Springe zu den Kommentaren

New York - Wichtige Orte etc.

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
9 Fragen - Erstellt von: - Aktualisiert am: - Entwickelt am: - 713 mal aufgerufen

    1
    Für das RPG "Dangerous Family - Play or Die" sind hier ein paar Auflistungen von relevanten Orten und eventuell auch Erklärungen. ^^
    Für das RPG "Dangerous Family - Play or Die" sind hier ein paar Auflistungen von relevanten Orten und eventuell auch Erklärungen. ^^

    2
    ((bold))((navy))Die Villa:((enavy))((ebold)) Der Ort, an dem sich kein Mafia-Feind trauen sollte. Die Villa ist Hauptsitz der Mafia, schon seit der La
    Die Villa:


    Der Ort, an dem sich kein Mafia-Feind trauen sollte. Die Villa ist Hauptsitz der Mafia, schon seit der Lancaster-Ära. Der Vorgarten besteht aus einem gepflasterten Weg, einem Brunnen in der Mitte und einem perfekten Rasen. Der Innenhof ist groß, inklusive Schwimmbecken und Rosengarten, mit ausschließlich weißen Rosen. Im Gebäude selbst finden viele Mitglieder Unterschlupf, jeder hat sein eigenes Zimmer. Es gibt auch eine kleine Bibliothek, die sich besonders seit Kaz' Herrschaft mit Bücher gefüllt hat. Der Keller ist bekannt für die zwielichtigen, suspekten Dinge, die dort geschehen. Dort befindet sich das Labor, Krankenstation und ein paar Zellenräume. Umgeben wird das ganze von einer Mauer, zahlreichen Wachen und einem Gittertor. Die Villa befindet sich am Rande der Stadt in einer reichen, aber wenig bewohnten Gegend.
    Neu: Es gibt geheime Gänge im alten Gebäude, da es dieses schon seit gut 100 Jahren gibt. Die geheimen Gänge führen nicht nur zu versteckten Räumen in der großen Villa, sondern scheinen sich teilweise unter der ganzen Stadt zu erstrecken! Nur den wenigsten ist dies bekannt und noch wenigere kennen sich im Labyrinth aus.

    3
    ((navy))((bold))Das Casino:((ebold))((enavy)) Es gehörte mal den Snakes, doch nun ist es wieder im Besitz der Mafia. Erneut ragt statt das Logo einer
    Das Casino:

    Es gehörte mal den Snakes, doch nun ist es wieder im Besitz der Mafia. Erneut ragt statt das Logo einer Schlange, das Bild einer Krähe. Wer sich gern an das Unmögliche versucht, kann hier sein Glück suchen.
    Es befindet sich in Downtown Brooklyn.

    4
    ((navy))((bold))Der Hafen:((ebold))((enavy)) Gewisse Teile des Hafens dieser Stadt werden von der Hafenmafia, ein Organ der Mafia, beherrscht. Wie in
    Der Hafen:

    Gewisse Teile des Hafens dieser Stadt werden von der Hafenmafia, ein Organ der Mafia, beherrscht. Wie in Brooklyn oder auch Staten Island. Die Linke Hand führt hier seine Geschäfte. Sie treiben vor allem Handel mit Waffen, Drogen etc. Noch bekannter sind sie dafür, Verräter verschwinden zu lassen.

    5
    ((navy))((bold))Ghosts Roofs:((ebold))((enavy)) Die Dächer der Geister. Geister der Stadt, Kinder der Straße. Sie hören und sehen alles. Wer den be
    Ghosts Roofs:

    Die Dächer der Geister. Geister der Stadt, Kinder der Straße. Sie hören und sehen alles. Wer den besten Preis bietet, kriegt die besten Informationen. Bestimmte Dächer in Brooklyn und The Bronx sind Versammlungsorte der Ghosts, Informanten die am meisten mit der Mafia kooperieren. Hier wirst du mit etwas Glück auch einen der besten finden, das Phantom. Einen genauen Standort haben sie nicht, sie wechseln ihn ständig. Egal, was für Fragen du hast, auf den Dächern und in Gassen findest du Antworten.

    6
    Central Park:

    Tagsüber ist das der Ort, an dem Familien und Pärchen die Natur genießen. Doch Nachts werden hier Drogen vertickt.

    7
    Ravenwood Hotel:

    Ein Hotel, mit besonderen Service und Regeln. Kriminelle und Gejagte können hier für einen hohen Preis den Besten Schutz kriegen. Es ist eine neutrale Zone und alle Parteien halten sich daran!

    8
    The Hell's Door:

    Eine Bar, in der mehr als Alkohol verkauft wird. Hier findest du Substanzen, die du auch im Central Park nicht auftreiben kannst. Aufsuchen kannst du sie in Manhattan, in einer dunklen Gasse, in welcher der größte Abschaum wimmelt. Auch Waffen kann man hier auf illegale Weise beschaffen.
    Leiter ist angeblich ein Mann namens 'Akito'.


    9
    ((bold))((navy))Moore Anwesen((enavy))((ebold)) Irgendwo am Stadtrand New Yorks steht das Grundstück scheinbar einsam und verlassen, unangetastet von
    Moore Anwesen

    Irgendwo am Stadtrand New Yorks steht das Grundstück scheinbar einsam und verlassen, unangetastet von der Stadt, wegen seines Kultur- und Erinnerungswertes.
    Eine riesige, mächtig umzäunte und bewucherte Landfläche, die mit wenigen stattlichen Häusern bebaut wurde. Heimat des "Moore-Clans", einer gewaltigen, verzweigten Familie, die in einem Massaker ausgelöscht wurde und sich zu ihren Lebzeiten der Polizeiarbeit und richterlichen Gerechtigkeit widmete. Auf dem Gelände steht ein villenhaftes Hauptgebäude und mehrere Nebengebäude ähnlicher Größenordnung verteilt. Der einst gepflegte und frisierte Garten ist mittlerweile verwuchert, der rote Stein der Häuser nicht mehr sauber und die Dächer verstaubt. Manche Fenster sind zu gehangen, andere nicht. Zum Moore-Anwesen gibt es nur exakt einen Eingang, der an ein Stadttor erinnert, und ist mit schweren Gittertoren und Ketten verschlossen. Auf mittiger Höhe prangt das Abbild eines geschmiedeten Widderkopfes, das Wappentier der reichen Familie. Wer das Gelände betreten will, spielt mit seinem Wächter um das Leben selbst.

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (0)

autorenew