x

Die Statistik vom Quiz

Wo wirst du nach deiner Hogwarts Ausbildung wohnen und arbeiten?

68.02 % der User hatten die Auswertung: Herzlichen Glückwunsch!😃 Du wohnst in dem kleinen schönen Ort Ottery St. Catchpole. Dieser Ort liegt etwa 300km westlich von London in der Grafschaft Devon. Die Umgebung von Ottery St. Catchpole zeichnet sich besonders durch die kleinen Felder und Baumgruppen aus. In der Gegend befindet sich auch der Fuchsbau, das Haus der Weasleys. Und auch die Familien von Cedric Diggory und Luna Lovegood wohnen hier. Nach deinem Schulabschluss in Hogwarts wirst du anerkannte Fluchbrecherin. In diesem Beruf musst du Schätze und wertvolle Dinge aufspüren, die mit komplizierten und magischen Schutzvorkehrungen verborgen und gesichert sind. Du musst die Schutzzauber durchschauen und mit geeigneten Gegenzaubern brechen. Schreib doch mal in die Kommentare wie dir dieser Test gefallen hat und über welche Harry Potter Themen ich noch weitere Tests machen soll.

5.57 % der User hatten die Auswertung: Herzlichen Glückwunsch!😃 Du wohnst in einer kleinen Wohnung in Hogsmeade. Dort leben ausschließlich Hexen und Zauberer. In diesem Dorf gibt es viele kleine Geschäfte wie den Honigtopf (Süßigkeitenladen), Zonkos Scherzartikelladen und vieles mehr. Und in den drei Besen kannst du dich am Abend mit deinen Freunden auf ein Butterbier treffen. Wie du siehst wird es in diesem Dorf nie langweilig. Nach deinem Schulabschluss in Hogwarts wirst du Journalistin beim Tagespropheten. Auch wenn dieser Job einen schlechten Ruf hat (durch Rita Krimmkorn), macht dir dieser Beruf trotzdem sehr viel Spaß. Du musst Berichte über spannende Themen und Ereignisse schreiben und dafür auch mal in ein anderes Land reisen. Schreib doch mal in die Kommentare wie dir dieser Test gefallen hat und über welche Harry Potter Themen ich noch weitere Tests machen soll.

26.42 % der User hatten die Auswertung: Herzlichen Glückwunsch!😃 Du wohnst in einem großen Appartement in London. In der Hauptstadt von England wohnst du mit deinen zwei Katzen. Hier trifft Großstadt auf große Parks, Muggel auf Zauberer... In London gibt es das St. Mungo Hospital für magische Krankheiten und Verletzungen, die Winkelgasse und den Bahnhof King's Cross. Nach deinem Schulabschluss in Hogwarts arbeitest du im St. Mungo Hospital für magische Krankheiten und Verletzungen auf der Station für Vergiftungen durch Zaubertränke und magische Pflanzen. Das St. Mango Hospital liegt im Zentrum Londons. Es ist benannt nach dem berühmten Heiler Mungo Bonham und wurde in den 1600er erbaut. Auf der Station für Vergiftungen durch Zaubertränke und magische Pflanzen musst du Patienten mit Symptomen wie Erbrechen, Ausschlag, Dauerkichern, ... behandeln. Schreib doch mal in die Kommentare wie dir dieser Test gefallen hat und über welche Harry Potter Themen ich noch weitere Test machen.