Springe zu den Kommentaren

Warrior Cats- Federsturms Zorn

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
30 Kapitel - 1.100 Wörter - Erstellt von: - Entwickelt am: - 293 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit

Federsturm erlebt mit ihren Freunden im SchilfClan eine Menge Abenteuer. Ihr Leben ist geregelt und schön, bis auf die Kämpfe mit dem FelsClan, die nicht aufhören wollen. Als es erneut zu einem Kampf kommt und dabei sogar eine Katze getötet wird, entschließt sie sich einzugreifen.

    1
    -Prolog-

    Zwei sternenglitzernde Katzen sahen auf das Getümmel am Fluss. "Die Kämpfe müssen aufhören." miaute ein durchscheinender grauer Kater. "Ich weiß, Graupelz. Aber diesen Sturm müssen sie selber bekämpfen." "Aber irgendwas müssen wir tun können!" rief Graupelz. Die rote Kätzin sah nachdenklich auf die sich windenden, kreischenden Katzen herab. "Ein Junges" sagte sie plötzlich. "Ein Junges wird erwählt dass die Kämpfe stoppt und die Clans rettet."


    Hey ihr hotten Nudeln, i am back! Ich hatte Langeweile und hab mich endschieden eine FF zu schreiben. Kommentiert mal irgendwas was ich lesen kann, auf Wattpad/Testedich, weil ich kp hab was ich lesen soll. ich lese FF zu: Drarry, Snarry, HP allgemein, WaCa, Woodwalkers, Seawalkers. Please help!

    2
    Hierarchie:
    SchilfClan
    A:Flussstern: riesiger, silbergrauer Kater
    ZA: Lilienherz: kleine, weißgoldene Kätzin

    Heiler:
    Weißauge: brauner Kater, auf einem Auge blind
    Heilerschüler: Kräuterpfote: grauweißer Kater


    Krieger:
    Löwenkralle: muskulöser, goldroter Kater
    Silberstreif: silberweiße Kätzin
    Glitzerfell: bunte Kätzin
    Mondblume: graue Kätzin
    Weißsturm: weißer Kater
    Himmelsfell: silberne Kätzin
    Gelbauge: gelbe Kätzin
    Laufschweif: orangener Kater
    Schwarzfell: Schwarzer Kater
    Lotusblüte: cremefarbene Kätzin

    Schüler:
    Glanzpfote: gelbsilberne Kätzin
    Moospfote: Brauner Kater
    Wasserpfote: Silberschwarzer Kater

    Königinnen:
    Morgenblume: hellrote Kätzin
    Holunderfell: cremefarbene Kätzin

    Junge:
    Gewitterjunges: schwarzgelbe Kätzin mit grauen Streifen
    Löwenzahnjunges: gelber Kater mit blauen Augen
    Dunkeljunges: rauchgrauer Kater
    Helljunges: cremefarbener Kater mit weißen Flecken
    Federjunges: silberweiße Kätzin mit türkisen Augen


    Das Gebiet des SchilfClans ist an einem Fluss, der gleichzeitig die Grenze zum FelsClan darstellt. Das Lager ist in einer Senke in die ein kleiner Bachlauf fließt. Der Heilerbau ist in einer Höhle vor der der Bach zu einem kleinen Teich wird. Darüber ist der Anführerbau. Die anderen Baue haben Schilfnester damit sie bei einer Überschwemmung schwimmen.


    3
    FelsClan:
    A:Steinstern: grauer Kater
    ZA: Strauchfell: dunkelbraune Kätzin


    Krieger:
    Graupelz: hellgrauer Kater
    Schnellwind: hellbrauner Kater
    Hirschstreif: braune Kätzin

    Schüler:
    Hüpfpfote: hibbelige schwarze Kätzin

    Der FelsClan wohnt auf der anderen Seite des Flusses. Er wohnt ausschließlich in kargem Stein und Moorland. Sie wohnen in Steinbauen die in einer Felswand sind.

    4
    NadelClan:

    A:Finsterstern: schwarzer Kater
    ZA: Krallenkratzer: goldener Kater

    Krieger:
    Dachsfang: schwarzweißer Kater
    Baumpelz: brauner Kater

    Der NadelClan wohnt im dunklen Kiefernwald. Ihr Lager ist von Brombeerbüschen umgeben.

    5
    1

    Federjunges schlug die Augen auf. Neben ihr lag ihre Mutter Holunderfell, das cremefarbene Fell weich und kuschelig. Sie seufzte zufrieden. Ja, hier würde sie bleiben. Holunderblüte sagte immer das sie die ruhigste der vier Jungen war, was stimmte. Dunkeljunges und Löwenzahnjunges wollten alles sehen, sogar den Wald obwohl sie erst drei Monde alt waren. Helljunges war ruhiger, allerdings war er fast nie da, weil er Kräuterpfote half. Weißauge sagte immer das er Kräuter sammelte, doch Helljunges hatter Federjunges erzählt das Weißauge sich nur sonnte. Morgenblume trauerte immer noch um Finken und Falkenjunges die bei der Geburt gestorben waren. Gewitterjunges war ein Sonnenschein und schien nie traurig zu sein und war Federjunges Beste Freundin. "Federjunges!" flüsterte diese "Federjunges! Lass uns auf die Lichtung gehen!" Sofort war Federjunges hellwach. "Hmmm warum?" "Du willst doch sicher alles sehen?" fragte Holunderfell schläfrig. "Nun... Ja!" "Dann geh, mir geht es gut, aber du könntest uns zwei Mäuse mitbringen. Du darfst auch probieren..." Nickend verschwand Federjunges nach draußen, Gewitterjunges hüpfte hinter ihr her.

    6
    2

    Als Federjunges auf der Lichtung stand mussten sich ihre Augen erstmal an das grelle Licht gewöhnen, in der Kinderstube war es dämmrig gewesen. Plötzlich prallte etwas schweres an sie. Mit einem erschrockenen quicken gaben ihre Beine unter ihr nach und Gewitterjunges fiel auf sie. Federjunges kämpfte sich unter ihr heraus und schüttelte sich den Staub aus dem Pelz. "Gewitterjunges!" beschwerte sie sich bei ihrer Baugefährtin. "Du bist es doch die Wurzeln geschlagen hat!" konterte diese schnurrend. "Komm, Holunderfell will zwei Mäuse!" rief Federjunges und hüpfte auf die Lichtung, gefolgt von Gewitterjunges. Staunend starrte sie den Beutehaufen an der vor ihr lag. "Wo sind Mäuse?" frage sie Gewitterjunges. "Hier ist eine." ertönte eine tiefe Stimme. Federjunges drehte sich um und erblickte Löwenkralle, Kräuterpfotes Vater. "Danke!" miaute sie als er ihr eine reichte.

    7
    3

    8
    4

    9
    5

    10
    6

    11
    7

    12
    8

    13
    9

    14
    10

    15
    11

    16
    12

    17
    13

    18
    14

    19
    15

    20
    16

    21
    17

    22
    18

    23
    19

    24
    20

    25
    21

    26
    22

    27
    23

    28
    24

    29
    25

    30
    26

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew