Springe zu den Kommentaren

Freakshow

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
8 Fragen - Erstellt von: - Entwickelt am: - 9.234 mal aufgerufen

Freakshow

Erstellt von: egalwassiesagen
Du blinzelst. Licht? Nun öffnest du deine Augen ganz. Tatsächlich! Nach Stunden, Tagen... endlich! Der Wagen hat angehalten. Du rappelst dich vom metallenen Boden auf. Deine Gliedmaßen schmerzen, da du so lange sitzen musstest. Du stolperst hinaus. Sofort kommen zwei stark bewaffnete Wachmänner, einer legt Dir von hinten Handschellen an, und der andere tastet dich nach Waffen ab. Der Wagen verschwindet in einer Staubwolke. Du bleibst zurück. Vor dir Liegezeit riesiges Gebäude. Ein grauer Klotz, mitten im Grasland. Einer der Wachmänner schubst dich, und du setzt dich in Bewegung. Richtung Anstalt. Hinter schlagen die schweren Eisentoren zu, verschlucken Dich in diesem grauen Klotz. Und du weißt, du wirst vielleicht nie wieder hinauskommen..

    1

    Hi.
    Wer auch immer auf dieses Rollenspiel gestoßen ist: Danke fürs draufkriegende. Ich hätte nicht gedacht das irgendwer mal hierauf stoßen würde...
    Aber egal.
    Das hier ist die Steckbriefvorlage, denn die Charaktere sind das wichtigste and einen rot, oder?
    Das normale muss ausgefüllt werden, das mit Sternchen geschriebene nicht. Das erste ist mit Erklärung, das zweite könnt ihr kopieren.

    Name: Das ist wohl logisch, Vorname
    Nachname: -_-
    Spitzname: Wie werde ich sonst genannt?
    *Namensbedeutung: Bitte nichts erfinden, nur was wirklich stimmt.
    Alter: Schreibt bitte dazu in welchem Jahr ihr so alt sei, denn falls das roh überleben sollte müsst ihr logischerweise altern
    *Geburtstag: ohne dem Jahr.
    Familie: kann auch tot sein
    *Feinde: Müssen keine Todfeinde sein, falls es nicht Andere Chakras sind bitte dazuschreiben wer das ist/war
    *Freunde: (Sieht Feinde)
    *Freund*in: bitte auch ein bisschen was über ihn/sie
    *Crush: Schwarm, Senpai...
    Aussehen: Also Gesicht, Körper, Verletzungen, Haare... aber nicht Kleidung
    Charakter: Ihr müsst nicht viel schreiben
    Sexualität: hetero, homo (schwul/lesbisch), bi, pan.... vieles mehr
    Stärken: Was kannst du gut?
    Schwächen: was kannst du nicht so gut?
    *Mag: Kann essen, Wetter, Bücher etc. sein. Was auch immer
    *Mag nicht:
    Wieso bist du hier?
    *Psychische Erkrankungen: nur wenn. Depressionen? Ja. Is manchmal ein bisschen traurig? Nein.
    *Physische Erkrankungen: alles mögliche, aber nichts erfinden bitte!
    Vergangenheit: Muss nicht super genau sein, aber wenigstens 5 Zeilen sind Pflicht!(bitte auch nicht zu viel)
    Nummer:

    Einzelzimmer_ Zweierzimmer_
    Gruppenzimmer_ (Ein x hinter eure Wahl. Gruppenzimmer sind 3)
    Wieso Einzel/Zweier/Gruppenzimmer? Begründung für eure Wahl
    Wächter_ Patient_


    Zum kopieren:

    Name:
    Nachname:
    Spitzname:
    *Namensbedeutung:
    Alter:
    *Geburtstag:
    Familie:
    *Feinde:
    *Freunde:
    *Freund*in:
    Aussehen:
    Charakter:
    Stärken:
    Schwächen:
    *Mag:
    *Mag nicht:
    Wieso bist du hier?
    *Psychische Erkrankungen:
    *Physische Erkrankungen:
    Vergangenheit:
    Nummer:

    Einzelzimmer Zweierzimmer Gruppenzimmer
    Wieso Einzel/zweier/Gruppenzimmer?
    Wächter_ Patient_


    2

    Regeln

    außerhalb des rpgs:

    -keine Werbung. Weder in diesem für andere oder in anderen für dieses Rollenspiel.fpr Produkte, Internetseiten usw. natürlich auch nicht.
    -Wen man länger als eine Woche und zwei Stunden nicht mehr ob kommt, kriegt man eine Verwarnung. Ab zwei Verwarnungen fliegt man. Natürlich kann man auch wieder aufgenommen werden, aber nicht ständig.
    -was brutales und/oder perverses Schreiben angeht: brutal ist (mir Warnung) natürlich erlaubt da das hier eine Psychiatrie ist. Perverseste auch, aber sobald es körperlich wird a)aufhören oder b)einen timeskip machen. „Körperlich“ heißt nicht Händchenhalten oder gegen eine Wand drängen, sondern auf den Boden zerren oder sobald Kleidung fehlt.
    -keine Beleidigungen außerhalb des Rollenspiels.
    -es ist immer Platz für neue Mitglieder, schließt niemanden aus!


    Innerhalb des rpgs:
    -um 21:00 Igr ist Bettruhe. alle in die Zellen. Aber in den Zellen dürft ihr Euch bis 22:00 Uhr noch still beschäftigen.
    -die Zellen werden nur zum Essen, bei Besuch, bei Krankheit, bei Befehl oder mit Sondererlaubnis und Wächter verlassen.
    -kein Kontakt zwischen „Patienten“ und Wächtern.
    -man isst, was auf den Teller kommt!
    -es gibt kein WLAN oder Telefon, nur Briefe, die aber vorher den Wärtern gezeigt werden.
    -(natürlich) darf das Gebäude nicht verlassen werden.
    -bei Regelverstoß 1 gibt es zellenarrest, Kommt es Danach innerhalb von 6 Monaten erneut vor, Gibt es einen ganzen Monat Arrest im Keller. Bei drei Regelverstößen wird der Teaser eingesetzt.


    Aber...
    Leute die Regeln damit du sie richtig brechen kannst ;).

    3

    Beschreibung der Räume

    Gebäude (außen)
    Ein großer, nebelgrauer, quadratischer Kasten mit vergitterten Fenstern. Ein asphaltierter Weg führt bis zum großen Eisentor, das etwa 2 Meter hoch ist. In einem Radius von etwa 15 Metern um das Gebäude ist das Gras gemäht, dahinter liegt eine sehr, sehr hohe Steinauer mit Stacheldraht-Aufbau. Ein winziges Eisentor bewacht den ein-und Ausgang aus der Mauer.

    Gebäude (innen)
    Hellgraue, steinerne, Spiegelglatte Wände, etwa 2 Meter hohe Decke, ebenfalls steinerner Boden, an manchen Stellen gibt es kleine „Schießscharten“ in der Mauer, winzige Spalte durch die etwas Licht eindringt.

    Keller
    Im Keller wohnen die Häftlinge mit Rang Nummer fünf, also die gefährlichsten. Hier sind die Wände feucht und bröckelig, aber dennoch hart und undurchdringlich. Die Lampen sind weiße, quadratische Dinger die an der Decke angebracht sind. Alle zehn Meter können Gitterwände heruntergefahren werden, so das der ausgang versperrt ist.

    Erdgeschoss
    Hier gibt es die Empfangshalle, mit schönen Fenstern und verschiedenen Bildern. Doch die Patienten dürfen dort nicht hin. Hinter der Halle liegen weiter Gänge, allerdings sind sie hier strahlend weiß. Im Erdgeschoss liegt die AULA: hier wird gegessen, es gibt viele Reihen mit weißen Plastik Tischen und Stühlen, am rechten Ende ist die Essensausgabe, eine weiße, etwa 1.5 Meter hohe Wand. Über all stehen wachen. An den Wänden gehen Stiegen nach oben und unten.
    Dahinter liegt der HOF: hier gibt es gras. Der Hof ist überdacht, mit einem Stahlberg. Sonst gibt es nicht viel darin zu sehen. Er ist etwa 20 Meter lang.
    Ganz am Ende liegt das KRANKENZIMMER: dort gibt es 20 Betten, der Raum ist kalt weiß gestrichen und der Boden besteht aus Fliesen. Dorthin werdende Verletzten gebracht.

    Erster Stock
    Im ersten Stock sind die Patienten mit Rang eins. Die Wände sind mittelgrau. Die Kämpen sind grellweiß und rechteckig. Auch hier können Gitter heruntergefahren werden. Fast gleich sieht es auch im
    Zweiten Stock
    Dritten Stock und
    Vierten Stock aus. Mit der steigenden Höhe steigt auch der gefährlichkeitsrang.


    Zellen
    Sie sind steinig und gerade so klein, das ein Wand-Bett, ein winziger Wandschrank und ein Fensterbrett aka Schreibtisch darin Platz hat. Das Bettzeug ist weiß und wird alle 3 Monate gewechselt. Dann gibt es nicht eine 6 Zentimeter dicke Eisentor mit 1 cm großem Gitter.

    4

    Das System

    Jeder Charakter bekommt von Regen einen Rang zugeordnet. 1=leichte Störungen, 5=schwere Krankheit. Je nachdem kommt man auch in einem bestimmten Stock. Dann bekommt man eine Nummer. Ihr werdet von den Wächtern mit Nummer statt mit Namen angesprochen, also merkt sie euch. Einmal drinnen kommt ihr fast nie mehr raus.
    Besuch darf nur einmal in vier Monaten sein, mit Glaswand dazwischen, 30 Minuten lang.
    Alle müssen um 6:00 aufstehen und um 22:00 schlafen gehen.
    Tagesordnung:
    6:00: Aufstehen
    7:00: Frühstück
    8:00: Freizeit
    9:00: Freizeit
    10:00: Freizeit
    11:00: Freizeit
    12:00: Mittagessen
    13:00: Freizeit/Training
    14:00: Dienste
    15:00: Dienste
    16:00: Freizeit
    17:00: Freizeit/Therapie
    18:00: Freizeit/Therapie
    19:00: Freizeit
    20:00: Abendessen
    21:00: Ruhezeit
    22:00: Schlafenszeit.

    Essen ist essen. In der Aula, alle müssen essen. Geschmacklos bis ekelhafter geht es nicht, pampig, breiig, kalt, lauwarm....
    Freizeit ist einfach indem Zellen.
    Das Training ist nur für bestimmte
    Patienten, die Zellarrest haben, Sport im Hof.
    Die Dienste sind: abwaschen, putzen, Aushilfe im Krankenzimmer. Sie werden jeden Monat neu vergeben.
    Therapie ist für bestimmte Patienten.
    Ruhezeit ist RUHIG und in der Zelle.



    5
    Beziehungen

    Es kann Beziehungen geben. Zwischen Wächtern ist das erlaubt, zwischen Patienten des selben Gefährlichkeit Ranges ebenfalls. Zwischen Patienten verschiedener Ränge und zwischen Wächtern und Patienten ist es verboten.
    ...

















    Ihr dürft euch halt nicht erwischen lassen;).

    6

    Regen

    Ich werde wie gesagt weder einen Charakter haben, noch Leiterin dieses Rollenspiels sein.
    Das übernimmt regen. Bitte nehmt sie ernst. Und gebt euch nicht als sie aus.
    Regen zu töten ist verboten.
    Sollte regen irgendwann aufhören muss das Rollenspiel NICHT geschlossen werden, dann übernimmt entweder wer anders, oder ihr versucht es als Anarchie zu führen.
    Jaaaaaaaaaaa
    So viel dazu.

    7

    Updates

    Immer wenn ich doch mal reinschaue, werde ich hier die News hinschreiben:


    13.10.2020: das rpg wurde erstellt

    8

    Zahlen

    Zimmer:
    Keller: Hier gibt es nur Einzelzimmer.
    1.stock: hier gibt es Zweier-, und Gruppen Zimmer
    2.stock: hier gibt es Zweier-, Gruppen-, und Einzelzimmer
    3.stock. Hier gibt es Zweier- und Einzelzimmer
    4.stocl: hier gibt es Zweier- und Einzelzimmer


    Plätze:
    Insgesamt: 61
    Keller: 10
    1.Stock: 16
    2.Stock: 15
    3.Stock: 10
    4.Stock: 10

    Wachen:
    Insgesamt: 35
    1-2. Rang: 10
    3.Rang: 10
    4-5.Rang: 15

    Tote: 0

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew