Springe zu den Kommentaren

Die ganze Welt ist eine Scheibe - Ein Ankh Morpork RPG

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
5 Fragen - Erstellt von: - Entwickelt am: - 342 mal aufgerufen

Hallo und herzlich willkommen zu meinem kleinen Experiment. Dieses RPG ist etwas anders als die, die ihr vielleicht schon kennt. Es gibt keine von mir gestellten Regeln*, keine festen Steckbriefvorlagen und auch keinen festen Rahmen. Ihr könnt eurer Kreativität freien Lauf lassen. Und welcher Schauplatz würde sich hierfür besser eignen als die absurdeste, übelriechendste und humorvollste Stadt der Fantasylandschaft, die Große Wahoonie der Scheibenwelt, Ankh Morpork.

    1
    Eurer Kreativität ist auf der Scheibenwelt und in diesem RPG nur eine Grenze gesetzt: Etwas Humor und Freude am Abstrusen solltet ihr mitbringen: Die
    Eurer Kreativität ist auf der Scheibenwelt und in diesem RPG nur eine Grenze gesetzt: Etwas Humor und Freude am Abstrusen solltet ihr mitbringen:

    Die Scheibenwelt, welche auf dem Rücken von vier Elefanten ruht, welche auf dem Panzer der Weltraumschildkröte Groß A’Tuin stehen, ist nicht nur die Heimat von Menschen, sondern auch von Trollen, Zwergen, Vampiren, Werwölfen, Banshees, ja sogar Zombies und Drachen. Selbst die ausgestorbenen noblen Drachen können mit Magie und Imagination zurück ins Leben geholt werden. Und all diese verschiedenen Arten kommen in der Millionenstadt Ankh Morpork zusammen, wo dieses RPG spielen soll. Die Stadt hat wenige offizielle Gesetze, so hält niemanden den Gastwirt davon ab, Kompost statt Kaffeepulver zu benutzen, es hält jedoch auch niemand den Gast, der dies bemerkt, davon ab dem Gastwirt das Heißgetränk ins Gesicht zu schütten. Nur die Gilden bringen Ordnung in die Stadt, so sieht zum Beispiel die Diebsgilde es nicht gerne, wenn jemand anderes stiehlt. Für mehr Informationen habe ich unten Quellen zum nachschlagen verlinkt.



    *Ich behalte mir vor, Spam und Beleidigende Inhalte zu löschen.

    2
    Steckbrief Anregungen

    Nehmt so viele oder wenige der Vorschläge wie ihr wollt oder erfindet neue dazu. Name und Art wäre natürlich hilfreich, aber ich will euch da nicht wirklich reinreden.


    Name:
    Vorname:
    Nachname:
    Titel:
    Spitzname:
    Rufname:
    Deckname:
    Alter:
    Geschlecht:
    Art:

    Aussehen:
    Statur:
    Narben/Tattoos:
    Angenähte Körperteile:
    Kleidung:
    Accessoires:
    Waffen:

    Charakter:
    Lebensphilosophie:
    Offene Angelegenheiten: (für Zombies)
    Vorlieben:
    Lieblings…:
    Wünsche:
    Ängste:
    Traumata:
    Mag/Mag nicht:
    Stärken/Schwächen:
    Gewohnheiten:
    Hobbys:


    Familie:
    Beziehungen zu anderen Charakteren:
    Vergangenheit:
    Wohnort:
    Job:
    Reichtum:
    Soziale Stellung:
    Gildenzugehörigkeit:
    Gerüchte:
    Haustier:

    3
    Spielerinfo:

    Lupa:

    4
    ((unli))((bold))Ankh Morpork ((ebold))((eunli)) ((small))Dieses Kapitel dient nur dem kurzen Überblick zum nachschauen während des RPGns. Für mehr
    Ankh Morpork

    Dieses Kapitel dient nur dem kurzen Überblick zum nachschauen während des RPGns. Für mehr Details (und viel Lachen und Kopfschütteln aufgrund der absoluten Absurdität), recherchiert selbst, gute Zusammenfassungen bieten etwa Scheibenwelt wiki oder Fandom(auf englisch).

    Ankh: Die reicheren Viertel

    - Düstergut
    -Götterinsel: Eine Insel, auf der Theater, Verlage, ein Opernhaus, Nachtclubs aber auch das Kittchen und das Hauptquartier der Stadtwache liegen.
    -Lange Mauer
    - Siebenschläfer
    - Schlummerhügel

    Morpork: Die Ärmeren Viertel

    - Das Nilpferd
    - Drachenlandeplatz
    - Geringe Götter: Tempelviertel, in dem jeder noch so kleine Platz genutzt wird um eine andere Gottheit anzubeten, mindestens dreihundert verschiedene Weihrauchsorten dauerhaft für Nebelschwaden sorgen und Priester lauthals um Gläubige wettstreiten.
    - MobilienZaubererviertel, Im Herzen des Stadtviertels liegt die Unsichtbare Universität mit dem Kunstturm, dem höchsten und ältesten Turm der Stadt.
    - Rennerei
    - Schatten: Das mieseste und gefährlichste Viertel, doch gleichtzeitig auch das bekannteste Amüsierviertel. Neben diverse Restaurants gibt es hier auch berühmt berüchtigte Kneipen wie zum Beispiel die Geflickte Trommel und die Untoten-Kneipe
    - Tolle Schwestern


    Der Fluss Ankh: Ein Fluss so verschmutzt, dass es heißt selbst ein Agnostiker könne darüber laufen. Neun Brücken überqueren ihn: Holzbrücke, Wasserbrücke, Größenbrücke, Sentimentale Brücke, Neue Brücke, Messingbrücke, Vertragsbrücke, Pons-Brücke, Schlechte Brücke, Ankh Brücke.

    5
    Steckbriefseite:

    In Arbeit.

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew