lange Geschichte der Freundschaft und sehen sich als Verbündete, jedoch gab es stehts eine gewisse Distanz zwischen den Beiden Völkern. Andere Völker der Menschen besitzen für die Elben selten größere Relevanz.
    Menschen und Zwerge besitzen je nach Volk und Region mal freundliche, mal feindliche Beziehungen, dies ist im Gegensatz zu den Beziehungen von Elben und Zwergen von großer Diversität geprägt.
    Menschen und Menschen haben von Volk zu Volk wie in unserer Welt unterschiedliche und von verschiedenen Interessen geprägte Beziehungen.

    3
    Beruf Beispiele

    *König
    *Königin
    *Prinz
    *Prinzessin
    *Ritter
    *Fürst
    *Fürstin
    *Straßenkind
    *Diener
    *Koch/in
    *Metzger
    *Hufschmied
    *Dieb
    *Auftragsmörder / Assassine / Söldner
    *Stalljunge/Mädchen
    *Pferdewirt/in
    *Arzt/Ärztin
    *Verkäufer/in

    4
    Steckbrief Vorlage

    Vorname:
    Nachname:
    Spezies:
    Alter:
    W/M:
    Seite/ Partei:
    Wohnort:
    Charakter:
    Aussehen:
    Haustier:
    Job:
    Titel:
    Leben:
    Vorgeschichte:
    Zukunftspläne:
    Was eher-
    Böse oder Gut?
    Folter oder Tod?
    Essen oder Trinken?
    Tiere oder Menschen?
    Freude oder Trauer?
    Reich oder Bekannt?
    Sonstiges:

    5
    Spezies die geeignet für Charaktere wären

    *Elben
    *Menschen
    *Zwerge

    *Ork
    *Variag
    *Uruk


    Weitere Spezies

    *Adler
    *Ents

    *gefallenes Untier

    *Werwölfe
    *Warge
    *(Caragor)
    *Vampire
    *Brut Ungolianths (Spinnen)

    *Troll
    *Olog-hai
    *(Graug)

    *(Werwürmer)

    Drachen:
    *Uruloki
    *Kaltdrachen
    *geflügelte Feuerdrachen
    *(Drachen wie sie in Mittelerde: Schatten des Krieges dargestellt werden)


    (Adler/ Ents/ Werwölfe/ Warge/ Vampire/ Spinnen/ Trolle/ Drachen können prinzipiell auch als Charaktere agieren)

    6
    Charaktere aus den Büchern

    Saruman der Weiße
    Gandalf der Graue
    Radagast der Braune
    Ithryn Luin: Alatar der Blaue und Pallando der Blaue

    Arthedain:
    Araphor, der neunte König von Arthedain

    Gondor:
    Köniliche Partei:

    König Valacar, Gondors 20. König, welcher am Ende seines Lebens steht
    Kronprinz und Thronfolger Eldacar, der anstrebende 21. König von Gondor
    Prinz Ornendil, Sohn von Eldacar

    Rebellen:
    Castamir, Anführer der Rebellen

    Lindon:
    Cirdan

    Imladris (Bruchtal):
    Elrond
    Celebrían
    Elladan
    Elrohir
    Arwen Undómiel
    Glorfindel

    Lothlorien:
    Galadriel
    Celeborn

    Waldlandreich:
    Thranduil
    Legolas

    Khazad-dûm:
    Durin V.

    Hexenreich von Angmar:
    Hexenkönig

    Dol Guldur:
    Sauron
    Nazgul



    7
    ((bold))((big)) (teils von Fans erfundene) Reiche:((ebig))((ebold)) ((navy)) Alle Reiche welche mit den Zeichen (*) sind entweder erfunden oder haben
    (teils von Fans erfundene) Reiche:


    Alle Reiche welche mit den Zeichen (*) sind entweder erfunden oder haben eine unsichere Quellenlage, werden jedoch als Beispiele in der Liste aufgenommen.

    Sauron/ Hexenkönig & Nazgul
    *Dol Guldur
    *Hexenreich von Angmar

    Zwerge:
    *Khazad-dum

    Elben:
    *Lindon
    *Lothlorien
    *Eryn Galin (Waldlandreich Düsterwald)

    Menschen:
    *Forodrim
    (*)Korela
    (*)Dyria

    *Arthedain (Arnor)
    *Gondor

    *Rhudaur
    *Umbar
    (*)Anballukhor

    (*)Caladir
    (*)Faerdor

    (*)Gramavuld
    (*)Ehwathrumavuld
    (*)Folyavuld

    (*)Logathavuld
    (*)Urgath
    (*)Ulgath Konföderation
    (*)Kargagis Ahar

    *Khand
    (*)Chelkar
    (*)Amrun
    (*)Pezarsan

    (*)Urdwan Stämme
    (*)Qarsag Clans
    (*)Aukuag Clans

    (*)Chey Sart
    (*)Arysis
    (*)Siakan
    (*)Ammu Baj

    (*)Triumpierendes Sonnenimperium

    (*)Ne Tava
    (*)Harshandatt
    (*)Sorija

    (*)Sirayn
    (*)Reich von Raj
    (*)Bellakar

    (*)Chennacatt
    (*)Urid Pharazano
    (*)Kharadune
    (*)Ramorth
    (*)Manalkerke
    (*)Makuria
    (*)Elorna

    (*)Thani Hazad
    (*)Mumakan
    (*)Zimrathani
    (*)Malaiur

    (Drachen:
    *Dürre Heide
    (*)Reich der Südlichen Drachen)

    8
    ((bold))((small))((green))Karte((egreen))((esmall))((ebold))
    Karte

    9
    ((bold))((big))((purple))Arnor Karte((epurple))((ebig))((ebold))
    Arnor Karte

    10
    ((bold))((big))((purple))Gondor Karte((epurple))((ebig))((ebold))
    Gondor Karte

    11
    ((teal))((bold))Gondor Karte 2((ebold))((eteal))
    Gondor Karte 2

    12
    ((red))((bold))((big))Steckbriefe Mein erster Charakter:((ebig))((ebold))((ered)) Vorname: Aglareb Nachname: / Spezies: Mensch Alter: 27 W/M: M Seite/
    Steckbriefe
    Mein erster Charakter:


    Vorname: Aglareb
    Nachname: /
    Spezies: Mensch
    Alter: 27
    W/M: M
    Seite/ Partei: königliche Partei Gondor
    Wohnort: Dol Amroth
    Charakter: Stur und Willensstark, loyal gegenüber seinen König, meistens grimmig und selten höflich. Er verabscheut Castamir und sein Gefolge. Darüber hinaus hat er ein ausgesprochen großes Pflichtbewusstsein
    Aussehen: Bild
    Haustier: (Pferd)
    Job: Fürst von Dol Amroth und Herr von Belfalas
    Titel: Fürst
    Leben: Er genießt einen guten Ruf und führt ein Leben in Wohlstand
    Vorgeschichte: Er wuchs als Erbe von Dol Amroth auf. Nachdem sein Vater einer Pest Erkrankung erlag, übernahm er in einem ungewöhnlich jungen Alter von 19 Jahren die Führung der Familie und die Position als Fürst Gondors.
    Zukunftspläne: Den Herrschaftsanspruch Eldacars unterstützen
    Was eher-
    Böse oder Gut? Gut
    Folter oder Tod? Tod
    Essen oder Trinken? beides
    Tiere oder Menschen? Menschen
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Bekannt als ehrbarer Mensch
    Sonstiges: Er ist stehts mit seinen Schwanen-Rittern an forderster Front zur Stelle um den König zu unterstützen.

    13
    Vorname: Sauron Nachname: / Spezies: Maia Alter: Existiert seit Anbeginn allen Seins W/M: M Seite/ Partei: Diener Morgoth Bauglirs Wohnort: Dol dulgur
    Vorname: Sauron
    Nachname: /
    Spezies: Maia
    Alter: Existiert seit Anbeginn allen Seins
    W/M: M
    Seite/ Partei: Diener Morgoth Bauglirs
    Wohnort: Dol dulgur, die schwarze Festung und der dunkle Turm Barad-dûr
    Charakter: Er ist skrupellos und vom bösen gänzlich korrumpiert
    Aussehen: sein Aussehen ist seinen Willen beliebig, doch er kann keine Gestalt annehmen die Elben oder Menschen als schön erscheinen würde. Zurzeit ist er fälschlicherweise als Nekromant von Dol Guldur bekannt.
    Haustier:/
    Job: Dunkler Herrscher, Herr der Ringe, Diener Morgoths
    Titel: Dunkler Herrscher, der Herr der Ringe, der Herr der Erde, der Herr der Werwölfe, Annatar (Herr der Geschenke), Artano (Hochschmied), Dunkle Macht, Dunkler Herr von Mordor, der Feind, Geisterbeschwörer, Herr des einen Ringes, Hexenmeister, Hexer, Nekromant, König der Menschen, Ringschmied, rotes Auge, Schatten von Dol Guldur, Schwarze Hand
    Leben: Er ist noch stark geschwächt, jedoch gewinnt er immer mehr an Macht, er ist jedoch nicht stark genug um den Weisen die Stirn zu bieten, sowohl weil er keine Armeen in entsprechender Größe hat, als auch weil Saurons Kräfte nicht vollständig zurück gekehrt sind.
    Vorgeschichte: Zu lang als dass sie hier erzählt werden könnte
    Zukunftspläne: Die vollständige und totale Unterwerfung aller Völker der Menschen, die Vernichtung der Zwerge und die endgültige Vertreibung der Elben um so Mittelerde so vollständig wie möglich kontrollieren zu können und auf Morgoths Rückkehr zu warten.
    Was eher-
    Böse oder Gut? Absolutes Böse
    Folter oder Tod? Sowohl als auch
    Essen oder Trinken? Ist an solche Bedürfnisse nicht gebunden
    Tiere oder Menschen? Man kann beides manipulieren
    Freude oder Trauer? Freude über Sieg und die Feinde in Trauer und Kummer ertrinken lassen
    Reich oder Bekannt? Das eine schließt das andere nicht aus
    Sonstiges: Die Suche nach den Ring hat oberste Priorität

    14
    Vorname: Hexenkönig von Angmar Nachname: / Spezies: Nazgûl (Mensch) Alter:? W/M: M Seite/ Partei: Diener Saurons, Herrscher von Angmar Wohnort: Carn
    Vorname: Hexenkönig von Angmar
    Nachname: /
    Spezies: Nazgûl (Mensch)
    Alter:?
    W/M: M
    Seite/ Partei: Diener Saurons, Herrscher von Angmar
    Wohnort: Carn Dûm
    Charakter:?
    Aussehen: Sein Körper ist in der Schattenwelt und deshalb für die meisten nicht sichtbar. Er trägt eine eiserne Krone und dunkle Gewänder oder eine Rüstung von Zeit zu Zeit um für andere sichtbar zu sein
    Haustier: (gefallenes Untier)
    Job: Kriegsherr und König von Angmar
    Titel: Fürst der Aasgeier, Fürst der Neun Reiter, Geisterfürst, Geisterkönig, Hauptmann der Ringgeister, Herr der Nazgûl, Herr der Ringgeister, Hexenmeister von Angmar, Hexenkönig, Hexenkönig von Angmar, Hoher Nazgûl, König der Neun Reiter, Morgul-Fürst, Morgul-König, Oberster der Nazgûl, Oberster der Neun, Saurons Feldherr, Schwarzer, Feldherr, Eisenkrone
    Leben: Er ist König im hohen Norden in Angmar
    Vorgeschichte: Der Fürst der Nazgûl war der mächtigste der Ringgeister. Einst war er ein großer Menschenkönig, der von Sauron einen der Neun Ringe erhielt. Obwohl der Ring seine Macht vergrößerte, glitt er langsam in die Schattenwelt hinüber und wurde zu einem Geist. Als Herr der Neun stieg er zum obersten Diener des Dunklen Herrschers auf und übernahm die Befehlsgewalt über die anderen Träger der Menschenringe.
    Zukunftspläne: Die Vernichtung von Arthedain um auch die letzten Überbleibsel des Nordreiches zu beseitigen
    Was eher-
    Böse oder Gut? Böse
    Folter oder Tod? Sowohl als auch
    Essen oder Trinken? weder noch
    Tiere oder Menschen? Menschen
    Freude oder Trauer? diese Emotionen sind ihm Fremd
    Reich oder Bekannt? Nur Sauron hat Bedeutung
    Sonstiges: Als einer der Nazgûl strömt er eine unnatürliche Aura aus purer Angst aus die auch aus großer Entfernung zu spüren ist und selbst die mutigsten vor Angst Zittern lässt, seine Schreie verursachen unglaubliche Schmerzen in den Ohren und seine Stimme ist kalt und furchteinflößend, aber eher wie ein Zischen und Flüstern. Er verfügt außerdem über eine Reihe von magischen Fähigkeiten.

    15
    Vorname: Khamûl Nachname: / Spezies: Nazgûl (Mensch) Alter:? W/M: M Seite/ Partei: Diener Saurons Wohnort: Dol Guldur Charakter:? Aussehen: Sein Kö
    Vorname: Khamûl
    Nachname: /
    Spezies: Nazgûl (Mensch)
    Alter:?
    W/M: M
    Seite/ Partei: Diener Saurons
    Wohnort: Dol Guldur
    Charakter:?
    Aussehen: Sein Körper ist in der Schattenwelt und deshalb für die meißten nicht sichtbar. Wie für die Nazgûl typisch trägt auch er manchmal dunkle Gewänder und entweder Rüstungsteile oder eine kommplette Rüstung dazu
    Haustier: (gefallenes Untier)
    Job: als nach den Hexenkönig ranghöchster Nazgûl und dessen rechte Hand hat er zurzeit das Kommando über die Nazgûl
    Titel: Schatten aus dem Osten, Schwarzer Ostling
    Leben: er hält sich zurzeit in Dol Guldur auf bei Sauron
    Vorgeschichte:?
    Zukunftspläne: Saurons Wille ist sein Wille
    Was eher-
    Böse oder Gut? Böse
    Folter oder Tod? Für die Feinde hat er grausame Strafen bereitet
    Essen oder Trinken? weder noch
    Tiere oder Menschen? Menschen
    Freude oder Trauer? diese Emotionen sind ihm Fremd
    Reich oder Bekannt? Nur Sauron hat Bedeutung
    Sonstiges: Als einer der Nazgûl strömt er eine unnatürliche Aura aus purer Angst aus die auch aus großer Entfernung zu spüren ist und selbst die mutigsten vor Angst Zittern lässt, seine Schreie verursachen unglaubliche Schmerzen in den Ohren und seine Stimme ist kalt und furchteinflößend, aber eher wie ein Zischen und Flüstern.

    16
    Steel Dog (Stahlhund) Charakter

    Vorname: Bolg
    Zusatztitel: "der Ausgekochte"
    Spezies: Uruk Hai
    Alter: unbekannt
    W/M: M
    Seite/ Partei: Sauron
    Wohnort: Gorgoroth
    Charakter: Bolg ist wohl der brutalste und Gnadenloseste Uruk aller Zeiten, er duldet keine untreue gegenüber ihm oder Sauron, wenn er einen Auftrag bekommt führt er diesen ohne zu zögern aus, selbst ist er eine Respektperson und genießt hohes Ansehen und sogar Furcht unter seinen eigenen Leuten
    Aussehen: Bolg ist ein komplett weißer Uruk mit ca 2,20m Körpergroße, er ist sehr muskulös und seine Adern sind überall am ganzen Körper sichtbar in einem fast schon schwarz
    Haustier: Schatten Caragor (Corchz), Diverse gezähmte Bestien
    Job: Oberherr der Festung Nurn (wenn es geht*
    Titel: "der Ausgekochte" "Bestien Zähmer" "Bestien Schlächter"
    Leben: er ist fast schon paranoid, er vertraut niemandem außer seinen Bestien die ihm alle bedingungslos gehorchen
    Vorgeschichte: Bolg wurde wie jeder andere Uruk erschaffen, jedoch wurde bei ihm erhöhte Brutalität und Intelligenz festgestellt, sein Aussehen war auch anders weshalb er mehr Autorität bekam und als Hauptmann eingesetzt wurde, er arbeitete sich zum Häuptling hoch und hat die Autorität des Oberherrs angefochten dass blutig für den Oberherr ausging, Bolg zeigte den Kopf des Oberherrs der ganzen Festung sodass er gefürchtet wurde und niemand sich traut seinen Platz anzufechten, er wäre wahrscheinlich umgebracht worden wenn sich die Festung unter ihm nicht stark verbessert hätte
    Zukunftspläne: Von Sauron oder dem Hexenkonig irgendwann mal zu höheren Auserwählt werden
    Was eher-
    Böse oder Gut? Böse, denn er verabscheut alles Gute
    Folter oder Tod? Folter, wenn man ihm nicht entkommen kann sollte man den Tod im Kampf suchen, denn man stirbt sowieso
    Essen oder Trinken? Beides
    Tiere oder Menschen? Tiere, denn sie gehorchen ihn
    Freude oder Trauer? Freude, am töten
    Reich oder Bekannt? Bekannt, gefürchtet und respektiert
    Sonstiges: Bolg würde alles für Sauron tun, er würde sogar die Mauern Minas Tirits mit bloßen Füßen eintreten wenn er den Befehl dazu bekommen würde



    Vorname: Astharion
    Spezies: Drache (Drache des Südens, Mittel Erde Schatten des Krieges Stil)
    Alter: unbekannt
    W/M: M
    Seite/ Partei: keiner
    Wohnort: Reich der Südlichen Drachen
    Charakter: Astharion liebt den Frieden und hegt auch keinen Groll gegen die Menschen und begehrt auch kein Gold so stark wie andere Drachen, er ist weise und auch freundlich
    Aussehen: Astharion hat golden wirkende Schuppen und rote Augen, er ist ziemlich groß und auch sehr breit gebaut
    Haustier: /
    Job: keinen
    Titel: wird oft "Goldener Drache" und "Großer Astharion" genannt, jedoch bevorzugt er es einfach nur "Astharion" genannt zu werden
    Leben: Astharion lebte bis jetzt ziemlich friedlich, auch hat er gegenüber den anderen Drachen ein wenig Ansehen weshalb niemand ihn angreifen würde
    Vorgeschichte: Astharion ist immer schon sehr friedlich geblieben, jedoch würde er den guten helfen wenn es den Frieden zurück bringen könnte
    Zukunftspläne: er will helfen mittelerde wieder friedlich zu machen
    Was eher-
    Böse oder Gut? Gut
    Folter oder Tod? Keines
    Essen oder Trinken? Beides
    Tiere oder Menschen? Beides
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Nichts wirklich
    Sonstiges: Astharion wirkt immer ernst

    17
    Phillips Charakter

    Vorname: Khargol
    Nachname: /
    Spezies: Uruk-hai
    Alter: 100 Jahre
    W/M: männlich
    Seite/ Partei: Diener des Hexenkönigs
    Wohnort: Hexenreich von Angmar
    Charakter: aggressiv, kämpferisch, grimmig, blutlüstern
    Aussehen: Khargol besitzt kreidebleiche, mit schwarzen Musterungen versehene Haut, die von dutzenden Narben gezeichnet ist, und eine muskulöse Statur. Weiterhin besitzt er rote Augen und einen kahlen Schädel.
    Haustier: sein Caragor
    Job: Orkhäuptling
    Titel: /
    Leben: Er lebt zurzeit in Angmar
    Vorgeschichte: /
    Zukunftspläne: dem Hexenkönig bei der Vernichtung von Arthedain beistehen, Sauron helfen Mittelerde zu unterwerfen
    Was eher-
    Böse oder Gut? / böse
    Folter oder Tod? / für seine Gegner eine langsame Folter, bei sich selbst der Tod
    Essen oder Trinken? / beides
    Tiere oder Menschen? / Tiere
    Freude oder Trauer? / keines von beiden
    Reich oder Bekannt? / bekannt
    Sonstiges: /

    18
    Vorname: Naran
    Nachname: Einauge
    Spezies: Mensch
    Alter: 43
    W/M: M
    Seite/ Partei: Hexenreich
    Wohnort: Carn Dum
    Charakter: er ist brutal und blutrünstig, er ist dafür bekannt sich mit Orks anzulegen und stur. Er hat ein Talent zum kommandieren, ist aber kein überragender Stratege
    Aussehen: Er trägt eine Plattenrüstung und eine Augenklappe, seine Kleidung ist dick um ihn vor Angmars Kälte zu schützen und seine langen braunen Haare sind fettig
    Haustier: Ein Warg
    Job: Kommandant eines Außenpostens
    Titel: /
    Leben: Nicht gerade erholsam
    Vorgeschichte: /
    Zukunftspläne: sein Ego an den Orks auszulassen und Arthedain vernichten um den Hexenkönig seinen Wert zu beweisen
    Was eher-
    Böse oder Gut? Böse
    Folter oder Tod? Tod
    Essen oder Trinken?
    Tiere oder Menschen? Menschen,- bloß keine Orks
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Bekannt als Orkschlächter
    Sonstiges: er hat ein langes Krumsäbel und eine doppel Axt als Waffen

    19
    ((bold))((big))Steel Dog (Stahlhund) dritter Charakter((ebig))((ebold)) Vorname: Clay (Clayton) Nachname: Stamper Spezies: Mensch Alter: 22 W/M: M Sei
    Steel Dog (Stahlhund) dritter Charakter

    Vorname: Clay (Clayton)
    Nachname: Stamper
    Spezies: Mensch
    Alter: 22
    W/M: M
    Seite/ Partei: Gondor, jedoch hat er sich noch auf keine Seite geschlagen
    Wohnort: Minas Anor
    Charakter: Clay ist ein furchtloser und kluger junger Mann, er ist Pflichtbewusst und loyal jedoch hinterfragt er Befehle die ihm zu paradox vorkommen
    Aussehen: Clay hat sehr kurze braune Haare und blaue Augen, er hat viele Narben am Körper und ist 1,80m groß und muskulös
    Haustier: Pferd (Dagger)
    Job: Anführer einer Waldläufer Einheit
    Titel: Hauptmann
    Leben: wie ein Waldläufer halt lebt
    Vorgeschichte: Clay trat früh der Armee bei, er hat sogar ein falsches Alter angegeben um dienen zu dürfen
    Zukunftspläne: In der Armee aufsteigen und irgendwann das Kommando über eine Festung bekommen
    Was eher-
    Böse oder Gut? Gut, denn er mag das Böse nicht
    Folter oder Tod? Tod, er tötet seine Feinde bevor er sie Foltert
    Essen oder Trinken? Beides
    Tiere oder Menschen? Beides, beide sind Potenzielle verbündete
    Freude oder Trauer? Keines so wirklich
    Reich oder Bekannt? Bekannt
    Sonstiges: er ist immer ernst

    20
    Phillips zweiter Charakter

    Vorname: Galdarion

    Nachname: /

    Spezies: Elb (Galadhrim)

    Alter: 112

    W/M: M

    Seite/ Partei: Lothlórien

    Wohnort: Lothlórien

    Charakter: Charakter: Galdarion ist eigentlich eine ziemliche Frohnatur, jedoch meidet und verachtet er die Zwerge. Er geht besonders im Kampf und bei der Jagd strategisch vor. Außerdem liebt er es zu singen, zu feiern und genießt es meistens, einfach durch die Gegend zu wandern. Er kann aber auch sehr nachtragend und aggressiv werden wenn man bei ihm den Bogen überspannt. Die Natur als Ganzes ist für ihn ein zentrales Heiligtum, das es zu schützen und zu respektieren gilt.
    Er ist mitunter sehr aufbrausend und vertraut Fremden nur langsam. Er will sein Volk um jeden Preis beschützen, weshalb er mit der Hand schnell mal beim Schwert ist

    Aussehen: Galdarion hat braunes, schulterlanges, gelocktes Haar und Waldgrüne Augen. Seine Statur ist schlank und leicht muskulös, seine Haut hat einen leicht dunklen Teint. Über sein linkes Auge bis zu seiner Wange zieht sich eine verblasste Narbe aus einem Kampf mit einem Ork. Seine Lippen sind voll und rosèfarben. Er trägt einen braunen Lederpanzer mit Pflanzen- und Tierornamenten, darunter ein moosgrünes Hemd aus Pflanzenphasern. Weiterhin trägt er eine wetterfeste, braune Hose und braune Stiefel. Am Hals hat er eine Kette mit einem Anhänger in Form eines silbernen Blattes, der ihm von seinem Vater vererbt wurde.
    Er trägt zwei am Rücken befestigte Schwerter, einen Bogen mit spitz zulaufenden Enden samt Köcher mit 30 Pfeilen und zwei Dolche, die sich aber auch als Wurfmesser umfunktionieren lassen

    Haustier: /
    Job: Krieger
    Titel: /
    Leben: lebt zurzeit in Lothlórien
    Vorgeschichte: Sein Vater wurde von Orks getötet, seine Mutter reiste nachdem er ein Mann wurde, in die Unsterblichenlande
    Zukunftspläne: Mittelerde den Frieden bringen und Sauron vernichten
    Was eher-
    Böse oder Gut? / Gut
    Folter oder Tod? / Tod
    Essen oder Trinken? / beides wichtig
    Tiere oder Menschen? / sowohl als auch
    Freude oder Trauer? / Freude
    Reich oder Bekannt? / bekannt
    Sonstiges: /

    21
    Islas erster Charakter

    Vorname: Isalie
    Nachname:
    Spezies: Mensch
    Alter: 17
    W/M: W
    Seite/ Partei: Arnor
    Wohnort: sie ist von zu Hause weggelaufen, um ein Abenteuer zu erleben

    Charakter: Isalie ist ein sehr aufgewecktes Mädchen. Sie sagt, was ihr durch den Kopf geht und macht, was sie für richtig hält. Sie ist immer fröhlich, hilfsbereit und gütig. Aber sie ist auch sehr stur und impulsiv, liebt es zu feiern und zu tanzen. Zu ihren Freunden ist sie immer loyal und versucht mit allen Mitteln sie zu beschützen. Manche sagen sie ist etwas zu fürsorglich, da sie sich um jeden kümmert, der Hilfe braucht.

    Aussehen: Isalie hat langes, goldblondes Haar und blaue Augen. Sie ist eher klein und zierlich, aber weiß sich zu helfen. Sie hat helle Haut, ihre Lippen sind voll und leicht rosa. Sie trägt ein langes, hellblaues Kleid mit aufgestickten Blumen. Ihre Schuhe sind leichte, hellblaue Ballerinas. Um den Hals trägt sie eine Kette. An dieser hängt ein Anhänger in der Form einer roten Rose.

    Haustier:
    Job: Prinzessin
    Titel: Prinzessin von Arnor
    Leben: Sie reist durch Mittelerde, um die verschiedensten Leute und Kulturen kennenzulernen.
    Vorgeschichte: Sie wuchs behütet bei ihren Eltern auf. Als ihre Mutter starb saß sie viel in einem Wald nahe des Palastes und laß Bücher über die verschiedensten Länder in Mittelerde. An ihrem 17. Geburtstag bat sie ihren Vater um die Erlaubnis hinauszuziehen und die Welt zu sehen. Als dieser es ihr nicht erlaubte ging sie einfach ohne seine Erlaubnis. Nun reist sie umher und sucht nach Abenteuern.
    Zukunftspläne: Sie möchte ein Abenteuer erleben und danach einen schönen Ort zum Leben finden, an dem sie in Ruhe und Harmonie den Rest ihres Lebens verbringen kann.
    Was eher-
    Böse oder Gut? Gut
    Folter oder Tod? Keines von beidem
    Essen oder Trinken? Beides ist wichtig
    Tiere oder Menschen? Beides, in beidem steckt das Potenzial ein guter Freund zu werden
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Bekannt als guter Mensch
    Sonstiges: sie versucht so gut es geht keine Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen

    22
    Henry39s erster Charakter

    Vorname: Cormag
    Nachname: unbekannt
    Spezies: Mensch
    Alter: 26
    W/M: M
    Seite/ Partei: neutral
    Wohnort: Haupthaus in Gondor
    Charakter: sehr wechselhaft
    Aussehen: blonde, mittellange glatte Haare. Helle Haut. Grüne Augen. 1,90 Meter, sportlich, leichte Narben an den Gliedmaßen.
    Haustier: ein Reitpferd und ein Wolfsrudel
    Job: Sölderkommandant
    Titel: Kommandant der schwarzen Garde
    Leben: er hat einen guten Ruf als Söldner und führt ein wohlhabendes aber rastloses Leben.
    Vorgeschichte: Wuchs in Gondor normal auf. War Soldat Gondors, doch gatte er es satt, Befehle zu empfangen und trat der schwarzen Garde bei. Dort verschaffte er sich schnell Respekt und nach dem Tod des Anführers wurde er zum Anführer ernannt.
    Zukunftspläne: Den Einfluss und Ruf der schwarzen Garde zu vergrößern.
    Was eher-
    Böse oder Gut? Böse
    Folter oder Tod? Nach Lust und Laune oder Auftrag
    Essen oder Trinken? Trinken
    Tiere oder Menschen? Tiere
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Reich, obwohl gefürchtet zu werden auch nett ist
    Sonstiges: Ist der Kommandant eines Ordens namens,, Schwarze Garde“, die Söldner, Assassinen, Auftragsmörder und andere beschäftigten. Arbeitet für wen er will.

    23
    Avrinas erster Charakter

    Vorname: Naira (Bedeutung -Flammenherz. Zumindest behauptet dass die Seite, von der ich den Namen habe. xD)
    Nachname: //
    Spezies: Elben
    Alter: 3518
    W/M: Weiblich
    Seite/ Partei: Düsterwald
    Wohnort: Düsterwald

    Charakter: Naira ist eine ziemlich hinderliste Person, die alles immer genau durchdenkt.
    Wenn ihr etwas mal nicht passen sollte, arbeitet sie mit aller Kraft daran ihren Willen durchzusetzen. Dabei ist es ihr egal, welche Opfer sie bringen muss. Sie tut dass, was sie für nötig hält.
    Es scheint so, als könnte sie ihre Gefühle einfach nach Lust und Laune ein und ausschalten. Sie lässt so gut wie Niemanden sich heran, nur wenn sie es für sinnvoll hält.
    Sie ist der Meinung, Freunde und Gefährten sind nur eine unnötige Last, die sie früher oder später, so oder so enttäuschen würde.
    Sie vertraut anderen nur schwer, vermutlich aus Angst, sie könnte verletzt werden.
    Wenn man ihr begegnet, ist sie echt alles andere als freundlich. Sie ist sehr von sich überzeugt und gibt anderen gerne freche Wiederworte, dass hat sie allerdings überraschenderweise noch nie in wirklich große Schwierigkeiten gebracht. Außerdem ist sie ganz und gar keine Person, die einfach aufgibt. Sie ist der Meinung, man kann alles schaffen wenn man nur den nötigen Willen hat.

