Springe zu den Kommentaren

Tanporè~Lexika Geschöpfe

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
5 Fragen - Erstellt von: - Entwickelt am: - 294 mal aufgerufen

Hier sind die verschiedenen Geschöpfe aufgelistet, welche für das RPG benötigt werden

    1
    ((teal))((bold))((unli))Inhaltsverzeichnis((eunli))((ebold))((eteal)) 1. Inhaltsverzeichnis 2. SekreVizeur 3. Gadyen 4. Melanje 5. Lakansyel
    Inhaltsverzeichnis
    1. Inhaltsverzeichnis
    2. SekreVizeur
    3. Gadyen
    4. Melanje
    5. Lakansyel

    2
    ((bold))((teal))((unli))SekreVizeur((eunli))((eteal))((ebold)) Die SekreVizeur sind seltene Geschöpfe, die nicht erschaffen werden, sonder mit einer
    SekreVizeur
    Die SekreVizeur sind seltene Geschöpfe, die nicht erschaffen werden, sonder mit einer besonderen Begabung geboren werden, welche sich im Alter von 7 Jahren zeigt. Dennoch erkennt man sie sofort bei der Geburt da sie als schwarzer Kokon erscheinen, der sich nach einem Monat löst. Da eigentlich niemand die korrekte Bezeichnung SekreVizeur kennt, werden sie meistens einfach die Doom's genannt. Es ist tatsächlich so, dass alle Doom's schon in ihrer frühen Kindheit eine Vorliebe für schwarz entdecken. Außerdem verwandeln sich die Kinder zur Sommer- und Wintersonnenwende in ihre Engel Gestalt. Alle haben weiße Flügel. Es gibt 3 Fähigkeiten, die sich dann im Alter von 7 Jahren zeigen. 1: Mit den sogenannten Sekre-Dolchen, können die SekreVizeur nicht töten. Wenn eine Person sterben würde, wird ihre Seele stattdessen in den Dolch gesaugt. Andere Leute können mit dem Dolch normal töten. 2: Die SekreVizeur, können mit dem "Blick" Seelen sehen. Dazu gehört auch die Art. Und 3: Die Doom's können Leute durch einen Kuss markieren, sodass sie ein goldenes Schimmern um die Person herum schwebt, das jedoch nur der SekreVizeur wahrnehmen kann, der es erzeugt hat. Dies sorgt dafür, dass er immer weiß wo die Person sich befindet, wie sie sich fühlt, und ob sie verletzt ist, etc.

    Seelen Arten:

    Schwarz = Zerstörte Seele
    Rot = Beschmutzte Seele
    Blau//Lila = Neutrale Seele
    Grün = Saubere Seele
    Weiß = Reine Seele

    3
    ((teal))((bold))((unli))Gadyen((eunli))((ebold))((eteal)) Die oben abgebildeten Geschöpfe, sind die Gadyen, auch genannt Wächter. Wächter schützen
    Gadyen
    Die oben abgebildeten Geschöpfe, sind die Gadyen, auch genannt Wächter. Wächter schützen die Melanje, die auch häufig als niedere Kreaturen bezeichnet werden. Jeder Wächter hat 2 Gestalten. Einmal die eines Melanje und die eines Wächters. Außerdem besitzt jeder von ihnen ein Chwèt, dies ist ein Geschöpf, das einer Eule ähnelt. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Chwèti in die Zukunft sehen können. Womit wir schon beim Punkt Fähigkeiten angelangt wären. Neben ihrem Chwèt, kann sich jeder Wächter wandeln, es sei denn er wurde in eine Gestalt gebannt. Dann sitzt er in dieser Gestalt fest, bis er entbannt wird. Zudem schmiedet sich jeder Wächter eine eigene Waffe. In diese fließt ein Teil der Seele mit ein, was die Wächter unsterblich macht solange die Waffe existiert. Wenn die Waffe zerstört ist, stirbt auch der Wächter. Dabei stehen die Farben für die Seelen Arten. Rot steht für Schwarz+Rot, Lila für Blau+Lila und Grün für Weiß und Grün. Wächter werden als Melanje geboren, und genau an ihrem 14 Geburtstag verwandeln sie sich zum erstenmal und wissen sie ob sie ein Wächter sind. Es gibt also keine Wächter unter 14, die sich verwandeln können.

    4
    ((teal))((bold))((unli))Melanje((eunli))((ebold))((eteal)) Ihr kennt sie vielleicht unter der Kategorie Hybriden, doch hier heißen sie Melanje. Halb
    Melanje
    Ihr kennt sie vielleicht unter der Kategorie Hybriden, doch hier heißen sie Melanje. Halb Mensch, halb Tier. Zählen als die unterste Stufe der Gesellschaft, wenn man nach Stärke und Einfluss geht. Wenn es jedoch um Reichtum geht, stehen sie mit Abstand weit vorne. Aber nun zu der Art an sich, die Melanje tragen meistens schlichte Lederrüstungen sowie Waffenröcke, da sie ihre Tan's lieber für Dekorationen, sowie Häuser ausgeben. Ein Melanje, ist immer zu 50 % Mensch und zu 50 % Tier. Außerdem sind sie die einzige Spezies, die wirklich Magie praktizieren kann. Diese wird dann noch in mehrere Kategorien aufgeteilt, die unterschiedlich stark sind. Oben ist das schwächste und unten das stärkste.

    Magie Kategorien:

    Mystische Magie -> bspw. Druckwelle, Energiestrahl, etc.
    Neben-Elementarmagie -> bspw. Heilen, Lichtbälle, etc.
    Beschwörungsmagie -> bspw. Schwerter/Bogen rufen, etc.
    Wettermagie -> Donner, Blitze, Regen, Hagel, etc.
    Elementarmagie -> Wirbelstürme, Tsunamis, etc.

    5
    ((teal))((bold))((unli))Lakansyel((eunli))((ebold))((eteal)) Angeblich sind Inkubus und Sukkubus ja böse, aber hier sind die Lakansyel wohl das genau
    Lakansyel
    Angeblich sind Inkubus und Sukkubus ja böse, aber hier sind die Lakansyel wohl das genaue Gegenteil. Na gut, sie können sich zwar auch von Gefühlen ernähren, sind jedoch trotzdem Geschöpfe des Lichts. Außerdem sind sie wohl die ordentlichste Spezies in Tanporè. Sie ähneln wirklich Elfen, denn sie haben ja spitze Ohren und einen Sinn für Musik und Natur. Dennoch sind sie keine Elfen, denn sie haben sich mit den zerstörerischsten Kreaturen aus Tanporè zusammengetan. Den Drachen. Jeder Lakansyel, wird in seinem ersten Jahrzehnt in die Espas geschickt. Dort leuchtet eine Laterne, nur für sie. Sie geht aus sobald der Auserwählte in der Nähe ist und wieder an sobald er die Laterne berührt. Der Drache bleibt dann in der Laterne, bis er durch die Worte: "[Name] montrè out" gerufen wird. Es ist außerdem so, das Lakansyel nicht lügen können und außerdem immer eine reine Seele haben. Was nicht heißt das sie keine Verbrechen begehen können. Zum Schluss sollte man wohl sagen, das diese Spezies gerne viel Haut zeigt und die zweitreichste aus Tanporè ist. Deshalb trägt sie auch häufig Seide, etc.

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (0)

autorenew