Springe zu den Kommentaren

Josefines Leben

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
1 Kapitel - 395 Wörter - Erstellt von: - Aktualisiert am: - Entwickelt am: - 176 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

    1
    Urlaub

    »Josie«, rief meine Mutter aus der Küche. »Kommst du? Wir müssen los.« Ich, Josefine, meine Mom, Jannet, und mein kleiner Bruder, Jeen, fuhren heute nach Österreich, in die Berge. Wir wohnten in einer kleinen Wohnung in Berlin. Und mein Dad ... naja, ich redete nicht gern über ihn. Er hatte unsere Familie, kurz nach meiner Geburt, verlassen. Ich hatte ihn nie kennen gelernt und ehrlich gesagt hatte ich das auch nicht mehr vor. Ich war 14, hatte wellige, mittelange, dunkelblonde Haare, smaragdgrüne Augen und leichte Sommersprossen auf Nase und Wangen. Mein Bruder war ungefähr mein genaues Gegenteil. Er hatte glatte, pechschwarze Haare, rote Augen, eine sehr blasse Haut und rötliche Wangen. »Josefine!« rief meine Mutter erneut doch nun klang sie etwas dringlicher. »Warte, ich komme gleich« ich packte nur noch kurz mein Lieblingsbuch, mein Handy, meine Airpods und meinen MP3 Player in meinen Wanderrucksack in den ich über die Fahrt mein Handgepäck verstaute. Hastig zog ich den Reißverschluss zu, warf mir den Rucksack über die Schulter, schnappte mir meinen meeresblauen Koffer und stolperte die Treppe runter ins Wohnzimmer. »Bin schon da Mom!« rief ich meiner Mutter zu als ich unten angekommen war. Ich stellte meinen Koffer in den Gang, streifte meinen Rucksack wieder ab und gesellte mich zu meiner Familie and eine Küchentisch. »Du warst aber schnell!« sagte Jeen sarkastisch. Ich verdrehte die Augen. »Für deine 10, bist du ziemlich frech!« stellte ich lachend fest und setzte mich neben ihn. »Morgen, Schatz« begrüßte mich meine Mom. »Willst du Frühstück?« - »Ja, gern. Gibt's Klosterbrot?« antwortete ich. Mom stellte mir einen Teller hin und legte eine Scheibe weiches Brot darauf. »Willst du Butter, Marmelade oder Honig?« fragte sie mich. »Butter und Honig bitte!« ich aß mein Brot und versuchte nicht darauf zu achten das Jeen Brotkrümel nach mir warf. »Man, Jeen. Hör auf!« ich wischte mir erneut ein paar Klumpen von der Schulter.

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew