Springe zu den Kommentaren

Woodwalkers Josies Geschichte

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
9 Kapitel - 1.160 Wörter - Erstellt von: - Entwickelt am: - 360 mal aufgerufen- Die Geschichte ist noch in Arbeit - 2 Personen gefällt es

Als ich aufgewacht bin war ich in einem Käfig neben meinem Käfig waren noch weitere Käfige . In den Käfigen waren Köter (Ich weiß ich bin zwar ein Mix aus Wolf und Hund aber noch lange nicht so ein willen loses Haustier)

    1
    _Erinnerungen_ Das letzte Woran ich mich Erinnern kann ist das ich von Zwei Elchen an so' n „Tag der Rache“ Angegriffen worden bin weil ich n
    _Erinnerungen_

    Das letzte Woran ich mich Erinnern kann ist das ich von Zwei Elchen an so' n „Tag der Rache“ Angegriffen worden bin weil ich nicht mitmachen wollte -weil die Menschen mir eigentlich ziemlich egal sind . Ich war verletzt und zwei Menschen mit komischen Hüten sahen mich und kamen auf mich zu . Ich knurrte sie so gut es geht an ohne vor Schmerz zu Winseln. Der eine sagte irgendetwas in sein Komisches Gerät rein, eine Weile später kamen noch mehr Leute mit so Hüten . Der eine schoß mich ab und es wurde Dunkel ... dann nun ich hier aufgewacht .

    2
    _Gegenwart_

    Eine Frau stand vor meinen
    Käfig.
    Ich knurrte sie an, sie verstellte ihre Stimme und versuchte auf mich einzureden . Ich knurrte sie
    wurde unruhig und schob mir einen Napf Hundefutter - Hundefutter ist das ihr ernst ICH esse doch kein Hundefutter!- in Käfig . Eine weitere Frau kam und sagte zu der anderen die anscheinend Tess heißt:„ Hi Tess, naaaa wie geht es denn der Neuen? “ Tess antwortete „ Eigentlich gut aber sie will nicht fressen vielleicht vermisst sie ihr Rudel“„Kann sein“, sagte die andere. -Ich knurrte immer noch - Pah! von wegen Rudel ich wurde früher von ihm ausgesetzt weil ich anders bin! Viele Tage vergingen mit immer dem selben Ablauf mir wurde Futter gebracht was ich nur widerwillig in unbeobachteten Momemt -ich will ja nicht verhungern . das ging immer so weiter bis ...

    3
    _Veränderungen_

    Bis ein Mann kam er war mittelgroß, muskulös und hatte schwarze Haare . Tess führte ihn zu meinem Käfig . Sie sprach mit ihm. Sie redeten sehr schnell das nur wenig mitbekam, aber das was ich gehört hatte war interessant . Er redete irgendwas von mitnehmen und besserem zu Hause. Eigentlich hätte ich knurren müssen als er mich streicheln wollte aber. Da war was er roch nach Wolf und er redete mit mir durch seine Gedanken . Das war das erste mal das mir das hier passiert ist . Na klar ist mir das schon öfters passiert zum Beispiel mit den Blöden Elchen . Und sonst immer nur davon Geredet das ich mich verwandeln kann in einen Menschen diese Personen heißen anscheinend Woodwalker, ich habe das einfach immer Ignoriert.
    Aber der Mann der sich in meinen Gedanken als Bill Brightey vorstellte erzählte mir zwar das selbe aber auch von einer Schule für solche Teenager.

    4
    _ Neues Zuhause_

    Bill sagte mir das ich mich benehmen muss wenn er im Tierheim ist ( Ich habe inzwischen heraus gefunden wo ich bin )
    Weil ich sonst nicht mit ihm zur Clearwater High kommen kann.

    5
    _ Die Clearwater High _


    Es war soweit Bill holte mich ab und wir wurden von Theo einem Elch Wandler zur Schule gefahren. Dort angekommen wurde ich von einer Frau mit weißen Haaren und einem Mädchen begrüßt das eine sehr starke Witterung nach Wolf hatte.
    Die Frau begrüßte mich:„ Hallo ich bin Lissa Clearwater die Direktorin dieser Schule .Ich frei mich das su hier bist und nicht mehr im Tierheim. ... Das ist Tikanni auch eine Wolf Wandlerin
    Sie zeigt dir die Schule. Und ach ja komm bitte später noch in meim Büro“ Ich sagte Hallo zu Tikanni und sie führte mich rum sie erzählte mir was von der Schule. Sie erzählte mir auch das es an der Schule ein Wolfsrudel gibt und Bill Brightey der AlphaWolf ist .

    6
    _Erster Kontakt_


    Als die Führung zu Ende war ging ich in das Büro zu Miss Clearwater. Sie sagte mir wann die Essens Zeiten sind und das ich erstmal ein Einzelner habe und das Morgen meine erste Verwandlung Stunde bei Mister Ellwood ist . Im Essen Saal roch es sehr lecker . Ich musste mich sehr anstreben nicht nach dem Jungen zu schnaopen der nach Kaninchen roch. Stadessen ging Bill Brightey mit mir zum Buffet und hat mir alles was auf den Teller getan was ich wollte .
    Er stellte denn Teller auf den Boden und ich Schlange das Essen gierig runter. Ich habe natürlich bemerkt das ich vom den anderen Beobachtet worden bin vor allem von denen die nach Wolf rochen.

    7
    _0mega_


    Als ich am Abend noch ein bisschen draußen das Gebiet erkundete standen Plötzlich 4 Wölfe vor mir . Eher gesagt waren es 3½ Wölfe weil einer von ihnen ein Welpe war . Ich knurrte sie an
    Tikanni war wahrscheinlich der weiße Wolf und die anderen kannte ich nicht. Der vorderste Wolf trat vor und sagte er ist Jeffrey der Junge Alphawolf.
    Ich rollte mich auf den Bauch um mich zu unterwerfen bei Tikanni und Cliff machte ich es genau so nur bei dem Welpen nicht der anscheinend auch verstoßen worden ist und Miro heißt er unterwarf sich mir.

    8
    _Auf den eigenen zwei Beinen_

    Am nächsten morgen gab mir nicht Bill Brightey mein Essen sondern Jeffrey . Meine erste Nacht in der Clearwater High war gut gewesen die Betten sind sehr bequem. Nach dem Frühstück ging ich auf die Wiese wo Mister Ellwood und Tikanni auf mich warteten. Mister Ellwood erklärte mir alles in der Theorie und Tikanni zeigte es mir in der Praxis. Dann war ich an der Reihe ich dachte einfach an Tikanni und Miss Clearwater .Mein Körper begann zu Kribbeln und schon war ich ein Mensch. Tikanni gab mit Klamotten die sie mir Lieh und zeigt mir wie ich sie anziehen muss. In dem Spiegel der Umkleidekabine - die wahrscheinlich für denn Unterricht war schaute ich mich an .

    Ich dachte: „ Das bin also ich .
    Braune Augen, braun blonde Haare und Durschnittsgroß für mein Alter (ich war als Mensch 14 oder 15).

    9
    Soooo



    Das war der erste Teil der Geschichte wenn sie euch gefallen hat dann schreibt mir das bitte in die Kommentare . Dann kommt vielleicht noch der zweite Teil:-)

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (2)

autorenew

vor 27 Tagen flag
Bin deiner Meinung Wölfi! Sonst ist es cool
vor 83 Tagen flag
Hey Ami!

Die Geschichte ist super geschrieben nur es wär ne gute Idee, wenn du längere Kapitel schreibst und die Geschichte etwas länger ziehst. Wenn du magst, könntest du mich auch in die Geschichte einbringen? Wenn Ja schreib mir auf mein Profil .😉