Springe zu den Kommentaren

Vergessene schatten

Erstellt von:


Im clan geht es brutal zu. Wird zum Beispiel ein blindes junges geboren wird es im wald ausgesetzt oder getötet. Kommt ein streuner wird auch er getötet. Der clan des blutenden nebels ist alles andere als gastfreundlich. Dann kommt das junge Tropfenjunges auf die welt. Auf einem Auge blind. Er wird aus gesetzt und seine Geschichte beginnt....

    1
    Hallo. Ein kurzes vorwort! Ich werde diese Geschichte warscheinlich nicht ganz so aktiv wie Kleeherz rache updaten. Aber ich versuche es. Da ich aber
    Hallo. Ein kurzes vorwort!

    Ich werde diese Geschichte warscheinlich nicht ganz so aktiv wie Kleeherz rache updaten. Aber ich versuche es.
    Da ich aber auch euch mit einbeziehen will kann jeder der will einen stecki in die kommis schicken und ich baue die person/en dann ein.

    Freu mich auf hoffendlich viele Leute die mit machen

    2
    Hier der steckbrief:

    Erklärung:

    Name: einen normalen Warrior Cats namen und ein paar hauskätzchen oder streuner
    Alter: sollte klar sein. 0 - 5 monde junges. 5 - 12 monde schüler, 12 - 80 Monde krieger.
    Rang; heiler, anführer, schüler etz.
    Clan: ob clan des blutenden Nebels, clan der wilden krallen oder clan des todes
    Ängste: jeder hat ängste
    Schwächen: jeder hat schwächen
    Stärken: höchstens 3
    Motiviert: durch was ist die Katze motiviert? Besonders wichtig bei schülern!
    Carackter: wie ist die Katze so? Bitte gute und schlechte eigenschaften
    Fellfarbe: bitte nicht pink! Bleibt realistisch
    Augenfarbe: bleibt realistisch! Keine Katze hat Weiße augen mit lila tupfen und grünen streifen. Und bitte nicht jeder nur blau oder gelb oder so
    Besondere felltönungen: hat die Katze irgendwo flecken?
    Narben: hat die katze narben?
    Verliebt: wenn ja in wen
    Junge: wenn sie welche hat wie.heißen sie
    Mutter: bitte namen sagen und ob sie lebt. Nicht nur tot
    Vater: bitte namen sagen und ob er lebt. Bitte nicht bei allen nur tot
    Schwester: bitte nicht bei allen keine geschwister
    Bruder: bitte auch ein paar brüder
    Befreundet mit: wichtig!
    Hasst: ist auch sehr wichtig!
    Vergangenheit: bitte kurz beschreiben. Bei jungen einfach auslassen.
    Darf getötet werden: sehr wichtig.
    Wenn sie getötet wird dann so: ob im kampf, an einer Verletzung oder vergiftete beute.
    Würde gerne töten: Wen würde die Katze gerne töten und warum


    Zum kopieren:

    Name:
    Alter:
    Rang;
    Clan:
    Ängste:
    Schwächen:
    Stärken:
    Carackter:
    Motivation:
    Fellfarbe:
    Augenfarbe:
    Besondere felltönungen:
    Narben:
    Verliebt:
    Jungen:
    Mutter:
    Vater:
    Bruder:
    Schwester:
    Befreundet mit:
    Hasst:
    Vergangenheit:
    Darf getötet werden:
    Wenn sie getötet wird dann so:
    Würde gerne töten:

    3
    Links: Zu meinem Profil: https://www.testedich.de/users/view/367167 Zu meiner ersten ff: https://www.testedich.de/quiz66/quiz/1600362597/Kleeherz-Rach
    Links:

    Zu meinem Profil: https://www.testedich.de/users/view/367167

    Zu meiner ersten ff: https://www.testedich.de/quiz66/quiz/1600362597/Kleeherz-Rache

    Zu meinem ersten RPG: https://www.testedich.de/quiz65/quiz/1598358498/Der-Funkenclan-Flammenclan-Tropfenclan-und-regenclan

    Zu meinem zweiten rpg: https://www.testedich.de/quiz65/quiz/1599738142/Verschwundene-spuren

    Zur stecki seite: https://www.testedich.de/quiz66/quiz/1601650036/Steckbriefe-zur-vergessene-schatten

    4
    Hierachie des clans des blutenden nebels.

    Anführer:
    Stellvertreter:
    Heiler:
    Heilschüler:
    Krieger:
    Schüler:
    Königin:
    Junge:
    Gefangene:

    (Älteste werden verstoßen)

    5
    Hierachie des clans der wilden krallen:

    Anführer:
    Stellvertreter:
    Heiler:
    Heilschüler:
    Krieger:
    Schüler:
    Königin:
    Junge:
    Gefangene:

    (Älteste werden verstoßen)

    6
    Hierachie des Clan des todes:

    Anführer:
    Stellvertreter:
    Heiler:
    Heilschüler:
    Krieger:
    Schüler:
    Königin:
    Junge:
    Gefangene:

    (Älteste werden verstoßen)

    7
    Prollog:

    Eine hellgraue kätzin saß im lager und beobachtete die glänzenden sterne. Ein kühler Wind wehte. "Graublüte solltest du nicht in deinem nest liegen?" Fauchte ein kater hinter ihr. Sie zuckte zusammen. "Finsterschatten. Es tut mir leid ich konnte nicht schlafen" meinte sie ängstlich und verbeugte sich schweer fällig vor dem kater. "Du gehst schlafen" miaute er kühl. Graublüte nickte ängstlich und wendete sich zum gehen. "Warte oder hab ich dir erlaubt zu gehen?" Fauchte der kater. Sie wimmerte. "Nein tut mir leid". Er jedoch Fauchte nur und holte mit einer pfote aus und erwischte sie mit seinen krallen am ohr. Warmes blut floss herraus. "Jetzt trete mir aus den Augen und wehe du sagst ich war das!" Fauchte er. Sie tat was er sagte und verschwand in der kinderstube. Sie hatte angst. Angst um das Leben ihrer Töchter und söhne. Hoffendlich würde es ihnen besser gehen. Bat sie und schlief ein.

    8
    Kapitel 1

    Graublüte saß wie jeden Tag auf einem großen stein und sonnte sich. In drei Tagen würde sie ihre jungen beckommen. Das meint zumindestens jadeblick. Er schaut jeden tag nach der kätzin. Gut es ist auch sein job. Sein schüler schlangenpfote dagegen wurde nur heiler um seinen Vater eins auszuwischen. Er interresiert sich weder für die Kräuter noch für die verletzten. Er behandelt alle nach den Motto >heuel nicht rum. Es gibt schlimmeres < . Jadeblick kahm aus dem heilerbau. Er lief gemütlich zum frischbeutehaufen. Sein Bruder briesenwind setzte sich zu ihm. Rosenhauch war nicht bei ihnen. Sie war die Schwester der beiden aber sie achteten nicht auf ihre etwas jüngere Schwester. Sie war dreck solange sie keine jungen beckam. Ihr gefährte und sie hatten mal junge aber alles tot geburten. Graublüte schlief auf den warmen stein ein. Jadeblick erhob sich vom frischbeutehaufen und lief zu der kätzin. Zart weckte er sie. "Ich möchte nur schauen wie es dir geht und deinen jungen" miaute er. Graublüte rappelte sich auf "sie sind richtige rabauken." Miaute sie und zuckte zusammen. Sie krümmte sich vor Schmerz. "Schnell! Sie beckommt ihre jungen! Jetzt!" Rief er. Schlangenpfote kahm langsam zum heiler mit ein paar blättern kräuter. Zwar viel zu wenig aber erstmal muss es reichen. "Sag ihrem Gefährten bescheid!" Wieß der heiler an und kümmerte sich um die königin und das erste junge das gleich kommen würde.
    Die königin Jauelte auf und ein junges glitt herraus. "Leck es warm!" Miaute er fliederglanz zu. Sie fing sofort an es gegen den Strich zu lecken. Zwei weitere jungen folgten. Dann folgte ein viertes. Ein ganz kleines junges. Graublüte atmete erleichtert auf. "Wo ist ... Ich will mit ihm ihnen namen geben!" Schnurrte sie. ... kahm gerade ins lager und betrachtete seine jungen. "Zwei mutige und starke kater und zwei schwache kätzinin!" Knurrte er abwertend. "Kannst du nicht was besseres bringen? Die beiden kater sind fabelhaft!" Das erste knurrte er dann schnurrte er. "T.. tut mir leid" miaute die königin ängstlich. Der Kater sah wütend auf und kratzte ihr übers ohr. "schweig!" Fauchte er. Die kleinste bewegte sich kaum. Währen die anderen drei blind Milch suchten. Der Vater der jungen schob die beiden jungen näher zu graublüte und schubste die kleine weg. Kätzinin sind nichts wert. Nicht solange sie zu klein sind um junge zu beckommen!

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew