x

Die Statistik vom Quiz

Was ist dein Zauberstabkern und was bedeutet er?

31.08 % der User hatten die Auswertung: Herzlichen Glückwunsch! Dein Zauberstabkern ist ein Einhornhaar! Dieser Kern bringt konstante Magie hervor, ist aber schwierig für dunkle Künste versuchen. Ein Zauberstab mit diesem Kern lässt sich nicht vererben, denn er ist sehr treu. In Verbindung mit Länge, Holz und Flexibilität, kann er noch andere Fähigkeiten hervorbringen. Du teilst deinen Kern z.B. mit Cedric Diggory, Sybill Trelawney und Ron Weasley.

13.85 % der User hatten die Auswertung: Herzlichen Glückwunsch! Dein Zauberstabkern besteht aus Veela-Haar! Ollivander benutzt diesen Kern nicht, trotzdem ist es beispielsweise der Kern von Fleur Delacours Zauberstab. Er soll sehr verspielt wirken, spiegelt natürlich aber auch die Schönheit einer Veela wieder. Er ist sehr künstlerisch/musisch und sucht sich auch einen Besitzer, der diese Eigenschaften besitzt, steht aber vor allem für Individualität.

39.08 % der User hatten die Auswertung: Herzlichen Glückwunsch! Dein Kern besteht aus einer Drachenherzphaser. Er steht für schillernde und extrovertierte Zauber und zeigt lässt sich wohl am meisten zu den dunklen Künsten ziehen. Er steht für eine weite Bandbreite an Zaubern, und kann einfacher, als z.B. das Einhornhaar, vererbt werden. Du teilst deinen Kern zum Beispiel mit Hermine Granger, Minerva McGonnagall und Garrick Ollivander selbst!

16 % der User hatten die Auswertung: Herzlichen Glückwunsch! Dein Zauberstabkern ist auch der Seltenste: Phönixfeder. Sie repräsentiert Unabhängigkeit, Temperament und ist sehr ungestüm. Pass nur auf, denn du hast da ein sehr machtvolles Stück Holz in der Hand! Andere Phönixfederstab-Besitzer sind unter anderem Harry Potter oder Tom Riddle aka Voldemort.