x

Die Statistik vom Quiz

Wer bist du aus „Harry Potter RPG-Nur für Mädchen“ von Ryan #1!

22.58 % der User hatten die Auswertung: Du bist wie Katherine „Kate“ Houghton Ryan, die von „Ryan/Chefchen“ von der Serie Castle „inspiziert“ wurde Vorname: Katherine Houghton Nachname: Ryan Spitzname: Kate (nennt mich bitte immer so) Schüler oder Lehrer?: Schülerin Geburtstag: 17. Februar Schuljahr: 6. Schuljahr Haus: Gryffindor Freunde: Hermine Granger, Ginny Weasley, Ginny Weasly, Harry Potter, Ron Weasley, Fred und George Weasley, Luna Lovegood, Neville Longbottom, ganz viele innerhalb des RPGs^^ Feinde: Alle Slytherins, Todesser und natürlich Voldy Beziehung: Fred Weasley Lieblingsfach: VgddK, Flugstunden, Zauberkunst Hassfach: Zaubertränke, Wahrsagen Lieblingslehrer: Remus Lupin (leider unterrichtet er nicht mehr 😢). Und Stana Fillion, sie ist ja ihre Patin. Aber Stana bevorzugt Kate nicht, Stana behandelt alle gleichgerecht. Hasslehrer: Severus Snape und Dolores Umbridge Club(s): DA, Duellierclub, B.elfe.r Quidditch-Position: Sucherin/Kapitänin Besen: Nimbus 2008 Hobbies: Singen, Zeichnen, Quidditch, Mit Freunden abhängen und natürlich lesen Vertrauensschüler? Nein Blutstatus: Muggelstämmig und stolz darauf Charakter: Kate ist sehr nett, hilfsbereit, ritterlich und schlau. Sie ist auch sehr sprachbegabt. Ausserdem würde sie ALLES für ihre Freunde tun. Aber manchmal ist sie sehr naiv und frech. Zu den Slytherins gegenüber hat sie allerdings einen Hass, zu denen wirkt sie viel frecher als sonst, und dass soll was bedeuten. Sie findet es dumm, dass die meisten Slytherins etwas gegen Muggelstämmige haben. Und ausserdem mag sie es gar nicht, wie die meisten Slytherins durch die Gegend stolzieren, als seien sie der King der Welt. Stärken: VgddK, Zauberkunst, allgemein gut in der Schule, Quidditch, singen. Sie kann Menschen auch sehr gut trösten. Wenn jemand beleidigt/schikaniert etc. wird, dann verteidigt sie diese Person. Ausserdem beherrscht sie die Kunst von Okklumentik und Legilimentik perfekt. Schwächen: Wahrsagen, Zaubertränke und Kräuterkunde. Auch Sport ausser Quidditch ist nicht so ihr Ding. Und manchmal ist sie so ziemlich in ihrer eigenen Welt. Kate ist aber sehr leicht verletzlich, auch wenn das ihr nicht immer sofort anzumerken ist. Wenn sie jemand "Schlammblut" nennt, schlägt sie dem knallhart eine. Oder geht einfach weg. So etwas beschäftigt sie aber lange. Auch bei Umbridge ist sie sehr, wie soll man es ausrücken, sehr mutig. Bei ihr sagt sie ihr gehörig die Meinung, was sie bei anderen Lehrern nie machen würde, nicht einmal bei Snape. Tier: Eine kleine süsse Eule namens Cosmo Patronus: Tiger Irrwicht: Ein/e Freund/in, Familienmitglied, der/die am Sterben ist. Vor Allem Alexis Traumberuf: Aurorin oder Lehrerin. Allerdings könnte sie sich auch einen Muggelberuf vorstellen: Detective im Morddezernat im NYPD. Besondere magische Fähigkeiten: Patronus konnte sie schon in ihrem 1. Schuljahr heraufbeschwören, unschlagbar im Duellieren, Legilimentik/Okklumentik Vergangenheit: Glückliche Kindheit, mit viel Liebe der Eltern. Allerdings starb ihre Mutter Jenny schon, als sie 8 Jahre alt war, aufgrund eines tödlichen Angriffs von Bellatrix Lestrange. Sie folterte sie so lange, bis sie daran starb. Das ging sage und schreibe drei Tage. Sie und Al wurden dann von Stana schnell in Sicherheit gebracht. Ihr Vater Kevin kämpfte dann gegen Bella, besiegte sie auch, aber seine Frau konnte er so oder so nicht retten. In ihren Sommerferien war sie oft bei Stana, Stana ist ihr genauso wichtig, wie ihre Eltern. (ist ihre Patin) Sonstiges: Sie hat eine Zwillingsschwester, Kate, sie bedeutet ihr alles. Gemeinsam stehen sie schwere Zeiten durch. Und stellen vieeeeele Streiche an (manchmal auch mit Fred/George und Ginny/Sam). Ihre Schwester Lanie geht ebenfalls nach Hogwarts, ist aber in Ravenclaw und im dritten Schuljahr. Ausserdem ist Kate eine Hutklemmerin, der Hut brauchte sage und schreibe 7 Minuten (Kate hat es mit Unglückszahlen) um zu entscheiden, ob sie nach Gryffindor, Ravenclaw oder nach Hufflepuff kommen soll. Und Stana Fillion ist ihre Patin. Zu ihr hat sie eine sehr enge Verbindung. Lustig ist auch, dass der Freund von Stana, Sirius, der Pate von Harry ist. Harry und Kate sind eng befreundet. Gespielt von: Gryffindor~Girl/Kate Beckett~Kevin Ryan 🎶🦥🤍

25 % der User hatten die Auswertung: Du bist wie Daphne Wolve, die von „Daphne/Cedrochen“ erstellt wurde Vorname: Daphne Nachname: Wolve Spitzname: Daph Schülerin Geburtstag: 16.04. Schuljahr: 6. Haus: Ravenclaw Freunde: Cedric Diggory, Cho Chang Feinde: Pansy Parkinson, Blaise Zabini Beziehung: keine Lieblingsfach: VgddK Hassfach: Zaubereigeschichte Lieblingslehrer: Professor McGonagall Club(s): DA Quidditch-Position: Jägerin Besen: Komet Zwei-Sechzig Hobbies: Quidditch Vertrauensschüler? Nope Blutstatus: Halbblut (Mutter Hexe, Vater Muggelstämmiger Zauberer) Charakter: frech, fröhlich, aufbrausend, humorvoll Stärken: kann jeden zum Lachen bringen, ist gut im Duellieren und in Quidditch Schwächen: kann oft seeehr aufbrausend sein, wenn jemand ihre Freunde beleidigt Tier: Kniesel namens Hunter Patronus: Wolf Irrwicht: Leiche von Freunden und Familie Traumberuf: Aurorin Besondere magische Fähigkeiten: Animagus (Rabe) Vergangenheit: Bruder (23, verstorben) wurde gezwungen, Todesser zu werden, hat sich rebelliert und wurde dann von Voldemort umgebracht. Mutter wollte sich raechen, wurde dann ebenfalls umgebracht Sonstiges: / Gespielt von: Daphne Merwolf

21.77 % der User hatten die Auswertung: Du bist wie Celestine „Cherry“ Peverell, die von „Anea/Alpha/Spitznämchen“ als die Schulschönheit erstellt wurde Vorname: Celestia Nachname: Peverell Spitzname: Cherry (jeder nennt sie so), Schulschönheit (so wird sie von jedem in der Schule genannt) Geschlecht: Weiblich Aussehen: Sie hat natürliches kirschrotes Haar, welches bis zu ihrer Taille reicht. Auch ihre Lippen sind perfekt geformt und sind ebenfalls natürlich kirschrot, weswegen sie ja auch Cherry genannt wird. Sie hat eine schöne und sportliche Figur mit Kurven, für die einige sogar töten würden. Durch ihre natürliche Schönheit bekam sie den Namen Schulschönheit, was sie immer noch sehr oft genannt wird. Sie trägt meistens eine normale Jeans mit einem schulterfreien Oberteil. Natürlich passend zu ihren Lippen und ihrem Haar in der Farbe Rot. Ihre Augen sind der eigentliche Grund, warum sie alle wunderschön finden und nicht nur schön. Ihr rechtes Auge ist leuchtend Violett und ihr linkes Auge trägt die Farben Blau, violett, pink, orange und grün. Warum sie so einzigartige Augenfarben hat, weiß niemand. Sie wurde schon so geboren. Durch die schönen Farben ihrer Augen kann man sich leicht in ihnen verlieren. Sie Spiegel Liebe, Freundschaft und Glück wieder und haben einfach dieses liebevolle und süße Leuchten, welches nur sie hat. Schülerin Geburtstag: 20. Oktober Schuljahr: 6 Haus: Gryffindor Freunde: Harry (bester Freund und sie sind sowas wie Geschwister füreinander), Serana, Ginny, Sam, Kate, Alexis, George, Fred und so weiter. Feinde: Die bösen eben, Voldemort und die Todesser, die bösen Slytherin und so weiter und so fort. Beziehung: / Lieblingsfach: Alle Hassfach: / Lieblingslehrer: Alle eben, zu den Top 3 gehören Hagrid, Dumbledore und Mcgonagall Club(s): Orden des Phönix Quidditch-Position: / Besen: Feuerblitz Hobbies: Zeichnen, schreiben, singen, mit Freunden abhängen, Freunde treffen, auf dem Boden liegen und die Sterne beobachten, lesen, lernen und vieles mehr. Vertrauensschüler? Nein Blutstatus: Reinblut Charakter: Cherry ist sehr liebevolle Person. Sie hat immer ein Lächeln für die anderen und stehts ein Offenes Ohr. Sie ist sehr freundlich und sieht immer das Gute in anderen. Sie ist sehr charmant und andere finden sie immer süß. Sie ist zwar keine Veela, aber so ziemlich jeder findet sie Wunderschön und bewundert ihr aussehen, welches komplett natürlich ist, nur mit ein bisschen schminke. Dadurch hat sie auch den Namen Schulschönheit bekommen. Eigentlich gefällt ihr der Name, aber sie ist dadurch nicht abgehoben und hält sich schöner als andere anderen. Sie ist sehr schüchtern und klammert sich oft an Harry, den sie wie einen Bruder sieht. Sie ist anhänglich gegenüber ihren sehr guten Freunden und würde alles für sie tun. Sie ist immer ehrlich und kann jeden zum Lächeln bringen. Sie ist aber auch leicht verletzlich und sehr emotional dabei, so dass bei ihr schnell Tränen fließen. Wenn sie traurig ist oder schmollt, kann man nichts tun, außer Mitleid zu haben und sie einfach süß zu finden. Sie verbirgt ihre Gefühle, weil sie Angst davor hat, dass die andere Person sie nicht erwidert und dann mit ihr die Freundschaft beendet. Stärken: Sie zeichnet so gut, dass die Bilder wie ausgeschnitten wirken, sie hat eine sehr schöne Schrift und schreibt oft, sie ist sehr charmant und kann so süß sein, dass sozusagen jeder auf der Straße Awwwww sagen würde. Sie kann immer jemanden zum Lächeln bringen, egal wie niedergeschlagen er oder sie ist und man kann ihr niemals böse sein, da sie einfach so lieb und unschuldig aussieht. Schwächen: Sie ist nicht sonderlich mächtig, was das kämpfen angeht, sie ist eben viel zu unschuldig dafür ^^, sie ist anhänglich gegenüber ihren nahen Freunden und kann von ihnen nie lange weg bleiben. Tier: Phönix namens Shiny und ein Einhorn namens Thilivern (Kurz Thil) Patronus: Ein kleiner Donnervogel Irrwicht: Ihre Freunde tot Traumberuf: Noch nicht sicher, aber sie würde gerne eine Lehrerin in Hogwarts sein Besondere magische Fähigkeiten: Apparieren und Disapparieren, Metamorphmagus und Okklumentik Vergangenheit: Cherry ist eine Peverell und somit eine Vorfahrin von Harrry Potter, deswegen stehen sich die beiden auch sehr nahe und führen eine Schwester/Bruder Beziehung. Cherry hatte eine ganz normale Kindheit, sie hatte eine glückliche und sorglose Kindheit, ihre beiden Eltern leben zwar noch, aber sie sehen sich nicht mehr so oft, da Cherry eher bei Harry bleiben will. An ihrem ersten Jahr war so ein Problemkind für den sprechenden Hut. Ganze 30 Minuten musste er überlegen, ob sie nach Gryffindor, Ravenclaw oder nach Hufflepuff kommt. Am Ende entschied er sich für Gryffindor, da auch Harry dort war. Sie wurde recht schnell beliebt und bekannt in Hogwarts. Schon im 2 Schuljahr nannte sie jeder nur noch Cherry oder Schulschönheit. Sie war einfach mit so ziemlich jedem von Hogwarts befreundet. Sonstiges: Sie ist unglaublich charmant und süß. So ziemlich jeder steht auf sie, wenn sie sie kennt. Am Ball wurde sie fast von der ganzen Schule eingeladen, was viele Mädchen eifersüchtig machte aber Cherry, Hermine und die anderen guten Freunde von ihr sehr amüsierte. Gespielt von: Anea (ProGamer41)

8.87 % der User hatten die Auswertung: Du bist wie Saphira Sinton-Black, die von „Domi/Neandertalerchen/mir“ als Tochter von Sirius Black und seiner besten Freundin erstellt wurde. Vorname: Saphira Iliana Nachname: Sinton Black Spitzname: Phira Beruf: Drachenwärtin Geburtstag: 21.Juni, Sonnenwende Ehemaliges Haus: Gryffindor! Freunde: Fred, George, Serena, Cataleya...und viele mehr XD z.B ihre Schwester Clark... Feinde: Montague, Flint, Zabini... Beziehung: Mit Cataleya zsm Kinder: - Club(s): / Hobbies: ihr Beruf.. Blutstatus: Reinblut macht such aber nichts draus Charakter: sie ist mutig und würde für ihre Freunde eine Hand ins Feuer legen, oft überstürzt sie zwar was, aber sie hat ein logisches Denken einprogrammiert und schafft es dann normalerweise alles wieder in Ordnung zu schmieden, sie ist spontan und sehr aufrichtig Stärken: Tränke, Grüner Daumen und Fliegen Schwächen: Wahrsagen, Schule und Langeweile Tier: ihre weiße Schleiereule Zofie Patronus: ein Bowtruckle Irrwicht: ein Haufen toter Menschen mit Messern in der Brust, darunter ein Mann der ihr ähnlich sieht, ihre Mutter und ihre „Schwester“ Clark Besondere magische Fähigkeiten: Drachen, Fliegen.. Vergangenheit: sie fragte nie nach ihrem Vater, und wuchs mit ihrer adoptierten Schwester bei ihrer leiblichen Mutter Sky auf. Sonstiges: Legilimentik, Okklumentik Nonverbal Zaubern, Ihr Zauberstab ist unnachgiebig Gespielt von: Domi

21.77 % der User hatten die Auswertung: Du bist wie Patricia Arcuri, die von „Alexa/Erdbärchen“ erstellt wurde Vorname: Patricia (ausgesprochen: Patrischia) Nachname: Arcuri Spitzname: / Geschlecht: weiblich Schülerin Geburtstag: 3.August Schuljahr: 5 Haus: Ravenclaw Freunde: Eigentlich nur Ginny und Luna...und vielleicht ein paar andere aus ihrem Haus Feinde: sie will sich niemandem zum Feind machen, aber ein paar Leute gibt es da sicherlich... Beziehung: Single Lieblingsfach: sie mag viele, fast alle Fächer Hassfach: Eigentlich keins, aber Zaubertränke, ist für sie nicht das beste Lieblingslehrer: Professor Vektor Club(s): B.ELFE.R, DA, Schachclub Quidditch-Position: Sie ist in Quidditch eine totale Niete... Besen: hat daher auch keinen Besen, da sie sich in der Luft nicht wohl fühlt Hobbies: man sieht sie oft, wenn sie gerade dabei ist etwas zu lesen, im Klitterer, in einem dickem Roman, in einem spannenden Thriller, in einem fesselndem Krimi, oder auch ganz einfach in einem Schulbuch. Oder wenn sie etwas malt, worin sie gar nicht schlecht ist. Zwar sind es oft einfache Skizzen oder bloß etwas abstraktes. Jedoch ist sie echt begabt. Vertrauensschüler? Nein, dafür ist sie zu verträumt Blutstatus: sie ist eine halbblütige Hexe mit Veela-Abstammung. Jedoch ist sie nur eine Sechzehntel-Veela und hat davon nicht mehr viel. Aber sie ist dennochtrotz wunderschön. Charakter: sie ist manchmal richtig verträumt und würde manchmal nicht bemerken, wenn ein Haus neben ihr einstürzt. Das ist keine allzu gute Eigenschaft. Im Unterricht passt sie auf, und ist eine gute Schülerin. Durch ihre Träumerei kann es aber manchmal sein das sie ab und zu aber die Zeilen der Aufgaben vertauscht. Sie ist aber immer optimistisch, freundlich und gut drauf. Wenn sie jedoch wütend ist, was wirklich selten der Fall ist, wird sie wirklich, richtig, krass wütend. Dann will man sie nicht erleben. Ihre Träumerei ist etwas seltener. Sie ist ziemlich spontan und hält gerne Ordnung. Stärken: sie ist sehr optimistisch, einfallsreich und logisch Schwächen: manchmal ist sie wirklich sehr verträumt Tier: ein kleines, weißes, süßes Kaninchen, es heißt Bella Patronus: ihr Patronus hat die Form eines Occamys Irrwicht: es ist sie, schwanger, sie ist sehr behütet darauf das ihn niemand sieht Traumberuf: darüber denkt sie nicht nach, noch nicht Besondere magische Fähigkeiten: Sie hat eine Hand für Zauberei Vergangenheit: Sie ist ein Mädchen, aus nahem Land. Wohnt bei den Lovegoods, da ihre beiden Eltern starben und die Lovegooods, deren beste Freunde waren. sie war schon immer gut mit der Familie befreundet und ist auch im selben Jahrgang wie Luna. Sie ist immer noch traurig, wegen dem Tod ihrer Eltern aber, das passiert nicht allzu oft. Gespielt von: ★ ☆ ✡𝙿𝚛𝚒𝚗𝚌𝚎𝚜𝚜 𝚏𝚛𝚘𝚖 𝙿𝚊𝚛𝚒𝚜/𝘼𝙡𝙚𝙭𝙖𝙣𝙙𝙧𝙖 𝙈𝙖𝙡𝙛𝙤𝙮★ ☆ ✡