Springe zu den Kommentaren

Steckbrief „Herausforderung“

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
4 Fragen - Erstellt von: - Entwickelt am: - 540 mal aufgerufen

Jeder, der auch nur einmal in ein RPG gesehen hat, kennt sie: Die Steckbriefe.
Ob nun kurz und kompakt oder aber in romanlänge und verblümt, jeder hat seinen Stil und seine Präferenzen. In dieser kleinen „Herausforderung“ könnt ihr eure Stecki-Skills verbessern oder einfach neue Arten des Schreibens ausprobieren. Dazu wird jede Woche eine neue Thematik für einen Steckbrief gegeben und ihr versucht, diese so gut ihr könnt umzusetzen. Klingt interessant? Dann lest euch die „Teilnahmebedingungen“ durch und fangt an!
Vorweg: Zu Beginn werden nur Warrior Cats-Steckbriefe zu erstellen sein, ob sich das ändert wird sich zeigen.

    1
    Hey, du hast Dich reingeklickt. Willkommen! ^^ Wie aus der Beschreibung bereits hervorgegangen sein sollte, geht es hier einfach nur darum, Steckbrief

    Hey, du hast Dich reingeklickt. Willkommen! ^^

    Wie aus der Beschreibung bereits hervorgegangen sein sollte, geht es hier einfach nur darum, Steckbriefe zu erstellen und seine eigenen Schreib- und Vorstellungsfähigkeiten auszubauen.
    Es ist kein Wettbewerb im herkömmlichen Sinne, es gibt keine Gewinner und Verlierer, einfach weil der Lernaspekt im Vordergrund steht.

    Wenn ihr euch entscheidet, mitzumachen, ist das nicht verbindlich. Ihr könnt eine Herausforderung machen und dann nie wieder auftauchen, ab und an mal bei euren Lieblingsherausforderungen mitmachen oder aber regelmäßig jede Woche einen Steckbrief erstellen, einfach wie ihr wollt.

    Darum mag ich Dich jetzt auch nicht so lang volltexten, sondern schicke dich direkt ins zweite Kapitel!

    2

    Regeln

    1.
    Die Basic Human Decency sollte gewahrt werden. Alle sind lieb und freundlich, keiner beleidigt oder schlägt den anderen, und so weiter, ich schätze, dass ihr selber wisst, wie man sich respektvoll im Internet verhält.

    2.
    Wenn ihr Vorschläge für Herausforderungen (Songs, Stichworte, usw.) habt, dann hinterlasst sie mir doch bitte auf meinem Profil! Glaubt mir, ich freue mich darüber!


    Sonstiges/Tipps

    1.
    Eher ein Hinweis: Schreibt eure Steckbriefe am besten in irgendeiner Textverarbeitungs-App, warum? Weil TesteDich gerne mal Kommentare löscht und eure harte Arbeit dann umsonst war.

    2.
    Die neuen Herausforderungen werde ich jeden Sonntag im Laufe des Tages hochladen.

    3.
    Solltet ihr selber Lust haben, Steckbriefe anderer zu bewerten und ihr habt bereits an einigen Herausforderungen selbst teilgenommen, meldet euch gern auf meinem Profil!


    Ich hoffe, dass das Ganze mit diesen Regeln gemacht ist, ehrlich, was soll ich euch schon groß verbieten und vorschreiben, es ist das Internet. x3

    3

    Der Steckbrief

    Der Grundbausatz jedes Steckbriefes ist immer der Folgende. Für die jeweiligen Herausforderungen müsst ihr ihn jedoch manchmal anpassen. Wie gebe ich euch in jeder einzelnen Herausforderung an.

    Name:
    Alter:
    Geschlecht:
    Gruppenzugehörigkeit:
    Aussehen:
    Charakter:
    Stärken:
    Schwächen:
    Familie:
    Vergangenheit:
    Sonstiges:
    Titel:
    Bewertung:

    Titel und Bewertung. Diese zwei Worte dürften euch aufgefallen sein. ^^

    Titel
    Steht einfach für den Titel der Herausforderung. Dient der Übersichtlichkeit und so. Der ist bei der Herausforderung angegeben und muss lediglich übernommen werden.

    Bewertung
    Hier müsst ihr entweder ‚Ja‘ oder ‚Nein‘ wählen, solltet ihr euren Steckbrief bewertet haben wollen oder eben nicht.
    Die Bewertung läuft, von 0 bis 5 Punkten, nach den folgenden Kriterien und soll euch helfen eure Fähigkeiten besser einzuschätzen:

    Thema-Erfüllung:
    Rechtschreibung:
    Lesbarkeit:
    All-in-all:
    Sonstige Anmerkungen:
    Gesamtpunktzahl:

    4

    Herausforderungen

    Endlich! Das, wofür ihr gekommen seid.. x3

    Titel:
    Kalenderwoche:
    Beschreibung:
    *Word-Count:
    *Steckbrief-Punkte:
    *„Material“ (Lieder, Texte, usw.):
    *Vorschlag von:

    1. Herausforderung
    Titel: „Perfectly balanced, as all things should be”
    Kalenderwoche: 48 (23.11.-29.11.)
    Beschreibung: Bei dieser Herausforderung steht eines im Fokus: Einklang. Ein Charakter, der seine guten als auch seine schlechten Seiten hat, die sich jedoch vollkommen ausbalancieren. Ein Charakter, dessen Stärken und Schwächen realistisch und gut ausgearbeitet sind, und ebenfalls einander ausgleichen. Ob Streuner, Hauskätzchen oder Clankatze ist egal, Geschlecht steht euch frei, Alter steht euch frei.
    *Steckbrief-Punkte: Gestrichen werden: Familie und Vergangenheit (es sei denn, ihr benötigt sie ^^).

    2. Herausforderung
    Titel: "Mogelpackung"
    Kalenderwoche: 49 (30.11.-06.12.)
    Beschreibung: Eine Katze, welche freundlich nach außen, aber verrottet im Inneren ist, aber auch einen tatsächlichen und plausiblen Grund dafür hat, welcher beschrieben werden sollte.
    *Steckbrief-Punkte: Gestrichen werden: Stärken und Schwächen sowie Familie (es sei denn, ihr benötigt sie ^^).

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew