Springe zu den Kommentaren

Insel der Delphine

star goldstar goldstar goldstar goldstar greyFemaleMale
16 Fragen - Erstellt von: - Aktualisiert am: - Entwickelt am: - 2.095 mal aufgerufen - 2 Personen gefällt es

Möchtest du manchmal auch gerne einfach weg auf eine unbekannte Insel? Dann komm mit hierhin! Nur ich kenne diese Insel und habe sie damals von einem Delphin gezeigt bekommen. Oft noch kommt dieser Delphin mit auf die Insel und manchmal bringt auch er Begleitung mit!

    1
    ((bold))Was du in diesem RPG erlebst((ebold)) Erst einmal musst du dich entscheiden ob du ein Delphin sein willst oder ein Mensch. Als Delphin bekomms
    Was du in diesem RPG erlebst

    Erst einmal musst du dich entscheiden ob du ein Delphin sein willst oder ein Mensch.

    Als Delphin bekommst du die Insel und das Meer gezeigt, natürlich von dem Delphin der auch mir diese Insel gezeigt hat.Du wirst natürlich auch die Unterwasserwelt sehen können.(Was du als Mensch nicht kannst)

    Als Mensch bekommst du von mir diese Insel gezeigt. Natürlich kannst du dann auch auf die Insel mit mir gehen und dir die seltsamen Dinge ansehen! (Was du als Delphin nicht kannst)

    Menschen und Delphine sind befreundet. Wir Menschen haben den Delpinen die Insel zu verdanken, und wir kümmern uns auch um die Delphine!

    Wie kam es eigentlich dazu, dass mir der Delphin diese wundervolle Insel gezeigt hat?

    2
    ((bold))Die Geschichte((ebold)) Traurig sitze ich auf einem Felsen am Meer. Es sind Ferien und ich hatte Streit mit meinen Freunden. Eigentlich hat mi
    Die Geschichte

    Traurig sitze ich auf einem Felsen am Meer. Es sind Ferien und ich hatte Streit mit meinen Freunden. Eigentlich hat mir meine Mutter verboten hierhin zu gehen weil das Meer hier gefährlich ist. Aber ich will nur alleine sein. Die Sonne brennt heiß. Ich esse eine von den Trauben die ich heute morgen heimlich gepflückt habe. Plötzlich sehe ich unter der Wasseroberfläche einen seltsamen Schatten. Er taucht auf, es ist ein Delphin. "Wenn ich es nur so gut hätte wie du; den ganzen Tag unbesorgt schwimmen zu können..." Ich erwarte keine Antwort. "Das kannst du gerne haben! Ich weiß sogar einen noch besseren Platz als das Meer!" Erstaunt schaue ich auf den Delphin. Ich habe nicht geträumt und wir sind wirklich allein! " Wo ist denn dieser Platz? Kannst du mich hinbringen?" "Gerne! Aber erst musst du mir die Traube geben" Ich mache eine nach der anderen Traube ab und werfe sie ihm ins Maul. Das macht Spaß! "Wo ist denn dieser Platz?" Mir geht es jetzt viel besser. "Hast du manchmal im Sonnenuntergang eine kleine Insel ganz weit draußen im Meer gesehen?" Ja das habe ich. Aber die Fischer im Dorf erzählen sich unheimliche Geschichten über sie. "Dann lass mich sie dir zeigen! Sie heißt Hyria" Langsam gehe ich ans Ufer. Ich habe etwas Angst. "Wenn du dich bis auf die Unterwäsche ausziehst kann ich dich hinziehen" Das möchte ich eigentlich nicht aber alles ist besser als hier zu bleiben, außerdem bin ich neugierig.


    Das ist jetzt 10 Jahre her. Ich war nicht mehr auf der Insel seitdem aber mit dem Delphin bin ich noch befreundet. Ich würde gerne wieder auf die Insel. Kommst du mit?

    3
    ((bold))Die Insel((ebold)) Du willst gerne mit auf die Insel? Ich kann sie dir gerne erst beschreiben bevor du mitkommst: ((fuchsia))Hyria ist eine se
    Die Insel

    Du willst gerne mit auf die Insel?
    Ich kann sie dir gerne erst beschreiben bevor du mitkommst:
    Hyria ist eine sehr kleine Insel. Von hier aus sieht man sie nur im Sonnenuntergang. Dann glänzt und leuchtet sie in allen Farben.Nur wenige Leute wissen überhaupt dass es sie gibt und das sind die Fischer. Sie werden allerdings nie auf Hyria gehen weil sie sich erzählen, alles wäre tot und unheimlich. Man soll dort das unangenehme Gefühl haben, dass man verfolgt wird! Als mich der Delphin hingeführt hat, war alles ganz anders. Vom weißen Sandstrand aus konnte man das belebte tiefblaue Meer beobachten und wenn man an ihm entlang geht, kommt man zu schneeweißen Kiesstränden. Geht man weg vom Strand, erst über steinige glitzernde Hügel kommt man zu einem Tal in dem viele Blumen wachsen und bunte Schmetterlinge fliegen!
    An einer Stelle von Büschen umrankt gibt es eine klare Quelle mit bunten funkelnden Steinen am Grund. Das Wasser ist kalt und erfrischend, egal wie heiß es ist.
    Am anderen Ende der Insel gibt es Felsen, aus denen wilde Bienen geflogen kommen.Alles ist hier wunderschön und belebt! Hier fühlt man sich zu Hause oder sogar wie im Paradies

    4
    Die Steckbriefe

    Bitte schicke deinen Steckbrief ins RPG! Wir freuen uns über jeden!


    Name:
    Ich bin: (Mensch/ Delphin)
    Charakter:
    Aussehen:
    Geburtstag und Alter:
    Familie:
    Warum ich nach Hyria will*:

    * freiwillig

    Jeder darf erstmals höchstens 1 Mensch UND 1 Delphin spielen! Es reicht aber auch eins von beiden zu haben.

    5
    Meine Steckbriefe:

    Weil ich die Quizerstellerin bin, denke ich ist es sinnvoll wenn ich der Delphin bin der die Insel dem Mädchen gezeigt habe und der die Insel den anderen Delpinen zeigen wird UND das Mädchen bin, was die Insel als einzige kennt und allen anderen Menschen zeigen wird

    Name: Eleni
    Ich bin: Mensch
    Charakter: neugierig, freundschaftlich, vertrauensvoll, fürsorglich, ZU temperamentvoll, leider streitsüchtig
    Aussehen: schwarze locken, grüne Augen, gebräunt
    Geburtstag und Alter: im Juni und jetzt bin ich 20 (als ich das erste Mal auf Hyria war, war ich 10)
    Familie: Eltern, 2 Schwestern
    Warum ich nach Hyria will: ich hatte Streit und wollte alleine sein (wisst ihr ja schon) jetzt ist es zu einer Sehnsucht geworden wieder nach Hyria zu kommen

    Name: Athina
    Ich bin: Delphin
    Charakter: freundlich, neugierig, spaßig, vorlaut, frech
    Aussehen: bläuliche Farbe, große verspielte Augen, lange Flossen
    Geburtstag und Alter: im Oktober, ich bin 7 Jahre alt
    Familie: Großfamilie
    Warum ich nach Hyria will: das Meer ist dort besonders angenehm kühl, Delpine haben eine besondere Beziehung zu der Insel

    6
    Name: Cassi
    Ich bin: Delphin
    Charakter: sensibel, freundlich, fröhlich, zuverlässig, am Anfang etwas schüchtern, aber danach auch verspielt und ein bisschen frech 
    Aussehen: klein, bläuliche Farbe, große Schwanzflosse 
    Geburtstag und Alter: September und 6 Jahre alt
    Familie: nur Eltern, hat aber viele Freunde 
    Warum ich nach Hyria will: Ich spiele so gerne mit Menschen!

    7
    Name: Akira
    Ich bin: Mensch
    Charakter: sie ist sehr scheu und zurückhaltend und traut erstmal niemandem. Sie ist auserdem ziemlich misstrauisch und man sieht sie -wenn man sie überhaupt einmal zu Gesicht bekommt- meistens am oder im Meer. Sie wirkt von außen immer ernst und unergründlich aber von innen ist sie sehr verletzlich. Sie redet ziemlich wenig, auch wenn man sie besser kennenlernt, aber wenn sie dann mit jemandem befreundet ist ist sie sehr freundlich, offen und hilfsbereit 
    Aussehen: mittelgroß, schlank, ihre Haut ist braun gebrannt was wohl davon kommt das sie den ganzen Tag am Meer ist. Sie hat lange, blonde Haare die an den Spitzen in ein kastanienfarbenes braun übergehen und meist in einen hübschen, oft mit perlen versehenen Zopf getragen werden ihr zartes gesicht hat eine kleine Nase und darüber ein grünes und ein dunkelbraunes Auge. Sie hat einen kleinen mund der wenig zum lächeln kommt. An ihrem sehnigen Hals hängt immer eine selbstgemachte Kette mit einem Fossilenanhänger und ein paar perlen
    Geburtstag und Alter: sie ist 13 Jahre alt und sie wird am 25. 6. älter 
    Familie: ihre Mutter starb bei der Geburt und der Vater ist verschwunden und deshalb wuchs sie im Waisenhaus auf. Dort wurde sie sehr vernachlässigt und warscheinlich kommt ihr misstrauisches Verhalten von dort 
    Warum ich nach Hyria will*: ich habe die Insel oft beobachtet und wünsche mir schon lange dorthin zu schwimmen. Die Geschichten der Fischer schrecken mich nicht obwohl ich weiß, dass in jeder Geschichte ein Fünkchen warheit steckt ^^

    8
    Name: Jojo

    Ich bin: Mensch

    Charakter: fröhlich, vertrauensvoll, neugierig, kreativ, vergesslich

    Aussehen: etwas länger als schulterlange rotblonde Haare, blau-graue Augen, dichte dunkle Wimpern, mittelgroß, schlanke Gestalt, helle Haut

    Geburtstag und Alter: Mai und 14 Jahre alt

    Familie: meine Eltern 

    Warum ich nach Hyria will: Ich liebe die Natur

    9
    Name: Nala
    Ich bin: Delphin
    Charakter: Mutig hilfsbereit etwas dumm und zutraulich
    Aussehen: Wunderschönes helles grau leicht bläulich und enthält spuren von weiß
    Geburtstag und Alter: 26.3. Sie ist 3 Jahre alt
    Familie: weis nicht

    10
    Name: Cara
    Ich bin: Mensch
    Charakter: Cara ist ein weltoffener, lebensfroher und sehr, sehr ehrgeiziger Mensch, der gerne (unnötige) Risiken eingeht. Sie ist wild, unberechenbar und liebt nichts mehr als grenzenlose Freiheit und die Natur. Oft ist sie sehr launisch und wenn sie sich einmal etwas in den Kopf gesetzt hat, ist es quasi unmöglich, es ihr auszureden. Fremden gegenüber ist sie sehr misstrauisch und zurückhaltend, doch gegenüber Freunden ist sie sehr offen. Leider fällt es ihr schwer, jemandem zu vertrauen, da sie in diesem Bereich schlechte Erfahrungen gemacht hat. Doch wenn sie jemandem vertraut, kann dieser zu 110% auf sie zählen!
    Aussehen: Cara ist ein großes, schlankes Mädchen, welches 1,78 cm groß ist. Ihr hüftlanges, feuerrotes Haar ist leicht gelockt und häufig trägt sie es zu einem Pferdeschwanz zusammengebunden. Ihre Augen sind sehr tiefgründig und geheimnissvoll, sie haben eine grau-blaue Farbe. Ihre Haut ist sehr hell und sie hat Sommersprossen um die Nase.
    Geburtstag und Alter: Cara ist 17 Jahre alt und hat am 14. 10. Geburtstag.
    Familie: Mutter verschwunden ; Vater Renè ; Kleiner Bruder Luke (11)
    Warum ich nach Hyria will*: Meine Mutter ist schon vor langer Zeit verschwunden, niemand weiß, wohin. Mein Vater hat seitdem ein großes Tief und hat uns auch öfter an geschrien und angedeutet, uns zu schlagen. Später wurde ihm das Sorgerecht entzogen und wir kamen zu einer Pflegefamilie. Doch ich habe es dort nicht mehr ausgehalten, die Umstände waren schrecklich und ich habe mich immer eingesperrt und überwacht gefühlt. Eines Tages bin ich einfach abgehauen. Einfach so. Ich bin an dem Strand gelaufen, und ihr könnt euch sicher denken, wie ich dann hierher kam. Bis heute nagt das Schuldbewusstsein an mir, das ich meinen Kleinen Bruder allein gelassen habe.

    11
    Name: Emily sky
    Ich bin: Mensch.
    Charakter: nett, stur frech, bisschen verrückt, Natur freundlich, man kann sie leicht zum Weinen bringen, Locker, Achtsam, offen, treu, Humorvoll, liebenswert.
    Geburtstag und Alter: ich bin 24 Jahre und am 2.12 geboren (ich bi. Mit Eleni zusammen nach Hyria Gefahren nur das ich hält ein bisschen später gekommen bin)
    Familie: Mutter (ihr Vater ist leider verschwunden)
    Warum ich nach Hyria will*: wegen Eleni

    12
    Name: David
    Ich bin: Delphin
    Charakter: freundlich, hilfsbereit, verträumt, Achtsam.
    Geburtstag und Alter: er ist 10 Jahre alt und sein Geburtstag wie man zurzeit nicht aber Emily wollte das er am 15.9 sein Geburtstag feiert.
    Familie: unbekannt 
    Warum ich nach Hyria will*: weil ich Emily kenn gelernt habe als sie 14 Jahre wahr.

    13
    Name: Arto
    Ich bin: Delfin 🐬 
    Charakter: gedankenverloren, misstrauisch, talentiert bei Tricks 🏐
    Aussehen: graue, glatte Haut, ein relativ großer Delfin, eine Narbe an der Schwanzflosse 
    Geburtstag und Alter: Schon ein erwachsener Delfin, 27.08 🎂 
    Familie: Seine Familie ist schon lange nicht mehr da, sie hat ihn im Stich gelassen, was ihn schwer mitgenommen hat. 
    Warum ich nach Hyria will*: Möchte endlich mal wieder mit anderen zusammen sein und nicht immer alleine sein.

    14
    Name: Nathaki
    Ich bin: Delfin
    Charakter: Nathaki ist ein sehr humorvoller und verspielter Delfin, der die Gemeinschaft liebt und alles für seine Freunde tun würde. Er hält nicht viel von Regeln, sondern macht sich seine Regeln selbst. Er liebt es jemanden "spazieren zu fahren" und verspürt immer selbst eine riesige Freude, wenn sich andere freuen. 
    Aussehen: Er ist ein für sein junges Alter großer Delfin mit glatter, blaugrauer Haut und einem weißen Bauch. 
    Geburtstag und Alter: Er ist 4 Jahre alt und hat im April Geburtstag. 
    Familie: Seine Familie ist durch Umweltverschmutzung gestorben..
    Warum ich nach Hyria will*: Hier ist das Wasser am wärmsten und hier kann man am besten Planschen! Außerdem leben hier meine Freunde und ich liebe es, wenn jmd. auf meinem Rücken reitet!

    15
    Name: Sara
    Ich bin: Delphin
    Charakter: Schüchtern, Verschlossen aber wenn ma. sie länger kennt, öffnet sie sich und ist freundlich.
    Aussehen: ein schöner silbergrauer Delphin.
    Geburtstag und Alter: 8 Januar, 8 Jahre alt 
    Familie: keine Ahnung
    Warum ich nach Hyria will*:/

    16
    Auf dem gesamten RPG liegt Copyright. Verstoß wird verwarnt und bei Wiederholung gemeldet.

Kommentarfunktion ohne das RPG / FF / Quiz

Kommentare (399)

autorenew

vor 12 Stunden flag
(Sorry hab vergessen dass Cassi ein Delfin ist xD)

Akira: *nüchtern* Akira. //warte... der delfin spricht! Nein das kann nicht sein! Oder?// *schaut Cassi jetzt ungläubig an* sag bitte nochmal etwas
vor 13 Stunden flag
Cassi: *hält vor ihr an* Hi, ich bin Cassi, und du? *lächelt schüchtern und paddelt ein wenig mit der Schwanzflosse*
vor 17 Stunden flag
Akira: *sie taucht nochmal unter und bemerkt Cassi* //Na toll ich wollte doch allein sein//
vor 19 Stunden flag
(Wollen wir mal das Versteckspiel abbrechen?;))

Cassi: *sieht ein Mädchen im Wasser und schwimmt los*
Gestern flag
Akira: *sie ist mal wieder im Meer und findet gerade eine hübsche Muschel mit einem Leopardenmuster* //wetten die im Waisenhaus verbieten mir wieder sie mit ins Zimmer zu nehmen// *schwimmt mit zwei kräftigen Zügen wieder an die Oberfläche*
Gestern flag
Er ist jetzt in Kapitel 7. Herzlich willkommen
Gestern flag
Ja natürlich! Danke ich mache ihn sofort dazu!
vor 2 Tagen flag
(Hi hoffe ich kann hier mitmachen und mein Stecki passt so)

Name: Akira
Ich bin: Mensch
Charakter: sie ist sehr scheu und zurückhaltend und traut erstmal niemandem. Sie ist auserdem ziemlich misstrauisch und man sieht sie -wenn man sie überhaupt einmal zu Gesicht bekommt- meistens am oder im Meer. Sie wirkt von außen immer ernst und unergründlich aber von innen ist sie sehr verletzlich. Sie redet ziemlich wenig, auch wenn man sie besser kennenlernt, aber wenn sie dann mit jemandem befreundet ist ist sie sehr freundlich, offen und hilfsbereit
Aussehen: mittelgroß, schlank, ihre Haut ist braun gebrannt was wohl davon kommt das sie den ganzen Tag am Meer ist. Sie hat lange, blonde Haare die an den Spitzen in ein kastanienfarbenes braun übergehen und meist in einen hübschen, oft mit perlen versehenen Zopf getragen werden ihr zartes gesicht hat eine kleine Nase und darüber ein grünes und ein dunkelbraunes Auge. Sie hat einen kleinen mund der wenig zum lächeln kommt. An ihrem sehnigen Hals hängt immer eine selbstgemachte Kette mit einem Fossilenanhänger und ein paar perlen
Geburtstag und Alter: sie ist 13 Jahre alt und sie wird am 25. 6. älter
Familie: ihre Mutter starb bei der Geburt und der Vater ist verschwunden und deshalb wuchs sie im Waisenhaus auf. Dort wurde sie sehr vernachlässigt und warscheinlich kommt ihr misstrauisches Verhalten von dort
Warum ich nach Hyria will*: ich habe die Insel oft beobachtet und wünsche mir schon lange dorthin zu schwimmen. Die Geschichten der Fischer schrecken mich nicht obwohl ich weiß, dass in jeder Geschichte ein Fünkchen warheit steckt ^^
vor 5 Tagen flag
(Sorry Ich habe mal wieder was verpeilt) Sara:*schwimme durchs Meer.
vor 5 Tagen flag
(*etwas*)
vor 6 Tagen flag
Cara: *blickt missmutig in den Himmel und seufzt efwas unverständliches*
vor 6 Tagen flag
Jojo: *klettert begeistert los *
Wo ist Cara hin? *schaut sich stirnrunzelnd um*
vor 6 Tagen flag
Nathaki: *nicht freudig*
vor 7 Tagen flag
Cassi: Ja klar! Aber rutschen können wir leider nicht. *zuckt lächelnd die "Schultern"*
Die ist hinter den paar Felsvorsprüngen, kommt mit!
...- äh, Cara...?
vor 7 Tagen flag
(Huch,meine Cara :o)

Nathaki: *interessiert* Nein,kenne ich nicht. Aber ich will unbedingt dahin!!!

Cara: *ist Jojo nicht weiter hinterher geklettert,sondern ist hinunter zum Strand gelaufen,wo sie sich in den Sand gesetzt hat,sodass das kühle Wasser ihre Beine umspielt*
vor 7 Tagen flag
Hast du das nur kopiert? So sieht es aus. Bitte mache einen EIGENEN Steckbrief, Kopiertes wird nicht angenommen. Auf diesem RPG liegt Copyright.
vor 7 Tagen flag
ch bin: Mensch
Charakter: Cara ist ein weltoffener, lebensfroher und sehr, sehr ehrgeiziger Mensch, der gerne (unnötige) Risiken eingeht. Sie ist wild, unberechenbar und liebt nichts mehr als grenzenlose Freiheit und die Natur. Oft ist sie sehr launisch und wenn sie sich einmal etwas in den Kopf gesetzt hat, ist es quasi unmöglich, es ihr auszureden. Fremden gegenüber ist sie sehr misstrauisch und zurückhaltend, doch gegenüber Freunden ist sie sehr offen. Leider fällt es ihr schwer, jemandem zu vertrauen, da sie in diesem Bereich schlechte Erfahrungen gemacht hat. Doch wenn sie jemandem vertraut, kann dieser zu 110% auf sie zählen!
Aussehen: Cara ist ein großes, schlankes Mädchen, welches 1,78 cm groß ist. Ihr hüftlanges, feuerrotes Haar ist leicht gelockt und häufig trägt sie es zu einem Pferdeschwanz zusammengebunden. Ihre Augen sind sehr tiefgründig und geheimnissvoll, sie haben eine grau-blaue Farbe. Ihre Haut ist sehr hell und sie hat Sommersprossen um die Nase.
Geburtstag und Alter: Cara ist 17 Jahre alt und hat am 14. 10. Geburtstag.
Familie: Mutter verschwunden ; Vater Renè ; Kleiner Bruder Luke (11)
Warum ich nach Hyria will*: Meine Mutter ist schon vor langer Zeit verschwunden, niemand weiß, wohin. Mein Vater hat seitdem ein großes Tief und hat uns auch öfter an geschrien und angedeutet, uns zu schlagen. Später wurde ihm das Sorgerecht entzogen und wir kamen zu einer Pflegefamilie. Doch ich habe es dort nicht mehr ausgehalten, die Umstände waren schrecklich und ich habe mich immer eingesperrt und überwacht gefühlt. Eines Tages bin ich einfach abgehauen. Einfach so. Ich bin an dem Strand gelaufen, und ihr könnt euch sicher denken, wie ich dann hierher kam. Bis heute nagt das Schuldbewusstsein an mir, das ich meinen Kleinen Bruder allein gelassen habe.
vor 8 Tagen flag
Cassi: *schwimmt vor die Felsen* Ähm, kennt ihr schon die tolle Berghang-Rutsche? Da könnt ihr ganz leicht heruntergleiten, das ist ein moosbedeckter Weg nach unten.
vor 10 Tagen flag
Cara: Oh,wie cool *hält die Hand über die Augen,damit sie die Sonne nicht allzu doll blendet*
vor 11 Tagen flag
(Hi Eleni😀)
Jojo: Cara, die Delfine kommen zu uns! *dreht sich um und zeigt erfreut in die Quelle*