x

Springe zu den Kommentaren

Die Fesseln der Verbannung II

Zwei Clans, die ewige Feindschaft geschworen haben. Zwei Clans, die durch ein dunkles Geheimnis in der wirren Vergangenheit gespalten worden. Ein Clan, der sich durch die Kraft der Magie am Leben hält. Und ein anderer, der durch Rache am Leben bleibt. Willkommen in der dunklen Welt der Clans vom Clan der Elemente und vom Clan der Verbannten. In diesem RPG erwarten dich spannende Handlungen und tolle Erlebnisse mit deinen Freunden hier auf Teste Dich! Entscheidest du dich für den Weg des Lichts oder bist du doch lieber auf der Seite der Feindseligkeit, der Dunkelheit und der Rache? Finde es heraus…

    1
    Einleitung

    Hallo! Herzlich willkommen in diesem RPG c: Es freut mich sehr, dass du dich dazu entschieden hast hier vorbei zu schauen und das du vielleicht sogar Interesse daran hast hier beizutreten^^ Zunächst einmal möchte ich mit ein paar Informationen über mich starten. In den Kommentaren werdet ihr mich unter dem Namen „𝒜𝓇𝒾𝒶 ツ“ wiederfinden. Allerdings bevorzuge ich die Abkürzungen Ari, weshalb ich euch bitten würde mich auch so anzusprechen:)

    Ansonsten würde ich dich zunächst einmal darum bitten, dass du dir das gesamte RPG einmal von vorne bis hinten durchliest. Ich bin mir selbst durchaus bewusst, dass dies viel klingen mag, aber es ist nun einmal nötig, damit du überhaupt verstehst, worum es hier geht. Ich habe mich auch sehr darum bemüht, die Texte so kurz wie eben möglich zu halten, ohne, dass irgendwelche Informationen fehlen.

    Für alle hier, die zu den Lesemuffeln gehören, würde es hilfreich sein, wenigstens diesen Abschnitt hier gelesen zu haben:3 Das RPG handelt von zwei verschiedenen Clans, die ursprünglich jedoch aus derselben Katzengruppe stammen. Der Ursprungsclan trägt den Namen „Clan der Elemente“ und besteht aus Katzen, die jeweils eines der vier Elemente beherrschen können. Der zweite Clan trägt den Namen „Clan der Verstoßenen“ und wurde von einem verbannten Kater mit dem Namen Aschenfluch gegründet. Ihr Territorium liegt unmittelbar neben dem des Clans der Elemente und schon seit er existiert, hat er es sich zur Aufgabe gemacht, sich am Clan der Elemente zu rächen. Des Weiteren lässt sich sagen, dass der Clan der Verstoßenen einen eigenen Glauben und eigene Zeremonien/Traditionen hat. Dazu erfährt man jedoch erst mehr, wenn man weiterliest c:

    Ansonsten bleibt mir nur noch übrig dir viel Spaß beim Lesen zu wünschen:) Ich hoffe natürlich sehr, dass wir uns in den Kommentaren wiederbegegnen und freue mich schon auf dich:3 Bevor es jedoch richtig losgeht, kommt hier noch das Inhaltsverzeichnis…

    Inhaltsverzeichnis:
    (1) Einleitung
    (2) Regeln
    (3) Steckbriefvorlage
    (4) Der Clan der Elemente
    (5) Hierarchie – Clan der Elemente
    (6) Der Clan der Verstoßenen
    (7) Glaube – Clan der Verstoßenen
    (8) Hierarchie – Clan der Verstoßenen
    (9) Die verschiedenen Zeremonien & Traditionen
    (10) Beziehungen der Charaktere
    (11) Altersliste
    (12) Mitglieder
    (13) Übernehmbare Charaktere
    (14) Sonstiges
    (15) Platz für besondere Ereignisse im RPG

    2
    Regeln

    Vorneweg möchte ich hier einmal klarstellen, dass dieses RPG für Leute geeignet ist, die sich Mühe für das RPGn und ihre Charaktere geben. Ich verlange nicht, dass ihr bei euren Steckbriefen und euren RPG-Texten einen ganzen Roman schreibt, aber es sollte ausführlich sein und ich möchte nicht, dass hier Kommentare stehen, die aus drei Sätzen bestehen. Es ist nicht zu viel verlangt, auch mal fünf oder acht Sätze zu schreiben! Außerdem macht das RPGn so mehr Spaß und ich unterstütze die "Ein-Zeiler-RPGs" nicht. Ab sofort werde ich auch Abmahnungen verteilen, wenn sich daran nicht gehalten wird.

    -Korrektes Verhalten: Ich denke mal, dass man sich bereits denken kann, worum es sich bei dieser Regel handelt. Ich möchte ausschließlich Leute in diesem RPG willkommen heißen, die sich gut benehmen können. Mobbing, Rassismus, Homophobie oder andere Arten des schlechten Benehmens werde ich nicht dulden.

    -Aktivität/Abmelden: Ich denke mal, dass es logisch rüberkommt, wenn ich sage, dass ihr aktiv sein sollt. Für mich bedeutet das, dass man sich mindestens jeden zweiten Tag, am besten auch öfter, meldet und aktiv RPGt. User, die sich zwei Wochen oder länger nicht melden fliegen raus und ihre Charaktere werden zum Übernehmen freigegeben! Falls ihr keine Zeit habt, um zu RPGn oder euch zu melden, dann sagt vorher bitte Bescheid, damit ich euch abmelden kann.

    -Meine Rolle als Erstellerin: Ich als Erstellerin habe natürlich auch gewisse Dinge, die ich selbst erledigen muss (was dieses RPG betrifft). Zum einen bin ich mehr oder weniger die Bossin, habe dadurch immer das letzte Wort und bin quasi diejenige, die hier das Sagen hat. Ich würde euch bitten, dass ihr euch damit abfindet! Desweitern muss ich natürlich auch dafür sorgen, dass ich das RPG regelmäßig aktualisiere und es nicht völlig vernachlässige. Dennoch kann es durchaus vorkommen, dass ich mal keine Zeit dafür finde. Bitte respektiert das. Wenn ihr nach einer Woche noch nicht eingetragen seid, könnt ihr euch meinet wegen bei mir beschweren.

    -Steckbrief: Ich möchte, dass ihr die Steckbriefvorlage aus diesem RPG verwendet und nicht eine, die aus anderen RPGs stammt oder die ihr euch selbst zusammengebastelt habt. Bitte haltet euch auch an die Hinweise, die in den Klammern stehen und schickt euren Steckbrief sowohl hier in die Kommentare als auch auf die Steckbriefseite. Außerdem würde ich euch bitten, dass ihr ein wenig auf Grammatik und Rechtschreibung achtet.

    -TD Regelungen: Ich denke mal, uns ist allen bekannt, dass Teste Dich gewisse Probleme mit perversen und brutalen Kommentaren hat. Aus diesem Grund würde ich euch ganz einfach bitten, dies nicht unnötig zu provozieren und euch ein wenig zurückzuhalten. Zu brutale/perverse Dinge werden bitte einfach geskipt.

    -Charaktergrenze: Ich für meinen Teil stehe nicht sonderlich auf Charaktergrenzen, weshalb ich nur indirekt eine festlegen möchte. Bitte erstellt zunächst nicht mehr als zehn Charaktere. Ich möchte, dass ihr euch Mühe bei der Ausarbeitung euer OCs gebt und sie vernünftig spielt. Falls dies der Fall sein sollte und ihr trotzdem noch mehr erstellen möchtet, sagt mir einfach Bescheid, dann gebe ich euch die Erlaubnis dazu.

    -Farben: Ich für meinen Teil schreibe in der Farbe „grün.“ Ihr dürft auch in Farben schreiben, nur bitte nicht in Rot, da ich diese für Ankündigungen nutzen möchte. Für die Clans gibt es auch keine bestimmten Farbvorschriften. Ich denke mal, man sollte dazu in der Lage sein die einzelnen Charaktere auseinander halten zu können.

    -Werbung: Ich dulde in diesem RPG keine Werbung und sie wird gelöscht, sobald ich sie sehe. Es gibt öffentliche Seiten auf Teste Dich, wo ihr gerne werben könnt, aber nicht hier! Spammen ist auch nicht erlaubt. Es ist unnötig und nervt einfach nur.

    -Kopieren: Ich möchte nicht auf irgendein RPG stoßen, wo ich sehe, dass man einfach Texte oder Ideen kopiert oder geklaut hat. Ich werde euch in so einem Falle direkt darauf ansprechen und verlangen, dass das RPG gelöscht wird. Sollte dies nicht der Fall sein, werde ich Teste Dich kontaktieren. Ein 2.0 wird bitte auch nicht ohne meine Erlaubnis erstellt!

    -Junge/mutterlose Junge: Zunächst einmal gilt bei mir die Regel, dass keine Jungen erstellt werden, wo nicht mindestens ein Elternteil existiert. Am liebsten wäre es mir, wenn man den gesamten Prozess von Junge zeugen und Junge gebären mit reinnimmt, aber das ist nicht unbedingt notwendig. Ansonsten würde ich euch darum bitten, dass ihr darauf achtet, dass es nicht übermäßig viele Junge und ansonsten kaum andere Katzen gibt.

    -hohe Ränge: Ich werde keine Anzahl setzten, wie viele hohe Ränge man spielen darf. Das liegt ganz einfach daran, dass hohe Ränge nun einmal gebraucht werden und wenn sie nicht vorhanden sind, weil es einfach zu wenige Mitglieder gibt, wäre dies für die Handlung des RPGs nicht wirklich vorteilhaft. Dennoch würde ich euch bitten, dass ihr darauf achtet auch andere Ränge zu spielen. Ansonsten möchte ich noch anmerken, dass es logischerweise nur einen Anführer und einen Stellvertreter gibt. Allerdings kann es von mir aus auch zwei Heiler geben und nicht nur einen.

    -zu guter Letzt: Ich hoffe, dass euch die Regelungen nicht abgeschreckt haben und das ihr noch ein wenig bleiben wollt. Mir bleibt nur noch übrig euch viel Spaß zu wünschen und vielleicht bis bald zu sagen:3 Wenn ihr bis hierhin gelesen habt, schreibt bitte „Ich akzeptiere die Regeln“ unter oder über euren Steckbrief.

    3
    Steckbriefvorlage

    >Name: (Hierbei sollte es sich um einen Warrior Cats Namen handeln, was Beispiele wie Autoschlange, Fernseherreifen oder Scheibenfluch ausschließt.)
    >Alter: (Unter der Vorlage befindet sich eine Alterstabelle. An diese wird sich bitte gehalten.)
    >Geschlecht: (In diesem RPG würde ich gerne zwischen männlich und weiblich unterscheiden. Falls euer Charakter eine andere Geschlechtsidentität hat, schreibt das gerne hin, jedoch werde ich das biologische Geschlecht notieren.)
    >Clan: (In diesem RPG gibt es nur zwei Clans. Bitte wählt für euren Charakter einen der beiden aus und nehmt keine selbst erfundenen.)
    >Rang: (Die Ränge sind alle in der Hierarchie aufgelistet und ggf. auch erklärt. Falls es Unklarheiten gibt, fragt am besten nach.)
    >Element/Fähigkeit: (Die Elemente betreffen nur Katzen aus dem Clan der Elemente und die Fähigkeiten sind nur auf Katzen aus dem Clan der Verstoßenen bezogen. Die Auswahlmöglichkeiten sind in den jeweiligen Kapiteln über die Clans aufgelistet)
    >Aussehen: (Hier hätte ich gerne ein möglichst genaues Aussehen. Schreibt es so gut und präzise wie ihr könnt, das genügt mir in der Regel, solange ich sehe, dass ihr euch bemüht habt.)
    >Charakter: (Auch hier würde ich gerne möglichst präzise Texte lesen. Es sollten mindestens fünf verschiedene Charaktereigenschaften dabei sein, sowohl gute als auch schlechte.)
    >Eltern: (Selbst, wenn die Eltern tot sein sollten oder euer Charakter seine Eltern nicht kennen sollte, schreibt bitte trotzdem die Namen hin! Falls die Eltern erstellt werden können, schreibt alle Angaben, die von eurer Seite aus beachtet werden sollen, noch dazu.)
    >Geschwister: (Siehe Eltern, mindestens Name und Geschlecht.)
    >Verliebt in: (Mindestens Name und Geschlecht.)
    >Gefährte/in: (Mindestens Name und Geschlecht.)
    >Junge: (Mindestens Name und Geschlecht)
    >Blüte: (Nur für Katzen aus dem Clan der Elemente.)
    >Vergangenheit: (Schreibt ein bis zwei Sätze über die Vergangenheit eures Charakters.)
    >Erstellbare Charaktere: (Alle erstellbaren Charaktere (mit Extra-Informationen) auflisten.)
    >Sonstiges: (Andere Dinge über euren Charakter, die ihr im restlichen Steckbrief noch nicht beantworten konntet.)

    Steckbriefvorlage zum Kopieren:
    >Name:
    >Alter:
    >Geschlecht:
    >Clan:
    >Rang:
    >Element/Fähigkeit:
    >Aussehen:
    >Charakter:
    >Eltern:
    >Geschwister:
    >Verliebt in:
    >Gefährte/in:
    >Junge:
    >Blüte:
    >Vergangenheit:
    >Erstellbare Charaktere:
    >Sonstiges:

    Alterstabelle:
    Anführer: 25+
    2. Anführer: 25+
    Heiler: 15+
    Heilerschüler: 6-15 (+)
    Krieger: 12+
    Schüler: 6-12 (+)
    Königin: 16+
    Junge: 0-6
    Älteste: höchstens 120

    Vergebene/Verbotene Vorsilben:
    (Rot-markierte Vorsilben sind nicht mehr erlaubt!)
    A:
    -Amsel
    -Aschen
    -Abend

    B:
    -Blutmond
    -Blitz
    -Bernstein
    -Bachminz

    C:

    D:
    -Diamant(en)
    -Dornen
    -Dämmer
    -Düster
    -Dämon(en)

    E:
    -Eis
    -Elben
    -Eisgletscher
    -Elstern
    -Enzian

    F:
    -Feder (2x)
    -Flügel
    -Fluss
    -Funken
    -Flieder
    -Fluch
    -Farn
    -Flammen
    -Frost

    G:
    -Geheimnis
    -Geister
    -Glanz
    -Glas

    H:
    -Honig
    -Hirsch
    -Herzmuschel
    -Habicht

    I:

    J:
    -Jade

    K:
    -Kälte
    -Kristall
    -Kiefer(n)
    -Klee
    -Krähen

    L:
    -Licht
    -Lorbeer

    M:
    -Mond (3x)
    -Melissen
    -Moos (2x)
    -Minz

    N:
    -Nacht (2x)
    -Nattern
    -Nadel
    -Nachthimmel
    -Nachtigall

    O:
    -Orkan
    -Opal
    -Onyx

    P:
    -Pfefferminz
    -Polar

    Q:
    -Quarz (2x)
    -Quecksilber

    R:
    -Rache
    -Rauch (2x)
    -Reh
    -Regen
    -Raben
    -Raureif
    -Rosmarin

    S:
    -Schleiereulen
    -Schneehasen
    -Schauer
    -Scherben
    -Sternschnuppen
    -Schleier
    -Schatten
    -Spiegel
    -Schimmer
    -Sturm
    -Smaragd
    -Sprenkel
    -Sichelmond
    -Schlamm
    -Sonnen
    -Stern(en)
    -Silber (2x)

    T:
    -Todes
    -Tiger

    U:
    -Untergang(s)
    -Unglück(s)
    -Unschlud(s)

    V:

    W:
    -Wind
    -Waschbär(en)
    -Wolf
    -Wiesel
    -Wisper
    -Wild
    -Wasser

    X:

    Y:

    Z:
    -Zacken

    4
    Der Clan der Elemente

    🍁Territorium – Clan der Elemente🍁
    Die Katzen dieses Clans haben sich vor unzähligen Monden in einem kleinen Laubwald niedergelassen. Seither dient dieser als ihr Territorium und im Herzen des Waldes befindet sich ihr Lager. Der Wald versorgt die Katzen mit genügend Nahrung in den verschiedenen Jahreszeiten, mit den nötigen Heilkräutern und schützt sie vor den Augen der Zweibeiner oder ihrer Feinde. Der Laubwald besteht größtenteils aus Buchen aller Arten, insbesondere Rot- und Hainbuchen. Jedoch sind auch Baumarten wie Birken, Ahornbäume oder gelegentlich auch mal eine Weide vertreten. Im nördlichen Teil des Territoriums befindet sich ein kleiner See. Er ist gar nicht mal so weit vom Lager des Clans entfernt und dient den Katzen hier als gesicherte Wasserquelle. Das Ufer des Sees ist mit weichem, hellen Pudersand geschmückt, der in einem weichen Übergang zu der trockenen Erde des Waldbodens übergeht. Durch den hohen Wasseranteil im Boden wachsen hier in der Nähe viele Kräuterarten, die den Heilern sehr nützlich sein können. Der See ist an einigen Stellen von Brombeerbüschen umgeben und somit gut geschützt. In der Nähe zur Grenze zum Clan der Verstoßenen befindet sich die gespaltene Weide. Vor vielen Monden ist in den, mittlerweile uralten Baum, ein Blitz eingeschlagen, der die Weide in der Mitte gespalten hat. Hier befindet sich viele Spinnenweben und auf der kleinen Lichtung, welche den Baum umgibt, kann man in der Regel Nagetiere ausfindig machen. Als letztes hätten wir noch die Mooslichtung. Diese befindet sich in der Nähe des kleinen Sees und dient den Schülern des Clans dazu, die verschiedenen Kampftechniken zu lernen. Selten wird ihnen hier auch das Jagen beigebracht oder der richtige Umgang mit ihren Elementen.

    🍁Lager – Clan der Elemente🍁
    Wie bereits erwähnt liegt das Lager des Clans im Herzen des Laubwaldes. Man findet es in Form einer kleinen Lichtung vor. Diese ist jedoch gut geschützt, da die Lichtung in einer Senke liegt, welcher sich tiefer befindet als die Ebene des Waldes. Dazu kommt der dichte Wall aus Brombeerbüschen, anderen Sträuchern und kleineren Bäumen. Letztere dienen in der meist warmen Blattgrüne auch als nützliche Schattenspender. In der Mitte des Lagers befindet sich ein kleiner Tümpel. Das Wasser hier hat sich hauptsächlich durch Regenfälle angesammelt, weshalb es bei weitem nicht so gut schmeckt wie das Wasser aus dem kleinen See. Dennoch ist es eine nützliche Wasserquelle, wenn man einmal möglichst schnell an Wasser herankommen muss. Den Eingang findet man in Form eines hereingerissenen Tunnels vor. Neben diesem befinden sich die Baue des Anführers, von den Kriegern und auch von den Schülern. Im hinteren Teil des Lagers liegen hingegen die Baue von den Heilern, den Königinnen und ihren Jungen und auch der Bau der Ältesten. Diese Anordnung dient dem Schutz der Katzen, die sich selbst nicht so gut verteidigen können. Vor dem Bau des Anführers befindet sich ein kleiner Baumstumpf. Dieser dient dazu, dass der Anführer frei und von einer leichten Erhöhung zu seinem Clan sprechen kann. Auf Grund dessen, dass sich das Lager in einer tiefgelegene Senke befindet und man Gefahren so schwieriger ausmachen kann, werden jeden Nacht zwei Krieger dazu eingeteilt, Nachtwache zu halten.

    🍁Weitere Anmerkungen🍁
    -Beute: Der Clan der Elemente jagt logischerweise hauptsächlich Beute, die sich im Wald aufhält. Dazu zählen unter anderem Tauben, Amseln und Spatzen, sowie weitere Vogelarten. Außerdem wird Jagd auf Tiere wie Wühlmäuse, Spitzmäuse und Eichhörnchen gemacht. Ab und an erwischen die Katzen auch mal ein Kaninchen. Dies kommt jedoch nur sehr selten vor.
    -Feinde: Die Clans leben praktisch in der reinen Idylle. Aus diesem Grund fallen Gefahren wie Zweibeiner und deren Hunde schon einmal weg. Stattdessen kann man in diesem Punkt Tiere wie Füchse, Dachse oder Eulen aufzählen. Logischerweise kann der feindliche Clan ihnen auch zur Gefahr werden.
    -Katzen: Die Katzen des Clans sehen in der Regel sehr verschieden aus. Meistens haben sie jedoch eher gedeckte Fellfarben, durch welche sie sich in dem braunen Unterholz des Waldes gut tarnen können. Weiße Katzen zum Beispiel gibt es eigentlich gar nicht. Ausnahmen bestätigen die Regel.
    -Gesetze: Der Clan der Elemente lebt nach dem Gesetz der Krieger. Punkte wie z.B. die große Versammlung fallen logischerweise weg. Im Großen und Ganzen handelt es sich aber um das, von den Erien Hunters erschaffene, Gesetz.
    -Zeremonien: Die Katzen dieses Clans haben eigentlich dieselben Zeremonien wie die Clans aus den originalen Büchern. Es kommt noch eine Zeremonie dazu, welche jedoch in einem gesonderten Kapitel beschrieben wird.
    -Glaube: Der Clan glaubt an den Sternen Clan und an den Wald der Finsternis.
    -Elemente: Wie man bereist am Namen dieses Clans erkennen kann, besitzt jede Katze des Clans eines der vier Elemente. Dazu zählen Feuer, Wasser, Erde und Luft. Die Katzen lernen in ihrer Zeit als Schüler, wie sie mit den Elementen umgehen müssen.

    5
    Hierarchie – Clan der Elemente

    Anführer:
    🌷Bernsteinstern (m)

    2. Anführer:
    🐾Flammensee (w)

    Heiler:
    🔥Kleesprung (m)

    Heilerschüler:
    💎Honigpfote (w)

    Krieger:
    🌺Diamantensturm (m)
    🌑Dornenherz (m)
    🌑Federlicht (m)
    🌙Nachtstille (m)
    🌙Lichtgeistglühen (w)
    💎Waschbärenhieb (m)
    🌷Sonnenstrahl (w)
    🌼Mondfinsternis (w)
    💎Sturmblatt (m)
    💎Rehblatt (w)
    🌷Glanzsturm (w)
    🌺Pfefferminzgeist (m)
    ❄️Zackenblitz (m)
    🌊Rotfleck (m)
    ❄️Quarzhauch (w)
    🌙Funkenschimmer (w)
    🌙Unglücksseele (w)
    🌺Schleiereulenruf (m)
    🍯Herzmuschelseele (w)
    🌑Schleiermond (m)
    -
    🌑Kältepfote (m)
    🌑Schauerpfote (w)
    💎Schimmerpfote (w)
    🌑Scherbenpfote (m)
    🌑Orkanpfote (m)
    ❄️Tigerpfote (m)
    💎Sprenkelpfote (w)
    🌼Kiefernpfote (m)
    🌙Melissenhauch (w)
    🍯Bachminzentraum (w)
    💎Smaragdträne (w)
    🌑Nachthimmelpfote (w)
    -
    🦊Habichtsprung (m)
    🦊Aschenträne (w)
    💀Polarnacht (m)
    💀Dämonenherz (m)
    💭Wassertropfensturm (w)
    🌑Enziankranz (m)
    🦅Silberhauch (w)
    🦅Abendsonnenglanz (w)
    ❄️Nachtigalltänzer (m)
    💭Quecksilbersonne (m)


    Schüler:
    🌷Nadelpfote (w)
    🌙Wolfspfote (w)
    🌙Fliederblütenpfote (w)
    🌑Sternschnuppenpfote (m)
    🌙Todespfote (w)
    🌷Moosfeuerpfote (m)
    🌙Nachtschattenpfote (w)
    🦅Federpfote (w)
    ⛄Moostupfenpfote (w)
    🐈Silberpfote (w)

    Königinnen:
    -

    Junge:
    💎Glasperlenjunges (w)

    Älteste:
    -

    6
    Der Clan der Verstoßenen

    🔮Territorium – Clan der Verstoßenen🔮
    Der verbannte Kater mit dem Namen Aschenfluch suchte sich sein Territorium unmittelbar neben dem des Clans der Elemente. Das Territorium besteht aus einem düsteren Nadelwald, wo kaum ein Lichtstrahl durch die dichten Nadeldächer der Bäume scheint. Größten Teils findet man hier Tannen vor. Gelegentlich trifft man aber auch auf Fichten oder andere Nadelbäume. Der Boden des Territoriums ist übersäht von den abgestorbenen Nadeln der Bäume und bildet somit einen weichen Untergrund. Hier wächst nur sehr wenig an Gestrüpp oder Gebüsch, da die Pflanzen hier keine Sonne abbekommen. An manchen Stellen sieht man vielleicht einen Farnstrauch und auf der ein oder anderen Lichtung wächst auch dunkles Gras, Blumen oder Heilkräuter. Am äußeren Rand des Territoriums befindet sich eine Kluft mitten im Boden. Durch die dichten Nebelschwaden, die Tag und Nacht über diesem Gebiet hängen, kann man den Boden nicht erkennen. Um hinunter zu gelangen muss man von einem kleinen Felsvorsprung zum nächsten springen. Am Fuß dieser Kluft befindet sich die einzige Wasserquelle in diesem Territorium. Sie ist vorzufinden in Form eines Teiches. Das Wasser hier ist zwar genießbar und auch sauber, jedoch sieht es schwarz aus und ist eiskalt. Mit Hilfe des Mooses, was ebenfalls dort unten wächst, transportieren die Katzen das Wasser ins Lager. In der Nähe zur Grenze des feindlichen Clans befindet sich die Lichtung des Lichts. Hier liegt beinahe der einzige Platz im ganzen Territorium, wo raue Gräser und Pflanzen wachsen. Für die Kräuterkatzen des Clans ist dieser Ort für enorme Wichtigkeit, da man im restlichen Territorium kaum auf Heilkräuter trifft. Zu guter Letzt hätten wir noch die Nadellichtung. Diese liegt im südlichen Teil des Territoriums und ist gar nicht mal so weit vom Lager entfernt. Der Ort trägt seinen Namen, da die hohen Farnwedel, die den Boden einrahmen, den Ort wie eine Lichtung ohne das Licht von oben wirken lassen. Hier trainieren Tatzen des Clans gemeinsam mit ihren Mentoren.

    🔮Lager – Clan der Verstoßenen🔮
    Das Lager dieses Clans befindet sich ebenfalls recht mittig des Territoriums und ist ein ziemlich gut geschützter Ort. Dennoch sticht er sehr heraus, da ansonsten ja nicht sonderlich viel im Territorium wächst. Auf Grund dessen, dass es jedoch leicht zu verteidigen ist, kann man es durchaus als einen geschützten Ort betiteln. Das Lager liegt ebenfalls in Form einer der wenigen Lichtungen im Territorium vor. Umgeben ist es von einem dichten Wall aus Farnsträuchern, sowie einigen Brombeerbüschen. Der Eingang des Lagers besteht aus zwei riesigen Steinplatten, die aneinander lehnen und von Moos und Brombeerranken überzogen sind. Die Lücke dieser Platten ist gerade einmal so groß, dass eine Katze hindurchpasst. In der Mitte des Lagers türmt sich in guten Jahreszeiten die Frischbeute auf dem Frischbeutehaufen. Daneben befindet sich ein Gesteinsbrocken, welcher dem Führer des Clans dient. Hier überwacht dieser das Lager und hält Zeremonien vor dem Clan ab. Im hinteren Teil des Lagers führt ein großer Tunnel unter die Erde. Auch hier befinden sich einige Orte, auf die ich jedoch erst im Kapitel der Zeremonien und Traditionen eingehen werde. Ähnlich wie beim Clan der Elemente, befinden sich im vorderen Bereich des Lagers die Baue des Anführers und der Krieger. Daneben liegen die Baue der Verfluchten und der Tatzen und im hinteren Bereich des Lagers befinden sich die Baue der Kräuterkatze, der Säugenden und der Nutzlosen.

    🔮Weitere Anmerkungen🔮
    -Beute: Der Speiseplan für die Katzen dieses Clans ist in gewissen Maßen eingeschränkt. In einem solch finsteren Gebiet leben nicht gerade viele Tiere. Daher ernährt sich der Clan hauptsächlich von Fröschen, Kröten und Eidechsen. Ab und zu liegt auch eine Taube auf dem Frischbeutehaufen oder man findet Mäuse vor.
    -Feinde: Auch hier fallen Gefahren wie Zweibeiner und deren Hunde weg. Dafür gibt es ebenfalls Dachse und Füchse. Hin und wieder kann auch ein Raubvogel, wie z.B. eine Eule gefährlich werden oder es kommen Wildschweine in den Teil des Waldes.
    -Katzen: Die Katzen des Clans haben meistens eine sehr dunkle Fellfarbe. Dies liegt daran, dass sie im Grunde genommen eins mit den Schatten des Waldes werden müssen, da es ansonsten kaum Deckungsmöglichkeiten gibt. Weiße Katzen kommen überhaupt nicht vor. Andere Ausnahmen bestätigen die Regel.
    -Gesetze: Der Clan der Verbannten lebt im Grunde genommen auch nach dem Gesetz der Krieger. Allerdings gibt es ein paar Gesetze, die hinzugefügt wurden und einige, die entfernt wurden. Außerdem glaubt der Clan nicht an den Sternen Clan und den Wald der Finsternis.
    -Zeremonien: Die Katzen des Clans haben ganz andere Zeremonien und Traditionen als ihr Nachbar Clan. Auf diese gehe ich im Kapitel über Gesetz und Traditionen genauer ein.
    -Fähigkeiten: Im Laufe des RPGs wird es einen großen Kampf zwischen den beiden Clans geben. Der Clan der freien Seelen, also die Ahnen vom Clan der Verstoßenen, schenkt ihren lebenden Clangefährten drei verschiedene Fähigkeiten. Diese dienen dazu, dass sich ihr Clan gegen den Clan der Elemente wehren kann, da es nahezu unmöglich ist, gegen Elemente anzukommen. Die Fähigkeiten heißen Schattenmagie, Magie der Dunkelheit & Kraft der Finsternis
    >Schattenmagie: Die Schattenmagie gibt einer Katze die Möglichkeit, über die Schatten zu herrschen. Dadurch werden einem verschiedene Fähigkeiten gegeben. Zum einen können die sogenannten "Schattenkatzen" alle möglichen Schatten bewegen und auch mit ihnen verschmelzen. Außerdem sind sie in der Lage als Schatten zu wandeln. Das besondere daran ist, dass ihr Körper wirkt, als würde er schlafen oder als wäre er tot, während die Katzen als Schatten weiterwandeln. Dabei können sie genau so viele Verletzungen verursachen, wie mit ihrem echten Körper. In diesem Zustand können Schattenkatzen auch zwischen zwei Schatten hin und her springen. Dadurch ist es ihnen ermöglicht, sich zu teleportieren. Ihre Schatten können also an einer Stelle verschwinden und dort, wo sich der Schatten einer anderen Katze befinden, wieder auftauchen. Logischerweise hilft einem diese Magie nur weiter, wenn auch Schatten vorhanden sind, die z.B. durch Sonnen- oder Mondlicht entstehen.
    >Magie der Dunkelheit: Die Magie der Dunkelheit ist besonders für Katzen nützlich, dessen Fell schwarz oder grau ist, da diese sich in der Dunkelheit besser tarnen können. Die sogenannten "Dunkelkatzen" können überall dort Dunkelheit entstehen lassen, wo sie sich befinden. Das heißt, dass sie sich beispielsweise in eine Kugel aus Dunkelheit hüllen können, welche alles verschluckt. Es ist dort so schwarz, dass man nicht einmal seine eigene Schweifspitze erkennen kann. Katzen, dessen Fell dunkel ist, können si ziemlich gut Feinde angreifen, da sie mit der Dunkelheit verschmelzen und kaum zu erkennen sind.
    >Kraft der Finsternis: Die Kraft der Finsternis ist wohl die stärkste Fähigkeit, die es gibt, und somit auch die seltenste. Katzen, welche diese Fähigkeit besitzen, können für Zerstörung, Leid und Tod sorgen. Ihnen ist es möglich, Finsternis über jede einzelne Katzenseele zu bringen. Dies geschieht, in dem sie die Katzen verfluchen. Durch den Fluch beginnt die Katze zu leiden. Wie genau sie leidet, entscheidet die Katze, die den Fluch ausgerufen hat. Das kann in Form von F0lter oder Tod sein, aber auch in Form von gefälschten, aber schrecklichen Visionen.

    7
    Glaube – Clan der Verstoßenen

    Wie bereist erwähnt, hat der Clan der Verstoßenen seinen eigenen Glauben. Bei ihnen gibt es, im Gegensatz zum Glauben des feindlichen Clans, nur eine Ahnengruppe, in welche alle Clankatzen aufgenommen werden, sobald sie sterben. Diese Ahnengruppe wird Clan der freien Seelen genannt und, das muss man anmerken, er lebt unter seinen alten Clangefährten. Die Ahnen des Clans haben also keinen eigenen Lebensort, sondern leben auch nach ihrem Tod noch bei ihrem ehemaligen Clan, nur als Geisterkatzen.

    Der Clan der freien Seelen hat vor unzähligen Monden vorgeschrieben, welchen Rang, welche Katze belegen muss. Dabei kommt es darauf an, in welcher Jahreszeit eine Katze geboren wurde. Insgesamt gibt es wir, man könnte sie Sternzeichen nennen. Bei ihnen handelt es sich um einen Wasserstrudel, den Samen eines Baumes, einen Stern und um eine tote Rose. Je nach dem, in welcher Jahreszeit die Junge geboren wurden, werden sie dem jeweiligen Rang zugeteilt:

    ⭐: Das Symbol des Sterns ist das seltenste Symbol, was vorkommt. Es steht für Katzen, die in der Blattleere geboren wurden. Ihnen ist der Weg des Führers, bzw. der der Führertatze vorherbestimmt. Man sagt, Katzen, die in der harten Blattleere geboren werden und überleben, haben es verdient eines Tages der Führer des Clans zu werden, da sie bereits als Weichpfoten Stärke bewiesen haben. Aus diesem Grund haben Führer auch nie Wurfgeschwister im Clan. Entweder, sie waren sowieso schon Einzelkind oder aber die Wurfgeschwister des Führers sind in jungen Jahren verstorben, weil sie zu schwach waren.

    🌱: Das Symbol des Samens eines Baumes steht für die Katzen, denen es vorherbestimmt ist, einmal Kräuterkatzen zu werden. Es ist das zweiseltenste Zeichen, was es gibt und wird an eine Katze aus dem betroffenen Wurf verliehen. Die anderen beiden Katzen werden automatisch zu Kriegern. Um herauszufinden, wer das Symbol trägt, legt die Kräuterkatze seine Schnauze an die Stirn der Junge. Bei der Katze, wo die Kräuterkatze ein Zeichen vor ihrem inneren Auge sehen kann, handelt es sich um die zukünftige Kräuterkatze.

    🌀: Der Wasserstrudel steht für die Katzen, die später einmal Krieger werden. Es wird an Katzen verliehen, die in der Blattgrüne geboren wurden und zu starken, kräftigen Kriegern heranwachsen.

    🥀: Zu guter Letzt hätten wir das so genannte „verfluchte Zeichen.“ Dies kommt etwas öfter vor als das Zeichen für die Kräuterkatzen und steht für jene, die später einmal Verfluchte werden sollen. Sie erhalten eine gewöhnliche Ausbildung zum Krieger, haben jedoch ein tragisches und dramatisches Leben. Wie genau dies zum Vorschein kommt, hängt von eurer Kreativität ab. Es wird den Katzen gegeben, die in der Blattfrische geboren werden.

    8
    Hierarchie - Clan der Verstoßenen

    Führer:
    🔥Krähenstern (w)

    Führertatze:
    reserviert von mir

    Kräuterkatze:
    -

    Kräuterlehrling:
    -

    Krieger:
    🌑Schattenflüstern (m)
    🌑Flügelschatten (w)
    💎Onyxfrost (m)
    ❄️Farnkralle (w)
    ❄️Schlammohr (m)
    ❄️Rabenfederschweif (w)
    ❄️Hirschblick (m)
    🌑Windmelodie (w)
    💎Regenstille (w)
    🌑Blutmondherz (w)
    💎Amsellied (w)
    🌑Flussschweigen (m)
    🌺Schneehasenzweig (w)
    🌷Wildschweif (w)
    🌙Wieselblut (w)
    ❄️Kristallschimmer (w)
    🌑Opalschleier (w)
    🌼Mondschattenrache (m)
    🌙Wispertraum (w)
    🌑Eispscherbe (m)
    💎Elbenstrom (w)
    💎Mondsplitter (w)
    🌼Minzsturm (w)
    🌼Jadetänzerin (w)
    🍯Eisgletscherklirren (m)
    🍯Düstergold (m)
    🌑Rauchgeist (w)
    💭Kaktusstachel (w)
    💀Quarzsplitter (m)
    ⭐Rauchsee (m)
    ⭐Raureifsplitter (m)
    ⭐Frostblick (m)
    ⭐Lorbeerauge (m)

    Verfluchte:
    🌺Geheimnisflut (m)
    🌑Geisterflüstern (m)
    🌙Fluchschatten (w)
    🌺Rosmarinflamme (w)

    Tatzen:
    🐾Dämmerpfote (w)
    🌑Spiegelseepfote (w)

    Säugende:
    -

    Weichpfoten:
    🌙Sichelmondjunges (w)
    🌑Rachejunges (m)
    🌼Federjunges (w)
    🌼Unschuldsjunges (m)
    🌙Natternjunges (w)
    🦊Fluchpfote (w)
    🐺Elsternpfote (w)

    Nutzlose:
    -

    9
    Die verschiedenen Zeremonien und Traditionen

    -Die Zeremonie der Seelenverwandten (Clan der Elemente):
    Im Clan der Elemente hat jede Katze einen Seelenverwandten. Dieser wird einem am Ende der Schülerzeit anvertraut, sodass es darauf hinausläuft, dass zwischen zwei Gefährten in diesem Clan nie mehr als sechs Monde Altersunterschied sein können. Um herauszufinden, wer wen als Seelenverwandten bekommt, wird an der Kriegerzeremonie noch ein besonderes Ritual von den Heilern durchgeführt. Dabei legen sie ihre Schnauze an die der betroffenen Katze und schließen die Augen. Der Sternen Clan wird ihm dann eine Blüte vor seinem inneren Auge zeigen und sobald die Heilerkatze ihre Augen wieder öffnet, wächst irgendwo am Körper der betroffenen Katze (meistens am Kopf), die Blüte, die der Heiler zuvor gesehen hat. Entweder es gibt bereits eine weitere Katze mit dieser Blüte, dann steht der Seelenverwandte bereits fest oder aber es wird einer der folgenden Krieger.

    -Die Zeremonie der freien Seelen (Clan der Verstoßenen):
    Bevor eine Tatze in diesem Clan zum Krieger oder zum Verfluchten ernannt wird, muss die Katze einmal mit ihren Ahnen in Kontakt getreten sein. Um dies zu erreichen, muss die Tatze am Ende ihrer Zeit als Auszubildende den dunklen Gang betreten, dessen Eingang sich im Lager der Katzen befinden. Der Ganz führt zu einer Höhle, in welcher sich lauter farbenfrohe, leuchtende Steine an den Wänden befinden. In der Mitte steht ein großer, glatter Stein, der hoch in die Höhe ragt und in allen möglichen Farben schimmert. Zu diesem muss die Tatze hingehen und ihre Nase fest an den Stein pressen. Nach wenigen Herzschlägen kann die Katze ihre Augen wieder öffnen und wird neben sich alle möglichen Ahnen sehen, die einmal dem Clan angehörten. Dabei befindet sich die Tatze jedoch immer noch in der Höhle, da die Ahnen ja unter ihren ehemaligen Clangefährten weilen.

    -Die Zeremonie des Lebens (Clan der Verstoßenen):
    Nach der Geburt jedes Jungen, betritt die Säugende, gemeinsam mit der Kräuterkatze und ihren Jungen ebenfalls de dunklen Gang, der sie zu der Höhle führt. In dieser Höhle legt man die Weichpfoten auf dem kalten Boden ab und die Kräuterkatze ruft, mit Hilfe eines Rituals, die Ahnen herbei und sorgt dafür, dass diese sich den beiden Katzen zeigen. Für jedes auf dem Boden liegendes Junges wird ein Ahne erscheinen. Diese stellen sich jeweils hinter die Junge und dann beginnt die Zeremonie. Ein Ahne nach dem den anderen hebt eine Pfote über sein Junges und dann erscheint entweder ein Blitz oder aber ein leuchtender Edelstein. Bei ersterem geht Gefahr von dem Jungen aus und bei letzterem darf das Junge weiterleben. Erscheint ein Blitz, so muss das jeweilige Junge unmittelbar nach der Zeremonie getötet werden.

    10
    Beziehungen der Charaktere

    💕A liebt B💕
    Quarzsplitter -> Icy

    Silberpfote -> Sternschnuppenpfote


    💞A und B lieben sich gegenseitig💞
    Enziankranz <-> Silberhauch


    💗A und B sind Gefährten💗
    Silbermondschleier + Schneeeulenruf

    Rosenblütenschnee + Habichtblut

    Feuerblut + Eiskranz

    Robinauge + Kiefernkralle

    Federpfote + Polarnacht

    Rosendornblatt + Hülsenlicht

    Sanftschweif + Dunkelpelz


    💟A und B sind verbotene Gefährten💟


    💔A und B sind ehemalige Gefährten💔
    Wassertropfensturm + Buntfeder

    Feuerwirbel + unbekannt

    Andorra + unbekannt

    Bounty + Lichtfels

    Tannenschwinge + Goldschwinge

    Muschellicht + Hornissenflug

    Coco + Stormy

    Spiegelbildspringer + Salbeiflamme

    Rosmarinflamme + Wellentänzer


    💖A und B sind Eltern von💖
    Silbermondschleier + Schneeeulenruf = Wassertropfensturm & Bachstelzenfeder

    Rosenblütenschnee + Habichtblut = Enziankranz, Lavendelpfote & Mohnpfote

    Feuerwirbel + unbekannt = Silberhauch & Wolkenhimmel

    Andorra + unbekannt = Jikan, Shirkan, Kimono & Komono

    Robinauge + Kiefernkralle = Federpfote

    unbekannt + unbekannt = Abendsonnenglanz

    Bounty + Lichtfels = Nachtigalltänzer & Blauschwanschwinge

    Tannenschwinge + Goldschwinge = Rauchsee, Frostblick, Lorbeerauge, Raureifsplitter, Bernsteintiger & Tümpelnase

    Rosendornblatt + Hülsenlicht = Quecksilbersonne & Kieselsteinzauber

    Sanftschweif + Dunkelpelz = Silberpfote, Traumschweif & Samtstreif

    Muschellicht + Hornissenflug = Rauchwolkenpfote, Bienenstachelpfote, Dunkelquarz & Silberblut

    Coco + Stormy = Kalli & Baily

    Spiegelbildspringer + Salbeiflamme = Rosmarinflamme, Brombeerfluch & Habichtgeist


    💘A und B sind Geschwister💘
    Wassertropfensturm & Bachstelzenfeder

    Enziankranz, Lavendelpfote & Mohnpfote

    Silberhauch & Wolkenhimmel

    Jikan, Shirkan, Kimono & Komono

    Nachtigalltänzer & Blauschwanschwinge

    Rauchsee, Frostblick, Lorbeerauge, Raureifsplitter, Bernsteintiger & Tümpelnase

    Quecksilbersonne & Kieselsteinzauber

    Silberpfote, Traumschweif & Samtstreif

    Rauchwolkenpfote, Bienenstachelpfote, Dunkelquarz & Silberblut

    Kalli & Baily

    Rosmarinflamme, Brombeerfluch & Habichtgeist

    11
    Erstellbare Charaktere

    Angehörige von Wassertropfensturm
    -Silbermondschleier (53 Monde, Kriegerin, Mutter)
    -Schneeeulenruf (59 Monde, Krieger, Vater)
    -Bachstelzenfeder (27 Monde, Kriegerin, Wurfschwester)

    Angehörige von Enziankranz
    -Habichtmond (71 Monde, Mutter)
    -Lavendelpfote (Schwester)
    -Mohnpfote (Schwester)

    Angehörige von Silberhauch
    -Feuerwirbel (50 Monde, Mutter)

    Angehörige von Jikan
    -Andorra (weiße Kätzin, Mutter)
    -Shirkan (Wurfschwester)
    -Kimono (Wurfbruder)
    -Komono (Wurfbruder)

    Angehörige von Quecksilbersonne
    -Rosendornblatt (46 Monde, Mutter)
    -Hülsenlicht (51 Monde, Vater)
    -Kieselsteinzauber (20 Monde, Wurfschwester und engste Vertraute) -reserviert von mir-

    Angehörige von Nachtigalltänzer
    -Bounty (53 Monde, Mutter)
    -Blauschwanschwinge (26 Monde, Wurfbruder)

    Angehörige von Federpfote
    -Robinauge (30 Monde, Mutter)
    -Kiefernkralle (35 Monde, Vater)

    Angehörige von Kalli
    -Coco (58, Streunerin, Mutter)
    -Stormy (60, Streuner, Vater)

    Angehörige von Moostupfenpfote
    -Hornissenflug (41 Monde, Vater)
    -Rauchwolkenpfote (7 Monde, Schwester)
    -Bienenstachelpfote (7 Monde, Bruder)
    -Dunkelquarz (18 Monde, Bruder)
    -Silberblut (18 Monde, Bruder)

    Angehörige von Silberpfote
    -Sanftschweif (40 Monde, Wasser, Mutter)
    -Dunkelpelz (45 Monde, Feuer, Vater)
    -Traumschweif (6 Monde, Feuer, Wurfbruder)
    -Samtstreif (6 Monde, Wasser, Wurfschwester)

    Angehörige von Rosmarinflamme
    -Brombeerfluch (18 Monde, Krieger, Wurfbruder)
    -Habichtgeist (26 Monde, mittlerweile Streuner, Bruder)

    12
    Mitglieder
    (Clan der Elemente, Clan der Verstoßenen, Katzen außerhalb)
    (entschuldigt, inaktiv)


    Feuerbluetenjunges (Aria)/Ich
    🌺Diamantensturm (m)
    🌺Pfefferminzgeist (m)

    🌺Schleiereulenruf (m)
    🌺Geheimnisflut (m)
    🌺Schneehasenpfote (w)
    🌺Rosmarinflamme (w)

    🌺Untergangsfluch (w)
    🌺Darkness (m)


    Mondflamme/Splittermond
    🌑Dornenherz (m)
    🌑Federlicht (m)
    🌑Kältejunges (m)
    🌑Schauerjunges (w)
    🌑Scherbenjunges (m)
    🌑Orkanjunges (m)
    🌑Sternschnuppenjunges (m)
    🌑Schleiermond (m)
    🌑Nachthimmelpfote (w)
    🌑Enziankranz (m)

    🌑Schattenflüstern (m)
    🌑Flügelschatten (w)
    🌑Windpfote (w)
    🌑Geisterflüstern (m)
    🌑Blutmondpfote (w)
    🌑Eisjunges (m)
    🌑Flusspfote (m)
    🌑Opalschleier (w)
    🌑Rachejunges (m)
    🌑Spiegelseepfote (w)
    🌑Rauchgeist (w)

    🌑Sternsaphir (m)
    🌑Belle
    🌑Arcane (w)
    🌑Neema (w)
    🌑Aurelian (m)
    🌑Fairy (w)
    🌑Verity (w)
    🌑Emerald (w)


    Saphirblick
    💎Honigpfote (w)
    💎Waschbärenhieb (m)
    💎Schimmerjunges (w)
    💎Sturmpfote (m)
    💎Rehpfote (w)
    💎Smaragdträne (w)
    💎Sprenkeljunges (w)
    💎Glasperlenjunges (w)

    💎Onyxfrost (m)
    💎Regenpfote (w)
    💎Amselpfote (w)
    💎Mondjunges (w)
    💎Elbenjunges (w)

    💎Alya (w)

    Nachtseele
    🌙Lichtgeistglühen (w)
    🌙Nachtstille (m)
    🌙Wolfsjunges (w)
    🌙Funkanschimmer (w)
    🌙Unglücksseele (w)
    🌙Blitz(junges)
    🌙Melissenpfote (w)
    🌙Fliederblütenjunges (w)
    🌙Todesjunges (w)
    🌙Nachtschattenpfote (w)

    🌙Fluchpfote (w)
    🌙Wieselblut (w)
    🌙Wispertraum (w)
    🌙Sichelmondjunges (w)
    🌙Natternjunges (w)

    🌙Lilith (w)
    🌙Lucifer (m)
    🌙Delaynie (w)
    🌙Cheetah(w)
    🌙Clarice (w)
    🌙Medea (w)


    Weißpelz
    ❄️Tigerjunges (m)
    ❄️Zackenblitz (m)
    ❄️Quarzhauch (w)
    ❄️Nachtigalltänzer (m)

    ❄️Farnkralle (w)
    ❄️Schlammohr (m)
    ❄️Rabenfederschweif (w)
    ❄️Hirschblick (m)
    ❄️Kristallschimmer (w)

    ❄️Kralle (w)
    ❄️Ocean (m)
    ❄️Diablo (m)
    ❄️Peridotseelenblick (m)
    ❄️Bambino (m)


    Veilchensee
    🌷Sonnenstrahl (w)
    🌷Nadeljunges (m)
    🌷Glanzsturm (w)
    🌷Bernsteinstern (m)
    🌷Moosfeuerjunges (m)

    🌷Wildschweif (w)
    🌷Kirro (m)
    🌷Kurkuma (w)
    🌷Ayla (w)
    🌷Acar (m)


    Diamant^Dia^
    🌼Mondfinsternis (w)
    🌼Kiefernpfote (m)

    🌼Minzpfote (w)
    🌼Mondschattenrache (m)
    🌼Federjunges (w)
    🌼Jadetänzerin (w)
    🌼Unschulsdspfote (m)

    🌼Sturm (w)

    Leonie
    🐾Flammensee (w)
    🐾Dämmerpfote (w)
    🐾Fluch (w)
    🐾Sternenhoffnung (m)
    🐾Silberjunges (w)


    Morgenhonig
    🍯Bachminzenpfote (w)
    🍯Herzmuschelseele (w)

    🍯Eisgletscherklirren (m)
    🍯Düstergold (m)

    🍯Cahira (w)

    Flammenherz
    🔥Kleesprung (m)
    🔥Krähenstern (w)

    Mila[Traumseele]
    💭Wassertropfensturm (w)
    💭Quecksilbersonne (m)

    💭Kaktusstachel (w)
    💭Makkuro (m)
    💭Neela (w)


    Fuchsgeist
    🦊Habichtsprung (m)
    🦊Aschenträne (w)

    🦊Fluchpfote (w)

    Frostschwinge
    🦅Silberhauch (w)
    🦅Federpfote (w)
    🦅Abendsonnenglanz (w)

    🦅Nala (w)
    🦅Akemi (w)


    Mondschatten/Mia Mew
    🌹Faye (w)

    Wolfsschatten
    🐺Elsternpfote (w)


    ℝ𝕦𝕟𝕟𝕚𝕘_𝔻𝕖𝕒𝕕
    💀Polarnacht (m)
    💀Dämonenherz (m)

    💀Quarzsplitter (m)
    💀Jikan (m)

    Kiano☆
    ⭐Rauchsee (m)
    ⭐Raureifsplitter (m)
    ⭐Frostblick (m)
    ⭐Lorbeerauge (m)


    Snow
    ⛄Moostupfenpfote (w)

    Komi^^ die euch alle ganz doll lieb hat ♥️♥️♥️🤗
    🐈Silberpfote (w)
    🐈Kalli (m)

    ausgetreten
    -Moony
    -Jenara
    -Zimt

    geflogen
    -Regenglanz
    -Luna/Moonfire/Efeutraum
    -Sonnenlicht
    -Noctis
    -Shade Shifter
    -Mondschatten/Mia Mew
    -Matilde/Lesekatze
    -Donni
    -Ophelia
    -Mondfeder
    -Linnea/Saluna
    -Blutkralle
    -Jibun o aisuru
    -Victoria_Ravenclaw

    Übernehmbare Charaktere
    -

    13
    Zeremonien

    -Namenszeremonie-
    Clan der Elemente:
    -Federpfote/-fall
    -Moostupfenpfote/-?

    Clan der Verstoßenen:
    -

    14
    Platz für besondere Ereignisse im RPG

    1) Der große Kampf:
    -Vorab-Informationen: Wie bereits aus dem RPG hervorzugehen ist, handelt es sich bei den beiden Clans ganz klar und zwei verfeindete Katzengruppen. Daher gibt es häufig auch Gefechte an der Grenze und es ist nun auch geplant, dass ein großer Kampf stattfinden soll. Hierbei gibt es allerdings eine besondere Storyline, an die man sich halten muss, bis der Kampf dann schlussendlich ausbricht. Für die Vorgeschichte spielen vor allen Dingen die Streunergruppe und ihr Führer Geheimnisflut eine wichtige Rolle. Dazu gleich mehr.

    -Handlung: Bevor es zu dem Kampf kommt, wird ein einige, wichtige Handlungen geben, die vollführt werden müssen. Anfangen wird es damit, dass der Charakter Geheimnisflut (aus dem Clan der Verstoßenen) sich auf die Suche nach außenstehenden Katzen macht, die ihm dabei helfen den Clan der Elemente zu vernichten. Auf seiner Suche wird er mehreren Streunern begegnen, die er um sich scharren wird. Jedem Mitglied des RPGs ist es frei eine Katze dieser Gruppe zu erstellen. Je mehr desto besser:) Geheimnisflut wird diese Katzengruppe versuchen aufzubauen und sie zu trainieren, sodass diese im Endeffekt beinahe schon, wie ein kleiner, eigener Clan lebt. Irgendwann wird es dann zu dem Punkt kommen, wo die Streunergruppe den Beschluss fasst, den Clan der Elemente anzugreifen. Ab hier beginnt der Kampf. Der Clan der Verstoßenen wird die Kampfschreie hören und hinzustoßen. Das Ziel der Streuner ist es, den Anführer und den zweiten Anführer vom Clan der Elemente zu töten, was ihnen jedoch nicht gelingen wird. Stattdessen wird Geheimnisflut von Bernsteinstern (Anführer des Clans der Elemente) ermordet. Die Streuner und der Clan der Verstoßenen werden verlieren, allerdings wird auch der Clan der Elemente sehr stark geschwächt werden.

    -Die Streunergruppe: Die Katzengruppe setzt sich aus allen möglichen Streunern zusammen, die Geheimnisflut überreden konnte, mitzuhelfen. Sie lebt hinter dem Territorium vom Clan der Verstoßenen. Dort befindet sich noch ein ganzes Stück verwilderte Fläche, welche dann jedoch an einen kleinen Zweibeinerort grenzt. Meistens ernähren sich die Katzen von Ratten aus dem Zweibeinerort oder eben gewöhnlicher Frischbeute, die sie des Öfteren auch vom Clan der Verstoßenen stehlen werden. Das „Territorium“ dieser Gruppe ist sehr verwildert, weshalb es nur wenig Beute gibt. Überall befindet sich dichtes Gestrüpp und dafür nur vereinzelt Bäume. Etwas weiter am Rand liegt ein keiner Tümpel, der die Katzen mit Wasser versorgt. Hier haben sie auch ihr „Lager“ aufgeschlagen. Es liegt etwas geschützt zwischen im Kreis angelegten Büschen, Gräsern und Gesteinsbrocken. Die Katzen schlafen, wo sie möchten, in der Regel am Rande. Jede Katze baut sich ihr eigenes Nest und jagt für sich selbst. Trainiert wird außerhalb des Lagers, jedoch immer noch nahe dem Tümpel, da sich hier eine etwas größere Fläche befindet, dessen Boden von Sand und trockener Erde bedeckt ist.

    Führer:
    🌺Geheimnisflut (m)

    Mitglieder:
    ❄️Kralle (w)
    🌺Untergangsfluch (w)
    🌼Sturm (w)
    🌼Jadetänzerin (w)
    ❄️Ocean (m)
    🌑Sternsaphir (m)
    🌙Lilith (w)
    🌺Darkness (m)
    🐾Fluch (w)
    🌷Kurkuma (w)
    🌷Kirro (m)
    🐈Kalli (m)

    -Kampfpatrouillen:
    Clan der Elemente
    1. Patrouille:
    2. Patrouille:

    Clan der Verstoßenen
    1. Patrouille:
    2. Patrouille:

    Streunergruppe
    1. Patrouille:
    2. Patrouille:

    -Start des großen Kampfes: unbekannt

    15
    Sonstiges

    Links:
    Steckbriefe - Die Fesseln der Verbannung

    Reminder
    -

    Offene Katzen
    -

    Verhältnis
    Clan der Elemente: 57
    Clan der Verstoßenen: 47
    Katzen außerhalb: 38

    männlich: 59
    weiblich: 83
    andere Geschlechte/Geschlechtsidentitäten: 0

    Insgesamt: 142

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew