Top 10 Personen aus verschiedenen Büchern

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
10 Listenitems - Erstellt von: - Entwickelt am: - 248 mal aufgerufen

Hallo!
In dieser Liste geht es um die besten Charaktere aus verschiedenen Büchern, meiner Meinung nach.

  • Platz 10
    Platz 10
    Der schwarze Prinz aus Tintenblut
    Ich finde den Namen des schwarzen Prinzen so schön und sein Mut ist auch zu bewundern.
  • Platz 9
    Platz 9
    Persephone Porter-Peregrin aus Silber
    Hach, es ist einfach göttlich wie Persephone sich über Französische Schulmädchen beschwert, als ihr Schwarm Jasper Grant wegen seiner grottigen Französischnoten einen Austausch nach Frankreich machen muss.
  • Platz 8
    Platz 8
    Phoebe aus Was fehlt, wenn ich verschwunden bin
    Phoebe ist einer der warmherzigsten und süßesten Charaktere, die ich kenne. Ich habe sie schon auf der ersten Seite in mein Herz geschlossen. April hat wirklich Glück so eine süße Schwester wie Phoebe zu haben! Phoebe beobachtet ihr Umfeld genau und wünscht sich vom ganzen Herzen, dass es ihrer Schwester wieder gut geht.
  • Platz 7
    Platz 7
    Jannik aus Solange wir atmen.
    Jannik ist einer der stärksten Hauptcharaktere, die ich kenne. Er hat schon so viel durchgemacht, aber trotzdem kann er immer noch lachen. Seine Einstellung ist wirklich fantastisch. Ich mag auch seine Meinung zum Leben. Er kann wirklich jedem die Augen öffnen.
  • Platz 6
    Platz 6
    Kristopher aus Nicht weg und Nicht da
    Kristopher ist ein ziemlich interessanter Charakter. Das Loch, dass er nach seinem Selbstmord hinterlassen hat, ist wirklich groß, doch er hatte seine Gründe. Ich finde es toll vom ihm, dass er Luise nach seinem Tod E-mails geschrieben hat, damit sie es durch diese schwere Zeit schafft, da kommt auch sehr zum Ausdruck, wie sehr er sie liebt. Ich finde Kristophers Hobbys auch ziemlich interessant, wie zum Beispiel schöne Wörter zu sammeln.
  • Platz 5
    Platz 5
    Mats aus Glück und los
    Linas Bruder Mats mag ich am liebsten an seinem Humor. Ich musste mich oft über seine Witze kaputtlachen. Als er dann noch verkündet hat einen Tanzkurs zu machen. Über Mats Beschützerinstinkt gegenüber Lina musste ich auch oft schmunzeln.
  • Platz 4
    Platz 4
    Hermine Jean Granger aus Harry Potter
    Es war klar, dass sie auf dieser Liste vorkommt, oder? Ohne Zweifel ist Hermine der stärkste Charakter der Harry Potter Reihe. Ich will und kann mir nicht ausmalen, was passiert wäre, wenn Harry und Ron all diese Hürden alleine meistern gemusst hätten. Das wäre definitiv nicht gut gegangen. Hermine ist auch für ihr Intelligenz bekannt und sie macht in den Teilen auch einer ziemlich große Entwicklung durch.
  • Platz 3
    Platz 3
    Juli aus Der Sommer, in dem die Zeit stehenblieb
    Juli ist einer meiner Lieblingscharaktere, weil ich ihren Wunsch nach einer besseren Welt so toll finde. Gleichzeitig ist sie auch schlau und neugierig, was ihr in der Geschichte unheimlich weiterhilft. Man kann wirklich sagen, Juli ist ein guter Mensch.
  • Platz 2
    Platz 2
    Nora aus Sturm
    An Nora bewundere ich am meisten ihre Offenheit und ich finde, sie ist ziemlich radikal, im guten Sinne. Wie sie sich für das Klima einsetzt, ist wirklich toll. Sie ist die stärkste Persönlichkeit, der ich in einem Buch jemals begegnet bin. Ihre Meinung ist wirklich interessant und ich finde es ebenfalls interessant, dass sie zwei Menschen auf einmal lieben kann.
  • Platz 1
    Trommelwirbel bitte!














    Platz 1



    geht an...








    … Poe aus Drei Schritte zu dir
    Poe ist der beste Freund von Stella aus Drei Schritte zu dir. Es ist meiner Meinung nach eine tolle Persönlichkeit. Ich kann nicht beschreiben, was ich an ihm so mag, es ist einfach alles! Seine tolle und ironische Art ist einfach super. Immer wenn ich Drei Schritte zu dir lese, freue ich mich immer auf Poe!

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew