Springe zu den Kommentaren

Rebell-Scool

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
6 Fragen - Erstellt von: - Aktualisiert am: - Entwickelt am: - 8.054 mal aufgerufen - 2 Personen gefällt es

Ein Internat für Rebellen. Oder besser gesagt ein besseres Gefängnis für minderjährige Aufrührer. Ein Ort an dem sie nichts anstellen können. Ein Ort an dem sie keine Rebellen sind, dass sagt zumindest der Präsident. Doch das oberste Gesetzt des Aufstands lautet: Einmal Teil der Rebellion, immer Teil der Rebellion.

    1
    ((navy))Die Vorgeschichte((enavy)) "Der Präsident befiehlt das alle minderjährigen Rebellen in seine neueste Einrichtung geschickt werden. Die
    Die Vorgeschichte

    "Der Präsident befiehlt das alle minderjährigen Rebellen in seine neueste Einrichtung geschickt werden. Die Rebell-Scool. Dort werden sie dann zu normalen und loyalen Bürgern erzogen."
    So lautete die Nachricht die das kommunale Gefängnis Nummer 9, besser bekannt als das Rebellengefängnis, vor einem halben Jahr erreichte. Seitdem werden alle Rebellen zuerst in das Gefängnis geschickt und die minderjährigen dann am letzten Tag der Woche in das Internat weitergeleitet. Doch bis jetzt hat noch kein Rebell einen Schulabschluss erhalten. Der Präsident hat es als Regel festgelegt das niemand das letzte Schuljahr besteht bis er ihm gegenüber loyal ist. Seit ein paar Wochen schickt er falsche Rebellen in das Internat um mehr über die Pläne der Rebellion zu erfahren. Eines steht fest alle hoffen der Präsident bläst das zu scheitern verurteilte Projekt ab, sowohl die Bediensteten als auch die jungen Rebellen. Die Bediensteten fürchten eines Tages von der Rebellion überzeugt zu werden sich ihnen anzuschließen und sich damit in gewaltige Gefahr zu bringen. Die Jugendlichen hoffen nur ihre Eltern die im Gefängnis sitzen wiederzusehen bevor diese von den Wärtern zu Tode gefoltert werden.

    Flugzettel der Rebellion:
    Ein paar Schüler haben das Zeichen der Rebellion (unendlichkeit an jede freie Wand des Hauptgebäudes gesprayt doch am nächsten Tag sah jede Mauer wieder genauso kahl aus wie vorher. Aber dies war nur einer unserer verzweifelten Versuche daran zu erinnern das die Rebellion niemals stirbt. Alle Ausbrüche wurden aufgehalten, alle Putchversuche unterbunden. Das einzige was uns jetzt noch Hoffnung schenkt sind die neuen Rebellen die einmal pro Woche hier ankommen. Jedes Mal wenn der Gefängnisbus vorfährt hoffen wir dass diesmal der eine Rebell dabei ist der uns retten kann. Vielleicht bist du dieser eine. Schließ dich uns an.

    Der Schwur: Die

    2
    Die Hirachie der Rebellen

    Die Rebellion hat sich in zwei Teile gespalten als die verhängnisvolle Nachricht im Gefängnis 9 ankam.

    Die Rebellen im Gefängnis:

    1. Anführer: Keer Bluthand
    2. Anführer: Carl Nachschatten
    Die Pläneschmieder: Simon Großhirn, Rachel die Rote, Bream Bluthand (Sohn von Keer)
    Die wichtigsten Kämpfer: Sybille Bluthand (Frau von Keer), Lothar der Blutige, Dakaria die Rote (ältere Zwillingsschwester von Rachel)Tom Allen(Vater von Shila), Marta Allen (Mutter von Shila)
    Älteste: Alther der Blutige (Vater von Lothar), Kira die Rote (Mutter von Dakaria und Rachel), Martha Bluthand (Mutter von Keer)
    Andere Freiheitskämpfer: Aaron Bluthand (Sohn von Keer), Sebastian der Rote (Sohn von Dakaria)

    Die Rebellen im Internat:

    1. Anführer: Kyla Bluthand (Tochter von Keer)
    2. Anführer: Aelia die Rote (Tochter von Dakaria)
    Die Pläneschmieder: Gream Nachtschtten (Sohn von Carl), Charles Großhirn (Sohn von Simon), Nicholas Ravenhood, Shila Allen, Aria Shimizu (Gefangene im Keller)
    Die wichtigsten Kämpfer: Marilyn die Rote (Tochter von Rachel), Ulvo Viltas (Gefangener im Keller)
    Älteste: Sylvius der Goldene (ehemaliger Lehrer)
    Andere Freiheitskämpfer: Nico der Blutige (Sohn von Lothar), Dirm der Grüne, Dorm der Grüne, Ewoyn Westfjord, Cecilia die Rote (jüngere Schwester von Aelia, Gefangene im Keller), Mora die Rote, Nicholas Ravenhood

    Der Schwur: Rebellion

    3
    ((navy))Die Steckbriefe:((enavy)) - Rebellen: Name: Alter: Geschlecht: Eltern: Spion des Präsidenten: Platz in der Hirachie: Aussehen: Evtl. Link daz
    Die Steckbriefe:

    - Rebellen:

    Name:
    Alter:
    Geschlecht:
    Eltern:
    Spion des Präsidenten:
    Platz in der Hirachie:
    Aussehen:
    Evtl. Link dazu:
    Waffe:
    Verliebt:
    Gefängnis oder Internat:
    Sonstiges:
    Gespielt von:

    -Lehrer/Angestellte

    Name:
    Geschlecht:
    Aussehen:
    Aufgabe:
    Sonstiges:

    - Eine Aufgabe kann sein:
    ❁Lehrer (bitte Fach angeben: Alle normalen Fächer, Benehmen, Gesetzt)
    ❁Gärtner/in
    ❁Koch/Köchin
    ❁Putzfrau/-mann
    ❁Wächter (bewacht die Schule und die Mauer die das Internat umgibt)
    ❁Beratung
    ❁Sekretär/in
    ❁Gehilfe
    ❁...

    Die Regeln zu den Charakteren:

    - schreibt bitte dazu wenn ihr keine Collage wollt
    - Lehrer/Angestellte darf jeder erstellen und auch jeder spielen
    - Rebellen aus dem Gefängnis nur nach Nachfrage erstellen (die dürfen dann auch von jedem gespielt werden)
    - Charaktere die von jedem gespielt werden dürfen auch von jedem erstellt werden
    - eigene Charaktere darf man höchstens 10 erstellen
    - Unter eurem ersten Steckbrief sollte der Schwur stehen

    - Der Schwur: beginnt

    4
    ((navy))Die Regeln((enavy)) ((navy))Die Schulordnung:((enavy)) - kein Rennen auf den Gängen - kein Schwänzen der Unterrichtsstunden - keine Graffito
    Die Regeln

    Die Schulordnung:

    - kein Rennen auf den Gängen
    - kein Schwänzen der Unterrichtsstunden
    - keine Graffitos
    - die Hausaufgaben werden unter Aufsicht eines Lehrers gemacht
    - kein Kontakt zu außerhalb
    - Verlassen des Geländes verboten
    - 7:00 Uhr Frühstück
    - 7:45 Uhr Schulbeginn
    - 12:45 Uhr Schulschluss
    - ab 19:00 Uhr sind Besuche des anderen Geschlechts verboten
    - ab 20:00 Uhr Zimmerruhe
    - um 21:00 Uhr wird der Strom in den Zimmern abgeschaltet
    - man besteht die 13. Klasse erst wenn man die Rebellion für immer verlassen hat
    - alle Arten der Rebellion sind verboten


    Die Regeln der Rebellion:

    - Einmal Teil des Aufstands, immer Teil des Aufstands
    - Die Schulordnung gilt es zu verachten
    - Niemand spricht in der Schule über die Geheimgänge oder die geheimen Treffen
    - Befehle von höher gestellten Rebellen sind zu befolgen
    - bei Befehlsverweigerung wird man degradiert
    - jeder muss kämpfen können


    Allgemeine Regeln im Rpg:

    - keiner wird gemobbt/geärgert
    - kommt mindestens jeden zweiten Tag on
    - wenn es einmal nicht klappen sollte schreibt mir das bitte
    - wenn ihr eine Woche ohne Entschuldigung off wart werden eure Charaktere freigegeben. Das heißt das jeder sie spielen darf
    - bei Fragen und Vorschlägen wendet ihr euch an mich
    - schickt eure Steckbriefe bitte mir persönlich und nicht in das Rpg
    - Ihr dürft gerne einmalige Werbung schicken aber spamt bitte nicht
    - wenn ihr einen früher erstellten Chara löschen wollt dann könnt ihr mit das schrieben
    - Steuerung:
    ❁Sagen: Text
    ❁Denken: //Text//
    ❁Etwas tun: *Text*
    ❁Außerhalb des Rpg´s: (Text)

    - Der Schwur: mit

    5
    Sonstiges:

    News:

    - Rpg wurde erstellt


    Links:

    - Steckbriefe:

    Die Steckbriefliste


    Charaktere:

    Freigegeben:

    - Keer
    - Carl
    - Simon
    - Rachel
    - Bream
    - Sybille
    - Lothar
    - Dakaria
    - Alther
    - Kira
    - Martha
    - Gream
    - Charles
    - Marilyn
    - Sylvius
    - alle Lehrer/Angestellte

    Queen Bee:

    - Aelia
    - Kyra
    - Nico
    - Cecilia

    Thellasha:

    - Ewoyn

    Paldin:

    - Mora

    - Ulvo Viltas

    Combi007:

    - Nala Konan (Nemisis)

    - Shila Allen

    - Aria Shimizu

    Any (Schattenkrieger):

    - Nicholas Ravenhood


    Die Familienwappen:

    - Bluthand (Der Abdruck einer blutigen Hand auf schwarzem Hintergrund)

    - Nachtschatten (Eine schwarze Silhouette)

    - der/die Rote (Ein roter Stern)

    - der/die Blutige (Ein roter Blutstropfen)

    - Großhirn (Ein Hirn)

    - der/die Grüne (Ein grünes Blatt)

    - Westfjord (Auf dem Wappen sieht man zwei graue Klippen, die zur Mitte spitz zusammenlaufen. Dort sieht man einen Fluss fliesen. Der Hintergrund ist hellblau)

    - Ravenhood (ein mit goldenen Linien gezeichneter Vogel von oben, der mechanisch aussieht und im Schnabel einen Schlüssel trägt, oben ist noch ein Stern zu, der Polarstern wahrscheinlich und auf dem Rücken des Vogels ist ein Schlüsselloch, der Hintergrund ist nachtblau)

    - Viltas (https://www.pinterest.de/pin/374361787773080530/? nic_v2=1a2JnsWjL)

    - Konan (https://images.app.goo.gl/YCk6xDKqKphuScmh9)

    - Allen (https://images.app.goo.gl/uZs5Kk6sJay18zcu5)

    - Shimizu (https://images.app.goo.gl/wKBPm95y8C6RGM8n7 Bild links ist das der treuen Rebellen, Bild rechts das der Rebellen auf der Seite vom Präsident)

    Schwur: dir.

    6
    Räume

    Räume der Schule:

    Lehrerzimmer

    Hausmeisterraum

    Sporthalle

    Klassenräume

    Mädchenblock:

    20 Wohnräume mit je drei Betten

    Jungsblock:

    20 Wohnräume mit je drei Betten

    Aula

    Direktorat

    Sekrätäriat

    Krankenzimmer

    Waffenlager

    Keller


    Räume der Rebellen: (nur durch Geheimgänge zugänglich)

    Gemeindschaftsraum (kann durch Trennwände in einzelne Schlafzimmer eingeteilt werden (insgesamt 30 mit je vier Kojen))

    Überwachungsraum

    Trainingsraum

    Besenkammer

    Krankenzimmer (seperat zum Krankenzimmer der Schule aber mit direkter Verbindung zu diesem)

    Waffenlager (seperat zum Waffenlager der Schule aber mit direkter Verbindung zu diesem)

    Konferenzraum (Raum in dem alle Vorhaben geplant werden. Nur höher gestellte wissen von diesem Raum und dürfen ihn betreten. Man kann ihn nur per DNA Test betreten)





Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew