Springe zu den Kommentaren

Steckbriefe - HP: Cyol

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
5 Fragen - Erstellt von: - Entwickelt am: - 213 mal aufgerufen

Steckis zum HP RPG von Dreamteam

    1
    Übersicht:
    - Felician d'Angelo
    - Bela Miska Arany
    - Yilva Kates
    - Brick Regulus Sirois

    2
    Name: Felician d’Angelo *Spitzname: Felix Alter: 17 Geschlecht: männlich Geburtstag: 21. 05. Blutstatus: Reinblut, juckt ihn aber nicht Haus: Griff
    Name: Felician d’Angelo
    *Spitzname: Felix
    Alter: 17
    Geschlecht: männlich
    Geburtstag: 21. 05.
    Blutstatus: Reinblut, juckt ihn aber nicht
    Haus: Griffindor (er wurde ziemlich schnell dort hin geschickt)
    Jahrgang: 6. Klasse

    Aussehen: Fangen wir auch hier bei der Statur an. Felix ist gute 1,95 groß und hat einen Körperbau, den man allgemein als athletisch beschreibt. Er hat gut definierte Muskeln aber ist keines Falls ein Muskelpaket. Sein Oberkörper wird zur Hüfte hin etwas schmaler, aber seine Schultern sind nicht besonders breit. Dennoch ist er wie gesagt durchtrainiert, aber nicht wie ein Boxer oder Gewichtestämmer sondern wie ein Kletterer oder eben Turner.
    Er hat ein längliches Gesicht mit einer markanten Jawline. Seine Wangenknochen wirken dagegen sanfter. Generell hat er sanfte, aber männliche Gesichtszüge. Er hat dichte Augenbrauen, die er aber in Form hält. Eine gerade ziemlich 0815 Nase und schmale, aber weiche Lippen sind auch mit von der Partie. Von einem Bart ist nicht der kleinste Schatten zu erahnen. Sein Gesicht ist über und über mit Sommersprossen bedeckt. Diese sind auch auf seinen Schultern noch zu erkennen. Seine Augen sind von dunkleren Wimpern umrahmt und himmelblau. Nur um die Pupille weisen sie einen orangen Ring auf. Je nach Lichteinfall scheint die Farbe aber zu variieren.
    Er hat unordentliche rote Locken, die ihm hin und wieder in die Augen fallen. Sie runden seinen frech-sexy Look perfekt ab. Leider lassen diese ihn wie seinen Vater aussehen, würde er sie kurz halten.

    Charakter: Er ist eigentlich zu jedem freundlich und sieht das Gute in den Menschen. Manchmal hat er ein zu großes Mundwerk (was sich aber schon gebessert hat), und reißt doofe Witze. Wenn er merkt, dass er dadurch jemanden beleidigt entschuldigt er sich aber sofort. Er kann Lügen wie gedruckt, wenn es darum geht einen Streich zu vertuschen oder ähnliches, sonst ist er aber ehrlich. Felix wirkt als würde er 24/7 grinsen, was er auch versucht zu tun. Er ist eigentlich eine angenehme Gesellschaft, vielleicht etwas von sich eigenommen, aber darüber lässt sich hinwegsehen. Er verbreitet gute Laune und ist etwas chaotisch und draufgängerisch. Felix würde für die Leute, die ihm wichtig sind, alles tun. Seiner Familie gegenüber ist er pflichtbewusst und loyal, weshalb er auch noch nicht abgehauen ist. Mit seinem Vater versteht er sich nicht unbedingt gut.
    Er hat selten, okay man könnte schon sagen nie schlechte Laune, hat aber mit einem Trauma aus seiner Kindheit zu kämpfen. Felix versucht es immer allen recht zu machen, und achtet dabei nicht wirklich auf sich selbst. Er hasst nein verachtet Alkohol und Drogen, obwohl er von beidem viel verträgt.

    Freizeitbeschäftigungen: Quidditch, Basketball, Klettern, Hindernislauf, Klavierspielen, Streiche planen
    Stärken: Verwandlung und VgdK sind schulisch seine Stärken; gute Stimmung verbreiten; Quidditch spielen; klettern; Streiche planen; Flirten
    Schwächen: hübsche Mädchen (nein im Ernst da wird er ganz anders); Schwimmen (Wasser ist nicht seins); er kann sich nicht eingestehen, wenn es ihm schlecht geht; Zaubertränke
    Mag: Witze, Lachen, seine kleine Schwester und seine Mutter, sein Team, Sport, Quidditch, Streiche, seine Freunde
    Mag nicht: zynische Menschen, wen jemand sich total abschießt, Gewalt, schlechte Laune, sich zu streiten, Oberflächlichkeit, seinen Vater

    Quidditch: Hüter
    Zauberstab: Felix hat seinen Zauberstab nicht bei Ollivander bekommen. Sein Zauberstarb ist aus Hainbuchenholz und kann somit nur von Felix selbst angewendet werden. Der Kern besteht aus Veelahaar von seiner Mutter. Er ist gute 9 ½ Zoll lang.
    Patronus: Eichhörnchen
    *Lieblingsfach: Verwandlung

    *Familie: Sein Vater Fiorenzo d’Angelo, seine Mutter Kyra und seine kleine Schwester Kalypso
    *Vergangenheit: Er kommt aus einer angesehenen und reichen Familie. Seine Vorfahren waren alle samt begabte Zauberer und sein Vater hat große Hoffnungen in Felix gesteckt. Aber hat sein Vater auch erwartet, dass Felix nach Slytherin kommt. Da dem nicht so war, kam es zwischen den beiden zu einem heftigen Streit und das Verhältnis der beiden ist mehr als nur angespannt.
    Seine Mutter und Schwester (die in Frankreich auf die Beauxbatons-Akademie geht) aber haben ein enges Band mit Felix. Besonders seine kleine Schwester ist ihm wichtig.
    Felix ist mit der Moral aufgewachsen, dass nur Reinblüter etwas wert sind. Aber schon in seinen ersten Jahren in Hogwarts legte er die Einstellung ab. In seinem zweiten Jahr kam er schon in die Quidditch Mannschaft, damals als Ersatzspieler, jetzt ist er der Star-Hüter des Teams.

    *Sexualität: Bi
    *Beziehungsstatus: single
    *Lebensmotto: Lebe nie ohne Lachen, denn es gibt Menschen, die von deinem Lachen leben!
    *Sonstiges: Hat ein Eichhörnchen auf seinen Oberarm tätowiert (es sieht so aus als würde das Eichhörnchen auf seinem Oberarm runterklettern), hat fast immer eine alte aufklappbare Taschenuhr bei sich

    3
    Name: Bela Miska Arany *Spitzname: Bela oder `iska (Kosenamen von seinem Vater) Alter: 17 Geschlecht: männlich Geburtstag: 18. 09 Blutstatus: Reinblu
    Name: Bela Miska Arany
    *Spitzname: Bela oder `iska (Kosenamen von seinem Vater)
    Alter: 17
    Geschlecht: männlich
    Geburtstag: 18. 09
    Blutstatus: Reinblut
    Haus: Slytherin
    Jahrgang: 6. Klasse

    Aussehen: Zu `iskas Statur: Bela ist fast 1,80 groß und eher dünn gebaut, durch das Tanzen und das Qudditch ist sein fast schon magerer Körper aber recht stark und er hat Muskeln, die sich aber nicht all so deutlich abzeichnen. Man sieht auch seine Rippen, aber er ist nicht magersüchtig. Seine Haut ist recht blass mit ganz sachten Sommersprossen.
    Er hat schneeweiße Haare, die er eher kurz hält. Er hat ein hellblaues Auge und ein hellbraunes. Diese sind von schneeweißen, langen Wimpern umrahmt. Eine gerade etwas breitere Nase und schmale Lippen, die aber noch keine Striche sind, fügen sich gut in sein Gesicht. Seine Züge sind weich, fast weiblich. Seine Jawline und Wangenknochen sind aber gut definiert. Er hat viele Piercings, sein rechtes Ohr ist vom Ohrläppchen bis zur Ohrspitze mit lauter kleinen Steinchen und Ringen bedeckt, auch hat er ein Nostril-Piercing, und hatte mal ein Bridge Piercing, er hat noch einen Ring mittig der Unterlippe und ein Zungenpiercing.

    Charakter: ´iska ist in sich gekehrt, abweisend und wirkt dadurch auch öfter gemein. Besonders Erstklässler scheuen seine Nähe. Aber wenn man ihn besser kennenlernt ist er hilfsbereit und nett. Bela kann ein guter Gesprächspartner sein und weiß manchmal genau was sein Gegenüber hören muss, um sich wieder besser zu fühlen. Er hat einen ausgeprägten Beschützerinstinkt, wenn es um die Menschen geht, die ihm wichtig sind.
    Beim Quidditch hingegen kennt er keine Gnade und treibt sein Team auch ziemlich an. Er ist wie für Slytherins üblich sehr ehrgeizig. `iska ist eigentlich kalt und abweisend. Er hat seine Eigenheiten und lebt eigentlich nur noch weil es Kaffee gibt.

    Freizeitbeschäftigungen: Geige spielen, lesen, Ballett tanzen, zeichnen und schreiben, Quidditch
    Stärken: Zaubertränke und Astrologie, Zielsicherheit, Orientierungssinn, Zuhören, Geige spielen
    Schwächen: Verwandlung, sich in Menschenmengen zurecht zu finden, dunkle Orte, seine Gefühle eingestehen
    Mag: den blassen Mond, den Winter, seine Ruhe, Geige, Ballett (auch wenn er das geheim hält), Quidditch, KAFFEE
    Mag nicht: da gibt es einiges, nennen wir mal ein paar nur: gehässige Menschen, dunkle Orte, Menschenmengen, gestört werden, die Häuserfeindschaft (auch wenn er beim Quidditch keine Gnade kennt und Felix wegen ihm schon gebrochene Finger hatte)

    Quidditch: Jäger und Kapitän der Teams
    Zauberstab: Er besitzt einen 8 Zoll, Haselnussholz-Zauberstab. Der Kern besteht aus Drachenherzfaser. Sein Zauberstab funktioniert nur so gut, da Bela seine Gefühle unter Kontrolle hat. Da der Stab leicht anfällig für negative Energien ist.
    Patronus: Rentier
    *Lieblingsfach: Zaubertränke

    *Familie: Seine Mutter Luminita, sein Vater Balázs (ehemaliger Huffpuff) und sein großer Bruder Lucien (Durmstrang-Institut für Zauberei).
    *Vergangenheit: Sein Vater und seine Mutter sowie sein Bruder sind für Bela immer da gewesen und haben ihn unterstützt. Mit seinem Bruder hat er eine ganz besondere Beziehung: es ist entweder „we ride together, we die together“ oder „No officer I haven’t seen this person in my whole life“. Seine Mutter ist für Verbrechen mit schwarzer Magie nach Askaban gewandert, für ihn war das ein ziemlicher Schock, immerhin war sie ihm gegenüber immer eine liebevolle Mutter. Sein Bruder spiel für das Ungarische Nationalteam Quidditch (ebenfalls Jäger), es scheint ein Talent der Familie zu sein. Sein Vater ist ein weltoffener Mensch und hat Bela viel beigebracht. Und auch wenn Bela manchmal auf Muggelstämmige hinabsieht, lässt er sie in Ruhe.
    *Sexualität: schwul (was er aber auch weder anspricht noch sein Desinteresse an Mädchen versteckt)
    *Beziehungsstatus: Single
    *Sonstiges: Trägt ein Armband, das einst seinem Bruder gehörte und ihm Glück bringen soll. Wegen dem mit seiner Mutter hat er keinen all zu guten Ruf auf der Schule.

    4
    Name: Yilva Kates *Spitzname: Yil, Wolfi Alter: 16 Geschlecht: weiblich Geburtstag: 07. 07 Blutstatus: Halbblut (sie sagt immer sie sei ein Reinblut u
    Name: Yilva Kates
    *Spitzname: Yil, Wolfi
    Alter: 16
    Geschlecht: weiblich
    Geburtstag: 07. 07
    Blutstatus: Halbblut (sie sagt immer sie sei ein Reinblut um keinen Ärger zu bekommen)
    Haus: Slytherin
    Jahrgang: 5. Klasse

    Aussehen: Fangen wir grob mit Yilvas Statur an. Sie ist ungefähr 1,60 groß. Sie ist sportlich und etwas kräftiger von der Statur. Also von typischen Modelmaßen weit entfernt. Dennoch kann man an den richtigen Stellen hübsche Kurven ausmachen. Yilva macht aber fast alles, um diese zu kaschieren. Sie trägt enge Sport-BHs und weite Kleidung. Ihre Taille ist eigentlich klar zu erkennen, würde sie nicht meist Oversized Hoodies tragen. Ihre Beine und Arme sind kräftig und ihre Schultern etwas breiter als es sich für ein Ideal-Mädchen gehört. Aber da ihre Körperproportionen gut aufeinander abgestimmt sind, sieht nichts fehl am Platz aus.
    Nun weiter zu ihrem Gesicht. Es ist oval und wird wunderbar von ihren Haaren umrahmt. Ihre Augen sind kristallklar und von einem hübschen Blau. Sie werden von langen schwarzen Wimpern umrahmt. Ihre roten Lippen sind sanft geschwungen und meist zu einem netten lächeln oder einem frechen Grinsen verzogen. Ihre Wangenknochen sind etwas definiert, fügen sich aber gut in ihre eigentlich weichen Züge. Ihre Stupsnase, würde sie niedlich aussehen lassen, wäre ihr Blick nicht so kalt.
    Ihre Haare reichen ihr bis zu den Lenden und sind Hellbraun mit einigen dunkelblonden Strähnen. Sie trägt diese aber nur ganz selten offen. Meist hat sie sie, zu einem hohen Zopf geflochten.
    Sie hat riesige Brandnarben, diese ziehen sich vom Ende ihres Brustkorbs nach unten zu ihrem Knöchel, die ganze linke Seite hinunter (diese versteckt sie unter der Kleidung). Ansonsten sind nur kleinere Kampfnarben zu vermerken.

    Charakter: Es ist etwas kompliziert, aber welcher Charakter ist das nicht? Es hängt vor allem davon ab, wem der Chara gerade gegenübersteht. Aber für Yilva lässt sich generell mal sagen, dass sie anderen höflich, aber nicht unbedingt nett gegenübertritt. Sie ist zu Leuten, die ihr und ihren Freunden nichts getan haben, grundsätzlich höflich. Sie ist ehrgeizig und will ihre Ziele auf jeden fall erreichen.
    Was ihre Freunde angeht ist sie ist auch hilfsbereit und einfühlsam. Sie hat aber nicht viele Freunde, denn ihr Vertrauen zu gewinnen ist ein recht aufwendiger und vor allem ein langer Prozess. Aber wenn es jemand geschafft hat von Yilva als Freund betrachtet zu werden, würde sie für diesen durchs Feuer gehen. Und das sagt viel, wenn man ihre Angst betrachtet.
    Yilva lacht sehr gerne und trägt oft ein Lächeln zur Schau, ob das in dem Moment Maske oder echt ist, kann kaum jemand sagen. Aber jetzt zu ihren anderen Eigenschaften. Sie ist ziemlich temperamentvoll, um nicht hitzig zu sagen. In einem Streit würde sie sehr schnell zu gewalttätigen Mitteln greifen, das sie von niemandem gelernt hat, sich mit Worten zu verteidigen.
    Yilva hasst es, wenn jemand meint ihr etwas Vorschreiben oder Befehlen zu müssen. Sie hat jetzt nicht unbedingt ein Autoritätsproblem aber von anderen Schülern würde sie sich nichts sagen lassen. An allgemeine Regeln und ähnliches hält sie sich ja.
    Yilva ist ein sehr selbstständiges Mädchen und ist nicht gerne auf andere angewiesen. Ihre, trotz Höflichkeit, kalte Schale versteckt eine Seele die schon viel zu oft verletzt wurde.

    Freizeitbeschäftigungen: Quidditch (fliegt aber auch so gerne); Schwimmen; Tanzen; Malen und Wandern
    Stärken: Alte Runen und Pflege magischer Tiere; Lügen erkennen sowie selbst gut Lügen können; tanzen; zeichnen und fotografieren; meditieren
    Schwächen: Zaubertränke (leider); sie ist ziemlich verschlossen; Sprachen; kochen/backen; hat Probleme mit dem Patronus-Zauber
    Mag: Fotographien; Freunde die wirklich zu ihr halten; Tanzen; Meditieren; malen; die Nacht und das Wasser
    Mag nicht: Feuer; Hintergangen werde; Beziehungen; ihre Vergangenheit; Befehle zu bekommen

    Quidditch: Treiber
    Zauberstab: Sie hat ihn von ihrer Mutter bekommen. Ihr Zauberstab ist aus Schwarznussholz und gute 14 Zoll lang. Das Holz macht den Zauberstab sehr feinfühlig und sollte der Besitzer wankelmütig oder unaufrichtig sein, streikt der Zauberstab. Er ist außerdem sehr an seien Besitzer gebunden. Der Kern ist aus Thestralschweifhaar und lässt sich nur schwer handhaben.
    Patronus: Wolf
    *Lieblingsfach: Zauberkunst und Kräuterkunde

    *Familie: Vollwaise. Ihre Mutter war eine Hexe, aber ist früh gestorben. Ihren Vater hat sie nie kennengelernt.
    *Vergangenheit: Vergangenheit dies, Vergangenheit das. Sie redet nicht gerne darüber. Bevor sie nach Hogwarts kam war sie in einem Waisenhaus und dort ziemlich allein. Sie wurde dort wegen ihren Eigenheiten gemobbt und was nicht sonst noch. Das hat sich zwar geändert aber das Gefühl ein Freak zu sein bleibt.
    *Sexualität: Demi
    *Beziehungsstatus: Single
    *Lebensmotto: Nimm das Leben nicht zu ernst, du kommst sowieso nicht lebendig raus.
    *Sonstiges: Sie hat silberne Ohrringe, die ihr eine recht wichtige Person geschenkt hat. Diese sind kleine Rosen mit Dornenranken und sie trägt sie immer.

    5
    Name: Brick Regulus Sirois *Spitzname: Ricky Alter: 16 Geschlecht: männlich Geburtstag: 13. 03. Blutstatus: Muggelstämmig Haus: Huffelpuff Jahrgang:
    Name: Brick Regulus Sirois
    *Spitzname: Ricky
    Alter: 16
    Geschlecht: männlich
    Geburtstag: 13. 03.
    Blutstatus: Muggelstämmig
    Haus: Huffelpuff
    Jahrgang: 5. Klasse

    Aussehen: Fangen wir auch bei ihm mit der Statur an. Suchst du ein Model für eine griechische Statue? Brick würde sich perfekt eignen. Er ist fast zwei Meter groß und hat gut definierte Muskeln. Einen etwas breiteren Rücken und die typische umgedrehte Dreiecksform. Sein Rücken ist von Schnittwunden übersäht, diese stammen von seiner recht draufgängerischen Natur. Wie gesagt ist er recht muskulös, aber er wirkt nicht wirklich ‚bullig‘. Auch ist er überall ungefähr gleich durchtrainiert und kein Cornetto (Leute, die nur den Oberkörper trainieren und dann Steckenbeine haben).
    Brick hat recht markante und eckige Gesichtszüge. Sein Gesicht ist fast rechteckig mit gut definierten Wangenknochen. Er hat dunklblonde Augenbrauen und einen leichten Bartschatten. Seine Augen sind von dunkeln Wimpern umrahmt. Seine Augen sind dieses typische grün-braun Gemisch und wirken leicht katzenartig. Er hat eine gerade Nase, die nicht zu groß für sein Gesicht wirkt. Seine rosigen Lippen sind voll und sehr selten zu einem ehrlichen Lächeln geschwungen.

    Charakter: Ich habe ihn noch nicht so ausgearbeitet also wird das etwas kürzer. Er ist jedenfalls der Grund warum Felix seine alten Ansichten abgelegt hat, jetzt sind die beiden ganz gute Freunde und Brick muss Felix hin und wieder bei Zaubertränken helfen. Brick ist auch ein kleiner Draufgänger. Er ist eigentlich sehr lebensfroh, und albert gerne herum, nimmt andere und sich selbst wohl nicht sehr ernst. Wirklich ernst nimmt er etwas nur wenn es um Quidditch geht. Er ist sehr hilfsbereit und eigentlich ein richtiger Sonnenschein und für jeden Spaß zu haben. Er ist auch fleißig und scheut nicht davor zurück sich die Hände schmutzig zu machen. Eigentlich hätte er auch nach Ravenclaw gehen können, aber Kameradschaft und harte Arbeit bedeuten ihm mehr als Wissen und Kreativität.

    Freizeitbeschäftigungen: Quidditch, lesen, trainieren (er geht jeden Morgen eine Runde laufen)
    Stärken: VgddK und Zaubertränke, klettern, er ist ziemlich stark und ziemlich schlau, andere in unangenehme Situationen manövrieren
    Schwächen: Kräuterkunde und Alte Runen, Musik, zeichnen, den Mund halten
    Mag: Quidditch, seine Freunde, Kuchen und Torten und eigentlich alles Süße, trainieren und fliegen
    Mag nicht: Spott, gehässige Kommentare, wenn jemand seine Freunde beleidigt

    Quidditch: Treiber
    Zauberstab: Aus Mahagoni mit einem Kern aus Phönixfeder. Er lässt sich gut für normale Zauber bedienen braucht aber eine starke Leitung für die Schwierigeren.
    Patronus: Schneeeule
    *Lieblingsfach: VgddK

    *Familie: seine Eltern sind wohlhabende Muggel und haben drei Kinder. Er ist der Jüngste. Mit einem älteren Bruder und einem älteren Geschwisterchen.
    *Vergangenheit: Er hat ein gutes Leben. Seine Eltern sind stolz auf ihn und sehr akzeptabel und seine Geschwister sind ziemlich eng mit ihm.
    *Sexualität: Hetero
    *Beziehungsstatus: Single
    *Lebensmotto: LÄCHLE DU KANNST SIE NICHT ALLE TÖTEN.
    *Sonstiges: Er ist ein unregistrierter Animagus, fragt nicht wie er das erreicht hat. Seine Form ist ein europäischer Uhu.

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare autorenew