    Aussehen: Naira hat für eine Elbin einen eher durchschnittlichen Körperbau. Sie ist schlank und besitzt sehr wohl ausgeprägte Muskeln, die jedoch unter ihrer Kleidung nicht wirklich auffallen.
    Naira hat typisch für eine Sindar-Elbin ehet dunkeles Haar, dass ihr in sanften Wellen bis zur Hüfte hinab fällt. Im Kampf trägt sie es meist zusammen gesteckt oder zur Seite geflochten, da ihr Haar sie dort, so schön es auch sein mag hinterher eh nur hinderlich sein würde.
    Ihre Augen sind in einem schönen, dunklen Wald-Grün gehalten und bilden einen gerade zu perfekten Kontrast zu ihrer blassen, beinahe makellosen Haut.
    Naira blickt meist trüb und gelangweilt drein. Generell wirkt sie meist eher abwesend und gelangweilt von allem und Jedem. Narben hat sie so gut wie keine, und wenn dann nur an Stellen, die sich ziemlich gut verstecken lassen. Wie zum Beispiel an
    Rücken und Handgelenk.
    Nairas typische Alltags-Kleidung besteht aus einer weißen Bluse worüber sie meist einen grünen, fast schon knielangen Mantel trägt, an dem es trotzdem nicht an Bewegungsfreiheit fehlt. Im Kampf trägt sie außerdem über der Bluse noch einen eisernen Brustpanzer der sich ihrer Figur beinahe perfekt anpasst. Man könnte annehmen, er wäre extra für sie hergestellt worden sein. Naira trägt außerdem noch eine praktische, schlichte Hose aus wetterfestem braunem Leder und kniehohe Stiefe. Sie trägt an ihrem Rücken außerdem Zwei länglichere, leichte Schwerte und einen Köcher mit insgesamt 35 Pfeilen. An den Seiten trägt sie außerdem noch jeweils 4 Dolche befestigt die sie zur Not immer griffbereit hat.
    Sie trägt außerdem noch eine schlichte wetterfeste, braune Hose und kniehohe Lederstiefel. An ihrem Rücken sind zwei länglichere, leichte Schwerter und ein Köcher mit insgesamt 35 Pfeilen befestigt. An den Seiten trägt sie außerdem noch jeweils Zwei Dolche geschnallt.

    Haustier: Eine schwarze Stute namens Raven
    Job: Soldatin
    Titel: //
    Leben: Ganz komfortabel, sie besitzt ein Haus und hat genügend Geld um sich über Wasser zu halten.
    Vorgeschichte: Darüber redet sie ungerne, vielleicht kriegt es ja trotzdem Jemand aus ihr heraus.
    Zukunftspläne: Sie weiß es noch nicht so ganz.

    Was eher-
    Böse oder Gut? /Gut
    Folter oder Tod? /Tod
    Essen oder Trinken? /Beides gleich wichtig.
    Tiere oder Menschen? /Beides, aber wenn sie wählen müsste würde sie sich höchstwahrscheinlich für die Tiere entscheiden.
    Freude oder Trauer? /Freude? xD
    Reich oder Bekannt? /Keines von beidem, sie hat wie schon erwähnt genug Geld zum Leben und ein Haus. Bekannt oder reich ist sie nicht wirklich.
    Sonstiges: //

    24
    Child of Dreams

    Vorname: Keira
    Nachname: Wilder
    Spezies: Mensch
    Alter: Sie ist 21 Jahre alt.
    W/M: Weiblich.
    Seite/ Partei: Grundsätzlich Gondor, jedoch kann man sich bei ihr nie sicher sein. Sie gehört zu der Seite, die ihr am strategisch günstigsten erscheint.
    Wohnort: Sie lebt in Gondor.
    Charakter: Keira ist nicht ganz einfach. Sie ist, das muss man so ausdrücken, ziemlich arrogant und hinterlistig. Keira kann sehr gut Menschen manipulieren und ist eine gute Lügnerin. Sie denkt logisch und wirkt oft kalt, da sie die anderen Personen um sich herum wie Schachfiguren behandelt. Töten bereitet ihr keine Schwierigkeiten. Sie ist sehr intelligent und nicht zu unterschätzen. Keira verletzt andere Personen schnell, hält ihre eigenen Gefühle jedoch stets zurück, es ist selten, dass sie wirklich wütend wird. Man muss sie, um sich überhaupt ein etwas genaueres Bild von ihr machen zu können, besser kennenlernen, was allerdings nicht wirklich einfach ist. Sie ist verschlossen und auch verbittert, sie lässt kaum jemanden an sich heran, selbst wenn diese Person ihr etwas bedeutet. Wenn man es schafft, das Eis zu brechen, erweist sie sich als eigentlich gar nicht so schlimm. Unter den wenigen Personen denen sie vertraut ist sie meist sarkastisch und immer noch etwas verschlossen, aber loyal und zuverlässig. Ihre Schwäche ist wohl ihr Stolz. Sie hasst es, gedemütigt zu werden, und sie hasst es, zu versagen oder jemandem zu unterliegen. In der Öffentlichkeit zeigt sie sich höflich, aber distanziert.
    Aussehen: Keira hat platinblondes Haar, welches ihr bis zur Hüfte geht. Sie trägt es meistens geflochten oder einfach offen, zu festlicheren Anlässen trägt sie aufwendigere Flechtfrisuren. Ihre Augen sind mandelförmig und hellgrau, mit langen und dichten Wimpern. Sie hat volle Lippen und ein ovales Gesicht. Keira hat oft einen lauernden, aber auch zurückhaltenden Gesichtsausdruck. Ihre Haut ist blass und rein, mit Ausnahme einer Narbe an der Hüfte, die ungefähr fünf Zentimeter lang ist. Sie ist ungefähr einen Meter siebzig groß und ziemlich schlank.
    Meistens trägt sie in der Öffentlichkeit hellblaue, schlichte Kleider und einen weißen Umhang, manchmal noch einen silbernen Haarschmuck. Im Kampf trägt sie meistens schwarze Kleidung: Eine Hose, ein Oberteil, Stiefel und einen Mantel, alles schwarz. Darüber, aus Metall, an den Ellenbogen und Knien Schoner, die sie vor den meisten Verletzungen, vor Allem Stürzen, schützen. An ihrem Gürtel hängen dann zwei Schwerter und mehrere Wurfmesser, ein Tuch verdeckt Mund und Nase, und ihre Hände werden von Handschuhen bedeckt. Sie ist sehr schnell und wendig, weshalb sie keinen großen Wert auf schweren Schutz legt, dieser würde sie nur behindern.
    Haustier: Eine weiße Stute.
    Job: Später wird sie vermutlich den Beruf ihrer Eltern übernehmen, die ein großes Handelsunternehmen leiten. Zurzeit arbeitet sie nicht wirklich, aber sie funktioniert als Assassine und "entfernt" die Probleme ihrer Familie.
    Titel: //
    Leben: Ihre Familie ist wohlhabend, weshalb ihr Leben ziemlich frei von Geldsorgen ist. Sie hat ab und zu Sorgen, dass jemand sie im Kampf erkennen könnte, aber grundsätzlich ist ihre Familie in der Gesellschaft hoch anerkannt.
    Vorgeschichte: Sie ist die Tochter einer reichen Familie, die sich diesen Reichtum zum Teil durch Handel, zum Teil aber auch durch Lügen und ab und zu auch Mord aufgebaut hat. Keira hat viele Eigenschaften dieser Familie geerbt. Ihr Vater hat angefangen sie im Kampf zu unterrichten, als sie ungefähr neun Jahre alt war, wodurch sie zu einer geschickten Kriegerin wurde. Ihre Aufgabe ist es, später mit ihrem Bruder den Einfluss ihrer Familie weiter auszubauen.
    Zukunftspläne: Nun ja, zum einen eben die Übernahme des besagten Familienunternehmens, allerdings würde sie selbst gerne etwas anderes machen, was genau weiß sie selbst nicht, aber ihr ist bewusst, dass sie nicht wirklich für ihr vorbestimmtes Schicksal geschaffen ist.
    Was eher-
    Böse oder Gut? Schwierige Frage. Sie tendiert zu Beidem.
    Folter oder Tod? Tod. Sie würde sich nicht durch Folter demütigen lassen.
    Essen oder Trinken? Beides lebensnotwendig, also beides.
    Tiere oder Menschen? Tiere sind weniger kompliziert, Menschen sind einfacher zu manipulieren. Also, mal wieder, beides.
    Freude oder Trauer? Oh. Für sie sind es beides Gefühle, die miteinander verbunden sind. Wo Freude ist, ist immer auch irgendwo Trauer. Generell ist in jedem Mensch eigentlich jedes Gefühl vorhanden, es kommt nur darauf an, welche in diesem Moment am stärksten ausgeprägt sind.
    Reich oder Bekannt? Ihre Familie ist beides, aber Keira würde selbst eher zu reich tendieren. Sie steht nicht gerne im Mittelpunkt.
    Sonstiges: //
    Diesen Kommentar löschen

    25
    ArielThranduiliel

    Vorname: Nessa (bedeutet Jugendliche, bzw sagt das die Website xD)
    Nachname: //
    Spezies: Elben (Imladris-Elben)
    Alter: 1276
    W/M: weiblich
    Seite/ Partei: Bruchtal/Imladris
    Wohnort: Bruchtal

    Charakter: Nessa ist ruhig, hilfsbereit, schlau, weise, manchmal etwas mysteriös, hilfsbereit, freundlich, stets loyal zu Familie und Freunden, kann aufbrausend werden wenn Leute die ihr lieb und teuer sind verletzt oder niedergemacht werden, tierlieb, manchmal verträumt, romantisch, musikalisch, malt und zeichnet gern, liest gern
    Aussehen: Sie hat hüftlange, schwarze, von Natur aus sanft gewellte Haare. Sie ist schlank und für eine Elbin etwas größer als durchschnittlich. Im Kampf träg sie ihre Haare meist irgendwie hoch/zusammen-gesteckt, geflochten oder zusammengebunden da es am Ende eh nur stören würde. Sie hat blaue Augen die gut zu ihrer blassen, makellosen Haut. Das wäre sie, wäre da nicht diese kleine, feine Narbe am Handrücken. In ihrem Gesicht liegt meistens ein kleines freundliches Lächeln und sie hat eine freundliche Ausstrahlung, die jedoch auch etwas geheimnisvoll und mysteriös ist. Ihre Haltung ist aufrecht. Meistens zieht Nessa Kleider an, aber auf Reisen trägt sie eine weiße Bluse, eine mit verschiedenen Mustern bestickte, rote Weste, einen Gürtel an dem sie ihr Schwert Edraith befestigt, eine creme Hose, braune Lederstiefel, die ihr wie angegossen passen und einen braunen Mantel, befestigt mit einem Blatt Loriens, was einen Teil ihrer Herkunft symbolisieren soll. Im Kampf trägt sie eine Rüstung, die sehr leicht ist aber trotzdem einigem standhält. Sie trägt die gleichen Stiefel und die gleiche Hose wie wenn sie auf Reisen ist. An einem Gürtel tut sie Edraith und noch einige Dolche und Messer festmachen. An ihrem Rücken trägt sie auch noch einen Langbogen und einen Köcher mit Pfeilen. Als sie einmal bei ihrer Oma in Lorien war, schenkte sie ihr zum Abschied eine filigrane, silberne Kette mit einem Saphir in Tropfenform. Seit dem trägt sie die Kette bei so gut wie jedem Ereigniss.

    Haustier: wunderschöne und sehr schnelle Apfelschimmel-Stute namens Ronda
    Job: Prinzessin Bruchtals
    Titel: Prinzessin Bruchtals
    Leben: Sie gehört zu der Familie Elronds und lebt somit in seinem Haus. Sie hat ein schönes Leben und lediglich auch Kampferfahrung.
    Vorgeschichte: Sie ist die Tochter von Elrond und Celebrian. Sie wurde 156 des D. Z. geboren und ist somit jünger als die Zwillinge und älter als Arwen.
    Zukunftspläne: Die große Liebe finden, eine eigene Familie aufbauen und nach Valinor segeln(?).

    Was eher-
    Böse oder Gut? Gut
    Folter oder Tod? Keins von beiden
    Essen oder Trinken? Beides ist wichtig
    Tiere oder Menschen? Tiere
    Freude oder Trauer? Freude, obwohl auch Trauer zum Leben gehört
    Reich oder Bekannt? Keine Ahnung…
    Sonstiges: Sie ist geschickt mit dem Bogen, dem Schwert und Dolchen. Sie tanzt und singt gut und gerne.

    26
    Tahalos der Schattenkrieger

    Vorname: Tahalos
    Nachname: der Schattenkrieger
    Spezies: wahr früher ein Mensch
    Alter: älter als 30
    W/M: Mann
    Seite/ Partei: Carn Dûm
    Wohnort: Carn Dûm
    Charakter: er ist zornig, wütend und natürlich rachsüchtig und willen stark
    Aussehen: so ungefähr wie in Bild
    Haustier: Wolf
    Job: Rechte Hand des Hexenkönig er erfüllt Hexenkönigs Befehle aus er ist Anführer seiner eigenen Garde von Söldner und Assassinen
    Titel: der Eis Schatten, Diener des Hexenkönig, Diener des Bösen, der Schatten, Carn Dûms Schatten, Nihil, korrumpierter
    Leben: Diener des Hexenkönig er erfühlt Aufgaben er jagte Zauberer damals er möchte die Königs Stadt brennen sehen.
    Vorgeschichte: Er wuchs in Armen Verhältnisse auf er wurde verbannt mit seiner Familie bis er seine Familie von Menschen hinrichten sah er Schwörte Rache er wahr noch ein Kind als der Hexenkönig Carn Dûm übernahm um sein Hexenreich aufzurichten, er verführte viele aber die die sich in wiedersetzten Tötete er. Er entdeckte mich und andere Kinder er sah in mir Hass Wut auf die Menschen er sah Potenzial er nützte es, er hielt mich und die anderen Kinder gefangen bis wir älter wurden er hatte mich vieles gelehrt, er machte ein Ritual mit mir er stach mir mit der Morgul klinge, als das Ritual zu ende wahr wurde ich Korrumpiert,,,, die anderen Kinder wo schon älter wahren holte er her er befahl mich sie Zu töten ich gehorchte.
    Zukunftspläne: Vernichtung der Menschheit und möchte alle Zauberer ausrotten und er hoffte irgendwann zum Barad dur geschickt zu werden um Sauron die Ehre zu erweisen.
    Was eher-
    Böse oder Gut? Böse
    Folter oder Tod? Beides
    Essen oder Trinken? Eigentlich nichts
    Tiere oder Menschen? Tiere
    Freude oder Trauer? Trauer Wut Zorn
    Reich oder Bekannt? Nicht bekannt
    Sonstiges: #####

    27
    Ferid [Akaza] erste Charaktere

    Vorname: Elladan
    Nachname: //
    Spezies: Halb-Elb / Elb-Mensch
    Alter: 1302
    W/M: Männlich
    Seite/ Partei: Imladris/Bruchtal – Grundsätzlich gesehen. Sein Bruder und er haben schon immer einen stark ausgeprägten Gerechtigkeitssinn gehabt. Das Leid Anderer ist den Beiden nicht fremd. Er ist der kühlere Kopf der beiden Söhne und so auch in der Lage moralisch fragliche Entscheidungen zu treffen, sollte es zu Gunsten der Elben oder einer Mehrheit nötig sein.
    Wohnort: Das Tal von Imladris / Bruchtal. Allerdings sind beide Brüder derzeit unterwegs. Ganz Mittelerde ist schließlich in Aufruhr.
    Charakter: Elladan ist zurückhaltend und doch von einem Geheimnis umhüllt. Er ist pünktlich, regelkonform und legt großen Wert auf Hierarchie. Elladan hat den größeren Anteil an Eleganz seines Vaters, im Vergleich zu Elrohir. Der Halb-Elb ist auch demütig, zögert nicht sein Versagen zuzugeben oder sich über Schwierigkeiten zu beschweren. Seine Loyalität seiner Spezies gegenüber ist einmalig. Trotz des ausgeprägten Gerechtigkeitssinns kann er kalt sein. Er ist hart, wenn es darum geht Personen zurecht zu weisen. Manchmal kommen seine Drohungen als sehr grausam und überwältigend ernst hervor, er fordert – wenn nötig – absoluten Gehorsam. Er hat komplexe Beziehungen zu seiner menschlichen Abstammung – empfindet diese sogar manchmal als störend oder unrein. Ihm wohnt wohl auch etwas narzisstischer Stolz inne. Andere Spezies, insbesondere Zwerge und Orks sieht er nicht als gleichwertig an.
    Aussehen: Im Gegensatz zu Menschen sind die Elben extremere Charaktere. Sie sind größer, stärker, geschickter, schöner, intelligenter aber ebenso skrupelloser, brutaler, arroganter, eitler und stolzer. Zwar entspricht sein Körper exakt dem seines Bruders, doch unterscheiden sich ihre Charaktere wie Sonne und Mond. Auch mit Hilfe eines angepassten Aussehens differenzieren sich die beiden Elben. Elladan ist ein groß gewachsener Elb mit vornehmlich blasser, reiner Haut, grauen Augen und hüftlangen pechschwarzen Haaren. Keine Makel, keine Narben auf der reinen und stets beherrschten Miene. Die schwarzen Haare sind nach hinten gekämmt und dort dezent geflochten, sodass nur noch zwei dünne Strähnen sein Gesicht rahmen und die spitzen Ohren gut sichtbar sind. Was er trägt kommt meist auf den Anlass an. Aber während Missionen oder anderen reise trägt er eine Elbenuniform in Grün, Schwarz und Grau mit edlen Rüstungspartien ergänzt.
    Haustier: Kein Haustier. Ein schnelles, weißes Pferd.
    Job: Er ist Prinz Bruchtals.
    Titel: Prinz Bruchtals. Sohn des Elrond und der Celebrain. Großer Bruder Arwes und Bruder Elrohirs.
    Leben: Er lebt an der Seite seiner Familie in Bruchtal. Hat sich bereits für ein unsterbliches Leben entschieden, die Reise aber noch nicht angetreten. Trotz der sicheren Heimat zieht es ihn doch ganz gern an der Seite seines Bruders nach Außen.
    Vorgeschichte: Er ist der Sohn Celebrains und Elronds. Und wurde mit seinem eineiigen Zwillingsbruder Elrohir 130 D.Z. geboren. Er hat auch noch zwei Schwestern. Gemeinsam mit Elrohir hat er schon oft gegen Orks gekämpft, nicht selten um ihnen Unbekannte zu beschützen und haben sich einen weitreichenden Ruf aufgebaut, der selbst zu den Orks vorgedrungen sein muss. Genannt: „Die Weisenden Zwei.“ Im Volksmund auch „Wegweiser“. Durch ihr meist glückliches Zutun wurden schon einige flüchtige Karawanen geplünderter Dörfer in den Schutz eines anderen Reiches geführt. Wobei Elladan immer darauf bedacht ist die Geretteten an eine Schuld gegenüber den Elben zu erinnern. Sein Bruder Elrohir sieht das anders.
    Zukunftspläne: Unsterblichkeit. Macht den Elben.
    Was eher-
    Böse oder Gut? Das kommt für Elladan auf die Situation an. Beides ist eine gültige Maßnahme. Natürlich sieht er sich auf der guten Seite.
    Folter oder Tod? Er zögert nicht einem Ork mit Folter die Zunge zu lockern. Ihm selbst wäre der Tod natürlich lieber.
    Essen oder Trinken? Trinken, denn man verdurstet schneller.
    Tiere oder Menschen? Tiere, denn sie wollen diese Welt nicht mit Macht erobern.
    Freude oder Trauer? Trauer. Es ziemt sich besser zu seinem gesetzten Gemüt.
    Reich oder Bekannt? Bekannt, Einfluss war schon immer die mächtigere dieser beiden Waffen.
    Sonstiges: Waffen – Er kämpft vorzugsweise aus der Ferne mit exzellenter Bogenkunst. Seine Pfeile sollen immer ihr Ziel finden. Sollte er doch in einen Nahkampf verwickelt werden, hat er noch zwei namenlose Langdolche bei sich.

    Vorname: Elrohir
    Nachname: //
    Spezies: Halb-Elb / Elb-Mensch
    Alter: 1302
    W/M: Männlich
    Seite/ Partei: Imladris/Bruchtal. Sonst auf der Seite der Bedürftigen, wobei er sich nicht so ziert wie sein Bruder. Elrohir fordert selten Schuld ein für die Hilfe die er gibt. Kommt aber dennoch nicht in Streit oder Konflikt mit dem Willen seines Bruders. Auch wenn er sich mit verfeindeten oder ehemals verfeindeten Spezies auch etwas schwer tut.
    Wohnort: Das Tal von Imladris / Bruchtal. Allerdings zieht er mit seinem Bruder umher. Ganz Mittelerde ist schließlich in Aufruhr.
    Charakter: Elrohir ist zumal enthusiastischer als sein Bruder und sogar manchmal fröhlich, exzentrisch. Ihm wird manchmal vorgeworfen ein Waldelb zu sein, so wie er Feierlaunen schätzt. Oder gar zu menschlich? Er ist liebenswürdig, zeigt sein Mitgefühl offenbleibt aber dennoch diszipliniert und überschreitet keine Grenzen, die nicht zu überschreiten sind. Er ist ein ehrenwerter Soldat und hält sich an bestimmte Prinzipien der Gnade und Moral. Für ihn gilt, dass jene die Stark geboren sind, in der Pflicht stehen die Schwachen zu beschützen. So steigt er über den sonst typischen Stolz seiner Artgenossen .
    Aussehen: Im Gegensatz zu Menschen sind die Elben extremere Charaktere. Sie sind größer, stärker, geschickter, schöner, intelligenter aber ebenso skrupelloser, brutaler, arroganter, eitler und stolzer. Zwar entspricht sein Körper exakt dem seines Bruders, doch unterscheiden sich ihre Charaktere wie Sonne und Mond. Auch mit Hilfe eines angepassten Aussehens differenzieren sich die beiden Elben. Elrohir ist ein groß gewachsener Elb mit vornehmlich blasser, reiner Haut, grauen Augen und hüftlangen pechschwarzen Haaren. Ein Zauber, der dem Thranduils gleicht liegt über seinem Körper. Unterbindet er jenen so kommen drei mächtige Krallenspuren zum Vorschein, die sein Gesicht entstellen. Einem Warg zu verdanken. Die schwarzen Haare sind nach hinten gekämmt und dort dezent geflochten, sodass nur noch zwei dünne Strähnen sein Gesicht rahmen und die spitzen Ohren gut sichtbar sind. Was er trägt kommt meist auf den Anlass an. Aber während Missionen oder anderen reise trägt er eine Elbenuniform in Grün, Schwarz und Grau mit edlen Rüstungspartien ergänzt.
    Haustier: Keines. Aber er reitet auf einem kräftigen, schwarzen Pferd.
    Job: Prinz Bruchtals.
    Titel: Prinz Bruchtals. Sohn des Elrond und der Celebrain. Großer Bruder Arwes und Bruder Elladans.
    Leben: Er lebt an der Seite seiner Familie in Bruchtal. Hat sich bereits für ein sterbliches Leben entschieden. Trotz der sicheren Heimat zieht es ihn doch ganz gern an der Seite seines Bruders nach Außen.
    Vorgeschichte: Er ist der Sohn Celebrains und Elronds. Und wurde mit seinem eineiigen Zwillingsbruder Elladan 130 D.Z. geboren. Er hat auch noch zwei Schwestern. Gemeinsam mit Elladan hat er schon oft gegen Orks gekämpft, nicht selten um ihnen Unbekannte zu beschützen und haben sich einen weitreichenden Ruf aufgebaut, der selbst zu den Orks vorgedrungen sein muss. Genannt: „Die Weisenden Zwei.“ Im Volksmund auch „Wegweiser“. Durch ihr meist glückliches Zutun wurden schon einige flüchtige Karawanen geplünderter Dörfer in den Schutz eines anderen Reiches geführt. Wobei Elladan immer darauf bedacht ist die Geretteten an eine Schuld gegenüber den Elben zu erinnern. Sein Bruder Elrohir sieht das anders.
    Zukunftspläne: Sterblichkeit. Zu Diensten Mittelerdes und zu Gunsten der Elben zu handeln.
    Was eher-
    Böse oder Gut? Gut!
    Folter oder Tod? Er wählt immer den Tod. Für sich und den Anderen. Er will Leid bekämpfen, da kann er es nicht sähen.
    Essen oder Trinken? Trinken. Man verdurstet schneller.
    Tiere oder Menschen? Menschen. Sie sind ein Teil von ihm!
    Freude oder Trauer? Freude. Wer die Hoffnung aufgibt, hat längst verloren.
    Reich oder Bekannt? Bekannt. Was nützt einem schon Geld?
    Sonstiges: Waffen – Er trägt zwei edel geschmiedete Elbenschwerter bei sich. Eines ist namenlos und das Andere trägt den Titel „Dunkelschlächter“. Er hat auch noch Pfeil und Bogen bei sich, aber das überlässt er lieber seinem Bruder.

    28
    Gandalf der Julians erster Charakter

    Vorname: Gandalf
    Nachname: (der Graue)
    Spezies: Maia (Istari)
    Alter: älter als Mittelerde (und das Universum)
    W/M: M
    Seite/ Partei: Gut (Elben, Hobbits, Zwerge, Hautwechsler,...)
    Wohnort: / (Valinor)
    Charakter: oft nett und freundlich, hilfsbereit, oder stur, genervt,...
    Aussehen: groß, spitzer blauer Hut, lange graue Haare, langer grauer spitz zulaufender Bart, Stab in der Hand, graue Kleidung, silbernes Halstuch
    Haustier: /
    Job: den freien Völkern Mittelerdes mit Rat beizustehen
    Titel: Gandalf der Graue, Mithrandir, Incanus, Olorin, Tharkun, Sturmkrähe, Graurock
    Leben: hat viel erlebt
    Vorgeschichte: / (zu lang für den Steckbrief siehe hierfür die werke von Tolkien oder Ardapedia: http://ardapedia.herr-der-ringe-film.de/index.php/Gandalf )
    Zukunftspläne: die Bekämpfung des Bösen
    Was eher-
    Böse oder Gut? Gut
    Folter oder Tod? Tod
    Essen oder Trinken? Unbekannt
    Tiere oder Menschen? Menschen
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Bekannt
    Sonstiges: ist der Träger vom Ring des Feuers (Narya), einer der drei Elbenringe, den er von Cirdan erhielt

    29
    Gandalf der Julians zweiter Charakter

    Vorname: Tiberius
    Nachname://
    Spezies: Adler
    Alter:
    W/M: M
    Seite/ Partei: Gut (gegen Orks und so...)
    Wohnort://
    Charakter: weise, ernst, schlau, nett
    Aussehen: groß, stark
    Haustier://
    Job://
    Titel: Der Flussgott
    Leben: Ein normales Adlerleben, bis er eines Tages
    Abstürtzte.
    Vorgeschichte: Er flog mit anderen Adlern herum und wurde von einem Pfeil (von den Orks) getroffen. Er stürtzte in einen Fluss ab und wurde von dem Fluss weggespühlt. Mit mühe rettete er sich ans Ufer, wo ihn Gandalf, auf dessen Weg nach Gondor, auffand. Gandalf nahm ihn mit und versorgte ihn. Seit dem sind die beiden Freunde.
    Zukunftspläne://
    Was eher-
    Böse oder Gut? Gut
    Folter oder Tod? //
    Essen oder Trinken? Sowohl als auch.
    Tiere oder Menschen? Tiere (und natürlich Gandalf)
    Freude oder Trauer? Freude
    Reich oder Bekannt? Bekannt
    Sonstiges: //

    30
    the beast of the unbelievers Chara

    Vorname: Ashgarn und Brecher
    Nachname: /
    Spezies: Uruk Hai/Bergtroll
    Alter: unbekannt/unbekannt
    W/M: M/M
    Seite/ Partei: beide sind neutral
    Wohnort: Ein Lager nähe von Fornost
    Charakter: Ashgarn ist sozusagen der Sprecher der zwei, er hat eine Maske und eine Uruk Hai Rüstung nur ohne Symbol und Brecher hat eine Mordor Troll Panzerung, die beiden waren einmal in saurons Armee aber die zwei waren sozusagen anders, denn sie hatten keine Lust mehr aus Angst zu kämpfen und haben sich dann verkrochen, eigentlich sind die zwei recht gut
    Aussehen: Ashgarn sieht aus wie ein Uruk Hai mit irokese er ist 2,20m groß, Brecher sieht aus wie ein grauer bergtroll, er ist 5m groß
    Haustier: /
    Job: beide sind Reisende bzw Deserteure
    Titel: Verräter
    Leben: sind eigentlich ziemlich ruhig gerade
    Vorgeschichte: wurde bereits gesagt
    Zukunftspläne: vielleicht einmal unter den Menschen und Elben willkommen sein
    Was eher-
    Böse oder Gut? Gut/Gut
    Folter oder Tod? Tod/Tod
    Essen oder Trinken? Trinken/Essen
    Tiere oder Menschen? Menschen/Menschen
    Freude oder Trauer? Nichts/Nichts
    Reich oder Bekannt? Keines/Keines
    Sonstiges: vielleicht bekommen sie mal ein gutes Emblem sollten sie den Menschen helfen, Ashgarn hat einen Speer und Schild und Brecher einen Hammer mit Stacheln

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew