x

Die Statistik vom Quiz

Welches ist dein WAHRES Hogwartshaus?

33.49 % der User hatten die Auswertung: Nicht nur wissbegierig, sondern vordergründig kreativ und einzigartig – du bist eindeutig ein Ravenclaw. Du denkst jetzt vielleicht, du seist nicht schlau genug oder dergleichen, aber ich sage dir, in Ravenclaw geht es nicht nur darum, gute Noten zu erzielen und ein Streber zu sein. Vielmehr ist es eine Einladung, mit Ehre du selbst zu sein, wie eigenartig das auch sein mag. Du bist ein Ravenclaw, weil du das Leben mit dem nötigen Ernst betrachtest, aber dir auch Freiräume lässt, um deine Ruhe zu finden. Du bist gerne kreativ und willst alles über deine engsten wissen. Und wenn irgendwer eine Frage zu einem Thema hat, was dich interessiert, bist du der beste Ansprechpartner. In diesem Bereich bist du nämlich ein Streber. Also: Viel Spaß mit deiner neuen Ravenclaw-Identität!

18.6 % der User hatten die Auswertung: Mutig, loyal und immer kampfbereit – dein Haus ist Gryffindor! Deine Freunde und deine Familie sind dir heilig und du hast immer im Hinterkopf, dass du sie beschützen willst. Außerdem bist du gerne unter Leuten, gerne aktiv und probierst neue Dinge aus, auch wenn sie auf den ersten Blick gefährlich scheinen. Aber auch du kennst das Gefühl von Angst und Zweifel, denn auch Gryffindors spüren sie manchmal. Entscheidend ist hierbei aber, wie du damit umgehst. Denn du verkriechst dich nicht, du stellst dich deinen Problemen. Auch wenn du dafür manchmal Unterstützung benötigst. Also: Viel Spaß mit deiner neuen Gryffindor-Identität!

28.84 % der User hatten die Auswertung: Du bist nicht von Grund auf böse, sondern eigentlich ehrgeizig und gerissen, möchtest gerne gesehen und anerkannt werden – du bist ein Slytherin. Die Gerüchte darüber, dass ihr alle böse seid, regt dich auf und deshalb tust du gerne etwas dafür, dass sich das ändert. Bei Spielen musst du gewinnen, denn du bist ein schlechter Verlierer, egal ob still oder laut. Allerdings machen dich deine Fähigkeiten bei Teamspielen zur guten ersten Wahl. Außerdem bist du sehr zuverlässig und deine Freunde wissen, bei dir sind Geheimnisse aller Art sicher. Manchmal neigst du dazu, introvertiert zu sein und dich zurückzuziehen, doch das ändert nichts daran, dass du ein Slytherin bist. Und manchmal magst du es auch, als böse bezeichnet zu werden, weil du so deine Ruhe hast. Also: Viel Spaß mit deiner neuen Slytherin-Identität!

19.07 % der User hatten die Auswertung: Du bist hilfsbereit, loyal, fleißig und pazifistisch – dein Haus ist Hufflepuff! Du bist stolzer auf dein Haus, als irgendwer sonst und das zurecht. Wenn du auf irgendeine Weise Ungerechtigkeit erfährst oder dabei zusehen musst, ist klar, dass du dazwischen gehst. Und wenn dich jemand fragt, ob er deine Hausaufgaben abschreiben kann, antwortest du, dass du ihm helfen kannst. Denn auch wenn du in dem Fach selber vielleicht nicht so gut Bescheid weißt, gibst du alles, um deinen Freunden zu helfen. Vielleicht wirst du von vielen unterschätzt, aber in Wirklichkeit bist du ziemlich schau. Also: Viel Spaß mit deiner neuen Hufflepuff-Identität!