Springe zu den Kommentaren

The Freak Show 2.0

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Fragen - Erstellt von: - Entwickelt am: - 1.477 mal aufgerufen

Ladies and Gentlemen,
Kommen sie näher, kommen sie näher.
The Freak Show ist nun auch in ihrer Stadt, treten sie ein und lassen sie sich verzaubern.
Erfahren sie was Wundern sind und was sie jeden Tag für eine Magie umgibt.

Das sagten sie bevor das erste Unglück geschah.
War es wirklich nur Unglück wie sie es sagten?
Wir bezweifelten es.
Es war Mord und wir gefangen in einer Schneelandschaft.

Möge die Show beginnen.

Dies ist ein 2.0 des RPGs von Seelenwind und _No time to die_

    1
    ((cur))Vorworte((ecur)) Alaska im Jahre 1872. Vor etwa zwei Wochen fiel im ganzen Land der Strom aus und der Kontakt zu Außenwelt brach ab. Noch dazu
    Vorworte

    Alaska im Jahre 1872. Vor etwa zwei Wochen fiel im ganzen Land der Strom aus und der Kontakt zu Außenwelt brach ab. Noch dazu war es mitten im Winter, die Tage waren kurz und die Nächte lang und kalt. Mittlerweile funktionierten nicht einmal mehr die Autos, da allen allmählich der Treibstoff ausging. Die Autos und LKWs wurden allesamt durch Hundeschlitten ersetzt, so auch in unserem Zirkus. Der Direktor machte jedoch keine Anstalten die ganzen Vorstellungen abzusagen und so trafen wir auch schließlich in einer kleinen Stadt ein. Meine allererste Vorstellung begann.
    Ich war voll und ganz in meinem Element und genoss es, im Rampenlicht zu stehen. Ich könnte gar nicht beschreiben, wie toll sich das anfühlte, wenn die Aufmerksamkeit jeder Person im Zelt nur dir galt. Aber als ich mich schließlich am Ende der Show mit allen anderen Artisten und Künstlern zur Verabschiedung aufstellte, kam plötzlich ein heftiger Wind auf und alle Kerzen, die das Zelt erhellt hatten, erloschen. Es war stockdunkel. Ich spürte eine kalte Hand an meiner Schulter und ich konnte den Atem einer Person in meinem Nacken fühlen. Etwas kaltes wurde in meine Brust gerammt und Schmerz durchzuckte mich. Ich wollte schreien, doch als ich den Mund aufmachte, kam kein Ton heraus.
    Ich nahm war wie die Kerzen und Fackeln wieder angezündet wurden, ich nahm war wie die Menschen anfinden zu schreien und aus dem Zelt zu rennen und ich sah den Direktor und einige Artisten wie sie zu mir rannten und sich zu mir runter beugen wollten.
    Doch sie kamen alle zu spät. Mein Bauch senkte sich ruckartig einige Male hoch und runter, mein Atem wurde immer schwacher, bis er schließlich ganz aussetze und mein Seele aus meinem Körper entwich.
    Wie von selbst schlossen sich meine Augen und in mir machte sich eine noch nie zuvor dagewesene Ruhe breit. Die Person, die mich umgebracht hatte, war verschwunden, doch sie hatte eine Nachricht auf meiner Leiche hinterlassen:

    Ihr steht nun dort und vor euch liegt eine Leiche.
    Der Strom ist Tod und ihr verloren in Alaska.
    Ich würde euch raten zu rennen, rennt, versteckt euch,
    zeigt nicht euer wahres Gesicht.
    Ab sofort bin ich euer Gericht.
    Keiner mag Freaks und doch sind wir sie alle.
    Ihr werdet fallen, allein oder zusammen,
    Nun gebe ich euch die Wahl,
    rennt oder bleibt.
    Doch seit euch eurer Antwort bewusst,
    leben oder Frust.

    2
    Inhaltsangabe

    Kapitel 1. Vorworte
    Kapitel 2. Inhaltsangabe
    Kapitel 3. Die Regeln
    Kapitel 4. Die Steckbriefvorlage
    Kapitel 5. Der Zirkus und dessen Hierarchie
    Kapitel 6. Die Berufe im Zirkus
    Kapitel 7. Die Wesen und die Tiere des Zirkusses
    Kapitel 8. Die Morde und die Sicht des Mörders
    Kapitel 9. Wer spielt Wen Liste
    Kapitel 10. News und Links

    3
    Die Regeln


    Innerhalb und Außerhalb des Rollenspiels


    - Verhaltet euch respektvoll! Wir möchten keine rassistischen, homophoben, sexistischen oder anders beleidigende Kommentare hier lesen.
    - Ignoriert niemanden! Ihr wollt doch auch nicht, dass euch das passiert.
    - Helft den neuen, sich hier zu Recht zu finden.
    - Brutalität und perverses schreiben ist verboten, übertreibt es nicht. Keiner will so etwas lesen, weder wir, noch andere Mitglieder!
    - Bitte achtet zumindest einigermaßen auf die Rechtschreibung! Keiner will eine halbe Stunde dasitzen und Kommentare entziffern.
    - Wenn ihr die Regeln gelesen habt, schreibt euer Lieblingslied unter euren ersten Steckbrief.
    - Wenn ihr zwei Wochen unentschuldigt nicht on wart, lernt ihr fliegen.
    Es gibt keine Charaktergrenze, aber spielt auch aktiv und haltet wenn möglich die Geschlechter im Ausgleich.
    - Es wird auf mich (Schatten) gehört.
    - Für Ideen oder Verbesserungsvorschläge bin ich immer offen.
    - Bitte seid kreativ bei der Charaktererstellung und kopiert keine Charaktere aus Filmen, Serien und Büchern. Außerdem ist kein Charakter perfekt – jeder hat seine Schwächen!
    - Dieses RPG wird nicht kopiert, wenn jemand ein 3.0 erstellen möchte muss dieser nachfragen.
    - Keiner mag Spam. Wenn es jemand in Betracht ziehen sollte dies zu tuen, wird das dementsprechende Folgen haben.
    - Wir würden uns freuen wenn ihr euch Mühe beim Steckbrief gebt und ebenso im Verlauf des Rollenspieles nicht nur so etwas schreibt:
    [Name]: *sieht sich um*

    Schickt euren fertigen Steckbriefe auf die Steckbriefseite.


    Im Zirkus

    1. Der Zirkus ist eure Familie, redet nicht über die Vergangenheit.
    2. Behandelt die Direktoren mit Respekt und hört auf diese.
    3. Hört auf die Personen, die einer höheren Schicht angehören.
    4. Wenn eine Frau geschwängert wird, wird diese ohne weitere Ausnahme vom Zirkus ausgeschlossen.
    5. Wenn jemand ein Haustier besitzt, kümmert sich jeder allein um dieses. Für Futter und Medikamente wird nicht gesorgt.
    6. Wer sich an die sechs Goldenen Regeln nicht hält muss mit hohen Konsequenzen rechnen und diese akzeptieren.

    4
    Die Steckbriefvorlage

    Vorname: (Wie heißt die Personen mit Vornamen?)
    Nachname: (Achtet wie beim Vornamen darauf das der Nachname nicht schon vergeben ist - ist selbsterklärend)
    Spitzname: (Hat die Person Spitznamen oder Rufnamen?)
    *Bedeutung des Namens: (Freiwillig - Hat der Vorname eine Bedeutung?)
    Künstlername: (Unter welchem Namen wird die Person im Zirkus bei den Vorstellungen vorgestellt)
    Geschlecht: (Männlich/Divers/Weiblich)
    Alter: (Dem Zirkus kann man ab 15 Jahren beitreten und muss ihn spätestens mit 35 verlassen.)
    Schicht: (zweiter Direktor/Oberschicht/Mittelschicht/Unterschicht/Subordinates - achtet auf die Anzahlen der Schichtenverteilung)
    Beruf: (Was macht die Person im Zirkus? Wirft sie Messer oder schluckt sie Feuer? Berufe siehe Kapitel 6)
    Wesen: (Was ist die Person für ein Wesen? Werdet hier gerne Kreativ. Bei neuen Wesen schreibt hier bitte auch die Fähigkeit(en) hin.)

    Aussehen: (Wie sieht die Person aus. Bitte in Sätzen und ausführlich. Haare, Gesichtsform, Augen, Nase, Mund, Statur und die Haut sollte schon irgendwie drinnen sein.)
    Kleidungsstil: (Was trägt die Person wenn sie nicht gerade einen Auftritt hat? Trägt sie Schmuck oder etwas anderes auffälliges?)
    Aussehen beim Auftritt: (Was trägt die Person wenn sie ihren Auftritt im Zirkus hat? Richtet euch dabei auch bitte etwas nach dem Rang)
    *Link zum Aussehen: (Freiwillig)

    Charakterzüge: (Hier sollte der Charakter stehen. Achtet dabei darauf das jeder schlechte Eigenschaften hat und wie beim Aussehen bitte auch hier in Sätzen und ausführlich.)
    Mag: (Was mag die Person?)
    Stärken: (Was kann die Person besonders gut? Achtet auf den Ausgleich mit den Schwächen.)
    Mag nicht: (Was mag die Person nicht?)
    Schwächen: (Was kann die Person nicht gut? Achtet auf den Ausgleich mit den Stärken.)
    Ängste: (Wovor hat die Person am meisten Angst? Bitte schreibt mindestens zwei Ängste.)

    Sexualität: (Hier sollte die Sexualität stehen. Beispielsweise Bisexuell, Heterosexuell oder Pan-sexuell.)
    *Verliebt in: (Freiwillig - Ist die Person verliebt? Verliebt sich die Person schnell?)
    *Beziehung: (Freiwillig - Hat die Person eine Beziehung? Da wir stark davon ausgehen das dies am Anfang nicht eintritt, würde sich die Person auf eine Beziehung einlassen?)

    Damalige Familie:
    - Mutter: (Mindestens: Name und Beruf)
    - Vater: (Mindestens: Name und Beruf)
    - Schwester: (Nicht zwingend nötig. Wenn vorhanden: Name und Alter.)
    - Bruder: (Nicht zwingend nötig. Wenn vorhanden: Name und Alter.)
    Vergangenheit: (Selbsterklärend)
    Herkunft: (In welchen Land lebte die Person bevor sie dem Zirkus beitrat?)
    *Krankheiten: (Freiwillig - Hat die Person irgendwelche Krankheiten oder Allergien?)
    *Haustier: (Freiwillig - Hat die Person ein Haustier? Wenn ja, welches)
    Zelt: (In welchem Zelt schläft die Person und wenn die Person in keinem Zelt schläft, wo schläft die Person dann. Zelte siehe Kapitel 5.)

    Meinung zu dem Zirkus: (Wie steht die Person zu dem Zirkus und deren Artisten und Direktor.)
    Darf der Charakter sterben?: (Ja/Nein)
    Sonstiges: (Sonstige Infos die wichtig sein könnten.)

    5
    Der Zirkus und dessen Hierarchie


    Der Zirkus:


    Der Zirkus besteht aus einem großen Hauptzelt, zwei mittleren Zelten, zwei etwas kleineren Zelten die mit dem großen Hauptzelt verbunden sind und mehreren kleineren Zelten in denen die Artisten schlafen da die Lastkraftwagen nicht durch den Schnee kommen könnten und deshalb auch keine anderen Schlafmöglichkeit existieren.
    Die Sachen des Zirkusses werden von Ort zu Ort mit Hundeschlitten gezogen, dennoch kommt man mit diesen nicht in fernere Städte da die Hunde niemals so lange durchhalten könnten.

    Das Hauptzelt ist ein riesiges rot, weiß gestreiftes Zelt in das sicherlich vier kleinere Häuser reinpassen würden. Um in dieses reinzukommen muss man entweder durch den Haupteingang gehen, oder muss durch eins der zwei anschließenden Zelte gehen die auch pro Zelt einen Ein und Ausgang besitzen.
    Die Zuschauer können in diesem Zelt im Halbkreis auf Bänken und Stühlen platznehmen und können so aus ihrer Position den Artisten zusehen die sich auf der anderen Seite des Halbkreises befinden.
    In der Manege wo die Artisten ihre Aufführung haben befindet sich in der Luft schwebend Stangen und Bänder für die Luftakrobaten und einige eher unauffälligere Sachen die im Hintergrund aufgebaut wurden und eher weniger Zuneigung geschenkt wird.
    Hinter der Manege ist ein roter Vorhang der zu den anderen zwei kleineren Zelten führt.

    In den zwei kleineren Zelten die mit dem Hauptzelt verbunden sind, werden die Artisten vor dem Auftritt zurecht gemacht und bekommen dort ihre Klamotten und Requisiten die sie für ihre Show brauchen. Ebenso wird in dieses Trainiert wenn gerade kein Auftritt stattfindet.

    In den kleinsten Zelten des Zirkusses befinden sich die Schlaforte der Artisten.
    In jedes der Zelte passen drei Personen und diese sind strikt nach dem Geschlecht getrennt.
    Die Zelte sind circa 1,42 hoch und besitzen im Inneren wärmespeichernde Schlafsäcke, Trinkflaschen und die privaten Eigentümer der Bewohner.
    Wie in fast allen Sachen bekommt die Oberschicht etwas Besonderes, nämlich ein für sich alleiniges Zelt. Diese sind 1,45 hoch und sind ebenso breit wie die der anderen und besitzen eine extra Wolldecke und ein Kissen.
    Die Subordinates unterdessen müssen, wenn kein Zelt frei ist irgendwo anders hin gehen.
    Es ist der Direktorin dabei sonderlich egal wohin, ob es im Stall der Tiere ist oder draußen im Schnee, solange die anderen einen Schlafplatz haben ist dies okay.

    Etwas abseits des ganzen Trubels befindet sich ein Zelt in dem sich eine Art Stall befindet wo die Tiere untergebracht sind die draußen in der Kälte nicht überleben könnten.
    Die anderen befinden sich auf einem abgezäumten Stück wo sie ihren Auslauf haben und Nahrung finden.

    Das vierte und letztere mittlere Zelt ist für das Essen da. In diesem bekommen die Artisten ihre Nahrung und Trinken. Dieses steht in der Nähe der Stelle und der Zelte in dem die Artisten schlafen.

    In der Nähe (etwa 10 Minuten Fuß Marsch) befindet sich eine Hütte in der sich eine Toilette, Badewanne und Dusche befindet. Diese ist meist mit Kartons in einer Ecke zugemüllt wo man kaum etwas erkennen kann, dennoch reicht es.

    Die Auftritte:
    Wie viele Auftritte es gibt, hängt von der Größe der Stadt ab:
    kleine Stadt: Es gibt drei Auftritte für Menschen sowie einen Auftritt für "nicht Menschen"
    mittlere Stadt: Es gibt fünf Auftritte sowie zwei Auftritte für "nicht Menschen"
    Großstadt: Es gibt 10 Auftritte sowie 4 Auftritte für "nicht Menschen"

    Die Schlafmöglichkeiten

    Jungenzelte:

    drei Personen Zelte:

    Unterschicht
    :

    (0/3) Iron:

    (0/3) Steel:

    (0/3) Lead:

    Mittelschicht:

    (0/3) Blood:

    (0/3) Ice:

    (2/3) Stone:
    -Matthew Jayden
    -Christopher Jayden

    (3/3) Ghost:
    - Ethan Cline
    -Atlas Kentuky
    -Nico Falih

    Einzelzelte für die Oberschicht

    (0/1) Fire:

    (1/1) Air:
    Raiden Hood

    (0/1) Earth:

    (0/1) Water:


    Mädchenzelte:

    drei Personen Zelte

    Unterschicht:


    (0/3) Tree:

    (0/3) Gras:

    (0/3) Leaf:

    Mittelschicht:

    (0/3) Moon:
    -Artemis Smith

    (0/3) Sun:

    (1/3) Lightning:
    - Avery McCaslin

    (0/3) Cloud:

    Einzelzelte für die Oberschicht

    (0/1) Dream:

    (1/1) Shadow: Zephir Silverstone

    (0/1) Hope:

    (0/1) Light:


    (Gegebenfalls) Wohnorte der Subordinates:

    Amani Nyota: Bei den Tieren auf der Weide oder im Stall, wenn es zu kalt ist
    Javier Victoro Lucciano: immer wo anders

    …und Zilvurra: zwischen den Vorräten in einer dunklen Ecke



    Die Hierarchie


    (0/1) Zirkusdirektor/Zirkusdirektorin
    (Der oberste Zirkusdirektor leitet den Zirkus, er ist für alles Haftbar und ist der, der die Fäden zieht.)

    (1/1) Stellvertretener Direktor/Direktorin
    (Der Stellvertretene Direktor leitet den Zirkus, wenn der erste keine Zeit hat oder Krank ist. Er hat die gleichen Rechte wie die des ersten Direktors, nur das dieser die gleiche Meinung teilen muss wie die des erstens)

    (2/10) Oberschicht
    (Die Artisten der Oberschicht haben am meisten Rechte, die bessere Unterkunft und bekommen einen alleinigen und längeren Auftritt bei den Shows. Sie müssen allein den Direktoren gehorchen)

    (7/Unendlich) Mittelschicht
    (Die Artisten der Mittelschicht müssen mindesten zu zweit auftreten und haben meist wenig Zeit für ihren Auftritt. Sie müssen den Artisten der Oberschicht und den Direktoren gehorchen und dürfen nicht so luxuriös leben wie die Oberschicht, ebenso ist das Essen weniger konvertibel.)

    (0/Unendlich) Unterschicht
    (Die Artisten der Unterschicht haben kein Mitspracherecht und bekommen die abgenutzten Wagen und das Essen was übrig bleibt. Sie müssen nach der Nase der Direktoren und der Mittel und Oberschicht tanzen und müssen mindestens zu fünft auftreten.)

    (2/4) Subordinates
    (Dieser Gruppe gehören Menschen an, die weder besondere Fähigkeiten noch irgendwas Besonderes besitzen was den Direktor reizt.
    Sie werden wie Sklaven behandelt, müssen das tuen was ihnen gesagt wird und werden oft schlechter als die Tiere des Zirkusses behandelt. Sie bekommen wenig zu essen, schlafen meist auf dem Boden eines Wagens der benutzt wird und bekommen meist keine außergewöhnliche Hilfe bei der Vorstellung und müssen stets zusammen auftreten. Wenn sie nicht das tuen was ihnen gesagt wird, wird mir Glück das Essen gestrichen oder man fliegt aus dem Zirkus raus, mit Pech kann es zu Brutalität kommen.)

    6
    Die Berufe im Zirkus

    (2/3) Clowns:
    ~ Matther Jayden
    ~ Cristopher Jayden
    (1/2) Illusionist:
    ~ Ethan Cline
    (0/1) Wahrsager:
    (0/3) Jongleure:
    (0/3) Seiltänzer:
    (0/10) Tänzer:
    (0/5) Bodenakrobaten:
    (3/5) Luftakrobaten:
    ~ Zephir Silverstone
    ~Nico Falih
    ~Raiden Hood
    (0/2) Pferdedressur:
    (O/5) Voltiegierer:
    (1/2) Raubtierdressur:
    ~ Avery McCaslin
    (0/2)Haustierdressur:
    (1/3) Feuerspucker:
    ~ Atlas Kentuky
    (0/3) Messerwerfer:
    (0/1)Direktor:
    (1/1) Arzt:
    ~ Artemis Smith
    (0/1)Tierarzt:
    (0/1) Tanzlehrer:
    (0/1) Akrobatentrainer:
    (0/1) Seiltanztrainer:
    (1/7) Security:
    ~Zilvurra Zaulyl
    (1/7) Bühnenarbeiter:
    ~Javier Victorio Lucciano
    (0/3) Beleuchtungstechniker:
    (0/3) Tontechniker:
    (0/4) Mechaniker:
    (0/10) Tierpfleger:

    (0/2) Einhorn & Pagasi Auftritt
    (0/2) Greif & Phönix Auftritt
    (0/2) Elwetritsch & Hippogryph Auftritt
    (0/2) Höllenhund, Mantiktur & Bahkauv Auftritt
    (0/2) Dilldapp Auftritt
    (0/2) Basilisk & Hippokamp Auftritt

    (Wichtig:
    -zB. Einhorn und Pegasi treten nicht gleichzeitig auf, es ist nur die selbe(n) Person(en) mit/von welchen sie auftreten/sie trainiert werden
    -Fabelwesenpfleger helfen den Trainern bei der Pflege)

    Vergebene Tiergestalten: (Gestaltwandler)
    -Luchs (Atlas Kentuky)

    Vergebene Fähigkeiten: (Magier)
    -Heilung (Artemis Smith)
    -Mit Tieren sprechen (Avery McCaslin)
    -telepathische Verbindung (Matthew & Christopher Jayden)

    7
    Die Wesen und die Tiere des Zirkusses

    Die Wesen und die Fabelwesen sehen für Menschen außerhalb des Zirkusses aus wie normale Tiere und Menschen.

    Die Wesen

    Sirenen: Sie haben eine wundervolle Stimme, mit welcher sie Leute in ihren Bann ziehen können. Außerdem können sie auch unter Wasser atmen und sie sind gute Schwimmer. Für Menschen sehen sie aus, wie ganz normale Menschen.

    Vampire: Sie haben meist eine blassere Haut und besitzen die Fähigkeit, sich in eine Fledermaus zu verwandeln. Sie ernähren sich aus tierischem und menschlichen Blut, weswegen ihre Eckzähne auch besonders spitz sind. Diese Wesen besitzen kein Spiegelbild und können auch nicht auf Fotos festgehalten werden. Auch eine ihrer Fähigkeiten besteht darin, dass sie ihren Gegenüber mit ihrem Blick hypnotisieren können.

    Werwölfe: Werwölfe sind von der Körperkraft her viel Stärker als normale Menschen. Außerdem können sie sich in einen Wolf verwandeln.

    Gestaltwandler: Gestaltwandler besitzen die Fähigkeit, sich in eine bestimmte Tierart zu verwandeln.

    Dämonen: Dämonen haben die Fähigkeit den Körper der Menschen für einige Minuten zu besitzen und steuern zu können ohne das dieser etwas dagegen tuen kann. Dafür braucht der Dämon für wenige milli Sekunden Blickkontakt zu seinen Opfern.

    Engel: Sie können Menschen von sich überzeugen und illosionen erschaffen.

    Magier: Sie haben eine bestimmte Fähigkeit (Fähigkeiten wie einem Fingerschnippen alle Gegner auf einmal töten, werden nicht akzeptiert)

    Katzenmenschen: Für einen normalen Mensch sehen sie ganz normal aus. Allerdings haben sie Wirklichkeit Katzenohren sowie einen Schweif. Katzenmenschen sind sehr flink, wendig und gelenkig.

    …und vieles mehr – werdet gerne kreativ.


    Die normalen Tiere:
    -Pferde
    -Ponys
    -Zebras
    -Esel
    -Panther
    -Löwen
    -Tiger
    -Seelöwe
    -Falken
    -Ziegen
    -Schafe
    -Hunde
    -Katzen
    -Kamele
    -Elefanten
    -Nashörner
    -Alpakas

    Die Fabelwesen:
    -Einhorn (Pferde mit geradem Horn auf Stirnmitte)
    -Greif (löwenartig, Raubvogelkopf, Schnabel, spitze Ohren, Flügel)
    -Hippogryph (Kopf, Flügel und Vorderbeine eines Adlers, Hinterleib eines Pferdes)
    -Mantiktor (Mischwesen aus Löwe und Drache/Skorpion)
    -Bahkauv (Kalb-Wesen mit scharfen Zähnen und schuppigem Fell)
    -Dilldapp (Kreuzung aus Iltis, Kaninchen, Reh)
    -Elwetritsch (vogelartiges Wesen)
    -Höllenhund (großer, zottiger, schwarzer Hund mit roten Augen)
    -Basilisk (König der Schlangen)
    -Chimära (Mischwesen)
    -Hippokamp (vorne ein Pferd, hinten ein Fisch)
    -Phönix (Feuervogel)
    -Pegasus (geflügeltes Pferd)

    8
    Die Morde und die Sicht des Mörders


    Erster Mord:
    - Julia Sterwoarter
    - 15 Jahre alt
    - Engel
    - Oberschicht
    - wurde mit einem Messer in der Manege erstochen als das Licht ausfiel

    Wie sie die meisten sahen:
    Die meisten empfanden sie als ein Lebensfrohes und hilfsbereites Mädchen. Sie half wo sie konnte und war eine sehr talentierte Turnerin, auch wenn sie noch so jung war.
    Einige haben jedoch auch von ihrer schlechten Seite Bekanntschaft gemacht da sie ziemlich sensibel auf Wörter reagiert und dieses empfinden dann in für die andere Person Bloßstellenden Taten umgewandelt hat.
    Sie lebte unter diesen zwei Lebensmottos:
    •,, Der Stress von heute ist die Gute alte Zeit von heute"
    •,, Denke niemals, dass es dir nicht passieren kann"

    Wie sie stand, so ruhig und unschuldig.
    Ihr Gesicht ähnelte dem eines Engels.
    Ihre Haut so makellos und rein.
    Sie entspricht dem Bild einer Unsterblichen.
    Doch was hinter der Hülle war,
    niemals war so rein und klar.
    Ich frage mich nun, in dieser Sekunde,
    wie konntest du mit all den Taten leben
    die du verbrachtest?
    Wie konntest du mit all den Hass leben, der in dir war?
    Ich habe ihre Seele befreit, ich habe
    ihr den Hass genommen.
    In der Dunkelheit ich kam, das Messer fest umklammert, als das Zelt erleuchtet, ich war fort ihr Narren.
    Fliege Engel hoch hinaus.
    Bitte lerne nicht fallen.
    Du fliegst und fliegst immer höher,
    doch kommen wirst du nicht.
    Meine geliebte Julia, grüße meinen Romeo.
    Julia Newton

    9
    Wer spielt Wen Liste

    Ich lasse erstmal alles so, wer sich bis zum 15.9. nicht meldet wird aber rausgenommen.

    ☯ Amöwe
    ~ Zephir Silverstone - 20 jahre alt - Oberschicht - Katzenmensch

    ♬ ɐʌııopǝɹɐʌın
    ~ Ethan Cline - 24 Jahre alt - Mittelschicht - Eisriese
    ~Javier Victorio Lucciano - 22 Jahre alt - Subordinates - Mensch
    ~Raiden Hood - 27 Jahre alt - Oberschicht - Vampir

    ⛧Otaku
    ~ Atlas Kentuky - 23 Jahre alt - Mittelschicht - Gestaltwandler

    ツ Verrücktheit der Toten
    ~ Avery McCaslin - 17 Jahre alt - Mittelschicht - Magierin

    ✧ India005
    ~ Artemis Smith - 20 Jahre alt - Mittelschicht - Magierin

    ℘ Schatten
    ~Matthew Jayden - 19 Jahre alt - Mittelschicht - Magier
    ~Christopher Jayden - 19 Jahre alt - Mittelschicht - Magier
    ~Amani Nyota - 17 Jahre alt - Subordinates - früher Engel
    ~Zilvurra Zaulyl - 25 Jahre alt (in Wahrheit viel älter) - außerhalb der Schichten - Drow

    ❀ Jade
    ~Nico Falih - 16 Jahre alt - Mittelschicht - Gestaltwandler

    ✾ Kylo Ren2608
    Fenima La Cord - 20 Jahre alt - Stellvertreterin der Direktorin - Engel

    10
    News, Links und Termine

    Steckbriefe

    Schickt bitte alle noch nicht eingetragenen Steckis auf die Steckbriefseite, ich komme an die nicht mehr ran.

    8.9.
    Ich habe das 2.0 erstellt

    Termine:
    Wie wäre es mit einem Auftritt an diesem Sonntag?

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (105)

autorenew

vor 9 Stunden flag
(Nicht dein Ernst xD Oof. Und nun?) Daphne : *sie blinzelt kurz irritiert und weicht dann stirnrunzelnd zurück* Oh mein Gott, hat der etwa nur so getan?!
vor 10 Stunden flag
(Oh mein Gott xD Wie dieses RPG einfach immer weiter gereicht wird xD)
vor 12 Stunden flag
(Da ich momentan viel Stress in der Schule habe, habe ich leider zu wenig Zeit für dieses RPG. Tut mir wirklich leid, wenn ihr mögt könnt ihr es gerne kopieren.)
vor 20 Stunden flag
Nico: *hält dich die Hände vors Gesicht und dreht sich weg, um niemanden anschauen zu müssen*
Gestern flag
Ethan: *Er bleibt dicht an Nico stehen und mustert ihn ein wenig* Er atmet noch. Das ist immerhin schon was.
Gestern flag
Nico: *er kommt dann auch relativ schnell wieder zu sich, lässt die Augen aber geschlossen, da ihm noch immer schwindelig ist*
Gestern flag
(Achso, eh ich hab jetzt einfach mal geantwortet weil er ja ohnmächtig ist, sorry xD)
Gestern flag
Daphne : Sieh mich nicht so an, ich hab nur keine Ahnung was man da macht und bräuchte Hilfe ihn zum Arzt zu bringen. *sie geht um Nico herum und stellt sich an seine Füße*
Gestern flag
Ethan: *Er hebt leicht eine Augenbraue. Sieht er etwa aus wie ein Arzt? Es wird nicht viel geben, dass er tun könnte. Dennoch steht er kommentarlos auf und geht zu ihnen rüber.*
vor 2 Tagen flag
Daphne : *sie blinzelt irritiert und hockt sich dann schnell zu ihm* Als würde er gleich umkippen, wollte ich eigentlich sogar sagen. *sie sieht zu Ethan hoch* Hilfst du mir mal?
vor 2 Tagen flag
Nico: *es fiel ihm inzwischen immer schwerer, geradeaus zu schauen. Ihm ist unglaublich schwindelig, trotzdem hatte er sich dazu entschieden, einfach gar nichts zu sagen, da es ja schon wieder vorbeigehen würde. Dies ist allerdings nicht der Fall und er kippt bewusstlos in den Schnee*
vor 2 Tagen flag
Ethan: *Er macht es sich etwas bequemer und legt den Kopf etwas schief*
vor 3 Tagen flag
Daphne : *sie atmet tief durch und schließt die Augen* Du siehst jedenfalls aus, als wärst du müde.
vor 3 Tagen flag
Nico: *sieht stumm zu Boden und verschränkt die Arme vor der Brust *
vor 4 Tagen flag
Ethan: *Er reckt ein wenig trotzig das Kinn, gibt aber keinen weiteren laut von sich. Er wartet einfach darauf, dass Nico und Daphne ihr Gespräch fortsetzen.*
vor 4 Tagen flag
Daphne : *sie runzelt kurz die Stirn, obwohl sie seine Worte zu amüsieren scheinen* Ah ja. Natürlich. *sie sieht zu Nico rüber*
vor 5 Tagen flag
Nico: *zieht etwas die Schultern hoch, um sich klein zu machen. Er mag keinen Streit*
vor 5 Tagen flag
Ethan: *Er legt den Kopf ein wenig schief* Ihr seid vor meiner Nase stehen geblieben. Ich war schon die ganze Zeit hier. Außerdem: Wenn du nicht willst, dass andere hören was du sagst, dann sprich eben nicht so laut.
vor 5 Tagen flag
Daphne : *sie legt den Kopf schief* Du siehst nämlich so aus als-.. *sie stockt etwas und sieht sich stirnrunzelnd um, da sie das Gefühl nicht los wird beobachtet zu werden; und tatsächlich entdeckt sie Ean dann auch und stemmt die Hände in die Hüften* Lauschen ist unhöflich.
vor 5 Tagen flag
Nico: *verschränkt unsicher die Arme vor der Brust und nickt etwas*