Springe zu den Kommentaren

Macht der Sterne 2.0 Steckbriefe

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
11 Fragen - Erstellt von: - Aktualisiert am: - Entwickelt am: - 347 mal aufgerufen

Hier könnt ihr die Steckbriefe anderer ansehen und euch anmelden

    1
    Steckbriefe von Frostjunges

    Froststern

    Name: Froststern
    Geschlecht: Weiblich
    * Rang: Anführerin
    *Clan: MondscheinClan
    Alter: 73 Monde (3 Leben)
    Geburtstag: Montag
    Aussehen: Schneeweiße Kätzin mit eisblauen Augen und goldenen Flecken und schwarzen Ohren und Schwanzspitze sowie Pfoten die mit Sprenkeln in das weiße Fell übergehen. In der Sonne schillert ihr Fell bläulich
    Mentor: -
    Charakter: Sanfte freundliche Kätzin die anderen sofort vertraut aber viel verkraften kann. Sie ist aber auch vorsichtig.
    EINE besondere Stärke: Sie kann sehr gut schwimmen
    EINE besondere Schwäche: Sie ist nicht Schwindelfrei
    *(spätere) Fähigkeit: Ihr macht Kälte nichts aus sondern macht sie sogar stärker. Also sie spürt keine Kälte kann auch nicht erfrieren oder so.
    *(spätere) Nebenwirkung: Sie ist anfällig für Hitze und hat so Probleme mit den jagen in der Blattgrüne.
    Vergangenheit: Ihre Mutter Rose war erst ein Hauskätzchen wollte aber in der Wildnis leben und brachte so Froststern zu ihren Vater im Clan. Rose selber lebt in der Wildnis.
    Muss ins Beziehungskapitel (Kapitel 4): sie ist momentan noch sehr neutral gegenüber anderen Katzen was Beziehungen angeht aber sie kann sich später gerne verlieben
    Sonstiges: -
    So kann man es in die Hierarchie einfügen: Froststern-Schneeweiße Kätzin mit eisblauen Augen und goldenen Flecken
    (Kälte stellt keine Gefahr für sie da/sie kann sie nicht spüren)

    Fischwind
    Name: Fischwind
    Geschlecht: Weiblich
    * Rang: Königin
    *Clan: MondscheinClan
    Alter: 41
    Geburtstag: Freitag
    Aussehen: Graue kätzin mit durchdringenden Blaugrünen Augen und langen Schweif. Ihr Fell ist Seidenweich und sehr lang. Sie ist eine große schmächtige Kätzin mit kleinen Ohren.
    Mentor: -
    Charakter: Sanftmütig vorsichtig freundlich sehr beliebt. Wenn jemand der ihr nahesteht verletzt wird rächt sie diesen.
    EINE besondere Stärke: Sie kann sich gut um verletzte kümmern (möchte aber keine Heilerin sein)
    EINE besondere Schwäche: Sie haßt es zu kämpfen.
    *(spätere) Fähigkeit: Sie kann jeden mit einer Berührung beruhigen.
    *(spätere) Nebenwirkung: Manche mögen es nicht wenn sie versucht sich mit ihrer Fähigkeit einzumischen was sie bei anderen Katzen unbeliebt macht.
    Vergangenheit: -
    Muss ins Beziehungskapitel (Kapitel 4): Gefährte: Himmelherz
    Sonstiges: Sie ist noch Schwanger
    So kann man es in die Hierarchie einfügen: sanfte Graue kätzin mit blaugrünen Augen
    (Beruhigt mit Berührung)

    2
    Schnee

    Schattenschweif
    Name: Schattenschweif
    Geschlecht: weiblich
    Rang: Kriegerin
    Clan: Mondclan
    Alter: 13 Monde
    Geburtstag: Donnerstag
    Aussehen: Sie ist eine schwarze Kätzin mit goldgelben Augen
    Mentor:/
    Charakter: freundliche freche und abenteuerlustige Kätzin die manchmal zu wild und aufbrausend wird
    EINE besondere Stärke: jagen
    EINE besondere Schwäche: Ausdauer
    Fähigkeit: Schattensprung-Sie kann sich von einem Schatten in einen anderen teleportieren
    Nebenwirkung: Nach einem Schattensprung kann sie sich für kurze Zeit nicht bewegen
    Vergangenheit: Sie ist eine Waise und wurde als Junges vom Clan gefunden
    Muss ins Beziehungskapitel (Kapitel 4): Sie hätte gerne einen Gefährten und Junge
    Sonstiges:/
    So kann man es in die Hierarchie einfügen: Schattenschweif- Sie ist eine schwarze Kätzin mit goldgelben Augen sie ist freundlich, frech und abenteuerlustig aber auch wild und aufbrausend ihre Fähigkeit ist Schattensprung

    3
    Ryu


    Eisherz
    Name: Eisherz
    Geschlecht: männlich
    * Rang: Krieger
    *Clan: MondscheinClan
    Alter: 13 Monde
    Geburtstag: Freitag
    Aussehen: Er hat weißes, dichtes etwas längeres Fell, das stets glatt und gepflegt wirkt. Der Schweif ist relativ lang und seine Ohren groß und flauschig. Der Kater hat ein breites, flaches Gesicht mit einer platten rosa Schnauze, das aufgeweckt und kühl wirkt, seine Miene stets unergründlich. Seine Augen sind strahlen in einem eisigen Türkis, sein Blick immer kalt und erschreckend intensiv. Es liegt eine eigenartige Wildheit darin, die sich nicht bändigen lässt. Durchzogen werden die Iriden von einigen silbrigen und weißen Sprenkeln, die wirken wie funkelnde Schneeflocken an einem klaren Wintermorgen. Seine Krallen sind lang und scharf, er ist kräftig gebaut und unter seinem Fell zeichnen sich deutlich die Muskeln ab. Er ist mittelgroß.
    Mentor: hat er nicht mehr.
    Charakter: Eisherz ist so kühl wie sein Name. Er ist kalt und lässt das auch andere spüren. Alle seine Handlungen geschehen überlegt und scheinen gut bedacht, er ist eine typische Kämpfernatur. Dem Gesetz der Krieger und seinem Clan bleibt er stets loyal und treu ergeben, was jede Katze von ihm weiß. Dennoch ist er ein Einzelgänger und verbringt freie Stunden am Liebsten allein. Das bedeutet aber nicht, dass er sich dadurch nicht einsam fühlt, es ist vielmehr genau das, worauf er es ansetzt. Er liebt das Gefühl und fühlt sich dadurch mehr glücklich und berauscht als wirklich traurig. Gefühle spielen in seinem Leben allerdings ohnehin keine große Rolle, er versucht sie alle auszusperren. Nur seiner Schwester zeigt er bedingungslose Liebe. Der Kater ist aggressiv und zeigt oft kalte Wut, sollte man ihn irgendwie provozieren. Selbst teilt er dagegen nur zu gerne aus, denn irgendwelche fiesen Kommentare von seiner Seite sind keine Seltenheit. Er ärgert andere gerne, nicht unbedingt aus Bosheit, sondern weil er es lustig findet. Irgendwo tief in seinem Inneren ist aber doch nur ein eingefrorenes zerbrochenes Herz, von dem er insgeheim hofft, auch wenn er das vielleicht nicht weiß, dass es eines Tages irgendjemand auftauen wird.
    EINE besondere Stärke: Er ist ein geschickter und schneller Kämpfer, der jede Bewegung seines Gegners vorauszuahnen scheint, aber eher aus dem Schatten heraus angreift.
    EINE besondere Schwäche: Er ist kein besonders guter Schwimmer und damit kein großer Freund flüssigen Wassers.
    *(spätere) Fähigkeit: Er kann Wasser gefrieren lassen, dass es also eine Eisschicht bildet. Dazu kann er die Temperatur um sich herum abkühlen lassen, bis sie Minusgrade erreicht.
    *(spätere) Nebenwirkung: Wird es ihm zu warm, bekommt er Atemschwierigkeiten sowie Kreislaufprobleme. Das kann ihn in sehr große Gefahr bringen. Wird ihm zu warm, könnte es ihn umbringen.
    Vergangenheit: Seine Wurfschwester, Sonnenregen, und er wurden als kleine Kätzchen von Zweibeinern im Wald ausgesetzt, eigentlich nur, um dem Tod überlassen zu werden. Sie hatten großes Glück und wurden gefunden, was für die beiden wie ein Wunder schien.
    Muss ins Beziehungskapitel (Kapitel 4): Er hat was gegen Rose, da sie ein Hauskätzchen war und er ihr das nicht vergessen kann. Verlieben wird er sich demnächst wohl auch eher nicht.
    Sonstiges: Er hasst die Zweibeiner und hält auch Hauskätzchen für würdelos und verabscheuenswert.
    So kann man es in die Hierarchie einfügen:
    Eisherz - Kater mit langem weißen Fell und eisigen türkisblauen Augen
    (Kann Wasser gefrieren lassen und die Temperatur abkühlen)

    Windpfote
    Name: Windpfote
    Geschlecht: männlich
    * Rang: Schüler
    *Clan: MondscheinClan
    Alter: 9 Monde
    Geburtstag: Donnerstag
    Aussehen: Er hat dunkelgraues struppiges kurzes Fell, das stets völlig zerzaust ist. Sein Schweif ist kurz und seine Ohren klein, das Gesicht rund und breit und wirkt immer freundlich und aufgeweckt. Seine Augen sind sturmgrau und ein paar hellere sowie weiße Akzente in den Iriden lassen sie durch ihre wolkenartige Form noch mehr wie einen stürmischen Himmel wirken. Er ist ziemlich klein und dürr, obwohl er immer tonnenweise Frischbeute in sich hineinschaufelt.
    Mentor: Keine Ahnung, je nachdem wie es denn passt.
    Charakter: Windpfote ist freundlich, neugierig und aufgeweckt. Er ist ein richtiger Wirbelwind und kann niemals stillstehen. Er hasst es, nichts zu tun zu haben und muss sich immer mit irgendetwas beschäftigen. Am Allerliebsten hilft er anderen, weil er das Gefühl liebt, sich nützlich machen zu können. Streiche spielen und Quatsch machen gehört bei ihm sozusagen zum Alltag. Nicht selten mischt er alle mit seinen intelligenten Witzen auf, denn so tollpatschig und albern er auch wirken mag, ist er doch auch schlau. Allerdings auch ziemlich leichtsinnig, was ihm manchmal einige Probleme einbringen kann. Auf Befehle, egal von wem sie stammen, hört er nie, das würde ihm im Traum nicht einfallen. Er hat seinen eigenen Kopf und ist sehr stur.
    EINE besondere Stärke: Er ist ein begnadeter Jäger, vor allem durch seine Schnelligkeit, aber auch, weil er sich extrem leise fortbewegen kann.
    EINE besondere Schwäche: Er kann nicht gut klettern, da er dabei relativ tollpatschig vorgeht.
    *(spätere) Fähigkeit: Seine Schnelligkeit wird sich noch erhöhen, was aus ihm einen richtigen Wirbelwind macht. So kann er schneller als wohl ziemlich jede Katze durch den Wald hetzen.
    *(spätere) Nebenwirkung: Rennt er zu lange, ist er ganz genauso erschöpft wie eine andere Katze ohne diese Fähigkeit. Dann muss er sich zumeist auch ausruhen, weil es ihn teilweise doch sehr schwächt.
    Vergangenheit: Eine ganz normale Kindheit im Clan, abgesehen von so einigen Gefahren, die er aufgrund seines Leichtsinns überstehen musste.
    Muss ins Beziehungskapitel (Kapitel 4): Noch gibt es nichts.
    Sonstiges: Er glaubt nicht wirklich an den SternenClan, das hält er, trotz der Fähigkeiten, für nichts weiter als ein erfundenes Märchen.
    So kann man es in die Hierarchie einfügen: Windpfote - dürrer Kater mit dunkelgrauem Fell und grauen Augen
    (er ist übernatürlich schnell)

    Feuersturm
    Name: Feuersturm
    Geschlecht: männlich
    * Rang: Seelenjäger
    *Clan: SeelenClan
    Alter: 19 Monde
    Geburtstag: Dienstag
    Aussehen: Feuersturms Fell ist schwarz, nur die Pfoten und die Schnauze sowie das linke Ohr sind weiß. Ebendieses Ohr ist teilweise zerfetzt, man sieht mehrere Kratzer und Risse und ein Teil fehlt sogar. Seine Schnauze ist flach und wirkt relativ platt, die Nase schwarz wie sein Fell. Er ist stämmig gebaut, mit platten Pfoten, gehört aber dennoch zu den wohl kleinsten Katzen des gesamten Clans. Man könnte ihn aufgrund seiner Größe schon wahrlich als Zwerg bezeichnen, allerdings wagt dies wohl kaum jemand. Seine Augen sind von einem leuchtenden Dunkelblau, das an das Meer erinnert. Einzelne hellere und dunklere sowie teils sogar silbrige Sprenkel durchziehen die Iriden. Nahe an der Pupille ist seine Iris heller, am Rand wirkt sie dunkel wie die Nacht. Wenn es dunkel ist, dann wirken seine Augen aufgrund der dunklen Färbung beider Iriden fast schon schwarz. Die Wimpern des Kriegers sind kurz und kräftig.
    Mentor: Er ist mittlerweile selbst ein Seelenjäger.
    Charakter: Feuersturm ist sehr aufbrausend, womit er seinem Namen wirklich alle Ehre macht. Man muss nur einmal etwas falsches sagen und er rastet aus. Dabei geht er mit Worten, aber auch mit Gewalt gegen die betroffene Katze vor, wobei er selbst aber nicht schreit. Das ist für ihn ein Zeichen der Selbstbeherrschung, die er allerdings nicht wirklich besitzt. Seine Aggressionen überwältigen ihn viel zu oft. Auch verhält er sich arrogant und so, als sei er etwas besseres. Er denkt, er sei den meisten überlegen, was wohl seiner Kampfeskraft und seinem Selbstbewusstsein zugrunde liegt. Er scheint tatsächlich sehr selbstsicher, wirkt immer so, als könnte nichts und niemand ihn je vom Thron stoßen und als sei er völlig überzeugt von sich. Dem ist allerdings nicht wirklich so, seine Taten aus der Vergangenheit grämen ihn und er hat mehr Selbstzweifel, als er je zugeben würde. Auch sich selbst könnte er das nie eingestehen. Er würde nie mach Hilfe rufen, aber auch selbst ist er nicht sehr hilfsbereit und eher weniger loyal. Meistens hat er bei seinen Handlungen nur seine Ziele im Kopf.
    EINE besondere Stärke: Er ist sehr stark, auch wenn man das aufgrund seiner so geringen Größe vielleicht erst gar nicht vermuten würde.
    EINE besondere Schwäche: Er hat extrem sensible Ohren und hasst Lärm über alles. Wenn jemand zu laut ist, geht ihm das mehr als nur gegen den Strich.
    *(spätere) Fähigkeit: Er kann die Fähigkeiten anderer sozusagen absorbieren, sie ihnen aber nicht wirklich nehmen. Dieser Effekt setzt automatisch ein, sobald er mit Hilfe von Magie angegriffen wird, wodurch ihm ein magischer Angriff nicht schadet.
    *(spätere) Nebenwirkung: Er hat keine Kontrolle darüber und schließt sodurch auch positive Magie aus, da diese nicht an ihn gelangen können, ganz gleich, was man versucht.
    Vergangenheit: Einst hat er als junger Schüler den MondscheinClan verlassen. Er war voller Finsternis und Hass, schon seit sein Bruder verstorben war und mit ihm seine Eltern, aber dann, als er als Schüler aufgrund seiner Größe gehänselt wurde, wurde er erst recht wütend. Er lief weit weg, blieb dort für mehrere Wochen und tötete. Er töte nur aus Hass, nicht, weil er so viel Beute brauchte. Einen anderen Schüler aus dem Clan hat er ebenfalls umgebracht, doch das weiß niemand außer ihm, jedenfalls keine Katze aus dem SeelenClan. Die aus dem MondscheinClan wissen, was er damals getan hat. Er blieb lieber beim SeelenClan und wurde irgendwann Seelenjäger, erkämpfte sich seine neue Fähigkeit.
    Muss ins Beziehungskapitel (Kapitel 4): Er hasst die Katzen des MondscheinClans und hält die, die nicht so wirklich machen was er will,

    4
    Foxy

    Schattenmond
    Name: Schattenmond
    Geschlecht: Weiblich
    * Rang: Krieger
    *Clan: MondscheinClan
    Alter: 26 Monde
    Geburtstag: Freitag
    Aussehen: komplett schwarz, ausser die Pfoten, die Brust und ein Fleck auf der Stirn der wie ein Mond aussieht, ihre Augen sind silber
    Mentor: /
    Charakter: freundlich aber eher zurückhaltend alle denken sie ist gefühlslos aber wenn man sie kennenlernt ist sie richtig nett und einfühlsam
    EINE besondere Stärke: jagen
    EINE besondere Schwäche: halb blind
    *(spätere) Fähigkeit: kann Schatten und Dunkelheit kontrollieren
    *(spätere) Nebenwirkung: bekommt Kopfschmerzen davon
    Vergangenheit: War früher eine Einzelläuferin und wurde dann von Zweibeinern gejagt und ist dann hier gelandet
    Muss ins Beziehungskapitel (Kapitel 4): war in einen Einzelläufer namens Rocky verliebt der aber dann gestorben ist
    Sonstiges:/
    So kann man es in die Hierarchie einfügen: Schattenmond- komplett schwarze Kätzin bis auf ein paar Stellen, hat silberne Augen- kann Schatten und Dunkelheit kontrollieren

    5
    _ZOE_


    Schneeleopardensprung
    Name: Schneeleopardensprung
    Geschlecht: W
    * Rang: Schülerin
    *Clan: MondClan
    Alter: 12 Monde
    Geburtstag: Samstag
    Aussehen: Schneeleopardensprung ist eine schlanke Kätzin mit
    weichem, hellem, grausilbern und weiß getigertem Fell mit schwarzen Flecken.
    Sie hat eine weiche Schnauze, muskulöse Flanken, einen silbern und weißen Kopf mit einem weißen
    Gesicht, weiße Pfoten, einen weißen Bauch und einen
    silbern gestreiften Schweif.
    sie hat dunkelblaue Augen.
    Mentor: -
    Charakter: hilfsbereit, geduldig, zurückhaltend, schüchtern
    EINE besondere Stärke: gutes Gehör
    EINE besondere Schwäche: Höhenangst
    *(spätere) Fähigkeit: sehr weit springen
    *(spätere) Nebenwirkung: fühlt sich schnell erschöpft
    Vergangenheit: wurde im Clan geboren...
    Muss ins Beziehungskapitel (Kapitel 4): verliebt in Stachelkralle
    Sonstiges: /

    Stachelkralle
    Name: Stachelkralle
    Geschlecht: M
    * Rang: Krieger
    *Clan: MondClan
    Alter: 20 Monde
    Geburtstag: Mittwoch
    Aussehen: ist ein großer, schlanker,
    grauer Kater mit einer weißen Schnauze, weißen, kräftigen, breiten,
    muskulösen Schultern, langen Zähnen, einer breiten
    Schnauze und einem langen, grauen Schweif. Er hat Fell,
    welches wie Stacheln absteht, weiches Bauchfell, spitze
    Krallen, eine eingerissene Ohrspitze und stechende, dunkle,
    bernsteinfarbene Augen.
    Mentor: /
    Charakter: mutig, stark, ungeduldig
    EINE besondere Stärke: sehr stark
    EINE besondere Schwäche: Angst vor Wasser
    *(spätere) Fähigkeit: er kann seinen Zähnen ein Gift entlocken welches die Katzen (Füchse, Dachse, Zweibeiner) sofort in Schlaf versetzt
    *(spätere) Nebenwirkung: er selbst wird auch betäubt
    Vergangenheit: Wurde als er 4 Monde alt war im Clan aufgenommen als er alleine an der Grenze gefunden wurde. Wurde trainiert zuerst Verachten ihn aber alle
    Muss ins Beziehungskapitel (Kapitel 4): /
    Sonstiges: /

    Beerenzahn
    Name: Beerenzahn
    Geschlecht: W
    * Rang: Heilerin
    *Clan: MondscheinClan
    Alter: 24 Monde
    Geburtstag: Samstag
    Aussehen: rostbraunes Fell, blaue Augen, schlanky zierlich, schnell, breite Schultern
    Mentor: /
    Charakter: Mutti, ehrgeizig, hilfsbereit
    EINE besondere Stärke:
    EINE besondere Schwäche:
    *(spätere) Fähigkeit: kann Gefühle anderer sehen
    *(spätere) Nebenwirkung: leider kann sie es nicht ausschalten
    Vergangenheit: /
    Muss ins Beziehungskapitel (Kapitel 4): ist heimlich in Stachelkralle verliebt
    Sonstiges: /
    So kann man es in die Hierarchie einfügen: rotbraune Kätzin mit blauen Augen

    Name: Schimmerjunges
    Geschlecht: Männlich
    * Rang: Junges
    *Clan: MondscheinClan
    Alter: ungeboren
    Geburtstag: Mittwoch
    Aussehen: schmächtiger silberner Kater mit vielen dunkleren Sprenkeln. Er hat einen kurzen Schwanz und sehr kleine Ohren. Seine Nase ist Zartrosa. Das Fell ist ziemlich kurz und immer glatt angelegt. Seine Augen sind bernsteinfarben
    Mentor:-
    Charakter: er ist kühl und wirkt sehr gehetzt. Wenn jemand ihm etwas fragt antwortet er nur knapp. Er ist nicht gesprächig. Die meisten denken er ist ihnen egal was aber nicht stimmt. Er ist eigentlich sehr fürsorglich.
    EINE besondere Stärke: Er beherrscht die Kunst des Jagens perfekt und findet immer Verbesserungen.
    EINE besondere Schwäche: Er kann kein Blut bei anderen Katzen sehen
    *(spätere) Fähigkeit: Er kann Katzen beruhigen
    *(spätere) Nebenwirkung: Er selbst wird dann auch beruight und kann sich dann nicht so gut konzentrieren und schläft oft ein
    Vergangenheit: Nichts besonderes.
    Muss ins Beziehungskapitel (Kapitel 4): Mutter: Fischwind (wenn das okay ist) Vater: Himmelherz (eben wenn's okay ist)
    Sonstiges: -
    So kann man es in die Hierarchie einfügen: Schimmerjunges - Silber gesprenkelter Kater mit bernsteinfarbenen Augen
    (kann Katzen beruhigen)

    6
    Y

    7
    Diese Charaktere müssen die Ersteller bearbeiten

    8
    Schlehenstern


    Sonnenlichtpfote
    Name: Sonnenlichtpfote
    Geschlecht: Weiblich
    * Rang: Schülerin
    *Clan: MondscheinClan
    Alter:12 Monde
    Geburtstag: Sonntag
    Aussehen: Sie ist eine hellgelbe, kleine, zarte aber trotzdem muskulöse Kätzin, ihr Fell ist voller schwarzer Sprenkel. Ihre Schwanzspitze, ihre Ohrenspitzen, ihr Bauch und ihre Pfoten sind weiß. Die Katze besitzt eine schwarze Nase. Ihre Augen strahlen fröhlich und sind smaragdgrün.
    Mentor: Schattenschweif
    Charakter: fröhlich, sanftmütig, entschlossen, mutig, wild, ehrgeizig und gewitzt.
    EINE besondere Stärke: Kämpfen
    EINE besondere Schwäche: Klettern
    *(spätere) Fähigkeit: Kann spüren, wem sie vertrauen kann und ob er gut oder böse ist.
    *(spätere) Nebenwirkung: Ein Teil ihrer Seele ist den Restlichen Tag böse und sie wird ungehalten und böse.
    Vergangenheit: War früher eine Streunerin
    Muss ins Beziehungskapitel (Kapitel 4): Verliebt in Windpfote.
    Sonstiges: Sie lernt sehr eifrig.
    So kann man es in die Hierarchie einfügen: Sonnenlichtpfote-ehrgeizigige, kleine hellgelbe Kätzin mit schwarzen Sprenkeln und grünen Augen.
    (Kann sehen wer gut oder böse ist/wem sie vertrauen kann)

    9
    Nachtlicht 501

    Name: Nachtschwinge
    Geschlecht: Weiblich
    * Rang: Kriegerin
    *Clan: MondscheinClan
    Alter: 32 Monde
    Geburtstag: Freitag
    Aussehen: Nachtschwarze kätzin mit gelben Augen und weißen Ohren
    Mentor: -
    Charakter: Sie ist sehr nett und hilfsbereit, auch neugierig und eigentlich möchte sie ihre Kraft nicht allzu oft einsetzen
    EINE besondere Stärke: Sie kann durch ihr Fell im Dunkeln mit der Umgebung verschmelzen
    EINE besondere Schwäche: kann schlecht jagen
    *(spätere) Fähigkeit: Sie kann die Gedanken anderer kontrollieren
    *(spätere) Nebenwirkung: Sie kann sie noch nicht so gut einsetzten
    Vergangenheit: Sie war schon immer sehr einsam, deshalb wünscht sie sich auch einen Gefährten
    Muss ins Beziehungskapitel (Kapitel 4):
    Sonstiges: ...
    So kann man es in die Hierarchie einfügen: Schwarze Kätzin mit gelben Augen.
    (Gedankenkontrolle)

    10
    -Aqua-


    Silberpfote
    Name: Silberpfote
    Geschlecht: weiblich
    * Rang: Schülerin
    *Clan: MondscheinClan
    Alter: 8 Monde
    Geburtstag: Sonntag
    Aussehen: Silberpfote ist eine hübsche Kätzin mit einer schlanken und wenigen Statur. Ihr gepflegtes Fell ist silber-weiß und von einer hellgrauen Tigerung gezeichnet. An ihrem Bauch, Hals und den Pfoten ist ihr Fell noch heller. Silberpfote's Augen sind dunkelblau, wobei sie nach außen etwas heller werden.
    Mentor: Vielleicht Nachtschwinge?
    Charakter: Silberpfote ist eine kluge junge Kätzin mit regem Verstand und nahezu unstillbarer Neugier. Sie ist freundlich und aufgeweckt, kann aber auch ruhig und ernst sein. Gegenüber Fremden ist sie zunächst misstrauisch, aber sie gibt jedem eine faire Chance. Sie vertraut vielleicht nicht besonders schnell, aber wenn sie einen einmal mag, würde sie alles für einen tun. Dann wird sie jedoch auch etwas besitzergreifend und auch schnell eifersüchtig.
    Ihre Sturheit und ihren Ehrgeiz sollte man nicht unterschätzen, denn die Schülerin gibt nicht so schnell auf, auch wenn ihr das öfters zum Verhängnis wird.
    EINE besondere Stärke: sie ist eine geschickte und flinke Kämpferin
    EINE besondere Schwäche: sie hat keine gute Ausdauer und ihr geht beim Rennen schnell die Puste aus
    *(spätere) Fähigkeit: Ihre Fähigkeit ist eine Art Kontrolle der Schatten. Sie kann sie zu sich rufen und sozusagen materialisieren (je mehr Schatten in der Nähe ist, desto leichter geht es)
    *(spätere) Nebenwirkung: Die Schattenkontrolle zehrt an ihrer Kraft, also wenn sie ihre Fähigkeit zu viel einsetzt, verliert sie das Bewusstsein. Außerdem ist der Schatten, due Dunkelheit, nicht sehr leicht zu kontrollieren und wenn sie es viel macht, geht stück für stück in diesen verloren und verliert dann die Kontrolle, wenn sie nicht rechtzeitig aufhört.
    Vergangenheit: Silberpfote wuchs eigentlich recht normal im Clan auf. Außer, dass ihr Vater unbekannt, also vermutlich eins treu er war, war das meiste normal. Vor ein paar Monden wurde ihre Mutter jedoch von einem Seelenjäger umgebracht.
    Muss ins Beziehungskapitel (Kapitel 4): sie ist verliebt in Windpfote
    Sonstiges: //
    So kann man es in die Hierarchie einfügen: Silberpfote - schlanke silber-weiße Kätzin mit hellgrauer Tigerung und blauen Augen (Schattenkontrolle)

    11
    Die weiße Lothkatze

    Name: Kiefernpfote
    Geschlecht: weiblich
    Rang: Heilerschüler
    Clan: MonscheinClan
    Alter: 14
    Geburtstag: Dienstag
    Aussehen: Kiefernpfote hat ein dunkelbraunes Fell mit etwas helleren Streifen. Sie hat weiße Pfoten und eine weiße Schwanzspitze. Auf der Stirn hat sie fünf Streifen, die wie ein M angeordnet sind. Ihre Beine sind etwas dunkler als ihr Körper und wenn ihre Pfoten nicht weiß wären, würde es so aussehen, als wäre sie durch Schlamm gelaufen. Kiefernpfote hat leuchtend grüne Augen. Sie hat etwas längeres Fell und einen eher kurzen Schwanz.
    Mentor: Beerenzahn
    Charakter: Kiefernpfoteist eine sehr neugierige und verspielte Katze, was sie aber nicht davon abhält, eine gute Heilerin zu sein. Sie lernt sehr schnell und kann sich gut neue Dinge merken. Kiefernpfote kann gut erklären und ist kann auch sehr geduldig sein, wenn es darauf ankommt. Sie ist daher eine gute Lehrerin und verbringt viel Zeit damit den Jungen die verschiedenen Heilkräuter zu erklären. Gegenüber Fremden ist sie allerdings eher schüchtern und wirkt oft verschlossen. Kiefernpfote ist begeisterungsfähig und optimistisch. Die anderen Schüler machen sich oft darüber lustig, dass Haslezweig Selbstgespräche führt, aber sie ignoriert das meistens. Sie ist definitiv eine Tagträumerin.
    EINE besondere Stärke: sie kann sich gut Dinge merken
    EINE besondere Schwäche: sie hat manchmal Probleme sich zu konzentrieren
    (spätere) Fähigkeit: fotografisches Gedächtnis, also sie zeichnet sozusagen alles auf, was sie hört, sieht und riecht und kann es später wieder abrufen
    (spätere) Nebenwirkung: während sie ihre Fähigkeit nutzt, ist sie sozusagen in Trance und nimmt nichts wahr, was um sie herum passiert
    Vergangenheit: Eigentlich wuchs sie ganz normal im Clan auf. Ihre Eltern leben beide noch und sie hat einen älteren Bruder, der Krieger geworden ist.
    Sonstiges: /
    So kann man es in die Hierarchie einfügen: dunkelbraun gestreifte Kätzin mit grünen Augen

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (32)

autorenew

vor 38 Tagen flag
Es ist noch aktiv! Über weitere Mitglieder würden wir uns freuen.
vor 56 Tagen flag
Hallo ich würde gerne mitmachen hier mein Steckbrief:

Name:Schattenmond
Geschlecht:Weiblich
* Rang: Krieger
*Clan:MondscheinClan
Alter: 26 Monde
Geburtstag: Freitag
Aussehen: komplett schwarz, ausser die Pfoten, die Brust und ein Fleck auf der Stirn der wie ein Mond aussieht, ihre Augen sind silber
Mentor: /
Charakter:freundlich aber eher zurückhaltend alle denken sie ist gefühlslos aber wenn man sie kennenlernt ist sie richtig nett und einfühlsam
EINE besondere Stärke: jagen
EINE besondere Schwäche: halb blind
*(spätere) Fähigkeit: kann Schatten und Dunkelheit kontrollieren
*(spätere) Nebenwirkung: bekommt Kopfschmerzen davon
Vergangenheit: War früher eine Einzelläuferin und wurde dann von Zweibeinern gejagt und ist dann hier gelandet
Muss ins Beziehungskapitel (Kapitel 4): war in einen Einzelläufer namens Rocky verliebt der aber dann gestorben ist
Sonstiges:/
So kann man es in die Hierarchie einfügen: Schattenmond- komplett schwarze Kätzin bis auf ein paar Stellen ,hat silberne Augen- kann Schatten und Dunkelheit kontrollieren

Ich hoffe das geht so
LG Foxy_08
vor 58 Tagen flag
Name: Schimmerjunges
Geschlecht: Männlich
* Rang: Junges
*Clan: MondscheinClan
Alter: ungeboren
Geburtstag: Mittwoch
Aussehen: schmächtiger silberner Kater mit vielen dunkleren Sprenkeln. Er hat einen kurzen Schwanz und sehr kleine Ohren. Seine Nase ist Zartrosa. Das Fell ist ziemlich kurz und immer glatt angelegt. Seine Augen sind bernsteinfarben
Mentor:-
Charakter: er ist kühl und wirkt sehr gehetzt. Wenn jemand ihm etwas fragt antwortet er nur knapp. Er ist nicht gesprächig. Die meisten denken er ist ihnen egal was aber nicht stimmt. Er ist eigentlich sehr fürsorglich.
EINE besondere Stärke: Er beherrscht die Kunst des Jagens perfekt und findet immer Verbesserungen.
EINE besondere Schwäche: Er kann kein Blut bei anderen Katzen sehen
*(spätere) Fähigkeit: Er kann Katzen beruhigen
*(spätere) Nebenwirkung: Er selbst wird dann auch beruight und kann sich dann nicht so gut konzentrieren und schläft oft ein
Vergangenheit: Nichts besonderes.
Muss ins Beziehungskapitel (Kapitel 4): Mutter: Fischwind (wenn das okay ist) Vater: Himmelherz (eben wenn's okay ist)
Sonstiges: -
So kann man es in die Hierarchie einfügen: Schimmerjunges - Silber gesprenkelter Kater mit bernsteinfarbenen Augen
(kann Katzen beruhigen)
vor 59 Tagen flag
Ok! Dann nehme ich die schmerzen spüren, also auch innere.
vor 59 Tagen flag
Wenn du dich auf eine Fähigkeit entscheiden würdest könntest du mitmachen
vor 59 Tagen flag
Ich nehme an, dass mit heilen das mit ihrer Fähigkeit statt mit Kräutern gemeint ist. Dann ergibt das auf jeden Fall sinn
vor 60 Tagen flag
Jep! Und ich find ihn klasse! (Mit ein paar Veränderungen)
vor 60 Tagen flag
Außerdem warum kann eine normale Schülerin so gut heilen. Hast du den Steckbrief von meinem Quiz?
vor 60 Tagen flag
Ich möchte mal so sagen. Im Steckbrief heißt es EINE besondere Stärke und
EINE besondere Schwäche.
vor 60 Tagen flag
(Bei meinem Steckbrief ist das Alter natürlich 14 Monde)
vor 61 Tagen flag
Name: Schattenjunges -eis-
Geschlecht: Weiblich
* Rang: Schülerin
*Clan: MondscheinClan
Alter: 5 1/2 Monde
Geburtstag: Mittwoch
Aussehen: Sie ist Schwarz und seine Augen sind Eisblau
Mentor: Weiss ich noch nicht.
Charakter: Schüchtern, verschlossen kann aber zu freunden sehr Offen sein
Stärken: Heilen Schwimmen + Jagen
Schwäche: Kämpfen
Fähigkeit: Kann die Schmerzen anderer Fühlen. Auch innere (Trauer gebrochenes Herz...)und kann sie einfach so Heilen.
Nebenwirkung: Sie beherscht die kraft einfach Heilen und wird manchmal Ohnmächtig wenn sie es versucht.
Vergangenheit: Nichts besonderes.
Muss ins Beziehungskapitel : - (sie hätte gerne mal einen Gefährten)
Sonstiges: -
vor 62 Tagen flag
Name: Kiefernpfote
Geschlecht: weiblich
Rang: Heilerschüler
Clan: MonscheinClan
Alter: 14
Geburtstag: Dienstag
Aussehen: Kiefernpfote hat ein dunkelbraunes Fell mit etwas helleren Streifen. Sie hat weiße Pfoten und eine weiße Schwanzspitze. Auf der Stirn hat sie fünf Streifen, die wie ein M angeordnet sind. Ihre Beine sind etwas dunkler als ihr Körper und wenn ihre Pfoten nicht weiß wären, würde es so aussehen, als wäre sie durch Schlamm gelaufen. Kiefernpfote hat leuchtend grüne Augen. Sie hat etwas längeres Fell und einen eher kurzen Schwanz.
Mentor: Beerenzahn
Charakter: Kiefernpfoteist eine sehr neugierige und verspielte Katze, was sie aber nicht davon abhält, eine gute Heilerin zu sein. Sie lernt sehr schnell und kann sich gut neue Dinge merken. Kiefernpfote kann gut erklären und ist kann auch sehr geduldig sein, wenn es darauf ankommt. Sie ist daher eine gute Lehrerin und verbringt viel Zeit damit den Jungen die verschiedenen Heilkräuter zu erklären. Gegenüber Fremden ist sie allerdings eher schüchtern und wirkt oft verschlossen. Kiefernpfote ist begeisterungsfähig und optimistisch. Die anderen Schüler machen sich oft darüber lustig, dass Haslezweig Selbstgespräche führt, aber sie ignoriert das meistens. Sie ist definitiv eine Tagträumerin.
EINE besondere Stärke: sie kann sich gut Dinge merken
EINE besondere Schwäche: sie hat manchmal Probleme sich zu konzentrieren
(spätere) Fähigkeit: fotografisches Gedächtnis, also sie zeichnet sozusagen alles auf, was sie hört, sieht und riecht und kann es später wieder abrufen
(spätere) Nebenwirkung: während sie ihre Fähigkeit nutzt, ist sie sozusagen in Trance und nimmt nichts wahr, was um sie herum passiert
Vergangenheit: Eigentlich wuchs sie ganz normal im Clan auf. Ihre Eltern leben beide noch und sie hat einen älteren Bruder, der Krieger geworden ist.
Sonstiges: /
So kann man es in die Hierarchie einfügen: dunkelbraun gestreifte Kätzin mit grünen Augen
vor 62 Tagen flag
Name: Beerenherz
Geschlecht: W
* Rang: Heilerin
*Clan: MondscheinClan
Alter: 24 Monde
Geburtstag: Samstag
Aussehen: rostbraunes Fell, blaue Augen, schlanky zierlich, schnell, breite Schultern
Mentor: /
Charakter: Mutti, ehrgeizig, hilfsbereit
EINE besondere Stärke:
EINE besondere Schwäche:
*(spätere) Fähigkeit: kann Gefühle anderer sehen
*(spätere) Nebenwirkung: leider kann sie es nicht ausschalten
Vergangenheit: /
Muss ins Beziehungskapitel (Kapitel 4): ist heimlich in Stachelkralle verliebt
Sonstiges: /
So kann man es in die Hierarchie einfügen: rotbraune Kätzin mit blauen Augen

Hi mein Haustier heisst Algi
vor 63 Tagen flag
Name: Silberpfote
Geschlecht: weiblich
* Rang: Schülerin
*Clan: MondscheinClan
Alter: 8 Monde
Geburtstag: Sonntag
Aussehen: Silberpfote ist eine hübsche Kätzin mit einer schlanken und wenigen Statur. Ihr gepflegtes Fell ist silber-weiß und von einer hellgrauen Tiegerung gezeichnet. An ihrem Bauch, Hals und den Pfoten ist ihr Fell noch heller. Silberpfote's Augen sind dunkelblau, wobei sie nach außen etwas heller werden.
Mentor: Vielleicht Nachtschwinge?
Charakter: Silberpfote ist eine kluge junge Kätzin mit regem Verstand und nahezu unstillbarer Neugier. Sie ist freundlich und aufgeweckt, kann aber auch ruhig und ernst sein. Gegenüber Fremden ist sie zunächst misstrauisch, aber sie gibt jedem eine faire Chance. Sie vertraut vielleicht nicht besonders schnell, aber wenn sie einen einmal mag, würde sie alles für einen tun. Dann wird sie jedoch auch etwas besitzergreifend und auch schnell eifersüchtig.
Ihre Sturheit und ihren ehrgeiz sollte man nicht unterschätzen, denn die Schülerin gibt nicht so schnell auf, auch wenn ihr das öfters zum Verhängnis wird.
EINE besondere Stärke: sie ist eine geschickte und flinke Kämpferin
EINE besondere Schwäche: sie hat keine gute Ausdauer und ihr geht beim Rennen schnell die Puste aus
*(spätere) Fähigkeit: Ihre Fähigkeit ist eine Art Kontrolle der Schatten. Sie kann sie zu sich rufen und sozusagen materialisieren (je mehr Schatten in der Nähe ist, desto leichter geht es)
*(spätere) Nebenwirkung: Die Schattenkontrolle zehrt an ihrer Kraft, also wenn sie ihre Fähigkeit zu viel einsetzt, verliert sie das Bewusstsein. Außerdem ist der Schatten, due Dunkelheit, nicht sehr leicht zu kontrollieren und wenn sie es viel macht, geht stück für stück in diesen verloren und verliert dann die Kontrolle, wenn sie nicht rechtzeitig aufhört.
Vergangenheit: Silberpfote wuchs eigentlich recht normal im Clan auf. Außer, dass ihr Vater unbekannt, also vernutlich eins treu er war, war das meiste normal. Vor ein paar Monden wurde ihre Mutter jedoch von einem Seelenjäger umgebracht.
Muss ins Beziehungskapitel (Kapitel 4): sie ist verliebt in Windpfote
Sonstiges: //
So kann man es in die Hierarchie einfügen: Silberpfote - schlanke silber-weiße Kätzin mit hellgrauer Tigerung und blauen Augen (Schattenkontrolle)
vor 63 Tagen flag
Name: Beerenherz
Geschlecht: W
* Rang: Stellvertreterin
*Clan: MondscheinClan
Alter: 24 Monde
Geburtstag: Samstag
Aussehen: rostbraunes Fell, blaue Augen, schlanky zierlich, schnell, breite Schultern
Mentor: /
Charakter: Mutti, ehrgeizig, hilfsbereit
EINE besondere Stärke:
EINE besondere Schwäche:
*(spätere) Fähigkeit: kann Gefühle anderer sehen
*(spätere) Nebenwirkung: leider kann sie es nicht ausschalten
Vergangenheit: /
Muss ins Beziehungskapitel (Kapitel 4): /
Sonstiges: /
So kann man es in die Hierarchie einfügen: rotbraune Kätzin mit blauen Augen

Ist das okay??
vor 64 Tagen flag
Name: Nachtschwinge
Geschlecht: Weiblich
* Rang: Kriegerin
*Clan: MondscheinClan
Alter: 32 Monde
Geburtstag: Freitag
Aussehen: Nachtschwarze kätzin mit gelben Augen und weißen Ohren
Mentor: -
Charakter: Sie ist sehr nett und hilfsbereit, auch neugierig und eigentlich möchte sie ihre Kraft nicht allzu oft einsetzen
EINE besondere Stärke: Sie kann durch ihr Fell im dunkeln mit der Umgebung verschmelzen
EINE besondere Schwäche: kann schlecht jagen
*(spätere) Fähigkeit: Sie kann die Gedanken anderer kontrollieren
*(spätere) Nebenwirkung: Sie kann sie noch nicht so gut einsetzten
Vergangenheit: Sie war schon immer sehr einsam, deshalb wünscht sie sich auch einen Gefährten
Muss ins Beziehungskapitel (Kapitel 4):
Sonstiges: ...
So kann man es in die Hierarchie einfügen: Schwarze Kätzin mit gelben Augen.
(Gedankenkontrolle)
vor 64 Tagen flag
Name:Sonnenlichtpfote
Geschlecht: Weiblich
* Rang:Schülerin
*Clan:MondscheinClan
Alter:12 Monde
Geburtstag:Sonntag
Aussehen:Sie ist eine hellgelbe, kleine, zarte aber trotzdem muskulöse Kätzin, ihr Fell ist voller schwarzer Sprenkel. Ihre Schwanzspitze, ihre Ohrenspitzen, ihr Bauch und ihre Pfoten sind weiß. Die Katze besitzt eine schwarze Nase. Ihre Augen strahlen fröhlich und sind smaragdgrün.
Mentor:Schattenschweif
Charakter:fröhlich, sanftmütig, entschlossen, mutig, wild, ehrgeizig und gewitzt.
EINE besondere Stärke:Kämpfen
EINE besondere Schwäche:Klettern
*(spätere) Fähigkeit:Kann spüren, wem sie vertrauen kann und ob er gut oder böse ist.
*(spätere) Nebenwirkung:Ein Teil ihrer Seele ist den Restlichen Tag böse und sie wird ungehalten und böse.
Vergangenheit:War früher eine Streunerin
Muss ins Beziehungskapitel (Kapitel 4):Verliebt in Windpfote.
Sonstiges:Sie lernt sehr eifrig.
So kann man es in die Hierarchie einfügen:Sonnenlichtpfote-ehrgeizigige, kleine hellgelbe Kätzin mit schwarzen Sprenkeln und grünen Augen.
(Kann sehen wer gut oder böse ist/wem sie vertrauen kann)
vor 65 Tagen flag
Name: Blutschein
Geschlecht: weiblich
* Rang: wäre gerne 2. Anführerin ^^
*Clan: MondscheinClan
Alter: 31 Monde
Geburtstag: Donnerstag
Aussehen: pechschwarze gut gebaute Kätzin, mit blassgelben Augen und langen blutenden Narben.
Charakter: da sie früher als sie noch keine Kraft hatte gemobbt wurde, ist sie wegen einem kleinen Trauma recht verschlossen und stumm, aber wenn man sie kennenlernt weiß man, wie loyal lustig und treu, gegenüber ihrem Clan und anderen sein kann
EINE besondere Stärke: kämpfen wegen ihrer Kraft
EINE besondere Schwäche: töten, da sie wegen ihrer Vergangenheit Mitleid empfindet
*(spätere) Fähigkeit: sobald sie mit ihren unnatürlich langen Krallen an ihrer rechten Vorderpfote, eine stark blutende Wunde verursacht und sich darauf konzentriert, kann sie den Gegner für ein paar Minuten stark Schwächen. ( Idee aus MHA ^^ UwU)
*(spätere) Nebenwirkung: nach ein paar Minuten, bekommt der Gegner seine Kraft wieder.
Vergangenheit: Sie hat eine schwere Vergangenheit, deshalb bekam sie von Sternenclan diese Kraft.
Muss ins Beziehungskapitel (Kapitel 4): noch nichts, aber Gefährte und Schüler wäre geil
Sonstiges: //
So kann man es in die Hierarchie einfügen: Blutschein- pechschwarze Kätzin, mit blassgelben Ohren und vielen, langen, blutenden Narben (Blutschwächung)
vor 65 Tagen flag
@Sahra Endlich du solltest vielleicht mal meine Steckbriefvorlage nehmen. Außerdem gibt es schon eine Russherz und einen Löwenglut

@Ryuu Achso jetzt weiß ich es okay trage gleich ein
vor 65 Tagen flag
Das ist mein neuer steki:
Name: Rußherz
Alter: 12 monde
Rang: Kriegerin
Gefährte: Löwenglut
Aussehen: Eine orange und weis gut aussehende mit gelben augen!
Können: in allem ungefähr gleich gut!
Clan: MondClan
Hoffe das ist genug!