Springe zu den Kommentaren

Fight or die - WaCa RPG

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
12 Fragen - Erstellt von: - Aktualisiert am: - Entwickelt am: - 4.808 mal aufgerufen

Das Überleben ist hart, vor allem dann, wenn du in einem Gebiet mit extremen Temperaturen lebst und zusätzlich auch noch dein Nachbar ein anderer Clan und ein Rudel Wölfe ist. Du denkst, du bist dem dennoch gewachsen? Dann tritt dem Glutclan oder dem Frostclan bei, wir werden ja sehen, ob du deinen Clan voranbringst oder nur elendig draufgehst.

    1
    ((big))𝐖𝐢𝐥𝐥𝐤𝐨𝐦𝐦𝐞𝐧!((ebig)) Schön, dass du einen Weg hierher gefunden hast. Damit du dich hier ein bisschen besser zurec
    𝐖𝐢𝐥𝐥𝐤𝐨𝐦𝐦𝐞𝐧!

    Schön, dass du einen Weg hierher gefunden hast. Damit du dich hier ein bisschen besser zurechtfinden kannst, damit du dich hier besser zurecht findest, haben wir ein Inhaltsverzeichnis für dich:

    Inhaltsverzeichnis:
    Kapitel 1: Willkommen
    Kapitel 2: Regeln
    Kapitel 3: Steckbriefvorlage
    Kapitel 4: Der Glutclan
    Kapitel 5: Der Frostclan
    Kapitel 6: Der Sternenclan und der Wald der Finsternis
    Kapitel 7: Das Knochenrudel
    Kapitel 8: Beziehungen
    Kapitel 9: Altersliste
    Kapitel 10: Wer spielt wen?
    Kapitel 11: News
    Kapitel 12: Links

    Achtung!:
    Dieses RPG wird von uns dreien (Seelenwind, Nudelsuppe und Vollmondlicht) geleitet, die Ersteller sprechen sich regelmäßig ab. Dies ist nur eine Information damit es nicht zu Verwirrung und Missverständnissen kommt.

    2
    ((big))𝐑𝐞𝐠𝐞𝐥𝐧 ((ebig)) Ich weiß, ihr hasst sie, aber sie müssen sein. 1. Behandelt andere bitte nur so, wie ihr auch selbst behand
    𝐑𝐞𝐠𝐞𝐥𝐧

    Ich weiß, ihr hasst sie, aber sie müssen sein.
    1. Behandelt andere bitte nur so, wie ihr auch selbst behandelt werden wollt. Das heißt, seid höflich und respektvoll zueinander. Außerdem wird hier niemand einfach ignoriert. Wir wollen hier keine Beleidigungen oder Mobbing jeglicher Art sehen!
    2. Helft den Neuen sich bei uns einzufinden. Wenn ihr Fragen habt, fragt, wir beißen nämlich nicht.
    3. Kein Charakter ist perfekt, kann alles oder ist wichtiger als andere.
    4. Bleibt realistisch, nicht das eine Katze plötzlich fliegen kann oder pinkes Fell hat. Genauso wenig verliebt sich eine Katze beim ersten Treffen unsterblich in eine andere oder besiegt alleine zehn andere Katzen und ist dann immer noch unverletzt.
    5. Wenn ihr die Regeln gelesen habt, schreibt euren Lieblingssong unter euren ersten Steckbrief
    6. Schickt eure Steckbriefe bitte auf das Profil von mir (Seelenwind) 7. Anfangen mit dem RPGn könnt ihr, sobald ich (Seelenwind), Nudelsuppe bzw. Minzfeder oder Vollmondlicht eure Steckis abgesegnet hat
    8. Seid bitte auch aktiv. Wer drei Wochen ohne Entschuldigung nicht on kommt, lernt fliegen. Ich verstehe durchaus, wenn es bei euch zB. in der Schule ziemlich stressig ist und ihr deswegen nicht on kommen könnt, aber sagt mir dann pls bescheid
    9. Nicht jede Clankatze hat Streuner- oder Hauskätzchenvorfahren! Außerdem erstellt keine Jungen! Die Jungen werden im RPG geboren, damit wir keine mutterlosen Jungen haben
    10. Keine unerlaubte Werbung! Wenn ihr unbedingt meint, ihr müsst welche machen, dann fragt vorher. Das gleiche gilt für das kopieren des RPGs. Wenn ihr das machen wollt, dann fragt vorher, denn das RPG war verdammt viel Arbeit.
    Und nun zur wichtigsten Regel von allen: Habt Spaß

    Ansonsten, so schreiben wir:
    sprechen
    *tun*
    //denken//
    (Außerhalb des RPGs)

    3
    ((big))𝑺𝒕𝒆𝒄𝒌𝒃𝒓𝒊𝒆𝒇𝒗𝒐𝒓𝒍𝒂𝒈𝒆((ebig)) ((unli))Name:((eunli)) (Keine unrealistischen Namen wie zB. Autoju
    𝑺𝒕𝒆𝒄𝒌𝒃𝒓𝒊𝒆𝒇𝒗𝒐𝒓𝒍𝒂𝒈𝒆

    Name: (Keine unrealistischen Namen wie zB. Autojunges, Handypfote oder Bücherherz)
    Geschlecht: (m/w)
    Alter: (in Monden)
    Clan: (Glutclan/Frostclan/Knochenrudel)
    Rang:
    Aussehen: (Bitte ausführlich und in ganzen Sätzen) Charakter: (positive und negative Eigenschaften. Außerdem achtet bitte darauf, dass sich die Eigenschaften nicht gegenseitig wiedersprechen wie zB faul und voller Energie) *Verliebt:
    *Gefährte:
    *Junge:

    Prophezeiung: (Soll der Charakter bei der Prophezeiung dabei sein)
    *Themesong: (Beschreibt ein Song deinen Charakter ganz gut?)
    *Sonstiges: (Fällt die sonst noch was ein?)

    zum kopieren:
    Name:
    Geschlecht:
    Alter:
    Clan:
    Rang:
    Aussehen:
    Charakter:
    *Verliebt:
    *Gefährte:
    *Junge:
    Prophezeiung:
    *Themesong
    *Sonstiges:

    4
    ((big))𝐷𝑒𝑟 𝐺𝑙𝑢𝑡𝑐𝑙𝑎𝑛 ((ebig)) ((unli))Territorium: ((eunli))Das Territorium des Glutclans ist eine große, staubtrocke
    𝐷𝑒𝑟 𝐺𝑙𝑢𝑡𝑐𝑙𝑎𝑛

    Territorium:
    Das Territorium des Glutclans ist eine große, staubtrockene Wüste. Neben dem Lager gibt es nur noch eine einzige andere Stelle, an der es Wasser gibt. Diese liegt südwestlich des Lagers knapp an der Grenze zum Knochenrudel. Es ist eine Quelle, die unter einem größeren Felsen entspringt und in Form eines Baches noch etwas weiter parallel zur Grenze verläuft und schließlich dann übertritt. Das Ufer des Baches ist leicht mit Gras bewachsen und hier befinden sich auch einige niedere Sträucher und Gebüsche. Diese Stelle wird gerne von den Katzen des Glutclans zum Jagen benutzt. Außerdem wachsen hier wichtige Kräuter. Im Südwesten grenzt das Territorium des Glutclans an das des Frostclans. Je weiter man in den Norden des Territoriums kommt, umso felsiger wird die Gegend bis man schließlich an die Seite eines riesigen Gebirges kommt. Die Felswende gehen beinahe senkrecht in die Höhe und können unmöglich von den Katzen erklommen werden, weshalb das Gebirge auch die nördliche Grenze bildet.

    Lager:
    Das Lager liegt in einem Felskessel, welcher nur an einer Stelle betreten werden kann. Wie schon erwähnt, ist es die andere Stelle mit Wasser im Territorium des Glutclans. Hier tritt es in Form eines Wasserlochs auf, das von einer unterirdischen Quelle gespeist wird. Um das Wasserloch herum sind die Baue in einem Halbkreis gegenüber des Lagereingangs angeordnet. Direkt gegenüber befindet sich der Bau des Anführers. Von dort aus links befindet sich der Bau der Ältesten, welcher eine Höhle ist, die in den Lehmboden gegraben wurde und daneben befindet sich dann der Bau der Schüler. Dieser ist ein hohler Baumstamm. Der Anführerbau besteht aus größeren Steinen, die so „gestapelt“ wurden, dass sie eine Höhle ergeben. Rechts neben diesem Bau liegt der Heilerbau, die Kinderstube und der Kriegerbau. Die Kinderstube und der Heilerbau sind jeweils eine Höhle in der Felswand mit einem kleinen und schmalen Eingang. Der Kriegerbau liegt unter einer Trauerweide, deren Äste bis zum Boden herabhängen und somit einen schützenden „Vorhang“ bilden.
    Das Lager ist der grünste Ort im ganzen Territorium und diese Trauerweide ist vermutlich der einzige größere, nicht vertrocknete Baum.
    Auch die Temperatur ist hier tagsüber aushaltbar, da die Luft durch das verdunstende Wasser gekühlt wird.

    Beute & Feinde:
    Die Beute des Glutclans besteht aus Wüstenmäusen und Erdhörnchen. Oft landet auch die ein oder andere Schlange sowie auch Eidechse auf dem Beutehaufen. Kaninchen gibt es eher nicht sehr oft, da diese Tiere in der Wüste nur sehr selten sind.
    Der größte Feind dieser Katzen ist vermutlich die große Hitze, aber auch Wüstenfüchse und giftige Reptilien wie manche Schlangen- und Skorpionenarten sind von den Katzen gefürchtet. Zusätzlich dazu sind die Katzen des Glutclans und die den Katzen des Frostclans nicht gerade die besten Freunde, von dem Knochenrudel brauchen wir gar nicht zu reden. Die Wölfe halten sie zwar an die Grenzmakierungen und haben auch so keine Interesse an der Wüste, aber sollte eine Katze des Clans nur eine Pfote über die Grenze setzten, kann ihr das schnell zum Verhängnis werden.
    Glücklicherweise gibt es hier aber keine Löwen, Tiger, etc. da die Wüste für solche Tiere zu klein wäre. Auch Antilopen, etc. findet man hier nicht.

    Sonstiges:
    Die Katzen hier sind verhältnismäßig klein und haben helle Fellfarben.
    Die Katzen gehen immer erst Nachts jagen und auf Grenzpatrouille, da es tagsüber einfach zu heiß wäre.

    Hierarchie:
    Anführer: (1/1)
    -Dünenstern
    2. Anführer: (0/1)
    Heiler: (1/2)
    -Federbart
    Heilerschüler: (1/1)
    -Rehpfote
    Krieger: (9/-)
    -Rubinmond
    -Feuersee
    -Löwengebrüll
    -Scharfkralle
    -Distelsturm
    -Krähenpelz
    -Häherherz
    -Efeufrost
    -Sprenkelsand
    Schüler: (3/-)
    -Seerosenpfote
    -Eibenpfote
    -Nachthimmelpfote
    Königinnen: (0/5)
    Junge: (0/-)
    Älsteste: (0/4)

    5
    ((big))𝐷𝑒𝑟 𝐹𝑟𝑜𝑠𝑡𝑐𝑙𝑎𝑛 ((ebig)) ((unli))Territorium ((eunli)) Der Frost Clan lebt, wie es der Name vermutlich verrä
    𝐷𝑒𝑟 𝐹𝑟𝑜𝑠𝑡𝑐𝑙𝑎𝑛

    Territorium
    Der Frost Clan lebt, wie es der Name vermutlich verrät in einer kalten, stürmischen Gegend, welche sich über eine große Eislandschaft erstreckt. Viel gibt es nicht zu sehen, außer dem tristen weiß des Eises und dem matten Glitzern des Schnees. Doch mit den Monden und Blattwechseln hat der Clan es geschafft, sich hier zu Recht zu finden.
    Im Norden des Territoriums liegt das Eismeer, welches auch wirklich als Meer zeichnet. Denn durch den Klimawandel werden immer mehr und größere Fetzen des dunklen Wassers sichtbar. Fischen tun die Katzen des Frost Clans jedoch trotzdem nicht, denn wenn sie ihre Pfoten in das kalte Wasser tauchen würden, würden diese vermutlich erfrieren. Auch zum Trinken eignet sich das Wasser nicht, da das Wasser darin Salz enthält.
    In der Mitte des Territoriums liegt eine große Höhle, welche sich mit dem vielen Schnee als Hügel in der Landschaft tarnt. Der Eingang ist mit viel Schnee umgeben, damit die kalten nordischen Winde nicht das Lager der Katzen durch fluten.
    Im Osten liegt eine große Eisplatte, welche von den Katzen als,, ewiges Eis,, beschrieben wird. Hier jagen die Katzen Schneehasen und alles was man findet, was nicht sonderlich viel ist. Die Grenze besteht aus einer niedrigen Gebirgskette.
    Die Katzen haben mit der Zeit gelernt sich im unendlichen weiß zu orientieren, an Gerüchen oder noch nicht verschneiten Fußabdrücken.

    Lager:
    Das Lager des Frostclans liegt in einer großen Höhle im Schnee. Trotz der Eislandschaft und den niedrigen Temperaturen, die dort herrschen, ist es in der Höhle vergleichsweise angenehm warm. Von der Haupthöhle führen mehrere Gänge weg, über die man in die Schlafhöhlen der Katzen kommt. Die beiden Gänge, die sich am nächsten beim Eingang liegen, führen zum Schlafplatz von den Schülern und zu dem der Krieger. Direkt gegenüber vom Eingang liegt der Anführerbau, von dessen Eingang man gut im Überblick hat, wer das Lager betritt und wer es verlässt. Am sichersten ist die Kinderstube und der Heilerbau.

    Beute & Feinde:
    Die Beute des Frostclans besteht aus Mäusen, Lemmingen, Schneehühner, Kaninchen und Fisch. Von Schneeeulen und Weißkopfseeadlern geht durchaus eine Gefahr aus, diese Lebewesen dienen den Katzen aber auch als Beute.
    Der größte Feind der Katzen des Frostclans ist vermutlich die hier herrschenden niedrigen Temperaturen, aber auch Polarfüchse können dem Clan gefährlich werden.
    Wegen der eiskalten Temperaturen werden die Wölfe die Grenze eher weniger übertreten, aber dennoch sollte man sie nicht komplett aussenvor lassen. Auch den Glutclan kann man zu den Feinden des Frostclans zählen.

    Hierarchie:
    Anführer: (1/1)
    -Schattenstern
    2. Anführer: (0/1)
    Heiler: (2/2)
    -Erlenblatt
    -Löwenschweif
    Heilerschüler: (1/1)
    -Thymianpfote
    Krieger: (6/-)
    -Mistelnacht
    -Trauerklang
    -Echoriss
    -Mitternachtstraum
    -Funkenherz
    -Splittersee
    -Wellenklang
    Schüler: (4/-)
    -Kristallpfote
    -Froschpfote
    -Schleierpfote
    -Fetzenpfote
    Königinnen: (0/5)
    Junge: (0/-)
    Älteste: (0/4)


    6
    ((big))Der Sternenclan und der Wald der Finsternis((ebig)) ((unli))Bedeutung:((eunli)) Im Sternenclan leben die Ahnen der Clan-Katzen friedlich mitein
    Der Sternenclan und der Wald der Finsternis

    Bedeutung: Im Sternenclan leben die Ahnen der Clan-Katzen friedlich miteinander und nur die Katzen, die es verdient haben, kommen in den Sternenclan. Die die es aber nicht verdient haben lösen sich leider nicht einfach auf, sie landen im Wald der Finsternis. Hier herrscht Rachedurst und Hass.

    Territorium: Der Sternenclan lebt in den ewigen Jagdgründen und der Wald der Finsternis im düsteren, nebeligen Wald, dessen Seen zu schleimigen Sümpfen und dessen Umgebung zu einer dunklen, leblosen und verlassenen Welt wurde.

    Katzen aus dem Sternenclan:
    -Distelhauch
    -Kristallpfote

    Katzen aus dem Wald der Finsternis

    7
    ((big))𝐷𝑎𝑠 𝐾𝑛𝑜𝑐ℎ𝑒𝑛𝑟𝑢𝑑𝑒𝑙((ebig)) ((unli))Territorium: ((eunli))Das Territorium des Knochenrudels ist ein gr
    𝐷𝑎𝑠 𝐾𝑛𝑜𝑐ℎ𝑒𝑛𝑟𝑢𝑑𝑒𝑙

    Territorium:
    Das Territorium des Knochenrudels ist ein großer Mischwald, welcher sich neben den Territorien des Glutclans und des Frostclans befindet. Die Fläche ist etwa genauso groß wie die beiden Territorien der Katzen zusammen. Da sich gleich nebenan zum einen eine Wüste und zum anderen eine Eiswüste befindet, kann man vermuten, dass auch hier im Wald extremere Bedingungen herrschen. Jedoch ist es an den jeweiligen Grenzen zwar etwas kälter oder wärmer, aber im Grunde herrschen im Wald recht gemäßigte Temperaturen.
    Vor allem entlang der Grenze zum Glutclan ist die Fläche sehr licht und größtenteils von Sträuchern und Gebüschen bewachsen. Durch den Fluss in der Nähe gibt es auch in dieser wüstennahen Region genügend Wasser im Boden, was man auch an den Pflanzen gut erkennen kann.
    An der Grenze zum Frostclan findet man größtenteils Nadelbäume, die auch vor allem im Winter den niedrigen Temperaturen strotzen können.
    Besonders am Territorium des Knochenrudels ist eine kleine, verlassene Siedlung. Sie befindet sich nahe an einem großen Fluss und dient auch dem Rudel als Lager.

    Lager:
    Das Lager ist, wie bereits gesagt, die verlassene Siedlung. Lange ist es schon her, dass der letzte Zweibeiner einen Fuß in das Dorf gesetzt hatte. Der Grund warum ist unbekannt, vielleicht wegen der Wüste und der Eiswüste. Von vielen Gebäuden sind nur noch die Fundamente sichtbar, welche aber guten Schutz vor dem Wind bieten. Die Bäume, die um die Siedlung herum und auch zwischendrin wachsen, halten das Wasser bei Regen davon ab, manche Stellen zu erreichen. An diesen wettergeschützten Stellen schlafen die Jungwölfe und die Kämpfer, außerdem auch, wenn genügend Platz ist, auch die Omegas. Eines der Häuser ist noch nicht so verfallen wie die anderen und verfügt sogar noch über ein Dach. In diesem Haus liegt der Schlafplatz des Alphas und seiner Luna. Die Mutterwölfe mit ihren Welpen schlafen in einer großen Höhle, welche von Wölfen für einen besseren Schutz gegraben wurde. Über dieser Höhle sind noch die Fundamente eines Teils zerfallenen Hauses zu erkennen und bieten somit noch einmals einen zusätzlichen Schutz.

    Beute & Feinde:
    Die Beuteliste der Wölfe ist groß, von Mäusen und Lemmingen bis zu Rehen und Hirschen verzehren sie fast alles: Mäuse, Lemminge, Kaninchen, Biber, Wildschafe, Wilde Enten, Hirsche,… sind nicht vor ihnen sicher.
    Fressfeinde haben die anmutigen Raubtiere an sich nicht, obwohl Welpen natürlich dennoch großen Raubvögeln oder gerissenen Füchsen zu Opfer fallen können.
    Auch bei der Jagt müssen die Wölfe gut aufpassen, denn die Hufe ihrer Beutetiere können durchaus tödlich sein. Von einer einzelnen Katze geht kaum Gefahr aus, aber mehrere Krieger können einem einzelnen Wolf schon ordentlich zusetzen.
    Trotz dessen, dass das Rudel in einem beutereichen Wald lebt, können auch Blattleeren gefährlich werden.

    Rangerklärung:
    Alpha: Anführer des Rudels
    Beta: Stellvertreter des Alphas
    Luna: Heilerin
    Kämpfer: sind sozusagen die Krieger, sie jagen und beschützen das Rudel
    Jungwölfe: Kämpfer in der Ausbildung
    Mutterwolf: sind sozusagen die Königinnen, sie ziehen die Welpen auf
    Welpen: neugeborene Welpen, die noch zu jung für die Ausbildung sind
    Patenwolf: Der Mentor eines Jungwolfs

    Sonstiges:
    -Die Wölfe tragen einteilige Namen wie zB. Klaue, Saphir, Flamme oder Namen in einer anderen Sprache wie zB. in latein

    Hierarchie:
    Alpha: (0/1)
    Beta: (0/1)
    Luna: (0/1)
    Luna Schülerin: (0/1)
    Kämpfer: (5/-)
    -Dämmerung
    -Razor
    -Ivy
    -Hurricane
    -Asche
    Jungwölfe: (0/-)
    Mutterwölfe: (0/5)
    Welpen: (0/-)

    8
    ((big))𝑩𝒆𝒛𝒊𝒆𝒉𝒖𝒏𝒈𝒆𝒏((ebig)) 💘 = A ist in B verliebt 💞 = A und B sind Gefährten 💔 = sind ehemalige Gefährten
    𝑩𝒆𝒛𝒊𝒆𝒉𝒖𝒏𝒈𝒆𝒏

    💘 = A ist in B verliebt
    💞 = A und B sind Gefährten
    💔 = sind ehemalige Gefährten
    💚 = verbotene Liebe
    💖 = Geschwister
    💟 = A und B sind Eltern von C
    🖤 = A hasst B
    📖 = A ist Mentor/Patenwolf von B

    Glutclan:
    Wellenklang 💘 Rubinmond

    Rubinmond 💖 Feuersee
    Krähenpelz 💖 Häherherz

    Rubinmond 📖 Seerosenpfote
    ? 📖 Eibenpfote

    Frostclan:
    Kristallpfote 💘 Funkenherz

    Schattenstern 💞 Mitternachtstraum
    Funkenherz 💞 Kristallpfote

    Schattenstern 📖 Kristallpfote
    Silberfrost 📖 Thymianpfote
    Mitternachtstraum 📖 Froschpfote

    Knochenrudel:
    Ivy💖Hurricane

    9
    ((big))Altersliste:((ebig)) 0-6 Monde - Junges 6-12 Monde - Schüler 12- ca 150 Monde / Tod – Krieger 25- ca 150 Monde/ Tod – 2.Anführer 25 Monde
    Altersliste:

    0-6 Monde - Junges
    6-12 Monde - Schüler
    12- ca 150 Monde / Tod – Krieger
    25- ca 150 Monde/ Tod – 2.Anführer
    25 Monde - Tod - Anführer
    14 Monde - Tod - Heiler
    Ca 150 Monde - Tod - Ältester

    Glutclan:
    Dünenstern - 40 Monde (w)
    Federbart - 34 Monde (m)
    Efeufrost - 32 Monde (m)
    Distelsturm - 31 Monde (m)
    Krähenpelz - 31 Monde (m)
    Häherherz - 31 Monde (w)
    Scharfkralle - 30 Monde (m)
    Löwengebrüll - 25 Monde (m)
    Rubinmond - 22 Monde (w)
    Feuersee - 22 Monde (w)
    Sprenkelsand - 19 Monde (m)
    Seerosenpfote - 8 Monde (w)
    Eibenpfote - 8 Monde (m)
    Nachthimmelpfote - 7 Monde (w)
    Rehpfote - 6 Monde (w)

    Kater: 8
    Kätzinnen: 7
    Gesamt: 15

    Frostclan:
    Erlenblatt - 50 Monde (m)
    Wellenklang - 40 Monde (m)
    Löwenschweif - 37 Monde (m)
    Trauerklang - 34 Monde (m)
    Mistelnacht - 32 Monde (m)
    Silberfrost - 30 Monde (w)
    Echoriss - 29 Monde (m)
    Schattenstern - 28 Monde (m)
    Mitternachtstraum - 26 Monde (w)
    Splittersee - 24 Monde (w)
    Funkenherz - 12 Monde (m)
    Schleierpfote - 11 Monde (w)
    Fetzenpfote - 9 Monde (m)
    Thymianpfote - 6 Monde (w)

    Kater: 7
    Kätzinnen: 6
    Gesamt: 13

    Knochenrudel:
    Asche - 43 Monde (m)
    Razor - 39 Monde (m)
    Dämmerung - 30 Monde (m)
    Ivy - 25 Monde (w)
    Hurricane - 25 Monde (m)




    10
    ((big))𝒲ℯ𝓇 𝓈𝓅𝒾ℯ𝓁𝓉 𝓌ℯ𝓃? ((ebig)) Seelenwind: ((red))🌪Rubinmond ((ered)) ((red))🌪Feuersee ((ered)) ((blue))🌪Ec
    𝒲ℯ𝓇 𝓈𝓅𝒾ℯ𝓁𝓉 𝓌ℯ𝓃?

    Seelenwind:
    🌪Rubinmond
    🌪Feuersee
    🌪Echoriss
    🌪Distelhauch
    🌪Fetzenpfote
    Kristallpfote

    Vollmondlicht:
    ☽ Trauerklang
    ☽ Dünenstern
    ☽ Nachthimmelpfote
    ☽ Wellenklang

    Nudelsuppe:
    🍜Asche
    🍜Sprenkelsand

    Seerosenblüte:
    🌺Seerosenpfote
    🌺Dämmerung
    🌺Mitternachtstraum
    🌺Federbart

    Thimbleweed:
    ☄️Mistelnacht
    ☄️ Froschpfote

    Darth Maul/Schattenkralle:
    ♣️Schattenstern
    ♣️Funkenherz
    ♣️Scharfkralle
    ♣️Razor

    BlueWolf:
    🐺Löwengebrüll
    🐺Erlenblatt

    Thymianblüte:
    🌸Thymianpfote
    🌸Eibenpfote

    »Thistlemoon«
    🎍Distelsturm
    🎍Splittersee
    🎍Ivy
    🎍Hurricane

    Moosfrost:
    ❄️Rehpfote

    Hazel:
    🍀Schleierpfote

    Flammenstern:
    🔥Krähenpelz
    🔥Häherherz
    🔥Löwenschweif

    Bersteinglut:
    🍁Efeufrost

    Glutclan
    Frostclan
    Knochenrudel

    Sternenclan

    11
    ((big))Was bisher geschah...((ebig)) -Funkenherz hat seinen Kriegernamen erhalten -Distelhauch erschien den Heilern am Mondsee und überbrachte den Cl
    Was bisher geschah...

    -Funkenherz hat seinen Kriegernamen erhalten
    -Distelhauch erschien den Heilern am Mondsee und überbrachte den Clans eine Prophezeiung: Schwere Zeiten stehen bevor, es wird verdampfen oder zu Eis erstarren. Es wird immer weniger und weniger werden, bis es schließlich ganz verschwindet. Um es zu erlangen müssen Feuer und Eis zu einem werden und die Könige der Nacht besiegen.
    -Kristallpfote und Funkenherz haben sich ihre Liebe gestanden
    -Thymianjunges wurde zur Heilerschülerin ernannt
    -Auf der großen Versammlung berichteten die Heiler von der Prophezeiung; die Katzen fassten es unterschiedlich auf, die meisten aber positiv oder neutral
    -Kristallpfote ist im Eis, dass sich am Eismeer gebildet hat, eingebrochen und wandelt nun beim Sternenclan

    12
    ((big))Links, wichtige Termine & andere Infos((ebig)) ((small))ps das Bild ist die Karte vom RPG^^((esmall)) ((url=https://www.testedich.at/quiz66/qui
    Links, wichtige Termine & andere Infos
    ps das Bild ist die Karte vom RPG^^

    zur Stecki Seite
    zu Seelis Profil damit ihr da die neuen Steckis hinschicken könnt uwu
    zu einer Auflistung von Kampftechniken und Heilkräutern

    Andere Infos:
    aktuelle Jahreszeit: Beginn des Blattfalls; die Beute läuft noch ganz gut und die Clans haben genug Nahrung, allerdings beginnt das wenige Wasser langsam aber sicher zu verschwinden

    Auf dem Eismeer hat sich eine trügerische Eisschicht gebildet. In den ersten Augenblicken kann sie eine Katze tragen, doch schon im nächsten Moment kann einem einfach das Eis unter den Pfoten wegbrechen und man landet im eisigen Wasser.

    Wichtige Termine:
    16.12. Kriegerzeremonie von Funkenpfote
    19.12. Heilertreffen ca. 19 Uhr
    31.12. Schülerzeremonie von Thymianjunges ca. 10 Uhr
    02.01. große Versammlung ca. 19 Uhr

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew