Springe zu den Kommentaren

Das Zeitschloss - Mrs. Marvelous' Akademie für außergewöhnliche Jugendliche - Steckbriefe

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
13 Fragen - Erstellt von: - Entwickelt am: - 445 mal aufgerufen

Hier sind die Steckbriefe zu meinem RPG. Wenn du willst kannst du gerne auf das RPG gehen und mitmachen!

    1

    2. Troy McKellen = Onyx

    3. Faith Meria Avelyns = Angel

    4. Lucas McCarden = x'W33b'

    5. Alice Cora Ilona = Chesh

    6. Niall Everwood = x'W33b'

    7. Dana Thorson = Mondradler

    8. Emilia (Emily) Clearwater = LuchsLight

    9. Jason Reed = Jason

    10. Jacques Salem Shoji O’Sullivan = Chesh

    11. James Blackstorm = LuchsLight

    12. Clarinha Fee Konstanza Quispe = Chesh

    13. Hope Fortuna O'Hagan = Onyx

    2
    Name: Sein Name lautet Troy McKellen. Alter: Er ist 16 Jahre alt. Geschlecht: Man dürfte bemerkt haben, dass er männlich ist. Sexualität: Er ist he

    Name: Sein Name lautet Troy McKellen.
    Alter: Er ist 16 Jahre alt.
    Geschlecht: Man dürfte bemerkt haben, dass er männlich ist.
    Sexualität: Er ist heterosexuell.
    Wesen: Er ist ein Todesengel.
    Beschreibung: Als Todesengel hat er natürlich Flügel. Diese sind ziemlich groß, schwarz gefiedert, erinnern aber trotzdem auf irgendeine Weise an Fledermausflügel. Seine Augen werden dabei vollkommen schwarz.
    Fähigkeiten: Er kann fliegen und eigentlich wäre es sein Job, Menschen ins Jenseits zu begleiten bzw. dort zu empfangen. Bei Nimags haben Todesengel außerdem den Ruf, ihnen den Tod zu bringen.
    Zimmer: Er lebt im Zimmer Citrin.
    Kurse: Er belegt "Kampf & Verteidigung" sowie "Klettern & Parcours".
    Aussehen: Troy ist mit 1,89m recht groß, damit ist er auch sehr zufrieden. Er hat eher schmale Schultern, ist aber dennoch muskulös und trainiert, auf seinem Oberkörper zeichnet sich auch ein Sixpack ab. Er hat ziemlich blasse, recht reine Haut, welche jedoch von einigen Narben und Tattoos geprägt wird. Dazu aber später mehr. Erst einmal kommen wir zu seinem Gesicht - er hat eher weiche Züge und weder zu volle noch wirklich schmale Lippen. Sein gesundes - Erklärung kommt noch xD - Auge ist von einem ungewöhnlichen, sehr hellen Eisblau und wird wie das andere von eher dichten, aber dennoch nicht sehr auffälligen Wimpern umrahmt. In seiner Gestalt als Todesengel jedoch werden seine Augen vollkommen schwarz, und zwar nicht nur die Iris. Seine Augenbrauen sind weder wirklich buschig noch außerordentlich schmal und nicht weiter erwähnenswert. Seine leicht gelockten, dunkelbraunen Haare trägt er in einer modernen Kurzhaarfrisur.
    Kommen wir jetzt zu den eben angesprochenen Narben. Die Auffälligste ist mit Abstand die an seinem rechten Auge. Sie geht einmal von der Stirn bis auf seinen Wangenknochen und kreuzt dadurch auch sein Auge. Dieses ist dadurch vollständig erblindet und wirkt aus der Entfernung vollkommen weiß, aus der Nähe kann man den hellblauen Schimmer aber noch erkennen. Troy sieht das allerdings nur als sein Markenzeichen, er kann gut damit umgehen. Auch eine seiner Hände trägt eine Narbe, die sich von seinem Handgelenk bis zum Ansatz des Mittelfingers zieht. Ansonsten gibt es noch einige, kleinere Narben, die jetzt nicht weiter wichtig sind.
    Dann hat er noch ein Tattoo auf dem linken Unterarm, welches die Worte "Trust nobody" in leicht geschwungenen Buchstaben zeigt. Auf einer Seite seines Halses befindet sich dann ironischerweise noch ein Todesengel.
    Was seine Kleidung angeht, bevorzugt er schwarze Klamotten. Ganz selten ist er auch in Grau oder Weiß anzutreffen. Er trägt meistens einfache Jeans, dazu Turnschuhe und T-Shirts oder Hoodies, dann noch seine geliebte Lederjacke und er ist zufrieden.
    Link: https://www.pinterest.de/pin/817825613563950610/
    (Da fehlen halt die Narben^^")
    Charakter: Troy ist eine ziemlich ruhige Persönlichkeit, er wirkt oft fast schon abweisend. Er ist recht geduldig, verschlossen, nicht sehr gesprächig und lieber für sich. Das liegt wohl daran, dass er die meiste Zeit seines Lebens alleine verbracht hat. Auch kann er Lärm und Menschenmassen auf den Tod nicht ausstehen, das ist das Einzige, was ihn schnell aus der Ruhe bringt. Zudem bindet er sich nicht gerne an andere Personen, da er denkt, das würde ihn schwächen, was es schwer macht, sein Vertrauen zu gewinnen oder gar eine feste Beziehung aufzubauen. Er ist eigentlich nicht aggressiv, aber natürlich ist er auch nicht ganz ungefährlich. Er hat zudem eine ziemlich scharfe Zunge und nimmt selten ein Blatt vor den Mund - für ihn gibt es nur die Wahrheit. Deshalb kann er Lügen ganz und gar nicht tolerieren. Wie eben schonmal kurz angesprochen, Troy ist sehr stolz. Er will nicht schwach wirken, vor niemandem. Er ist tief in sich drin eigentlich schon verletzlich, aber das gibt er natürlich nicht zu - denn es könnte ihn ja schwach aussehen lassen. Er gesteht sich nicht ein, wenn es ihm schlecht geht, er will nicht zugeben, wenn er Hilfe braucht. Er wirkt auf viele, als würde alles einfach an ihm abprallen, als würde es ihn nicht ansatzweise interessieren. Das alles ist jedoch in gewisser Hinsicht nur eine Maske. Eigentlich ist er sensibel und fast schon fürsorglich, ja. Dadurch, dass er nie wirklich gute Freunde hatte, hat er sich jedoch distanziert.
    Familie: Seinen Vater - ein Magier - kennt er gar nicht, während seine Mutter - ein Engel - gestorben ist, als er neun Jahre alt war. Er ist also auf der Straße aufgewachsen.
    Beruf Eltern: Troy kennt seinen Vater nicht, seine Mutter ist tot.
    Hobbys: Er macht Parkour und generell viel Sport, außerdem hat er vor knapp zwei Jahren das Kickboxen für sich entdeckt. Zudem spielt er Gitarre und singt ein wenig, aber nur für sich.
    Mag: Er liebt Ruhe, die Dunkelheit, nachts draußen zu sein und einfach alleine sein. Außerdem hört er viel und gerne Musik.
    Mag nicht: Er hasst Menschenmengen, Lärm und helles Licht, außerdem kann er es nicht ausstehen, wenn Menschen zu viel reden.
    Lieblings-Fach: Das ist auf jeden Fall Sport.
    Stärken/Begabungen: Troy kommt sehr gut mit seinem blinden Auge zurecht, oft merkt man es ihm gar nicht an. Außerdem ist er ziemlich sportlich und ausdauernd, auch dumm ist er nicht. Er hat außerdem eine ganz schöne Stimme.
    Schwächen/Ängste/Schwachpunkte: Auch wenn er gut damit zurecht kommt, kann man sich sein blindes Auge zu Nutzen machen. Außerdem hat er Platzangst und hasst es zu schwimmen. Seine größte Schwäche ist ironischerweise jedoch, dass er nicht schwach wirken möchte und sich deshalb nicht helfen lässt.
    Verliebt: Bisher nicht.
    Beziehung: Bisher nicht.
    Interesse (an Liebe/Beziehung): Sagen wir so, eigentlich ist er einer Beziehung nicht abgeneigt, aber es müsste die Richtige sein. Da er sich nicht gerne bzw. schnell an irgendjemanden bindet, bräuchte sie definitiv Geduld.
    Lover oder Serious: Nein, er flirtet nicht, das ist einfach nicht seine Art.
    Haustiere: Er hat keine Haustiere.
    Haustiere dabei: Er hat demnach auch keine dabei.
    Vorgeschichte: Er ist in einfachen Verhältnissen aufgewachsen, hat nach dem Tod seiner Mutter aber auf der Straße gelebt. Da er sich kaum unter Kontrolle hatte, wurde irgendwann die Schulleiterin auf ihn aufmerksam und hat ihn an die Schule geholt.
    Er wurde während der Zeit, die er obdachlos war, mal von einem Werwolf angegriffen, der ihn auch fast getötet hätte. Seitdem ist er auf einem Auge blind und hat einige Narben.
    Sonstiges: Er ist auf einem Auge blind.
    Gespielt von: Onyx

    3
    Name: Faith Meria Avelyns Alter: 16 Geschlecht: Weiblich. Sexualität: Pansexuell. Wesen: Engel. Beschreibung (des/der Wesen/gestalt): Verwandelt sie

    Name: Faith Meria Avelyns
    Alter: 16
    Geschlecht: Weiblich.
    Sexualität: Pansexuell.
    Wesen: Engel.
    Beschreibung (des/der Wesen/gestalt): Verwandelt sie sich in die Gestalt des Engels färben sich ihre Augen komplett weiß, ihre Haare hellen sich auf und fangen an zu scheinen, ihr wachsen weiße, lange Flügel mit einem leichten blau Schein. Sie kann aber nicht fliegen, da sie ihre Flügel nicht kontrollieren kann.
    Fähigkeiten: Sie besitzt die Fähigkeit das Wetter zu kontrollieren, doch auch dies tut sie so gut wie nie. Sie kann diese Fähigkeiten genauso wenig wie ihre Flügel kontrollieren.
    Wenn Magier/Hexe oder so, Element/Gebiet:
    Zimmer: Lilie.
    Kurse: Sie besetzt die Kurse Fliegen & Geschichte der Magie. Wieso sie den ersten besucht erklärt sich ja wohl von selbst.
    Aussehen: Faith hat schulterlanges, helles Haar welches ihr sanft auf die Schultern fällt. Sie waren einmal blond, doch mit der Zeit, und je älter sie wurde, wurden sie immer heller bis sie letztendlich schon fast weiß wirkten. Ihr Gesicht ist recht schmal, ihre Haut blass und rosig. Sie hat auf beiden Wangen und über die Nase hin leichte sommersprossen, ihre Augen sind himmelblau und ihre Lippen blassrot. Sie besitzt eine leicht ausgeprägte jawline wie auch dein betonte Wangenknochen. Faith ist recht schlank und wendig gebaut, sie ist knappe 1.69 groß.
    Link: https://images.app.goo.gl/5HsfdMri6QhysNXSA
    Charakter: Faith ist ein recht zurückhaltender Mensch. Keineswegs schüchtern, jedoch auch nicht die Person von zu viel Aufmerksamkeit. Sie steht einfach nicht so gern im Mittelpunkt. Sie ist ein sehr höflicher Mensch, bewahrt stets den nötigen Respekt. Sollte man ihr aber blöd kommen kann sie genauso. Sie besitzt viel Humor und reagiert auf vieles meist sarkastisch, ein wenig naiv ist sie auch. Faith ist im Großen und Ganzen aber ein sehr liebevoller, doch auch recht temperamentvoller Mensch.
    Familie: Ihre Familie lebt in Kanada, wo auch sie früher gelebt hat. Solange bis sie auf das Internat kam. Sie hat ebenfalls eine kleine Schwester namens Lilly, diese ist 15. Sie hat sie nicht mehr gesehen seitdem sie aus dem Haus ist.
    Beruf Eltern: Ihre Eltern besitzen ein Café in der Stadt Calgary, in Kanada. Es läuft ganz gut und ist nicht grad unbeliebt.
    Hobbys: Faith zeichnet schon seitdem sie ein kleines Kind ist. Ihr Vater hat ihr das beigebracht als sie noch sehr jung war. Seitdem trägt sie auch oft einen Zeichenblock mit sich, auf der Suche nach einem ruhigen Ort an dem sie ihre künstlerischen Gedanken auf Papier bringen kann.
    Mag: Sie mag Wärme, so auch Sonne. Ihre Lieblingsjahreszeit ist der Frühling. Es erstaunt sie wirklich sehr wir bunt die Welt wirken kann wenn nur ein wenig Sonne drauf scheint.
    Mag nicht: Gewitter, Kälte, Dunkelheit, allgemein großen Lärm.
    Lieblings-Fach: Sie interessiert sich sehr für die Geschichte der Magie, somit ist dies auch ihr Lieblingsfach.
    Stärken/Begabungen: Ihre Stärke liegt in ihrer schnelle. Sie ist nicht besonders kräftig, dafür aber sehr geschickt, da sie auch einen besonders wendigen Körperbau hat.
    Schwächen/Ängste/Schwachpunkte: Sie ist wie bereits gesagt körperlich gesehen nicht besonders kräftig, damit kommt sie aber gut klar. Sie kann aber auch nicht schwimmen, Weswegen sie große Angst vor tiefen Gewässern hat. Ihr Schwachpunkt liegt in ihrer Naivität.
    Verliebt: Sie ist nicht verliebt.
    Beziehung: Ist in keiner.
    Interesse (an Liebe/Beziehung): Im Moment denkt sie zwar nicht an eine Beziehung, aber wenn die richtige Person kommen sollte kann sich das auch schnell ändern.
    Lover oder Serious: Wohl eher serious, sie hat noch nie wirklich mit jemandem geflirtet.
    Haustiere: Sie besaß mal einen kleinen Kanarienvogel namens Pair, dieser starb aber vor nicht allzu langem.
    Haustiere dabei: Nicht mehr.
    Vorgeschichte: Sie kam in Calgary, Kanda auf die Welt, ein Jahr später folgte ihre Schwester Lilly. Alle zusammen lebten sie in einem hübschen Haus in der Innenstadt. Mit 15 wurde Faith dann auf dieses Internat geschickt.
    Sonstiges: /
    Gespielt von: Angel

    4
    Name: Lucas McCarden (Sein Name wird englisch ausgesprochen (also nicht „Lukas“, sondern „Lucas“ xD)
    Alter: 16
    Geschlecht: er ist männlich
    Sexualität: Lucas ist bisexuell
    Wesen: Magier
    Beschreibung (des/der Wesen/gestalt): Naja, er ist ein Magier, daher hat er keine Flügel oder so, also eigentlich hat er keine „magischen“ Merkmale
    Fähigkeiten: Er kann, wenn er etwas anfasst (keine Lebewesen), diese Sache in kleine Partikel zerteilen, aber auch wieder zusammen setzen
    Zimmer: Smaragd
    Kurse: Er ist in den Kursen Klettern/ Parcours und in zaubern (er ist aber nicht sehr talentiert im zaubern)
    Aussehen: Lucas ist zwar nicht gerade der größte, aber klein ist er auch nicht. Durschnittsgröße eben. Er hat gebräunte, gut gepflegte Haut und sein Körperbau ist schlank, aber er hat sich Muskeln antrainiert, weshalb er schon eher sportlich aussieht. Er hat seidige, kastanienbraune Haare, aber hier und da hat er hellbraune Strähnen. Auf seinem Gesicht sind kleine Sommersprossen, die man aber nur im Sommer gut erkennt, im Winter sind sie nicht so sichtbar. Seine Augen sind eisblau (also ein sehr helles blau, dass aber dennoch kräftig ist) und außen haben sie einen beinahe schwarzen Rand. Sie sind von langen, schwarzen Wimpern umgeben, die aber eher dünn sind. Er hat gerade, weiße Zähne und ein schönes Lächeln
    Link: -
    Charakter: Er hasst es, herumkommandiert zu werden und er mag es auch nicht wenn man auf ihn herabschaut. (wenn man auf ihn herabschaut, „wehrt“ er sich immer) Er hat viel Selbstbewusstsein, aber nicht bis zu dem Punkt wo es überheblich wirkt, da er sehr wohl seine Stärken und Schwächen kennt. Außerdem hat er immer gute Sprüche auf Lager. Mit denen er seeehr einfach Leute zum ausrasten bringen kann. Er ist nicht gerade eine Person, die es mag immer von vielen anderen Umgeben zu sein. Er genießt seine ruhigen Momente, hat aber auch nicht gegen kleine Gespräche zur Abwechslung. Er macht lieber immer das, was er selber für richtig hält und nicht immer das, was die anderen von ihm erwarten. Er hat nicht Respekt vor allen, aber er weiß, wen er nicht verärgern sollte. Er ist aber auch nicht gemein zu Leuten ohne Grund, da er sich vorstellen kann, wie es ist, wenn man blöd behandelt wird. Jedoch versucht er oft, anderen zu helfen (meistens für seine eigenen Vorteile), was aber oft so rüberkommt, als würde er diese Person für unintelligent halten, was aber natürlich nicht so ist. Er ist ziemlich stur, ehrgeizig und wenn er ein Ziel hat wird er nicht so schnell daran loslassen. Was ihn aber oft ziemlich fertig macht, ist, dass er leider ein ziemlich schlechter Magier ist. Kurz gesagt, bei ihm klappen Sachen erst, wenn er sie 100 mal ausprobiert und wenn er etwas schafft, braucht er weitere 100 Versuche um es zum zweiten Mal zu schaffen.
    Familie: Er ist adoptiert (findet er aber nicht schlimm, er war schon bei der Familie seit er denken kann, also machen sie kein großes Drama draus) und hat einen großen Bruder Namens Taavi und seine Eltern heißen Miranda (man spricht es Mairända aus) und Thomas (auch englisch ausgesprochen xD) Sie sind alle Gestaltwandler. Sein Vater kann sich in einen Luchs verwandeln und seine Mutter in einen Falken. Sein Bruder kommt nach seinem Vater (also auch ein Luchs)
    Beruf Eltern: Sein Vater ist ein Autor und seine Mutter eine Ärztin.
    Hobbys: Er spielt viele Instrumente (Gitarre, Klavier, Ukulele, Flöte, Saxophon, Klarinette und Posaune), da das sozusagen seine Leidenschaft ist. Er schreibt aber auch hin und wieder mal eine Geschichte (er hilft seinem Vater auch oft Sachen bei seinen Büchern zu verbessern, also ist er sozusagen sein Assistent) und hat auch schon 2 Bücher geschrieben (aber nie veröffentlicht xD) und er hat eine Vorliebe für Anime und Manga und ist auch nicht zu schüchtern um das zu zeigen. Er ist aber auch sportlich unterwegs, er schwimmt gerne, macht Karate und fährt oft Skateboard.
    Mag: Er liebt scharfes Essen (und Zuckerwatte xD) und auch Beeren aller Art. Wie schon gesagt liebt er Musik, spielt viele Instrumente und singt auch ein wenig. Er liest gerne und liebt das Wasser, Regen und Wind.
    Mag nicht: Er hat Platzangst und er ist ziemlich ungeduldig und er hasst es wenn es zu Heiß ist und er schwitzen muss. Außerdem verabscheut er joggen total und mag es gar nicht zu verlieren.
    Lieblings-Fach: Musik natürlich und auch zaubern. (auch wenn er eine totale Niete ist, ist er sehr ehrgeizig sich zu verbessern)
    Stärken/Begabungen: Er hat zwar keine lange ausdauer, kann aber kurze Strecken in sehr schneller Geschwindigkeit hinter sich legen und er kann auch ziemlich hoch und weit springen.
    Schwächen/Ängste/Schwachpunkte: Er ist nicht wirklich gut, wenn es um Magie geht und er hat Platzangst (er bekommt Panik, wenn es eng und stickig ist)
    Verliebt: im Moment noch nicht, war er auch noch nie so richtig in seinem Leben
    Beziehung: Im Moment noch nicht xD
    Interesse (an Liebe/Beziehung): Er lässt sich nicht so schnell auf Beziehungen ein und bei ihm braucht man etwas geduld. Aber wenn die richtige Person für ihn kommt, dann wird ihm das auch klar sein
    Lover oder Serious: Naja, er hatte eben noch nicht so viel Erfahrung darin, deshalb flirtet er wohl eher eigentlich gar nicht
    Haustiere: -
    Haustiere dabei: -
    Vorgeschichte: Wie gesagt, wurde er adoptiert, er kann sich aber nicht an seine Zeit davor erinnern, da er damals noch zu jung war. ER hat auch keine Probleme damit. Blutsverwandt oder nicht, er hat sein ganzes Leben bei ihnen gelebt und liebt sie wie als wären sie seine echte Familie.
    Sonstiges: -
    Gespielt von: x'W33b'

    5
    Name: Alice Cora Ilona Alter: 123 Geschlecht: w Sexualität: poly Wesen: Sirene Beschreibung: In ihrer wahren Gestalr besitzt sie einen langen, schmal
    Name: Alice Cora Ilona
    Alter: 123
    Geschlecht: w
    Sexualität: poly
    Wesen: Sirene
    Beschreibung: In ihrer wahren Gestalr besitzt sie einen langen, schmalen, pechschwarzen Fischschwanz, welcher in einer haifischartigen Flosse endet. Zwischen ihren Fingern, sowie an ihren Armen bilden sich durchsichtige Schwimmhäute.
    Fähigkeiten: Ihr Gesang wirkt betörend und anziehend, besonders auf Männer.
    Wenn Magier/Hexe oder so, Element/Gebiet: -
    Kurs: Sport
    Alice ist gute 1,75 m groß und scheint wortwörtlich die,, perfekten" Modelmaße zu haben. Ihre Haut ist ziemlich hell, jedoch nicht ungesund blass, und mit Sommersprossen besprenkelt. Ihr herzförmiges Gesicht wird von voluminösen, rotbraunen Haaren umrahmt, welche bis knapp unter ihre Rippen reichen. Ihre Nase ist erstaunlich gerade und besitzt eine sanft abgerundete Spitze. Ihre Lippen sind voll, nicht allzu auffällig geschwungen und ebenfalls von einem rotbraunen Ton, welcher jedoch deutlich heller ist als der ihrer Haare. Zu guter Letzt besitzt sie noch runde, schokoladenbraune Augen, sowie perfekt gezupfte, ebenfalls rotbraune Augenbrauen.
    Link zum Aussehen: https://www.testedich.de/quiz65/picture/pic_1597695642_13.jpg?1597978630
    Charakter: Alice ist das typische Partygirl. Sie besitzt praktisch zwei Emotionen, betrunken und Kater. Ihr ist grundsätzlich keine Droge zu hart, keine Nacht zu wild und keine Aktion zu bescheuert. Das einzige, was ihr neben Feiern noch gefällt, ist wohl Säx. Und vielleicht noch miese Witze auf die Kosten anderer zu machen oder auf der ein oder anderen Person herumzuhacken, einfach, weil es ihr Spaß macht. Grundsätzlich ist sie also der typische Bösewicht aus jeder zweiten Teenieromcom.
    Abgesehen davon ist sie auch dementsprechend verantwortungslos und es ist ein wahres Wunder, wenn sie sich überhaupt einmal für irgendetwas anstrengt.
    Familie: Neben ihren Eltern hatte sie noch eine um 11 Jahre jüngere Schwester.
    Beruf Eltern: Ihre Mutter ist arbeitslos, sie lebt von dem Reichtum irgendwelcher Männer, die sie verführt. Alices Vater und Schwester waren beide ganz normale Sterbliche und sind demnach schon seit einigen Jahrzehnten nicht mehr am Leben.
    Hobbys: Freunde treffen, Sport, singen
    Mag: Drogen, Partys, Säx, Gebäck, Kaffee, Sport, Glücksspiel
    Mag nicht: Langeweile, Schnecken, übermotivierte Menschen, Pop-Musik, Belehrt zu werden, Verantwortung, dicke Menschen
    Stärken: Alice hat eine ausgeprägte Beobachtungsgabe, sowie eine sehr gute Menschenkenntnis. Lügen kann sie meist sofort erkenne und dafür selbst glaubhaft rüber bringen. Gerüchte scheint sie irgendwie immer als eine der ersten zu erfahren und auch Geheimnisse kann man vor ihr kaum haben. Außerdem ist sie ziemlich abgehärtet. Ihr ist es eigentlich egal, wenn jemand vor ihren Augen gefoltert werden sollte oder von mir aus auch, wenn die ganze Schule vor ihr abbrennt. Insgesamt ist Alice ein starker Charakter, der sich scheinbar nicht unterkriegen und auch nichts gefallen lässt. An Selbstbewusstsein und Ausstrahlung mangelt es ihr also schonmal nicht.
    Schwächen: Alice leidet an Bulimie, sowie einer ziemlichen Sucht nach eigentlich allen möglichen, typischen Partydrogen. Besonders gut in der Schule ist sie nicht gerade und auch verdamnt leicht reizbar. Ihr Dickkopf erlaubt es ihr auch nicht, sich irgendwem unterzuordnen, egal, wie berechtigt es in dieser Situation nunm sein mag. Künstlerisch ist sie ebenfalls ziemlich unbegabt. Wirklich einlassen tut sie sich nur selten auf jemanden.
    Verliebt: -
    Beziehung: -
    Verheiratet: -
    Interesse (an Liebe/Beziehung): Eher nicht, zumindest versichert sie das jedem, sollte sie gefragt werden
    Lover oder Serious: Lover
    Haustiere: eine beige-braune Exotic Shorthair Katze, eine braun-weiß-gescheckte Maine-Coon-Katze, ein Stachelschwein
    Haustiere dabei: Ihr Stachelschwein Zelko und Ihre Maine-Coon-Katze Charlize
    Vorgeschichte: Alice Mutter hat sich schon immer reiche Männer gesucht, die es ihr ermöglichen, im Überfluss zu leben, ohne dafür einen Finger krumm machhen zu müssen. Nicht mehr und nicht weniger als das war also Alices Vater. Auch, wenn er vergleichsweise lange angehalten hat und ihr sogar zwei Kinder schenkte, hat Alices Mutter ihn doch nie wirklich geliebt. Als sich herausstellte, dass Alices Schwester ein stinknormaler Mensch war, war ihr Vater ganz schnell Geschichte. Alice ist nie wirklich mit der Weltansicht ihrer Mutter warm geworden, weshalb sie ihre Familie auch verlassen hat, kaum, dass sie alt genug war, um selbstständig zu werden. Eine Weile hat sie, ihre übernatürliche Seite ignorierend, als Teil einer Gang verbracht und ist auf ziemlich schiefe Wege geraten. Als es letztendlich aufgefallen ist, dass sie nicht besonders schnell altert, haben ihre,, Freunde" sich jedoch auch von ihr abgewandt, woraufhin Alice zu guter Letzt Zuflucht bei Mrs Marvelous gefunden hat. Wenn auch sie nicht viel vom Lehrerjob hält, hat Alice letztendlich keine besonders bessere Option gefunden, weshalb sie sich entschlossen hat, zu bleiben.
    Sonstiges: -
    Gespielt von: Chesh

    6

    Name: Niall Everwood
    Alter: 25
    Geschlecht: Er ist männlich
    Sexualität: Niall ist homosexuell, mag es aber nicht so gerne, dass andere das erfahren
    Wesen: Elf
    Beschreibung (des/der Wesen/gestalt): Naja, man kann nicht sofort erkennen, dass er ein Elf ist, jedoch hat er leicht spitze Ohren und seine Haare sind sehr seidig und „glitzern“ oft in der Sonne
    Fähigkeiten: Er kann fliegen (Flügel kann er verschwinden und auftauchen lassen) und seine Größe ändern (er kann sich nicht größer machen, nur kleiner (und natürlich dann wieder in seine normale Größe). Außerdem hat er Heilfähigkeiten (keine starken)
    Wenn Magier/Hexe oder so, Element/Gebiet: -
    Aussehen: Niall ist durchschnittlich groß und seine Haut ist ziemlich gebräunt. Viele würden ihn für vielleicht 20 schätzen, da er ziemlich jung aussieht. Er hat blond-hellbraune Haare und einen Undercut. Seine Körperstatur ist eher schlank (wegen seinen Elfen Genen), aber er hat gut erkennbare, antrainierte Muskeln. Seine Augen sind ein helles türkis und er hat lange, schwarze Wimpern. Sein Kleidungsstyl passt nicht besonders zu Lehrern, er trägt oft einfach große, weiße T-Shirts und obendrüber eine Jacke mit weiten Ärmeln wo er auch gerne mal verschiedene Sachen draufstickt. er trägt meistens lockere Jeans mit Löchern an den Knien und einfach irgendwelche Sneaker. Am linken Ohr hat er zwei Piercings und einen längeren Ohrring. Im Unterricht trägt er meistens eine Brille (normalerweise braucht er sie nur zum lesen, aber da er sie im Unterricht immer mal wieder braucht, hat er sie meistens die ganze Zeit an), aber glücklicherweise steht sie ihm ziemlich gut. Tattoos hat er aber keine.
    Link: -
    Charakter: Niall wurde mehr oder weniger gezwungen (von seinem Vater) Lehrer zu werden, weshalb er sich nicht gerade sehr viel Mühe bei seinem Job gibt. Ihm ist es eigentlich egal, ob er gefeuert wird oder nicht, da er eigentlich viel lieber Fotograf sein würde. Die Schüler, die wirklich etwas lernen wollen, werden seinen Unterricht wohl nicht so toll finden und der Rest würde es wohl super finden, da er sozusagen 40% der Zeit ihnen lustlos unwichtige Sachen beibringt und 60% der Zeit dürfen sie eigentlich machen was sie wollen oder er redet mit ihnen. (er mag die Schüler schon, nur seinen Beruf nicht xD) Er war in seiner Schulzeit zwar ein Ass in der Schule, aber er brach die ganze Zeit irgendwelche Regeln (nicht übertrieben schlimm, aber er schwänzte ziemlich oft mal den Unterricht) und er bekam nur keinen schlimmen Ärger, da die Lehrer ihn wegen seinen guten Noten in Schutz nahmen (was er damals natürlich ausnutzte) Er ist aber sonst ein ziemlich humorvoller Kerl mit dem man gut die Zeit vertreiben kann. Viele Schüler halten ihn für einen echt coolen Lehrer, auch wegen der Art wie er sich kleidet, den Piercings und seinem jungen Aussehen. Leider ist er auch ziemlich stur und man kann ihn von nichts abbringen, hat er mal was vor und man kann ihm auch nichts ausreden. Er ist außerdem ziemlich mutig (er ist die Art von Person die von einer Klippe ins meer springen würden ohne zumindest zu wissen wie hoch die Klippe oder wie gefährlich das Meer ist) Er hat auch dieses bestimmte etwas an sich, was ihn beliebt bei anderen macht, egal wie blöd er sich aufführt, die meisten würden es einfach nur als cool auffassen.
    Familie: Er ist ein Einzelkind, aber hat zwei Eltern namens Saina (mutter) und Norman (Vater). Er versteht sich aber leider nicht so gut mit seinem Vater (sie haben oft Meinungsverschiedenheiten), aber sie lieben sich trotzdem sehr doll.
    Beruf Eltern: Sein Vater ist Lehrer und seine Mutter hat ein eigenes Café eröffnet, mit dem sie sehr gut verdient
    Hobbys: Er mag es zu fliegen und liebt es Fotos und Videos zu machen. Außerdem ist er ziemlich gut im klettern und er hat eine sehr gute Ausdauer. ER hat außerdem eine große Vorliebe dafür, Sonnenaufgänge und Sonnenuntergänge anzuschauen und zu anderen Ländern oder Orten zu reisen um neue Sachen und Kulturen kennenzulernen
    Mag: Wie gesagt, er liebt es zu reisen und zu fliegen (er mag das Gefühl von Freiheit sehr gerne) Außerdem mag er seine Schüler sehr gerne, da die meisten ihr eher wie einen Freund, als wie einen Lehrer behandeln.
    Mag nicht: Er verabscheut es Sprachen zu lernen und er könnte auch nur beim Gedanken an Tomaten 💑
    Stärken/Begabungen: Er ist ein echter meister im Fotografieren und er ist eigentlich ziemlich gut in kleinen Handarbeiten (zum beispiel nähen), aber das macht er trotzdem nicht oft, da es ihm nicht wirklich viel Spaß macht. Seine Ausdauer ist auch wirklich überraschend gut
    Schwächen/Ängste/Schwachpunkte: Er ist ein verdammt schlechter Lehrer, da er: 1. Schlecht im erklären ist und, 2. Sich überhaupt keine Mühe dabei gibt und einfach zu faul ist. Außerdem wird ihm sofort schlecht wenn er Blut sieht und er ist eine Niete im kochen und backen (das letzte mal als er versucht hat einen Kuchen zu machen, war der Kuchen verkokelt, hart wie Stein und der Ofen musste repariert werden)
    Verliebt: noch nicht (bis jetzt hatte er auch immer nur one-night-stands und hat mit random Leuten in Clubs rumgemacht, er ist nicht so der Typ für Beziehungen) Also, wenn jemand gut aussieht, ist ihm alles andere eigentlich total egal. Charakter zählt bei ihm nicht wirklich
    Beziehung: bis jetzt hatte er noch keine Ernste, kann sich aber ändern (wird aber nicht so leicht sein, da er nicht so der Typ für Beziehungen ist)
    Verheiratet: nein
    Interesse (an Liebe/Beziehung): (naja, ich fände es cool zu sehen, wie er sich langsam verändert und mal was ernstes mit einer Person anfängt)
    Lover oder Serious: Er flirtet schon viel, aber nicht so, dass es zu offensichtlich ist
    Haustiere: nope. Er hatte einmal Haustiere und das war ihm schon zu anstrengend (und es waren Fische)
    Haustiere dabei: keine
    Vorgeschichte: keine spannende eigentlich. Er und sein Vater lieben sich zwar, haben aber viele Meinungsverschiedenheiten. Während er Fotograf werden wollte, wollte sein Vater das er Lehrer wird (auch wegen seinen guten Noten), weshalb er jetzt dort an der Schule gelandet ist)
    Sonstiges: -
    Gespielt von: x'W33b'

    7

    Name: Dana Thorson
    Alter: 16
    Geschlecht: weiblich
    Sexualität: bisexuell
    Wesen: Gestaltswandler (Sie verwandelt sich in eine Mehlschwalbe)
    Beschreibung (des/der Wesen/gestalt): Sie sieht wie eine gewöhnliche Mehlschwalbe aus xD
    Fähigkeiten: Sie verwandelt sich eben und kann dann auch fliegen.
    Wenn Magier/Hexe oder so, Element/Gebiet:
    Zimmer: Kornblume
    Kurse: Fliegen, Klettern & Parcours
    Aussehen: Sie ist mit ihren 1,55m eher klein und dazu auch noch sehr zierlich gebaut. Ihre Haut ist eher hell und auf den Wangen und auf der Nase hat sie Sommersprossen. Sie hat ungefähr kinnlange, glatte, schwarze Haare, wobei sie in der Sonne teilweise einen leichten Blauschimmer bekommen. Ihre Augen sind dunkelbraun, bei schlechter Beleuchtung wirken sie fast schwarz.
    Link: -
    Charakter: Sie ist sehr schüchtern und hat wenig Selbstbewusstsein. Deshalb würde sie nie auf andere, ihr fremde Menschen zugehen. Auch in Gruppen meldet sie sich nur selten zu Wort. Aber wenn sie jemanden erst einmal kennen gelernt hat, ist sie sehr nett und treu. Dann kann sie sich auch mit demjenigen lange über alle möglichen (und unmöglichen ;D) Dinge unterhalten. Ab und zu braucht sie aber immer wieder eine Auszeit und will dann allein und am besten in der Natur sein.
    Familie: Ihre Mutter Silva ist vor ein paar Jahren bei einem Autounfall gestorben. Seitdem lebt sie mit ihrem Vater Carl wieder in Schweden bei ihren Großeltern. Da sie nur recht langsam Freunde findet, war es für sie schwer umzuziehen und alle Freunde und Bekannten hinter sich zu lassen. Ihre Mutter war ein normaler Mensch, aber ihr Vater und ihre Großeltern sind auch Gestaltswandler. Ihr Vater kann sich in einen Braunbären verwandeln und ihre Großeltern beide in Elche.
    Beruf Eltern: Ihr Vater ist Mathematik Professor.
    Hobbys: Sie liest gern und viel und geht regelmäßig joggen und wandern. Außerdem mag sie es zu singen, aber das tut sie nur, wenn sie ganz sicher ist, dass niemand sie hören kann (auch wenn sie eigentlich wirklich gut singen kann). Von ihrem Vater hat sie auch noch Schnitzen gelernt, was sie meistens macht, wenn sie starke Gefühle hat.
    Mag: In der Natur sein, Bibliotheken, Mathe (Eltern färben eben schon manchmal ab), Schokolade und sämtliche dunkle Ecken oder Hohlräume, in die sie sich verkriecht (am liebsten damit sie beim Lesen nicht gestört wird).
    Mag nicht: Referate halten, Ungerechtigkeit und Auto- oder Busfahrten (da wird ihr immer schlecht)
    Lieblings-Fach: Fliegen
    Stärken/Begabungen: Sie ist schnell und wendig und hat gleichzeitig auch eine recht gute Ausdauer. Außerdem ist sie sehr geschickt.
    Schwächen/Ängste/Schwachpunkte: Ihre größte Schwäche ist, dass sie sich nur wenig zutraut und nie ihre Meinung gegenüber anderen vertritt. Außerdem vertraut sie (zumindest den allermeisten) nicht genug, um ihnen ihre Probleme anzuvertrauen.
    Verliebt: noch nicht
    Beziehung: auch nicht ;D
    Interesse (an Liebe/Beziehung): Wenn sich der Richtige findet, schon.
    Lover oder Serious: Da sie nicht wirklich weiß, wie sie flirten sollte, eher Serious.
    Haustiere: keine (Sie findet es komisch, dass sie, wenn sie sich verwandelt, höchstens so groß wie mögliche Haustiere ist.)
    Haustiere dabei: logischerweise auch keine
    Vorgeschichte: Nach dem Tod ihrer Mutter und dem Umzug zu ihren Großeltern, ist sie oft wandern gegangen und hatte keine sehr engen Freunde mehr.
    Sonstiges:-
    Gespielt von: Mondradler

    8
    Name: Emilia (Emily) Clearwater Alter: 16 Geschlecht: weiblich Sexualität: hetero Wesen: Fee Beschreibung (des/der Wesen/gestalt): Normalerweise sieh

    Name: Emilia (Emily) Clearwater
    Alter: 16
    Geschlecht: weiblich
    Sexualität: hetero
    Wesen: Fee
    Beschreibung (des/der Wesen/gestalt): Normalerweise sieht sie aus wie ein Menschenmädchen, nur von einer gläsernen, reineren Schönheit und sie leuchtet ganz leicht. Sie kann ihre Flügel aber heraufbeschwören. Diese sind dann schimmernd und glitzernd und ganz fein. Sie sind durchsichtig und haben eine leichte Regenbogenfarbe. Auf den Flügeln sind viele kleine goldene Schnörkel und Muster
    Fähigkeiten: Sie kann fliegen und mit Feenstaub andere zum fliegen bringen. Sie braucht keinen Zauberstab, sondern zaubert mit gold-glitzerndem Feenstaub. Sie kann alles mögliche zaubern, ist aber nicht zu Mächtig. Ausserdem kann sie mit Tieren sprechen. Aber nicht allen.
    Wenn Magier/Hexe oder so, Element/Gebiet: /
    Zimmer: Seerose
    Kurse: Fliegen, Zaubern, Flucht & Verteidigung,
    Aussehen: Sie ist eine überirdische Schönheit. Sie hat auffällige, leuchtend himmelblaue Augen mit langen dichten Wimpern, karamellblonde, lange, schimmernde, perfekte Haare, etwas kleiner, reine Porzellan-Haut, perfekte, volle rosa Lippen, perfektes Kinn, gerade Nase, dunkle Augenbrauen, dünne, feenhafte Figur und schöne Hände mit langen schlanken Fingern. Sie hat ein klares helles Lachen und ein wunderschönes weißes Lächeln.
    Link: https://img2.dreamies.de/img/26/b/fb52kc3j5si.png
    Charakter: Sie ist eine freundliche, gütige und neugierige Person, das gerne lacht. Sie ist jedoch auch etwas schüchtern und stiller. Sie ist eine romantische Seele und liebt Blumen und Tiere. Sie ist sehr künstlerisch. Wenn jemand sie anschreit oder sie mit jemanden streitet, wird sie schnell eingeschüchtert und still, oder rennt weg. Auch wenn ihr Vater sie immer verwöhnt hat, ist sie kein bisschen so vom Charakter. Ganz im Gegenteil, sie ist bescheiden, liebevoll und großherzig.
    Familie: Christian Clearwater(Vater)
    Diana Clearwater (Mutter, tot)
    Beruf Eltern: Ihr Vater ist Geschäftsmann, Landlord und Besitzer von 2 Schlössern mit jeweils einem dazugehörigen riesigen Park, 3 Herrenhäusern und 4 Land/Sommerhäusern. Ausserdem gehören ihm viele große Ländereien und Wälder. Er hat ausserdem ein gewaltiges Vermögen.
    Hobbys: Zeichnen, Malen, lesen, singen, tanzen, Cello, Harfe, Querflöte und Geige und Klavier spielen, sich um Tiere kümmern
    Mag: Gedichte, Musik, Singen, kleine und schöne/hübsche Dinge, Blumen (vorallem Rosen), Tanzen, Menschen die freundlich und gütig sind, Schmuck, schöne Kleider, Freundlichkeit, Familie, Zeichnen und Malen, Tiere
    Mag nicht: Streit, Geschrei, Beleidigungen, sie zerren oder zu fest anfassen, Menschenmengen, große und überfüllte, zu laute Partys und Feste
    Lieblings-Fach: Zaubern
    Stärken/Begabungen: Sie spricht fließend Französisch und Italienisch, sie hat eine wunderschöne, helle, klare Stimme und eine Begabung für Zeichnungen.
    Schwächen/Ängste/Schwachpunkte: Sie kann nicht so gut zu reden anfangen, sie hat Angst davor allein zu bleiben, ist ziemlich emotional. Ihre Mutter ist ein wunder Punkt.
    Verliebt: nein, noch nicht
    Beziehung: ebenfalls noch nicht
    Interesse (an Liebe/Beziehung): Sie hat schon Interesse und hätte gerne eine Beziehung (etwas mehr)
    Lover oder Serious: sie hat nicht so viel Erfahrung, also eher Serious
    Haustiere: ein kleiner Fuchs (Rex)
    Haustiere dabei: ja, Rex
    Vorgeschichte: Ihre Mutter starb als sie 3 war. Ihr Vater hat ein gewaltiges Vermögen und Emily ist sozusagen als seine kleine Prinzessin aufgewachsen. Er schickt ihr immer kleine Geschenke und er liest ihr jeden Wunsch von den Lippen ab. Das liegt auch daran dass er wenig Zuhause ist und sie deswegen sozusagen von den Bediensteten großgezogen wurde. Sie ist was ihr „Feen-Sein“ betrifft sehr begabt.
    Sonstiges: Sie duftet immer nach einer Mischung aus Kokosnuss und Vanille. Sie trägt einigen sehr hübschen Schmuck und am liebsten schöne, mädchenhafte Klamotten.
    Gespielt von: LuchsLight

    9

    Name: Jason Reed
    Alter: 125, sieht aber 100 Jahre jünger aus
    Geschlecht: männlich
    Sexualität: hetero
    Wesen: Magier
    Beschreibung: er sieht menschlich aus, hat aber magische Kräfte ;)
    Fähigkeiten: er beherrscht die klassischen, magischen Fähigkeiten wie Dinge verschwinden lassen und sich unsichtbar machen
    Wenn Magier/Hexe oder so, Element/Gebiet: das Element Feuer liegt ihm am besten. Ob es nur darum geht einen Raum mit Kerzen zu erhellen oder ein ganzes Gebäude in die Luft zu sprengen, ist dabei egal.
    Kurs: Zaubern
    Aussehen: er ist ca. 1,89m groß und relativ trainiert, worauf er auch großen Wert legt. Er hat schwarze Haare und grün-braune Augen. Außerdem trägt er einen Dreitage Bart.
    Link: (bei mir ist Fantasie gefragt;) )
    Charakter: er ist recht entspannt und sarkastisch. Allerdings ist er auch sehr ehrgeizig und konzentriert. Er gibt sich immer große Mühe den Schülern weiter zu helfen. Der Schule gegenüber ist er recht loyal, aber ihm ist auch sein eigener Spaß wichtig.
    Familie: sein Vater und seine Mutter waren beide Magier. Sein Vater ist bereits verstorben und er hat noch eine Halbschwester. Da er aber kein Familienmensch ist, hat er keinen Kontakt zu ihnen.
    Beruf Eltern: seine Mutter war auch Lehrerin, sein Vater war Anwalt.
    Hobbys: er geht gerne schwimmen und wandern, außerdem nimmt er sich gerne Zeit für kleine Flirts
    Mag: seine Freiheit, Feuer, schöne Frauen
    Mag nicht: Streitschlichten unter Schülern, anhängliche Menschen, Respektlosigkeit
    Stärken/Begabungen: wie oben schon genannt, liegt ihm das Element Feuer
    Schwächen/Ängste/Schwachpunkte: er scheut feste Bindungen, aus Angst seine Freiheit zu verlieren
    Verliebt: -
    Beziehung: -
    Verheiratet: -
    Interesse (an Liebe/Beziehung): er ist eher der Mann für One-Night-Stands
    Lover oder Serious: Lover
    Haustiere: er ist kein großer Tierfreund
    Haustiere dabei: -
    Vorgeschichte: er selbst war damals Schüler im Zeitschloss. Seine Mutter motivierte ihn dann, selbst Lehrer zu werden. Für ihn ist die Akademie sein Zuhause seit Kindheitstagen.
    Sonstiges: er hält sich an seine Regel, sich erst nach Feierabend auf Flirts einzulassen.
    Gespielt von: Jason

    10
    Name: Jacques Salem Shoji O'Sullivan Alter: 16 Geschlecht: m Sexualität: pan Wesen: Geist Beschreibung (des/der Wesen/gestalt): - Fähigkeiten:

    Name: Jacques Salem Shoji O'Sullivan
    Alter: 16
    Geschlecht: m
    Sexualität: pan
    Wesen: Geist
    Beschreibung (des/der Wesen/gestalt): -
    Fähigkeiten: Wenn er möchte, kann er sich einfach demanifestieren. Außerdem kann er fliegen und unsichtbar werden.
    Wenn Magier/Hexe oder so, Element/Gebiet: -
    Zimmer: Amethyst
    Kurse: Jagen, Magische Wesenkunde
    Aussehen: Jacques ist groß gewachsen, gute 1,95 m und schlank, jedoch nichts besonders muskulös. Seine Haut ist hellblau, an einigen Stellen vernarbt und beinahe vollständig mit Tattoos bedeckt. Seine Hände sind schlank und besitzen lange, geschickte Finger. Ihre Nägel sind alle mit einem schwarz-weißen Übergang bemalt. Jacques gesicht ist relativ kantig, der er eine ausgeprägte Jawline besitzt. Seine Lippen sind eher schmal und ebenfalls tätowiert. Er besitzt eine schlanke, gerade Nase mit leicht abgerundeter Spitze. Seine Augen sind schmal und moosgrün. Sein Kopf ist kahl rasiert.
    Besonderheiten: Seine Tattoos, sowie ein Bridge und ein Septum Piercing.
    Link zum Aussehen: https://pin.it/5Omp6y7
    Charakter: Jacques ist ein sehr zuvorkommender Mensch. Ebenfalls ist er sehr kreativ, besonders, was das nähen bzw. schneidern von vor allem Kleidung angeht. Jedoch hat er auch etwas Boshaftes oder auch Spitzbübisches an sich. Er macht gerne Witze auf die Kosten anderer, ist überaus schadenfreudig und hält sich gerne mal auch nicht an die ein oder andere Regel. Dazu ist er auch ein unglaublicher Optimist. Er geht gerne mit einer,, Was kann denn schon passieren?"-Einstellung an Dinge ran, was nicht immer wirklich zu seinem Vorteil ist. Dennoch ist sein Ehrgeiz groß, wenn auch er diesen vielleicht nicht immer in Sachen steckt, die seinen Lehrern lieb wären. Außerdem liebt Jacques Nervenkitzel jeder Art, egal, ob legal oder nicht. Ehrlichkeit steht bei ihm auch sehr weit vorne, obwohl seine ehrliche Meinung meist ziemlich verletzend ausfällt. Relativ intelligent ist er ebenfalls. Jacques denkt schneller als die meisten, weshalb er auch oft gute Lösung für irgendwelche Probleme parat hat. Ob man es glaubt oder nicht, aber die wenigen Leute, die ihm wichtig sind, um die kümmert sich Jacques fast schon auf eine liebenswürdige Art und Weise. Ebenfalls ist er ziemlich einfallsreich, was wiederum wohl auf seine Kreativität zurückzuführen ist. Wie man sich wohl denken kann, ist Jacques außerdem ein sehr ekzentrischer Charakter und das nicht immer zwingend auf eine gute Art und Weise. Demnach wirkt er auf die ein oder andere Person auch gerne mal irgendwie gruselig. Erstaunlicherweise ist er aber auch sehr ruhig, niemand, der sich gern in den Mittelpunkt spielt oder besonders laut ist.
    Familie: Ihm ist nur noch sein Vater geblieben, zu welchem er kaum Kontakt hat. Geschwister besitzt er keine.
    Beruf Eltern: Sein Vater ist dafür zuständig, Gebäude abzureißen.
    Hobbys: Parcours, Schneidern, Mit Make-up herum experimentieren
    Mag: shoppen, Unsinnige Ideen verwirklichen, anderen Streiche spielen, etwas mit Freunden unternehmen, Alternative-Rock
    Mag nicht: Regeln, Polizisten, Lehrer, Langeweile
    Lieblings-Fach: Kunst
    Stärken: Jacques ist ziemlich sportlich. Auch scheint er ziemlich furchtlos zu sein. Ihm ist keine Mutprobe zu krass. An Kreativität mangelt es ihm ebenfalls nicht. Besonders das Schneidern, jedoch auch die Kunst auf Menschen - will heißen Makeup und Tattoos - liegt ihm. Erstaunlicherweise scheint er sich ziemlich gut mit Tee auszukennen. Intelligent ist er auch ziemlich, wenn auch weniger auf die Streber- Art und Weise, sondern mehr einfach aufs logische Denken bezogen. Zu guter Letzt ist er ein guter Bäcker.
    •Schwächen: Fremdsprachen liegen ihm nicht besonders. Allgemein ist er nicht gerade groß, was Dinge wie Kommunikation oder Empathie anbelangt. Er ist unglaublich ungeduldig und langweilt sich rasch, sobald mal nichts Aufregendes passiert. Demnach ist er auch ziemlich leichtsinnig. Außerdem scheinen Tiere etwas gegen ihn zu haben.
    Verliebt: -
    Beziehung: -
    Interesse (an Liebe/Beziehung): Schon, es steht jedoch nicht an erster Stelle
    Lover oder Serious: Serious
    Haustiere: ein dunkelbrauner Weißkopfseeadler, ein grau-weißes Alpaka, ein pechschwarzer Vogel Roch
    Haustiere dabei: sein Alpake Sophie und den Vogel Roch Mike
    Vorgeschichte: Jacques Mutter hat einige Jahre vor seinem Tod die Familie verlassen. Aufgrund des Berufs seines Vaters, sind sie oft umhergezogen. Da Jacques schon immer einen Faiblr für Extremsport und Mutprobe hatte, war es nur eine Frage der Zeit, bis es ihn dahinrafft. Beim Klippenspringen, hat er sich kurzerhand Rückgrat und Genick gebrochen. Typisch für ihn ist er daraufhin aber einfach wieder aufgestanden und hat sein,, Leben" als Geist weitergeführt. Eigentlich schade, denn seine Mode bzw. seine Kunst im Allgemeinen standen gerade in den Kinderschuhen des Erfolges als Jacques das Zeitliche segnete.
    Natürlich muss er jetzt unter einem Pseudonym weiterarbeiten.
    Sonstiges: -
    Gespielt von: Chesh

    11
    Name: James Blackstorm Alter: 500 (sieht aus wie um die Anfang Zwanziger) Geschlecht: männlich Sexualität: hetero Wesen: Magier Beschreibung (des/de

    Name: James Blackstorm
    Alter: 500 (sieht aus wie um die Anfang Zwanziger)
    Geschlecht: männlich
    Sexualität: hetero
    Wesen: Magier
    Beschreibung (des/der Wesen/gestalt): menschlich, jedoch mit Zauberkräften
    Fähigkeiten: Überaus mächtig, er kennt alle 7000 Zaubersprüche, des berühmten Zauberbuches von Agamonn. Er selber ist auch recht bekannt und Experte was die Zauberei betrifft. Auch ist er berühmt für seine Fähigkeiten bei Duellen und seine magischen Forschungen.
    Wenn Magier/Hexe oder so, Element/Gebiet: Er ist bekannt für seine Magie auf dem Gebiet Zeit und dem Element Wasser.
    Kurs: Magiekunde
    Aussehen: Es ist sehr gutaussehend, hat dunkelblaue Nachtaugen mit kleinen „Blitzen“ darin. Er hat einen Drei-Tage-Bart, welcher ihm sehr gut steht, ihn jedoch nicht älter wirken lässt. Er hat dunkles Haar, ein sehr männliches Gesicht und kräftige Augenbrauen. Er trägt immer eine teure Uhr und meistens dunkelblaue Jacketts mit T-Shirt oder Strickpullover. In seiner Freizeit trägt er eine dunkelbraune Lederjacke und Knopfleisten-Shirts.
    Link: https://img1.dreamies.de/img/213/b/ogqe8ulfl57.png
    Charakter: Er ist ziemlich cool, gibt eher weniger Hausaufgaben auf und kümmert sich um seine Schüler. Er ist Feuer und Flamme für seine magischen Forschungen und die Magie, aber er ist ein wirklich cooler Professor. Er geht auch gerne auf Partys und trinkt gerne Whisky, ist aber nicht abhängig. Er ist wirklich brillant, und da er etwa 500 Jahre alt ist, hat er einiges an interessanten Geschichten zu erzählen
    Hobbys: Fotografie, Forschen, sich in der Gesellschaft bewegen, magische Tiere versorgen
    Mag: Schöne Frauen, Intelligenz, clevere Antworten, eigene Meinungen, Mut, Widerspenstigkeit, interessante Diskussionen, Partys
    Mag nicht: Wenn man seine Forschungen in frage stellt, Lächerlichkeiten, wenn man sich einschüchtern lässt, wenn man es nichtmal versucht, schlechten Alkohol, wenn man den Unterschied zwischen „Ironie“ und „Zufall“ nicht versteht, (in bestimmten Fällen) wenn etwas zu Ernst wird
    Stärken/Begabungen: Magie und magische Forschung, Duelle, magische Tiere, Reden, Flirten
    Schwächen/Ängste/Schwachpunkte: Er fürchtet sich davor, sich wirklich zu verlieben.
    Verliebt: /
    Beziehung: /
    Verheiratet: /
    Interesse (an Liebe/Beziehung): Er hat (EIGENTLICH) kein Interesse an etwas Ernstem. Er ist so der Typ für One-Night-Stands
    Lover oder Serious: definitiv Lover
    Haustiere: Hippogreif, Amicus
    Haustiere dabei: Ja, Amicus
    Vorgeschichte: Er ist schon etwa 500 Jahre auf dieser Welt und hat dabei unglaublich viele Erfahrungen gesammelt. Er ist derjenige, auf welchem die Sage des Zauberers Merlin basiert, der welcher Artus half. Er war schon zwei mal verliebt, sie starb beide Male, weil er viele Feinde hat, das eine mal soll sogar Malus der Hexer sie getötet haben. Es heißt, dass er etwas mit dem Hexer Malus zu tun gehabt hat. Es ist zumindest bekannt, dass er ein großes Duell mit ihm geführt hat, das „Solis Occasum“.
    Sonstiges: Er hat einen Professoren- und alle 7 magischen Doktortitel
    Gespielt von: LuchsLight

    12
    Name: Clarinha Fee Konstanza Quispe Alter: 51 Geschlecht: w Sexualität: bi Wesen: Windnymphe Beschreibung (des/der Wesen/gestalt): https://i.pinimg.c

    Name: Clarinha Fee Konstanza Quispe
    Alter: 51
    Geschlecht: w
    Sexualität: bi
    Wesen: Windnymphe
    Beschreibung (des/der Wesen/gestalt): https://i.pinimg.com/originals/ea/03/e5/ea03e52dc2 7d26aa495836369666ae09.jpg
    Fähigkeiten: Sie kann den Wind kontrollieren.
    Wenn Magier/Hexe oder so, Element/Gebiet: -
    Kurs: Zaubertränke
    Aussehen: Clarinha ist gute 1,68 m groß und schlank. Ihre Rundungen sind durchschnittlich weit ausgeprägt. Auf ihrer olivfarbenen Haut befinden sich an einigen Stellen Sommersprossen. In ihrem diamantförmigen Gesicht befinden sich eine Stupsnase, schmale rotbraune Lippen und mandelförmige, grau-blaue Augen. Ihre hüftlangen, dunkelbraunen Locken trägt sie meist in einem unordentlichen Knoten.
    Link: https://c7.uihere.com/files/379/260/901/percy-jack son-the-olympians-annabeth-chase-clarisse-la-rue-t he-heroes-of-olympus-others.jpg
    Charakter: Clarinha ist ein wahrer Sonnenschein. Meistens ist sie gut drauf und versucht immer, möglichst optimistisch zu bleiben. Grundsätzlich ist sie zu alles und jedem freundlich, sie ist sogar auch ziemlich anhänglich, was man nun sehen kann wie man will. Auch ist sie sehr humorvoll, ihr ist kaum ein Witz zu schwarz oder zu unangebracht. Im Gegensatz dazu kann sie aber auch nicht besonders gut mit negativen Emotionen umgehen, egal ob von ihrer Seite oder der anderer Menschen. Demnach ist sie in Auseinandersetzungen alles andere als schlagfertig.
    Familie: Neben ihren Eltern hat sie noch eine ältere Halbschwester und einen älteren Halbbruder.
    Beruf Eltern: Ihre Mutter ist eine Art Therapeutin, wobei sie sich weniger nach der Wissenschaft, sondern mehr nach einem gewissen spirituellen Aberglauben richtet. Ihr Vater ist der Besitzer mehrerer Gated Communities.
    Hobbys: Rythmische Sportgymnastik, Harfe spielen, töpfern
    Mag: Sommer, Wärme, Sonne, Süßigkeiten, Saures, Musik, Slushies
    Mag nicht: Kälte, Regen, Dunkelheit, Stille, Langeweile, enge Räume, verlieren
    Stärken/Begabungen: Sie ist unglaublich gelenkig, ausdauernd, wendig und flink. Ein gewisses handwerkliches Geschick ist ihr ebenfalls in die Wiege gelegt worden. Clarinha ist außerdem eine ganz passable Fotografin. Insgesamt sind ihre Finger ziemlich geschickt. Sie spricht fließend Spanisch und Portugiesisch. Zu guter Letzt ist ihre Gesangsstimme ganz angenehm.
    Schwächen/Ängste/Schwachpunkte: Sie ist ziemlich anhänglich und sobald sie erst einmal angefangen hat zu reden, hört sie kaum noch damit auf. Wie schon erwähnt, kann sie nicht besonders gut mit negativen Emotionen umgehen. Außerdem bindet sie sich immer etwas zu rasch an andere und vertraut dementsprechend auch schnell. Sie fühlt sich ohne Gesellschaft rasch sehr einsam. Wie bereits angedeutet, hat Carinha eine gewisse Platzangst, sowie Angst vor Feuer. Oft ist sie auch ziemlich dickköpfig, was ihre Entscheidungen angeht. Zu guter Letzt ist sie nicht besonders kräftig.
    Verliebt: -
    Beziehung: -
    Verheiratet: -
    Interesse (an Liebe/Beziehung): sehr groß
    Lover oder Serious: Serious
    Haustiere: ein Philippinienadler, eine graue Sphynx-Katze
    Haustiere dabei: ihre Sphynx-Katze Ruchay
    Vorgeschichte: Clarinha hatte eigentlich eine ziemlich normale Kindheit. Zwar haben ihre Geschwister und sie nicht dieselbe Mutter, dennoch versteht sie sich mit ihnen eigentlich ziemlich gut.
    Sonstiges: -
    Gespielt von: Chesh

    13
    Name: Ihr ganzer Name lautet Hope Fortuna O'Hagan, allerdings stellt sie sich meistens nur mit Hope vor, da sie ihren Zweitnamen nicht ausstehen

    Name: Ihr ganzer Name lautet Hope Fortuna O'Hagan, allerdings stellt sie sich meistens nur mit Hope vor, da sie ihren Zweitnamen nicht ausstehen kann.
    Alter: Sie ist 16 Jahre alt.
    Geschlecht: Es ist wohl unschwer zu erkennen, dass sie weiblich ist.
    Sexualität: Sie ist bisexuell.
    Wesen: Sie ist eine Fee
    Beschreibung: Sie hat als Fee durchsichtige, silbergoldfarben glänzende Flügel mit einer feinen, bronzefarbenen Äderung. Ihre Haare bekommen dann silberne Strähnen, ihre Augen werden heller und sie scheint zu leuchten.
    Fähigkeiten: Sie kann fliegen, außerdem hat sie starke Heilkräfte.
    Zimmer: Sie ist im Zimmer Lilie.
    Kurse: Sie ist in "Fliegen" und "Magische Wesenkunde".
    Aussehen: Viele würden Hope wohl als recht gutaussehend beschreiben - sie ist mit 1,72m weder zu groß noch zu klein, hat einen schlanken, sportlichen Körper und reine, eher blasse Haut. Sie hat Kurven an den richtigen Stellen und langes, schwarzbraunes Haar, das ihr bis knapp zur Brust geht und von Natur aus sehr glatt ist. Sie trägt ihr Haar in den verschiedensten Frisuren, mal offen, mal geflochten oder auch mal in einem einfachen Pferdeschwanz. Ihr Gesicht ist wie ihre Nase eher schmal, während ihre Lippen voll sind. Ihre mandelförmigen Augen sind dunkelbraun mit hellen Splittern darin und werden von langen, geschwungenen Wimpern umrahmt.
    Sie hat sich außerdem gegen den Willen ihrer Eltern ein Tattoo stechen lassen, und zwar eine etwas abstrakt gestaltete Feder auf dem linken Schulterblatt.
    Sie liebt figurbetonte Kleidung, aber auch Kapuzenpullis - am liebsten Oversize - finden sich in ihrem Kleiderschrank. Was Farben angeht, bevorzugt sie bei Hosen Blau, Weiß, Schwarz und Grau, während die Oberteile - gerne auch bauch- oder schulterfrei - alle möglichen Farben haben können. Aber besonders im Hochsommer trägt sie auch gerne mal Kleider. Was aber auch nie fehlen darf, ist ihre silberne Halskette, eine eigentlich sehr einfache, feingliedrige Kette, die nur von einem kleinen, herzförmigen Anhänger geschmückt wird. Sie ist ihr aber sehr wichtig, da sie sie von ihrer mittlerweile verstorbenen Großmutter geschenkt bekommen hat.
    Link: https://www.pinterest.at/pin/773352567237043413/
    Charakter: Im Großen und Ganzen ist Hope eigentlich eine angenehme, liebenswerte Persönlichkeit. Sie lacht viel, hat meistens gute Laune und ist immer freundlich. Sie kann zwar auch reden wie ein Wasserfall und mag Ernsthaftigkeit nicht wirklich, aber trotzdem kann man mit ihr auch sehr tiefgründige Gespräche führen. Sie ist nicht sehr ordentlich, auch wenn sie Ordnung eigentlich lieber hat, und ist ebenfalls ziemlich gerecht. Sie hasst es, wenn irgendjemand leidet und versucht dann immer, demjenigen zu helfen oder ihn zu trösten. Wenn irgendjemand Streit hat, ist sie stets als Schlichterin zur Stelle, und wenn jemand beispielsweise gemobbt wird, greift sie ebenfalls ausnahmslos ein. Da kann sie dann auch ziemlich ungehalten werden. Sie ist gleichzeitig aber auch sehr energiegeladen, förmlich ein Wirbelwind. Sie kann nie lange stillsitzen und unternimmt gerne etwas mit Freunden. Wenn wir schon dabei sind, Hope ist ebenfalls eine hervorragende Freundin. Sie ist treu und hilfsbereit, lässt keine Streits zu und verhindert dank ihrer Ehrlichkeit meist Missverständnisse. Zudem steht sie Freunden immer mit Rat und Tat zur Seite.
    Auch wenn es nur wenige von ihr erwarten - am wenigsten ihre Eltern, die sie ja stets sehr strikt aufzogen -, so verstößt sie doch auch ab und zu mal gegen Regeln. Das beste Beispiel dafür ist wohl ihr Tattoo, das ihre Eltern niemals erlaubt hätten, glücklicherweise ist sie aber mit einem Tättowierer befreundet, der sich bereit erklärt hat, es ihr ohne Erlaubnis zu stechen.
    Also sollte man sie nicht unterschätzen.
    Familie: Da wären ihr Vater Sean McKellen, ein Gestaltwandler, ihre Mutter Beverly McKellen, eine Fee, und ihr ein Jahr älterer Bruder.
    Beruf Eltern: Ihr Vater leitet eine erfolgreiche Baufirma, in der auch ihre Mutter arbeitet.
    Hobbys: Sie spielt Geige und Klavier und singt sehr gerne.
    Mag: Sie liebt Musik, ist gerne draußen und fliegt gerne. Sie singt auch sehr gerne, hat Spaß am Lesen und unternimmt gerne etwas mit ihren Freunden. Und sie liebt es, draußen zu sein, wenn es im Sommer regnet.
    Mag nicht: Sie hasst es, alleine zu sein, sie mag Schneeregen nicht und auch Pessimisten, Egoisten, Mobber oder ähnliche Menschen kann sie nicht leiden. Mathe ist auch nicht so ihr Ding. Achja, und wegen ihrer Allergie mag sie auch keine Nüsse.
    Lieblings-Fach: Ihr Lieblingsfach ist Fliegen, dicht gefolgt von Musik.
    Stärken/Begabungen: Hope hat eine sehr klare, angenehme Stimme und kann gut singen. Sie ist was Musik angeht generell recht begabt. Sie ist außerdem sehr hilfsbereit, findet schnell Freunde und ist meist guter Laune.
    Schwächen/Ängste/Schwachpunkte: Hope hat Klaustrophobie, eine Allergie gegen Nüsse und ist nicht sehr geduldig. Zudem hasst sie Spinnen und ist schlecht in Mathe.
    Verliebt: Nein, im Moment nicht.
    Beziehung: Sie hatte schonmal eine Beziehung, aber im Moment nicht.
    Interesse (an Beziehung/Liebe): Ja, sie ist schon interessiert.
    Lover oder Serious: Sie flirtet schon ganz gerne, aber meistens ist nicht sie die, die anfängt.
    Haustiere: Sie hat einen Labradorwelpen namens Nemo (englische Aussprache).
    Haustiere dabei: Ja, Nemo lebt bei ihr.
    Vorgeschichte: Sie ist mit ihren Eltern und ihrem Bruder in sehr guten Verhältnissen in New York City aufgewachsen. Ihre Eltern arbeiten sehr viel, weshalb sie oft alleine waren, dennoch haben sie sehr viel Wert auf Erziehung gelegt und da auch viel Geld reingesteckt. Sowohl Hope als auch ihr großer Bruder gehen seit sie 11 sind an die Akademie.
    Sonstiges: Sie hat eine starke Nussallergie.
    Gespielt von: Onyx

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew