Springe zu den Kommentaren

MeeresClan & StrandClan

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
17 Fragen - Erstellt von: - Aktualisiert am: - Entwickelt am: - 4.736 mal aufgerufen

WaCaRPG für alle die WaCa lieben!
Inhaltsverzeichnis
1. Regeln
2. Gesetzt der Krieger
3. Steckbrief & Ränge
4. MeeresClan Beschreibung
5. StrandClan Beschreibung
6. Kräuter&Gifte
7. Altersliste
8. Kämpfe
9. Prophezeiungen
10. Neuigkeiten im RPG
11. Fortsetzung folgt
12. Fortsetzung folgt
13. Fortsetzung folgt
14. Beziehungen
15. Wer spielt wen
16. MeeresClan
17. StrandClan

    1
    ((bold))Regeln((ebold)) ((big))1. ((ebig))Höchsten 10 Chara pro Person ((big))2. ((ebig))Nicht mobben, beleidigen etc. ((big))3.((ebig))Begrüsst neu
    Regeln

    1. Höchsten 10 Chara pro Person
    2. Nicht mobben, beleidigen etc.
    3.Begrüsst neue Mitglieder freundlich
    4. Helft anderen wenn sie Fragen haben
    5. Kommt bitte mind. zweimal pro Woche on
    6. Wer eine Woche nicht on kommt bekommt eine Verwarnung
    7. Wer diese Regeln ignoriert lernt schneller fliegen als er 'Fuchsdung' sagen kann

    2
    ((bold))Gesetzt der Krieger((ebold)) Verteidige deinen Clan, selbst wenn es dein Leben kostet. Älteste und Junge werden zuerst mit Beute ver sorgt, v
    Gesetzt der Krieger

    Verteidige deinen Clan, selbst wenn es dein Leben kostet.

    Älteste und Junge werden zuerst mit Beute ver sorgt, vor den Schülern und Kriegern.

    Beute wird nur erlegt, um sich davon zu ernähren. Danke dem Sternen Clan für jedes Leben.

    Ein Junges muss mindestens sechs Monde alt sein, bevor es zum Schüler ernannt wird.

    Wenn neu ernannte Krieger ihren Krieger Namen erhalten haben, halten sie eine Nacht lang schweigend Wache.

    Eine Katze kann nicht zum Zweiten Anführer ernannt werden, bevor sie wenigstens einmal Mentor eines Schülers gewesen ist.

    Wenn ein Anführer zurücktritt oder verstirbt, tritt sein zweiter Anführer die Nachfolge an.

    Wenn ein Zweiter Anführer befördert wird, zurücktritt oder verstirbt, muss vor Mondhoch sein Nachfolger ernannt werden.

    Territoriums Grenzen sind täglich zu kontrollieren und zu markieren. Katzen, die unbefugt ein dringen, müssen verjagt werden.

    Ein Krieger darf ein Junges in Not oder Gefahr niemals im Stich lassen.

    Das Wort des Anführers ist Gesetz.

    Ein ehrbarer Krieger tötet keine Katzen, um eine Schlacht zu gewinnen, es sei denn, ein Gegner hält sich nicht an das Gesetz der Krieger oder bedroht sein Leben.

    Ein Krieger verachtet das verweichlichte Leben von Hauskätzchen.

    3
    Stecki
    Mehr Katzen im StrandClan!

    Name:
    Alter:
    Geschlecht:
    Clan:
    Rang:
    Aussehen:
    Charakter:
    Sonstiges:
    Wichtiges:

    Schickt bitte den Steckbrief auf mein Profil


    ⬇️Hier findet ihr noch die Ränge⬇️

    Anführer: er führt den Clan an und übernimmt grosse Verantwortung
    Stellvertreter: er teilt die Patrouillen ein und berät den Anführermit ein paar älteren Krieger
    Heiler: er sammelt Heilkräuter und behandelt verletzte oder
    kranke Katzen. Er kann auch mit dem SternenClan sprechen
    Heilerschüler: lernt alles vom Heiler
    Krieger: sie jagen und kämpfen für den Clan
    Kriegerschüler: haben einen Mentor der ihnen jagen und kämpfen beibringt
    Königinnen: sind Kätzinen die Junge erwarten oder aufziehen
    Junge: werden, wenn sie sechs Monde alt sind von einem Mentor ausgebildet
    Älteste: waren früher Krieger sind jetzt im Ruhestand

    4
    MeeresClan Beschreibung
    Territorium: Ihr Territorium ist das Meer und die Klippen
    Lager: das Lager liegt in einer Höhle die von Meerewasser ausgehöhlt wurde
    Beute: alle möglichen Fische
    Aussehen: meist graues oder schwarzes Fell

    5
    StrandClan Beschreibung

    Territorium: Das Terri ist der Strand aber sie jagen auch im Wald
    Lager: Das Lager ist ebenfalls eine Höhle in den Klippen
    Beute: Flughörnchen, Mäuse, Vögel vorallem Möwen
    Aussehen: sandfarben oder braun

    6
    Kräuter&Gifte

    Heilkräuter

    Ampfer
    Die Blätter vom Ampfer werden zu einem Brei zerkaut und dann zur Behandlung von Wunden eingesetzt. Das Blatt muss zerkaut und der Saft auf die Wunde geleckt werden. Die Reste werden nicht verwendet. Sie werden ebenso verwendet um wunde Ballen zu behandeln.
     
    Bachminze
    Bachminze wird zur Behandlung von Bauchschmerzen eingesetzt. Die Blätter werden zu einem Brei zerkaut und dann geschluckt.
     
    Baldrian
    Baldrian wird dazu verwendet um Katzen einzuschläfern oder sie zu beruhigen.
     
    Bärlauch
    Bärlauch ist auch als Wilder Knoblauch bekannt. Wenn man sich darin wälzt, kann man eine Infektion verhinden, da er alles Gift aus offenen Wunden herauszieht. Er wird besonders gegen Rattenbisse verwendet, da Studentenblume oft zu schwach gegen Gifte der Ratten ist. Der starke Geruch der Bärlauchblätter kann auch dazu genutzt werden, den Geruch einer Katze (oder Clangeruch) verbergen. Dies ist z.B. bei einem Angriff nützlich.
     
    Binse
    Binse hat lange schmale Blätter, und einen lavendelfarbenden Hauptstiel. Dieses Kraut wird verwendet, um gebrochene Knochen zu schienen.
     
    Bitterkraut
    Bitterkraut wird verwendet, damit dass Fell schön glatt wird. Die Blätter der Pflanzen werden zerkaut und dann auf das Fell getan und verrieben.
     
    Borretsch
    Borretsch, auch als Gurkenkraut bekannt, ist eine kleine Pflanze mit haarigen Blättern. Außerdem es kann leicht an seinen rosa oder blauen, sternenförmigen Blüten identifiziert werden. Die Blätter werden gekaut und regen die Milchproduktion säugender Königinnen. Borretsch hilft auch gegen Fieber.
     
    Brennnessel
    Die Blätter der Brennessel können auf Wunden gelegt werden, damit die Schwellung zurückgeht. Die kleinen, stacheligen, grünen Samen der Pflanze können wie Scharfgabe verwendet werden. Sie können Katzen gegeben werden, die durch Krähenfraß, Zweibeinerabfälle oder andere toxische Gegenstände vergiftet worden sind.
     
    Brombeerblätter
    Die Brombeerblätter werden verwendet, um Bienenstiche zu behandeln. Sie werden zu einem Brei zerkaut und auf die Wunde gestrichen.
     
    Erlenrinde
    Die Erlenrinde wird benutzt, um Zahnschmerzen zu behandeln.
     
    Gänseblümchen
    Die Gänseblümchenblätter sind dick und dunkelgrün und oval geformt. Gänseblümchenblätter werden zu einem Brei gekaut. Der Brei wird benutzt. um schmerzende Gelenke zu behandeln.

    Ginster
    Ginster wird in einen Breiumschlag gemischt uns verwendet, um gebrochene Knochen und Wunden zu behandeln.
     
    Goldrute
    Goldrute ist eine große Pflanze mit hellen gelben Blütten. Goldldrute wird zu einem Brei gekaut und als Umschlag benutzt, um Wunden zu behandeln.

    Große Klette
    Die Große Klette ist eine große gestielte Distel mit einem scharfen Geruch und dunklen Blättern. Die Wurzel der großen Klette ist das beste Mittel gegen Rattenbisse. Die Wurzeln werden ausgegraben und gewaschen. Das Fruchtfleisch wird zu einem Brei gekaut und auf von Ratten zugefügte Wunden geleckt, um eine Infektion zu verhindern. Kann auch auf infizierte Rattenbisse angewendet weden, um den Schmerz zu lindern.

    Haselnuss
    Haselnüsse werden als Heil- und Wundsalben verwendet.
     
    Heidekraut
    Heidekraut wird benutzt, um Medizin geschmackvoller zu machen. Es kann auch in Kräutermischungen enhalten sein, damit diese leichter zu schlucken sind.
     
    Himbeerblätter
    Himbeerblätter werden bei der Geburt von Jungen verwendet. Es lindert die Schmerzen, der Mutter, und stoppt die Blutung.
     
    Honig
    Honig ist eine süße, golden gefärbte Flüssigkeit, die von Bienen hergestellt wird wird. Honig ist ideal, um Infektionen, Halsschmerzen und Katzen die Rauch eingeatmet haben zu behandeln. Honig kann auch verwendet werden um Bienenstiche zu behandeln. Honig wird auch verwendet um anderen Katzen das einnehmen von Medizin zu erleichtern. Ebenso kann er auch als Leckerei für Kätzchen verwendet werden. Honig wird in Moosbündeln transportiert. Die Gefahr beim Sammeln, von Honig, von Bienen gestochen zu werden ist groß.
     
    Huflattich
    Der Huflattich, dem Löwenzahn ähnliche Pflanze, mit gelben oder weißen Blüten. Die Blätter werden zu einem Brei gekaut und Katzen mit Atemnot oder Husten gegeben. Sie kann auch verwendet werden, um den Husten von Jungen zu behandeln, sowie rissige oder wunde Ballen.
     
    Kamille
    Kamille ist eine kleine, weiße Blume, mit einer gelben Mitte. Dieses Kraut wird benutzt um das Herz zu stärken. Kamille wird auch benutzt um Katzen zu beruhigen.
     
    Katzenminze
    Katzenminze ist eine grüne und gutriechende Pflanze, die meist in den Gärten der Zweibeiner oder Zweibeinernestern wächst und nur selten im Wald gefunden wird. Katzenminze wird am besten zur Behandlung von Grünem Husten, an welchem meist Junge und Älteste in der Zeit der Blattleere erkranken, verwendet. Katzenminze ist auch das beste Heilmittel gegen den, weniger tötlichen, Weißen Husten.
     
    Kerbel
    Kerbel ist eine süß riechende Heilpflanze mit großen farnähnlichen Blätter und kleinen weißen Blüten. Der Saft der Blätter kann auf entzündete Wunden getan werden, um die Schmerzen zu lindern und Infektionen zu verhindern. Das Kauen der Wurzeln hilft gegen Bauchschmerzen.
     
    Lavendel
    Das kleine, purpurrote, Blütenwerk, des Lavendels, wird verwendet um Fieber und Erkältung zu behandeln.

    Malve
    Die Blätter der Malve werden gegessen, um den Magen zu beruhigen. Die Blätter werden am besten zu Sonnenhoch gesammelt, wenn sie trocken sind.
     
    Mohnsamen
    Mohnsamen sind kleine schwarze Samen aus einer getrockneten Mohnblüte. Sie haben eine beruhigende und schmerzstillende Wirkung. Sie werden auch verwendet um Katzen einzuschläfern oder sie zu beruhigen, wenn sie unter Schock stehen oder verzweifelt sind. Stillende Königinnen sollten Mohnsamen jedoch nicht nehmen. Die Mohnsamen werden auf die Pfoten gegeben und dann zerdrückt, wodurch sie an der Pfote kleben bleiben. Dann werden sie von der, kranken oder verletzten, oder geschockten Katze abgeleckt. Eine andere Methode ist die Mohnsamen auf ein Blatt zu legen und sie die Katze von dort ablecken zu lassen. Mohnsamen können auch dazu verwendet werden um Schmerzen zu lindern.
     
    Mutterkraut
    Mutterkraut ist ein kleiner Strauch dessen Blüten Gänseblümchen ähnlich sehen. Die Blätter können gegessen werden und benutzt um Fieber zu senken oder Schüttelfrost zu behandeln. Das Mutterkraut wird auch benutzt um Erkältungen und Kopfschmerzen zu behandelt.
     
    Petersilie
    Petersilie stoppt die Milchproduktion einer Königin wenn ihre Jungen sterben oder keine Milch mehr benötigen.
     
    Pfefferminze
    Pfefferminze wird benutzt um die Durchblutung anzuregen.
     
    Rainfarn
    Rainfarn wird benutzt, um Husten zu behandeln, muss aber in kleinen Dosen gegessen werden. Rainfarn wird auch bentzt, um Gerüche zu überdecken. Rainfarn hat runde, gelbe Blätter, und einen starken, sehr süßlichen Geruch.
     
    Reisekräuter
    Reisekräuter werden Katzen gegeben, die tagelange Reisen antreten. Meistens um ihren Hunger zu unterdrücken und ihr Herz zu stärken. Sie bestehen aus zwei übelschmeckenden Kräuterbällchen. Die Reisekräuter bestehen aus: Sauerampfer, Gänseblümchen, Kamille, Harz vom Drachenbaum und Pimpinelle.
     
    Rosmarin
    Rosmarin ist ein immergrüner, buschig verzweigter Strauch der intensiv aromatisch duftet. Die Blätter werden verwendet um den Kreislauf anzuregen und das Herz zu stärken.
     
    Schachtelhalm
    Schachtelhalm sind hohe, borstige Pflanzen, die in sumpfigen Gebieten wähst. Die Blätter werden zu einem Brei zerkaut und auf Wunden gelegt, um Infektionen zu behandeln.
     
    Schafgarbe
    Schafgarbe kann einer Katze gegeben werden, damit dieser übel wird und sie erbricht. Die Blätter werden auch in einen Breiumschlag gegeben, um Gift zu neutralisieren. Eine Salbe aus Schafgabe kann verwendet werden um gerissene Pfotenpolster zu heilen.
     
    Sonnenhut
    Sonnenhut wird zu einem Brei gekaut und, dann auf Wunden geleckt. Wenn die Blütenblätter gegessen werden wirken sie Schmerzlindernd, Entzündungshemmend und Krampflösend. Außerdem können sie gegen jede Art von Gift eingesetzt werden und stärken das Immunsystem.
     
    Studentenblume
    Die Studentenblume auch als Ringelblume bekannt ist Blume mit gelben oder orangen Blüten. Man kann sie auf großen Wiesen im gesamten Gebiet der Clans finden. Die Blüten oder Blätter werden gekaut und als Breiumschlag auf Wunden getan, um Infektionen zu behandeln. Studentenblume wird auch verwendet um Rattenbisse zu behandeln, ist aber manchmal nicht stark genug. Darum werden Rattenbisse meist mit der Wurzel der großen Klette oder Bärlauch behandelt.
     
    Thymian
    Thymian mindert Nervösität und Angst. Es wird auch Katzen gegeben die unter Schock stehen.
     
    Vogelmiere
    Vogelmiere kann wie Katzenminze verwendet werden, um Grünen Husten zu behandeln.
     
    Wacholderbeeren
    Wacholderbeeren wachsen an einem Strauch, mit dunkelgrünen, stacheligen Blättern. Mit den purpurroten Beeren werden Bauchschmerzen behandelt. Sie geben auch Kraft und beruhigen die Atmung. Manchmal werden sie auch benutzt um Katzen zu beruhigen.
     
    Weidenrinde
    Die Rinde von Weiden wird als schmerzstillendes Mittel benutzt.

    Gifte

    Fingerhutsamen
    Fingerhutsamen sind als gefährliche Medizin bekannt. Sie tragen ein unbekanntes Gift in sich und man kann nicht genau einschätzen wie gefährlich sie sind. Sie können zwar dem Herz helfen, aber bei Überdosierung leicht zu Lähmung oder Herzversagen führen. Fingerhutsamen können mit Mohnsamen verwechselt werden.
     
    Maiglöckchen
    Maiglöckchen blühen im Mai und duften süß. Aus den Blüten entwickeln sich bis zum Herbst hellrote Beeren, die tödlich giftig sind.
     
    Schierling
    Schierling kann von unerfahrenen Heilern sehr leicht mit Kerbel verwechselt werden. Wird Schierling eingenommen, führt er zu Müdigkeit und einem tiefem Schlaf in dem dann langsam das Herz zu schlagen aufhört.
     
    Stechpalmenbeeren
    Stechpalmenbeeren sind nicht so gefährlich wie Todesbeeren, aber für Junge immer noch tödlich.
     
    Todesbeeren
    Todesbeeren sind äußerst giftige rote Beeren, die bei den Zweibeinern als Beeren der Eibe bekannt sind.Stämme nennen die Todesbeeren Nachtsamen.
     
    Tollkirsche
    Tollkirschen sind sehr giftig, und können sogar den stärksten Krieger töten!

    7
    Altersliste
    0-6 Monden=Junges
    6-12 Monde=Schüler
    6-15 Monde=Heilerschüler
    12-50 Monde=Krieger/Stellvertreter/Königin
    15-50 Monde Heiler
    ab 50 Monde=Älteste/r

    Die Katzen altern jede Woche um einen Mond. Bei den Jungen wird es beschleunigt damit sie nicht so lange warten müssen Kreiger zu werden

    MC
    Aschenstern/M/37 Monde
    Flutfeder/M/19 Monde
    Sandpfote/W/10 Monde
    Tüpfelpfote/W/10 Monde
    Federglanz/W/33 Monde
    Rankenfeuer/M/31 Monde
    Wolfstraum/W/45 Monde
    Tornadokralle/M/18 Monde
    Krallenzahn/M/46 Monde
    Nachtherz/W/33 Monde
    Feuerspringer/M/35 Monde
    Perlenjunges/W/5 Monde
    Schattenblume/W/37 Monde
    Tigerjunges/W/5 Monde
    Wolkenwasser/M/52 Monde
    Milanklaue/M/13 Monde
    Salbeiduft/W/13 Monde
    Möwenpfote/M/9 Monde
    Muschelpfote/W/9 Monde
    Streifenglut/M/26 Monde
    Efeujunges/W/5 Monde
    Schneepfote/Fall/W/13 Monde
    Otterpfote/Kralle/W/9 Monde

    SC
    Habichtfang/M/14 Monde
    Schlangenpfote/M/13 Monde
    Wellenstern/M/32 Monde
    Algenfeuer/W/30 Monde
    Felsenkralle/M/27 Monde
    Blauregen/W/37 Monde
    Strumglanz/W/32 Monde
    Lilienranke/W/21 Monde
    Adler?/W/12 Monde
    Schilfbart/M/45 Monde
    Korallenglanz/W/14 Monde
    Gänsefleck/M/12 Monde
    Gischtstreif/M/10 Monde
    Pfirsichblüte/W/27 Monde
    Rotpfote/M/8 Monde
    Flammenpfote/W/11 Monde
    Dornenjunges/M/0 Monde
    Feuerpfote/M/6 Monde
    Lichtfang/M/12 Monde
    Goldpfote/Blüte/W/ Monde

    Ausserhalb
    Schatten/M/16 Monde

    8
    Kämpfe

    Wer gegen wen:
    Wer gewinnt:
    Weshalb kämpfen sie:
    Leicht Verletzte:
    Schwer Verletze:
    Tote:

    9
    ((bold))Prophezeiungen((ebold)) Prophezeiung: Zeichen: Empfänger: Bedeutung: Erfüllt: ((bold))Prophezeiung:((ebold))Das Meer und der Strand, zusamme
    Prophezeiungen

    Prophezeiung:
    Zeichen:
    Empfänger:
    Bedeutung:
    Erfüllt:

    Prophezeiung:Das Meer und der Strand, zusammen müssen sie die Dunkelheit und den Sturm aufhalten! 5 Sandkörner und 5 Salzwassertropfen gegen die Komplette Dunkelheit und den Sturm der alles Vernichtet! Hütet euch! Die Dunkelheit breitet sich aus und verbündet sich mit dem Sturm...
    Zeichen:5 Sandkörner, 5 Salzwassertopfen, ein Sturm und ein Tag an dem es die Ganze Zeit lang Dunkel ist.
    Empfänger:Strandpfote und Korallenpfote
    Bedeutung:Eine Streunergruppe die sich Sturm Clan nennt verbündet sich mit dem Wald der Finsternis. 5 Katzen des Strand Clans und 5 Katzen des Meer Clans müssen eine Reiße in einen dunklen Wald machen. Dort sollen sie eine Höhle mit leuchtenden Steinen finden. Der Sternen Clan erscheint und erklärt ihnen alles. Wenn sie zurück sind, müssen sich die Clans bereitmachen und sich verbünden.
    Erfüllt:Nein

    Die 10 Katzen
    5 aus dem MC und 5 aus dem SC

    5 Salzwassertropfen
    - Sandpfote
    - Perlenjunges
    - Schneepfote
    -
    -

    5 Sandkörner
    - Gischtstreif
    - Lichtfang
    - Blütenherz
    - Goldpfote
    -

    10
    Neuigkeiten im RPG

    Aschenstern und Federglanz sind ineinander verliebt

    Habichtpfote und Korallenpfote wurden zu Habichtfang und Korallenglanz

    Milanpfote und Salbeipfote wurden zu Milanklaue und Salbeiduft

    Salbeiduft und Habichtfang treffen sich heimlich

    Trauerklang wird wieder zu Trauerpfote weil er einen Clangefährten angegriffen hat

    Adlerpfote und Gänsepfote werden zu Adler? Gänsefleck

    Trauerklang verlässt den MeeresClan

    Trauerklang fällt von der Klippe und stirbt

    Feuerspringer verliebt sich in Schneepfote als die beiden zusammen jagen gehen

    11
    Fortsetzung folgt

    12
    Fortsetzung folgt

    13
    Fortsetzung folgt

    14
    Beziehungen

    1❤️2=1&2 sind Gefährten
    1🌱2=1 ist Mentor von 2
    1💖2=1 ist verliebt in 2
    1💘2=1 und 2 sind ineinander verliebt
    1🐾2=1&2 sind Geschwister

    MeeresClan
    Federglanz 💖 Aschenstern
    Aschenstern 💖 Federglanz
    Feuerspringer 💖 Nachtherz
    Milanklaue 💖 Salbeiduft
    Schattenblume ❤️ Krallenzahn
    Möwenpfote 🐾 Muschelpfote
    Tigerjunges 🐾 Perlenjunges 🐾 Efeujunges
    Salbeiduft 💘 Habichtfang

    StrandClan
    Adlerpfote 💖 Schlangenpfote
    Korallenglanz 💖 Habichtfang
    Tüpfelpfote 💖 Habichtfang
    Pfirsichblüte 💖 Wellenstern
    Habichtfang 💖 Korallenglanz
    Wellenstern ❤️ Algenfeuer
    Habichtfang 💘 Salbeiduft
    Dornenjunges 🐾

    Ausserhalb

    15
    Wer spielt wen
    MC=MeeresClan
    SC=StrandClan

    Unser Chat!

    Ich
    🕳️ Aschenstern/MC/M
    🕳️ Habichtpfote/SC/M
    🕳️ Flutfeder/MC/M
    🕳️ Tornadokralle/MC/M
    🕳️ Gischtstreif/SC/M
    🕳️ Feuerspringer/MC/M
    🕳️ Milanklaue/MC/M
    🕳️ Dornenjunges/SC/M
    🕳️ Lichtfang/SC/M

    Schlangenfluch
    🐍Wellenstern/SC/M
    🐍Algenfeuer/SC/W
    🐍Schlangenpfote/SC/W
    🐍Salbeiduft/MC/W
    🐍Rankenfeuer/MC/M
    🐍Salbeibart/SC/M
    🐍Lilienranke/SC/W
    🐍Wolfstraum/MC/W
    🐍Blauregen/SC/W

    Lily Cherry Evans
    🍓Sandpfote/MC/W
    🍓Tüpfelpfote/MC/W
    🍓Felsenkralle/SC/M
    🍓Adlerpfote/SC/W
    🍓Sturmglanz/SC/W
    🍓Krallenzahn/MC/M
    🍓Tigerjunges/schatten/MC/W
    🍓Wolkenwasser/MC/M
    Abgemeldet

    Lerchenstreif
    🌲Federglanz/MC/W
    🌲Schattenblume/MC/W
    🌲Perlenjunges/MC/W
    🌲Streifenglut/MC/M
    🌲Schatten/M

    Schlehenstern
    🌱 Korallenglanz/SC/W


    Nachtherz
    🌃Gänsepfote/SC/M
    🌃Nachtherz/MC/W


    Ivy
    🍀Pfirsichblüte/SC/W
    🍀Möwenpfote/MC/M
    🍀Muschelpfote/MC/W


    Tauschweif
    💧Rotpfote/SC/M


    Guapa
    ❄️Flammenpfote/herz/SC/W
    ❄️Efeujunges/rose/MC/W
    ❄️Schneepfote/Fall/MC/W

    Sandfell
    🏜️Feuerpfote/SC/W


    Lara23
    ⛲Otterpfote/MC/W


    Ice_Dragon
    🐲Goldpfote/SC/W

    16
    MeeresClan

    Anführer:
    Aschenstern 5 Leben

    Stellvertreter:
    Federglanz

    Heiler:
    Wolkenwasser

    Heilerschüler:
    Tüpfelpfote

    Krieger:
    Flutfeder
    Rankenfeuer
    Wolfstraum
    Tornadokralle
    Krallenzahn
    Nachtherz
    Feuerspringer
    Streifenglut
    Milanklaue
    Salbeiduft

    Kriegerschüler:
    Sandpfote
    Muschelpfote
    Möwenpfote
    Schneepfote/fall
    Otterpfote/kralle

    Königinnen:
    Schattenblume

    Junge:
    Perlenjunges
    Tigerjunges
    Efeujunges

    Älteste:

    Insgesamt: 23

    17
    StrandClan

    Anführer:
    Wellenstern 8 Leben

    Stellvertreter:
    Felsenkralle

    Heiler:
    Schilfbart

    Heilerschüler:
    Schlangenpfote/fluch

    Krieger:
    Algenfeuer
    Blauregen

    Sturmglanz
    Lilienranke
    Gischtstreif
    Pfirsichblüte
    Korallenglanz
    Habichtfang
    Adler?
    Gänsefleck
    Lichtfang

    Kriegerschüler:
    Rotpfote
    Flammenpfote/herz
    Feuerpfote
    Goldpfote

    Königinnen:

    Junge:
    Dornenjunges noch nicht geboren

    Älteste:

    Insgesamt:19

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (400)

autorenew

vor 2 Tagen flag
(Jetzt nicht mehr, ich fahre ins Urlaub und melde mich somit ab)
vor 5 Tagen flag
(Ja, ich^^)
vor 6 Tagen flag
(hallo! Jemand online? Irgendwer?)
vor 6 Tagen flag
vor 7 Tagen flag
(@Schlangi schade.......)
vor 7 Tagen flag
(So, ich glaube ich kann dich nicht um 12:30 uhr on kommen da wir dabei sind eine Party aufzubauen...)
vor 7 Tagen flag
(@Schlangi ja ich komme um 12:30 on!)
vor 7 Tagen flag
(Muss jetzt of. Kommt jemand um 12:30 Uhr zum RPGn?)
vor 7 Tagen flag
Salbeiduft: *liegt im Gras neben Rankenfeuer und schläft*
Wellenstern: *frisst einen Lachs*

Salbeibart: *beobachtet Schlangenpfote beim sortieren der Kräuter*

Blauregen: *gibt sich mit Wolfstraum die Zungen*
Rankemfeuer: *schläft*

Algenfeuer: *schläft*
vor 7 Tagen flag
Feuerspringer: *holt sie mit ein paar Sätzen ein und läuft dicht neben ihr*
vor 7 Tagen flag
Schneepfote: *steht dank seiner Hilfe auf und blickt mit der Spitzmaus ängstlich die Schlucht runter und läuft dann zitternd los*
vor 7 Tagen flag
Feuerspringer: auch gut. *Hilft Schneepfote aufzustehen* Uwe sollten zurück ins Lager
vor 7 Tagen flag
Schneepfote: Ja.. *hat die Augen weit offen vor Schreck* Dir?
vor 8 Tagen flag
Feuerspringer: *hat sich erholt und rappelt sich auf* Geht es dir gut Schneepfote?
vor 9 Tagen flag
Schneepfote: *liegt benommen mit der Spitzmaus bei Feuerspringer* Feuerspringer? Hallo?
vor 9 Tagen flag
Feuerspringer: Schneepfote!!! *Sprintet ihr hinterher, hält direkt vor dem Abgrund ab, packt die Schülerin am Nacken Fell und zieht sie hoch. Dann bleibt er erschöpft liegen*
vor 9 Tagen flag
Schneepfote: Ich immer doch! *lächelt und schleicht sich an, passt auf das sie im Schatten ist und springt plötzlich drauf, sie rennt aber weg und Schneepfote hinterher... sie fängt die Spitzmaus rutscht aber ab*
vor 9 Tagen flag
Feuerspringer: *späht in die Richtung* Ja da ist eine. Sei aber vorsichtig!

(War noch mit meinem Hund spazieren...)
vor 9 Tagen flag
Schneepfote: *schaut verträumt ans Ende der klippe* Da ist ne Spitzmaus oder?
vor 10 Tagen flag
(@Guapa ja können wir machen!)

Feuerspringer: Dann los! *Folgt Schneepfote*